Nachrichten - Wochenblatt Rülzheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen Wochenblatt Rülzheim

Lokales

Symbolbild

Corona-Zahlen aus dem Landkreis Germersheim * Update vom 14. Juli
Keine neuen Infektionen

Landkreis Germersheim. Auch am Dienstag, 14. Juli, gibt es (Stand 13 Uhr) 36 bestätigte positive Corona-Fälle im Landkreis Germersheim.  Gesundet sind mittlerweile 156, mit dem Virus verstorben bisher fünf. Das bedeutet, dass seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 197 Menschen positiv auf Corona getestet wurden. Update 13. Juli: Am Montag, 13. Juli, (Stand 14 Uhr) gibt es im Landkreis Germersheim noch 36 positiv  auf das Coronavirus getestete Personen, gesundet sind mittlerweile 156, mit dem...

Wochenblatt-Chefredakteur Jens Vollmer gratuliert Wochenblatt-Reporterin Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim zu ihrem Erfolg

Ehrung für Wochenblatt-Reporterin Brigitte Melder
BriMel ist unterwegs - und das sehr erfolgreich!

Böhl-Iggelheim. Das Mitmachportal Wochenblatt-Reporter.de ist seit gut zwei Jahren online. Den wachsenden Zuspruch verdankt unser Verlag vor allem den Wochenblatt-Reportern, die mit Inhalten aus den verschiedensten regionalen Bereichen für immer größere Resonanz sorgen. Leser können online nämlich nicht nur aktuelle Meldungen aus ihrem Heimatort lesen, sondern auch selbst redaktionelle Beiträge mit vielen Fotos veröffentlichen. Von Beginn an dabei ist Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim. Längst...

Vierte Interkulturelle Woche im Landkreis Germersheim
Zusammen leben trotz Corona

Germersheim. Die bundesweite Interkulturelle Woche steht 2020 erneut unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“. Der Landkreis Germersheim beteiligt sich bereits seit vier Jahren an der Interkulturellen Woche, die dieses Jahr vom 27. September bis 4. Oktober stattfindet und den „Welttag des Migranten und Flüchtlings“ am 2. Oktober mit einschließt. „Die Kreisverwaltung Germersheim engagiert sich für eine offene und solidarische Gesellschaft und gegen Segregation, Diskriminierung...

In Nicht-Coronazeiten versteht sich die Gemeindebücherei Jockgrim durchaus auch als Treffpunkt und lädt zum gemütlichen Schmökern ein.
  3 Bilder

Buchtipp aus der Gemeindebücherei Jockgrim
"Die Schwestern vom Ku'damm"

Jockgrim. Spannung, Liebe, Drama - Brigitte Riebes "Die Schwestern vom Ku'damm" hat alles zu bieten, was es für die ideale Sommerlektüre braucht. "Die Trilogie lässt sich ganz wunderbar wegschmökern, ist aber dennoch nicht zu seicht", sagt Bibliothekarin Dagmar Brislinger über ihren Buchtipp. Die Handlung beginnt im Nachkriegs-Berlin. Es geht um drei Schwestern und ein Mode-Kaufhaus und um ihre Geschichte vom Kriegsende über Wirtschaftswunderzeit bis zum Mauerbau. Jedes der drei Bücher...

Wochenblatt-Chefredakteur Jens Vollmer und die Redakteurin des Trifels Kurier, Britta Bender, danken Günter Hirschmann für seinen unermüdlichen Einsatz.
  2 Bilder

Ehrung für Wochenblatt-Reporter Günter Hirschmann aus Annweiler
Über 250.000 erreichte Leser

Annweiler. Seit über zwei Jahren ist unser Portal wochenblatt-reporter.de erfolgreich online. Den wachsenden Zuspruch verdankt unser Verlag vor allem den Wochenblatt-Reportern, die mit Inhalten aus den verschiedensten regionalen Bereichen für immer größere Resonanz sorgen. Von Anfang an dabei ist Günter Hirschmann, der schon einige Jahre zuvor als freier Mitarbeiter für den Trifels Kurier journalistisch tätig war. Der Mitbegründer des Vereins Zukunft Annweiler und in den ersten Jahren auch...

Marionette of Society
  Video   2 Bilder

Schülerinnen der IGS Rülzheim sind Bundessieger im Europäischen Wettbewerb
"Selbstbewusstsein ist das stärkste Mittel gegen den Druck der Gesellschaft"

Rülzheim. Die IGS Rülzheim kann stolz sein - und ist es auch: Zwei Schülerinnen des diesjährigen Abitur-Jahrgangs sind gerade Bundessieger "Medien"  im Europäischen Wettbewerb zum Thema "Körperkult(ur)" geworden. Jessica Berngard, 18 Jahre alt und Lena-Rafaela Cichon, 19 Jahre, haben sich in dem Film "Marionette of Society" mit dem Thema Schönheitswahn und dem damit verbundenen gesellschaftlichen Druck auf junge Menschen beschäftigt. Schon immer war es besonders für junge Menschen schwer, den...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
  5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

LokalesAnzeige
Physiotherapie-Praxis Tzoutzomitros
  5 Bilder

CORONA UPDATE der Physiotherapie-Praxis Tzoutzomitros
Wir sind für Sie da!

Speyer. Auch über unserer Physiotherapie-Praxis Tzoutzomitros hängt schwebt noch immer das Damoklesschwert der Coronakrise, und wir nehmen die Situation und Ihre Ängste, liebe Patienten sehr ernst! Aber: Ihre chronischen Beschwerden machen keine Coronapause; und auch akute Anliegen lassen sich von einer Pandemie nicht beeindrucken! Im Gegenteil. Viele von Ihnen kämpfen gerade mit den typische Problemen durch Homeoffice: Nackenverspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen und einiges mehr. Deshalb...

LokalesAnzeige

ADESSA Schulbegleitung nach der Corona-Krise
Wollen wir zusammen gehen?

Wie geht es weiter? Die Zwangspause durch Corona liegt kaum hinter uns, die Sommerferien stehen vor der Tür – aber vor den Ferien ist nach den Ferien. Wie es danach weitergeht stellt viele Betroffene vor ein Fragezeichen und Unsicherheit. Diese Verunsicherung betrifft insbesondere auch Kinder, die Bildungseinrichtungen nicht allein besuchen können und auf eine Schulbegleitung angewiesen sind. In unserer Mitte befinden sich viele Heranwachsende, welche aufgrund von körperlichen und / oder...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Symbolfoto: Das regelmäßige Reinigen von Oberflächen ist eine Maßnahme, um sich und andere vor der Ansteckung mit der Lungenkrankheit Covid-19 zu schützen.
  3 Bilder

Firma HAKA Kunz aus Waldenbuch stellt wegen der Corona-Krise die Produktion um
Neuer Hygienereiniger schont Gesundheit und Umwelt

Schifferstadt. Die Firma HAKA Kunz GmbH aus dem baden-württembergischen Waldenbuch im Landkreis Böblingen ist eigentlich bekannt für die Herstellung von Reinigungs-, Wasch- und Pflegeprodukten. Bedingt durch die Coronakrise und das Verhindern der schnellen Ausbreitung der Lungenkrankheit Covid-19 liefert das Unternehmen ab sofort einen neuen Hygiene Reiniger als Spray aus. Der Kern der Unternehmensphilosophie bereits seit über 70 Jahren: Immer höchste Ansprüche an Umweltfreundlichkeit,...

Sport

Symbolfoto

Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz
Sport in festen Gruppen mit bis zu 30 Personen möglich

Coronavirus. Ab Morgen, Mittwoch, 15. Juli, gibt es weitere Anpassungen der Corona-Bekämpfungverordnung. Möglich ist dann das gemeinsame sportliche Training und der Wettkampf in festen Kleingruppen von insgesamt bis zu 30 Personen. Dies geht aus einem Beschluss des Ministerrats hervor. Dadurch soll die übliche Saisonvorbereitung in den Ballsportarten wie Fußball, Handball und Volleyball durchgeführt werden können. Die Voraussetzungen im Innen- und Außenbereich werden einander...

Wahl zur Präsidentin / zum Präsidenten beim Karlsruher SC
Alle 5 Kandidaten sind zugelassen

Karlsruhe. Der KSC-Wahlausschuss hat beschlossen, Rolf Dohmen, Kai Gruber, Axel Kahn, Holger Siegmund-Schultze und Dorotheé Springmann für die Wahl als Präsidentin oder Präsident zuzulassen. Für den Fall der Wahl des Vizepräsidenten Holger Siegmund-Schultze zum Präsidenten haben sich Rolf Dohmen und Dorotheé Springmann auch für dessen Nachfolge beworben. Ebenfalls beworben hat sich Martin Müller. Infos: Weitere Bewerbungen für die Wahl des Vizepräsidenten können noch bis zum 15. Juli...

Sportabzeichen

Sportabzeichen
Vereine in Hatzenbühl und Schwegenheim ausgezeichnet

Region. In der Pfalz haben im vergangenen Jahr 21.568 Menschen das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Darunter waren 29 Sportabzeichen-Jubilare. Neben den geehrten Einzelpersonen erhalten die erfolgreichsten pfälzischen Sportvereine 2019 Geld- und Sachpreise. Die Gruppenersten bekommen zusätzlich den Wanderpreis des Sportbundes Pfalz. In der Gruppe 2 (401 bis 600 Mitglieder) konnte der Turnverein Schwegenheim den ersten Platz erreichen. In der Kategorie „Newcomer Vereine 2019“ werden die...

Weil alle in diesen Tagen aktuelle Bilder von Christian Eichner zeigen, hier eine Aufnahme von 2007 - als Spieler
  2 Bilder

Zlatan Bajramovic Co-Trainer
Unterschrieben: Christian Eichner ist KSC-Cheftrainer

Karlsruhe. Christian Eichner ist ab sofort offiziell Cheftrainer des Karlsruher SC. Nachdem der Assistenztrainer im Februar das Cheftraineramt übernommen hatte und den KSC zum Klassenerhalt führte, unterzeichnete der 37-Jährige heute im Wildpark einen Vertrag bis 2022. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der KSC-Verantwortlichen", so Eichner: "Wir sind in den letzten Wochen und Monaten alle näher zusammengerückt. Jetzt haben wir die Chance, hier längerfristig etwas zu verändern und...

Pascal Stohner (links) wird vom KSV Sportwart Nicolai Bastian (rechts) in der Rheinberghalle Kuhardt begrüßt

120 Wurf Team des KSV Kuhardt verstärkt sich mit Wunschspieler
Pascal Stohner kommt

Kuhardt. Der DCU-Erstligist KSV Kuhardt hat sich  unlängst dazu entschlossen, künftig zweigleisig in der Kegelwelt zu agieren. Neben seinen gemeldeten Mannschaften im DCU-Spielbetrieb, wird der KSV über 120 Wurf auch im DKBC in der dritthöchsten Liga mit einer Mannschaft an den Start gehen. Personell hat sich das neu formierte Team bereits mit Jürgen Cartharius verstärkt. Nun kann der KSV den nächsten namhaften Zuwachs im DKBC Bereich vermelden. Pascal Stohner, der in der 1.Bundesliga der DCU,...

Symbolbild

200 Millionen Euro Bundesmittel für Vereine und Unternehmen
Rettungsschirm für den (semi-)professionellen Sport

Speyer/Region. Der Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung vom 1. Juli den Weg frei gemacht für eine Unterstützung von 200 Millionen Euro Bundesmittel für Vereine und Unternehmen im (semi-)professionellen Wettbewerb, die am Ligabetrieb teilnehmen. Ziel der Förderung sind Vereine wie die Basketballerinnen der Towers Speyer-Schifferstadt. Der Sportpolitiker Johannes Steiniger erklärt hierzu: „Die Corona-Pandemie hat den Sport hart getroffen. Da bis auf weiteres keine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Aktuelle Angebote und Prospekte aus Ihrer Region



Wirtschaft & Handel

Symbolfoto Ausbildung

Ausbildung im Finanzamt Speyer-Germersheim
Elf Nachwuchsbeamte starten dreijähriges duales Studium

Germersheim/Speyer. Zum Juli haben elf Nachwuchskräfte das Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) mit einer vierwöchigen Praxisphase beim Finanzamt Speyer-Germersheim begonnen. Insgesamt haben in Rheinland-Pfalz 250 Finanzanwärterinnen und Finanzanwärter ihr Studium aufgenommen. Trotz Corona starten sie - unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln - mit einer vierwöchigen Praxisphase an einem der 22 rheinland-pfälzischen Finanzämter des Landes, bevor es im August zum Studium an die...

Wer die Social Media-Kanäle der Metropolregion Rhein-Neckar liked, erhält mit der Online-Serie „Wo sonst – nur hier!“ Ausflugs- und Reiseziele direkt vor der Haustür  Foto: MRN GmbH

Online-Reisetipps in der Sommerserie „Wo sonst – nur hier!“
Urlaub zuhause

Metropolregion. „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ heißt es in einem Sprichwort frei nach Goethe, das in den vergangenen Monaten immer mehr an Bedeutung gewinnt. Wandern in der Pfalz, Radfahren im Odenwald oder Spaziergänge an Rhein und Neckar, die Naherholungs- und Ausflugsangebote vor der Haustür erleben einen regelrechten Nachfrageboom während der Corona-Pandemie. Auch der Urlaub vor der Haustür ist für viele Bürger in den bevorstehenden Sommerferien ein Thema. Die...

Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Ministerpräsidentin Malu Dreyer
Schließungen von Grenzübergängen nach Luxemburg vermeiden

Coronavirus Rheinland-Pfalz. Erneute Schließungen der Grenzübergänge nach Luxemburg soll es unter keinen Umständen mehr geben. Dafür setzt sich die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ein. „Die aufgrund der Corona-Pandemie zeitweiligen Schließungen vieler Grenzübergänge zu unseren Nachbarn haben herbe Einschnitte für die Menschen in Rheinland-Pfalz bedeutet. Die Landesregierung war deshalb sehr erleichtert, dass die Bundesregierung die Reisebeschränkungen zum 15. Juni wieder...

Zu Füßen des Hambacher Schlosses - die Toskana gilt nicht umsonst als Pfalz Italiens

Land bietet Familienferien
Urlaub in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz. In den kommenden Wochen können einige kinderreiche Familien und Alleinerziehende mit geringem Einkommen die Alltagssorgen, die derzeit aufgrund der Corona-Pandemie sicherlich noch größer sind als sonst, hinter sich lassen. Mit der 17. Familienferien Sommeraktion besteht auch in diesem Jahr die Möglichkeit für Familien, eine Woche kostenlos Sommerurlaub in den Familienferienstätten oder Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz zu verbringen, teilt das rheinland-pfälzische...

Beim Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar ergänzen digitale Angebote das Programm für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement.

Freiwilligentag „Wir schaffen was!“ am 19. September
Anpacken mit Abstand

Metropolregion. Die Vorbereitungen für den Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar laufen auf Hochtouren. Am Samstag, 19. September, heißt es wieder: „Wir schaffen was!“ Die siebte Auflage des länderübergreifenden Events findet unter Einhaltung Corona-bedingter Regeln sowie erstmals auch mit digitalen Angeboten statt. Wie in den Vorjahren liegt ein Schwerpunkt auf gemeinnützigen handwerklichen Projekten: Öffentliche Grünflächen oder andere öffentliche Räume säubern und verschönern...

Ausgehen & Genießen

The_Beat_Brothers

Bellheimer Sommer
Beat Brothers live und Open Air auf dem Marktplatz

Bellheim. Endlich wieder live! Nach über sieben Monaten. Die Beat Brothers freuen sich riesig, am Sonntag, 9. August, beim Bellheimer Sommer zu spielen. Der Bellheimer Sommer findet als dreitägiges Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz statt, natürlich coronakonform und mit Hygienekonzept. Die Beat Brothers treten am späten Sonntagnachmittag auf. Einlass ist ab 17 Uhr. Der Erlös aus dieser Veranstaltung kommt nicht nur der Band zugute, sondern auch der Karnevalgesellschaft Bellheim. Franz...

Das Ziegeleimuseum Jockgrim

Ziegeleimuseum Jockgrim öffnet wieder nach Corona-Pause
Lokale Tradition und Industriegeschichte

Jockgrim. Gute Nachrichten: Das Ziegeleimuseum in Jockgrim kann nach seiner Corona-bedingten Schließung endlich wieder öffnen. Damit ist die Region - pünktlich zu den Sommerferien - wieder um ein attraktives Ausflugsziel reicher. Öffnungszeiten sind immer mittwochs und samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr.   Das Museum kann unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Abstandsregeln auf eigene Faust erkundet werden. So wird beim Betreten des Gebäudes ist eine Desinfektion...

  4 Bilder

Kreatives Ferienangebot in Rheinzabern
Outdoor-Ferienatelier beim OGV

Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen: Das Ferienatelier der Rheinzaberner Künstlerin Constanze Claus findet diesjährig zum ersten Mal als Outdoor-Programm in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein Rheinzabern e.V. statt, und zwar in der Zeit vom 15.07. - 06.08.2020. Lange war nicht klar, ob die kreative Ferienaktion für Kinder, Jugendliche, und ganz neu auch für Familien, überhaupt stattfinden kann. Nun ist es aber sicher, als Outdoor-Programm auf dem wunderschönen Gelände des...

Kulissenmaler und Schauspieler freuen sich auf die große Eröffnung nach der Corona-Pause
  2 Bilder

Lingenfelder Bibelprojekt wagt einen Neustart nach Corona-Pause
Das Abenteuer Christentum mit "WortSchatz" erleben

Lingenfeld. Auch das große Bibelprojekt "WortSchatz", an dem rund 120 ehrenamtliche Christen in Lingenfeld seit 2019 gearbeitet hatten, musste aufgrund der Corona-Pandemie im März abgesagt werden. Nun geben sich die Beteiligten aber hoffnungsfroh, haben einen neuen Termin anberaumt.  Nach drei Monaten Pause wagt das Projektteam aus der katholischen Pfarrei Sel. Paul Josef Nardini Germersheim und der protestantischen Kirchengemeinde Westheim-Lingenfeld einen zweiten Versuch und lädt vom 29....

Das Yung Hurn "Hurn's Solarium"  T-Shirt

Österreichischer Rapper verhilft zu ungeahntem "Fame"
"Kennen Sie Yung Hurn?" - warum Teenager nach Schifferstadt pilgern

Schifferstadt. Schifferstadt ist mit seinen rund  21.000 Einwohnern ein recht beschauliches Städtchen - ein bisschen verschlafen und ruhig, gelegen zwischen "Reben und Rhein". Yung Hurn ist ein HipHop-Musiker - gerne auch "Skandal-Rapper" oder "Enfant Terrible" - aus Österreich und bei den Teenagern in seinem Heimatland, aber auch in Deutschland gerade total angesagt. Nicht nur seine Musik ist populär, besonders beliebt ist sein Merchandise, seine Mode. So bald neue Merch-Produkte im...

Blaulicht

Einbruch in Rheinzabern
Urlaubsrückkehrer überraschen Diebe

Rheinzabern. Am Montag, 13. Juli,  kam gegen 1.30 Uhr eine Familie aus einem Kurzurlaub zu ihrem Einfamilienhaus in der Faustinastraße zurück. Beim Betreten des Hauses stellte der Geschädigte ein offenes Fenster fest. Beim Nachschauen entdeckte der Besitzer zwei maskierte Täter im Obergeschoss. Die verließen auf Aufforderung in aller Ruhe mit dem Diebesgut die Tatörtlichkeit und flüchteten in Richtung Töpferring. Die später verständigte Polizei konnte dann im Rahmen der Fahndung niemand mehr...

Die Polizei ermittelt wegen Betrugs
Dachhaie in Leimersheim unterwegs

Leimersheim. Horrende Preise für den Austausch einer Dachrinne wurden am Vormittag des 10. Juli von vier Arbeitern nach Dacharbeiten an einem Einfamilienhaus gefordert. Nachdem die verdächtigen Arbeiter ihr Gewerbe bereits bei einer anderen Person erfolglos angeboten hatten, wurde die Polizei informiert. Die Polizei konnte die Arbeiter am Anwesen eines 67-Jährigen feststellen. Dort war bereits eine Dachrinne ausgewechselt. Die Arbeiter machten gegenüber der Polizei zwielichtige Angaben zu den...

Versuchter Dieseldiebstahl in Neupotz
Täter brechen in Baustellengelände ein

Neupotz. In der Nacht des 3. Juli verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Baustellengelände in Neupotz. Auf dem Baustellengelände entfernten die Täter die Überwachungskameras und versuchten einen Baucontainer aufzubrechen. In dem Container befand sich ein Dieseltank, gefüllt mit etwa 900 Liter Kraftstoff. Durch einen ausgelösten Alarm ließen die Täter von der Tat ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Ermittlungen wurden aufgenommenen und dauern an.

Motorradkonvoi auf der B9
Biker unterwegs zu Kundgebung in Karlsruhe

Germersheim. Am Samstagvormittag, gegen 11 Uhr bot sich den Verkehrsteilnehmern auf der B9 ein ungewohntes Bild. Etwa 500 bis 600 Motorradfahrer fuhren im Konvoi die B9 in südlicher Richtung entlang. Fahrziel dieser friedlichen Demonstrationsteilnehmer war eine Kundgebung in Karlsruhe gegen ein mögliches Fahrverbot. Um eine Gefährdung sämtlicher Verkehrsteilnehmer auszuschließen, wurden die Biker vom Tankhof in Schwegenheim bis zur Landesgrenze nach Baden-Württemberg durch die Polizei...

Polizei sucht Zeugen für Motorradunfall bei Neupotz
Unfallursache ungeklärt

Neupotz. Am Freitag, 3. Juli,  verunfallte gegen 11 Uhr ein Motorradfahrer auf der Kreisstraße 6 bei Neupotz. Aufgrund einer bisher noch nicht abschließend geklärten Ursache verlor der 44-jährige Fahrer die Kontrolle über das Motorrad und kam neben der Fahrbahn zu Fall. Der Fahrer erlitt Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 07274  9580 oder  pigermersheim@polizei.rlp.de bei der Polizei...

Motorradunfall bei Bellheim
B9 für eine Stunde gesperrt

Bellheim. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam am Freitagmittag gegen 16 Uhr ein Motorradfahrer auf der B9 bei Bellheim Süd in Fahrtrichtung Germersheim zu Fall. Der Motorradfahrer kam beim Überholen in den Grünstreifen an der Mittelleitplanke und stürzte daraufhin. Nachfolgende Fahrzeuge konnten rechtzeitig bremsen und die Unfallstelle absichern. Der Motorradfahrer wurde versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Hinweise auf...

Ratgeber

Besser zum Arzt gehen und Vorsorgen...

Auch während der Corona-Zeit zur Vorsorgeuntersuchung
Vorsorge rettet Leben

Gesundheit. Um sich nicht mit dem Corona-Virus anzustecken, gehen aktuell viele Menschen nicht zum Arzt. Wichtige Vorsorgeuntersuchungen werden dadurch allerdings versäumt und Erkrankungen bleiben möglicherweise unentdeckt. Was tun Praxen zur Vermeidung einer Corona-Infektion? Welche Vorsorgeuntersuchungen gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und was ist ihr Nutzen? Diese und weitere Fragen beantwortet der aktuelle Servicetext der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in...

Die Entfernungspauschale deckt Hin- und Rückweg zur Arbeit ab

Lohnsteuerhilfe Bayern gibt Tipps zur Steuer
Pauschale für Hin- und Rückweg

Steuern. Und wieder gibt es ein neues Urteil zur Entfernungspauschale, teilt der Verein Lohnsteuerhilfe Bayern mit. Seit Einführung des Kilometer-Pauschbetrags für Pkws im Jahr 1955, dem Vorgänger der Entfernungspauschale, gab es immer wieder Urteile zum strittigen Thema, wie sie anzuwenden ist. Vor kurzem hat der Bundesfinanzhof ein verbindliches Urteil gefällt, das Arbeitnehmer betrifft, die den Hin- und Rückweg zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte an unterschiedlichen Arbeitstagen,...

Rita Torka (links) und Bärbel Gebhart organisieren ihr "Netz  der kleinen Hilfen".

Leimersheimer helfen Leimersheimern
Ein Netz der kleinen Hilfen

Leimersheim. "Unser Leimersheim zeichnet sich durch eine tolle Dorfgemeinschaft aus." Rita Torka schwärmt vom Dorfleben in Leimersheim und Bärbel Gebhart nickt zustimmend. Die beiden Frauen sind Teil des Kernteams von "Leimersheimer helfen Leimersheimern". Eben dieser Zusammenhalt im Dorf sorge dafür, dass die erweiterte Nachbarschaftshilfe, die um die 20 Leimersheimer seit 2013 anbieten, gar nicht so häufig in Anspruch genommen wird. "Wir freuen uns über jeden Anruf", sagt Bärbel Gebhart....

Landesweit bietet die Sommerschule mittlerweile mehr als 250 Angebote

Vorbereitungen zur Sommerschule laufen auf Hochtouren
Lernen in den Ferien

Pfalz. Die Vorbereitungen für die „Sommerschule RLP“ laufen auf Hochtouren. Nachdem sich etwa 20.000 Schüler und rund 4.500 Freiwillige als Kursleiter gemeldet hatten, bereiten die Kommunen vor Ort gerade ihre Angebote vor. „Mehr als 250 Angebote finden sich mittlerweile auf der Website ferien.bildung-rp.de. Dort können Familien nach Angeboten in ihrer Verbandsgemeinde oder ihrem Kreis suchen und ihre Kinder dann entsprechend anmelden“, sagte Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und betonte:...

Auch Rentner müssen Steuererklärung abgeben

Rentenbescheinigung für Steuererklärung
Bescheinigung jetzt anfordern

Pfalz. Die Deutsche Rentenversicherung bescheinigt auf Anforderung die Höhe der Rente und der gezahlten Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung im Jahr 2019. Denn auch Rentnerinnen und Rentner haben bis zum 31. Juli die Steuererklärung für 2019 abzugeben. Damit sie alles vollständig ausfüllen können, wird diese Rentenbescheinigung benötigt und zwar für die Steuervordrucke „Anlage R“ und „Anlage Vorsorgeaufwand“. Bescheinigung online oder telefonisch anfordern Die Rentenbezugsmitteilung...

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt warnen vor Online-Betrug

Tipps zum Schutz vor digitaler Erpressung
Computervirus in falscher Rechnung

Betrug. Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnen vor Betrug per E-Mail. Weil angeblich Rechnungen einer Online-Bestellung noch nicht gezahlt wurden, drohen unbekannte Absender in E-Mails mit Inkassoverfahren. In anderen Fällen versuchen sie mit falschen Behauptungen, Lösegeld zu erzielen. „Immer wieder versuchen Betrüger, Verbraucherinnen und Verbraucher mit dubiosen E-Mails unter Druck zu setzen und an Geld zu kommen“, so Jennifer Kaiser von der Verbraucherzentrale...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.