Nachrichten - Wochenblatt Rülzheim

Folgen 14 folgen Wochenblatt Rülzheim

Lokales

Austritte aus der Landeskirche um 10,34 Prozent gestiegen
Auch die Evangelische Kirche verliert Mitglieder

Pfalz. Die Evangelische Kirche der Pfalz hat im Jahr 2018 nach der heute veröffentlichten Statistik der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) weiter Mitglieder verloren. Demnach sank die Zahl um 1,91 Prozent auf 505.793. Die Zahl der Austritte aus der Landeskirche stieg um rund 10,34 Prozent (459 Personen) auf 4.900. Im selben Zeitraum gab es landeskirchenweit 4.086 evangelische Taufen und 549 Eintritte. Signifikant bleibt die hohe Zahl der Beerdigungen: 7.609 Menschen aus dem Bereich der...

Roland Rohrbacher und Doris Glauben helfen, wenn es nicht ganz klappt.
11 Bilder

Wie Senioren in Germersheim den Umgang mit Smartphones und Tablets lernen
"Hallo Anna, die Oma schreibt"

Germersheim / Rülzheim. Online-Banking, WhatsApp, Busfahrpläne abrufen oder Tickets kaufen.Das Internet bietet viele Möglichkeiten. Doch nur wenige Senioren nutzen es, weil sie sich mit Smartphone, Tablet und PC schwer tun. Ein landesweites Projekt soll ihnen helfen. In Germersheim sind ehrenamtliche Digitale Botschafter schon dabei und helfen im Stadthaus Germersheim in die digitale Welt. Seit drei Wochen besitzt Ilse Wetzel aus Rülzheim ein Smartphone. Sie hat sich ein Smartphone...

Das Bistum Speyer startet im September einen Visionsprozess.

Bistum Speyer veröffentlicht Kennzahlen des kirchlichen Lebens
Zahl der Gläubigen hat sich erneut verkleinert

 Speyer. Das Bistum Speyer hat über wichtige Kennzahlen des kirchlichen Lebens im Jahr 2018 informiert. Die Zahl der Katholiken im Bistum Speyer ist gegenüber dem Vorjahr um rund 9.000 zurückgegangen und lag zum Ende des Jahres 2018 bei rund 518.600 Gläubigen. „Es bestätigt sich die Entwicklung, die vom Forschungszentrum Generationenverträge der Albert-Ludwig-Universität Freiburg im Mai dieses Jahres prognostiziert wurde“, erklärt Generalvikar Andreas Sturm. Durch neue missionarische Angebote...

Thomas Gebhardt (links) gratuliert Manfred Kramer (rechts) zu seinem Geburtstag.

Gebhart gratuliert ehemaligem Abgeordneten
Bellheim - Manfred Kramer feierte Geburtstag

Südpfalz/Bellheim.  Der ehemalige Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Manfred Kramer aus Bellheim konnte seinen 80.zigsten Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass gratulierte Dr. Thomas Gebhart, CDU Kreisvorsitzender und Parlamentarischer Staatssekretär. Manfred Kramer führte die Kreis CDU von 1980 bis 2002. Von1981 bis 2003 vertrat er den Kreis Germersheim als direkt gewählter Landtagsabgeordneter in Mainz. Dort war er auch als sozialpolitischer Sprecher der CDU Landtagsfraktion tätig....

Die Katholische Öffentliche Bücherei St. Gertrud hat ihren Bestand aufgestockt.

Bücherei St. Getrud hat mehr als 400 zusätzliche Titel
Regale sind neu gefüllt

Leimersheim. Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) St. Gertrud hat Mitte Juli ihr Angebot um mehr als 400 zusätzliche Titel erweitert. Simone Kästner, Lara und Lynn Wolf vom ehrenamtlichen Büchereiteam suchten gemeinsam mit Silke und Ulf Weber am 16. Juli in der Ergänzungsbücherei des Bistums Speyer Titel aus, die nun für ein halbes Jahr zusätzlich zum eigenen Bestand in der Leimersheimer KÖB zur Ausleihe bereitstehen. Mit dem sogenannten „Blockbestand“ werden alle Bestandsbereiche der...

Sport

Hundefrisbee
2 Bilder

Hundefrisbee-Event am 27. Juli in Kirrlach
Funsport für Zwei- und Vierbeiner

Waghäusel. Bereits zum zweiten Mal veranstaltet der Sporthundeverein Kirrlach das Hundefrisbee-Event „No flips, no vaults – but fun!“. Bereits im Vorfeld haben  viele Teams ihre Teilnahme zugesagt. So wird das Frisbee-Event am Samstag, 27. Juli, auf dem Gelände des SHV eine der größten Hundefrisbee-Veranstaltungen Deutschlands werden. Das Spiel mit den bunten Scheiben hat vieles zu bieten: sportliche Betätigung, es fördert die Beziehung zwischen Hund und Halter und macht Spaß – auch für...

Neue Rennrad-Veranstaltung des RV Edelweiß Kandel
In Kandel ist das erste Radrennen "Rund um den Mundoplatz"

Kandel. Am Sonntag, 28. Juli, findet zum 1. Mal das Radrennen „ Rund um den Mundoplatz " statt. Ausrichter ist der RV „Edelweiß“ Kandel.Zu diesem Ereignis werden Sportler in allen Altersklassen erwartet. Das Radrennen geht in Minfeld von der Herrengasse über die Hauptstraße, Schiessmauer, Eichstraße zurück zur Herrengasse. Start ist am Sonntag um 11 Uhr. Das Ende ist für 19 Uhr geplant.  Start und Ziel befindet sich in der Herrengasse in Minfeld in Höhe der KuSchMi. Der Mundoplatz wird...

"Wochenblatt"-Leserin Tami Walter übergibt den Pokal für den "Löwen der Saison 2018/19" an Jannik Kohlbacher

Jannik Kohlbacher beim Fanfest in Mannheim ausgezeichnet
Der "Löwe der Saison" hat endlich seinen Pokal

Mannheim. Eigentlich hätte der große Tag von Tami Walter schon am 29. Mai sein sollen, denn traditionsgemäß wird der Pokal des "Löwen der Saison" beim letzten Heimspiel an den Sieger der Leserwahl übergeben.  Da der Erstplatzierte des Leservotings, Jannik Kohlbacher, aufgrund einer Grippe bei dem Spiel jedoch nicht auflaufen konnte, musste die Pokalübergabe vertagt werden.  Am Dienstag, beim Fanfest auf dem Kapuzinerplanken in Mannheim, war es dann so weit: Die 18-jährige Tami Walter aus...

Auf der Festmeile soll in diesem Jahr zum ersten Mal ein Staffellauf stattfinden.

Neue Laufveranstaltung im Ziebeldorf
Zeiskam veranstaltet den ersten Staffellauf

Zeiskam. Am Samstag, 24. August, richtet die LSG Zeiskam den ersten Zeiskamer Staffellauf auf. Der Lauf geht eine Stunde, beginnt um 19 Uhr und ist für Familien, Freunde, Unternehmen und Vereine geeignet. Die Strecke führt durch einen Rundkurs von rund 700 Metern und führt durch die Kerwe Meile. Sie ist ideal für Laufanfänger, Spaßläufer oder als Tempotraining für Geübte geeignet. Eine Mannschaft besteht aus maximal drei Personen. Einzelstarts sind ebenfalls möglich. Da es ein Staffellauf wird,...

Anweisungen für die Reihenfolge
10 Bilder

Mehrere Bild-Versionen wurden auch mit Spaß gemacht / Bildergalerie
KSC-Mannschaftsfoto im Karlsruher Wildpark

Karlsruhe. Es ist ein Termin, der vor Saisonstart bei Fotografen gut gefragt ist: das Mannschaftsfoto des KSC. Heute ging es wieder in den Wildpark für die "Version 2019/20", die in den kommenden Tagen in allen Sonderheften zur neuen Saison zu finden sein wird. Bestes Wetter, an den beiden neuen Tribünen wird gearbeitet, eine Rasenmaschine fährt durch das Stadion, sorgt dafür, dass der neue Rasen etwas besser verankert wird. Die Bänke für die drei Foto-Reihen sind an der Mittellinie auf dem...

Selfies und Autogramm für die Fans
7 Bilder

Neue Löwen-Trikots beim Fanfest in Mannheim vorgestellt
Autogramme, Selfies und Wildkatzen

Mannheim. Die Fans der Rhein-Neckar Löwen durften sich am Dienstag nicht nur auf den neuen Trainer und die neuen Spieler freuen. Auch die neuen Trikots, die bis 2023 nun der Ausrüster „Puma“ stellen wird, wurden beim Fanfest erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zwei Wildkatzen im Team: Kooperation mit PumaDie Zusammenarbeit mit „Puma“ - ein großer Schritt für die Rhein-Neckar Löwen und für den Sportartikelhersteller, der nach vielen Jahren Abstinenz nun wieder in den Profihandball...

Wirtschaft & Handel

Kalter Mai beeinflusst Ernte
In der Pfalz wurde weniger Spargel geerntet

Pfalz.  Die Bauern in Rheinland-Pfalz haben in diesem Jahr nach einer Vorerhebung des Statistischen Bundesamtes wohl etwas weniger Spargel geerntet als 2018. Demnach wurden in diesem Jahr rund 7000 Tonnen des Edelgemüses gestochen - rund zwei Prozent weniger als 2018 (etwa 7120 Tonnen), wie das Bundesamt heute mitteilte. Die Angaben liegen im landesweiten Trend. So wurden dem Amt zufolge 2019 bundesweit 122 000 Tonnen Spargel geerntet, acht Prozent weniger als im Vorjahr (133 020 Tonnen)....

SUCCESS Wettbewerb für kleiner und mittlere Unternehmen
Wirtschaftsförderung Südpfalz ruft zum Mitmachen auf

Südpfalz. Die Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsförderung Südpfalz ruft kleinere und mittlere Unternehmen in der Region dazu auf, sich für den landesweiten SUCCESS-Wettbewerb zu bewerben. Teilnehmen können Unternehmen, die innovative neue Produkte, Verfahren, technologieorientierte Dienstleistungen oder IT entwickelt haben und damit bereits auf dem Markt erfolgreich sind. Der Wettbewerb SUCCESS 2019 wird von der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz ausgerichtet. Gemeinsam mit dem...

Friseure setzen Trends: Steven Meth beim Trendwochenende 2019.

Der Beruf der Friseurin und des Friseurs ist kreativ und vielseitig
Typberater, Kreative und Handwerker

Friseurin und Friseur. Vielseitigkeit ist im Salon immer gefordert: „Alles – nur nicht alltäglich“ könnte das Motto lauten. Denn Friseure sind Typ- und Trendberater, Kreative, Handwerker und Unternehmer in einer Person. Zudem müssen sie für die Wünsche ihrer Kunden immer ein offenes Ohr haben. Neben Ausstrahlung und kommunikativen Fähigkeiten brauchen gute Friseure daher vor allem eine solide Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Denn „Cut, Style and Color“ bringen auch immer die Persönlichkeit...

Ab sofort erhältlich: das Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar für die Jahre 2014-2019.

Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar erschienen
Rückblick zur Regionalplanung

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist das neue Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN). Die Publikation dokumentiert unter dem Titel „Rhein-Neckar: fortschrittlich, engagiert und lebenswert“ die vergangenen fünf Jahre in der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung im Dreiländereck Baden-Hessen-Pfalz. Im Sinne eines Rechenschaftsberichts liegt der Fokus auf den Koordinierungsaufgaben, die dem VRRN als Körperschaft des öffentlichen Rechts per Staatsvertrag der Länder (2005)...

Das Verwaltungsgebäude von Eizo.

Firma Eizo GmbH hat ihren Sitz jetzt in der Südpfalz
Umzug nach Rülzheim ist perfekt

Rülzheim. Der Umzug von Karlsruhe nach Rülzheim der Firma Eizo GmbH in neue Räumlichkeiten ins Gewerbegebiet Nord III ist perfekt. Bisher war die GmbH im Industriepark Siemens (Karlsruhe) in angemieteten Hallen zuhause. Für Rülzheim bedeutet der Umzug eine weitere Aufwertung des Wirtschaftsstandorts. Dieser entspricht inzwischen dem einer Stadt, während die Gemeinde ihre dörflichen Strukturen immer noch behalten hat. Auf einer Fläche von 32.500 Quadratmetern wurden eine Lagerhalle mit einer...

Ausgehen & Genießen

Verschiedene Fischspezialitäten warten auf die Besucher des diesjährigen Fischerfestes in Sondernheim bei Germersheim.

Traditionelles Fest am Gänskopf
Großes Fischerfest in Sondernheim

Sondernheim. Am Samstag, 27. Juli, und Sonntag, 28. Juli,  findet wieder in Sondernheim das  Fischerfest vom Fischzuchtverein Sondernheim 1926 e.V.auf dem Vereinsgelände am Baggersee „Gänskopf“ statt. Angeboten werden viele Fischgerichte und eine Kaffee und Kuchentheke, aber auch Steaks und Bratwürste mit Beilagen.  Die Verkaufsstände sind jeweils ab 10.30 Uhr geöffnet.  Der Fischzuchtverein Sondernheim richtet am Samstag, 27. Juli, zeitgleich wieder das traditionelle Gemeinschaftsfischen der...

Die Rad- und Wanderwege durch die Rheinauen bieten Outdoor-Freunden reichlich Abwechslung.
2 Bilder

Geheimtipps bei Sommerhitze
Undercover in der Südpfalz

Germersheim. Ob beim Nachtklettern im Bienwald, bei einer Draisinenfahrt entlang ehemaliger Bahntrassen oder unterwegs auf den Rad- und Wanderwegen durch die Rheinauen: In der Südpfalz geht es auch bei sommerlichen Temperaturen raus in die Natur und das (fast) ohne Schwitzen. Ideal gelegen zwischen dem größten Waldgebiet der Pfälzer Rheinebene und den schattigen Auwäldern entlang des Rheinufers, sind Outdoor-Freunde hier zu jeder Tages- und Nachtzeit on Tour. Für Abkühlung sorgt ein Besuch der...

Teilnehmer des LANZ Bulldog-Treffens.
2 Bilder

13. Lanz-Bulldog-Treffen am 27. und 28. Juli im Technik Museum
Rund 100 Traktoren Rollen durch Speyer

Speyer. Man kann sie schon von weitem hören und wenn sie näher kommen fängt der Boden an zu beben. Das rhythmische Tuckern eines Bulldogs klingt bei vielen wie Musik in den Ohren und hat schon fast eine beruhigende Wirkung. Die Faszination für Traktoren ist ungebrochen, egal ob Jung oder Alt. Beim Lanz-Bulldog-Treffen im Technik Museum Speyer versammeln sich Fans aller Generationen. Am 27. und 28. Juli, geht das beliebte Lanz-Bulldog-Treffen in die bereits 13. Runde. Was mit einer kleinen...

Blühende Vielfalt.
42 Bilder

Bilanz zur Halbzeit bei der BUGA in Heilbronn - Bereits über eine Million Besucher
BUGA als Publikumsmagnet mit nachhaltiger Stadtentwicklung

Heilbronn/Mannheim. Seit 42 Jahren gab es in Baden-Württemberg keine Bundesgartenschau (BUGA) mehr. Und dann gibt es innerhalb von vier Jahre zwei BUGAS im Ländle. Mit der positiven Halbzeitbilanz der derzeitig laufenden BUGA in Heilbronn darf sich auch Mannheim optimistisch in weitere Planungen für die BUGA 2023 in der Quadratestadt stürzen. 1,1 Millionen Besucher1,1 Millionen Besucher kamen seit April nach Heilbronn. Mehr als 90.000 Dauerkarten wurden bisher verkauft und  3.500...

Ökumenisches Friedensgebiet am 28. Juli am Dieterskirchel Rülzheim
Für Frieden in der Welt

Rülzheim. Am Sonntag, 28. Juli, findet im Rahmen der Reihe „Kirche im Grünen“ das zweite der beiden ökumenischen Sommer-Friedensgebete in Rülzheim am Dieterskirchel statt. Zu finden an der alten Bundesstraße 9, zwischen Rülzheim und Rheinzabern. Auch diesmal werden die Gebete wieder den vielen Menschen, die auf der Flucht sind, unter Terror und Krieg leiden, den Opfern von Anschlägen und Gewalt gewidmet werden. Beginn ist wie gewohnt um 19 Uhr sein. ps

In Wiernsheim wird von 22. bis 24. August wieder gerockt.

Riedler Open Air lockt im August die Metal-Szene nach Wiernsheim - Ticketverlosung
Zeit für fetten Rock`n`Roll

Wiernsheim/Region. Gute Nachrichten für Fans gepflegter Rock- und Metalmucke: Das „Riedler Open Air – R:O:A“ findet auch im siebten Jahr wie gewohnt Ende August statt: Gerockt wird dieses Jahr vom 22. bis 24. August. Schon seit 2012 gibt es in Wiernsheim (bei Pforzheim) das R:O:A, ein lautes und starkes Metal & Rockfestival. Aus einer Bierlaune heraus haben sich vor ein paar Jahren eine Handvoll Musikenthusiasten zusammengetan und beschlossen, ihr eigenes Rockfestival in ihrem Heimatort...

Blaulicht

Hochwertige Autos gestohlen
14 Autos mit Keyless-Systemen in der Südpfalz gestohlen

Südpfalz. 14 hochwertige Autos mit Keyless-Systemen sind in der Südpfalz zwischen Anfang März und Ende Mai gestohlen worden, wobei besonders hochwertige deutsche Marken (Mercedes, BMW, Audi) gestohlen wurden.  Im Kreis Germersheim und in der Stadt Landau sind jeweils drei Fahrzeuge geklaut worden, im Kreis Südliche Weinstraße acht Fahrzeuge.    Das Kommissariat für Organisierte Bandenkriminalität der Kriminalinspektion Ludwigshafen ermittelt. Möglicherweise könnten Funkwellenverlängerer dafür...

Keine Verletzten bei Brand in Hatzenbühl
Hatzenbühl - Werkstattbrand am Dienstagmittag

Hatzenbühl. Die Integrierte Leitstelle Landau meldete der Polizeiinspektion Wörth am Dienstag, 16. Juli, um 7.40 Uhr, einen Scheunenbrand in der Lindenstraße. Die Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Jockgrim hatten das Feuer beim Eintreffen der Polizei bereits gelöscht. Im rückwärtigen Bereich eines Wohnanwesens war eine Werkstatt in einer Scheune in Brand geraten. Die Ursache des Feuers war vermutlich ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wurde...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Starkregen setzte gestern Morgen im Bereich Jockgrim/Rheinzabern ein. Das Foto ist ein Symbolbild.

Unfall wegen Starkregen zwischen Jockgrim und Rheinzabern
Autofahrer bei Alleinunfall leicht verletzt

Jockgrim. Ein 58-jähriger Autofahrer befuhr am Sonntag, 14. Juli, um 8.35 Uhr, die B9 von Germersheim kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe, als plötzlich Starkregen einsetzte. Zwischen den Abfahrten Kieswerk Rheinzabern und der Anschlussstelle Jockgrim sammelten sich daher erhebliche Mengen an Wasser auf der Fahrbahn, wodurch der Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, zunächst mit der rechten Schutzplanke kollidierte und anschließend nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hierbei...

Die B9 in Speyer war am Samstagabend teilweise gesperrt
Unfall auf regennasser Fahrbahn

Speyer. Am Autobahnkreuz Speyer wurden am Samstag gegen 18.15 Uhr zwei Fahrstreifen der B9 in Fahrtrichtung Germersheim nach einem Verkehrsunfall gesperrt. Auf regennasser Fahrbahn verlor die Unfallverursacherin die Kontrolle über ihren Pkw. Sie kollidierte mit einem weiteren Pkw, der durch den Aufprall gegen einen vorbeifahrenden Transporter gestoßen wurde. Keiner der Unfallbeteiligten wurde verletzt. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ein...

Unfall zwischen Rheinzabern und Neupotz
Radfahrer stoßen zusammen

Rheinzabern. Am Mittwoch, 10. Juli, um 20 Uhr, befuhr eine 16-jährige Radfahrerin von Rheinzabern kommend die alte Neupotzer Straße in Fahrtrichtung Neupotz. In Höhe eines Kornfeldes wurde aufgrund von Erntearbeiten mit einem Mähdrescher Staub aufgewirbelt und gelangte in die Augen der Radfahrerin. Hierdurch verlor sie kurz die Orientierung und stieß mit einem entgegenkommenden, 60-jährigen Radfahrer zusammen. Beide Unfallbeteiligten wurden hierbei leicht verletzt.  pol 

Ratgeber

Gebhart weist Südpfalz auf Deutschen Kita-Preis hin
Engagement bei der frühkindlichen Bildung

Jockgrim. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete der Südpfalz, Dr. Thomas Gebhart (CDU), weist auf den Deutschen Kita-Preis hin, der auch 2020 wieder vom Bundesfamilienministerium und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung vergeben wird. „In den Kitas arbeiten Frauen und Männer jeden Tag hart daran, dass unsere Kinder optimal aufwachsen können. Durch eigene Besuche weiß ich, dass auch die Kitas der Südpfalz großes Engagement bei der frühkindlichen Bildung zeigen. Daher weise ich sie auf...

Hördt Kuhardt Leimersheim und Rülzheim
Gemeinsame Erstkommunionvorbereitung beginnt

Rülzheim -  Für den Vorbereitungskurs auf die  Erste Heilige Kommunion in der Pfarrei Heiliger Theodard Rülzheim mit Rülzheim, Hördt, Kuhardt und Leimersheim treffen sich alle Eltern am am Mittwoch, 11. September 2019, um20:00 Uhr im katholischen Pfarrheim Rülzheim. Es findet ein Informationsabend zum Aufbau und den Inhalten dieses Kurses statt. Dazu ergeht nach den Sommerferien schriftliche Einladung an alle, deren Kind im kommenden Schuljahr die dritte  Klasse besucht bzw. im entsprechenden...

Ein offenes Grundbildungsangebot der KVHS
Lerncafé

Germersheim. Zusammen mit dem Projekt „GrubiNetz“ möchte die KVHS Germersheim für Erwachsene mit Grundbildungsbedarf den Weg zu Unterstützungs- und Lernangeboten erleichtern. Das Angebot ist kostenfrei und offen für alle, die lesen und schreiben lernen wollen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, denn ein Einstieg ist jederzeit möglich. Das „Lerncafé“ im EDV-Raum in der Geschäftsstelle der KVHS in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Straße/Ecke Paradeplatz (linker Seiteneingang der Berufsbildenden...

Projektideen können noch bis 31. Juli eingereicht werden
Interkulturelle Woche

Germersheim. Die diesjährige „Interkulturelle Woche“ findet mit zahlreichen Veranstaltungen bundesweit vom 22. bis 29. September statt. Wie in den letzten beiden Jahren fördert die Kreisverwaltung Germersheim auch dieses Jahr wieder interkulturelle Projekte mit einem Betrag von bis zu 500 Euro. Projektideen können noch bis zum 31. Juli eingereicht werden.ps  Weitere Informationen: Inhaltliche und organisatorische Fragen beantwortet Sümeyye Özmen, Telefon: 07274 53487, E-Mail-Adresse:...

Befragung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz zeigt großen Aufklärungsbedarf
Wärmepumpe – wenn das Bauchgefühl trügt

Germersheim. In einer forsa-Umfrage unter 751 Hausbesitzern hat die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz herausgefunden, dass die wenigsten den genauen Stromverbrauch und die detaillierten Stromkosten ihrer Wärmepumpe kennen. Auch wichtige Kennzahlen zur Bewertung der Effizienz der Wärmepumpe sind kaum bekannt. Ein ernüchterndes Ergebnis, das zeigt: Hinsichtlich der Bedienung von Wärmpumpen besteht noch viel Aufklärungsbedarf. Wärmepumpen werden oft als die Schlüsseltechnologie der...

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Wärmedämmung – werden die berechneten Einsparungen erreicht?

Germersheim. Wärmedämmung funktioniert, das ist in Forschung und Praxis längst bewiesen. Um den Einfluss der Dämmmaßnahmen auf den Gesamtenergiebedarf für ein bestimmtes Gebäude zu berechnen, muss ein Energieberater sämtliche Gebäudedaten erfassen. Dabei wird zunächst der Energiebedarf der Ausgangssituation berechnet. Dieser sollte mit den vorliegenden Energieverbrauchswerten abgeglichen werden. Neben den technischen Daten der Gebäudehülle und der Heizungsanlage sollten auch das Verhalten der...