Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Blaulicht
Unwetter über Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis bringt Sturm, Regen, Verkehrsbehinderungen und etliche Schäden mit sich / Symbolfoto

Update im Rhein-Neckar-Kreis
Unwetter bringt Sturm und Schäden

+++ UNWETTER-UPDATE +++ Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Unter anderem wegen Sturmtief Hendrik und Ignatz verzeichnete das Polizeipräsidium Mannheim rund 200 Einsätze allein zwischen 6 Uhr und 13.15 Uhr im Einsatzgebiet des Polizeipräsidiums von Mannheim.  Das Unwetter über dem Rhein-Neckar-Kreis sorgte auch für zahlreiche Sachschäden in der Region. Eine Person wurde im Raum Sinsheim durch einen sturmbedingt herabfallenden Ast verletzt.  Umgekippter LKW auf Rheinbrücke/A61Am Vormittag...

Blaulicht

Ludwigshafen: Sturmtief Hendrik über Region
Unwetterbilanz in der Rheinpfalz

Rheinpfalz.  Erst STURMTIEF IGNATZ AM MITTWOCH UND HENDRICK AM DONNERSTAG Umgestürzte Bäume und Strommasten, vom Unwetter verursachte Unfälle, Schäden und blockierte Verkehrswege, Strecken-Sperrungen sogar auf Autobahnen, Haushalte ohne Strom: Die beiden Sturmtiefs Ignatz und Hendrik hielten auch am Donnerstag die Metropolregion in Atem. Das Sturmtief Hendrik zog am frühen Donnerstagmorgen, 21. Oktober, auch über den Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz hinweg und hielt Polizei und...

Blaulicht
Tödlicher Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr bei Oberderdingen

Horror-Unfall Richtung Bretten
Tödlicher Frontalzusammenstoß mit LKW

Oberderdingen/B293. Ein Horror-Unfall für alle Beteiligten ereignete sich jetzt am Mittwochnachmittag, 20. Oktober, auf der Bundesstraße 293 zwischen Bauerbach und Oberderdingen-Flehingen. Die tragische Bilanz auf der Bundesstraße: Eine Schwerverletzte und ihr Beifahrer, er erliegt noch am Unfallort seinen tödlichen Verletzungen. Eine weitere Person wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.   Tödlicher Frontalzusammenstoß mit LKW Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei war eine...

Blaulicht
Deshalb kam es zum Unfall mit mehreren LKW auf der B10

Vollsperrung B10 bei Hauenstein
Unfall mit drei beteiligten LKW

B10/Hauenstein. Am Mittwochmorgen, 20. Oktober, kam es um circa 6.30 Uhr auf der B10 zwischen Hinterweidenthal und Hauenstein zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten LKW. Der Unfallverursacher war gerade auf der B10 in Fahrtrichtung Hauenstein unterwegs, als er einen Schwächeanfall hinter dem Steuer erlitt, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr geriet. Vollsperrung nach Lkw-Unfall auf B10Dort kollidierte sein LKW mit dem Sattelanhänger eines entgegenkommenden LKWs...

Blaulicht
Schlimmer Unfall zwischen der Tank- und Rastanlage Pfälzer Weinstraße und der Anschlussstelle Edenkoben

A65: Schwerer Unfall bei Edesheim
Feuerwehr rettet Verletzten aus Wrack

A65/Edesheim. Wer kann Hinweise geben? Am Dienstagabend, 19. Oktober, kam es auf der A65 zwischen der Tank- und Rastanlage Pfälzer Weinstraße und der Anschlussstelle Edenkoben zu einem schweren Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Ein 58-Jähriger aus dem Raum Südwestpfalz war in Richtung Ludwigshafen auf der A65 unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der Pkw kam daraufhin nach rechts von der Autobahn ab, durchbrach dort einen Maschendrahtzaun und überschlug sich...

Blaulicht
Schockanruf über tödlichen Unfall in Albisheim / Symbolfoto

Schockanruf in Albisheim
Tochter baut Unfall mit tödlichem Ausgang

Albisheim. Ein Schockanruf für eine Frau aus Albisheim. Die Anruferin erzählt von einem tödlichen Unfall und einer Zahlungsforderung, sonst drohe Gefängnis. Diesen Anruf erhielt am Dienstagmittag,19. Oktober, gegen 13 Uhr erhielt eine Albisheimerin. Am anderen Ende der Leitung eine weinerliche weibliche Stimme – eine Betrügerin, die sich als Verwandte ausgab, am an das Geld der Angerufenen zu kommen. Anschließend wurde das Gespräch weitergereicht an einen Mann, angeblich ein Polizist....

Blaulicht
Unfall im Baustellenbereich Richtung Mannheim / Symbolfoto Stau

A656/Edingen-Neckarhausen
Auffahrunfall an der Dauerbaustelle

A656/Edingen-Neckarhausen. Zu einem Auffahrunfall an der Dauerbaustelle Richtung Mannheim kam es gegen 10 Uhr am Dienstagvormittag,19. Oktober. Eine 31-jährige Frau war mit ihrem Peugeot auf der A656 von Heidelberg in Richtung Mannheim unterwegs. An der Dauerbaustelle bei Edingen-Neckarhausen verengt sich die Fahrbahn auf eine Fahrspur. Die 31-Jährige musste in der Folge verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte eine hinter ihr folgende 35-jährige VW-Fahrerin zu spät und fuhr auf den Peugeot...

Blaulicht
Ein verhinderte jetzt in Schriesheim Schlimmeres, als er eine Geisterfahrerin an der Weiterfahrt hinderte / Symbolfoto

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis
24-Jähriger stoppt Geisterfahrerin

Schriesheim. Am Dienstagabend, 19. Oktober, verhinderte ein 24-Jähriger, dass eine völlig betrunkene Frau in ihrem Audi weiterfuhr. Gegen 21.15 Uhr war der Autofahrer auf der L536 am Westportal des Branichtunnels unterwegs, als er auf die Audi-Fahrerin traf und bis zum Eintreffen der Polizeibeamten am Weiterfahren hinderte. Autofahrer in Schriesheim bremst Betrunkene aus Der 24-Jährige fuhr im Branichtunnel in Richtung Wilhelmsfeld. Plötzlich kam ihm die 56-Jährige als Geisterfahrerin entgegen,...

Blaulicht
Wer war gestern auch am Unfallort in Frankenthal? / Symbolfoto

Verkehrsunfall in Frankenthal
Polizei sucht Hinweise zur Fahrerflucht

Frankenthal. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Dienstagmorgen, 19. Oktober, in Frankenthal. Eine Autofahrerin parkte ihren Pkw Mercedes-Benz C-Klasse , in der Zeit von 10.15 bis 11.30 Uhr in der Pilgerstraße, Höhe Hausnummer 2. Als sie wieder zu ihrem Wagen zurückkam, musste sie feststellen, dass dieser durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer an der linken hinteren Stoßstange beschädigt wurde. Die Sachbeschädigung an dem Wagen in Frankenthal wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt....

Blaulicht
Einbrecher aktiv in Ludwigshafen / Symbolfoto

Einbrecher in Ludwigshafen
Täter schlagen in der Rohrlachstraße zu

Ludwigshafen. Einbrecher schlugen jetzt in der Nacht von Montag auf Dienstag, 18 auf 19. Oktober, in der Rohrlachstraße in Ludwigshafen zu. Dort waren die Täter in ein Wohnhaus eingestiegen und hatten Schmuck in noch unbekannter Höhe entwendet. Zeugen gesucht in LudwigshafenZeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 9632773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de zu melden. Polizeipräsidium Rheinpfalz

Blaulicht
Wenige Minuten nach dem Diebstahl war das Geld vom Konto geholt in Pirmasens / Symbolfoto

Diebstahl in Pirmasens
Sieben Minuten später war das Geld geklaut

Pirmasens. Ein Dieb schlug jetzt am Montagmorgen, 18. Oktober, in Pirmasens zu und entwendete den Geldbeutel einer 85-jährigen Pirmasenserin, als sie gerade beim Einkaufen in einem Einkaufsmarkt in der Arnulfstraße war. Die Tat ereignete sich zwischen 9 und 10.50 Uhr.  Wer kann helfen in Pirmasens?Bereits um 10:57 Uhr erfolgte eine Abhebung von 2.000 Euro am Geldautomaten einer Bank in der Winzler Straße. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter...

Blaulicht
Zwei Unfälle beim Überholen bei Herxheim: Die Polizei sucht Zeugen / Symbolfoto

Zeugen gesucht bei Herxheim
Zweimal beim Überholen Unfall gebaut

Herxheim/Insheim. Zwei Unfälle kurz hintereinander auf L543 wurden der Polizeiinspektion Landau jetzt am am Donnerstagnachmittag, 14. Oktober, gemeldet. Ein Verkehrsunfall endete gegen 15.25 Uhr nach einem gefährliches Überholmanöver. Ein 35-jähriger Autofahrer war auf der L543 von zwischen Insheim und Herxheim in Fahrtrichtung Herxheim unterwegs und wollte zwei andere Fahrzeuge überholen. Überholvorgang Richtung Herxheim geht schiefNachdem er eines der beiden Fahrzeuge überholt hatte, kam ihm...

Blaulicht
Dem Mann wird Diebstahl in mehreren Fällen vorgeworfen / Symbolfoto

Wiederholungstäter in Bruchsal
Beim Alkohol-Diebstahl erwischt

Bruchsal. Einem 41-jährigen Rumänen wird jetzt wiederholter Diebstahl teils hochpreisiger Spirituosen vorgeworfen, wie Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidium Karlsruhe in ihrer gemeinsame Pressemitteilung erklären: Diebstahl von Champagner und Rum in Bruchsal"Wegen des Verdachts auf wiederholten Diebstahls von teils hochwertigen Flaschen Alkohol kam ein Mann im Alter von 41 Jahren in Haft. Die Gesamtsumme des Diebesguts beträgt mehrere hundert Euro. Nach aktuellem Kenntnisstand wird dem...

Blaulicht
Das ist die falsche Polizei am Telefon in Ludwigshafen /Symbolfoto

Betrugsmasche in Ludwigshafen
Falsche Polizeibeamtin ruft Seniorinnen an

Ludwigshafen. Zwei Frauen erhielten am Donnerstagabend, 14. Oktober, gegen 20 Uhr Anrufe von einer falschen Polizeibeamtin. Beiden Betroffenen wurde von einer weiblichen Stimme erklärt, dass Einbrecher in der Karlsbader Straße unterwegs seien. Eine Seniorin legte daraufhin sofort auf und wählte den Notruf. Bei der anderen Seniorin erkundigte sich die Anruferin zudem, ob diese Schmuck in der Wohnung habe. Als die Seniorin dies verneinte, legte die falsche Polizeibeamtin auf. Polizei...

Blaulicht
Erst brannte nur der Wohnwagen in Haßloch, dann wurde das Haus vom Feuer ergriffen

Feuerwehr Haßloch doppelt im Einsatz
Wohnwagenbrand greift auf Haus über

Haßloch. Aus noch ungeklärter Ursache geriet in Haßloch erst ein Wohnwagen in Brand, dann schlug das Feuer auf das Haus über. Das Feuer brach am Donnerstag, 14. Oktober, gegen 17 Uhr in der Werkstraße aus und löste einen Wohnwagenbrand aus, zu dem die Feuerwehr alarmiert wurde. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Wohnwagen schon komplett in Flammen und das Feuer griff über auf das  angrenzend stehende Wohnhaus. Brand in Wohnwagen und Wohnhaus in HaßlochDer Brand konnte schließlich durch...

Blaulicht
Einbrecher schlugen jetzt in einem Krankenhaus in Ludwigshafen zu / Symbolfoto Polizei

Einbruch in Ludwigshafen
Täter schlagen auf Krankenhausgelände zu

Ludwigshafen. Einbrecher schlugen jetzt am Donnerstag, 14. Oktober, in einem Krankenhaus in Ludwigshafen zu. Die bislang unbekannten Täter gelangten am frühen Donnerstagmorgen, 14. Oktober, zwischen 0.30 Uhr und 5 Uhr, auf das Gelände eines Krankenhauses in der Bremserstraße und brachen dort in ein Gebäude ein. Ob Gegenstände aus dem Krankenhaus-Gebäude entwendet wurden, wird derzeit noch ermittelt. Durch den Einbruch entstand lediglich ein Sachschaden. Zeugen gesucht in...

Blaulicht
Unfall in Haßloch / Symbolfoto

Motorradunfall in Haßloch
Beim Überholmanöver Radfahrerin übersehen

Haßloch. Ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Fahrradfahrerin ereignete sich am Donnerstagmorgen, 14. Oktober, in Haßloch. Gegen 10 Uhr morgens wollte eine Radfahrerin von der Rotkreuzstraße nach links in die Weinbietstraße abbiegen. Sie musste aber anhalten, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Ein nachfolgendes Auto wartete ebenfalls hinter der Radfahrerin. Unfall bei Überholmanöver in HaßlochEin Motorradfahrer überholte das wartende Auto, übersah aber in diesem...

Blaulicht
Mißglückte Fahrerflucht in Mannheim-Waldhof / Symbolfoto

Mannheim: Unfall-Zeugen gesucht
Schmutz- und Ölspur verraten Flüchtige

Mannheim-Waldhof. Eine Schmutz- und Ölspur vom Unfallort bis vor die eigene Haustür brachte die Polizei letztendlich auf die Spur eines unfallflüchtigen Autofahrers aus Mannheim. Unfallflucht in Mannheim-WaldhofAm Mittwochabend, 13. Oktober, gegen 22.15 Uhr geriet ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer in der Sibylla-Merian-Straße in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen und verursachte Flurschaden in bisher unbekannter Höhe. Nachdem sich das Fahrzeug...

Blaulicht
Unfall mit Sperrung und Stau auf A5 Höhe Bruchsal / Symbolfoto

A5: Unfall bei Bruchsal
Feuerwehr befreit Verletzten aus Autowrack

Bruchsal. Ein Verletzter sowie ein Sachschaden von rund 80.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen, 14. Oktober, auf der A5 Höhe Bruchsal. Nach bisherigem Sachstand war ein 54-Jähriger Autofahrer gegen 8.30 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen der A5 von Karlsruhe kommend in Richtung Frankfurt unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Bruchsal stieß er aus bislang unbekannter Ursache mit einem Lkw auf dem rechten Fahrstreifen zusammen. In der Folge wurde sein Fahrzeug...

Blaulicht
Maskenverweigerer randalieren im Linienbus zwischen Meisenheim und Odenbach

Randale zwischen Meisenheim und Odenbach
Maskenverweigerer im Linienbus

Odenbach. Weil der Busfahrer auf die Maskenpflicht aufmerksam machte, randalierten jetzt zwei Fahrgäste in einem Linienbus zwischen Meisenheim und Odenbach. Die beiden Männer stiegen am Mittwochabend, 13. Oktober, noch mit Mund-Nasen-Schutz in den Linienbus in Meisenheim ein. Als sie während der Fahrt ihre Masken abnahmen, bat sie der Busfahrer darum, diese wieder zu tragen.  Maskenverweigerer randalieren zwischen Meisenheim und OdenbachDieser Forderung kamen die Männer nicht nach,...

Blaulicht
Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehren und Polizei im Großeinsatz nach einem schweren Unfall bei Impflingen / Symbolfoto

Horror-Unfall bei Impflingen
Schwerverletzte Frau auf B38 notversorgt

B38/Impflingen. Bei einem Horror-Unfall auf der B38 bei Impflingen wurde jetzt eine 58-jährige Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 16.40 Uhr am Mittwochnachmittag, 13. Oktober.  Schwerverletzte Frau aus VG Bad BergzabernAuf der L544 aus Richtung Billigheim kommend wollte ein 21-jähriger aus Landau  auf die B38 fahren und übersah beim Einfahren vermutlich den aus Richtung Appenhofen kommenden in Richtung Landau fahrenden Wagen der...

Blaulicht
Deshalb gab es einen kilometerlangen Stau auf der A65 zwischen Haßloch und Dannstadt

Blockade zwischen Haßloch und Dannstadt
Kilometerlanger Stau auf A65

A65/Haßloch. Ein Fahrzeug blockierte am Mittwochvormittag, 13. Oktober, die A65 und brachte so einen kilometerlangen Rückstau auf die Autobahn. Zuvor hatte der 44-Jährige Fahrzeughalter den Audi auf der A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe gelenkt, als der Wagen unerwartet auf Höhe der Anschlussstelle Haßloch die Mitarbeit quittierte und streikend im Baustellenbereich liegenblieb. A65: Stau zwischen Haßloch und DannstadtDamit war die Weiterfahrt vorerst beendet – für ihn und auch für alle...

Blaulicht
Dumm gelaufen für einen  25-Jährigen nach einer Schlägerei in Ludwigshafen /Symbolfoto

Ludwigshafen: Krawall vor Spielothek
Beamte vollstrecken Haftbefehl

Ludwigshafen. Vor einer Spielothek in Ludwigshafen kam es jetzt zu einer Schlägerei mit weitreichenden Folgen für einen 25-Jährigen. Ein 27-Jähriger und ein 25-Jähriger waren in der Nacht zum Mittwoch, 13. Oktober, in einer Spielothek in der Bismarckstraße in Streit geraten. Die Auseinandersetzung zwischen den beiden verlagerte sich nach draußen und eskalierte kurz nach Mitternacht, gegen 0.15 Uhr, zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung vor der Spielhalle.  Haftbefehl bei Schlägerei...

Blaulicht
Körperverletzung durch einen unbekannten Angreifer in Bretten/Symbolfoto

Bretten: Unbekannter Täter schlägt zu
Mit der Faust ins Gesicht

Bretten. Vor der eigenen Haustür angegriffen und niedergeschlagen wurde jetzt am Wochenende ein Mann aus Bretten. Der 62-Jährige  war Samstagabend, 9. Oktober, auf dem Weg nach Hause. Als er kurz vor 22 Uhr in der Hans-Sachs-Straße vor seiner Haustür stand, kam der plötzliche Angriff. Unbekannter Angreifer in Bretten schlägt Mann zu BodenEin Unbekannter schlug dem 61-Jährigen zweimal mit der Faust ins Gesicht. Als der Angegriffene zu Boden  stürzte, flüchtete der Täter anschließend unerkannt....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.