Auto

Beiträge zum Thema Auto

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen.

Auto in Mannheim-Neuostheim aufgebrochen
Geldbeutel und Smartphone gestohlen

Mannheim. Am Mittwoch, 8. September, sind nach Angaben der Polizei zwischen 18 Uhr und 20 Uhr auf dem Parkplatz des Flugplatzes in der Seckenheimer Landstraße mehrere Wertgegenstände aus einem Auto entwendet worden. Ein bislang unbekannter Täter schlug die Scheibe eines Skodas auf der Fahrerseite ein und entwendete einen Geldbeutel mit wichtigen Dokumenten, Bargeld, sowie ein Smartphone. Der genaue Diebstahl-, sowie Sachschaden ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.Zeugen, die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Durch denn Allrad-Antrieb gelingt es dem Geländewagen von Subaru auch auf unwegsamen Gelände problemlos voran zu kommen.
7 Bilder

Subaru Outback in der sechsten Generation neu im Autohaus Schneider

Autohaus Schneider. Die sechste Modellgeneration des Subaru Outback feierte Anfang Mai ihre Premiere bei den deutschen Subaru-Vertragshändlern. Die erstmals auf der Subaru Global Platform aufbauende Neuauflage des Autos verbindet ein dynamischeres Design mit mehr Platz, Komfort und Sicherheit. Im Autohaus Schneider in Hütschenhausen bei Kaiserslautern wartet der beliebte Kombi darauf, bei einer Probefahrt getestet zu werden. Das Beste aus zwei Welten in einem AutoDer Outback verbindet als...

LokalesAnzeige

Neue Lademöglichkeit für E-Autos und E-Bikes
Strom tanken zwischen Sparkasse und Rathaus

Heddesheim. Seit heute können Elektrofahrzeuge auf dem Parkplatz der Sparkasse Rhein Neckar Nord direkt neben dem Heddesheimer Rathaus geladen werden. Das Bezahlen ist kontaktlos per Girocard, Kreditkarte, Apple Pay oder Google Pay möglich. Eine Ladestation für E-Bikes („E-Bike-Tower“) erweitert das Angebot und ist, im Gegensatz zum Laden der Autos, komplett kostenfrei. Insgesamt 18 000 Euro hat die Sparkasse in die Ladeinfrastruktur an diesem Standort investiert. „Elektromobilität zählt zu den...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Michael Bisson ist Kfz-Sachverständiger - hier beim Erstellen eines Unfallgutachtens
Video 9 Bilder

Gutachter
"Als Kfz-Sachverständige sind wir neutrale Schiedsrichter"

Speyer. Nicht immer ist nach einem Verkehrsunfall sofort klar, wer an der Kollision die Schuld trägt. Und oft ist der Schaden auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen. Um die Höhe der anfallenden Reparaturkosten am Auto oder der Schaden-Ersatz-Forderungen exakt benennen zu können, beauftragen viele Versicherungen nach einem Unfall einen Gutachter mit der Erstellung eines Kfz-Gutachtens. Vor allem bei größeren Schäden oberhalb der Bagatellgrenze von 1.000 Euro, nicht unbedingt bei kleineren...

Lokales
Besucher beim Benzin-Stammtisch in Speyer

Stammtisch am Sonntag, 12. September
Der Duft nach Benzin liegt in der Luft

Speyer. Am Sonntag, 12. September, stehen beim Benzin-Stammtisch im Technik Museum Speyer die Youngtimer ab Baujahr 1990 im Mittelpunkt. Es ist also wieder Zeit, den motorisierten Schatz aus der Garage zu holen, zu schrauben, zu putzen und zu polieren. Benzinduft liegt in der Luft, wenn das Technik Museum dazu einlädt, Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen. Die kleinere Benzin-Stammtisch-Reihe ergänzt das große Benzingespräch beim Frühschoppen. „Die Nachfrage nach Treffen für US Cars, Old-...

Blaulicht
Da hatten Beamten der Polizei Schifferstadt wohl die Faxen dicke - und ließen den Wagen, der ohne Zulassung mehrfach mit geklauten Nummernschildern unterwegs war, abschleppen. Das Auto soll eingezogen werden.

Auto beschlagnahmt
Zum wiederholten Mal geklaute Kennzeichen am Wagen

Schifferstadt. Gestern in den frühen Morgenstunden trafen Beamte der Polizei Schifferstadt in der Mannheimer Straße auf ein dort geparktes Fahrzeug, das sie bereits kannten.  Erst wenige Tage zuvor hatten sie die Kennzeichen am Wagen sichergestellt, da diese erstens nicht zu dem Fahrzeug gehörten und zweitens als gestohlen gemeldet waren. Zum Erstaunen der Beamten hatte das Auto bereits neue Kennzeichen - obwohl es gar nicht amtlich zugelassen ist. Auch diese Nummernschilder waren geklaut. Weil...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Drei Mal ohne Führerschein gefahren
Polizei zieht das Auto ein

Waldsee. Am gestrigen Nachmittag hat die Polizei Schifferstadt gegen 16.30 Uhr einen 38-jährigen Autofahrer in der Albert-Einstein-Allee in Waldsee kontrolliert. Der Fahrer ist kein Unbekannter: Aus vorherigen Einsätzen war den Beamten bereits bekannt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Bereits in der vergangenen Woche ist der Mann zwei Mal wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis polizeilich in Erscheinung getreten. Aus diesem Grund hat die Polizei den Audi des Mannes mit dem...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der neue Kia Sorento bietet jede Menge Fahrspaß
6 Bilder

Attraktive Kia-Angebote bei Auto Bösken Kaiserslautern
Neuer Kia Sorento Plug-In-Hybrid

Auto Bösken. Bei Auto Bösken in Kaiserslautern kann man jetzt den neuen Kia Sorento in der Plug-In-Hybrid-Version bei einer Probefahrt genauer unter die Lupe nehmen. Das robuste selbstbewusste Design des geräumigen SUVs signalisiert Gelassenheit und Souveränität. Voll-LED-Frontscheinwerfer, ein neuer kantiger Kühlergrill und viele smarte UVO Connect Features sind nur einige Vorteile, mit denen der beliebte Kia Sorento punktet. Fahrspaß pur - Der Kia Sorento Plug-In-HybridDer Kia Sorento ist das...

Blaulicht
Weil eine Frau Gaspedal und Bremse verwechselte, schoss sie über die Straße und krachte in die gegenüberliegende Garage. Die Eigentümerin, die sich dort gerade aufhielt, wurde dabei zwischen Auto und Wandregalen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Die Bremse mit dem Gaspedal verwechselt
Frau in ihrer Garage eingeklemmt

Römerberg. Gestern Nachmittag verwechselte in Römerberg die Fahrerin eines Mazdas die Bremse mit dem Gaspedal. Vor Schreck konnte sie das beschleunigende Fahrzeug nicht rechtzeitig abbremsen, schoss geradeaus über die Straße und krachte dort in die gegenüberliegende geschlossene Garage. Das Auto fuhr vollständig in die Garage hinein und klemmte die Inhaberin der Garage zwischen Fahrzeugfront und Wandregalen ein. Die Frau musste von der Feuerwehr aus ihrer misslichen Lage befreit und...

Blaulicht
Beim Ausparken beschleunigte eine Autofahrerin am gestrigen Mittag auf dem Pennymarkt-Parkplatz so stark, dass sie rückwärts in die Kassierstation des Marktes krachte und eine Mitarbeiterin verletzte. Die Autofahrerin selbst erlitt einen Schock.

Mit voller Wucht
Auto kracht rückwärts in den Waldseer Pennymarkt

Waldsee. Gestern Mittag ist es auf dem Parkplatz des Pennymarktes in Waldsee zu einem Unfall mit zwei leicht Verletzten gekommen.  Eine Autofahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis stieß mit ihrem Wagen rückwärts gegen das Gebäude des Einkaufsmarktes, nachdem sie nach dem Ausparken aus einer Parklücke ihr Fahrzeug wohl unkontrolliert beschleunigte. Durch die Wucht des Aufpralls durchbrach das Auto zum Teil die Gebäudewand und beschädigte die dahinter befindliche Kassierstation. Eine Mitarbeiterin...

Ratgeber

Reifenwechsel beim Auto
Drehmomentwerkzeuge für eine sichere Verschraubung

Im Alltag begegnet man täglich den verschiedensten Verschraubungen und schenkt diesen in der Regel keine weitere Aufmerksamkeit. Steht jedoch eine Montage oder der Reifenwechsel am Auto an, kommt häufig die Frage auf, was bei der Anwendung entsprechender Werkzeuge zu beachten ist. Während sich zu schwach angezogene Schrauben wieder lösen können, besteht bei zu fest angezogenen Schrauben die Gefahr zu brechen. Damit dies nicht passiert, geben viele Hersteller in ihrer Betriebsanleitung ein...

Lokales
Die A61 auf Höhe Maxdorf, nun wird die Strecke von Speyer in Richtung Mutterstadt teilweise gesperrt

Teil-Sperrung bis September
A61 zwischen Speyer und Mutterstadt

Mutterstadt/Speyer. Im Zuge der Baugrunduntersuchungen, welche die DEGES zur Vorbereitung für die sechsstreifige Erweiterung der A 61 zwischen dem Autobahnkreuz (AK) Frankenthal und der Landesgrenze Rheinland-Pfalz/Baden-Württemberg durchführt, kommt es vom 5. August bis Mitte September 2021 zwischen der Rheinbrücke Speyer und dem Autobahnkreuz  Mutterstadt in Fahrtrichtung Koblenz und vom 16. August bis Mitte September zwischen dem Kreuz Mutterstadt und Anschlussstelle (AS) Schifferstadt in...

Blaulicht
Das Unfallauto, nachdem es die Leitplanke gestreift hatte

Unfall bei Landau-Nord
Zu schnell auf A65 unterwegs

A65/Landau-Nord. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit rauschte am Dienstagmorgen 3. August, gegen 11 Uhr ein 21 Jahre alter Renaultfahrer auf der A65 auf Höhe der Ausfahrt LD-Nord (Fahrtrichtung KA) kurz vor der "Hornbachspange" in die Mittelschutzplanke. Dabei wurde sein Fahrzeug sowie die Schutzplanke beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 5.000 Euro. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Polizei appelliert: Nach wie vor ist nicht angepasste Geschwindigkeit eine...

Blaulicht
Beim Eintreffen einer ebenfalls zum Brandort beorderten Polizeistreife stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Auto fängt bei Fahrt in Mannheim-Rheinau Feuer
Mercedes völlig ausgebrannt

Mannheim. Am frühen Montagmorgen, 2. August, geriet nach Angaben der Polizei im Stadtteil Rheinau der Mercedes eines 58-jährigen Mannes während der Fahrt in Brand. Der Mann war gegen 4.30 Uhr mit dem Auto in der Stolzeneckstraße unterwegs. Als er in die Madenburgstraße einbog, bemerkte er ein Leuchten im Motorraum. Er setzte seinen Weg zunächst fort, als schließlich jedoch Flammen aus dem Motorraum schlugen und es anfing, stark zu rauchen, stoppte er sein Fahrzeug in einer Kurve, in möglichst...

Ratgeber
Wer sich mit dem Auto auf den Weg in den Urlaub macht, sollte im Vorfeld einiges beachten

Tipps vom Auto-Check bis zum Versicherungsschutz
Autoreisen wieder im Trend

Urlaub. Hat die Pandemie das Flugzeug als eines der beliebtesten Reisemittel der Deutschen vom ersten Platz verdrängt? Zumindest steht das Auto wieder hoch im Kurs der Reiselustigen. Sind laut dem Deutschen Reiseverband 2019 noch 42 Prozent der Deutschen in den Flieger gestiegen, waren es im Jahr 2020 nur noch 26 Prozent. Mit dem Auto waren dagegen 62 Prozent unterwegs – eine Steigerung von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit die Reise mit dem Auto auch gelingt, haben die ARAG Experten...

Ratgeber
Ein aufgeheiztes Auto kann schnell zur Todesfalle werden.
2 Bilder

Tipps vom ADAC Nordbaden
Hitze im Auto – Sicher durch den Sommer kommen

Nordbaden. Die ersten hochsommerlichen Tage liegen hinter uns. Damit standen schon jetzt viele Autofahrer wieder vor den altbekannten Fragen. „Wie bekomme ich die Hitze aus dem Auto?“, „Was muss ich bei hohen Temperaturen beachten?“ und „Wie kühlt die Klimaanlage am besten?“ sind dabei nur einige Punkte. Zudem steigt das Unfallrisiko durch hitzebedingt müde und unkonzentrierte Autofahrende. Der ADAC Nordbaden gibt Tipps, wie Verkehrsteilnehmende auch bei Hitze sicher an ihr Ziel kommen. Hitze...

Blaulicht
Wem wurde heute morgen in der Speyerer Hasenstraße das parkende Auto beschädigt? Die Unfallverursacherin hat sich bei der Polizei gemeldet.

Unfall mit parkendem Auto in der Hasenstraße
Geschädigter gesucht

Speyer. Eine 58-jährige Autofahrerin ist heute morgen um 9.30 Uhr beim Ausparken in der Speyerer Hasenstraße mit einem parkenden Auto kollidiert - und zunächst davon gefahren. Bis die Frau den Unfall meldete, hatte der oder die Geschädigte die Hasenstraße bereits verlassen, so dass die Personalien bislang nicht feststehen. Der oder die Geschädigte wird gebeten, sich unter 06232 137-0 oder per Email an pispeyer@polizei.rlp.de bei der Polizei Speyer zu melden. pol

Blaulicht
Unfall in Böhl-Iggelheim

Navi führt in Wassergraben
Unfall am Niederwiesenweiher Böhl-Iggelheim

Böhl-Iggelheim. Eine 19-jährige Frau aus Esthal wollte am Samstagabend, 19. Juni, zum Niederwiesenweiher und landete im Wassergraben. Ihr Navigationssystem führte sie zunächst zum nahegelegenen Naturfreundehaus und von dort über einen Feldweg zum Weiher. Kurz vor dem Gewässer kam die Frau vom Feldweg ab und geriet in einen Wassergraben, wodurch die Airbags auslösten und Sachschaden am PKW entstand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Abschleppdienst befreite den Wagen aus dem Graben....

Ratgeber
Autos können bei heißen Temperaturen zu Backöfen werden.

Sommerhitze: Auto als tödliche Falle
Warnung vor "Hunden im Backofen"

Tierschutz. Jedes Jahr sterben Hunde in heißen Autos. Den wenigsten Tierhaltern ist bewusst, dass schon wenige Minuten ab 20 Grad Celsius Außentemperatur ausreichen, um das Auto zur tödlichen Falle werden zu lassen. Das Autoinnere kann sich bei steigenden Temperaturen schnell auf über 50 Grad Celsius aufheizen. Aus diesem Grund warnt die Tierschutzorganisation Tasso, vor dieser Gefahr und gibt wichtige Tipps für den Notfall. Auch wenn das Wetter in den vergangenen Wochen sehr schwankend war,...

RatgeberAnzeige
Das Kfz-Sachverständigenbüro Bisson in Speyer ist Vertragspartner von GTÜ und anerkannte Prüfstelle
5 Bilder

Hauptuntersuchung bei der GTÜ-Prüfstelle Speyer
Mehr Service für Sicherheit

Speyer. Hand aufs Herz: Wer weiß schon immer so ganz genau, wann am Auto eine neue Prüfplakette fällig ist. Gut, dass es in Speyer Menschen gibt, die einen zuverlässig daran erinnern, wenn es Zeit ist, einen Termin zu vereinbaren und bei einer technischen Prüfstelle vorzufahren, um die Hauptuntersuchung machen zu lassen. Das Kfz-Sachverständigenbüro Bisson in Speyer ist Vertragspartner von GTÜ und anerkannte Prüfstelle. Für eine persönliche HU-Erinnerung muss man sich einfach nur hier anmelden....

Lokales

KLIMAsteuer
Über Dieselmotoren usw.

Die Spritpreisanpassung zum Klimaschutz, die CO2 Steuer Liebe Leute, eben las ich einen alten Artikel über eine „Benzinpreiserhöhung“. Benzinpreiserhöhung ist dies nicht, sondern eine Spritpreiserhöhung, den Baerbock ja, so wie die Union und SPD um 16 ct. anheben wollte. In dem Artikel wurde von SUV und großen Motoren geschrieben, vom Fahrradfahren. Jetzt meine Frage: Warum gibt es weiter Dieselmotoren? Oder warum wird nicht der Preis erhöht, der wirklich die meiste Verpestung unserer Städte...

Blaulicht
Festnahme/Symbolfoto

Pkw-Diebstahl
16-Jähriger kommt in Untersuchungshaft

Neustadt/Weinstraße/Haßloch. Gemeinsame Presseerklärung der Polizeiinspektion Neustadt und Polizeiinspektion Haßloch Der Eigentümer eines Pkw erstattet am Sonntag, 30. Mai, gegen 12 Uhr, Strafanzeige bei der Polizei Neustadt, da sein Pkw entwendet wurde. Das Fahrzeug hatte er einem Bekannten ausgeliehen. Dieser stellte wie vereinbart das Fahrzeug nach Gebrauch vor der Post in Neustadt ab und warf den Schlüssel in den Briefkasten des Fahrzeugbesitzers. Allerdings konnte der Fahrzeugbesitzer...

Blaulicht
Der entstandene Sachschaden ist hoch.

Auto im Mannheimer Jungbusch in Flammen
Ersthelfer verhindern Vollbrand

Mannheim. Schnelle Ersthelfer verhinderten nach Angaben der Polizei am Freitagmittag 21. Mai, offenbar den Vollbrand eines Ford. Dieser war kurz zuvor ungebremst auf einen stehenden Wagen aufgefahren. Der 25-jährige Fahrer des Ford stieß laut Pressemitteilung der Polizei gegen 11.45 Uhr mit dem Fiat eines 24-Jährigen zusammen, der gerade rückwärts in eine Parklücke in der Hafenstraße einparken wollte. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah dieser den Einparkvorgang, weshalb der junge Mann...

Blaulicht
Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort.

Unfall in Mannheimer Goethestraße
Zwei Menschen leicht verletzt

Mannheim. In der Mannheimer Goethestraße kollidierte ach Angaben der Polizei am Donnerstagvormittag, 20. Mai, gegen 10 Uhr ein Auto mit einer Straßenbahn. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden bei dem Verkehrsunfall zwei Personen leicht verletzt. Es komme zu Beeinträchtigungen im Straßen-, vor allem im Schienenverkehr. Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort. Über den genauen Unfallhergang liegen noch keine Erkenntnisse vor. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.