Rülzheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zeugen für Vorfall in Hördt gesucht
Dunkelblauer Kombi streift Kinder und fährt einfach weiter

Hördt. Ein elf-jähriges Mädchen und ein elf-jähriger Junge sind am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, auf dem Gehweg in der Klosterstraße Richtung Rheinstraße gelaufen. Ein von hinten kommender dunkelblauer Kombi habe die beiden Kinder mit dem rechten Außenspiegel am Ellenbogen erfasst, wodurch die Kinder leicht verletzt wurden. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort und bog nach links in die Gartenstraße ab. Möglicher Zeugen werden gebeten, sich unter  07274 9580 mit der Polizei in Germersheim in...

Zwei Vermummte rauben Tankstelle in Rheinzabern aus
Das Fluchtauto stand in der Römerbadstraße

Rheinzabern. Am Freitag, 29. November,  um 20.10 Uhr kam es in der AVIA Tankstelle in der Jockgrimer Straße 39 in Rheinzabern zu einem Raubüberfall. Zwei vermummte Täter betraten den Verkaufsraum der Tankstelle und entnahmen, unter Vorhalt einer Schusswaffe, einen Geldbetrag in derzeit unbekannter Höhe aus der Kasse. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Römerbadstraße, wo ein Fluchtauto bereitgestellt war. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werdenTäter 1: männlich, sehr...

Haftbefehl wegen Vorfällen in einer Kindertagesstätte im Kreis Germersheim
Erzieher soll Kinder unsittlich berührt haben

Germersheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau hat der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Landau am gestrigen Donnerstag Haftbefehl gegen den Erzieher einer Kindertagesstätte im Kreis Germersheim erlassen. Das teilen Staatsanwaltschaft und Polizei Landau in einer gemeinsamen Pressemeldung mit.  Gegen den Mann bestehe der dringende Verdacht, Kinder in mehreren Fällen unsittlich berührt zu haben.Die Ermittlungen waren aufgrund einer Anzeige, die am Mittwoch bei der Kriminalinspektion...

Bares und Tablets geklaut
Einbruch in Schnitzelwerk in Hördt

Hördt. Bargeld und Tablets wurden bei einem Einbruch in die Vereinsgaststätte des TUS Hördt, das Schnitzelwerk, gestohlen. Die noch unbekannten Täter gelangten in der Zeit zwischen Sonntag und Dienstag in das Lokal, nachdem sie zuvor mehrere Türen aufgehebelt hatten. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen. pol

Nach Unfall in Leimersheim
Fahrer eines gelben Kombis gesucht

Leimersheim. Bereits am Freitag zwischen 16 und 16.30 Uhr kam es im Schafgartendamm zu einer Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro. Ein 86-jähriger Autofahrer hatte beim Einparken vermutlich einen geparkten gelben Kombi erheblich beschädigt. Da der Verursacher den Halter des gelben Kombi vor Ort nicht ausfindig machen konnte, ist dieser bis dato noch nicht bekannt. Der Verkehrsunfall ereignete sich in Höhe der Firma Mühlbauer. Zeugen oder der Halter des Kombi werden...

Unfall bei Rülzheim - Beifahrer abgehauen
Illegales Autorennen auf der B9

Rülzheim. Am Freitagabend, 22. November, gegen 20.20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B9 zwischen dem Parkplatz Rheinaue und der Ausfahrt Rülzheim-Süd in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Laut ersten Aussagen sollen sich ein BMW und ein unbekanntes Fahrzeug ein Autorennen geliefert haben. Der 33-jährige BMW-Fahrer verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er die linke Spur befuhr. Er touchiert dabei einen rechts fahrenden Pkw Jaguar, verriss das Lenkrad und knallte in die...

Blumengestecke in Rülzheimer Laden gestohlen
72-Jährige leugnet Ladendiebstahl in Rülzheim

Rülzheim. Am Freitagmittag, 22. November, gegen 17.20 Uhr, fuhr eine 72-jährige Frau zu einem Einkaufsmarkt in der Germersheimer Straße in Rülzheim. Dort stellte sie ihren Pkw Daimler Chrysler auf dem Behindertenparkplatz ab, lud dort ausgelegte Blumengestecke im Wert von knapp 70 Euro  in ihr Fahrzeug und fuhr ohne zu bezahlen davon. Da das Kennzeichen ihres Pkw notiert werden konnte, wurde ihre Wohnanschrift ermittelt und die Diebin konnte dort angetroffen werden. Sie bestritt, die Gestecke...

Einsatz von Feuerwehr und Polizei in Rülzheim
Rauchentwicklung aber kein Brand

Rülzheim. Einsatzkräfte der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rülzheim und der Polizeiinspektion Germersheim rückten gemeinsam am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr aufgrund einer gemeldeten Rauchentwicklung nach Rülzheim aus. Die Bewohner des betroffenen Anwesens wurden vor Ort durch Mitarbeiter des Rettungsdienstes medizinisch versorgt. Zu einem Brand kam es glücklicherweise nicht. Die Ursache der Rauchentwicklung muss noch geklärt werden.

Polizei kontrolliert Lkw auf dem Parkplatz Rheinaue
Zahlreiche Mängel festgestellt

Leimersheim. Genauer hingeschaut haben Beamte der Polizeidirektion Landau sowie der Zentralen Verkehrsdienste bei einer Kontrolle des Schwerverkehrs am Mittwoch in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz Rheinaue im Bereich der B9 zwischen Rülzheim und Neupotz. Die Beamten stellten insgesamt acht Verkehrsverstöße fest unter anderem wegen mangelnder Ladungssicherung sowie Verstöße gegen Lenk-/und Ruhezeiten. Weiterhin wurde einem Fahrer die Weiterfahrt untersagt.

Unbekannte beschädigten mehrere Spielgeräte
Rülzheim - Alla Hopp Anlage verwüstet

Rülzheim.. Sachschaden in Höhe von 500 EUR entstand bei einer Verwüstung der Alla - Hopp - Anlage Am See. Entsprechend wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag mehrere Spielgeräte beschädigt. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de zu wenden. pol

Rauswurf nach Streit
Streitigkeiten in einer Spielothek in Rülzheim

Rülzheim. Eine harmlose Streitigkeit in einer Spielothek in Rülzheim führte in der Nacht zum Sonntag zu einer verhinderten Trunkenheitsfahrt. Eine fünfköpfige Gruppe männlicher Spieler stritt sich zunächst lautstark in der Spielothek, woraufhin sie durch den Eigentümer zum Verlassen des Betriebes im Beisein der Beamten aufgefordert wurden. Während des Einsatzes konnte starker Alkoholgeruch, ausgehend von der Gruppe wahrgenommen werden. Die Schlüssel der dazugehörigen Fahrzeuge wurden...

Polizei kündigt Geschwindigkeitsmessungen in Speyer und Region an
Radarkontrollen im November

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Dienstag 5.November,  im Bereich Waldsee, Mittwoch 13. November,  im Bereich Ludwigshafen, Montag 18. November, im Bereich Römerberg, Freitag 22. November im Bereich Speyer. Im Bereich der Polizeidirektion Landau finden wie folgt Kontrollen statt: Dienstag 12. November im Bereich Kandel, Mittwoch 20. November, im Bereich Albersweiler, Montag 25. November, im Bereich Lingenfeld, Dienstag 26.November,  im...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

Mann löst Flut an Notrufen aus
84-Jähriger aus Hördt fährt mit Krankenfahrstuhl auf die B9

Rülzheim/Hördt. Ein 84-Jähriger Mann aus Hördt löste am Freitagnachmittag, 25. Oktober, eine Flut an Notrufen aus, als er versuchte, mit seinem Krankenfahrstuhl auf der B9 von Rülzheim nach Hördt zu fahren und dies in Gegenrichtung. Hierzu schien ihm der Standstreifen nicht breit genug gewesen zu sein, so dass er den linken Fahrstreifen benutzte. Durch mutige Verkehrsteilnehmer konnte der Verkehr verlangsamt und das Schlimmste verhindert werden, indem sie den Rentner auf den Standstreifen...

Betrunkener verursacht gleich mehrere Unfälle im Raum Germersheim
Auf Sauftour am Sonntagmorgen

Germersheim/Bellheim/Hördt. Am Sonntagmorgen, um 5.57 Uhr wurde von Anwohnern ein Autofahrer gemeldet, der mit einem platten Reifen durch Germersheim fahren würde. Einige Minuten später wurde ein Verkehrsunfall am Ortseingang von Hördt gemeldet. Der Fahrer des verunfallten Autos war augenscheinlich stark alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen und über eine Verkehrsinsel gefahren. Hierbei handelte es sich um den Autofahrer der zuvor mit dem platten Reifen durch Germersheim gefahren war....

Dieselspur verursacht Verkehrschaos
Rheinbrücke Karlsruhe wieder frei

Wörth. Am heutigen Donnerstag, 24. Oktober, um 4.20 Uhr überfuhr ein Sattelzug auf der Rheinbrücke von Wörth nach Karlsruhe einen Gegenstand, wodurch der Dieseltank des Zugfahrzeugs aufgerissen wurde. Der Fahrer des Sattelzugs bemerkte dies und hielt unmittelbar nach der Rheinbrücke an. Die Dieselspur zog sich über beide Fahrspuren Richtung Karlsruhe und musste gereinigt werden. Für die Reinigungsarbeiten wurde um 06.40 Uhr für die Dauer von etwa einer Stunde die Rheinbrücke gesperrt, was zum...

Einbruch in Leimersheim
Haus durchwühlt und Bargeld entwendet

Leimersheim. Bisher unbekannte Täter brachen am Montagabend über die Terrassentür in eine Doppelhaushälfte in der Straße im Seelhof in Leimersheim ein. Das gesamte Haus wurde durchwühlt und unter anderem eine geringe Summe Bargeld entwendet. Die Tatortaufnahme erfolgte durch den Kriminaldauerdienst und das Sachgebiet Wohnung der Kriminalinspektion Landau hat zwischenzeitlich die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die im Umfeld verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten sich mit...

Bewaffneter Raubüberfall an Tankstelle
Raub in Kuhardt am Sonntagabend

Kuhardt.  Zwei männliche Personen betraten am Sonntag, 6. Oktober, gegen 21.25 Uhr eine Tankstelle in Kuhardt. Unter Vorhalt einer Waffe forderte ein Täter von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Ein zweiter Täter wartete im Bereich der Eingangstür, informiert die Kripo Landau.  Nach Herausgabe der in der Kasse befindlichen Geldscheine verließen beide Täter die Tankstelle und flüchteten zu Fuß in Richtung der Straße Am Roppenbild. Der erste Täter konnte wie folgt beschrieben...

Gesamtwert des Diebesgutes liegt bei 5.500 Euro
Rülzheim - Vier Wohnungseinbrüche am Samstag

Rülzheim. Am Samstag, 28. September,  kam es in einem südlichen Wohngebiet in Rülzheim zu insgesamt vier Wohnungseinbrüchen. Die bisher unbekannten Täter verschafften sich jeweils im rückwärtigen Bereich durch das Aufhebeln eines Fensters oder der Terrassentür Zutritt zu den Anwesen. Die vier Anwesen in der Albert-Schweitzer-Straße, im Lerchenweg und im Südring wurden jeweils durch die unbekannten Täter nach Schmuck- und Wertgegenständen durchwühlt. In zwei der vier Anwesen konnten die...

Täuschend echt sah die Pistole eines 33-Jährigen in Hördt aus, der damit auf Fahrzeuge "schoss". (Symbolbild)

33-Jähriger bedroht Bürger
Hördt - Mann zielt mit vermeintlich echter Pistole auf Fahrzeuge

Hördt. Am Freitagabend, 27. September, um 17.11 Uhr wurde der Polizei Germersheim  eine männliche Person in der Bellheimer Straße in Hördt mitgeteilt, die mit einer silbernen Pistole auf Fahrzeuge zielen würde. Vor Ort konnte ein 33-jähriger Mann festgestellt werden, auf den die angegebene Personenbeschreibung passte. Bei einer Durchsuchung des Mannes konnte eine silberne, echt aussehende Spielzeugpistole aufgefunden werden. Weiterhin konnte bei dem 33-Jährigen eine geringe Menge...

Einbruch in Rülzheimer Getränkehandel
Alkohol und Süßigkeiten mitgehen lassen

Rülzheim. Alkohol und Süßigkeiten entwendeten bis dato unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei einem Einbruch in einen Getränkehandel im Bereich Neue Landstraße. Es wurde eine Zugangstür aufgebrochen, hierdurch gelangten die Täter in die Räumlichkeiten. Der Sachschaden wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de.

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Verkehrschaos auf der B9 bei Rülzheim
Zwei schwere Unfälle

Rülzheim. Zwei Verkehrsunfälle sorgten am Donnerstag zu einer Vollsperrung der B9 über mehrere Stunden. Zunächst war gegen 13.10 Uhr ein LKW-Fahrer auf der B9 in südlicher Fahrtrichtung auf Höhe von Rülzheim aufgrund bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen. Im Grünstreifen kippte der LKW um und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der 51-jährige LKW-Fahrer wurde durch den Unfall verletzt und am LKW entstand ein Sachschaden von rund 200.000 Euro. In der Folge musste...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.