Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Blaulicht
Einbruch in Fahrzeug in Ludwigshafen / Symbolfoto

Einbruch in Ludwigshafen
Fahrzeug wurde gewaltsam aufgebrochen

Ludwigshafen. In den Mercedes-Benz eines 60-Jährigen wurde am Sonntag, 25. Juli, zwischen 11 Uhr und 12.30 Uhr, gewaltsam eingebrochen. Das Auto stand zu diesem Zeitpunkt auf dem Parkplatz des Willersinn-Freibades. Aus dem Fahrzeuginneren wurden eine Handtasche sowie eine zweistellige Bargeldsumme gestohlen. Zeugen gesucht! Wir bitten Personen, die etwas beobachtet haben, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder...

Blaulicht
Unfallflucht in Ludwigshafen / Symbolbild

Unfallflucht eines Radfahrers in Ludwigshafen
Zwei Pkw kollidieren

Ludwigshafen. Weil ein unbekannter Fahrradfahrer am Sonntag, 18. Juli, über eine rote Ampel fuhr, kollidierten zwei Fahrzeuge. Zwei Pkw waren gegen 10 Uhr im Bereich der Saarlandstraße unterwegs, als im Kreuzungsbereich zum Schänzeldamm plötzlich ein Radfahrer bei Rot die Fahrbahn überquerte. Um eine Kollision mit dem Fahrradfahrer zu vermeiden, musste eine 42-jährige Pkw-Fahrerin stark bremsen. Ein hinter ihr fahrender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die 42-Jährige auf....

Blaulicht
Motorradfahrer bei Unfall in Ludwigshafen verletzt / Symbolbild

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
Motorradfahrer erlitt Verletzungen

Ludwigshafen. Ein 49-jähriger Motorradfahrer wurde am Sonntag, 18. Juli, aufgrund eines Unfalls mit einem Pkw leicht verletzt. Gegen 14.30 Uhr übersah ein 43-jähriger Pkw-Fahrer im Kreuzungsbereich Bergmann-/Pettenkoferstraße den von rechts kommenden Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge kollidierten. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben könnten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2,...

Blaulicht
Sachbeschädigungen an Pkw in Ludwigshafen / Symbolbild

Sachbeschädigungen in Ludwigshafen
Mehrere Pkw waren betroffen

Ludwigshafen. Ein 63-Jähriger beschädigte am Donnerstag, 15. Juli, sechs Pkw. Der Mann wurde gegen 4.50 Uhr in der Rohrlachstraße dabei beobachtet, wie er versuchte Kennzeichen zu entfernen und Scheinwerfer zu beschädigen. Aufgrund der Personenbeschreibung wurde der Täter in der Nähe angetroffen. Der 63-Jährige muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. Die Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ratgeber
Rempler beim Parken, aber nicht alle Schäden stammen von dem Unfall - kein Schadensersatz, urteilte das Landgericht Frankenthal

Urteil zu nicht reparierten Unfallschäden
Kein Schadensersatz

Frankenthal/Ludwigshafen. Wenn man nicht reparierte Vorschäden am PKW nach einem Unfall nicht angibt, kann der Schadensersatzanspruch vollständig entfallen lassen, so urteilte jetzt das Landgericht Frankenthal. Stellt sich nach einem Verkehrsunfall heraus, dass nicht alle geltend gemachten Schäden an dem Fahrzeug auf den Unfall zurückzuführen sind, kann dies zum Verlust des gesamten Schadensersatzanspruchs führen. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung der 1. Zivilkammer des...

Blaulicht
Diebstahl aus Fahrzeug in Ludwigshafen / Symbolfoto

Diebstahl aus Pkw in Ludwigshafen
Schaden von mehreren tausend Euro

Ludwigshafen. Auf dem Parkplatz eines Bowlingcenters in der Pasadenaallee gelang es bislang Unbekannten hochwertiges Werkzeug aus einem Peugeot zu stehlen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Diebstahl ereignete sich in der Zeit von Donnerstag, 1. Juli, 22 Uhr, auf Freitag. 2. Juli, 0.30 Uhr. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer: 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Auffahrunfall in Ludwigshafen / Symbolbild

Auffahrunfall in Ludwigshafen
Motorradfahrer stürzt nach Zusammenstoß

Ludwigshafen. Ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro ist das Resultat eines Unfalls am Sonntag, 27. Juni, gegen 11.15 Uhr, in der Saarlandstraße. Eine 45-Jährige war an einer roten Ampel auf einen 67-jährgen Motorradfahrer aufgefahren. Dieser stürzte in der Folge des Zusammenstoßes. Er wurde zur Abklärung etwaiger Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Unfallflucht in Ludwigshafen / Symbolbild

Unfallflucht in Ludwigshafen
Pedelec-Fahrerin wurde leicht verletzt

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 10. Juni, gegen 16.30 Uhr, wurde eine 47-jährige Pedelec-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall in der Industriestraße leicht verletzt. Ein schwarzes Auto habe sie von hinten angefahren, so dass die 47-Jährige stürzte. Das verursachende Auto sei weitergefahren, ohne sich um die verletzte Pedelec-Fahrerin zu kümmern. Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Hinweise zu dem Verursachenden geben? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, unter der...

Blaulicht
Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn in Ludwigshafen / Symbolfoto

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
Kollision zwischen Pkw und Straßenbahn

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 20. Mai, gegen 15.40 Uhr, kam es in der Raiffeisenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Der 51-jährige Autofahrer wollte am rechten Fahrbahnrand einparken und fuhr hierzu rückwärts. Die hinter ihm fahrende 36-jährige Straßenbahnfahrerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr vollständig abbremsen und es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand ein geringer Gesamtschaden von etwa 700 Euro.Es wurde niemand verletzt. Polizeipräsidium...

Blaulicht
Unfall mit Pedelec und Pkw in Ludwigshafen / Symbolbild

Pedelec-Fahrer leicht verletzt in Ludwigshafen
Vorfahrt missachtet

Ludwigshafen. Am Sonntag, 16. Mai,, gegen 16.30 Uhr, stürzte ein 57-Jähriger Pedelc-Fahrer an der Einmündung Oderstraße/Ruchheimer Straße. Ein 36-jähriger Autofahrer hatte den bevorrechtigten Pedelec-Fahrer an der Einmündung übersehen, so dass dieser ausweichen musste und hierbei stürzte. Der 57-Jährige wurde leicht verletzt. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Einbruch in Pkw in Ludwigshafen / Symbolbild

Einbruch in einen Pkw in Ludwigshafen
Bargeld wurde gestohlen

Ludwigshafen. Unbekannte brachen am Donnerstag, 25. März, zwischen 12.56 Uhr und 17.08 Uhr, in einen Pkw ein und entwendeten aus dem Fahrzeuginnern den Geldbeutel mit 50 Euro Bargeld. Der Pkw war im Tatzeitraum in der Bürgermeister-Kutterer-Straße abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621963-2773 oder unter der E-Mail-Adresse: kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Pkw-Fahrerin übersieht Roller und verursacht in Ludwigshafen Verkehrsunfall / Symbolbild

Verkehrsunfall einer 64-Jährigen in Ludwigshafen
Roller übersehen

Ludwigshafen. Ein Roller mit Totalschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag, 21. März, ereignete. Eine 64-Jährige war gegen 5.50 Uhr mit ihrem Pkw in der Wachenheimer Straße unterwegs, als sie beim Einbiegen eine bevorrechtigte 58-jährige Roller-Fahrerin übersah. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Ein Junge musste in Ludwigshafen nach einer Kollision mit einem Pkw ins Krankenhaus gebracht werden / Symbolbild

9-Jähriger in Ludwigshafen mit Pkw kollidiert
Junge leicht verletzt

Ludwigshafen. Ein 9-Jähriger wurde am Donnerstag, 11. März, mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er mit einem fahrenden Pkw kollidierte. Der Junge wollte gegen 14 Uhr mit seinem Fahrrad die Straße am Weidenschlag überqueren und übersah hierbei einen fahrenden Pkw. Das Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen. Der 9-Jährige wurde durch die Kollision leicht verletzt und musste medizinisch behandelt werden. Insgesamt entstand ein...

Blaulicht
Die Polizei Ludwigshafen sucht dringend Zeugen für einen schweren Unfall mit einem Linienbus

Unfall in Ludwigshafen
Bus kracht in Pkw. Fahrer schwerverletzt

Ludwigshafen. Die Polizei sucht dringend Zeugen für einen Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen, 3. Dezember. Gegen 5.30 krachte an der Kreuzung Friesenheimer-Straße/Horst-Schork-Straße ein Bus in einen Pkw. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen seitlich getroffen und mehrere Meter über die Fahrbahn geschleudert. Der 57-Jährige Fahrer des Autos wurde hierbei schwer verletzt, konnte sich aber noch selbst aus dem Autowrack befreien. Er wurde von Rettungskräften zur weiteren Behandlung in ein...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Ludwigshafen
Auto kollidiert mit Straßenbahn

Ludwigshafen. Am Mittwochnachmittag, 23. September, kam es gegen 17 Uhr in der Mannheimer Straße zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Eine 37-Jährige fuhr mit ihrem Wagen in Richtung Hans-Warsch-Platz und wollte in Höhe der Straße In den Hollergärten wenden. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer ebenfalls in Richtung Hans-Warsch-Platz fahrenden Straßenbahn der Linie 4, die mit rund 50 Fahrgästen besetzt war. Auto fährt in Ludwigshafen in StraßenbahnEs entstand insgesamt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.