Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Lokales
Die Stadtkapelle Bad Dürkheim beim Benefizkonzert

Benefizkonzert der Stadtkapelle Bad Dürkheim
Musik für guten Zweck

Bad Dürkheim. Der Reinerlös aus dem Benefizkonzert der Stadtkapelle Bad Dürkheim im Weingut Karst in Bad Dürkheim übersteigt alle Erwartungen. Unter dem Motto „Musiker für Musiker“ bot die Stadtkapelle bei dem Benefizkonzert ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Für die kulinarischen Highlights legte sich Ulrich Karst mit seinem Team ins Zeug, so dass die zahlreichen Besucher im ausverkauften Weingut einen beschwingten und genussvollen Nachmittag verbringen und ganz nebenbei noch etwas...

Lokales
2 Bilder

Große Freude auf dem Kleinsägmühlerhof der Lebenshilfe
Zweite große Förderung durch die Dietmar Hopp Stiftung: 500.000 Euro für den Neubau!

Auf dem Kleinsägmühlerhof hat sich schon viel bewegt in den letzten Tagen. Die Aushubarbeiten für den neuen Hofladen mit Bäckerei und Molkerei sind bereits abgeschlossen und eine gewaltige Baugrube lässt erahnen, dass hier Großes entstehen wird. Und so ist der Besuch der Hofgemeinschaft von Meike Leupold, stellvertretende Leiterin und Carina Friedrich, Referentin für Soziales und Bildung der Dietmar Hopp Stiftung, wie ein Geschenk des Himmels. „Bei jedem Besuch kann man es selbst erleben – der...

Lokales
Bernd Kirsch, Vorsitzender des Sechserrates (2.v.r.) und Sechserrat Thomas Kalbfuß (rechts) überreichten die Spenden an die Erste Beigeordnete Judith Hagen (links) und Bürgermeister Christoph Glogger.

Valentin-Ostertag-Stiftung überreicht 25.000 Euro
Geld für die Bildung

Bad Dürkheim. Eine schöne Tradition in Bad Dürkheim ist mit dem Namen Valentin Ostertag verbunden. Normalerweise gedenken die Grundschulkinder jedes Jahr am Valentinstag beim Veltens-Gottesdienst des großen Wohltäters der Stadt und erhalten im Anschluss ihre sogenannten „Veltensweck“. Das Sechsergremium der auf Wunsch von Valentin Ostertag nach seinem Tod gegründeten Valentin-Ostertag-Stiftung trifft sich im Anschluss mit den Leitungen der Kindertagesstätten und Schulen in Bad Dürkheim und...

Lokales
Spendenübergabe im Hof der Sektkellerei Schloss Wachenheim. Unser Foto zeigt v.l.n.r.: Klaus Huter, Petra Zaczkiewicz, Heike Kuhly (Schloss Wachenheim), Thomas Fuhlrott (Firma Zais, Grünstadt), Manfred Aernecke und Dr. Michael Zaczkiewicz.

Freundeskreis Nadija unterstützt Behindertenzentrum
33.500 Euro gespendet

Wachenheim. Nachdem, bedingt durch die Pandemie, die Mitglieder des ukrainischen Nationalchores unter Leitung von Professor Zenik Korinets leider im Dezember nicht in der Pfalz auftreten und somit keine Spenden ersingen konnten, hat sich der Freundeskreis Nadija überlegt, wie er helfen könnte. Der Freundeskreis unterstützt seit Mitte der 90 ziger Jahre, unter der Federführung der Familie Dr. Zaczkiewicz, in der Ukraine in Lviv (Lemberg) die Einrichtung Dzherelo, die in etwa der Lebenshilfe...

Lokales
Stationsleiterin Sabine Geiß-Bundus (2. von links) und Stiftungsvorstand Thomas Schutt (rechts) mit Vertretern der Fritz-Kleeberger-Stiftung bei der Übergabe des Therapietrainers

Therapiegerät für Evangelisches Krankenhaus
Arm- und Beintraining für Palliativpatienten

Bad Dürkheim. Mit einem Arm- und Beintrainer können Patienten der Palliativstation ihre Beweglichkeit jetzt direkt in ihren Zimmern auf der Station 8 des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim aufrechterhalten und verbessern. Dafür steht ihnen ab sofort ein so genanntes Motomed-Therapiegerät im Wert von rund 3.500 Euro zur Verfügung. Die Kosten hat die Dürkheimer Fritz Kleeberger-Stiftung übernommen. Vertreter der Stiftung haben das Gerät nun vor Ort übergeben. „Physiotherapie ist ein...

Lokales

ERNEUT TOLLE 5.000 € GESPENDET VON CRAMERI-NATURKOSMETIK
Spende für die Lebenshilfe Bad Dürkheim

12 Autoren, die bei dem Erfolgscoach Ernst Crameri das Seminar „Schreib dir dein Buch in 7 Tagen“ besucht haben, stellten nun ihr Buch im Rahmen einer 12-wöchigen Live-Challenge vor. Sie erzählten die Geschichte ihres Buches live im Netz. Moderiert wurde das Ganze von Ernst Crameri selbst, der mit dieser Challenge wieder einmal Erfolgsgeschichte schrieb. Die 12 Autoren wurden live von ihrem Coach über ihr Buch und dessen ganz persönliche Geschichte befragt. Und für unsere Lebenshilfe war wieder...

Lokales
2 Bilder

Großzügige Spende der Fritz Kleeberger Stiftung
Grundstückskäufe für den Kleinsägmühlerhof

Die Fritz Kleeberger Stiftung aus Bad Dürkheim hat den Demeter-Bauernhof der Lebenshilfe schon mehrfach großzügig unterstützt. „Es berührt uns sehr, wie sich die Stifterin Marliese Frank mit ganzem Herzen und zielgerichtet für unsere Hofmannschaft engagiert“ so bedankte sich Sven Mayer, Geschäftsführer der Lebenshilfe bei der Stifterin, dem Vorsitzenden der Stiftung Thomas Schutt und dem Mitglied der Stiftung Christa Regner persönlich. In diesem Jahr konnte die Lebenshilfe durch eine stolze...

Lokales
Schöne Belohnung für's Engagement: Aus dem Spendentopf konnte Joachim Weinrich vom Forstamt (Mitte) die Vertreter des Kreisjugendrings Petra Ludwig (links) als amtierende Vorsitzende, sowie Stefan Kögel (rechts) als ehemaligen Vorsitzenden positiv überraschen. Foto: Hutera

Spende für den Bad Dürkheimer Kreisjugendring
320 Euro vom Forstamt

Bad Dürkheim. Das Forstamt Bad Dürkheim konnte kürzlich mit dem stolzen Betrag von 320 Euro aus Spendenerlösen die engagierte Arbeit des Kreisjugendrings Bad Dürkheim e.V. belohnen. Beim Weihnachtsbaum-Verkauf im Hof des Forstamtes nämlich gibt`s jedes Jahr neben den kultigen Bäumen auch Wildbratwürste und Wildfrikadellen vom Grill, Wildwaren aus der Kühlung, Glühwein und Kinderpunsch in Hülle und Fülle. Die obligatorischen Getränke werden dabei traditionell gegen eine Spende zugunsten einer...

Lokales
Georg Kiefer vom Lions-Club Schifferstadt Goldener Hut und Präsident des Golfclubs Kurpfalz, Martin Zimmer, Geschäftsführer der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt, Gerhard Wissmann, Vorsitzender des Vereins Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt, Dr. Dieter Traub, Lions-Club, Sven Mayer, Geschäftsführer der Lebenshilfe Bad Dürkheim und Volker Blenk, Inklusionsbeauftragter des LGV Rheinland-Pfalz/Saarland und Organisator des Inklusionsgolfturniers bei der Spendenübergabe am Dienstag

Für die Lebenshilfe Speyer - Schifferstadt und die Lebenshilfe Bad Dürkheim
14.000 Euro Spende aus Inklusionsgolfturnier

Schifferstadt. Der Lions-Club Schifferstadt-Goldener Hut und der Förderverein Lionshilfe haben im Juli des vergangenen Jahres gemeinsam mit dem Golfclub Kurpfalz und dem Landesgolfverband Rheinland-Pfalz/Saarland in Limburgerhof ein inklusives Golfturnier veranstaltet. Dabei sind - mit Sponsorengeldern und Spenden - 14.000 Euro zusammengekommen, die am Dienstag zu gleichen Teilen an die Lebenshilfe Speyer - Schifferstadt und an die Lebenshilfe Bad Dürkheim übergeben wurden. Die Spendenübergabe...

Sport
Rhein-Neckar Löwen: Immer ein Herz für Kinder

Rhein-Neckar Löwen sammeln über 22.000 Euro für Karlsruher Stiftung Aufwind
Erfolgreich und engagiert auch neben der Platte

Mannheim/Kronau/Karlsruhe. Fans und Partner der Rhein-Neckar Löwen haben die Verantwortlichen des Vereins einmal mehr sprachlos gemacht. Über 22.000 Euro spendeten sie in den vergangenen Tagen für die Löwenherz-Aktion zugunsten der Stiftung Aufwind – den Großteil davon rund um das Spitzenspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt am Samstagabend. Die Löwen hatten sich gleich mehrere Spendenmöglichkeiten überlegt. Weihnachtsmützen, leuchtende Pins mit Löwen-Wappen von Löwen-Partner Maingau Energie,...

Lokales
Round Table 39 überreichte auch iun diesem Jahr einen Scheck für das Frauenhaus.

Round Table 39 Weinstraße übergibt Spende an Bad Dürkheimer Frauenhaus
Feiern für den guten Zweck

Bad Dürkheim. Es ist jedes Jahr eines der Highlights im Veranstaltungskalender der Pfalz: Die Bad Dürkheimer Weinbergnacht. Ein fester Bestandteil ist dabei auch die After-Show-Party im Weingut Fitz-Ritter. Diese wird seit Jahren durch den Service Club Round Table 39 Weinstraße mit Hilfe von Johann Fitz ausgerichtet. Alle Einnahmen gehen an wohltätige Einrichtungen und Projekte in der Region. Wie schon in den Jahren zuvor, geht ein Großteil der Einnahmen dieses Jahr an das Frauenhaus Lila Villa...

Lokales
Bernd und Uwe Hochscheidt (links) überreichten die Spende an Isabelle Balzer und Ralf Tebrün.

Spendenübergabe an das Bad Dürkheimer Jugendrotkreuz
Aktive „Buwe“

Bad Dürkheim. Dieser Tage erfolgte die Spendenübergabe an das Jugendkreuz des DRK Kreisverbandes Bad Dürkheim anlässlich der Spendenaktion vom Stadtfest 2019 des „Buwe“-Stammtisches. Die Buwe, welche jedes Jahr eine Spendenaktion zugunsten gemeinnütziger Zwecke durchführen, hatten sich dieses Jahr dafür entschieden, das Jugendrotkreuz zu unterstützen. So konnte die stolze Summe von 888,88 Euro durch Bernd und Uwe Hochscheid an den Geschäftsführer, Ralf Tebrün und Isabelle Balzer,...

Wirtschaft & Handel
Die Spendenempfänger bei der Übergabe vor dem Gradierbau  im Kurpark Bad Dürkheim (ganz rechts: Thomas Schutt, Vorstandssprecher der VR Bank Mittelhaardt eG, daneben Ina Stepp, Marketing).

Spenden aus dem VR-Gewinnsparen in Bad Dürkheim überreicht
Schule digital

Bad Dürkheim. Mit dem „DigitalPakt Schule“ hatten die Bundesregierung und der Bundestag im Jahr 2018 die Absicht bekundet, die Digitalisierung in den allgemeinbildenden Schulen mit 5 Milliarden Euro zu fördern. Am 15. März 2019 stimmte der Bundesrat der Änderung des Grundgesetzes zu, womit der Digitalpakt endgültig beschlossen war. Doch bis die staatlichen Mittel fließen werden, kann noch einige Zeit vergehen – Soforthilfe wurde jetzt durch die VR Bank Mittelhaardt eG aus den Erträgen des...

Lokales
Vorne von links: Pflegedirektorin Doris Wiegner, Thomas Schutt, Vorstand der Fritz Kleeberger-Stiftung und Vorstandssprecher der VR Bank Mittelhaardt eG. Hinten von links: Vertreterinnen der Fritz Kleeberger-Stiftung und Ingo Lanfer, Leiter der Palliativstation am Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim.

Fritz Kleeberger-Stiftung übergibt neue Möbel im Wert von gut 10.000 Euro
Sitzmöglichkeiten für Palliativpatienten und Gäste

Bad Dürkheim. Das Evangelische Krankenhaus Bad Dürkheim richtet den Küchen- und Wohnbereich seiner Palliativstation neu ein und hat für die dortige Sitzecke zwei weitere bequeme Sofas sowie zwei spezielle Sessel angeschafft. Außerdem haben Patientenzimmer und Aufenthaltsraum 20 neue Stühle erhalten. Die Dürkheimer Fritz Kleeberger-Stiftung hat die Investition in mehr Lebensqualität für die Patienten mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro ermöglicht. Jetzt haben Vertreterinnen der Stiftung die...

Wirtschaft & Handel
Freude beim Verein Engagierte Jugend Neustadt: ZMRN-Geschäftsführerin Kirsten Korte (vordere Reihe, links), übergab den Spendenscheck.

Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar spendet Preisgeld
Für gelebte Demokratie

Metropolregion. Das vierte Hoheitentreffen Rhein-Neckar wirkt im besten Sinne nach: Über eine royale Spende kann sich die Engagierte Jugend Neustadt (EJN) freuen. Kirsten Korte, Geschäftsführerin des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) übergab den Scheck in Höhe von 1000 Euro Anfang Februar an die Jugendlichen. Zur feierlichen Spendenübergabe kamen neben den Mitgliedern des EJN auch Vertreter des Fachbereichs Familie, Jugend und Soziales der Stadt Neustadt an der Weinstraße sowie...

Lokales
Der altehrwürdige „Sechser“ der Valentin-Ostertag-Stiftung: Konrad Fitz, Thomas Kalbfuß, Sanitätsrat Dr. Bernhard Orth, Kurt Freund,Prof. Dr. Klaus Karst und Vorsitzender Bernd Kirsch (v.l.n.r.). Foto: Anne Sahler

Valentin-Ostertag-Stiftung übergibt Spende
20.000 Euro für Dürkheims Kinder

Bad Dürkheim. Im Maler-Ernst-Saal der Winzergenossenschaft Vier Jahreszeiten übergab der Vorsitzende der Valentin-Ostertag-Stiftung Bernd Kirsch am Valentinstag die Spenden der Stiftung - insgesamt 20.000 Euro für die Kindergärten, Grundschulen und Horte in Bad Dürkheim. Bernd Kirsch bedankte sich in seiner Ansprache bei allen, die am Gottesdienst, der am Morgen zu Ehren von Valentin Ostertag stattfand, mitgewirkt hatten und allen, die sich für die Valentin-Ostertag-Stiftung engagieren. Auch...

Lokales
Bernhard Seefeld, Sabine Blümel, Uschi Setzwein, Brigitte Magin und Fabian Kunz

Kiwanis Bad Dürkheim spenden 2.000 € an Lebenshilfe
Der Kiwanis Club Bad Dürkheim setzt sich für die Schüler der Siegmund-Crämer-Schule ein

Die Damen des Kiwanis-Club Bad Dürkheim waren am 7. Oktober 2018 auf dem Dürkheimer Herbstmarkt beim Verkauf von Handtaschen zum dritten Mal in Folge mit einem Verkaufsstand vertreten. Sie setzten sich in diesem Jahr dafür ein, dass in der Siegmund-Crämer-Schule der „Lebenshilfe Bad Dürkheim“ eine Kernwortschatzmappe entstehen kann. So kamen die Damen dem Club-Motto „Serving the children of the world“ wieder einmal wunderbar nach. Der Erlös aus diesem Taschen-Verkauf sowie private Spenden...

Lokales

Barrierefreie Wege für alle

Durch die Unterstützung des Rotary Club Deidesheim-Mittelhaardt konnte die Lebenshilfe die Wege, welche von der Werkstatt zur Straße Sägmühle führen, und rund um die Lebenshilfe Hauptverwaltung nun ebnen. Jede Spende, die für dieses Projekt zwischen 1. Juni 2018 und 31. August 2018 bei der Lebenshilfe eingehen sollte, würde von den Rotariern verdoppelt werden – und zwar bis zu einem Höchstbetrag von 15.000 €. Das Ganze wurde zu einer echten Erfolgsstory: Über 20.000 € gingen an privaten Spenden...

Lokales
Auf dem Foto von links nach rechts: Christian Theis, Dominik Euler, Barbara Hoffmann, Uwe Hochscheid, Johannes Steiniger, Albrecht Merck, Bernd Hochscheid. Es fehlen: Volker Washeim, Steffen Bartsch. Foto: Privat

Ehrenamtlicher Einsatz während des Stadtfestes in Bad Dürkheim
"Die Buwe" spenden tausend Euro für das Hospiz

Bad Dürkheim. Der Dürkheimer Stammtisch „Die Buwe“ hat am Stadtfest für einen guten Zweck beim Weingut Castel Peter ausgeschenkt. Freitag abends traten die sechs Männer ihren Dienst an und es kam die stolze Summe von 1112,12 Euro zusammen. Die Spende wurde nun an den Vorsitzenden des Freundes- und Förderkreises OMEGA, Johannes Steiniger übergeben, der sich im Namen des gesamten Vorstandes bei den Aktiven bedankte: „Gerade weil das Hospiz sich mitten im Bau befindet, freuen wir uns sehr über...

Lokales
1.133 Euro für die Lebenshilfe in Bad Dürkheim.

1.133 Euro aus Eppstein gehen an die Lebenshilfe Bad Dürkheim
Für den guten Zweck gespendet

Eppstein. Familie Brauch-Stauffer organisierte am 13.01.2018 zum wiederholten Male einen Glühweinabend. Nach dem Weihnachts- und Neujahrsstress kamen ca. 200 Besucher zur geschlossenen Veranstaltung in den weihnachtlich beleuchteten Innenhof und genossen in gemütlicher Atmosphäre Glühwein und Bratwurst. Dank zahlreicher Helfer war es wieder ein gelungener Abend. Familie Brauch-Stauffer bedankt sich für die große Resonanz und die zusätzlich zahlreichen Spenden im aufgestellten Sparschwein. Somit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.