Dieterskirchel

Beiträge zum Thema Dieterskirchel

Lokales
Ein mystischer Ort: Dieterskirchel bei Rülzheim, wo der heilige Theodard ermordet wurde
3 Bilder

Mord im Rülzheimer Wald
Gespaltener Schädel

Mord. Wo heute das Dieterskirchel bei Rülzheim steht, wurde vor 1350 Jahren der heilige Theodard ermordet, der damals Bischof von Maastricht war. Als plötzlich „wilde Horden“ aus dem „Dickicht des Waldes“ hervorbrachen, flüchteten alle seine Begleiter, bis auf einen. Bischof Theodard von Maastricht lieferte sich mit den Angreifern ein hitziges Wortgefecht, doch schließlich töteten sie den Geistlichen „durch Spaltung seines Hauptes“. So berichtet es der anonyme Verfasser der Lebensgeschichte des...

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel bei Rülzheim - Tatort eines schaurigen Verbrechens
5 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Wie ein Mord bei Rülzheim einen Bischof zum Heiligen machte

Rülzheim. Das Dieterskirchel bei Rülzheim ist eine katholische Wallfahrtsstätte. An seinem Standort soll der heilige Theodard von Maastricht (heiliger Diethardt) bei einer Durchreise im Jahre 671 oder 672 den Märtyrertod gestorben sein. Als der Bischof sich bei König Childerich II. gegen die Unterdrückung und Plünderung seines Bistums durch fränkische Adelige beschweren wollte, wurde er auf seiner Reise zu dem König im Wald bei Rülzheim erschlagen. Es wird vermutet, dass die Ermordung im...

Lokales
Hinweisschild am Dieterskirchel
2 Bilder

Neue touristische Hinweisschilder für Rülzheim
Acht markante Orte erklärt

Rülzheim. Sie sind attraktiv gestaltet, bieten vor Ort Informationen und laden per QR-Code zum Weiterlesen ein. In Rülzheim wurden jetzt an acht bedeutenden Sehenswürdigkeiten und Gebäuden neue Hinweisschilder aufgestellt. Sie geben in Wort und Bild Auskunft über die Geschichte des jeweiligen Ortes. Der QR-Code verweist auf die Seiten des Tourismusvereins Südpfalz-Tourismus. Dort lassen sich noch weitere spannende Details über Rülzheim und seine Sehenswürdigkeiten nachlesen. Die roten...

Ausgehen & Genießen

Schatzinsel-Gottesdienst in Rülzheim
Religion auf Picknickdecken

Rülzheim. Die Pfarrei Hl. Theordard Rülzheim lädt am Sonntag, 20. September, zu einem „Schatzsucher Gottesdienst“ für Kinder ein. Los geht es am Dieterskirchel um 10.30 Uhr. Die Kinder im Alter von drei bis elf Jahren (und ihre Begleitung) sitzen auf Picknickdecken, spielen, lösen Rätsel und haben Spaß. Info unter http://www.pfarrei-ruelzheim.de/

Ausgehen & Genießen

Ökumenisches Friedensgebiet am 28. Juli am Dieterskirchel Rülzheim
Für Frieden in der Welt

Rülzheim. Am Sonntag, 28. Juli, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das zweite der beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete in Rülzheim am Dieterskirchel statt. Zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Auch diesmal werden die Gebete wieder den vielen Menschen, die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen und Gewalt gewidmet werden. Beginn ist wie gewohnt um 19 Uhr sein. ps

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel  zwischen Rülzheim und Rheinzabern.

Ökumenisches Friedensgebet am 30. Juni
Dieterskirchel Rülzheim - Kirche im Grünen

Rülzheim. Am Sonntag, 30. Juni, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das erste der beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete beim Dieterskirchel statt, zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Wenn das Wetter gut ist, findet das Gebet im Freien statt. Den Abend will das Team des ökumenischen Friedensgebetes Rülzheim   den vielen Menschen die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen und Gewalt widmen. Und wir bitten...

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel zwischen Rülzheim und Rheinzabern.

"Kirche im Grünen" am Dieterskirchel
Friedensgebet im Freien

Rülzheim. Am Sonntag, 29. Juli, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das zweite unserer beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete beim Dieterskirchel statt. Diesmal in Kooperation mit „Bürgerinitiative Flüchtlingshilfe Rülzheim (BIF)“. Das Dieterskirchel befindet sich an der Landstraße, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Hoffen wir an diesem Abend auf gutes Sommerwetter, denn so können die Teilnehmer im Freien beim Labyrinth sein. Auch diesen Abend wollen die Teilnehmer wieder den...

Ausgehen & Genießen
Das Dieterskirchel liegt zwischen Rülzheim und Rheinzabern etwas versteckt, ist aber ausgeschrieben.

Ökumene in Rülzheim
Friedensgebet am Dieterskirchel in Rülzheim

Rülzheim.  Am Sonntag, 24. Juni, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das erste der  beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete beim Dieterskirchel statt. Zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Die Veranstalter hoffen auf gutes Wetter, damit das Friedensbeget im Freien beim Labyrinth stattfinden kann.   Auch diesen Abend wollen die Teilnehmer wieder den vielen Menschen die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.