Alles zum Thema Kaffee

Beiträge zum Thema Kaffee

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Kein Café, wie jedes andere: Das Ateliercafé ANA & ANDA
Das Künstlerinnen-Paar ANA & ANDA führt das erste natursüße Café in Karlsruhe

(Karlsruhe, Juli 2019) Das neu eröffnete Ateliercafé ANA & ANDA in der Akademiestraße 48 in Karlsruhe ist etwas ganz Besonderes: Nicht nur, dass es von einem Künstlerinnen-Paar geführt wird, das seit 18 Jahren fest zum Kulturleben der Stadt gehört. ANA & ANDA präsentieren darin auch eine ganz neue Art des Genießens: Mit Liebe und Begeisterung stellen sie täglich natursüße Genuss-Gebäcke her - nach hauseigenen Rezepturen und quer durch das ganze Sortiment: Von Paradiestörtchen über...

Lokales
2 Bilder

100 Jahre Harmonie Büchenau - MEGA Jubiläumsevent "ChorChorChorissimo" - Kuchenspenden erbeten!
Bäckerinnen und Bäcker gesucht und Kuchenspenden WILLKOMMEN

Backen bereitet Ihnen große Freude oder Sie probieren gern neue Kuchenrezepte aus und wissen aber manchmal nicht für wen?Der MGV Harmonie Büchenau 1919 e.V. feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Vereinsjubiläum und freut sich über alle Mitglieder der Harmonie Büchenau sowie des Fördervereins, vor allem aber natürlich auch über alle begeisterten Bäckerinnen und Bäcker aus Büchenau und der näheren Umgebung, die uns für unseren großen Chorevent „CHOR CHOR CHORISSIMO“ am Sonntag, 07. Juli mit...

Lokales
Probierten den Karlsruher Kaffee - zur Intensivierung des Geschmacks mit einem Löffel (v.l.): Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten, Stadtrat Thomas Hock, Regierungspräsidentin Sylvia Felder, Finanzstaatssekretärin Gisela Splett und Landtagsabgeordneter Alexander Salomon. Davor stehen zwei Varianten des gerösteten Kaffees
3 Bilder

Erste Ernte war erfolgreich - auch wenn es nur 260 Gramm wurden
Kaffee aus dem Karlsruher Botanischen Garten

Karlsruhe. Erstmals nach langer Zeit gab es wieder Kaffee aus eigener Anzucht im Botanischen Garten Karlsruhe - zuletzt im 19. Jahrhundert. Die Kaffeepflanze stammt aus der Wilhelma in Stuttgart und wurde nach der Sanierung der Gewächshäuser im Botanischen Garten Karlsruhe eingepflanzt. „In der Glasarchitektur des Botanischen Gartens entwickelte sich die kleine Pflanze sehr gut und trug viele Früchte. Nach der Ernte röstete eine Karlsruher Manufaktur die Kaffeekirschen. Heute präsentieren...

Ratgeber
Tonnenweise Plastik-Müll entstehen durch PET-Flaschen.

Die Sache mit dem Müll
Müllvermeidung und richtige Entsorgung

Müll. Viele Orte putzen sich zum Frühlingsbeginn heraus und rufen Freiwillige dazu auf, den Müll auf den Straße, Wegen und Plätzen, in Parks und Grünanlagen zu sammeln. Frühjahrsputz in Mutter Natur! Mitmachen ist eine gute Idee. Aber Müllvermeidung und Wiederverwenden sind noch besser. ARAG-Experten haben ein paar Tipps dazu: Müllvermeidung Das Beste für die Umwelt ist, wenn Müll gar nicht erst entsteht. Abfallvermeidung geht schon beim Einkauf los. Die allgegenwärtige Plastiktüte ist zum...

Lokales
Kaffee aus Karlsruhe
2 Bilder

Ernte in den historischen Gewächshäusern aus Metall und Glas
Kaffeekirschen aus Karlsruhe. Die erste Ernte im Botanischen Garten

Ein Kaffeestrauch, der seit einem Jahr im Botanischen Garten Karlsruhe gezogen wird, hat reife Kaffeebohnen getragen: Jetzt haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sie gemeinsam mit einem Fachmann geerntet. Daraus wird in einer Karlsruher Kaffeerösterei Kaffee geröstet werden. „Damit knüpfen wir an eine Tradition der großen Gärtner in den Schlossgärten an“, erklärte Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, bei der Ernte. „In...

Wirtschaft & Handel
In seiner Spezialrösterei im Bergwald verarbeitet Torsten Hahn hochwertigen Rohkaffee aus Kolumbien oder Nicaragua.

Torsten Hahn ist Sommelier für die Kaffee-Bohne
„Mir schmeckt der Kaffee auch kalt“

Genuss. „Kaffee ist genau mein Ding und schmeckt mir sogar kalt“, sagt Torsten Hahn und schmunzelt. Er muss es wissen, schließlich zählt der Badener zur weltweit kleinen Gruppe von „Coffeologen“. Rund 150 soll es etwa geben, man könnte sie auch Kaffee-Sommeliers nennen. Der Mann aus der Fächerstadt beschäftigt sich geradezu wissenschaftlich mit der Bohne, die hauptsächlich in Südamerika angebaut wird. Ende 2013 eröffnete er im Höhenstadtteil Bergwald sein Geschäft „Good Karma Coffee“. Die...

Ausgehen & Genießen

Kaffee to go ist heute gar nicht mehr wegzudenken - aber hier gibt's das im Theater
Kaffee ist in aller Mund - in Karlsruhe sogar auf der Bühne

Karlsruhe. "Third wave coffee" ist schon längst in der Fächerstadt angekommen. Es geht darum die Qualität von Kaffee wertzuschätzen und bewusst zu genießen. Auch Nachhaltigkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. In zahlreichen Cafés der Stadt wird den Gästen hochwertiger Kaffee geboten, es gibt Karlsruher Röstereien und nun erobert Kaffee auch die Theaterbühne. Mamma Macchiato – so viel Spaß kann Kaffee machen In diesem Jahr bringt das Kammertheater Karlsruhe im K2 (Kreuzstraße 29) das...

Ausgehen & Genießen
Zehnthaus Jockgrim
2 Bilder

Zehnthaus Jockgrim
Adventskaffee für Gäste und Mitglieder

Adventskaffee am Sonntag, 25.  November 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr Jockgrim. Zu den traditionellen Veranstaltungen im Zehnthaus Jockgrim gehört ein herbstlicher Kaf-feenachmittag für Mitglieder und Gäste vor Beginn des Advents. Genießen Sie hervorragenden Kuchen mit Kaffee oder Tee im Bistro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Veranstaltungsort: Kuratorium für Kunst und Denkmalpflege e.V. Zehnthaus Jockgrim, Ludwigstr. 26-28 Vorschau: 26. Januar 2019, 20.00 Uhr Der Neupotzer...

Ausgehen & Genießen
Röstbohnen auf dem Tisch
4 Bilder

Ob Karlsruhe, Mannheim oder Baden-Baden: Der Genuss steht hier klar im Fokus
Auf den Spuren des Kaffees im "Ländle"

Region. "Urbane Kaffeekultur" ist angesagt: Sich mit einer Tasse Kaffee in ein gemütliches Café setzen und einfach mal nichts tun. So ein kleiner Luxus im Alltag eben. Röstereien und Kaffeehäuser in der Region (und darüber hinaus) machen immer stärker auf sich aufmerksam, nicht nur durch den angenehmen Geruch. Gaumen und Nase wollen die feinen Aromen probieren, keine Frage. Und wo geht das besser als in einer der vielen Kaffeeröstereien, die in Baden-Württemberg mit viel Know-how und...

Ratgeber
Espresso und Bohnen
3 Bilder

„Espresso“, „Cappuccino“ oder „Latte Macchiato“
Genuss im Alltag: Kaffee

Pause. Kaffee ist die klare Nummer 1 in Deutschland, noch vor Wasser oder Bier. Pro Kopf und Jahr konsumieren wir knapp 150 Liter des beliebten Heißgetränks. Mit dem Wirtschaftswunder eroberte die schmackhafte Bohne den Alltag. Nach und nach bekam der gewöhnliche Filterkaffee aber klanghafte und wohlschmeckende Konkurrenz: Ein schneller „Espresso“, „Cappuccino“ oder der im Glas servierte „Latte Macchiato“ – das fehlt heute auch in Karlsruhe auf keiner Getränkekarte. Ob „Café am Markt“,...

Lokales

Förderverein lädt ein
Regelmäßiger Kaffee-Nachmittag

Der Förderverein Offenbach-Hundheim will künftighin einen regelmäßigen Kaffeenachmittag für alle interessierten Bürger im neuen Dorfgemeinschaftshaus anbieten. Nach einem ersten Bürgercafé am Samstag, 21. April, sollen die Treffen probehalber für rund ein Jahr ein Mal monatlich im Wechsel samstags und sonntags sein, so am 3. Juni und am 7. Juli. An einem Vortreffen, zu dem der Förderverein geladen hatte, zeigten sich rund zehn Personen an dem Dorf interessiert, um die Kaffee-Nachmittage...

Lokales
Im Schnitt landen stündlich 320.000 Einwegbecher im Müll. Wiederverwendbare Bambusbecher sind eine gute Alternative.
2 Bilder

Gute Becher - schlechte Becher
Einen Kaffee zum Mitnehmen, aber bitte ohne Müll

Speyer. Er ist heiß, lecker und wird in einem Pappbecher serviert, der Coffee to go. Er gehört bei vielen zur täglichen Routine, ob auf dem Weg zur Arbeit, während der Mittagspause oder beim Warten auf den nächsten Bus, der Kaffee zum Mitnehmen ist in unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Doch bei all seiner Praktikabilität verursacht er vor allem eines: Müll. Im Schnitt landen stündlich 320.000 Einwegbecher im Müll, das sind fast drei Milliarden Becher jährlich. Dies bedeutet...

Ratgeber
Teegarten in Nepal
7 Bilder

Tee ist nach Wasser das beliebteste Getränk der Welt – weit vor Kaffee
Lose statt im Beutel

Getränk. Längst ist Tee mehr als ein Begleiter zum Frühstück: Die deutsche Teebranche blickt auf ein erfreuliches Geschäftsjahr 2016 zurück, bei dem Gesamtinlandsverbrauch mit 19.220 Tonnen Tee erneut auf Rekordniveau lag. Im Durchschnitt hat jeder Bundesbürger 28 Liter Tee getrunken: Damit trinken die Deutschen durchschnittlich drei Liter mehr als noch vor zehn Jahren! Und bei Tee gibt es längst nicht mehr nur die Unterscheidung in schwarz oder grün, lose oder im Beutel. „Die Welt des Tees...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.