Alles zum Thema Weierhof

Beiträge zum Thema Weierhof

Ausgehen & Genießen
Thomas Siffling mit seiner Band  Foto: ps
2 Bilder

Musikalische Raffinesse und Eleganz im Theater Blaues Haus
Thomas Siffling– Flow

Bolanden-Weierhof. Am Samstag, 1. Dezember, 20 Uhr, spielt Thomas Siffling mit seiner Band im Theater Blaues Haus in Bolanden-Weierhof. Der deutsche Trompeter Thomas Siffling ist schon lange bekannt für seinen progressiven Einsatz elektronischer Erweiterungen im Jazz. Seit Jahren gehört er zu den Vor- und Wegbereitern der jungen, europäischen Jazzszene und machte sich einen Namen bei unzähligen Auftritten und Tourneen auf der ganzen Welt (Russland, Indien, Sri Lanka, Kanada, Haiti, ganz Europa...

Lokales

Gymnasium wird zur stimmungsvollen Adventsmeile
Weihnachtsmarkt am Gymnasium Weierhof

Bolanden/Weierhof. Nachdem die letzten acht Weihnachtsmärkte am Gymnasium Weierhof große Erfolge waren, wird auch in diesem Jahr der Neunte stattfinden. Das Besondere an diesem Weihnachtsmarkt am Freitag, 30. November, von 16 bis 21 Uhr ist, wie immer, eine bunte Mischung aus Kultur und Markt, Schule und Weihnachtsstimmung und lädt sowohl zum Bummeln und Schauen als auch zum geselligen Beisammensein ein. Der Innenhof des Internats wird sich auch dieses Jahr wieder in eine stimmungsvolle...

Ausgehen & Genießen

Mitmach-Konzert mit Mike Müllerbauer

Weierhof. In der Kinderbibelwoche der Mennonitengemeinde Weierhof im April 2018 sangen die Kinder begeistert groovige Songs mit. Der Erfinder der Lieder namens „Schwabdidu“; „Einfach spitze, dass du da bist“; heißt Mike Müllerbauer und gibt am Donnerstag, 25. Oktober, um 17 Uhr in der Weierhofer Kirche ein Mitmachkonzert. Alle Kinder und Junggebliebenen sind herzlich eingeladen. Wer bei einem Konzert vor allem ans Zuhören und Zuschauen denkt, der hat Mike Müllerbauer noch nicht...

Ausgehen & Genießen
Ensemble Theater Blaues Haus

Theater Blaues Haus zeigt Erfolgsstück
„Seemann, lass das Träumen …“

Bolanden/Weierhof. Die erfolgreiche Produktion des Ensembles Blaues Haus geht zum fünften Mal über die Bühne des Blauen Hauses. Es erklingen Lieder und Texte aus drei Jahrtausenden über die See, die Sehnsucht nach dem Meer, die romantische Verklärung des Seemanns und seiner ewigen Untreue. Von Homer bis Rammstein, von Schubert bis Hans Albers. Da bleibt kein Auge trocken und keine Sehnsucht ungestillt. Ausgesucht und zusammengestellt von Rolf Rinnert, in Szene gesetzt von Jolanthe...