Polizeipräsidium Rheinpfalz

Beiträge zum Thema Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Symbolfoto.

Dreiköpfige Diebesbande in Ludwigshafen festgenommen

Ludwigshafen. Eine Mitarbeiterin eines Drogerie-Marktes am Rathausplatz in Ludwigshafen konnte am Freitagnachmittag, 14. Februar 2020, gegen 16.30 Uhr, eine dreiköpfige Diebesbande feststellen. Die zwei Frauen und ein Mann im Alter von 29, 31 und 45 Jahren wurden dabei beobachtet, wie sie mehrere Parfums eingesteckt haben, ohne diese zu bezahlen. Eine Frau konnte noch im Bereich der Drogerie durch die Mitarbeiter ergriffen werden, während die beiden anderen Täter zunächst flüchten konnten....

Blaulicht
Symbolfoto.

Eigentümer gesucht
Sicherstellung von Fahrrädern in Ludwigshafen

Ludwigshafen-Friesenheim. Am Abend des 14. Februar 2020 wurden in der Froschlache 19 drei verdächtige Personen gemeldet, welche sich an den vor dem Anwesen befindlichen Fahrrädern zu schaffen machen würden. Vor Ort konnten drei Personen festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei führten sie auch ein Fahrrad mit sich, welches sie angeblich gefunden hätten. Nach Inaugenscheinnahme der Fahrräder konnte ein weiteres Fahrrad festgestellt werden, bei dem versucht wurde das Schloss...

Blaulicht

Ludwigstraße in Ludwigshafen für 90 Minuten gesperrt
Küchenbrand im Restaurant

Ludwigshafen. Am Samstagvormittag, um 9.48 Uhr, kam es in einem Restaurant in der Ludwigstraße in Ludwigshafen zu einem Brand im Küchenbereich. Bei Eintreffen der Polizei konnten eine Küchenhilfe und eine Reinigungskraft aus dem Restaurant evakuiert werden. Das Restaurant war noch nicht geöffnet und es befanden sich keine weiteren Personen darin. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht und die umliegenden Gebäude überprüft. Während des Einsatzes wurde der Bereich der Ludwigstraße zwischen...

Blaulicht

Unfall am Valentinstag in Ludwigshafen Ruchheim - Zeugen gesucht
Funkstreifenwagen und Tesla-Fahrer zusammengestoßen

Ludwigshafen. Am Freitag, 14. Februar 2020, um kurz nach 19 Uhr, kam es auf der Maxdorfer Straße in Ludwigshafen-Ruchheim zum Zusammenstoß eines Funkstreifenwagens der Polizei und einem 38 Jahre alten Tesla-Fahrer. Die Polizeibeamten waren auf dem Weg zu einem Einsatz und hatten das Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet. Beide Fahrzeuge wurden dabei so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Glücklicherweise wurde keiner der Unfallbeteiligten...

Blaulicht
Symbolfoto.

Diebstahl auf Friedhof in Ludwigshafen
Grableuchten gestohlen

Ludwigshafen. Bereits im Dezember und nun auch vom 11. auf den 12. Februar 2020 entwendeten Unbekannte von einem Grab auf dem Friedhof Mundenheim jeweils eine Grableuchte. Die Polizei sucht Zeugen. Wem sind auf dem Friedhof verdächtige Personen aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an  piludwigshafen1@polizei.rlp.de. POL-PPRP

Blaulicht
Symbolfoto.

Sachbeschädigung in Ludwigshafen
Aggressives Verhalten im Straßenverkehr führt zu Konsequenzen

Ludwigshafen. Wegen seines aggressiven Verhaltens muss sich nun ein 38-Jähriger wegen Sachbeschädigung verantworten. Auslöser war eine alltägliche Verkehrssituation im Kreisverkehr in der Oderstraße, am Morgen des 13. Februar 2020,  10.15 Uhr. Der 38-Jährige fuhr von einem Tankstellengelände in den Kreisverkehr ein und missachtete dabei aber die Vorfahrt eines Dacia-Fahrers. Dieser hupte, um auf die Verkehrssituation aufmerksam zu machen. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht. Das Hupen ärgerte...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Zwei Autos aufgebrochen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 12. Februar 2020, gegen 16 Uhr, bemerkte der Fahrer eines weißen VW Transporters, dass sein Wagen in der Hauptstraße aufgebrochen worden war. Unbekannte hatten die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und aus dem Handschuhfach einen Schlüssel gestohlen. Aus einem schwarzen VW Sharan entwendeten Unbekannte in der Zeit von 11. Februar 2020, 12 Uhr bis 12. Februar 2020, 19.50 Uhr, das Navigationsgerät. Unbekannte hatten den Wagen in der Bleichstraße aufgebrochen...

Blaulicht

Straßenbahnverkehr in Ludwigshafen beeinträchtigt
Verkehrsunfall in Friesenheim - Zeugen gesucht

Ludwigshafen-Friesenheim. Am Mittwoch, 12. Februar 2020 gegen 22.18 Uhr ereignete sich in der Hohenzollernstraße im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim ein Verkehrsunfall. Eine 31jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Sternstraße. Auf Höhe des Anwesens Nummer 31 kollidierte das Fahrzeug mit einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. An beiden Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden. Die verantwortliche Fahrerin fuhr noch ein Stück weiter, ihr...

Blaulicht
Symbolfoto Sanitärartikel.

Ehrliche Kundin in Ludwigshafen
Eigentlich wollte sie nur einen Spiegelschrank kaufen...

Ludwigshafen. Eigentlich wollte die 71-jährige Kundin eines Baumarktes am 4. Februar um 10 Uhr nur einen Spiegelschrank kaufen. Als sie das gute neu gekaufte Stück zuhause auspackte, stellte sie fest, dass der Schrank mit diversen Werkzeugen und hochwertigen, namhaften Sanitärartikeln im Gesamtwert von rund 1.800 Euro gefüllt war. Da die ehrliche Kundin nur einen Spiegelschrank wollte und auch nur diesen bezahlt hatte, ging sie zurück zum Baumarkt, zeigte den Sachverhalt an und gab die Ware...

Blaulicht
Symbolfoto.

Einbruch in LKW - Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Löschschaum in Führerhaus versprüht

Ludwigshafen. Unbekannte brachen in dem Zeitraum vom 7. Februar 2020 und 10. Februar 2020 in das Führerhaus eines geparkten LKW im Bereich in den Neugärten ein. Der/die Täter sprühten daraufhin mit einem Feuerlöscher in den Innenraum des Führerhauses. Gegenstände wurden nicht entwendet. Es entstand lediglich Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Hinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer 0621 963-2403 oder per E-Mail an pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten....

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Gegen Mauer gefahren und abgehauen

Ludwigshafen. Eine 69-Jährige aus Ludwigshafen meldete am 11. Februar 2020, dass ein unbekanntes Auto gegen die Abgrenzungsmauer auf ihrem Grundstück im Lagerplatzweg gefahren sein muss. Vor Ort konnten sichtbare Schäden an der Mauer festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun nach einer bislang unbekannten Person, die zwischen 12 und 16 Uhr gegen die Mauer fuhr und sich danach unerlaubt vom Unfallort entfernte. Zeugen, die den...

Blaulicht
Symbolfoto.

Tasche geöffnet und Geldbeutel entwendet - Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Seniorin in Bus beklaut

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 5. Februar, gegen 13.20 Uhr, wurde einer 79-Jährigen der Geldbeutel samt Inhalt (Bargeld, Ausweise, et cetera) geklaut. Sie war zu diesem Zeitpunkt mit dem Bus von der Haltestelle "Wittelsbachplatz" zur Haltestelle "Am Pfalzbau" gefahren. Als sie dort ausstieg, bemerkte sie, dass ihr Tasche offen war und die Geldbörse fehlte. Im Bus habe eine junge Frau sehr dicht neben ihr gestanden. Diese beschriebt die 79-Jährige als etwa 17 bis 20 Jahre alt. Sie habe dunkles,...

Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Junge Frau in Ludwigshafen angegriffen

Ludwigshafen. Am 6. Februar 2020, gegen 2 Uhr, wurde eine 20-Jährige an einem Zigarettenautomaten in der Pfalzgrafenstraße auf Höhe Wittelsbachplatz von einem bislang Unbekannten angegriffen. Die junge Frau konnte sich gegen den Angreifer wehren und flüchtete. Der Täter sei ihr nicht gefolgt. Anschließend wandte sie sich an Polizeidienststelle. Bei einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte der Täter nicht gefunden werden. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 1,70...

Blaulicht
Symbolfoto.

Einbruch in Imbisswagen in Ludwigshafen
75 Getränkedosen gestohlen

Ludwigshafen. Zwischen Dienstag, 25. Januar, 19.30 Uhr und Freitag, 28. Januar, 18.15 Uhr, brachen Unbekannte gewaltsam einen Imbisswagen in der Oderstraße auf und stahlen aus dem Kühlschrank 75 Getränkedosen. Die Polizei sucht Zeugen! Wer hat am vergangenen Wochenende im Bereich der Oderstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer 0621 963-2403 oder per E-Mail an pwoggersheim@polizei.rlp.de...

Blaulicht

Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
Detektiv erkennt Ladendieb in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Gestern Abend, 27. Januar, kurz nach 20 Uhr, meldete ein Detektiv, dass er soeben in der Straßenbahn einen Ladendieb wiedererkannt habe, der zuvor in Mannheim nach einem Ladendiebstahl geflüchtet war. Die benannte Straßenbahn konnte in der Bismarckstraße gestoppt werden. Der Tatverdächtige flüchtete sofort, konnte von den Polizeibeamten aber schnell eingeholt und vorläufig festgenommen werden. Bei seiner Festnahme setzte sich der 27-Jährige zur Wehr und verletzte eine Polizistin...

Blaulicht

Vermutete Brandstiftung in Ludwigshafen
Ausgebrannter Ford

Ludwigshafen. Einen brennenden Ford meldete am Sonntagmorgen, 26. Januar, 4.35 Uhr, ein Zeuge bei der Polizei. Der Wagen war in der Ganderhofstraße geparkt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist anzunehmen, dass bisher unbekannte Täter den Wagen anzündeten. Der Ford brannte vollständig aus, Schadenshöhe rund 4000 EUR. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat am Sonntagmorgen in der Ganderhofstraße Personen beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der...

Ratgeber
Girls'Day 2019 im Polizeipräsidium Rheinpfalz

Einen Tag lang Polizeiarbeit kennenlernen
Polizei Rheinland-Pfalz lädt ein zum Girls'Day 2020

Pfalz. Einen Tag lang Polizeiarbeit in ihrer Vielfalt kennenlernen - dieses Angebot ermöglichen gleich mehrere Präsidien und Dienststellen der rheinland-pfälzischen Polizei interessierten Schülerinnen zum diesjährigen "Girls'Day Mädchen-Zukunftstag" am Donnerstag, 26. März. Im Fokus steht die Praxis: "Der Girls'Day dient der Berufsorientierung; wir möchten den Teilnehmerinnen daher einen praxisnahen und interaktiven Einblick in unsere Arbeit gewähren. Die Schülerinnen sollen sich bei uns...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Unbekannter tritt Frau im Bus ins Gesicht

Ludwigshafen. Ein Unbekannter soll am Dienstagmorgen, 21. Januar, um 6.15 Uhr, eine 30-jährige Frau im Bus, Linie 96, im Bereich Saarlandstraße mehrfach ins Gesicht getreten haben. Die Frau erlitt dabei eine leichte Verletzung am Auge, außerdem wurde ihre Brille beschädigt. Nach der Tat flüchtete der Unbekannt. Von diesem ist nur bekannt, dass es ein Mann war und dieser 40 Jahre alt gewesen sein soll. Zur Klärung der Tat bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Wer hat die Körperverletzung...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Einbruch in Kindertagesstätte

Ludwigshafen.  Im Zeitraum vom 14. Januar, 18.30 Uhr, bis zum 15. Januar, 6.30 Uhr, wurde in die Kindertagesstätte in der Von-Kieffer-Straße in Ludwigshafen eingebrochen. Der oder die bislang unbekannten Tatverdächtigen gelangten auf bislang unbekannte Weise in die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte und hebelten eine Bürotür auf. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Der an der Bürotür entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 100 Euro. Die Polizeiinspektion...

Blaulicht

Zeugen gesucht für Unfall in Ludwigshafen
Auffahrunfall

Ludwigshafen. Ein 56-jähriger Motorradfahrer fuhr am Mittwoch (15. Januar) einem 47-jährigen Autofahrer auf. Beide Fahrzeuge befanden sich gegen 18.15 Uhr auf der Wollstraße in Richtung Bruchwiesenstraße, als der Autofahrer bremste und der Zweiradfahrer auf diesen auffuhr. Da die Unfallursache nicht geklärt werden konnte, sucht die Polizei nun Zeugen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2...

Blaulicht

81-Jährige in Ludwigshafen bestohlen - Zeugen gesucht
Falscher Handwerker unterwegs

Ludwigshafen. Am 14. Januar, gegen 13.30 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann bei einer 81-Jährigen in Maudach und erklärte, er sei Handwerker und müsse die Wasserleitungen überprüfen. Nachdem die Seniorin ihn in die Wohnung ließ, forderte er sie auf, in der Küche das Wasser laufen zu lassen. Als er die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte die 81-Jährige fest, dass der Unbekannte im Schlafzimmer gewesen ist und dort eine Schmuckschatulle mit Schmuck gestohlen hatte. Der unbekannte Täter...

Blaulicht

Unbekannte Täter bestehlen Seniorin in Ludwigshafen
Geldbeutel gestohlen

Ludwigshafen. Am 13. Januar, zwischen 12 und 12.30 Uhr, war eine 69-Jährige in einem Einkaufsmarkt in der Bruchwiesenstraße einkaufen. Ihren Geldbeutel trug sie in der Jackentasche. Als sie an der Kasse ihren Einkauf bezahlen wollte, musste sie feststellen, dass unbekannte Täter ihren Geldbeutel aus der Jackentasche gestohlen hatten. In dem Geldbeutel waren mehrere hundert Euro Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder...

Blaulicht

Abzocke bei Notdienst in Ludwigshafen
Wucher durch Handwerker

Ludwigshafen. Am Samstag, 11. Januar kam es aufgrund eines technischen Defekts zu einem Stromausfall bei einer Familie aus Oppau. In ihrer Not suchten sie mittels einer Internetsuchmaschine nach einem Notdienst. Sie kontaktierten schließlich eines der erstgenannten Suchergebnisse, in welchem der Eindruck erweckt wurde, die Firma sei ortsansässig. Zwei Handwerker erschienen vor Ort und behoben den Schaden in kurzer Zeit. In der Folge wurde eine Rechnung ausgestellt, welche sich auf fast 1000...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Eingangstür vom Jugendzentrum Pfingstweide beschädigt

Ludwigshafen. Auf die Eingangstür vom Jugendzentrum Pfingstweide im Madrider Weg schugen Unbekannte in der Zeit vom 1. Januar bis zum 8. Januar ein und beschädigten diese. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat Personen am Jugendzentrum gesehen, die sich dort verdächtig aufhielten? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de. POL-PPRP

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.