Alkoholeinfluss

Beiträge zum Thema Alkoholeinfluss

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrradfahrer angefahren und geflohen
Unfallflucht aufgeklärt

Ludwigshafen. Weil eine 59-Jährige aus Ludwigshafen sich das Kennzeichen merkte, konnte eine Verkehrsunfallflucht aufgeklärt werden. Die Zeugin hatte am Dienstag, 15. September, gegen 16.20 Uhr, beobachtet, wie es in der Bürgermeister-Trupp-Straße zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fahrradfahrerin gekommen war. Durch den Zusammenprall stützte die 39-jährige Radfahrerin und wurde leicht verletzt. Der Autofahrer flüchtete. Die 59-jährige Zeugin konnte der der verständigten Polizei...

Blaulicht
2 Bilder

Schlägerei in Ludwigshafen
Körperverletzung und Fahren unter Drogeneinfluss

Ludwigshafen. Am Montag, 14. September, um 20.25 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße eine Schlägerei gemeldet. Ein 30-Jähriger soll einem ihm bekannten 21-Jährigen ins Gesicht geschlagen haben. Er wurde leicht verletzt. Beim Eintreffen der ersten Polizeikräfte war der Täter bereits geflüchtet, befand sich aber in unmittelbarer Nähe in einem an einer roten Ampel wartenden Auto. Bei der Kontrolle konnten im Auto der alkoholisierte Täter sowie der 30-jährige Fahrer festgestellt werden. Bei der...

Blaulicht
Symbolfoto.

Ludwigshafen-Mundenheim
Brötchen und Brezeln geraubt

Ludwigshafen. Am Samstagmorgen, 12. September 2020, gegen 8.30 Uhr, wurden einem 61-jährigen Ludwigshafener die frisch gekauften Brötchen und Brezeln durch einen 29-jährigen Täter in der Drachenfelsstraße in Ludwigshafen gewaltsam entrissen. Der alkoholisierte Täter flüchtete im Anschluss in Richtung des Zedtwitzparks und konnte dort nach kurzer Fahndung durch die Polizei mitsamt des Raubgutes festgestellt werden. Ihm wurde aufgrund der Alkoholisierung eine Blutprobe entnommen. Zur Verhinderung...

Blaulicht

Bismarckstraße Ludwigshafen
Alkoholisierter Fahrer von Passanten gestoppt

Ludwigshafen. In der Nacht von Donnerstag, 10. September 2020,  auf Freitag, 11. September 2020, gegen 2.15 Uhr, soll ein 48-jähriger Ludwigshafener mit seinem Auto mehrere Schäden in der Bismarckstraße verursacht haben. Dabei soll er zwei Pfosten und mehrere größere Steine gestreift haben. Passanten bemerkten dies, konnten den Fahrer zum Anhalten bewegen und die Polizei verständigen. Der Ludwigshafener war stark alkoholisiert. Einen Alkoholtest führte er nicht durch. Ihm wurde zur Feststellung...

Blaulicht
Symbolfoto

Ludwigshafen-Oppau
Betrunkener Radfahrer fällt auf die Straße

Ludwigshafen. Ein 83-Jähriger war am Donnerstag, 10. September 2020, um 17 Uhr, so betrunken, dass er während der Fahrt mit seinem Fahrrad stürzte und auf der Lilienstraße in Ludwigshafen-Oppau liegen blieb. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1,8 Promille. Da ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erwartet, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Verletzt hat er sich beim dem Sturz glücklicherweise nicht. POL-PPRP/bas

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Polizei in Ludwigshafen Oggersheim
Streit endet mit Androhung des Tasers

Ludwigshafen-Oggersheim. Zu einem Streit in der Robert-Lauth-Straße in der Oggersheimer Melm wurde die Polizei am Samstag, 29. August, gegen 18 Uhr, gerufen. Dort konnte schließlich ein 29-jähriger stark alkoholisierter Mann aus Litauen angetroffen werden, welcher sich gegenüber der Polizei äußerst aggressiv und provokant verhielt. Nachdem sich der Mann auch nach Eintreffen weiterer Unterstützungskräfte nicht beruhigte wurde diesem der Einsatz des Tasers angedroht. Der Mann schien hiervon...

Blaulicht
Autobahnpolizei im Einsatz

Polizeikontrolle auf A650
Zu schnell, Handy in Betrieb und unter Drogen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 26. August,  fiel Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim gegen 19 Uhr auf der Autobahn 650 in Richtung Bad Dürkheim, Höhe Oggersheim, ein 26-jähriger Mann aus Gerolsheim mit seinem Pkw auf, der während der Fahrt mit seinem Mobiltelefon beschäftigt war. Da die Beamten mit einem zivilen Geschwindigkeitsmessfahrzeug unterwegs waren, wurden sie durch den jungen Mann nicht bemerkt. Dies dürfte auch der Grund gewesen sein, dass er sich nicht an die zulässigen...

Blaulicht

Unfall in Ludwigshafen
Übermüdet und alkoholisiert unterwegs

Ludwigshafen. Ein 22-Jähriger, der am Sonntag, 23. August, gegen 6.10 Uhr, übermüdet und alkoholisiert Auto fuhr, verursachte einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von mindestens 12.000 Euro. Er war in der Frankenthaler Straße gefahren, als er gegen das parkende Auto einer 22-Jährigen fuhr. Dieses wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes gegen das Rolltor einer Kfz-Werkstatt geschleudert. Der 22-Jährige lenkte nach der Kollision in die Gegenrichtung und fuhr außerdem gegen das Auto eines...

Blaulicht
Symbolfoto.

Unfall in Ludwigshafen
Betrunken mit Medikamenten beladenes Auto gefahren

Ludwigshafen. Am Samstag, 15. August 2020, gegen 22.45 Uhr verunfallte im Ostring, im Ludwigshafener Stadtteil Oppau, ein Transporter. Zeugen wurden auf den Unfall aufmerksam, als das Fahrzeug mit einem lauten Knall über den Bürgersteig fuhr und in die Böschung prallte. Der 48-jährige Fahrzeugführer aus Heidelberg blieb unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer deutlich alkoholisiert war. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von fast zwei Promille. In der...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholisierter Radfahrer aus dem Verkehr gezogen

Ludwigshafen. Am frühen Freitagmorgen (7. August 2020) gegen 3.45 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Ludwigshafen einen 24-jährigen Fahrradfahrer in der Maudacher Straße. Der Radfahrer war zuvor durch seine schwankende Fahrweise aufgefallen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 24-Jährige alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,85 Promille. Ihm wurde auf der Polizeidienstelle eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr...

Blaulicht
Symbolfoto

Ohne Führerschein unterwegs
Betrunkener Rollerfahrer nach kurzer Verfolgung gestoppt

Ludwigshafen. In der Nacht zum Sonntag,  2. August 2020, sollte ein Rollerfahrer in Ludwigshafen-Edigheim einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Auffällig war hierbei seine unsichere Fahrweise. Die Polizisten der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 forderten den Fahrer über das Anhaltesignal des Streifenwagens auf, sein Zweirad zum Stehen zu bringen. Unbeeindruckt dessen setzte der Fahrer seine Fahrt allerdings noch mehrere hundert Meter fort. Schließlich brachte er sein Fahrzeug zum Stehen...

Blaulicht
Symbolfoto

Ludwigshafen Innenstadt
Streit unter Alkoholeinfluss endet in Gewahrsamszelle

Ludwigshafen. Am späten Freitagabend, 31. Juli 2020, kam es gegen 21.30 Uhr vor einem Supermarkt im südlichen Innenstadtbereich Ludwigshafens zu einem Streit zwischen zwei 33 und 46 Jahre alten Männern. Auch nach Eintreffen der Polizeibeamten beruhigten sich die beiden Männer nicht. Stattdessen verhielten sie sich weiterhin aggressiv. Die Aggresionen richteten sich auch gegen unbeteiligte umstehenden Personen. Da ein Besänftigen der stark alkoholisierten Männer mit 3,44 beziehungsweise 2,15...

Blaulicht
Die verbogenen Leitplanke ist klar zu erkennen
2 Bilder

Unfall und Flucht auf B9 bei Rheingönheim
72 Meter Leitplanke beschädigt

Ludwigshafen/B9. Am Mittwoch, 29. Juli, wurde der Polizeiautobahnstation Ruchheim gegen 8.32 Uhr ein Metallteil auf der B 9 am Kreuz Rheingönheim gemeldet. Als die Streife vor Ort eintraf, stellte sie fest, dass es sich bei dem Metallteil um ein Kunststoffteil der Frontschürze eines LKW handelte. Weiter wurde festgestellt, dass die Mittelschutzplanke auf einer Länge von etwa 72 Metern massiv beschädigt war und auf der Sperrfläche in der anderen Fahrtrichtung weitere Fahrzeugteile lagen. Im Zuge...

Blaulicht

Widerstand gegen Polizeibeamte
Körperverletzung in der Bismarckstraße

Ludwigshafen. Am Samstag, 25. Juli 2020, wurde gegen 11.30 Uhr eine Streife in die Bismarckstraße in Ludwigshafen gerufen. Hier kam es zu einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen einem 61-jährigen und einem 66-jährigen Ludwigshafener. Weil sich der 61-jährige, offensichtlich verletzte, Rollstuhlfahrer noch vor der Identitätsfeststellung von der Örtlichkeit entfernen wollte, wurde durch die eingesetzten Beamten der Rollstuhl festgehalten. Daraufhin schlug der deutlich alkoholisierte Mann...

Blaulicht
Symbolbild

Nach Einbruch in Garage festgenommen

Ludwigshafen-Maudach. Ein Anwohner der Kalmusstraße in Ludwigshafen stellte am Sonntag, 26. Juli 2020, gegen 5 Uhr fest, dass gerade in seine Garage eingebrochen wurde. Der Zeuge konnte den Einbrecher noch beobachten, bevor dieser flüchtete. Durch die verständigte Polizei konnte der Einbrecher kurze Zeit später im Nahbereich festgenommen werden. Da der 25-jährige Ludwigshafener augenscheinlich alkoholisiert war, wurde diesem nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe entnommen....

Blaulicht

Polizeibeamtin in den Finger gebissen
Keine Lust auf Polizeikontrolle

Ludwigshafen. Nachdem einer Streifenwagenbesatzung im Stadtteil Oggersheim ein Fahrzeug mit geplatztem Vorderreifen und weiteren Beschädigungen aufgefallen war, sollte dessen Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrzeugführer hatte hierzu jedoch offenbar keine Lust, denn er ignorierte alle Anhaltesignale der Polizisten in Form von Blaulicht und Martinshorn und setzte seine Fahrt unbeirrt bis zu seiner Wohnanschrift fort. Auch dort wollte er sich nicht durch die Beamten...

Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung in Ludwigshafen
Schlägerei in Innenstadt

Ludwigshafen. Am Freitagabend, 17. Juli, kam es zu einer Schlägerei zwischen sieben Personen in der Ludwigshafener Innenstadt. Ein 24-Jähriger aus Dannstadt-Schauernheim hielt sich stark alkoholisiert auf dem Berliner Platz in Ludwigshafen auf. Dort pöbelt er die Passanten an. Später traf er in der Ludwigstraße auf fünf männliche Personen im Alter von 20 bis 24 Jahre aus Ludwigshafen. Zwischen dem 24-Jährigen und den anderen fünf Personen kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in der...

Blaulicht

Alkoholisiert auf der Straße gelegen
Rettungskräfte in Ludwigshafen angegriffen

Ludwigshafen. Ein 30-Jähriger griff am Donnerstag, 16. Juli 2020, zwei Rettungssanitäter an und verletzte hierbei beide. Die Rettungskräfte wurden gegen 14.15 Uhr alarmiert, weil ein Mann schlafend auf der Fahrbahn in der Freiastraße lag. Als die Rettungskräfte ihn ansprachen, stand er auf und lief davon. Weil er seine Habseligkeiten vergaß, liefen ihm die beiden Rettungssanitäter nach und machten ihn darauf aufmerksam. Der 30-Jährige drehte daraufhin um und schlug sofort auf die Sanitäter ein....

Blaulicht
Polizei /Symbolfoto

Polizei Ludwigshafen setzt Taser ein
Betrunkener bedroht Polizeibeamte

Ludwigshafen. Ein 27-Jähriger wurde am Montag, 30. Juni, dem kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen überstellt, nachdem er Polizeibeamte bedroht hatte. Gegen 18.15 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann vom Fenster aus Passanten in der Margarethenstraße anpöbeln würde. Als die Polizei erschien beleidigte und bedrohte er diese. Da er sich nicht beruhigen ließ und den Anweisungen der Polizeibeamten nicht Folge leistete, wurde er unter Einsatz eines "Tasers" festgenommen und dem...

Blaulicht

Widerstand und Sachbeschädigung in Ludwigshafen
2,94 Promille am Samstagnachmittag

Ludwigshafen - Nord. Am Samstag, 27. Juni 2020, gegen 16.30 Uhr, fiel Beamten der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 ein 26-jähriger Mann auf, welcher augenscheinlich alkoholisiert andere Passanten im Bereich der Rohrlachstraße anpöbelte. Die Person, welche im späteren Verlauf einen Promillewert von 2,94 aufwies, erhielt nach ihrer Ansprache und Kontrolle einen Platzverweis für die Örtlichkeit. Trotz des ausgesprochenen Platzverweises erschien der Mann kurze Zeit später erneut vor Ort und legte...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkohol am Steuer auf A650
Lkw-Fahrer mit 2,55 Promille unterwegs

Ludwigshafen/Bad Dürkheim. Durch seine unsichere Fahrweise fiel am Sonntagabend ein Lkw-Fahrer auf der Autobanhn 650 in Fahrtrichtung Bad Dürkheim anderen Verkehrsteilnehmern auf. Ein Autofahrer meldete den Schlangenlinien fahrenden Lkw um 22.50 Uhr bei der Polizei. Durch eine Streife der Polizeiautobahnstation Ruchheim konnte der Lkw auf der A650 festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Deutlicher Alkoholgeruch bestätigte den Verdacht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von...

Blaulicht
Symbolfoto

Kontrollen zwischen Bad Dürkheim und Ludwigshafen
Beunruhigende Bilanz

Ellerstadt. Am Donnerstagabend, 11. Juni, wurde durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Dürkheim und der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf der Autobahn 650 an der Anschlussstelle Friedelsheim, gegen 21.45 Uhr eine Kontrollstelle eingerichtet. Kontrolliert wurde der aus Bad Dürkheim kommende Verkehr. Die Bilanz der lediglich 25-minütigen Kontrollstelle war besorgniserregend: Bei einer 30-jährigen PKW-Fahrerin aus Mannheim konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Der...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Durstiger Einbrecher

Ludwigshafen. In der Zeit von Sonntag, 24. Mai, gegen 23 Uhr und Mittwoch, 27. Mai, gegen 16 Uhr, brach ein unbekannter Täter in ein Gartenhaus einer Kleingartenparzelle in der Brunckstraße ein. Er trat die Tür auf und schlief auf einer Schlafcouch. Zudem trank er sämtliche vorhandenen Bierflaschen aus. Wer etwas beobachtet hat und Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 9632222 oder per E-Mail...

Blaulicht
Symbolfoto.

Ludwigshafen
Mit 1,95 Promille Auto gefahren und Schäden verursacht

Ludwigshafen. Am Montag, 25. Mai 2020, gegen 20.45 Uhr, fuhr ein 68-Jähriger mit seinem Auto auf der Salzburger Straße in Richtung Kärntner Straße. Kurz vor der Einmündung Kärntner Straße fuhr er zunächst gegen ein Verkehrsschild und gegen einen dahinter stehenden Baum. Danach fuhr er rückwärts gegen den Gartenzaun eines Anwohners. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7.200 Euro. Als die Polizeibeamten eintrafen, stellten sie bei dem 68-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.