Friedensgebet

Beiträge zum Thema Friedensgebet

Lokales

Monatliches Friedensgebet
„Ich glaube, hilf meinem Unglauben!“

Ramstein-Miesenbach. „Ich glaube, hilf meinem Unglauben!“ (Markusevangelium Kapitel 9, Vers 24) ist die Jahreslosung – und das Thema des ersten monatlichen Friedensgebetes in 2020 an der Air Base Ramstein. Die Beter treffen sich um 15 Uhr am Samstag, 4. Januar, an der Zufahrt zur Air Base, neben dem Parkplatz am Flugtagdenkmal. ps

Lokales
2 Bilder

"Adventszauber" Forst
"Lass Frieden werden ... "

Friedensgebet zur Eröffnung des „Adventszaubers“ in ForstForst. Mit dem neuen Friedenslied „Lass Frieden werden“ begann der diesjährige „Adventszauber“ in Forst. Musikschulleiter Klaus Heinrich hat dieses Lied mit vielen Schülern der Grundschule und mit den Kindergärten und mit seinem erweiterten arabisch-deutschen Chor Qassioun zusammen aufgeführt. Zwischen Liedversen in verschiedenen Sprachen wurden auch mehrsprachige Friedensgebete von verschiedenen Akteuren gesprochen wie z.B. auch von...

Lokales
Quelle: www.friedensdekade.de

Ökumenischer Friedensgottesdienst

Am Mittwoch, den 20.11. (Buß- und Bettag) findet um 19h in der Zionskirche (Alleestr. 23, Pirmasens) im Rahmen der Friedensdekade 2019 ein ökumenischer Friedensgottesdienst  statt. Zu diesem Gottesdienst, der unter dem Motto "Friedensklima" steht, laden wir herzlich ein. Er wird mitgestaltet von ökumenisch engagierten Menschen der Innenstadtkirchen. Im Anschluss an den Gottesdienst (Dauer ca. 1 Stunde) laden wir ein zu Gesprächen bei Tee und Gebäck. Nähere Infos zu dem Motto...

Lokales

Team des ökumenischen Friedensgebetes Rülzheim lädt ein
Ökumenisches Friedensgebet

Rülzheim. Am Samstag, 9. November, findet wie alljährlich im Rülzheimer Centrum für Kunst und Kultur (ehemalige Synagoge in der Kuntzengasse) das nächste Friedensgebet statt. In den Mittelpunkt des Abends werden die Ereignisse um die Synagoge in Halle an der Saale gestellt. Dabei wird aber auch der Verfolgung und Ermordung der jüdischen Bevölkerung während der Zeit des Nationalsozialismus gedacht. Auch den vielen Menschen, die weiter unter Terror, Flucht, Vertreibung und Verfolgung leiden...

Lokales

Friedensgebet im Gemeindehaus der Apostelkirche
Öffnung für weitere Religionsgemeinschaften

Apostelkirche. Unter dem Titel „Vergeben“ findet am Donnerstag, 26. September, um 17 Uhr im Saal des Gemeindehauses der Apostelkirche (Spitalstraße 28, Kaiserslautern) im Rahmen der Interkulturellen Woche ein Friedensgebet statt. Gestaltet wird die Veranstaltung mit Beiträgen der jüdischen, der christlichen, der islamischen Gemeinden, der Bahá’í-Gemeinde sowie mit einem Beitrag der Schülerinnen und Schüler des Sankt-Franziskus-Gymnasiums. Veranstalter ist das Forum für den interreligiösen...

Ausgehen & Genießen

Ökumenisches Friedensgebiet am 28. Juli am Dieterskirchel Rülzheim
Für Frieden in der Welt

Rülzheim. Am Sonntag, 28. Juli, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das zweite der beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete in Rülzheim am Dieterskirchel statt. Zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Auch diesmal werden die Gebete wieder den vielen Menschen, die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen und Gewalt gewidmet werden. Beginn ist wie gewohnt um 19 Uhr sein. ps

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel  zwischen Rülzheim und Rheinzabern.

Ökumenisches Friedensgebet am 30. Juni
Dieterskirchel Rülzheim - Kirche im Grünen

Rülzheim. Am Sonntag, 30. Juni, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das erste der beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete beim Dieterskirchel statt, zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Wenn das Wetter gut ist, findet das Gebet im Freien statt. Den Abend will das Team des ökumenischen Friedensgebetes Rülzheim   den vielen Menschen die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen und Gewalt widmen. Und wir bitten...

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel zwischen Rülzheim und Rheinzabern.

"Kirche im Grünen" am Dieterskirchel
Friedensgebet im Freien

Rülzheim. Am Sonntag, 29. Juli, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das zweite unserer beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete beim Dieterskirchel statt. Diesmal in Kooperation mit „Bürgerinitiative Flüchtlingshilfe Rülzheim (BIF)“. Das Dieterskirchel befindet sich an der Landstraße, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Hoffen wir an diesem Abend auf gutes Sommerwetter, denn so können die Teilnehmer im Freien beim Labyrinth sein. Auch diesen Abend wollen die Teilnehmer wieder...

Lokales
Friedenstaube

Für Frieden und Verständigung
Gemeinsam beten

Oberhausen. Die KAB Oberhausen veranstaltet zusammen mit dem ökumenischen Friedensgebetskreis und Muslimen der Wiesentaler Moschee jedes Jahr ein gemeinsames Friedensgebet. Gerade in einer Zeit, in der Fanatiker versuchen, im Namen von Nationen oder Religionen Feindschaft zu säen, ist unser gemeinsames Gebet für den Frieden besonders wichtig. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich am Dienstag, 3. Juli, um 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Jakobus und Philippus...

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel liegt zwischen Rülzheim und Rheinzabern etwas versteckt, ist aber ausgeschrieben.

Ökumene in Rülzheim
Friedensgebet am Dieterskirchel in Rülzheim

Rülzheim.  Am Sonntag, 24. Juni, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das erste der  beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete beim Dieterskirchel statt. Zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Die Veranstalter hoffen auf gutes Wetter, damit das Friedensbeget im Freien beim Labyrinth stattfinden kann.   Auch diesen Abend wollen die Teilnehmer wieder den vielen Menschen die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.