Alles zum Thema Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Blaulicht
Geldscheine.

Zeugen gesucht
Bad Dürkheim - Diebstähle aus PKW

Bad Dürkheim. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Mittwoch Gegenstände aus drei Pkw. Im Lavendelweg konnten an einem Hyundai keinerlei Aufbruchsspuren festgestellt werden. Aus dem Fahrzeug wurden Unterlagen und Bargeld entwendet. In der Kurbrunnenstraße wurde an einem BMW X5 die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Offensichtlich wurden die Täter gestört, da nichts entwendet wurde. Im Jasminring wurde aus einem VW Golf Bargeld gestohlen. Auch hier konnten keine Aufbruchsspuren...

Blaulicht
Während der Unfallaufnahme und der Bergungsmaßnahmen war der Schienenverkehr von und nach Feudenheim unterbrochen, die Feudenheimer Straße, Richtung Feudenheim war bis gegen 12.45 Uhr gesperrt, seither ist ein Fahrstreifen wieder freigegeben.

Frau eingeklemmt und verletzt
Mannheim: Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und PKW

Mannheim. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Donnerstagvormittag, 18. April, im Mannheimer Stadtteil Wohlgelegen. Gegen 11.30 Uhr befuhr eine 61-jährige Frau mit ihrem Wagen die Feudenheimer Straße in Fahrtrichtung Feudenheim. Im Bereich der Kreuzung/Einmündung Pfeifferswörth/Dudenstraße wollte die Frau nach Angaben der Polizei ihr Fahrzeug wenden, übersah dabei jedoch eine in gleiche Richtung fahrende Tram der Linie 2. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem...

Blaulicht

Busfahrer übersiehr Pkw
Ausweichmanöver endet im Weinberg

Edenkoben. Am 16. März gegen 9.13 Uhr kam es in der Totenkopfstraße in Sankt Martin zu einem Verkehrsunfall. Ein 43-jährige Busfakrer befuhr mit einem Linienbus die Maikammerer Straße in Richtung Totenkopfstraße. An der dortigen Kreuzung übersah dieser einen von rechts kommenden 20-jährigen PKW-Fahrer aus dem Kreis SÜW und fuhr langsam in den Kreuzungsbereich ein. Da der PKW-Fahrer den Fehler des Busfahrers rechtzeitig erkennen konnte, gelang es diesem, einen Zusammenstoß zu vermeiden, indem er...

Blaulicht

70-Jährige schwer verletzt
Auto gegen Pedelec

Landau. Am Mittwoch, 20. Juni, fuhr um 11.10 Uhr eine 21-jährige PKW-Fahrerin  mit ihrem Fahrzeug die Straße im Justus in Richtung Hainbachstraße. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß mit einer 70-jährigen Pedelec-Fahrerin. Die 70-jährige Zeiskamerin wurde schwer verletzt, die PKW-Fahrerin leicht. Beide wurden vom verständigten DRK in ein Krankenhaus gebracht. Beiden muss ein Vorwurf am Zustandekommen des Unfalls gemacht werden. pol

Ratgeber
Infrastruktur für Hochgeschwindigkeits-Laden
2 Bilder

Infrastruktur für Hochgeschwindigkeits-Laden wird von Karlsruhe aus verstärkt
Schub für E-Mobilität in Süddeutschland

Die "OMV", das internationale, integrierte Öl- und Gasunternehmen mit Sitz in Wien, und die Karlsruher "EnBW Energie Baden-Württemberg" haben ein gemeinsames Ziel: eine hochperformante Ladeinfrastruktur für Elektromobilität bereitzustellen. Hierfür haben "OMV" und "EnBW" am 15. Mai  vereinbart, bis Ende 2019 100 "OMV-Tankstellen" in Süddeutschland mit Hochgeschwindigkeits-Ladesäulen auszustatten. An diesen können Fahrer von Elektroautos künftig in nur drei Minuten genug Strom für die...

Lokales
Eine Rettungsgasse zu bilden, ist eigentlich nicht so schwer ...
2 Bilder

Eine Rettungsgasse zu bilden ist eigentlich einfach ... / Polizei kontrollierte in Karlsruhe
Ein Stau kann über Leben und Tod entscheiden

Region. Eigentlich ist es keine große Sache: Bei einem Stau wird eine Rettungsgasse gebildet – denn die kann schließlich Leben retten. Schließlich gehört das quasi zum Einmaleins für Verkehrsteilnehmer! Denn bei schweren Verkehrsunfällen zählt jede Sekunde: „Leider kommen unsere Rettungsdienste, Polizei, Feuerwehr oder dringend benötigte Bergungsfahrzeuge häufig nicht schnell genug zur Unfallstelle – und das nur, weil die Rettungsgasse durch rücksichtslose Verkehrsteilnehmer versperrt ist“,...