Kfz

Beiträge zum Thema Kfz

Blaulicht

Spiegel an Autos abgetreten / Polizei sucht weitere mögliche Geschädigte
Randalierer in Karlsruher Weststadt geschnappt

Karlsruhe. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 03.40 Uhr, meldete eine Hinweisgeberin einen Passanten, welcher im Bereich des Haydnplatzes laut schreiend unterwegs sei und geparkte Autos beschädigen würde. Im Zuge der sofortigen Fahndung konnte ein alkoholisierter 18-jähriger Mann als Tatverdächtiger festgenommen werden, der im Bereich Südliche Hildapromenade, Haydnplatz und nähere Umgebung an mindestens 20 Fahrzeugen, durch mehrheitlich Abtreten der Außenspiegel, Schaden verursachte....

Lokales
3 Bilder

Frühjahrs-Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Westpfalz
Frühjahrs-Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Westpfalz

Die diesjährige Frühjahrs-Delegiertenversammlung fand dieses Jahr am Montag, dem 06. Mai 2019 in den Räumlichkeiten des Berufsbildungs- und Technologiezentrum der HWK Pfalz (BTZ) in Kaiserslautern statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Kreishandwerksmeister, Gerrit Horn, wurden den neu gewählten Innungsobermeistern ihre Urkunden sowie die Obermeister-Zeichen übergeben. Die Übergabe der Urkunden sowie des Obermeister-Abzeichens übernahm Vizepräsident der Handwerkskammer der Pfalz,...

Blaulicht
Die Unbekannten brachen auf dem Firmengelände gewaltsam ein Garagentor auf und gelangten über dieses in die Werkstatt.

KFZ-Niederlassung von Unbekannten heimgesucht - Zeugen gesucht
Einbruch in Werkstatt auf Friesenheimer Insel

Mannheim. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter drangen am frühen Sonntag, 12. Mai, kurz vor 5 Uhr, in die Werkstatt einer KFZ-Niederlassung in der Inselstraße ein. Die Unbekannten brachen auf dem Firmengelände gewaltsam ein Garagentor auf und gelangten über dieses in die Werkstatt. Im Anschluss machten sie sich an einem Schrank zu schaffen, ob die Täter aus den Räumlichkeiten etwas entwendet hatten, steht allerdings noch nicht fest. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben,...

Lokales
v.l.n.r: Jürgen Kuntz (stv. Obermeister), Michael Hirschelmann (Obermeister) und André Morio (Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Westpfalz)

Frühjahrsversammlung der Kfz-Innung Westpfalz
Obermeister Reißland übergibt das Lenkrad an Michael Hirschelmann

Am 02. April fand im Hotel & Restaurant „Zum Schwan“ in Waldfischbach-Burgalben die Frühjahrsversammlung der Kfz-Innung Westpfalz statt. Hauptthema dieses Abends war die Wahl des Obermeisters, nachdem der bisherige Amtsinhaber, Peter Reißland das Amt aus Altersgründen nicht weiter ausüben wollte. Zur Verstärkung des Teams wurde jedoch eine weitere Position neu gewählt, die eines 2. stellvertretenden Obermeisters. Die Wahlen ergaben ein jeweils einstimmiges Ergebnis. So wurde Michael...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht gewalttätigen Mercedesfahrer
Autofahrer ins Gesicht geschlagen

Graben-Neudorf. Am Mittwoch, 27. Juni. gegen 17.15 Uhr, hielt ein 39-jähriger Autofahrer in einer Verengung auf der Ernst-Blickle-Straße in Graben-Neudorf, um dem dahinter befindlichen PKW-Fahrer mitzuteilen, dass dieser nicht so dicht auffahren solle. Der angesprochene Mercedes-Fahrer stand daraufhin plötzlich am Seitenfenster des 39-Jährigen und versetze ihm durch das geöffnete Fenster einen Schlag mit der Hand auf die rechte Gesichtshälfte. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und es...

Lokales
Alte Kfz-Kennzeichen

Kreistag entscheidet wieder gegen Bruchsaler Wunsch
Erneut wird das „BR“-Kennzeichen verhindert

Region. An einer Wiedereinführung des Altkennzeichens „BR“ (für Bruchsal) im Landkreis Karlsruhe hat der Kreistag kein Interesse bekundet. Das Gremium bestätigte in der Sitzung vergangene Woche mit 61 Stimmen bei 16 Gegenstimmen, und zwei Enthaltungen, seinen Beschluss vom 24. Januar 2013. Der Kreistag erkannte erneut keinen Vorteil bei der Wiedereinführung des „BR“-Kennzeichens. Eine Entscheidung, die durchaus Stirnrunzeln auslöst, denn zum Beispiel in anderen Orten – „BCH“, „GD“, „HCH“,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.