Alles zum Thema Ökumene

Beiträge zum Thema Ökumene

Lokales

Protestantische Kirchengemeinde Leistadt und die Katholische Kirchengemeinde Bad Dürkheim laden ein
Ökumenischer Evensong

Bad Dürkheim. Die Protestantische Kirchengemeinde Leistadt und die Katholische Kirchengemeinde Bad Dürkheim laden am Donnerstag, 22. August, um 19.30 Uhr in die Protestantische Leodegarkirche zu einem Ökumenischen Evensong ein. Der Evensong ist eine besonders feierliche Form des Abendlobs, die in der anglikanischen Kirche entstanden ist. Er wird am Abend gefeiert und verbindet Elemente aus der Vesper und der Komplet, dem Abend- und dem Nachtgebet der Kirche. Nahezu alle Elemente des Evensongs...

Ausgehen & Genießen

Ökumenisches Gemeindefest im Speyerer Süden am 17. August
Auf gute Nachbarschaft

Speyer. Auch dieses Jahr, am Samstag, 17. August, feiern die Dom-, Dreifaltigkeits- und Auferstehungskirchengemeinde ein gemeinsames ökumenisches Gemeindefest, dieses Jahr im Gemeindezentrum der Protestantischen Auferstehungskirchengemeinde, Am Renngraben 2g. Das Thema lautet „Auf gute Nachbarschaft“. Das Fest beginnt am Samstag um 15.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen, einem Angebot für Kinder und einer Tanzdarbietung. Im Sinne einer guten Nachbarschaft werden sich der Stadtteilverein Speyer-Süd,...

Ausgehen & Genießen

Ökumenisch feiern
43. Hahnenbalzfest

Lämmchesberg. Am 18. August gibt es wieder die traditionelle Erbsensuppe an der Pauluskirche – aber erst ab etwa 12 Uhr, denn um 11 Uhr wird ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert (Pfarrer Steffen Kühn und Pfarrer Karl Graupeter). Dann aber geht es richtig los: Gegrilltes, Würstchen und Frikadellen, Waffeln, Kaffee und Kuchen sowie natürlich ausreichend zu trinken. Peter Glanzmann (E-Piano), Markus Walder (Percussions) und Pfarrer Graupeter (Alt-Sax) werden ab 14 Uhr mit „Pop Ballads“...

Lokales
Im Mittelpunkt des Treffens standen die ökumenischen Beziehungen.

Treffen von Kirchenpräsident Christian Schad und Landesbischof Frank-Otfried July
Den ökumenischen Dialog fortsetzen

Speyer. Als ein Zeichen für das gewachsene Vertrauen innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat der Vorsitzende der Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK), Kirchenpräsident Christian Schad, den Besuch des neuen Vorsitzenden des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB), Frank-Otfried July, in Speyer bezeichnet. July, der Landesbischof der württembergischen Landeskirche ist, war für zwei Tage Gast in der Stadt der Protestation. Im Mittelpunkt des...

Lokales

Interessante Berichte und Gespräche
Gäste aus der Ökumene in Frankenthal

Frankenthal An den nächsten beiden Sonntagen darf die Lutherkirche Frankenthal, Bohnstraße 16, Gäste aus der Ökumene begrüßen; damit wird erfahrbar, dass wir Teil einer weltweiten Kirche sind. Am Sonntag, 21. Juli 2019 um 10 Uhr predigt Pfarrer Manfred Weida aus Heidelberg, der seit vielen Jahrzehnten Kontakt zu den Kirchen in Tanzania unterhält. Er berichtet von seinem zweimonatigen Aufenthalt im Frühjahr, wo er am St. John“s Theological College angehende Pfarrer unterrichtet hat und zugleich...

Lokales

"Schritt für Schritt - dem eigenen Rhythmus auf der Spur"
Ökumenischer Pilgerweg am Sonntag, 30. Juni 2019

(Karlsruhe, 24. Juni 2019) "Schritt für Schritt - dem eigenen Rhythmus auf der Spur", unter diesem Thema steht der diesjährige ökumenische Pilgerweg in den Bergörfern, der am kommenden Sonntag, 30. Juni 2019, stattfindet. Die evangelischen und katholischen Pfarrgemeinden vor Ort laden Interessierte ein miteinander "ökumenisch unterwegs" zu sein. Gewandert wird von Ort zu Ort. Die Pilger machen Halt an einzelnen Stationen, an denen es kurze Impulse zum Thema und besondere Aktionen für Kinder...

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel  zwischen Rülzheim und Rheinzabern.

Ökumenisches Friedensgebet am 30. Juni
Dieterskirchel Rülzheim - Kirche im Grünen

Rülzheim. Am Sonntag, 30. Juni, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das erste der beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete beim Dieterskirchel statt, zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Wenn das Wetter gut ist, findet das Gebet im Freien statt. Den Abend will das Team des ökumenischen Friedensgebetes Rülzheim   den vielen Menschen die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen und Gewalt widmen. Und wir bitten...

Lokales

Ökumenischer Pfingstgottesdienst
Auf dass wir alle eins seien

Die Protestantischen und Katholischen Kirchengemeinden im Gäu laden ein: „Auf dass wir alle eins seien“ Ökumenischer Pfingstgottesdienst am Pfingstmontag 10. Juni 2019 um 10:30 Uhr in der Protestantischen Radwegekirche Gommersheim,  Pfarrerin Elke Wedler-Krüger, Freimersheim, Pfarrer Hermann Macziol, Böbingen,   Pfarrerin Martina Horak-Werz, Gommersheim. Anschließend Getränkeausschank durch den Prot. Kirchbauverein Gommersheim

Ausgehen & Genießen

15. ökumenischer Familiengottesdienst an Pfingstmontag am Mittellache-Weiher
Gemeinsam feiern

Schifferstadt. An Pfingstmontag, 10. Juni, feiern die Pfarrei Heilige Edith Stein und die Evangelische Kirchengemeinde ab 11 Uhr am Mittellache-Weiher an der Straße nach Dudenhofen wieder gemeinsam einen ökumenischen Familiengottesdienst. "Pfingsten – Beschenkt vom Heiligen Geist“ lautet das Thema des Gottesdienstes, der in dieser Form bereits zum 15. Mal für alle Generationen stattfindet und in diesem Jahr von Pfarrerin Barbara Abel-Pohlack, Pfarrer Albrecht Effler und dem Ökumenausschuss...

Lokales
Kleine Kirche heißt seit 2018 Unionskirche | Hier wird am 29. Mai gefeiert. | Foto: Nadja Donauer

Zertifizierte Gastgeber*innen präsentieren ihre Heimatkirche
21 neue Kirchenführer*innen erhalten Urkunde am 29. Mai

Kaiserslautern. Die Vielfalt an Kirchen in unserer Region kennen 21 Frauen und Männer, die in den vergangenen zwei Jahren eine kirchenpädagogische Ausbildung absolvierten, besonders gut. Am 29. Mai präsentieren sie in der Unionskirche in Kaiserslautern am Unionsplatz ab 16 Uhr in einer Kurzvorstellung einzelne Kirchen, im Anschluss überreicht Oberkirchenrätin Dorothee Wüst und Domkapitular Franz Vogelgesang den Teilnehmer*innen ihr Zertifikat. Gemäß des Gütesiegels des Bundesverbandes...

Lokales
Morlautrer Kinder bei der Kehrwoche 2019

viele Kinder helfen beim Müll sammeln
Morlautrer Gruppenstunde aktiv bei Kehrwoche

In diesem Jahr wurde die Teilnahme an der Kehraktion bereits im Gemeindebrief veröffentlicht. Große und Kleine Morlautrer waren dazu aufgerufen, sich daran zu beteiligen um unser Dorf zu säubern. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass auch einige Erwachsene diesem Aufruf gefolgt sind. So kam es, das sich am 12. April eine Gruppe von „Kleinen“ und „Großen“ Mülldetektiven wieder auf den Weg machten um den Müll auf Spielplätzen, Bushaltestellen, Waldrand und Grünanlagen in Morlautern...

Lokales
Der ökumenische Kreuzweg der Jugend findet dieses Jahr in Grünstadt am 4. April statt.

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend in Grünstadt
Ans Licht

Grünstadt. „Ans Licht“ heißt der Titel des Ökumenischen Kreuzwegs der Jugend in diesem Jahr. Er beginnt am Donnerstag, 4. April, um 19 Uhr im katholischen Pfarrsaal St. Peter neben der katholischen Kirche. Von dort führt der Weg über 13 Stationen durch den Pfarrgarten. Junge evangelische und katholische Christen sind aufgerufen, ein Zeichen für ein lebendiges ökumenisches Miteinander zu setzen. Selbstverständlich sind auch Erwachsene herzlich eingeladen. Im Anschluss lädt die...

Lokales

Ökumenische Initiative lädt zum Gespräch über neue Formen von Kirche ein
Stammtisch für Entdecker in Kaiserslautern

Bistum Speyer. „Schon jetzt“, eine ökumenische Initiative im Bistum Speyer und der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche), lädt am Freitag, 29. März, ab 19 Uhr zum nächsten „Stammtisch für Entdecker“ in Kaiserslautern ein. Treffpunkt ist im Restaurant St. Martin (St. Martins-Platz 4). Der Stammtisch ist eine ökumenische Austauschplattform für alle, die auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen von Kirche sind. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Menschen von heute den...

Lokales

Ökumenischer Passionsgottesdienst
Gemeinsam unter dem Kreuz

Marienkirche. Die Evangelische Kirche der Pfalz, das Bistum Speyer und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen – Region Südwest (ACK) laden zu einem Ökumenischen Passionsgottesdienst unter dem Titel „Gemeinsam unter dem Kreuz“ am Sonntag, 31. März, um 17 Uhr in die Marienkirche in Kaiserslautern ein. Im Zentrum der Feier steht eine Kreuzverehrung nach ostkirchlichem Ritus. Außerdem wird für die unzähligen Christinnen und Christen gebetet, die weltweit wegen ihres Glaubens bedrängt und...

Lokales
Der Ostergarten lässt große und kleine Besucher bis zum 17. April mit allen Sinnen in die letzten Tage Jesus' eintauchen.

Ökumenische Premiere: Katholische Jugendkirche SAMUEL und Evangelische Jugend Mannheim laden zur Zeitreise ein
Mannheimer Ostergarten: „So geht Kirche!“

Mannheim. Wer ab 16. März die katholische Jugendkirche SAMUEL am Luisenring 33 betritt, findet sich im Jerusalem vor über 2000 Jahren wieder. Denn der Ostergarten, der erstmals in ökumenischer Zusammenarbeit mit der Evangelischen Jugend Mannheim stattfindet, lässt große und kleine Besucher bis zum 17. April mit allen Sinnen in die letzten Tage Jesus' eintauchen. „Größte Geschichte, die es gibt“, lockt schon jetzt 5000 Besucher „Der Ostergarten ist eine Einladung, die Ostergeschichte auf...

Lokales
Tanzgarde des TV Morlautern beim Öku-Fasching der Fördervereine

Ökumenischer Fasching im Pfarrheim St. Bartholomäus
Der Turmbau zu Morlautern

Am Samstag den 02.03. ab 20.11 Uhr luden die beiden kirchlichen Fördervereine Morlauterns zum ökumenischen Fasching ins Pfarrheim ein. Motto der Veranstaltung "Der Turmbau zu Babel... wir bauen weiter." Die Vorsitzenden der Fördervereine - Theo Simbgen und Leo Schermer - begrüßten die närrischen Gäste. Den Beginn der Programmpunkte - eine Mischung aus Vorträgen und Tanzrunden - machten Mitglieder der Fördervereine sowie vom Pfarrverwaltungsrat und Presbysterium. "Wer will fleißige...

Lokales
großer Zuspruch beim ökumenischen Gemeindefest in Morlautern
3 Bilder

gelebte Ökumene in Morlautern
großer Zuspruch beim gelungenen Gemeindefest

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 fand in Morlautern das traditionelle ökumenische Gemeindefest statt. Bei optimalen Wetter fand es regen Zuspruch und es fanden sich nicht nur einheimische an der kath. Kirche St. Bartholomäus und am Pfarrheim ein. Das Gemeindefest wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst begonnen. Bei dessen Gestaltung halfen die Kinder der protestantischen Kindertagesstätte eifrig mit. Der ökumenische Chor untermalte den Gottesdienst musikalisch. Im Anschluss wurde Leib und...

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel liegt zwischen Rülzheim und Rheinzabern etwas versteckt, ist aber ausgeschrieben.

Ökumene in Rülzheim
Friedensgebet am Dieterskirchel in Rülzheim

Rülzheim.  Am Sonntag, 24. Juni, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das erste der  beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete beim Dieterskirchel statt. Zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Die Veranstalter hoffen auf gutes Wetter, damit das Friedensbeget im Freien beim Labyrinth stattfinden kann.   Auch diesen Abend wollen die Teilnehmer wieder den vielen Menschen die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen...

Lokales

Ökumenischer Gottesdienst
Evangelische und katholische Christen "rechts und links der B 9" feiern zusammen Pfingsten

Pfingsten, der 50. Tag nach Ostern, gilt als der Gründungstag der christlichen Kirche. Die nach der Himmelfahrt Jesu im Tempel versammelten Apostel erlebten die Ausgießung des Heiligen Geistes. Petrus hielt seine bekannte Pfingstpredigt und 3000 Menschen kamen zum Glauben an den auferstanden Christus. Die Geschichte der Kirche der letzten 2000 Jahre verlief bedauerlicherweise nicht so einmütig, wie dies im 2. Kapitel der Apostelgeschichte nachzulesen ist. Doch viele Christen heute sehnen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.