Nachrichten - Wochenblatt Rülzheim

  • 34. Karel Kunc Musikwettbewerb
    Hochkarätiges Treffen der Talente

    Bad Dürkheim. In den Eröffnungskonzerten des Karel Kunc Musikwettbewerbs treten dank der Unterstützung durch die von der VR Bank verwaltete Emil und Martha Schlab-Stiftung in der Regel ehemalige Preisträger auf, die in ihrer musikalischen Laufbahn schon weiter fortgeschritten sind. Diesmal, am Freitag, 28. September, um 19 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir, werden zwei Preisträger...

  • Neues Stück des Hettrumer Werschtzibbel-Theaters
    „Termin bei Petrus“

    Hettenleidelheim. Der Herbst steht vor der Tür und damit traditionell auch die beliebten Aufführungen des Hettrumer Werschtzibbel-Theaters im Oktober. In diesem Jahr gibt es eine Komödie von Bernd Kietzke zu sehen: „Termin bei Petrus“. Zum Inhalt des Stückes: Die Frage, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, wird in diesem Stück mit einem „Ja“ beantwortet! Dass es im Himmel jedoch äußerst...

  • Reiner Braun ist neuer erster Vorsitzender
    Führungswechsel beim Werkvolk-Fanfarenzug Bann

    Bann. Reiner Braun ist neuer erster Vorsitzender des Werkvolk-Fanfarenzuges Bann e.V. und somit Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Richard Roschel, der aus rein zeitlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung stand aber dem Fanfarenzug in einer anderen Position erhalten bleibt. Als neuen zweiten Vorsitzenden wählte die Jahreshauptversammlung Stephan Särota und als...

  • Gleich zwei Bebauungspläne stehen kurz vor der Offenlegung
    „Ein guter Tag für Büchenau“

    Büchenau. Erleichterung und Einigkeit im Büchenauer Ortschaftsrat - Ortsvorsteherin Marika Kramer brachte es am Ende der öffentlichen Sitzung auf den Punkt: „Heute ist ein guter Tag für Büchenau.“ Gleich in zwei Tagesordnungspunkten ging es um Bebauungspläne, nämlich für die Gebiete „Grausenbutz“ und „Gärtenwiesen – West“. Mit seiner Zustimmung zu Einzeländerungen im Flächennutzungsplans...

  • Vortrag und Exkursionen für Naturliebhaber
    Bäume bestimmen und Wissenswertes erfahren

    Speyer. In zwei Exkursionen erleben die Teilnehmer unter fachlicher Anleitung Bäume zu bestimmen und werden Wissenswertes und Besonderheiten über sie erfahren. Dieses Grundwissen wird ergänzt mit Kuriosem, Mystischem, Poetischem und Erstaunlichem über die Verwendung der Bäume im Volksglauben. Im Einführungsvortrag am Freitag, 28. September, um 20 Uhr im Vortragssaal der Villa Ecarius ...

Lokales

Erneut werden die Fahrpreise erhöht

Ständig Verspätungen & weniger Service - aber erneute Preissteigerung für Fahrkarten
Karlsruher Verkehrsverbund verlangt zum 9. Dezember schon wieder mehr

Karlsruhe/Region. Es ist so unglaublich wie Schnee im August - aber der "Karlsruher Verkehrsverbund"  (KVV) erhöht seine Tarife wieder - zum 9. Dezember! Fahrgäste müssen seit Monaten im Bereich des "KVV" mit Zugausfällen, Verspätungen, Umleitungen, Baustellen und jeder Menge Behinderungen leben - aber in unschöner Regelmäßigkeit werden dafür auch noch im Dezember zum Fahrplanwechsel die Preise erhöht! "Im Durchschnitt steigen die Fahrkartenpreise um 2,7 Prozent", so der "KVV" - und spricht...

Für traumatisierte Kinder gibt es im Kreis Germersheim jetzt eine Fachstelle.

Traumpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Neue Fachstelle "Traumapädagogik" im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim.  Kinder und Jugendliche mit traumatischen Erfahrungen können nun gezielt auch im Landkreis Germersheim eine traumpädagogische Unterstützung erhalten. Das berichtete der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses im September. Im Rahmen der Weiterentwicklung der Präventionskette im Landkreis Germersheim hat die Verwaltung des Jugendamtes in Kooperation mit dem Caritas-Zentrum Germersheim die Fachstelle „Traumapädagogik“ einrichten...

Matthias Schardt(Bürgermeister, 1. Vorsitzender Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim e.V)., Marc Freiwald( Fährbetreiber), 
Petra Becker(Geschäftsführerin Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim e.V.)

Neue Werbetafel auf der Fähre Leimersheim angebracht
Rheinfähre Leimersheim wirbt jetzt für Verbandsgemeinde

Leimersheim.  Ab sofort wirbt der Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim mit einer Werbetafel für die attraktiven Angebote der Verbandsgemeinde Rülzheim auf der Rheinfähre Leimersheim. Während der Überfahrt haben Autofahrer, Fußgänger und Radler der Rheinfähre nun die Möglichkeit, über einscannen des QR-Codes sich auf der Internetseite des Tourismusvereins über das Angebot vor Ort zu informieren. Seit Mai 2000 sorgt Marc Freiwald und sein Team für eine reibungslose Überfahrt von der...

Die Kreisverwaltung Germersheim.

Schulungsangebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement
Kreisverwaltung Germersheim wird Demenz-Partner

Kreis Germersheim.  Zum Weltalzheimertag am 21. September 2018 ruft die Deutsche Alzheimer Gesellschaft wie jedes Jahr zu Veranstaltungen und Aktionen auf, um auf die Situation der rund 1,7 Millionen Demenzkranken und ihrer Familien in Deutschland hinzuweisen. Mit dem diesjährigen Motto „Dabei und mittendrin“ steht der Wunsch der Betroffenen und ihrer Angehörigen, trotz Demenz am normalen Leben teilzuhaben und Teil der Gesellschaft zu sein im Vordergrund. Sie möchten ihren Alltag selbst...

Das Foto hat der SWR gemacht und ich habe die Erlaubnis es hier zu veröffentlichen
2 Bilder

Germersheim wird international bekannt
"Wall Street Journal" berichtet über versunkene Lok mit Video

Germersheim. In Germersheim liegt bekanntlich eine versunkene Lok. Das sorgt nicht nur in Germersheim für Action, sondern auch weltweit. Das "Wall Street journal", die auflagenstärkste Zeitung der USA, berichtet über Germersheim und die geplante Spektakuläre Bergung. Hier geht es zum Bericht in Englisch (für Abonnenten).Germersheim hat es nun also bis nach New York geschafft.  Da mein Kollege ein Abo hat, hat er mir den Bericht gegeben. Die Überschrift sagt schon alles "Horst Müller mag Züge"....

In Leimersheim wird am Wochenende Kerwe gefeiert.

Leimersheim feiert vom 22. bis 24. September
Kerwe für alle Sinne

Leimersheim. Kerwe - das ist bis heute eine ganz besondere Faszination. Wenn der Duft von Dampfnudeln, Fleischknepp und Süßem über die Dächer rund um den Kerweplatz weht, dann weiß jeder in Lämersche: Jetzt ist Kerwe. Vom 22. September bis zum 24. September ist die Bevölkerung herzlich zu diesjährigen Kerwe eingeladen.„O, welch Vergnügen aller Art! Und wer sein Geld noch hat gespart, Der kann’s verreiten hier gar schnell: Er setzt sich auf das Karroussel.“ August Heinrich Hoffmann von...

Sport

Die zweite Mannschaft der TSG Jockgrim bei der Übergabe.

Wettbewerb in der B-Klasse Südpfalz-Ost
TSG Jockgrim II für Fair-Play ausgezeichnet

Jockgrim. Kurz nach dem Start in die neue Runde konnten sich unsere Jungs über einen Geldpreis von der Sparkasse Germersheim-Kandel in Höhe von 500 Euro freuen. In der Saison 2017/18 belegte die zweite Mannschaft der TSG Jockgrim im alljährlich von den Vorderpfälzischen Sparkassen unterstützten Fair-Play-Wettbewerb in der B-Klasse Südpfalz-Ost den 1.Platz. Bei diesem Wettbewerb werden durch die Schiedsrichter in den einzelnen Spielen Fair-Play -Punkte vergeben und am Ende der Runde die Sieger...

 Achim Ihrig (Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender), Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin), Lars Lamdé (Aufsichtsratsvorsitzender) - von links nach rechts

Geschäftsführerin Jennifer Kettemann bleibt langfristig bei den Rhein-Neckar Löwen
Kontinuität auf der Kommandobrücke

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen setzen auch abseits des Spielfeldes auf Kontinuität und langfristige Planung. Jennifer Kettemann hat ihren noch bis zum Ende der laufenden Spielzeit gültigen Vertrag als Geschäftsführerin des Handball-Bundesligisten vorzeitig um vier weitere Jahre bis zum Ende der Saison 2022/2023 verlängert. Kettemann wurde in der Schlussphase der Saison 2015/2016 zur Geschäftsführerin ernannt und konnte in ihrer Zeit mit den Löwen bisher zwei Deutschen Meisterschaften...

Beim Einspielen.

Partie gegen PTSV Neustadt
KSV Kuhardt gewinnt am Samstag

Kuhardt. Am Samstag, 15. September, empfing der KSV Kuhardt in der heimischen Rheinberghalle die Franken der PTSV Neustadt. Am zweiten Spieltag der 1. Bundesliga gab es gute Ergebnisse auf den bestens präparierten Kuhardter Bahnen zu sehen. Zunächst schien es, als könnte der KSV ungefährdet den zweiten Saisonsieg einfahren. Ein guter Start, durch die ersten Kuhardter Akteure brachten den KSV mit über 100 Kegel in Front. Im Mittelpaar konnten die Rheinberger Jungs die Linie nicht halten und...

Team HTP 2
4 Bilder

Finale des ADAC GT Masters vom 21. bis 23. September in Hockenheim
Showdown der Supersportwagen in Hockenheim

Motorsport. Das Finale des ADAC GT Masters vom 21. bis 23. September auf dem Hockenheimring  verspricht ein Motorsport-Krimi erster Güte zu werden. Nicht weniger als 15 der mehr als 60 Piloten im Teilnehmerfeld haben bei 50 noch zu vergebenden Punkten zumindest mathematische Chancen auf den Gewinn der Fahrermeisterschaft. Die besten Karten halten indessen die Fahrerduos auf den ersten vier Positionen in den Händen. Nach einem dramatischen, teilweise turbulenten Rennwochenende auf dem...

Der TGV Leimersheim sucht Jugendtrainer.

Jungenturnen ohne Leitung
TGV Leimersheim sucht Jugendtrainer

Leimersheim. Der TGV Leimersheim sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt Jugendtrainer ab 16 Jahre, die das Jungenturnen ab der dritten Klasse in der Schulturnhalle Leimersheim leiten möchten. Dieses ist immer montags von 18 bis 19 Uhr. Wer Interesse hat, kann sich beim TGV Leimersheim, Untere Hauptstraße 15a, 76774 Leimersheim, E-Mail info@tgv-leimersheim.de melden.ps

Präsentierten sich vor dem Kampf (v.l.): Christian Titze vom „Fächer Sport“-Management, Raja Amasheh, Malte Müller-Michaelis vom „WBO“, Linda Laura Lecca und Wolfgang Fahrer vom „Fächer Sport“-Management
3 Bilder

Boxkampf am Freitag, 14. September, in Karlsruhe mit Weltmeisterin
In Karlsruhe geht's um den "Diamond Belt"

Karlsruhe. „Der Kampf um den ‚Diamond Belt‘ ist ein ganz besonderer Kampf“, freuen sich Wolfgang Fahrer und Christian Titze vom „Fächer Sport“-Management: „Um den wird nicht so oft geboxt!“ Am Freitag, 14. September, auf alle Fälle: Dann tritt „WBO“-Weltmeisterin Raja Amasheh gegen Linda Laura Lecca aus Peru auf der „Fächer Box-Gala“ in der Karlsruher „Palazzo Halle“ an. Denn neben der Titelverteidigung geht’s für „Raging Raja“ dann eben auch um den Gürtel des „World Boxing Council“...

Wirtschaft & Handel

Ist die Hauptstraße am Schönsten? Fotomotive gibt es bei uns in Rheinzabern genug.

Wer macht das schönste Foto in Rheinzabern
Rheinzabern -- Gewerbekreis lotet Fotowettbewerb aus

Der Gewerbekreis Rheinzabern hat auf Facebook den 1. Fotowettbewerb "Zeigen Sie uns, wie schön unser Rheinzabern ist" ausgelotet. Der Wettbewerb läuft nur vier Wochen bis zum 20. Oktober 2018. Wer mitmachen will schickt ein Foto an mail@gewerbe-rheinzabern.de. Außerdem kann man Dienstag und Donnerstag jeweils am Mittag von 14 bis 17.30 Uhr mit einem USB-Stick in der Römerbadstraße 1b Rheinzabern in der Geschäftsstelle des Gewerbekreis Rheinzaberns vorbei gehen.  Das Motiv muss aus Rheinzabern...

Der Kreis Germersheim investiert in seine Berufsschulstandorte Germersheim und Wörth.

Schwerpunkt für Metall- und Elektroberufe
Berufsschulen Germersheim & Wörth werden zum Kompetenzzentrum

Germersheim/Wörth. „Die Berufsbildende Schule im Landkreis Germersheim wird in den Schwerpunkten „KFZ-Technik“ und „Metall/Produktion“ so weiterentwickelt, dass sie „Leuchtturm-Charakter“ für gesamt Rheinland-Pfalz erhält“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel nach der Kreistagssitzung am Dienstag, 18. September. Der Kreistag stimmte dem Konzept zur Weiterentwicklung zum Kompetenzzentrum für Metall- und Elektroberufe im Zuge der vierten industriellen Revolution (Industrie 4.0) zu. "Smart Factory"...

Das Projekt „Stolpersteine“ in Lampertheim.
4 Bilder

7500 Menschen packen beim Freiwilligentag Rhein-Neckar an
Helfer-Schar in blauen Shirts

Metropolregion. „Wir schaffen was!“ – unter diesem Motto haben sich beim Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar wieder viele Tausend Menschen für die Gemeinschaft engagiert. Bei bestem Schaffer-Wetter gingen nach ersten Schätzungen zwischen Bensheim in Südhessen, Buchen im Odenwald und Wörth in der Südpfalz über 7500 Freiwillige ans Werk. In 74 Städten und Gemeinden wurde bei über 370 Mitmach-Aktionen für die gute Sache gebastelt, gebacken, gegärtnert, geschrubbt, gestrichen, gespielt,...

Handschlag auf gute Zusammenarbeit zwischen Ortsbürgermeister Gerhard Beil (links) und dem neuen Festhallenwirt Christian Wahrheit.

Christian Wahrheit ab 1. Oktober neuer Pächter
Neuer Festhallenwirt in Rheinzabern

Rheinzabern. Neunzehn Jahre lang war Reiner Vongerichten Festhallenwirt in Rheinzabern. In dieser Zeit waren er, seine Familie und sein Team ein guter und zuverlässiger Partner für Vereine, Gäste und Gemeinde. Er war aber auch ein hervorragender Gastgeber für private Feiern im Speisesaal. Sein wichtigstes Ziel war stets die Zufriedenheit der Gäste, weshalb das Preis-Leistungs-Gefälle beim „Metzger Reiner“ stets gelobt wurde. Und natürlich die Qualität seiner Produkte. Altersbedingt will Reiner...

Immer weniger Gewerbe
Geschäft "Spickzettel" schließt in Rülzheim

Das Schreibwarengeschäft "Spickzettel" in Rülzheim schließt zum Ende des Monats. Das Geschäft gehört Katrin Erhardt, die ein Schreibwarengeschäft anbot und sich den Themen "lesen", "schreiben" und "schenken" widmete. In Rülzheim ist es jetzt schon das zweite langjährige Geschäft nach Blumen Kupper, das zumacht in diesem Jahr.

Am Samstag gilt es: einen einzigen Tag des Jahres für die gemeinnützige Sache spenden, Zeit, Tatkraft und gute Laune verschenken, Wertschätzung erfahren und Glücksgefühle ernten.
3 Bilder

Am Samstag steigt der sechste Rhein-Neckar-Freiwilligentag
Eine Region schafft!

Metropolregion. Am Samstag, 15. September, wird in der ganzen Region geschafft: von Bad Bergzabern bis Biblis bis Buchen, zwischen Wörth, Worms und Walldürn, in Landau, Lampertheim, und Ludwigshafen – in über 70 Städten und Gemeinden der Metropolregion Rhein-Neckar laufen parallel ab morgens rund 370 gemeinnützige Tagesprojekte und Aktionen unter dem gemeinsamen Motto „Wir schaffen was“. Mitschaffer sind noch in allen Orten gesucht und willkommen. Wer die Ärmel hochkrempeln möchte für eine...

Ausgehen & Genießen

Die Sankt Georgskirche in Kandel.

Jubiläumskonzert am 20 Oktober in Kandel
200 Stimmen für 200 Jahre KreisChorVerband Germersheim

Kandel. Unter dem Motto „200 Stimmen für 200 Jahre“ reiht sich der KreisChorVerband mit einem bunten Reigen von Melodien in das Jubiläumsprogramm des Kreises ein. Daher findet am Samstag, 20. Oktober, 19 Uhr, ein KreisChorKonzert in der St. Georgskirche in Kandel statt, zu der schon jetzt alle herzlich eingeladen sind. Zu hören gibt es die gesamte Bandbreite der Chorgattungen von Kinderchor über Frauenchor, klassisch gemischten Chor, modernen Chor bis hin zum traditionellen Männerchor....

In der protestantischen Kirche findet ein Familiengottesdienst am 23. September statt.

Familiengottesdienst am 23. September
Erntedankfest in Jockgrim

Jockgrim. Zu groß, zu klein, zu krumm, zu reif - ein großer Teil der produzierten Lebensmittel schafft es nicht einmal ins Supermarktregal, sondern wird schon vorher aussortiert. Und selbst die, welche allen Normen entsprechen, werden am Ende oft trotzdem weggeworfen, weil der Apfel vielleicht eine braune Stelle hat, der Joghurt bereits zwei Tage über dem Mindesthaltbarkeitsdatum ist oder man einfach keine Lust mehr auf diesen Joghurt hat. Es ist Zeit, darüber nachzudenken, wie wir mit den...

Liederabend in Hatzenbühl
Spätsommerabend mit Musik

Hatzenbühl. Die Lyra Voices Hatzenbühl laden am Samstagabend, 22. September, zum  Liederabend mit befreundeten Chören aus Wilgartswiesen, Jockgrim und Kuhardt statt.  Der Liederabend beginnt um 19 Uhr und findet auf dem Gelände vom Kleintierzuchtverein und Vogelfreunde P22 Hatzenbühl e.V. statt. ps

Künstler gewähren an zwei Wochenenden im September Einblick in ihre Ateliers.

Offene Ateliers an zwei Wochenenden im September
Künstler öffnen ihre Ateliers im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim. Auch in diesem Jahr öffnen Künstler im Kreis Germersheim an den letzten beiden Septemberwochenenden ihre Türen für Besucher und beteiligen sich an der Aktion Offene Ateliers des Berufsverbands Bildender Künstler Rheinland Pfalz (BKK). Interessierte sich eingeladen, sich auf eine Kunsttour durchs Land zu  begeben. Die Aktion findet am 22. und 23. September sowie am 29. und 30. September jeweils von 14 bis 19 Uhr statt. Im Kreis Germersheim nehmen folgende Künstler...

Jürgen Keddigkeit kommt zur Veranstaltung Rheinzabern.

Veranstaltung Rheinzabern bei der VHS
Vortrag zur Revolution 1848/49

Rheinzabern. Die Volkshochschule Rheinzabern lädt ein zu dem Vortrag mit Bildern „Revolution 1848/49 in der Pfalz“ am Donnerstag, 27. September, 19.30 Uhr, im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern, Hauptstraße 43. Es referiert Jürgen Keddigkeit, der Eintritt ist frei. Ausgelöst durch die Februarrevolution 1848 in Frankreich brachen auch im Deutschen Bund - ein Deutschland gab es noch nicht - die politischen Strukturen zusammen. Freiheit und Einheit standen auf der Tagesordnung - auch zur Lösung...

Das Harmonika-Orchester gibt am Samstagabend ein Konzert.

Harmonika-Orchester Bellheim gibt Konzert
"Musik liegt in der Luft"

Bellheim. Unter dem Motto: „Musik liegt in der Luft“, veranstaltet das 1. Harmonika-Orchester Bellheim am kommenden Samstag, 22. September, 19.30 Uhr sein Jahreskonzert in der Festhalle an der Zeiskamer Straße. Neben dem 1. Orchester, unter Leitung von Peter Kremer, werden auch die Senioren, mit Dirigent Gerd Boltz sowie die Jugend unter der Stabsführung von Inge Zimmermann, ihr Können unter Beweis stellen und dabei ie Vielfalt der Akkordeonmusik präsentieren. Das Programm ist mit...

Blaulicht

Zu viel getrunken hat eine 50-Jährige. Sie verursachte einen Unfall zwischen Jockgrim und Wörth.

15.000 Euro Schaden zwischen Wörth und Jockgrim
Unfall bei der Wilhelmsruhe

Jockgrim. An der Einmündung der Landstraße 540 in die Kreisstraße 10 an der Wilhelmsruhe missachtete ein 60-jähriger Autofahrer am Mittwoch, 19. September, um 8.10 Uhr, die Vorfahrt einer 50-jährigen Autofahrerin. Sie hatte die Kreisstraße 10 von Jockgrim in Richtung Wörth befahren und war bevorrechtigt. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei konnte festgestellt werden, dass der 60-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Test ergab 0,52 Promille, weshalb die Entnahme einer Blutprobe...

Heute finden auch im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Verkehrskontrollen statt.

Aktionswoche "sicher.mobil.leben"
Verkehrskontrollen im Polizeipräsidium Rheinpfalz

Polizeipräsidium Rheinpfalz. Heute, 20. September, werden im Bereich des Polizeipräsidium Rheinpfalz ganztägig verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt und Verkehrsteilnehmer auf Gefährdungen aufmerksam gemacht. Das Präsidium schließt sich damit dem europäischen Netzwerk der Verkehrspolizeien TISPOL an, das mit einer Kontrollwoche auf Gefährdungen im Straßenverkehr aufmerksam machen will. In ganz Rheinland-Pfalz wurde unter dem Motto "sicher.mobil.leben" bereits in den vergangen Tagen auf das...

Verkehrsaktionstag in Leimersheim
Polizei überprüft Schafgartendamm

Leimersheim. Am Mittwoch, 19. September, fand zum dritten Mal in Folge der europaweite Verkehrsaktionstag EDWARD (European Day Without A Road Death) statt. Ziel des Projektes ist es die Zahl der Verkehrstoten zumindest an diesem Tag europaweit auf null zu reduzieren. Die Polizeiinspektion Germersheim widmete sich daher am Mittwochmorgen der Bekämpfung einer der Hauptunfallursachen bei Verkehrsunfällen mit Personenschäden, der überhöhten Geschwindigkeit. Entsprechende Messungen wurden in der...

Die Fähre in Leimersheim.

Polizei verhindert Trunkenheitsfahrt
Mit Fahne zur Fähre nach Leimersheim

Leimersheim.  Zu einer verhinderten Trunkenheitsfahrt kam es am Mittwochmorgen, 18. September,  im Bereich Schafgartendamm in Leimersheim. Die Beamten überwachten die Örtlichkeit hinsichtlich möglicher Geschwindigkeitsüberschreitungen, als eine Fahrerin just im Moment der Messung eine Flasche Wein ansetzte. Im Rahmen der daraufhin durchgeführten Kontrolle stellte sich heraus, dass die 54-jährige Frau mehrere Arbeitskolleginnen von der Fähre abholen wollte und auf dem Weg zum Betriebsausflug...

In Bellheim hat heute Nachmittag ein Dachstuhl gebrannt.

80.000 Euro Schaden
Dachstuhl in Bellheim brennt

Bellheim.  Am Montagnachmittag kam es um 14.40 Uhr zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in der Fortmühlstraße in Bellheim. Aufgrund des Brandes musste die Fortmühlstraße für drei Stunden komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt und der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 80.000 Euro. Verletzt wurde niemand, so die Polizei. pol

Täter hebelten Fenster in Bellheim auf
Einbruch in Gaststätte am Sportplatz

Bellheim.  Alkoholika, Bargeld sowie Zigaretten erbeuteten bis dato unbekannte Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Bellheim. Der bzw. die Tatverdächtigen hatten zunächst ein Fenster aufgehebelt und gelangten hierdurch in die Räumlichkeiten. Die Gaststätte befindet sich am Sportplatz. Derzeit liegen der Polizei keine Hinweise auf die Täter vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274/9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen....

Ratgeber

"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"

"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"
Von Bühl bis Waghäusel, von Rheinzabern bis Bretten die Region erkunden

Buchtipp. Im Badischen Silberburg Verlag ist ein tolles Buch erschienen, für all jene, die die Region rund um die Fächerstadt gerne kulturell erkunden möchten. Mehr als "nur" ein Reiseführer„Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“ ist aber auf jeden Fall mehr als „nur“ ein Reiseführer, ein Buch für Touristen und Auswärtige. Es liefert auch für Menschen, die in der Region leben, jede Menge neue Ausflugstipps – und das immer auch mit einem Blick über den Rhein hinüber, in die Pfalz. Historikerin...

Sozialstation Rülzheim lädt ein
Gesprächsabend für Trauernde

Rülzheim. Die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V. bietet für trauernde Menschen ein Treffen an, in dem unter Anleitungen von Maria Bär, Trauerbegleiterin, die Möglichkeit besteht in einem geschützten Rahmen über die eigene Trauer zu sprechen und sich mit anderen Trauernden auszutauschen. Es werden Informationen über das Wesen der Trauer gegeben aber auch Impulse, die helfen können, die eigene Trauer gut zu leben. Trauer ist ein wichtiger Teil des menschlichen Lebens. Jeder Mensch...

Beratung rund um Versicherung, Reha und Rente
Neuer ehrenamtlicher Versichertenberater im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim. Herbert Kälberer aus Römerberg ist neuer Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz im Landkreis Germersheim. Als ehrenamtlicher Ansprechpartner vor Ort setzt er sich für die Interessen der Versicherten und Rentner ein. Er hilft schnell, unkompliziert und kompetent bei allen Fragen zu Versicherung, Reha oder Rente. Er nimmt Renten- und Reha-Anträge entgegen und hilft beim Ausfüllen. Er kann den Rentenanspruch berechnen lassen und das...

Angebote für Kinder und Jugendliche sollen im Kreis Germersheim wieder in einem Kalender erfasst werden.

Jetzt Termine für 2019 melden
Ferien- und Freizeitkalender im Kreis Germersheim soll digitalisiert werden

Kreis Germersheim. „Der Ferien- und Freizeitkalender bietet jungen Familien mit Kindern bzw. alleinerziehenden Elternteilen, die nach Ferienbetreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder suchen, einen hilfreichen ersten Überblick. Insofern dient er für sie als praktische Orientierungshilfe und trägt somit auch zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei“, sagt Landrat Dr. Fritz Brechtel und freut sich, dass der jährlich aufgelegte Kalender so gut von Kindern, Jugendlichen und Eltern angenommen wird....

Fahr hin und werd' glücklich: Karlsruhe im Blick! / Verlosung
Auf den Spuren der „Glücksorte in Karlsruhe“

Buch-Tipp. Küchenpartys mit Wohlfühlcharakter, besondere Gitarrenklänge, r(h)eine Vergnüglichkeiten: In Karlsruhe lauert das Glück in der Natur, hinter musikalischen Lauten oder ist von kulinarischen Köstlichkeiten umhüllt. Birgit Jennerjahn-Hakenes und Klaus Eppele laden ein zu einer regelrechten Glücksreise durch die Fächerstadt. Einheimische wie Touristen sind mit diesem Buch aus dem „Droste Verlag“ im Nu um 80 Lieblingsplätze reicher, denn Jennerjahn-Hakenes liebt den Süden, den Wald...

Den Realschulabschluss kann man ab November in Germersheim nachholen

Neues Kursangebot in Germersheim
Realschulabschluss nachholen

Kreis Germersheim. Die KVHS Germersheim bietet einen Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses (Sekundarstufe I) an. Mit einem staatlichen Realschulabschluss verbessern Interessierte die beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten und haben auch die Möglichkeit, das (Fach-)Abitur als weiteres Ausbildungsziel in Angriff zu nehmen. Der Vorbereitungslehrgang zum Realschulabschluss dauert etwa zwei Jahre. Der Unterricht findet montags bis freitags, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr...