Wochenblatt Rülzheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Landtagspräsident Hendrik Hering und Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratulieren der Bürgerbeauftragten Barbara Schleicher-Rothmund (Mitte) zu ihrem 60. Geburtstag.

Engagiert für Bürger in der Südpfalz
Barbara Schleicher-Rothmund feiert runden Geburtstag

Rheinzabern/Südpfalz.   Barbara Schleicher-Rothmund, langjährige SPD-Landtagsabgeordnete und amtierende Bürgerbeauftragte für die Landespolizei Rheinland-Pfalz, feierte am Dienstag ihren 60igsten Geburtstag in Mainz mit langjährigen Weggefährten nach.  Die Fähigkeit, Menschen zusammenzubringen, immer ein offenes Ohr für deren Sorgen und Nöte zu haben, ihr Gespür für Menschen und ihr leidenschaftliches Engagement, das sind Eigenschaften, die sie laut Landtagspräsident Hendrik Hering und...

Lokales
Rheinbrücke Foto: Gustai/ pixelgruen.de

Am Wochenende ruht der Verkehr nachts / Weitere Einschränkungen folgen
Die Vollsperrung der Rheinbrücke steht an

Behinderungen. Im Zusammenhang mit der Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau muss die Brücke von Samstag, 23. Februar, 23 Uhr, bis Sonntag, 24. Februar, 8 Uhr voll gesperrt werden. Es wird eine Umleitung über die B 35 Rheinbrücke bei Germersheim geben. Auch in der Nacht von Sonntag auf Montag, 25. Februar, ist die Brücke zwischen 23 und 2 Uhr immer wieder kurzzeitig gesperrt. Der Verkehr muss hier etwa fünf Mal rund 15 Minuten angehalten werden. Dadurch kann es zu kurzfristigen...

Lokales
Einsatz für die Natur: Wiesen, Wälder und Biotope sollen in der Südpfalz geschützt werden. Das Bild zeigt eine Obststreuwiese.

Schulungen und Beratungen für Kommunen in der Südpfalz
Aktiv die Umwelt schützen: Aktion Südpfalz-Biotope

Kreis Germersheim/Südpfalz. Die Aktion Südpfalz-Biotope, gefördert durch die Stiftung Natur und Umwelt des Landes Rheinland-Pfalz, möchte die Kommunen für die Förderung und Erhaltung der Artenvielfalt durch richtige Biotoppflege und - aufwertung sensibilisieren und qualifizieren. Die enge Kooperation zwischen den Landkreisen Germersheim, Südliche Weinstraße, der Stadt Landau und der NVS-Naturstiftung ermöglicht eine enge und effiziente Zusammenarbeit zwischen den Akteuren. Die Stiftung...

Lokales
Martha Grosskopf und Shorena Sajaia sind ein gutes Team.

Senior-Experten begleiten Auszubildende
Mut machen und helfen, wo Hilfe gebraucht wird

Graben-Neudorf/Region. Vor rund 17 Jahren - direkt nach ihrer Pensionierung - war die Sozialarbeiterin und Erzieherin Martha Grosskopf auf das Projekt SES (Senioren Experten Service) aufmerksam geworden. „Ich wollte noch nicht zum alten Eisen gehören, fühlte mich noch viel zu jung, um gar nichts mehr zu tun, deshalb habe ich mich zusammen mit meinem Mann dafür beworben. Wir sind angenommen worden und waren seither immer wieder im Ausland unterwegs“, berichtet die 80-Jährige. In Honduras,...

Lokales
Annika Przygode liest im Kreis Germersheim am besten vor. Sie besucht die sechste Klasse im GGG.
2 Bilder

Annika Przygode aus Lingenfeld liest im Kreis Germersheim am besten vor
Kreissiegerin im Vorlesewettbewerb kommt vom Goethe-Gymnasium Germersheim

Kreis Germersheim. Selten hat die Jury so lange mit sich ringen müssen wie am Mittwochnachmittag im Pavillon der IGS Wörth, um den Sieger oder die Siegerin des Kreisentscheides im Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen zu küren. Schließlich entschied sie sich für die 11-jährige Annika Przygode aus Lingenfeld, die die Klasse 6d im Goethe – Gymnasium in Germersheim besucht. Mit ihrem Sieg qualifizierte sie sich für den Bezirksentscheid. Annika las aus: „Die Karlsson- Kinder: Wikinger und...

Lokales
In Sankt Georg ist am Sonntag ein närrischer Gottesdienst.

In Sankt Georg darf am 24. Februar gelacht werden
Närrischer Gottesdienst in Hördt

Hördt. Der etwas andere Gottesdienst findet am Sonntag, 24. Februar, ab 18 Uhr in der St. Georgskirche in Hördt statt. Hermannjosef Mohr, Pfarrer im Ruhestand, wird eine närrische Predigt halten. Der Gottesdienst findet unter Mitwirkung der „Benserobber“ und der „Klingbachrocker“ statt. Die Spenden sind für das Kinderhospiz in Dudenhofen bestimmt. Die Bürger sind herzlich willkommen. ps

Lokales
Na hätten Sie den Herrn in Blau erkannt? Ortsbürgermeister Matthias Schardt als "Schmidtchen Schleicher" sorgte wieder für beste Unterhaltung.
2 Bilder

Leimersheim: Gelungene Revue zum 1241. Geburtstag
Bürgermeister Matthias Schardt als Schlagersänger in der Bütt

Leimersheim.  Mit einer sensationellen sechsstündigen närrischen Geburtstagsparty feiern die Lämerscher Wasserhinkelfasenachter sich selbst und das 1241. Ortsjubiläum. Lautet doch das Motto „Das Wasserhinkel zeigt Humor im 1241. Geburtsjohr“ und verspricht „Geschichten, Menschen und Sensationen“. Der Sitzungspräsident Michael Huber wird ergänzt durch ein ganzes Moderatorenteam. Patrick Schardt und Christian Laveuve sind bereits ein kongeniales Duo, das die Beiträge mit einem roten Faden...

Lokales
Bischof Wiesemann besucht die Pfarrei.

Pfarrhei Heilige Hildegard von Bingen bekommt Besuch
Bischof Wiesemann besucht Bellheim & Umgebung

Bellheim. Der Speyerer Bischof Dr. Karl Heinz Wiesemann besucht in der kommenden Woche am Mittwoch und Donnerstag (20. und 21. Februar) die Pfarrei Bellheim, Heilige Hildegard von Bingen. Eine Visitation dient in erster Linie dem Austausch zwischen Bischof und der Pfarrei mit ihren Gemeinden. Grundlage der Visitation ist das diözesane Konzept „Gemeindepastoral 2015“, mit dem in der Pfarrei die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Der erste Tag der Visitation ist durch Gespräche mit...

Lokales
Beispielhaftes Recycling: Das Hilfswerk missio sammelt ausrangierte Handys. Gebrauchte Geräte können dazu einfach in Boxen geworfen werden, so wie es Entwicklungsminister Gerd Müller hier zeigt. Solche Boxen stehen auch in den Kirchen in Hördt, Kuhardt, Leimersheim und Rülzheim.

Sammelboxen stehen in den Kirchen der Pfarrei Heiliger Theodard Rülzheim bereit
Handy spenden, Menschen retten

Rülzheim. In fast jedem Haushalt gibt es ausrangierte Mobiltelefone, die nicht mehr genutzt werden. Das Hilfswerk missio sammelt diese Handys, recycelt sie und unterstützt mit dem Geld Menschen im Ostkongo. In den Kirchen der Pfarrei Heiliger Theodard mit Hördt, Kuhardt, Leimersheim und Rülzheim stehen Sammelboxen bereit.Eisen, Zinn, Coltan, Gold, Wolfram Kupfer und Aluminium – die meisten wissen vermutlich gar nicht, was sie alles in diesem kleinen Gerät mit sich tragen. All diese Metalle...

Lokales
Die Diskussion um eine mögliche zweite Rheinbrücke trennt nicht nur die Bundesländer Rheinland Pfalz und Baden Württemberg, sondern auch gute Beziehungen zwischen Politikern.
3 Bilder

Klage um zweite Rheinbrücke soll erst 2020 verhandelt werden
Gebhart und Brandl fordern von Karlsruher OB erneut Verzicht auf Klage

Kreis Germersheim/Karlsruhe. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (beide CDU) bekräftigen  in einer Pressemitteilung am Freitag ihre Forderung an den Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (SPD), die Klage der Stadt Karlsruhe gegen den Bau der Zweiten Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe zurückzuziehen. „Ein Verzicht auf die Klage durch die Stadt Karlsruhe würde eine weitere erhebliche Verzögerung für den Bau der...

Lokales
Kröten sind jetzt ebenso unterwegs wie...
2 Bilder

Naturschutzverbände in der Südpfalz engagieren sich
Aufgepasst: Frösche und Kröten sind auf dem Weg zu ihren Laichgewässern

Lingenfeld/Bellheim/Rülzheim/Hagenbach.  Sobald die mildere Witterung einsetzt, beginnt wieder die alljährliche Amphibienwanderung. Um von ihren Lebensräumen zu ihren angestammten Laichgewässern zu gelangen, müssen diese besonders geschützten Tierarten stark befahrene Straßen überqueren. Ein äußerst gefährliches Unterfangen für die doch relativ langsamen Tiere. Eine Lösung, um den wandernden Kröten zu helfen, sind beispielsweise Amphibienschutzzäune, die von ehrenamtlichen Helfern der...

Lokales
2 Bilder

IGS-Rheinzabern: Großer Erfolg beim ,,Fritz Walter Cup“ in Kaiserslautern

Großer Erfolg beim ,,Fritz Walter Cup“ in Kaiserslautern Am Mittwoch, dem 6. Februar, fuhren die Fußballmädels der IGS Rheinzabern zur Zwischenrunde nach Kaiserslautern. Dort spielte man in einer Gruppe mit 2 Kaiserslauterer Mannschaften, sowie gegen Zweibrücken und Winnweiler. In dieser spielstarken Gruppe kamen nur die ersten beiden Mannschaften weiter. Gegen 8 Uhr fuhren wir von der Schule mit dem Bus Richtung Kaiserslautern. Leider hatten wir eine halbstündige Verspätung, so dass...

Lokales
Eine umweltfreundliche und preisgünstige Alternative zum PKW: Während der Vollsperrung der Rheinbrücke bietet die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft zusätzliche Fahrten der Stadtbahn-Linie S52 an.

Rheinbrücke wird am 23./24. Februar voll gesperrt
Von Wörth fahren zusätzliche S-Bahnen nach Germersheim

Kreis Germersheim. In der Nacht von Samstag, 23. Februar, auf Sonntag, 24. Februar, wird die Rheinbrücke bei Maxau (wie berichtet) im Zuge der Sanierungsarbeiten zwischen 23 Uhr und 8 Uhr voll gesperrt. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) bietet jeweils eine zusätzliche Verbindung auf der Stadtbahnlinie S52 zwischen Germersheim und Wörth (Rhein) an. Die beiden Züge bedienen alle Haltestellen entlang der Strecke. Zusätzliche Fahrt der Stadtbahnlinie S52 von Germersheim nach...

Lokales

Kreistagsliste aufgestellt
FDP stellt sich für Kommunalwahlen auf

Kreis Germersheim. Bei der Mitgliederversammlung der Kreis-FDP hat der Kreisvorsitzende Christian Völker die Mitglieder auf die kommende Kommunalwahl eingestimmt.  Die Sitzung leitete der Bezirksvorsitzender Andy Becht. Becht verdeutlichte, wie wichtige die Infrastruktur in der Region sei. Die Mitglieder votierten für eine starke Spitze der Kreistagsliste und benannten die ersten 6 Plätze dreifach. Christian Völker (Hagenbach) führt die Liste an, gefolgt von Steffen Scherer (Hatzenbühl),...

Lokales
Die Umweltaktion im Kreis Germersheim ist erst am 21. September.

Verschiebung wegen Witterungsverhältnissen
Umwelttag im Kreis Germersheim erst im September

Kreis Germersheim. Die Umweltsammlung im Landkreis Germersheim wird ab diesem Jahr im September stattfinden und nicht mehr im März. Aufgrund der immer wieder auftretenden widrigen Witterungsverhältnisse bei den Sammlungen im März, zum Teil mit Schnee, wird der Termin beginnend mit diesem Jahr in den September verlegt. Mit der Verlegung wird auch dem Wunsch zahlreicher Verbandsgemeinden und der Städte im Landkreis entsprochen. Die Aktion findet dieses Jahr am Samstag, 21. September, statt. Im...

Lokales
Die Kandidaten für die CDU in Bellheim.

Weichen für Kommunalwahlen im Mai gestellt
CDU-Bellheim stellt Kandidaten auf

Bellheim. Der CDU Ortsverband Bellheim hat bei seiner Mitgliederversammlung am 6. Februar die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Ortsgemeinderat Bellheim aufgestellt. Dem Ortsverband ist es bei seiner Kandidatenauswahl gelungen, viele neue und motivierte Bürgerinnen und Bürger für die politische Arbeit zu begeistern, so die Aussage des Versammlungsleiters Martin Brandl MdL. Er wünschte allen Kandidatinnen und Kandidaten viel Erfolg bei ihrer politischen Arbeit. Die Liste führt...

Lokales
Seit 2004 ist Matthias Schardt Ortsbürgermeister in Leimersheim.

CDU Leimersheim hat Kandidatenliste aufgestellt
Matthias Schardt kandidiert erneut als Ortsbürgermeister

Leimersheim.  Matthias Schardt führt die CDU in die Kommunalwahlen 2019. Alle Anwesenden Mitglieder nominierten ihn in geheimer Abstimmung als Kandidaten für die Wahl zum Ortsbürgermeister. Schardt hat das Amt in Leimersheim seit 2004 inne.  2014 wurde er zum Verbandsbürgermeister in Rülzheim gewählt.   Ebenso einstimmig wurde Herbert Mühlbauer für die Ortsliste in Leimersheim  auf Platz zwei der Kandidatenliste für den Gemeinderat gewählt. „Wenn wir eine Mehrheit im Gemeinderat erhalten,...

Lokales
Die Kandidaten der CDU für den Ortsgemeinderat.

Die Weichen für Wahlen gestellt
CDU Jockgrim nominiert Kandidaten für Kommunalwahl

Jockgrim. Bereits am 21. Januar hat die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Jockgrim die Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert. Ortbürgermeisterin Sabine Baumann führt die Liste an, gefolgt von Fraktionssprecher und CDU-Ortsvorsitzendem German Guttenbacher. Für den Ortsgemeinderat wurden im Einzelnen (der Platzierung auf der Liste nach) nominiert: Sabine Baumann, German Guttenbacher, Jürgen Welker, Barbara Ochsenreither, Norbert Pirron, Ralf Seither, Michael Deigentasch,...

Lokales
Sabine Baumann ist Ortsbürgermeisterin von Jockgrim.

CDU nominiert Amtsinhaberin
Jockgrim - Sabine Baumann will Ortsbürgermeisterin bleiben

Jockgrim.  Der CDU Ortsverband Jockgrim hat in einer Mitgliederversammlung in der TSG-Turnhall‘ Sabine Baumann erneut mit einstimmigem Votum als Ortsbürgermeisterkandidatin nominiert. Baumann trat 2014 erstmals als Kandidatin an und konnte sich bei der Ortsbürgermeisterwahl gegen drei Mitbewerber durchsetzen; sie bekleidet seitdem das Amt der Ortsbürgermeisterin von Jockgrim. Baumann dankte der Mitgliederversammlung für das klare Votum und versprach, sich auch künftig mit Engagement, Herzblut...

Lokales
v.l.n.r.: Ortsbürgermeister Roland Bellaire, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Jockgrim Karl Dieter Wünstel, Tobias Antoni, Nicole Frei und Miriam Bellaire

Erlöse der Christbaumsammelaktion in Jockgrim wurden gespendet
Neupotz - Unterstützung für die "Arche Noah"

Neupotz. Über eine Spende in Höhe von 200 Euro dürfen sich Kinder und Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Neupotz freuen. Diese Summe ist ein Teil des Erlöses aus der Christbaumsammelaktion in Jockgrim, welches von der Jungen Union (JU) Gemeindeverband Jockgrim alljährlich durchführt wird. Einen entsprechenden Scheck übergaben der stellvertretende Vorsitzender des JU Gemeindeverband Jockgrim Tobias Antoni sowie die Schriftführerin Miriam Bellaire an die Leiterin des...

Lokales
Christine Schneider-Reiß, Ansprechpartnerin für Bücherei , und Andrea Sarther, Leiterin der Filiale in Rheinzabern.

Gemeindebücherei in Rheinzabern kann dank Spenden aktuelle Bücher anschaffen
Rheinzabern - Die Bücherei ist die Visitenkarte der Kommune

Rheinzabern. Eine Bücherei in einem Ort ist Anlaufpunkt und Treffpunkt zugleich. Sie ermöglicht allen Altersklassen unabhängig vom Einkommen den Zugang zu Büchern und anderen Medien. Umso schöner, dass die katholische Bücherei St. Michael in Rheinzabern viel Unterstützung vor Ort erfährt. Wie lange es die Bücherei im Römerdorf gibt, ist übrigens unbekannt. Bekannt ist nur, dass im Zweiten Weltkrieg alle Bücher der damaligen Einrichtung verschenkt wurden, um sie vor der Gestapo und dem...

Lokales
Tina mit ihrem Mann Rüdiger und der gemeinsamen Tochter.

DKMS Registrierungsaktion am 17. Februar in Wörth
Tina aus Büchelberg braucht einen Spender

Wörth/Büchelberg. Die 41-jährige Tina aus Wörth-Büchelberg hat Blutkrebs. Diese niederschmetternde Diagnose erhielt die Mutter einer vierjährigen Tochter bereits vor einem Jahr. Nach einem langen Kampf gegen das seltene Lymphom kam der Krebs wieder zurück. Leider besteht inzwischen die Gewissheit, dass nur eine Stammzelltransplantation das Leben von Tina retten kann. Normalerweise ist es Tina, die Leben rettet. Als Notfallsanitäterin beim Deutschen Roten Kreuz und Schulleiterin der Fachschule...

Lokales

Erfolgreiches Benefizkonzert zu Gunsten des SKFM Germersheim
Standing Ovation in Ottersheim für das Vocal Ensemble Alpha & Omega

Ottersheim/Germersheim. Standing Ovation bekam das Vocal Ensemble Alpha & Omega am Ende des Benefizkonzert zu Gunsten des SKFM Germersheim in der Kath. Kirche in Ottersheim. Unter dem Motto „ Sternstunden der Musikgeschichte-Händels Messias und Stefan Zweig“ sang der Chor sein abwechslungsreiches Programm. Musik und Literatur ergänzten einander. Mit Keybord und Orgel begleitet der Chorleiter Ansgar Schreiner die acht Sängerinnen und Sänger. Das Ensemble schlug mit seinen Lieder wie z. B....

Beiträge zu Lokales aus