Fairer Handel

Beiträge zum Thema Fairer Handel

Wirtschaft & Handel
Beim Einkauf arbeiten die Ehrenamtlichen mit Importeuren aus Asien und Südamerika zusammen.

10 Jahre Fairer Handel in Bad Schönborn
Ehrenamtliche mit Lieblingsprodukt zum Jubiläumsjahr 2021

Eine besondere Liebe zu Schmuck aus Fairem Handel pflegt Helga Weinmann-Hanke. Sie ist im Weltladenteam Bad Schönborn bei den Einkäuferinnen für diese Warengruppe zuständig. „Wir haben zwar keine Goldwaren, aber z. B. edle Schmucksteine wie Amethyst, Rosenquarz oder Lapislazuli.“ Sie zeigt mit nickelfreiem Sterlingsilber kombinierte Ketten aus pastellfarbigen Schmucksteinen und silberne Ohrstecker. Diese Kristalle werden durch Bergbau in Brasilien, Namibia oder Peru abgebaut. Dabei entstehen...

Lokales

Schifferstadt macht sich stark für Frauen und Fairen Handel
Faire Rosen für Frauenrechte

Am Freitag, 5. März, dem Weltgebetstag der Frauen, und am Montag 8. März, dem Internationalen Frauentag, bauen die Gleichstellungsbeauftragten zusammen mit Mitgliedern der Fairtrade-Stadt-Arbeitsgruppe an verschiedenen Stellen in der Innenstadt eine mobile Rosen-Station auf. Wer möchte, kann sich dort über den fairen Handel mit Blumen informieren und eine kostenlose, fair gehandelte Rose mit nach Hause nehmen. Sag´s mit fairen Rosen! Rosen sind ein ideales Geschenk, um „Alles Gute“, „Danke“...

Lokales
Bis 20. März können im Rahmen der Aktion „Flower Power“ an einer mobilen Rosen-Station fair-gehandelte Rosen „gepflückt“ werden.

Fairtrade-Stadt Landau beteiligt sich an „Flower Power“-Aktion
Sag‘s mit fairen Rosen

Landau. Zum Geburtstag, zum Hochzeitstag oder einfach nur so, um Danke oder „Ich mag dich“ zu sagen: Rosen sind ein beliebtes Geschenk. Dass im Rosenanbau aber teils schlechte Arbeitsbedingungen herrschen, wissen viele Menschen nicht. Um darauf aufmerksam zu machen und ein Zeichen sowohl für fairen Blumenhandel als auch für Frauenrechte zu setzen, beteiligt sich die Landau seit gestern an der Kampagne „Flower Power – Sag’s mit fairen Rosen“ des Trägervereins TransFair. „Als Fairtrade-Stadt...

Lokales
2 Bilder

Kita am Wald wird zweite FaireKITA in Schifferstadt

Nachhaltig Leben und Handeln – dafür steht jetzt auch die Kita am Wald ganz offiziell. Sie ist Schifferstadts zweite zertifizierte FaireKITA neben dem Haus des Kindes. Die Idee dahinter: Nur wenn zukünftige Generationen für Nachhaltigkeit und fairen Handel sensibilisiert werden, kann das Konzept in den Mittelpunkt der Gesellschaft gelangen. Für den Titel „FaireKITA“ müssen die Einrichtungen einige Voraussetzungen erfüllen. Was macht eine Kita zur FairenKITA? Eine FaireKITA ist ein Kindergarten,...

Lokales
„Wir sind dabei!“ – unter diesem Motto erhielt der Kinderschutzbund, vertreten durch Christin Arto (hinten rechts) und Christine Heeger-Roos (vorne rechts), vor dem Kinderladen-Flohmarkt die 30. Fairtrade-Partnerschafts-Urkunde von Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Barbara Weyrauch.
4 Bilder

Fairer Handel schützt Verwirklichung der Kinderrechte
Kinderschutzbund wird Fairtrade-Partner der Stadt Landau

Landau. Im Rahmen der Aktion „Landauer Adventstürchen“ hat der Kinderschutzbund am 3. Dezember in seinen Kinderladen-Flohmarkt eingeladen. Die Positionierung gegen Fast-Fashion ist allerdings nur ein Aspekt, der den Verein dazu bewogen hat, Fairtrade-Partner der Stadt Landau zu werden. Vor allem tritt der Kreisverband Landau-SÜW seit 40 Jahren aktiv für die Verwirklichung der Kinderrechte ein. Dafür erhielt er nun die 30. Mitgliedsurkunde für eine Fairtrade-Partnerschaft. Seit dem 12. Mai 2018...

Wirtschaft & Handel
Bildunterschrift: Die Montage der Lebensmittelspender ist geschafft!

Fairtrade ohne Verpackungsmüll!
Neu: Unverpackt-Angebot im Weltladen Bad Schönborn

Bad Schönborn (cos) Einkaufsentscheidungen werden oft unter Zeitdruck getroffen und im Nachhinein wird einem erst bewusst, dass man unzählige Plastik- und Pappbehältnisse mitbezahlt hat, die nach kurzem Gebrauch zu Müll werden. Das ehrenamtliche Ladenteam des Weltladens in Mingolsheim hat sich vorgenommen, ab dem 19. November 2020 mit einem neuen Fairtrade-Unverpackt-Angebot den Verpackungsmüll zu reduzieren. „Einige Aktive in unserem Ladenteam haben spontan die Idee unterstützt und sich für...

Lokales
Freuen sich über das neue Schild am Landauer Rathaus: Jutta Bräunling (Weltladen Landau), Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, Barbara Weyrauch (Weltladen Landau), Pfarrer Jürgen Leonhard mit vierbeiniger Begleiterin, Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Annette Liebel von der städtischen Lokalen Agenda (v.l.n.r.).

Ein Schild am Landauer Rathaus macht es deutlich:
Eine faire Stadt

Landau. Landau ist fair – und das ist nun auch am Rathaus der Südpfalzmetropole für alle sichtbar: Denn rechtzeitig zum Start der bundesweiten Aktionstage „Faire Woche“ haben Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron dort jetzt ein Schild enthüllt, das die Stadt als „Fairtrade-Town“ ausweist. OB Hirsch freut sich über diese Auszeichnung: „Ich bin stolz auf dieses bürgerliche Engagement in unserer Stadt. Und jetzt können alle, die am Rathaus vorbeikommen, auch...

Lokales

Aktionswochen im EineWeltLaden Pirmasens
„einfach anders essen“

Im Zusammenhang mit der ökumenischen Mitmachaktion für einen nachhaltigen Lebensstil, die das Bistum Speyer, die Evangelische Kirche der Pfalz, die Landeszentrale für Umweltaufklärung „umdenken“ Rheinland-Pfalz und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Region Südwest führt der Eine Welt Laden Pirmasens, Schloßstraße 27, im September die Aktionswochen „einfach anders essen“ durch. Mit dieser Aktion will der Eine Welt Laden einladen, neue Wege zu gehen, umzudenken, Ungewohntes...

Lokales

Weltladen Schifferstadt macht mit bei aktion #fairwertsteuer
Hilfe für die Produzenten in der Corona Krise

Der Weltladen-Dachverband startet gemeinsam mit der bundesweiten Fair-Handels-Beratung und dem Forum Fairer Handel zum 1. Juli die aktion #fairwertsteuer. Sie zielt darauf ab, die Mehrwertsteuer-Absenkung nicht an die Kunden weiterzugeben, sondern an Fair-Handels-Produzenten im Globalen Süden. „Die Produzenten in Afrika, Asien und Lateinamerika sind besonders stark von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Viele von ihnen können wegen der Ausgangssperren derzeit nicht in ihren...

Lokales
Auf dem Bild präsentieren  Mitgliedern der Steuerungsgruppe die Stadtschokolade: Dieter Berger, Judith Hagen und Werner Talarek.

Fair gehandelte Stadtschokolade der Stadt Bad Dürkheim
Ein Quäntchen Trost

Bad Dürkheim. Es geht wieder aufwärts! Wir genießen die kleinen Freiheiten der „neuen Normalität“, zwar mit Maske und gebührendem Abstand, aber bei herrlichem Wetter. Und, wenn gewünscht, mit dem Genuss der wieder verfügbaren fairen Stadtschokolade Bad Dürkheims. Nachdem die „Erstausgabe“ zur Weihnachtszeit ein richtiger „Renner“ war, fiel die zweite Edition leider dem „Lockdown“ zum Opfer. Aber nach erfolgter Öffnung des Einzelhandels ist sie wieder zu haben. Passend zur Saison mit einem Bild...

Wirtschaft & Handel
Frische Mangos im Weltladen erhältlich!

Fairtrade lebt von Ihrem Engagement
Weltladen Bad Schönborn: Frische Mangos aus Burkina Faso

Was unsere Partnerorganisationen aus dem globalen Süden über die Folgen der Corona-Pandemie in ihren Heimatländern berichten, erfüllt uns mit allergrößter Sorge. Wir bitten Sie deshalb eindringlich: Wenn es Ihnen in diesen schwierigen Zeiten möglich ist, unterstützen Sie die Menschen im globalen Süden, beziehen Sie FairTrade-Produkte in Ihre Einkaufsplanung ein. Anfang Mai gibt es wieder frische Mangos aus Burkina Faso. Der Erlös geht an das Projekt „Mit Mangos eine Schule bauen” in Kamerun....

Lokales
Frühlingsfarben aus aller Welt – Fairtrade-Produkte am Kübelmarkt 6, Bruchsal

Weltladen Bruchsal öffnet mit reduzierten Zeiten
Kleinproduzenten weltweit warten auf FairTrade-Prämie

Auf Grund der fairen Löhne war es einigen Kleinproduzenten möglich, einige Wochen Corona-Isolation ohne Einkünfte zu überbrücken. Aber es gibt viele Kleinbauern, die ihre Reserven schon aufbrauchen mussten und nun stark auf ihre faire Handelspartner vertrauen. Im Bruchsaler Weltladenteam wurde deshalb am Wochenende unter den Ehrenamtlichen der Beschluß gefasst, nach der Osterwoche mit reduzierten Zeiten wieder zu öffnen. Ab Dienstag, 21. April 2020 ist der Weltladen am Kübelmarkt zu folgenden...

Lokales

EineWeltLaden Pirmasens
EineWeltLaden Pirmasens orübergehend geschlossen

Aus Sorge um die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter bleibt der EineWeltLaden in der Schloßstraße Pirmasens bis auf weiteres geschlossen. Sowie sich die Lage soweit entspannt, dass wir wieder gefahrlos miteinander leben können werden wir wieder für unsere Kunden da sein und rechtzeitig informieren. Wir wünschen allen unseren Kunden und Freunden alles Gute und vor allem: Bleiben Sie gesund.

Lokales

EineWeltLaden Pirmasens
Aktionstag „Ostern“ im EineWeltLaden Pirmasens

Am Samstag, 28.03.2020, findet von 10:00 - 14:00 im EineWelt Laden Pirmasens, Schloßstraße 27, der Aktionstag „Ostern“ statt. Unter dem Motto „Schon mal meine Eier fairsucht?“ werden fair gehandelte Produkte aus aller Welt angeboten. Leckere Oster-Süssigkeiten wie Schoko-Osterhasen, Schoko-Ostereier und vieles mehr. Eine große Auswahl an österlichen Dekoartikeln rundet das Angebot ab. Natürlich gibt es auch eine große Auswahl an Schokoladen, Kaffee, Tee und Honig. Schmuck und Textilien dürfen...

Lokales

EineWeltLaden Pirmasens
Aktionstag „Ostern“ im EineWeltLaden Pirmasens

Am Samstag, 28.03.2020, findet von 10:00 - 14:00 im EineWelt Laden Pirmasens, Schloßstraße 27, der Aktionstag „Ostern“ statt. Unter dem Motto „Schon mal meine Eier fairsucht?“ werden fair gehandelte Produkte aus aller Welt angeboten. Leckere Oster-Süssigkeiten wie Schoko-Osterhasen, Schoko-Ostereier und vieles mehr. Eine große Auswahl an österlichen Dekoartikeln rundet das Angebot ab. Natürlich gibt es auch eine große Auswahl an Schokoladen, Kaffee, Tee und Honig. Schmuck und Textilien dürfen...

Sport
4 Bilder

100% Bio, 100% Fairtrade
"beanarella" ist neuer Partner des TV Hochdorf

TV Hochdorf entscheidet sich für die Umwelt und Sozialstandards und gegen Aluminium, Plastik und Ausbeutung. 100% Bio, 100% Fairtrade – dass ist „beanarella“, der neue Partner an der Seite des TV Hochdorf. Fair gehandelter Kaffee ermöglicht den Bauern in den Anbauländern in eine nachhaltige Zukunft zu investieren. Zudem entstehen bis zu 50% weniger CO2-Emissionen durch biologischen Kaffeeanbau. Aufgrund dieser hohen Verantwortung hat sich „beanarella“ entschieden, ausschließlich fair...

Lokales

Fair Trade auf dem Weihnachtsmarkt in Frankenthal
Stadtverwaltung verkauft in Aktionsbude des Weltladens

Frankenthal. Am Donnerstag, 12. Dezember, übernehmen Mitarbeiter der Stadtverwaltung die Aktionsbude des Weltladen Frankenthal auf dem Weihnachtsmarkt. Von 14 bis 17.30 Uhr verkaufen sie Produkte aus fairem Handel – vom Kaffee über Schokolade bis Kunsthandwerk.Mit dieser Aktion möchte die Stadtverwaltung auf das Thema „Fair Trade“ aufmerksam machen. Bereits in der vergangenen Woche hatten Kinder aus der Kita Jean-Ganss-Straße den Tannenbaum im Rathaus mit selbst bemaltem Schmuck aus fairem...

Lokales
Die Übergabe der offiziellen Urkunde ist immer ein tolles Erlebnis. Hier im Haus der Familie mit Vertretern der Steuerungsgruppe Fair Trade Stadt Landau, Herrn Dr. Ingenthron als Vertreter der Stadt Landau und dem Team des Haus der Familie in Landau.

Die Fair-Trade-Familie in Landau wächst an
Haus der Familie wird Mitglied in Initiative für Fairen Handel in Landau

Die Landauer Fairtrade-Familie wächst und wächst: Als neuestes Mitglied konnte die Initiative „Fairtrade-Stadt Landau“ jetzt das Haus der Familie unter den Unterstützerinnen und Unterstützer begrüßen. Nun überreichten Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, Barbara Weyrauch vom Landauer Weltladen, Pfarrer Jürgen Leonhard und Annette Liebel von der städtischen Lokalen Agenda die mit „Wir sind dabei“ überschriebene Urkunde an. „Herzlich willkommen im wachsenden Kreis der Institutionen, Vereine...

Lokales
2 Bilder

Re-Zertifizierung erfolgreich bestanden
Germersheim bleibt Fairtrade-Stadt

Germersheim. Mit einem offiziellen Gratulationsschreiben der Kampagnenleitung der national zuständigen Organisation TransFair e.V. erhielt Bürgermeister Marcus Schaile Anfang Oktober 2019 die Mitteilung, dass die Stadt Germersheim, nach vorausgegangener Prüfung durch die Organisation, für die Dauer von zwei Jahren den Titel „Fairtrade-Stadt“ tragen darf. „Darauf können alle Germersheimer Bürgerinnen und Bürger mit Recht stolz sein“, ist sich Bürgermeister Marcus Schaile sicher und fügt hinzu:...

Lokales
Perlenfigürchen aus Guatemala.  Foto: PS

Kunsthandwerk und Design aus fernen Ländern
Kunstraum geöffnet

Schweigen. Mit dem Verkauf von besonders schönem Kunsthandwerk, das meist direkt vor Ort erworben wurde, wird sich in Schweigen für einen fairen Handel engagiert und besonders die Frauen unterstützt, die durch ihre Produkte den Unterhalt ihrer Familien und Dorfgemeinschaften erwirtschaften. Mit den schön verarbeiteten Molas zu Kissenunikaten werden Kuna-Indianerinnen in Panama unterstützt. Durch den Verkauf der Perlenfigürchen von „Pura vida“ können Kinder in Guatemala unterrichtet werden....

Ausgehen & Genießen
So schön war der Seniorennachmittag 2018

Stadt Kraichtal lädt ein zum zwölften Seniorennachmittag am 27. Oktober
Musik, Theater und Kulinarisches in Menzingen

Kraichtal. Die Stadt Kraichtal veranstaltet am Sonntag, 27. Oktober, ab 14 Uhr in der Menzinger Mehrzweckhalle ihren traditionellen Seniorennachmittag. Eingeladen sind alle Bürger ab dem 65. Lebensjahr. Vorgesehen ist ein buntes Unterhaltungsprogramm mit musikalischen Darbietungen des Musikvereins Menzingen. Darüber hinaus dürfen sich die Senioren auf das Theaterstück „Hallo Oma, ich brauch Geld!“, ein Präventionsstück gegen sogenannte Enkel-Betrüger, sowie eine Präsentation durch das...

Lokales

Aktion zur „Fairen Woche“
Gleiche Chancen durch fairen Handel

Verbraucherzentrale. „Gleiche Chancen durch fairen Handel“ lautet in diesem Jahr das Motto der bundesweiten Aktion zur Fairen Woche. Veranstaltungen hierzu finden vom 13. bis zum 27. September statt – und auch die Verbraucherzentrale Ludwigshafen beteiligt sich an der Aktion. Sie bietet in den beiden Wochen Informationen zu fair gehandelten Produkten, Rezepte, Kostproben – und Samen zum Mitnehmen, um einen eigenen kleinen Kaffeestrauch zu pflanzen. Zwei Drittel der Menschen weltweit, die nicht...

Lokales

Dienstag, 24. September, 19 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus
Weltreise zu Fair-Trade-Produzenten

Kusel . Das Team des Weltladens lädt anlässlich der „Fairen Wochen“ für Dienstag, 24. September, 19 Uhr zu einer ganz besonderen Veranstaltung in das Katharina-von-Bora-Haus ein Wie leben die Menschen weltweit? Was essen sie? Welche Bedeutung hat für sie der Faire Handel? Wie feiern sie ihre Feste? Über was freuen sie sich? Bestehen kulturübergreifende Gemeinsamkeiten? Oder überwiegen die Unterschiede? Diese Fragen stehen im Zentrum der Multivisionsshow! Mit wunderschönen Fotos, inspirierenden...

Wirtschaft & Handel

Faire Woche vom 13. bis 27. September - auch in Ettlingen
Konsum mit Gewissen – Faire Mode & mehr

Ettlingen. Seit vier Jahren ist Ettlingen Fairtrade Stadt. Doch diesen Titel kann man sich nicht einfach ans Revers heften, dafür muss man auch was tun, nämlich fünf Kriterien erfüllen, damit man weiterhin diesen Titel „tragen“ darf. Der Oberbürgermeister und der Gemeinderat trinken fair gehandelten Kaffee und halten die Unterstützung des fairen Handels in einem Ratsbeschluss fest, eine Steuerungsgruppe koordiniert alle Aktivitäten, in Geschäften und gastronomischen Betrieben werden Produkte...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.