Oldtimer

Beiträge zum Thema Oldtimer

Wirtschaft & HandelAnzeige
Michael Bisson ist Kfz-Sachverständiger - hier beim Erstellen eines Unfallgutachtens
Video 9 Bilder

Gutachter
"Als Kfz-Sachverständige sind wir neutrale Schiedsrichter"

Speyer. Nicht immer ist nach einem Verkehrsunfall sofort klar, wer an der Kollision die Schuld trägt. Und oft ist der Schaden auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen. Um die Höhe der anfallenden Reparaturkosten am Auto oder der Schaden-Ersatz-Forderungen exakt benennen zu können, beauftragen viele Versicherungen nach einem Unfall einen Gutachter mit der Erstellung eines Kfz-Gutachtens. Vor allem bei größeren Schäden oberhalb der Bagatellgrenze von 1.000 Euro, nicht unbedingt bei kleineren...

Lokales
Mit seinem Riley  Model RME Bj. 1953 wird auch Organisator Karsten Heidlauf bei der Oldtimerwanderung dabei sein.
4 Bilder

Oldtimerwanderung am 12. September
Autogeschichte(n) entlang der Weinstraße

Südliche Weinstraße. Eine „Oldtimerwanderung“ zum Tag des offenen Denkmals am 12. September von 10 bis 18 Uhr an der Weinstraße lässt ganz sicher die Herzen aller Oldtimerfans höherschlagen. Auf einer Streckenlänge von über 140 Kilometer entlang der (Südlichen) Weinstraße werden an diesem Tag Autos wie auch Traktoren, Motorräder oder Nutzfahrzeuge aus vergangenen Zeiten Autogeschichte neu aufleben lassen. Oldtimerfreak Karsten Heidlauf, der schon mehrfach das große Oldtimertreffen zur...

Lokales
Besucher beim Benzin-Stammtisch in Speyer

Stammtisch am Sonntag, 12. September
Der Duft nach Benzin liegt in der Luft

Speyer. Am Sonntag, 12. September, stehen beim Benzin-Stammtisch im Technik Museum Speyer die Youngtimer ab Baujahr 1990 im Mittelpunkt. Es ist also wieder Zeit, den motorisierten Schatz aus der Garage zu holen, zu schrauben, zu putzen und zu polieren. Benzinduft liegt in der Luft, wenn das Technik Museum dazu einlädt, Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen. Die kleinere Benzin-Stammtisch-Reihe ergänzt das große Benzingespräch beim Frühschoppen. „Die Nachfrage nach Treffen für US Cars, Old-...

Ausgehen & Genießen
Am 11. September ist der historische Bus unterwegs

„Alte Welt Oldtimer Bustour“
Lust auf Heimat?

Otterberg. Am Samstag, 11. September, um 10 Uhr startet die „Alte Welt Oldtimer Bustour“ in Otterberg. Der historische Bus fährt von Otterberg zum Bauernhofmuseum Holbornerhof. Weiter geht es über Nußbach nach Seelen, Sattelbergturm, Reipoldskirchen und wieder zurück nach Otterberg. Die Fahrt findet unter den Bestimmungen der geltenden Corona-Verordnung statt und könnte entsprechend auch abgesagt werden. Bei der Fahrt können alle Geimpfte, Genesene und Getestete teilnehmen. Ein Nachweis kann...

Ausgehen & Genießen
 Foto: IKM

Nostalgiefahrt entlang der Südlichen Weinstraße
Oldtimerwandern

Südliche Weinstraße. In Zusammenarbeit mit der Initiative Kulturgut Mobilität „IKM“ und Unterstützung durch den Verein „Initiative Kulturgut Mobilität“ (IKM) findet zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September, von 10 bis 18 Uhr auf der Südlichen Weinstraße das Oldtimer-Event „Oldtimerwandern“ statt. Ziel ist es, Oldtimerfreunden von nah und fern sowie den Bewohnern der Südlichen Weinstraße die Möglichkeit zu geben automobiles Kulturgut zu erleben. Es wird kein eigentliches Treffen...

Lokales
11 Old-und Youngtimer on tour
4 Bilder

Eröffnungsfahrt des 1. OCW Waghäusel
Oldtimer endlich wieder on Tour

Waghäusel/Odenheim: Lange war es dank der aktuellen Situation ein einsames Hobby, die Pflege und Bewegung der motorisierten Schätze im 1. Oldtimer Club Waghäusel e.V. Ortsclub im ADAC Nordbaden. Das Vereinsleben lag brach – putzen, schrauben und hi und da ohne Rast und Ziel etwas bewegen, mehr war die letzten Monate nicht drin. Doch nach den Lockerungen, kann auch in Waghäusel wieder die Vereinsarbeit weitergehen und die ersten Termine ins Programm aufgenommen werden. So war es am vergangenen...

Ausgehen & Genießen
Teilnehmer beim Benzingespräch 2019

Technik Museum Speyer
Es gibt wieder Benzingespräche zum Frühschoppen

Speyer. Benzingespräch beim Frühschoppen - das ist der Speyerer Treff für Besitzer von Old- und Youngtimern, Motorrädern, besonderen Fahrzeugen oder Spezialumbauten. Seit 2012 bietet das Technik Museum Speyer Freunden und Besitzern von mobilen Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treff für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre. Nachdem die Termine für die Benzingespräche 2021 bislang alle abgesagt werden mussten, ist jetzt die Wiederaufnahme geplant.  Los geht es am Sonntag, 4. Juli. Das...

Blaulicht
Unfall Richtung Edesheim. Zu schnell, zu nass, zu viel Kurve ...

Unfall in Edenkoben
Oldtimer kommt an Tenneco-Kreisel von der Fahrbahn ab

Edenkoben. Ein 18-jähriger Oldtimer-Fahrer war am Sonntagabend, 20. Juni, gegen 19.41 Uhr in einem Fiat-Oldtimer auf der Staatsstraße Richtung Edesheim unterwegs, als es zum Unfall im Tenneco-Kreisel kam. An der Kreisverkehrsausfahrt verlor der Fahrer auf der regennassen Fahrbahn vermutlich wegen einer nicht angepassten Geschwindigkeit die Kontrolle über den Oldtimer, kam ins Schlingern und dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte der Fiat mit der Straßenbegrenzung und kam auf der...

RatgeberAnzeige
Das Kfz-Sachverständigenbüro Bisson in Speyer ist Vertragspartner von GTÜ und anerkannte Prüfstelle
5 Bilder

Hauptuntersuchung bei der GTÜ-Prüfstelle Speyer
Mehr Service für Sicherheit

Speyer. Hand aufs Herz: Wer weiß schon immer so ganz genau, wann am Auto eine neue Prüfplakette fällig ist. Gut, dass es in Speyer Menschen gibt, die einen zuverlässig daran erinnern, wenn es Zeit ist, einen Termin zu vereinbaren und bei einer technischen Prüfstelle vorzufahren, um die Hauptuntersuchung machen zu lassen. Das Kfz-Sachverständigenbüro Bisson in Speyer ist Vertragspartner von GTÜ und anerkannte Prüfstelle. Für eine persönliche HU-Erinnerung muss man sich einfach nur hier anmelden....

Lokales
Aus Platzgründen müssen sich die Museumsverantwortlichen aber auf wenige, dafür aber meist besondere und rare Modelle beschränken
4 Bilder

Sonderausstellung im Motorrad- und Technikmuseum Leiningerland
BMW Motorrad - kein Ende in Sicht

Quirnheim. In der diesjährigen Sonderausstellung unter dem Motto „BMW Motorrad, kein Ende in Sicht“ veranstaltet das Museum vom 6.Juni bis 26.September einen Streifzug durch die Geschichte des BMW Motorrades von den Anfängen bis in die 80er Jahre. Wie man weiß, könnte man mit diesem Thema ganze Hallen füllen. Aus Platzgründen müssen sich die Museumsverantwortlichen aber auf wenige, dafür aber meist besondere und rare Modelle beschränken. Man kann neben serienmäßige BMWs auch Gelände-, Renn- und...

Lokales

Endlich !
Der Bulli darf wieder fahren !

Endlich ! Der Pfälzer Bulli darf wieder fahren ! Aufgrund der neuen rheinland-pfälzischen Corona-Verordnung ist es möglich, dass bis zu 5 Personen aus 5 Haushalten im VW-Bus von Palatina-Events mitfahren dürfen. Zusätzlich können Geimpfte und Genesene dabei sein. https://www.palatina-events.de/kontakt/ oder 06341-969402

Lokales
3 Bilder

Die Coronazeit kreativ genutzt
Ein Bulli wird 50 – und ist wieder topfit !

Es kommt richtig Freude auf, wenn sich ein echter alter VW-Bus auf den Straßen blicken lässt. Und noch viel größer ist das Vergnügen, wenn man sich selbst an die Renovierung eines in die Jahre gekommenen Bullis machen kann. Die Leute der Landauer Firma Palatina Events haben nun aus der Not eine Tugend gemacht und in der für sie ansonsten beschäftigungslosen Lockdownzeit einen alten Bus aus dem Jahr 1971 wieder zum Leben erweckt. Vor eineinhalb Jahren konnten Gerhard Schäfer und Klaus Tscheres...

Lokales

Corona zum Trotz:
Wunderbarer Weihnachtsumzug mit Oldtimer

Oberhausen-Rheinhausen. In der Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen kommen sehr oft gute neue Ideen auf. Immer wieder wird bewundernswerte Kreativität an den Tag gelegt, Neues und Unkonventionelles ausprobiert – mit Erfolg. So wie jetzt zu Weihnachten 2020. „O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit!“ - Wir machen in dieser Zeit etwas Fröhliches, das sagten sich die Ideengeber. Spontan entstand die Initiative, spontan kam ein Aufsehen erregender Weihnachtsumzug durch die Straßen...

Ratgeber
Heute ist die Mauer nur noch eine Ausstellungsfläche am Spreeufer - bis vor 30 Jahren war sie teil des Eisernen Vorhangs

Flucht mit dem Cadillac
Go West

Landau. Mit einem 1957er Cadillac De Ville Coupé verhalf John Ireland 1964 und 1965 zehn Menschen zur Flucht in den Westen. Der in den USA geborene Ireland lebte in Wachenheim und zuletzt in Landau. Auf schneebedeckter Fahrbahn rutscht das Cadillac Coupé wie auf Schmierseife und landet schließlich kurz vor der rettenden österreichischen Grenze im Straßengraben. Am Lenker an diesem 28. Dezember 1964 in Ungarn sitzt John Ireland, ein Kunsthändler aus Wachenheim in der Pfalz, der in den...

Wirtschaft & Handel
Ein 1959er Cadillac Eldorado Biarritz mit gefährlich spitzen Heckflossen
3 Bilder

Lebensgefühl auf vier Rädern
Auf dem Highway durch die Pfalz

Sondernheim. Walter Aschbacher importiert Straßenkreuzer und Sportwagen aus den USA – vor allem Oldtimer. Die Autos der amerikanischen Soldaten in Germersheim begeisterten ihn bereits als Kind. Der Zwölfzylinder blubbert ruhig, sanft schaltet die Automatik hoch, der Tempomat wird bei 50 Meilen justiert, während im Radio Eddie Cochrans „Summertime Blues“ läuft. Ob man jetzt mit dem amerikanischen Straßenkreuzer aus den späten 50er Jahren auf der Route 66 von Chicago nach Santa Monica unterwegs...

Lokales
Bernd Magin (2. v. re.) mit Bürgermeister Sven Weigt und den Sachgebiets-Leiterinnen Melanie Gieser (2. v. li.) und Nadin Sand von der Gemeindeverwaltung beziehungsweise vom gemeindlichen Jugend- und Familienzentrum/Schulsozialarbeit.
2 Bilder

Nachfolge geregelt
Bernd Magin ist der neue Rektor der Sebastianschule

Bernd Magin hat zum Beginn des neuen Schuljahrs sein neues Amt als Rektor der Sebastian-Grundschule Neuthard angetreten. Er folgt dem langjährigen Schulleiter Edgar Auchter nach, der kürzlich in den Ruhestand trat. Bürgermeister Sven Weigt hieß den neuen Schulleiter an seiner neuen Wirkungsstätte in Karlsdorf-Neuthard herzlich willkommen und wünschte einen guten Start und eine gute Zusammenarbeit. „Wenn Kinder gerne zur Schule gehen, Lehrerinnen und Lehrer mit Freude unterrichten, wenn Eltern...

Wirtschaft & Handel

Preis für Landauer Tourismusfirma
Wichtige Auszeichnung für Palatina Events

Große Freude herrscht bei Palatina Events in Landau. Erstmals wurde die Firma für ihr touristisches Angebot mit dem Travellers´ Choice Award von Tripadvisor, der größten Reiseplattform im Internet ausgezeichnet. Dieser Preis ist die höchste Auszeichnung, die von Tripadvisor verliehen wird und wurde der Landauer Firma mit dem Bemerken „Sie gehören zu den beliebtesten zehn Prozent der Sehenswürdigkeiten weltweit“ übermittelt. Für die Eigentümer Gerhard Schäfer und Klaus Tscheres steht zwar diese...

Ausgehen & Genießen
Ein Rückblick auf die Treffen im vergangenen Jahr
2 Bilder

Oldtimer-Sommer im Technik Museum Speyer
Die Alternative zum Benzingespräch

Speyer. Sie sind in tadellosem Zustand und der Stolz jedes Besitzers - sie werden liebevoll gepflegt und lassen bei vielen die Herzen höher schlagen. Oldtimer begeistern Besitzer oder Fans gleichermaßen. Besonders beliebt sind Treffen der mobilen Raritäten, bei denen es die Gelegenheit gibt, seinen „Schatz“ zu präsentieren und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Doch dieses Jahr kommt dieser Spaß leider viel kurz. Zahlreiche Fahrzeug-Treffen wurden bisher abgesagt, wie auch die...

Lokales
Doris Vogel-Wahrheit ist stolz auf Ihr einmaliges Gefährt: die Haube ist aus 1956
14 Bilder

Ein Kult-Fahrzeug ging zuletzt vor 30 Jahren vom Band
Jetzt ist auch die letzte Ente "Historisch" - 2 CV

Waghäusel/Sinsheim: Der 27. Juli 1990 ist ein denkwürdiger Tag: nach über 40 Jahren Produktionszeit verlässt der letzte Citroen 2 CV die Fertigungshalle in Mangualde/Portugal. Seit dem ersten Modell mit 9 PS wurden über 5 Millionen Stück des Kultautos „Ente“ gebaut. Die Entwicklung vom schlichten Fortbewegungsmittel mit höchstens 65 km/pro Stunde passt sich fast jährlich den steigenden Ansprüchen der Kunden an. So folgt nach den Blinkern und Heizung bzw. Lüftung in den 50er Jahren die...

Lokales
3 Bilder

Corona-Rundfahrt des Oldtimer-Club-Kandel
Rundfahrt ins Elsaß anstatt 3. Oldtimertreffen

Der Oldtimer Club Kandel muss leider das Oldtimer-Treffenam Sonntag, 5.Juli 2020, an der Bienwaldhalle, absagen. Da es jedoch so viele Anmeldungen gibt,  wird es eine "Corona-Rundfahrt" geben.   Die Abfahrt ist ab 10 Uhr am Marktplatz in Kandel. Dort werden auch die Anmeldebogen an die Teilnehmer ausgegeben. Die Regelungen wegen Corona sind einzuhalten. Fahrstrecke: Minfeld Freckenfeld Schaidt Steinfeld Kapsweyer Windhof Schweigen Wissembourg Altenstadt Schleithal Selmbach Niederlauterbach...

Blaulicht

Zeugen in Schifferstadt gesucht
Oldtimer beschädigt und geflüchtet

Schifferstadt. In der Zeit zwischen Montagmorgen, 6.45 Uhr, und Dienstagmorgen, 6.45 Uhr, hat ein Fahrzeug beim Vorbeifahren an einem in der Sandgasse in Schifferstadt geparkten Oldtimer einen Schaden verursacht. Anstatt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, ist der Unfallverursacher danach geflüchtet. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder...

Blaulicht
 Das Auto hat nach Angaben der Polizei einen Wert von über 20.000 Euro.

Autoklau in Mannheimer Quadraten - Zeugen gesucht
Oldtimer gestohlen

Mannheim. Am Mittwoch, 22. April, wurde ein schwarzer Mercedes SL Cabrio-Oldtimer, Baujahr 1989, gestohlen, der zwischen 9 und 10.30 Uhr im Quadrat F5 geparkt war. Das Fahrzeug hat nach Angaben der Polizei einen Wert von über 20.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, Telefon 0621 1258-0 in Verbindung setzen. ps

Blaulicht
2 Bilder

Kurioser Unfall in Sembach
Oldtimer abgeschleppt und gegen Hauswand gekracht

Sembach. Zu einem kuriosen Unfall ist es am Montagmittag in der Marktstraße gekommen. Ein 73-jähriger Mann wollte seinen Mercedes SL 190 reparieren lassen. Der Oldtimer stand seit 14 Jahren mit einem Motorschaden in der Garage und sollte nun repariert werden. Weil der alte Wagen nicht mehr fahrbereit war, schleppte ihn der Senior ab. Er war um 12 Uhr mit seinem Ford Transit und dem angehängten Oldtimer von der Kaffeestraße kommend in Richtung Birkenstraße unterwegs. Plötzlich arretierte das...

Ausgehen & Genießen
Hubraumgigant Brutus (vorne) im Brazzelparcours
2 Bilder

Brazzeltag im Technik Museum Speyer
Hubraumgiganten, Dragster und Freestyle Motocross Shows

Speyer. In wenigen Monaten verwandelt sich das Technik Museum Speyer für zwei Tage in die Heimat tausender Benzinköpfe. Es ist wieder Zeit für die Kultveranstaltung des Jahres – den Brazzeltag. Wer erleben will wie Rock ‘n‘ Roll auf zwei oder vier Rädern aussieht, der sollte sich den Samstag, 9. und Sonntag, 10. Mai, gleich im Kalender markieren. Das motorisierte Spektakel bietet ein vielfältiges Programm mit Stuntshows, Rund- und Demofahrten, Mitmachaktionen sowie Info- und Händlerständen rund...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.