Ökumenisches Friedensgebet am 30. Juni
Dieterskirchel Rülzheim - Kirche im Grünen

Das Dieterskirchel  zwischen Rülzheim und Rheinzabern.
  • Das Dieterskirchel zwischen Rülzheim und Rheinzabern.
  • Foto: Lutz
  • hochgeladen von Julia Lutz

Rülzheim. Am Sonntag, 30. Juni, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das erste der beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete beim Dieterskirchel statt, zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Wenn das Wetter gut ist, findet das Gebet im Freien statt. Den Abend will das Team des ökumenischen Friedensgebetes Rülzheim   den vielen Menschen die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen und Gewalt widmen. Und wir bitten um Frieden in der Welt. Beginn wird wie gewohnt um 19 Uhr sein. Das Team des ökumenischen Friedensgebetes Rülzheim lädt alle herzlich dazu ein. "Machen wir uns auf den Weg, setzen wir an diesem Sonntag erneut ein Zeichen für den Frieden", fordert der Veranstalter. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen