Nachrichten - Wochenblatt Rülzheim

Lokales

In Bellheim, Knittelsheim und Ottersheim wird von Sonntag auf Montag das Wasser abgestellt.
2 Bilder

Kein Wasser von Sonntag bis Montag in Bellheim, Knittelsheim und Ottersheim
Wasser wird in drei Ortsschaften abgestellt

Bellheim/Knittelsheim/Ottersheim.  Mit einem Schreiben in alle Haushalte informiert der Zweckverband für Wasserversorgung, Germersheimer Südgruppe, mit Sitz in Jockgrim darüber, dass in Bellheim, Knittelsheim und Ottersheim das Wasser von Sonntag, 25. November, 23 Uhr bis voraussichtlich Montag, 26. November, 8 Uhr abgestellt wird. Grund dafür sind Leitungsverlegungen im Zuge des Kreiselbaus zwischen Rülzheim und Bellheim. Die Versorgungsleitungen wurden bereits herausgelegt und müssen in...

Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

4 Bilder

Harley Davidson riding Santas zu Gunsten des Sterntaler e.V.
Nikoläuse auf schweren Rentieren

Am 06.12.2018 ist es wieder soweit. Die „Harley Davidson riding Santas“ satteln ihre Rentiere und besuchen Grundschulen, Kitas und Altersheime in der Südpfalz. Bereits zum dritten Mal sind sie für den guten Zweck unterwegs. Wie im Vorjahr gehen alle Spenden zu 100% an das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen. Mittlerweile erfahren die Santas weit über die Region hinaus große Unterstützung. Viele Firmen, öffentliche Einrichtungen und Vereine sammeln manchmal schon das ganze Jahr über...

Weihbischof Otto Georgens mit seinen Mitzelebranten bei den Feierlichkeiten in der katholischen Kirche zu Ottersheim.

Ottersheim feiert Kirchenjubiläum
In Ottersheim wird Glauben gelebt

Ottersheim. Die Wiederkehr des 400. Jahrestages der Grundsteinlegung für die Kath. Kirche, die dem Heiligen St. Martin geweiht ist, war für die katholische Pfarrgemeinde Ottersheim Anlass zum Feiern. Damit konnte in Ottersheim in diesem Jahr gleich mehrfach Jubiläum gefeiert werden, wurde doch der Ort vor 1250 Jahren erstmals urkundlich erwähnt, während die evangelische Kirche in Ottersheim vor 200 Jahren gebaut wurde.Eröffnet wurden die Feierlichkeiten mit einem feierlichen und...

LESE-SPASS-AKTION DER KATH. ÖFFENTL. BÜCHEREI (KÖB)
Vorlesenachmittage für Kinder parallel zur Bücherei-Öffnungszeit

Leimersheim. Die von Ehrenamtlichen getragene Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) lädt auch in diesem Jahr wieder zur Lese-Spaß-Aktion ein. In den kommenden drei Wochen wird jeweils mittwochs um 17:15 Uhr parallel zur Büchereiöffnung im benachbarten Musiksaal der Kardinal-Wendel-Schule vorgelesen. Bundesweiter Vorlesetag Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November riefen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen....

Die Geehrten Floriansjünger bei der Dienstbesprechung.

Landrat verleiht Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen
Kreis Germersheim: Auszeichnungen für Feuerwehrmitglieder

Kreis Germersheim.  37 Feuerwehrangehörige im Kreis Germersheim haben von Landrat Dr. Fritz Brechtel das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen erhalten. Die Auszeichnung wurde ihnen im Rahmen der Dienstbesprechung der Wehrführer und Wehrleiter am 13. November in Rülzheim verliehen. 26 der 37 Feuerwehrkameraden konnten die Ehrung persönlich entgegen nehmen. Mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 45 Jahre pflichttreue Diensterfüllung wurden ausgezeichnet Peter Nikolaus Gast (Schaidt), Norbert...

Sport

Die Kegler vom KSV erzielten eine tolle Mannschaftsleistung.

Markus Wingerter mit persönlicher Besteistung
Tag der Rekorde beim KSV Kuhardt

Kuhardt.  Am Samstag, 17. November empfing der KSV Kuhardt zum  zehnten Spieltag der 1.Bundesliga den TV Haibach in der Rheinberghalle. Die Bahnen präsentierten sich erneut im besten Zustand und demnach waren auch wieder sehr starke Ergebnisse und sogar Rekorde zu sehen. Von Beginn an waren die Südpfälzer tonangebend und spielten wie entfesselt auf. Ein bärenstarkes Starterduo entschied die Partie bereits nach drei Bahnen. Das Mittelfeld bekam fast 200 Holz als Vorsprung mit. Das bauten die...

Leon Bauer (links) kämpft am 8. Dezember in Zagreb. Der Gegner ist bisher nicht bekannt.

Boxer Leon Bauer kämpft am 8. Dezember in Zagreb
Hatzenbühl: Der Löwe steigt wieder in den Ring

Hatzenbühl. Leon Bauer, „Der Löwe aus der Pfalz“, ist auf dem besten Weg ein großer Boxer zu werden. Von 15 kämpfen gewann er bislang 14 Kämpfe im Super-Mittelgewicht. Am Samstag, 8. Dezember, kämpft er in der KC Drazen Petrovic Halle in Zagreb seinen nächsten Kampf. Der Gegner ist bislang unbekannt. Trotzdem sprach Redakteurin Julia Lutz mit dem Hatzenbühler, der gerade  im Umzugstress ist. Herr Bauer, Sie ziehen um. Bleiben Sie Hatzenbühl erhalten? Leon Bauer: Ja, ich bleibe in...

Abzeichen beim TB Jahn Zeiskam
Fit wie ein Turnschuh

Zeiskam. Fit wie ein Turnschuh ist ein funktionelles Fitness- und Koordinationsprogramm für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren beim TB Jahn aus Zeiskam und wurde von der Projektgruppe Wettkämpfe im Kinderturnen der DTJ entwickelt. Viele Übungen aus diesem Programm wenden wir in unseren Turnstunden schon an, die Übungen sind nichts Neues. Mit diesem Programm möchten wir einen wertvollen Beitrag leisten und vielen Kindern die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme eröffnen. Wir möchten die...

TB Jahn lädt Kinder ein
Geräteturnabzeichen beim TB Jahn Zeiskam

Zeiskam. Das Gerätturnabzeichen wendet sich an alle Alters- und Leistungsgruppen, die Freude daran haben, sich ihre Leistungsfortschritte dokumentieren zu lassen. Es ist auf Wettkampfebene aufgebaut. Der TB Jahn aus Zeiskam will Kindern ab sieben Jahre in Zeiskam am Sonntag, 25. November, um 9.30 bis 12 Uhr die Möglichkeit bieten, dieses Gerätturnabzeichen zu Absolvieren. Das Abzeichen kann an fünf verschiedenen Geräten mit Pflichtelementen erturnt werden, je nach Leistung und Ausführung...

Der Anfang ist gemacht
5 Bilder

Abrissarbeiten in der Karlsruher Nordkurve haben begonnen / Neues Stadion 2022 fertig / Bildergalerie
Bagger rücken dem Wildpark auf den Leib

KSC. Wo am Sonntag noch hunderte KSC-Fans sich ein letztes Souvenir in Form von Sitzschalen abmontierten, rollte bereits einen Tag später, am Montag, der erste Bagger an und fing an die Stehplatzbereiche A1 bis A4 zu beseitigen. „Trotz vebogenem Metal und zertrümertem Beton ist das ein Anlass der Freude“, so Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. „Ein entscheidender Schritt für den KSC“, so KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. Rund 13 Monate sollen die Abrissarbeiten andauern, danach...

RC Vorwärts Athleten erfolgreich in Rülzheim

Yvonne Jung und Dieter Sanderbeck mit Podestplätzen
RC Vorwärts Speyer bei Südpfalz-Crosslauf in Rülzheim erfolgreich

Speyer/Rülzheim. Beim Südpfalz-Crosslauf in Rülzheim über 8400 Meter holten vom RC Vorwärts Speyer die Athleten Yvonne Jung mit einem 2.Platz in der W30 in 40:32 Minuten und Dieter Sanderbeck mit einem 3.Platz in der M60 in 42:04 jeweils einen Podestplatz. Vereinskamerad Thomas Zürker folgte in 45:52 in der M60 auf Platz vier. Tim Böhnert kam in der M30 in 52:10 auf Rang neun.

Wirtschaft & Handel

Das Niedrigwasser in Germersheim führte zu einem Produktionsstopp bei Nolte.

Nolte bezieht Leim aus dem Ausland
Germersheim - Produktion bei Nolte läuft wieder wie gewohnt

Germersheim.  Entspannung bei Nolte Holzwerkstoff: Der Germersheimer Spanplattenhersteller hat die Leimversorgung seiner Produktion für die nächsten Wochen und Monate gesichert, teilt das Unternehmen am Mittwochmittag mit. Der Spanplattenhersteller greift auf Leimlieferanten aus Österreich, Polen, Belgien und Ungarn zurück, um die durch das  Rheinniedrigwasser fehlenden Leimmengen zu kompensieren.  „Die Gespräche mit alternativen Leimherstellern konnten positiv abgeschlossen werden, sodass...

Wirtschaftsförderung im Kreis Germersheim
Wirtschaftsforum beschäftigt sich mit Digitalisierung des Handwerks

Kreis Germersheim. Handfeste Beispiele aus der Praxis, ein fantastisches Netzwerk und Erfahrung aus weit über 100 Gewerken des deutschen Handwerks gepaart mit Speaker-Qualitäten, das ergibt Christoph Krause vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, der im Rahmen des Wirtschaftsforums Landkreis Germersheim alle interessierten Vertreter aus Handwerksbetrieben am Mittwoch, 21. November,  um 19 Uhr, mitnimmt auf eine Reise durch Erfolgsprojekte der digitalen Transformation im Handwerk. Das...

Der Gewerbeverband Bellheim lädt seine Mitglieder zu seinem Workshop rund um die Digitalisierung ein.

Angebot in Bellheim für Gewerbeverbandsmitglieder
Workshop zur Digitalisierung

Bellheim.  Der Gewerbeverband der Verbandsgemeinde Bellheim lädt alle Mitglieder zu einem Weiterbildungs-Seminar zum Thema Digitalisierung ein. Im Bürgerhaus Hauptstraße 140 wird das DigitalMentorat am 24. November spannende Vorträge halten und den Teilnehmern anschließend in praxisnahen Workshops rund um die Digitalisierung mit Rat und Tat beiseite stehen.  Themen des Vormittags werden u.a. sein: Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), Social-Media, Digitaler Handel und Datensicherheit....

Bundesweit startet wieder eine Aktion für die Tafeln in Deutschland.

Supermärkte rufen zur Unterstützung auf
Bundesweite Spendenaktion für Tafeln

Handel. Vom 5. bis 17. November rufen REWE und nahkauf zur Unterstützung der Tafeln auf. Dafür haben die Supermärkte in Absprache mit der Tafel Deutschland e.V. Papiertüten mit jeweils sieben lang haltbaren Lebensmitteln gepackt. Diese können die Kunden kaufen und gleich vor Ort der Organisation zur Verfügung stellen. Ziel ist es, nach den zwei Wochen Lebensmittel im Wert von über zwei Millionen Euro übergeben zu können. Gefragt sind besonders lang haltbare Lebensmittel wie Mehl, Zucker,...

Einer der prominenten Redner beim Bildungsgipfel „EduAction“: Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

1400 Teilnehmer beim Bildungsgipfel „EduAction“
Bildung der Zukunft im Blick

Metropolregion. Rund 1400 Teilnehmer zählte der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel, der vergangene Woche zwei Tage in Mannheim stattfand. Im Congress Centrum Rosengarten brachte er Bildungsakteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland miteinander ins Gespräch: von Vertretern aus Kitas, Schulen und Hochschulen über Institutionen der Erwachsenenbildung und Stiftungen bis hin zu Unternehmen und Politik. Unter dem Motto „WeQ – more than IQ“: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“...

Herbstumfrage 2018: Die Konjunkturaussichten im Handwerk sind weiterhin positiv  Foto: ps

Konjunkturelles Stimmungshoch hält an
Goldener Herbst

Herbstumfrage. Wie zu erwarten, ließen die heißen Sommermonate auch das Konjunkturbarometer des pfälzischen Handwerks weiter ansteigen. Dies bestätigt die aktuelle Herbstumfrage der Handwerkskammer der Pfalz, bei der 2.500 repräsentativ ausgewählte Betriebe zu den wichtigsten Konjunkturindikatoren befragt wurden. Der niedrige Leitzins und das hohe Beschäftigungsniveau sorgen noch immer für eine hohe Konsumbereitschaft der Verbraucher. Aufgrund der konstant hohen Nachfrage bewerten 90,9...

Ausgehen & Genießen

Die Froschkönige und die Kaulquappen geben am Samstag ein Konzert in Jockgrim.

Chöre in Jockgrim treten am Samstag auf
Kaulquappen und Froschkönige geben ein besonderes Konzert

Jockgrim. Unter dem Motto „Lebe Deinen Traum“ laden die traditionellen Jockgrimer Kinder- und Jugendchöre, die Froschkönige und die Kaulquappen, ein zu einem gemeinsamen Konzert am Samstag, 24. November, um 18.30 Uhr. Im wunderschönen Ambiente des Ziegeleimuseums werden die beiden Chöre die Zuhörer mitnehmen auf eine musikalische Reise in die Vielfältigkeit der Chormusik: klassische Kinderlieder und bekannte Melodien aus Musical und Film werden ebenso zu hören sein wie populäre Schlager und...

Gabriele Schwöbel und Martin Erhard kommen nach Jockgrim.

Piano, Lied und Lyrik in Jockgrm
"Es weihnachtet"

Jockgrim. Am Dienstag, 4. Dezember, um 19 Uhr laden der Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Jockgrim sowie die evangelische Kirchengemeinde Jockgrim zu einem Abend in der Reihe „Piano, Lied & Lyrik“ in das Gemeindehaus neben der Ludowicikapelle, Parkring 10, ein. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard haben mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Tenorgesang und Klaviermusik zu verbinden, bereits bei ähnlichen Veranstaltungen viele Menschen erfreut. Mit ihrem Programm „Es weihnachtet!“,...

Förderverein für Heimat- und Brauchtumspflege stellt Buch vor
Ein Buch über Schwester Miguela aus Leimersheim

Leimersheim. Schwester Miguela aus Leimersheim ist Dominikanerin und wirkte fast 50 Jahre segensreich in Ghana. Ihre Heimat hat sie nicht vergessen und ihre Heimat hat sie nicht vergessen. Für ihre Verdienste wurde sie zur Ehrenbürgerin von Leimersheim ernannt. Schwester Miguela, die in diesem Jahr ihr 60. Professjubiläum feierte, war jahrzehntelang in Akwatia tätig. Der Förderkreis für Heimat- und Brauchtumspflege hat ein Buch über das Wirken der Ordensschwester geschrieben. Dieses wird am...

Szenen aus der Theaterlesung "MenschenWege". Am 1. Dezember findet eine Benefizaufführung in Rülzheim statt.
2 Bilder

Benefizveranstaltung am 1. Dezember für das Kinderhospiz Dudenhofen
Gehen-Kommen-Bleiben: Theater und Lesung in der IGS Rülzheim

Rülzheim.  Am 1. April 2018 feierte der Landkreis Germersheim seinen 200. Geburtstag. Bereits im September 2016 traf sich Landrat Dr. Fritz Brechtel mit der Theaterpädagogin und Regisseurin Marianne Stein vom Kauderwelsch Theater, um Ideen für ein ganz besonderes Projekt zu diesem Anlass zu spinnen: Die im Kreis lebenden Menschen sollten in den Mittelpunkt gestellt werden. Und so begab sich ab Februar 2017 ein Team von Interviewer aus 26 Gemeinden auf Spurensuche. Über 100 Menschen aus 28...

Eine erstklassige Kulturveranstaltung war am Sonntag im CCK in Rülzheim.
2 Bilder

Bettina Kerth zu Gast in Rülzheim
Große Bühne im Centrum für Kunst und Kultur

Rülzheim. Eine ganz große Schau war am Sonntagabend im CKK geboten mit zwei grandiosen Künstlerinnen. Die bekannte Opern und Operettensängerin Bettina Kerth   mit ihrer kongenialen Begleitung am Flügel, Zane Stradyna, gaben ein Gastspiel der Sonderklasse. Die versierte Sopranistin bot um das Thema Liebe verschiedene Gesangsgenres an. So konnte sie nicht nur mit Operettenauszügen glänzen, sondern auch mit Chansons. Obdiese nun tatsächlich als frech gelten, liegt wohl im Auge des Betrachters....

Die Mitglieder von "Miri in the Green" versprechen eine buntere Welt am Samstagabend.

"Miri in the Green" in der Rheinschänke Leimersheim
Musik für eine buntere Welt in Leimersheim

Leimersheim. Am Samstag, 24. November, spielen „Miri in the Green“, in der Rheinschänke in Leimersheim ab 20 Uhr. Musik für eine buntere Welt haben sich die sechs Musikerinnen um Jonny Las Vegas-Sängerin Miriam Kühnel auf die Fahne geschrieben, und so spielen sie drinnen und draußen, eigenes und fremdes Material, alles was Spaß macht, eine fluffige Palette aus Country und Rock, Chanson und Folk, Soul und Jazz. Von A bis Z. Der musikalische Schwerpunkt des Konzertes liegt zudem auf der...

Blaulicht

Auch Gänse gehörten zum Diebesgut.

Diebstahl in Zeiskam
Zwei Gänse, sechs Hühner, eine Ente und Früchte gestohlen

Zeiskam. Ein bislang unbekannter Täter öffnete zwischen Freitag, 16. November, 20 Uhr und Samstag 18 Uhr unberechtigt das Gartentor eines Grundstücks in der Kirchgasse in Zeiskam. Neben Äpfeln, Feigen und Kakifrüchten wurden auch sechs Hühner, zwei Gänse und eine Ente gestohlen. Zeugen, welche die Tat beobachtet haben oder Angaben zum Verbleib der Tiere machen können, werden gebeten, sich unter  Telefon 07274 958-0 bei der Polizeiinspektion Germersheim zu melden. pol

Ein Roller wurde am Freitag in Rheinzabern gestohlen (Symbolbild)

Diebstahl vor der Sporthalle Rheinzabern
Erst den Schlüssel gestohlen, dann den Roller

Rheinzabern.  Am Freitag, 16. November,  wurde zwischen 17 und 19 Uhr ein Roller vor der Sporthalle der Schule in der Jockgrimer Straße in Rheinzabern gestohlen. Zu Farben und Fabrikat machte die Polizei keine Angaben. Zuvor wurde der Originalschlüssel aus der Umkleidekabine gestohlen, teilte die Polizeiinspektion Wörth mit. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 07271 9221-0, E-Mail: piwoerth.presse@polizei.rlp.de. pol

Ein Zeuge hat die Polizei gerufen, weil er einen Unfall beobachtet hatte.

Aufmerksamer Zeuge notiert Kennzeichen
85-Jähriger streitet Unfallflucht in Rheinzabern ab

Rheinzabern. Eine 33-jährige Autofahrerin stellte ihnen Opel Corsa  in der Rappengasse 22 in Rheinzabern zum Parken ab. Ein 85-jähriger Autofahrer streifte am Samstagmittag, 17. November,  gegen 12.20 Uhr beim Vorbeifahren das geparkte Fahrzeug am Außenspiegel und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um einen eventuell entstanden Schaden zu kümmern. Ein Zeuge sah dies und notierte sich das Kennzeichen.  Beamten der verständigten Polizei Wörth nahmen den Unfall auf und suchten den...

Täter in Rülzheim wurden gestört
Einbrecher ohne Beute geflüchtet

Rülzheim. Bislang unbekannte Täter versuchten in der Nacht vom Freitag, 16. November, auf Samstag 17. November,  das Hoftor eines Einfamilienhauses in Rülzheim aufzuhebeln und so in das Hofinnere zu gelangen. Offensichtlich wurde der oder die Täter bei der Tat gestört, denn das Haus wurde nicht angegangen. Das Hoftor wurde jedoch beschädigt und somit ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro verursacht.Zeugenhinweise bitte an die Polizei Germersheim unter der Telefonummer 07274/9580 oder per...

Beleidigung und Verstoß gegen das Waffengesetz
19-Jähriger aus Rülzheim beschäftigt Polizei mehrfach

Rülzheim. In der Zelle endete der Donnerstag, 15. November,für einen 19-jährigen Mann aus Rülzheim. Zunächst wurden morgens Streitigkeiten zwischen ihm und seinem Vater gemeldet, die durch die eingesetzten Beamten geschlichtet werden konnten. Gegen Abend erschien der 19-Jährige in Begleitung eines Bekannten aggressiv und alkoholisiert bei der Gaststätte am Streichelzoo. Hier wurde ihm ein Platzverweis erteilt. Als der Mann dann in der Nacht erneut bei seinem Vater aufschlug, diesen beleidigte...

Versuchte Brandstiftung zwischen Ottersheim und Offenbach
Unbekannter zündet Stroh an

Ottersheim/Offenbach. Zu einer Brandstiftung auf einem abgelegenen Feld zwischen Ottersheim und Offenbach kam es am Donnerstagabend, 15. November, gegen 18.45 Uhr nach Angaben der Polizei.  Auf dem Feld befand sich loses Stroh, welches vermutlich durch einen unbekannten Täter angezündet wurde. Die Feuerwehr war mit 13 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand schnell gelöscht. Bereits am Samstag, 4. November,  kam es in der Nähe zu einem Brand von Holzabfällen. Zeugen werden gebeten, sich bei...

Ratgeber

Was passiert, wenn ich nicht zahle? Das erläutert ein Rechtsanwalt bei einem Vortrag bei der KVHS Germersheim.

Vortrag am 4. Dezember
Was passiert, wenn ich nicht zahle?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule bietet am Dienstag, 4. Dezember, von 19.30 bis 21 Uhr, einen Vortrag zum Thema „Zahlungsverzug und der weitere Rechtsweg“ für alle Interessierte in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083 an. In diesem Vortrag werden das außergerichtliche Mahnverfahren, das anschließende gerichtliche Verfahren einschließlich des Mahnbescheidverfahrens, die Rechtsmittelmöglichkeiten und die Gehaltspfändung bis zur Vorlage des...

Welche Gefahren im Internet laueren, das verrät die Verbraucherzentrale Germersheim.

Sicher im Internet surfen
Infotag der Verbraucherzentrale Germersheim

Kreis Germersheim. Im Internet lauern viele Fallstricke: Unsichere Passwörter sind das Einfallstor für Kriminelle, betrügerische E-Mails versuchen in die Irre zu locken und mit gestohlenen Daten werden Identitäten missbraucht. Umso wichtiger ist es,  Internetnutzer für diese Fallstricke zu sensibilisieren und vor Abzocke zu schützen. Die Verbraucherzentrale Germersheim lädt Interessierte am Donnerstag, 29. November,  zu einem Infotag rund um Datenschutz und Internetsicherheit ein. Von 10 bis...

Skurilles, Lustiges, Nützliches
Verbandsgemeinde Jockgrim versteigert Fundsachen

Jockgrim - Die Verbandsgemeinde Jockgrim versteigert zur Zeit wieder Fundsachen und unbenötigte Gegenstände auf der eigenen Homepage. Noch bis zum Sonntag, 25. November 2018, können Bürger und Interessierte Fundstücke erwerben, die bewusst oder unbewusst vergessen wurden. Dazu zählen Armbanduhren, Vitrinen und sogar eine Brieffaltemaschine. Die Vitrine kennt man aus dem Foyer der Verbandsgemeinde Jockgrim zum Beispiel. Aber auch Räder gibt es im...

Blaumeise am Futtersilo“

Wie Sie Vögel im Winter helfen können
Ein Buffet für Vögel

Natur. Kommende Woche sollen, laut Wetterdiensten, winterliche Temperaturen Einzug in Rheinland-Pfalz halten. In dieser kalten Jahreszeit wollen viele Menschen etwas für die Vogelwelt tun. Vogelfütterung ist biologisch nicht notwendig und hilft den am stärksten bedrohten Vogelarten nicht. Bei Frost und Schnee, wenn es zu Nahrungsengpässen kommen kann, ist gegen richtiges Füttern jedoch nichts einzuwenden. Untersuchungen zeigen: Die Vogelfütterung in Städten und Dörfern kommt etwa 10 bis 15...

Treffen am 26. November in Germersheim
Parkinson-Selbsthilfe trifft sich wieder

Germersheim. Das nächste Treffen der Parkinson Selbsthilfegruppe Germersheim findet am Montag, 26. November, um 15 Uhr im Vereinshaus "Interkultur" Germersheim, in Fronte Lamotte, am Ende der Reduitstraße, statt.  Neue Interessenten sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe ist Sabine Stepp, Pflegestützpunkt Germersheim, Telefon 07274 70 30 9 32 E:Mail:sabine.stepp@pflegestuetzpunkte.rlp.de. ps