Straßenverkehr

Beiträge zum Thema Straßenverkehr

Lokales
Die Kreuzung in der Kirrlacher Ortsmitte erhält im nächsten Jahr einen Verkehrskreisel.

Entschluss des Gemeinderats Waghäusel
Verkehrskreisel in Kirrlacher Ortsmitte

Kirrlach. Nur wenige Tage nach der Freigabe des Kreisverkehrsplatzes bei der Wiesentaler Kapelle hat der Gemeinderat der Großen Kreisstadt einstimmig den Auftrag für den Neubau eines weiteren Verkehrskreisels in der Kirrlacher Ortsmitte erteilt. Die Arbeiten für den Kreisel an der ampelgesteuerten Kreuzung Waghäuseler, Bruchsaler und Schwetzinger Straße wurden für knapp über einer Million Euro an die Firma Eurovia aus Renningen vergeben. Neben der Lärmbelästigung der Anwohner durch den...

Lokales

Hinweis der Stadtverwaltung Schifferstadt
Parken im Adlerhof

Schifferstadt. Aufgrund des Parkraumbedarfs um das Rathaus und in der Innenstadt hat die Stadtverwaltung Schifferstadt als Straßenverkehrsbehörde die Parkzeit im Adlerhof von 7 bis 18 Uhr auf maximal zwei Stunden begrenzt. Deshalb sollte die Parkscheibe nicht vergessen werden. Wer länger parken möchte, kann den neuen Parkplatz auf dem städtischen Festplatz an der Iggelheimer Straße nutzen, der in nur wenigen Gehminuten erreicht werden kann. ps

Lokales

Bauarbeiten in Bruchsal
Aufgrabung wegen Wasserversorgung

Bruchsal. Im Zeitraum von Mitte Januar bis Ende April 2020 werden in der Gondelsheimer Straße in Obergrombach Arbeiten an der Wasserversorgung durchgeführt. Dies geschieht in drei Bauabschnitten. Im ersten Abschnitt wird von der Ortsmitte (Hauptstraße) in Richtung Richard-Strauss-Straße eine Einbahnstraße eingerichtet. Der Verkehr aus Richtung Gondelsheim wird über die Richard-Strauß-Straße, Sofienstraße und Gustav-von-Bohlen-Straße umgeleitet. Bei den beiden weiteren Bauabschnitten von...

Lokales
Weihnachtsmarkt in Rülzheim

Verkehrsnotiz Rülzheim
Sperrung am Deutschordensplatz

Rülzheim. Wegen des Weihnachtsmarkts in Rülzheim wird von Montag, 9. Dezember, bis Mittwoch, 18. Dezember, der Verkehr in der Straße „Am Deutschordensplatz“ gesperrt. Auch die Parkplätze vor dem Rathaus Rülzheim sind in diesem Zeitraum gesperrt. Die Zufahrt aus der Straße „Mittlere Ortsstraße“ zu den Besucherparkplätzen des Rathauses Rülzheim ist von der Sperrmaßnahme nicht betroffen. desa

Lokales

Verkehrsnotiz Speyer
Krokusweg gesperrt

Speyer. Wegen Kanalbauarbeiten im Auftrag der Entsorgungsbetriebe wird der Krokusweg auf Höhe der Hausnummer 31 ab Dienstag, 3. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 20. Dezember, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird der Krokusweg beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Rufnummern 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. ps

Lokales

Verkehrsnotiz Speyer
Parkplatz Stadthalle am 3. Dezember gesperrt

Speyer. Wegen einer Veranstaltung muss der Parkplatz an der Stadthalle am Dienstag, 3. Dezember, vollständig für den Individualverkehr gesperrt. Jahres- und Monatsparkscheininhaber können an diesem Tag ihre Fahrzeuge dort nicht abstellen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Telefonnummern 14-2739, 14-2492 oder 14-2682 zur Verfügung. ps

Lokales

Verkehrsnotiz Speyer
Eichendorffstraße gesperrt

Speyer. Wegen eines Neubaus muss die Eichendorffstraße auf der Höhe der Hausnummer 17 A, Ecke Theodor-Heuss-Straße, ab Montag, 2. Dezember, bis voraussichtlich 15. Mai 2020 für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgewiesen. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Rufnummern 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. ps

Lokales

Ludwigshafen und seine Baustellen/Neues hinzugefügt
Das Chaos rund um Ludwigshafen

Ludwigshafen .....Hochstrasse bleibt bis Ende September gesperrt......so war eine Meldung. Straßen unter Hochstraße Süd gesperrt----Abriss gefordert. Die Verkehrssituation verschärft sich. Die Kommunen sind schockiert. Brücke einsturzgefährdet. Warum konnte es soweit kommen.......... Brücken werden doch regelmäßig kontrolliert..... Hätte man da nicht viel früher mal reagieren müssen ? Jetzt kommt alles auf einmal....... Das Kind ist in den Brunnen gefallen......ja leider ist das...

Ratgeber

Straßenbauarbeiten in Speyer
Kreuzung Remlingstraße / Windthorststraße gesperrt

Speyer. Aufgrund von Straßenbauarbeiten zur Anbindung des neuen Wohngebietes wird die Kreuzung Remlingstraße / Windthorststraße ab Montag, 25. November, bis voraussichtlich Montag, 2. Dezember, für den kompletten Verkehr gesperrt. Die Remlingstraße und die Windthorststraße werden jeweils als Sackgassen ausgewiesen. Eine Busumleitung durch die Straße Im Vogelgesang wird eingerichtet. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter: 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung....

Blaulicht
Symbolbild

Polizeiinspektion Schifferstadt
Eine Woche voller Verkehrskontrollen

Schifferstadt. Die Polizeiinspektion Schifferstadt wird in der Woche vom 25. November bis zum 1. Dezember ihre Kontrollmaßnahmen im Bereich des Straßenverkehrs intensivieren.  Mit dem Ziel, schwere Unfallfolgen zu reduzieren, führen die Polizisten eine Woche lang Kontrollen im gesamten Dienstgebiet durch, um unter anderem Verstöße gegen die Gurtpflicht, das Verbot elektronische Geräte zu benutzen und die Radwegebenutzungspflicht zu ahnden. Außerdem werden Geschwindigkeitsmessungen...

Ratgeber

Kranarbeiten in Speyer
Friedrich-Hölderlin-Weg gesperrt

Speyer. Wegen Kranarbeiten muss der Friedrich-Hölderlin-Weg auf Höhe der Hausnummer 12 am Freitag, 22. November, von 12.30 bis voraussichtlich 14.30 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter: 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. ps

Lokales

Leitungsarbeiten in Speyer
Albert-Einstein-Straße gesperrt

Speyer. Wegen Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer muss die Albert-Einstein-Straße auf Höhe der Hausnummern 1A bis 2 ab Montag, 18. November, bis voraussichtlich Montag, 23. Dezember, für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter: 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. ps

Blaulicht

Polizei in Bruchsal sucht Zeugen für Streit zwischen zwei Autofahrern in Heidelsheim
Wer hat zuerst geschlagen?

Bruchsal. Zwei Verkehrsteilnehmer gerieten am Freitagmorgen in Heidelsheim in Streit. Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer war gegen 8.30 Uhr, in der Merianstraße unterwegs, als er hinter sich einen 47-jährigen Pkw-Fahrer bemerkt. Dieser sei dem 37-Jährigen sehr dicht aufgefahren. Auch als der 37-Jährige in die Badener Straße abbog, folgte ihm der 47-Jährige, ohne den Abstand zu vergrößern. Im verkehrsberuhigten Bereich hielt der 37-Jährige an, um den 47-Jährigen zur Rede zu stellen. Der 47-Jährige...

Lokales
Ortstermin in Unteröwisheim zum Thema Verkehrslärm mit Gerhard Scheck (rechts), SPD Unteröwisheim

SPD Kraichtal / Unteröwisheim
"Hier ist es zu laut!"

In einer Dokumentation über Lärmbelastungen berichtet das SWR-Fernsehen am 30. Oktober auch aus dem Kraichtaler Stadtteil Unteröwisheim. Der Sender widmet dem Komplex "Verkehrslärm" zu diesem Datum einen ganzen Thementag im Fernsehen, im Hörfunk, online und in den sozialen Netzwerken. Mit dem Aufschrei "Hier ist es zu laut!" hatte der SWR im Juli dieses Jahres zu einer Mitmach- und Messaktion aufgerufen, an der 400 Anwohnerinnen und Anwohner besonders belasteter Straßen in Baden-Württemberg...

Ratgeber

Verkehrsnotiz
Am Sandhügel Speyer gesperrt

Speyer. Wegen Kanalbauarbeiten wird die Straße Am Sandhügel auf Höhe der Hausnummer 127 (Seitenweg zu den Hauseingängen) bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Bei Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Rufnummern 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. ps

Lokales

Verkehrsnotiz
Kreuztorstraße in Speyer gesperrt

Speyer. Aufgrund von Kranarbeiten an einem Wohnhaus wird die Kreuztorstraße auf Höhe der Hausnummer 20 am Montag, 14. Oktober, zwischen 8 und voraussichtlich 11 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. In dieser Zeit wird die Kreuztorstraße beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Eine Umleitung wird eingerichtet. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Rufnummern 14-2739, 14-2682 oder 14-2492 zur Verfügung. ps

Lokales
Aktueller Stand der Arbeiten am neu entstandenen Kreisverkehr an der Einmündung der Industriestraße auf die B 292 (Blickrichtung Bad Schönborn).

Letzte Phase der Arbeiten an der B 292 angelaufen
Verkehrsnadelöhr bei Östringen ist bald Vergangenheit

Östringen. Aller Voraussicht nach am Dienstag, 10. September, kann auf dem seit Monaten zur Großbaustelle gewandelten Streckenabschnitt derBundesstraße 292 am westlichen Östringer Stadtrand sowie an deren Kreuzungspunkt mit der in Richtung Zeutern führenden Kreisstraße 3586 und der Justus-von-Liebig-Straße der Kraftfahrzeugverkehr wieder für alle Fahrtrichtungen freigegeben werden. Seit Beginn der umfangreichen Arbeiten Mitte April war zwischen den Einmündungen der Industriestraße und der...

Lokales

Vollsperrung der K 3523 in Weiher zwischen Motoballplatz und Kreisverkehr
Straßensanierung ab 8. Juli

Ubstadt-Weiher. Im Zuge der Sanierung der Ubstadter Straße im Ortsteil Weiher wird die K 3523 zwischen Motoballplatz und Kreisverkehr ab Montag, 8. Juli, voll gesperrt. Da auch der Kreisverkehr komplett gesperrt ist, wird für die Fahrbeziehung Hambrücken beziehungsweise Forst eine überörtliche Umleitung eingerichtet. Die Maßnahme wird voraussichtlich bis Anfang August dauern. ps

Blaulicht
Vor Schreck erstarrte die Fußgängerin, verletzt wurde sie dabei aber nicht.

Autofahrerin überfährt rote Ampel - Zeugen gesucht
Polizei ermittelt wegen Nötigung im Straßenverkehr

Mannheim. Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am Donnerstag, 6. Juni, kurz nach 15 Uhr in der Carl-Benz-Straße auf Höhe der Haltestelle "Ida-Scipio-Heim" ereignet hat. Eine 42-jährige Mannheimerin wollte die dortige Fußgängerampel bei Grünlicht passieren, als sich eine Ford Fiesta-Fahrerin mit überhöhter Geschwindigkeit näherte und trotz Rotlicht den Bereich passierte und anschließend auch weiterfuhr. Vor Schreck erstarrte die Fußgängerin; verletzt wurde sie dabei aber nicht....

Wirtschaft & Handel
Diskussionsrunde unter anderem mit Verkehrsminister Winfried Hermann (Mitte), der für eine Verkehrswende plädiert foto: knopf

Verkehrsforum / Lieferkonzepte / Sommer 2020 soll Möbelhaus am Weinweg öffnen
Alternativen zum Pkw in Karlsruhe diskutiert

Karlsruhe. Zu einem Verkehrsforum lud kürzlich das Möbelhaus „Ikea“ in das Karlsruher Bürgerzentrum „Südwerk“. Im Sommer 2020 soll die im Bau befindliche „Ikea“-Filiale am Weinweg eröffnen. Mit diversen Gästen wurden nachhaltige Mobilitätskonzepte diskutiert. Den Beginn machten Johannes Ferber (Gebäudemanagement „Ikea“), und „Ikea“-Nachhaltigkeitsmanagerin Christiane Scharnagel. „Wir haben lange einen Standort mit einem ÖPNV-Anschluss gesucht. Hinzu kommt die Nähe zur Innenstadt. Von...

Lokales
Videodetektion ersetzt die Kontaktschleifen im Boden und reguliert ab sofort die Ampelschaltung an der Kreuzung in der Neustadter Straße.

Verbesserter Verkehrsfluss
Videodetektion ersetzt Kontaktschleifen an der Ampelkreuzung in der Neustadter Straße

Haßloch. Durch Videodetektion werden seit neustem die Grünzeiten an der Lichtsignalanlage im Kreuzungsbereich Neustadter Straße/Brahmsstraße gesteuert. Bei der Videodetektion wird durch eine Kamera das Verkehrsaufkommen an der Ampel erfasst und die Ampelschaltung dem Verkehrsaufkommen automatisch angepasst. So kann das System bei vielen wartenden Fahrzeugen die Grünphase auf bis zu 25 Sekunden ausdehnen. Werden allerdings nur wenige Fahrzeuge erfasst, fällt die Grünphase kürzer aus, sodass...

Lokales

Mitmachen und Vorbild sein
Auszeichnung bewährter Kraftfahrer

Donnersbergkreis. Auch in diesem Jahr zeichnet die Kreisverkehrswacht Donnersberg wieder bewährte Kraftfahrer als Anerkennung für vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr aus. Eine Auszeichnung können alle Kraftfahrer mit mindestens zehnjähriger vorbildlicher Fahrzeit erhalten. Die Auszeichnung als bewährter Kraftfahrer ist neben Anerkennung auch Verpflichtung: Sie nimmt die Ausgezeichneten auch für die Zukunft in die Verantwortung. Mit der Annahme der Auszeichnung willigt der Kraftfahrer...

Ratgeber
Autofahrer müssen von Radfahrer Abstand halten.

Radfahrer überholen: Sicherheitsabstand unbedingt einhalten!
Mindestens ein Meter Abstand zum Radfahrer

Fahrrad. Die Innenstädte sind voll! Pkw und Lkw, Busse und Straßenbahnen, aber auch Motorroller und Fahrradfahrer teilen sich die Straßen. Alle sind mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Motorleistungen unterwegs. Und die Radfahrer arbeiten nur mit ihrer Muskelkraft. Da wird der Radfahrer vom motorisierten Fahrer schon mal als Hindernis wahrgenommen. Doch beim Überholen muss man ausreichend Abstand halten! Die Straßenverkehrsordnung (StVO) schreibt vor, dass Autofahrer einen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.