Fair Trade

Beiträge zum Thema Fair Trade

Lokales
2 Bilder

Re-Zertifizierung erfolgreich bestanden
Germersheim bleibt Fairtrade-Stadt

Germersheim. Mit einem offiziellen Gratulationsschreiben der Kampagnenleitung der national zuständigen Organisation TransFair e.V. erhielt Bürgermeister Marcus Schaile Anfang Oktober 2019 die Mitteilung, dass die Stadt Germersheim, nach vorausgegangener Prüfung durch die Organisation, für die Dauer von zwei Jahren den Titel „Fairtrade-Stadt“ tragen darf. „Darauf können alle Germersheimer Bürgerinnen und Bürger mit Recht stolz sein“, ist sich Bürgermeister Marcus Schaile sicher und fügt hinzu:...

Lokales
v.l.n.r. Eva Heyder, Esma Schneider, Thomas Magin, Bernd Mikoteit, Klaus Lenz, Rüdiger Geib, Elke Nies, Christa Scheid (Mitglieder des Steuerungsteams), Hans-Dieter Schneider (Bürgermeister), Manfred Holz (Fairtrade Ehrenbotschafter - TransFair e.V./Köln)
17 Bilder

Die neue Nummer 636 in Deutschland
Mutterstadt ist Fairtrade Gemeinde

„My fair Ladies & Gentleman“, so begrüßte Fairtrade Ehrenbotschafter Manfred Holz von TransFair e.V./Köln die Mutterstadter Bürger bei der feierlichen Übergabe der Anerkennungsurkunde, durch die Mutterstadt am 24.9. ganz offiziell zur Fairtrade-Gemeinde wurde. Diesen Titel bekommt man, wie Herr Holz betonte, aber auf keinen Fall geschenkt. Weltweit gelten die gleichen fünf Kriterien, die als Voraussetzung erfüllt sein müssen. Mutterstadt machte sich 2016 durch einen Impuls der örtlichen...

Lokales
Veranstaltungsort ist das Kulturzentrum Haus Catoir.

Faire Woche in Bad Dürkheim
Märchenhafter Abend

Bad Dürkheim. Der Weltladen und die Fair Trade Stadt Bad Dürkheim laden ein zu einem märchenhaften Abend. Geschichten aus einer uns unbekannten Welt – Afrika, Asien und Lateinamerika (für Erwachsene und Jugendliche) im Haus Catoir Bad Dürkheim am 19. September um 19 Uhr erzählt von Tanja Mahn-Bertha. Eine zu den Geschichten passende Buchausstellung der Stadtbücherei rundet die Veranstaltung ab. Der Eintritt ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten. In der Pause kann man ausgewählte...

Lokales

Der Weltladen Frankenthal lädt ein
Fair Trade-Flohmarkt

Am Freitag, 16. und Samstag, 17. August 2019 findet in unserem Weltladen ein Flohmarkt statt. Angeboten werden Non Food-Artikel, wie z.B. Tücher und Taschen sowie Geschenkartikel und diverse Kleinigkeiten aus unserem Sortiment zu reduzierten Preisen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei (Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lokales
7 Bilder

Kampagne „Mutterstadt will Fairtrade-Gemeinde werden“
Aktion Faires Frühstück auf dem Mutterstadter Wochenmarkt

Auf dem freitags stattfindenden Wochenmarkt lud die Steuerungsgruppe der Kampagne „Mutterstadt will Fairtrade-Gemeinde werden“ zu einem fairen Frühstück auf den Herrmann Belzner Platz vor dem Palatinum. Es gab ofenfrisches Brot der Bäckereien Biewer und „Meister Hans“, dazu Aufstriche ganz nach Geschmack in herzhafter oder süßer Variante. Für den perfekten Frühstücksgenuss kombiniert mit einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee oder Tee. Je nach Zubereitungsform im eigenen Haushalt, konnte zwischen...

Lokales
Mit Produkten aus fairem Handel können Verbraucher die Produzenten in den Herstellerländern unterstützen.

Aktion der Verbraucherzentrale
Faires Frühstück

Ludwigshafen. Im Rahmen der Aktion „Fair in den Tag - Komm Frühstücken mit Fairtrade“ lädt die Stadt Ludwigshafen am Samstag, 11. Mai, von 10 bis 13 Uhr zu einem Fairen Frühstück ein. Die Verbraucherzentrale Ludwigshafen unterstützt die Aktion der Stadt. Das kostenlose Frühstück findet am Ludwigsplatz in der Nähe des Brunnens „Pfälzer Lebensfreude“ statt und bietet zahlreiche Produkte aus fairem Handel, wie beispielsweise Kaffee oder auch Marmelade, an. Mit diesen Produkten können...

Lokales
Regionaltreffen der Pfälzer Weltläden im ÖGZ

Aktiv für Fairen Handel
Regionaltreffen der Pfälzer Weltläden im ÖGZ Frankenthal

Das halbjährliche Regionaltreffen der Pfälzer Weltläden wurde diesmal vom Weltladen Frankenthal mit viel Engagement seiner ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ausgerichtet. Am letzten Samstag trafen sich dazu Vertreter aus 11 Pfälzer Weltläden im Ökumenischen Gemeindezentrum Frankenthal-Pilgerpfad (ÖGZ). Neben Berichten aus den einzelnen Läden stand das Anstoßen neuer gemeinsamer Projekte auf der Tagesordnung, z.B. um die Internetpräsenz der Weltläden zu steigern. Außerdem wurden die Vorschläge...

Lokales

In den Kindertagesstätten
Faire Osterhasen

Landau. Zu Ostern dürfen sich neben den Kindern der drei kommunalen Kitas in Trägerschaft der Stadtholding, „Wilde 13“, „Villa Mahla“ und „Stadtpiraten“, auch die Kinder der protestantischen Kindertagesstätte „Haus für Kinder“ über Osterhasen aus fair gehandelter Schokolade freuen. Die Zutaten der niedlichen Schokohäschen aus feiner Bioschokolade stammen aus fairem Handel von Kleinbauernorganisationen in Afrika und Südamerika, ergänzt durch Milch aus kontrolliert ökologischem Anbau in...

Lokales
Die Schulgemeinschaft des "Sancta" hat beschlossen, dass die Fachschule für angehende Erzieher Fair Trade Schule werden soll.

Nachhaltigkeit in Schulalltag integrieren
Sancta Maria wird Fair Trade Schule

Bruchsal. Das „Sancta“ ist eine Ausbildungsschule für angehende Erzieher und hat damit auch einen pädagogischen Auftrag, die nachwachsende Generation sensibel zu machen für globale Aufgaben. Daher hat die Schulgemeinschaft sich dazu entschlossen, sich auf den Weg zu einer Fair Trade Schule zu machen. Vor allem die sehr gute Vernetzung der Schule mit der Stadt Bruchsal, die seit 2017 Fair Trade Stadt ist, hat diese Aktion mit angestoßen. Die Umsetzung des Gedankens soll nicht nur in den im...

Lokales
2 Bilder

Informativ und emotional
Neujahrsempfang im Weltladen Mutterstadt

Zum diesjährigen Neujahrsempfang im „kleinen Kreise“ begrüßte Gabi Odermatt-Altvater die Gäste im Weltladen in der Oggersheimer Straße 17 in Mutterstadt. Herzlich Willkommen hieß sie den Bürgermeister Hans-Dieter Schneider, alle „Offiziellen“, Pfarrer Knut Trautwein, die Mitarbeiterinnen und alle Gäste. „Im letzten Jahr konnten wir den Umsatz, trotz der Eröffnung eines Weltladens in der Nachbargemeinde, stabil halten“ begann die Leiterin des Weltladens das Resumé zum Jahr 2018. Es sei zwar...

Ausgehen & Genießen

Informationen zum Fairen Handel und Entertainment
Fairtrade-Kochshow im Dürkheimer Haus

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 27. September wird das „Dürkheimer Haus„ in Bad Dürkheim zum Kochstudio. Ab 19 Uhr assistieren die städtische Beigeordnete Barbara Hoffmann und die pfälzische Weinprinzessin Isabell Grüber den Fairtrade-Aktivisten Hendrik Meisel und Klaus Hadermann beim Kochen mit fair gehandelten Lebensmitteln. Es gibt kleine Proben der frisch zubereiteten Gerichte, dazu Häppchen von LEPRIMA und einen Getränkestand mit fairen Preisen. Diese Veranstaltung wird vom Steuerungskreis...

Lokales

Aktionen rund um Fair Trade in Frankenthal
„Gemeinsam für ein gutes Klima“

Fair-Trade-Wochen. Die Stadt Frankenthal ist seit 2017 Fair-Trade-Stadt. Aktuell befindet sie sich vor der Rezertifizierung. In den kommenden Wochen sind deshalb mehrere Aktionen geplant, bei denen sich die Stadt als Fair-Trade-Stadt in der Öffentlichkeit präsentieren möchte. Start ist bereits am kommenden Wochenende: Am Samstag, 22. September 2018, findet das faire Frühstück des städtischen Kooperationspartners „Weltladen Frankenthal“ auf dem Rathausplatz statt. Der für Fair Trade zuständige...

Wirtschaft & Handel
E-Mobilität für ein gutes und faires Klima

"Fair Trade Stadt" Bruchsal informiert im Saalbachcenter
Gemeinsam für ein gutes Klima

Bruchsal. Die "Fair Trade Stadt" Bruchsal plant zum Start der weltweiten „fairen Wochen 2018“ am Freitag, 14. September, von 10 bis etwa 16 Uhr im Saalbachcenter Bruchsal - Prinz-Wilhelm-Straße 2-8 -  einen Aktionstag. Das Thema der fairen Wochen 2018 steht unter dem Motto „gemeinsam für ein gutes Klima“, dazu sind verschiedene Aktivitäten geplant.Neben einem FairTrade-Informationsstand der Stadt Bruchsal und dem Weltladen gibt es eine Ausstellung/Vorführung zum Thema „gemeinsam für ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.