Dahn

Beiträge zum Thema Dahn

Lokales
Die Schnelltest-Center (STC) in den Verbandsgemeinden können dank des DRK-Kreisverbandes nach der erforderlichen Vorlaufzeit am 15. März starten.

Terminvergabe ab sofort möglich
PoC-Schnelltest

Südwestpfalz. Die Bundeskanzlerin hat gemeinsam mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder beschlossen, dass alle Bürgerinnen und Bürger mindestens einmal wöchentlich einen kostenlosen PoC-Schnelltest nutzen können. „Neben der fortschreitenden Impfungen und den erwarteten Selbsttest stellen Schnelltests einen weiteren Baustein dar, mit dem unser aller Leben wieder mehr Normalität gewinnt“, freuen sich Oberbürgermeister Markus Zwick und Landrätin Dr. Susanne Ganster, damit auch...

Lokales
Christof Reichert, hier auf einer Mitgliederversammlung in Maßweiler (VG Thaleischweiler-Wallhalben).

Warum Förderung nur für Oberzentren?
Abgeordneter Reichert kritisiert Ministerpräsidentin Dreyer

Südwestpfalz/Hauenstein. Auf das von der Landesregierung angekündigte „Modellvorhaben Innenstadt-Impulse“ reagiert der Landtagsabgeordnete Christof Reichert (CDU) „mit großem Bedauern und völligem Unverständnis“. Ministerpräsidentin Malu Dreyer wolle sich ausschließlich auf eine Rettung der Innenstädte von Mainz, Ludwigshafen, Kaiserslautern, Koblenz und Trier konzentrieren, stellt er fest. Dabei würden die vielen kleineren und mittleren Städte sowie Ortschaften in Rheinland-Pfalz mit ihren...

Lokales
Das Krankenhaus St. Elisabeth in Rodalben (Südwestpfalz).
2 Bilder

Krankenhaus Rodalben
Initiative für Erhalt befragt Landtagskandidaten

Rodalben/Hauenstein (Südwestpfalz). Das St. Elisabeth-Krankenhaus Rodalben soll nach dem Willen der Landesregierung geschlossen werden. Von Ministerpräsidentin Malu Dreyer habe man die Auskunft erhalten, das Land wolle (grundsätzlich) „kleine Krankenhäuser“ erhalten, den Standort Rodalben allerdings nicht, berichtet Dieter Schmitt, Initiator der „Initiative Pro Krankenhaus Rodalben“ (Clausen). Seine Mitstreiter und er hätten sich zur Aufgabe gemacht für den Bestand der Klinik einzutreten. Die...

Blaulicht

Bekiffter Autofahrer
Drogenvortest ergab ein positives Ergebnis

Hinterweidenthal. Am Sonntag, 24. Januar, gegen 21 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Dahn auf der B10 den aus dem Raum Karlsruhe stammenden 22-jährigen Fahrer eines Opel Astra. Während der Kontrolle konnten bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogenvortest ergab ein positives Ergebnis auf Cannabisprodukte. Dem jungen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Polizei Pirmasens

Lokales

Weiterführende Schulen in Dahn und Hauenstein
Anmeldetermine

Dahn/Hauenstein. Alle Schülerinnen und Schüler, die mit Erfolg die 4. Klasse einer Grundschule besucht haben, werden in die 5. Klasse einer weiterführenden Schule aufgenommen. Nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse Ende Januar 2021 finden im Februar und teilweise auch noch im März 2021 die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen im Landkreis Südwestpfalz für das Schuljahr 2021/2022 statt. Für die Anmeldung ist es notwendig, vorab einen Termin mit der Schule zu vereinbaren. Die...

Lokales
Das Hedwighaus in Erlenbach  Foto: Albert Nagel

Das „Hedwighaus“ in Erlenbach bei Dahn
Förderung durch Leader-Projekt

Erlenbach. Die Leader-Förderung bietet den Engagierten vielfältige Möglichkeiten, spannende Ideen aus Ihrem Heimatort in die Tat umzusetzen und dabei finanziell unterstützt zu werden. Im Dezember stellte die LAG Pfälzerwald plus ein interessantes Projekt aus der eigenen Leader-Region vor, das zeigt wie Leader umgesetzt werden kann. Historische und denkmalgeschützte Gebäude prägen oftmals das Ortsbild und sind Teil der Geschichte. Daher ist es wichtig, diese wertvollen Bausubstanzen zu erhalten....

Blaulicht
Verkehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

Verkehrskontrolle bei Dahn
Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Dahn. Am Mittwoch, 28. Oktober, gegen 11.15 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Dahn in der Industriestraße den 25-jährigen Fahrer eines VW-Transporters. Während der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretene Mann offensichtlich aktuell unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Da er die Durchführung eines Drogentests vehement ablehnte, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug...

Lokales
Christkönigskirche in Hauenstein (geweiht August 1933), Ausgang- und Zielpunkt des Hungermarsches.

Mit angepasstem Konzept
Hungermarsch 2020 findet statt

Verbandsgemeinden Hauenstein und Dahn (Südwestpfalz). Auch unter erschwerten Voraussetzungen wird mit angepasstem Konzept der traditionelle „Hungermarsch“ dieses Jahr wieder stattfinden. Treffpunkt und Ausgangsort wird am kommenden Sonntag (13. September 2020) um 9:30 Uhr vor der Christkönigskirche in Hauenstein sein. Zwei unterschiedliche Marschrouten werden angeboten. Um 11 Uhr trifft man sich dann wieder vor der Christkönigskirche zur Eucharistiefeier, zu der auch Nicht-Wanderer herzlich...

Lokales

Burg Altahn
Luftaufnahme der Burg Altdahn bei einem von mir gechartertem Flug

Bei der Burg Altdahn ist der älteste Teile der Burgenanlage in der Pfalz stammen aus dem 11. Jahrhundert. Sie steht freistehenden auf steilen Felsen und ist eine erbaute Dreier Burg welche in einen Felsen gehauenen ist. Sie setzt sich aus drei Burgen Alt-Dahn, Grafendahn und Tanstein zusammen. Die Burgengruppe zählt zu den größten Burganlagen der Pfalz.

Lokales
Um die Abstandsregeln einhalten zu können tagt der Verbandsgemeinderat Hauenstein derzeit in der Wilgartswiesener Falkenburghalle, der größten der Verbandsgemeinde.

Verbandsgemeinderat Hauenstein
Wiederbesetzungsperren aufgehoben und Bürgermeister Kölsch gewürdigt

Verbandsgemeinde Hauenstein (Südwestpfalz). Der Rat der Verbandsgemeinde Hauenstein traf sich Donnerstagabend (6. August 2020) zu einer in dreifacher Hinsicht außerordentlichen Sitzung. Zu besprechen und zu beschließen war antragsgemäß wie in vier konkrete Fällen mit der bestehenden „Wiederbesetzungsperre“ umgegangen werden soll. Da es sich um das letzte von Bürgermeister Werner Kölsch geleitete Treffen der Ratsmitglieder handelte, wurde die Gelegenheit genutzt, den bisherigen Rathauschef zu...

Lokales
Symbolfoto

Jazzfreunde Dahn
"Offene Bühne" am 10. Mai abgesagt

Dahn. Aufgrund der Coranavirus haben sich die Jazzfreunde Dahn entschieden, auch die geplante „Offene Bühne“ am Sonntag, 10. Mai, abzusagen oder nach Möglichkeit auf einen späteren Termin im Spätsommer oder Herbstanfang zu verschieben. Der Verein wird hierzu rechtzeitig informieren. ps

Lokales

Neuartiges Coronavirus
Weitere Infektionen im Landkreis Südwestpfalz

Südwestpfalz/Dahn/Zweibrücken. Im Landkreis Südwestpfalz wurden heute (17. März 2020) zwei weitere Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) bestätigt, meldet die Landkreisverwaltung. Insgesamt seien damit im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz drei Personen positiv, nachdem sich gestern der erste Fall bestätigt hatte. (Wochenblatt-Reporter berichtete). Zwei der betroffenen Personen stammen aus der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, eine aus der Verbandsgemeinde...

Lokales
Plakat
2 Bilder

Unter dem Motto „mitgedacht - mitgemacht!“
Landesweiter Schüler- und Jugendwettbewerb 2020

Mainz/Südwestpfalz. In den kommenden Wochen sind junge Leute im Alter von 13 bis 20 Jahren in Rheinland-Pfalz aufgerufen, sich am landesweiten „Schüler- und Jugendwettbewerb 2020“ zu beteiligen. Dieser wird seit 1987 jährlich veranstaltet von der Landeszentrale für politische Bildung (Mainz) in Zusammenarbeit mit dem Mainzer Landtag. „Schüler und Schülerinnen, Auszubildende und junge Berufstätige sind aufgefordert, sich mit einem der drei zur Wahl stehenden Themen zu beschäftigen, zum Beispiel...

Ausgehen & Genießen
Vorweihnachtliche Stimmung mit „StimmAlarm“.

„StimmAlarm“ in Bad Bergzabern und Dahn
Weihnachtskonzerte

Bad Bergzabern/Dahn. Bald kommt wieder die Zeit, in der geschmückte Tannenbäume die Häuser und Straßen erleuchten, die Luft nach Plätzchen, Zimt und Punsch duftet und das Christkind vor der Tür steht. Um die Menschen an der Südlichen Weinstraße und im Wasgau in die passende Stimmung zu versetzen, konnte die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG in diesem Jahr die Sängerinnen von „StimmAlarm“ gewinnen. Diese werden ihr Publikum am Samstag, 7. Dezember, um 17 Uhr, in der Marktkirche Bad...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.