Wochenblatt Rülzheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Roland Rohrbacher und Doris Glauben helfen, wenn es nicht ganz klappt.
11 Bilder

Wie Senioren in Germersheim den Umgang mit Smartphones und Tablets lernen
"Hallo Anna, die Oma schreibt"

Germersheim / Rülzheim. Online-Banking, WhatsApp, Busfahrpläne abrufen oder Tickets kaufen.Das Internet bietet viele Möglichkeiten. Doch nur wenige Senioren nutzen es, weil sie sich mit Smartphone, Tablet und PC schwer tun. Ein landesweites Projekt soll ihnen helfen. In Germersheim sind ehrenamtliche Digitale Botschafter schon dabei und helfen im Stadthaus Germersheim in die digitale Welt. Seit drei Wochen besitzt Ilse Wetzel aus Rülzheim ein Smartphone. Sie hat sich ein Smartphone...

Das Bistum Speyer startet im September einen Visionsprozess.

Bistum Speyer veröffentlicht Kennzahlen des kirchlichen Lebens
Zahl der Gläubigen hat sich erneut verkleinert

 Speyer. Das Bistum Speyer hat über wichtige Kennzahlen des kirchlichen Lebens im Jahr 2018 informiert. Die Zahl der Katholiken im Bistum Speyer ist gegenüber dem Vorjahr um rund 9.000 zurückgegangen und lag zum Ende des Jahres 2018 bei rund 518.600 Gläubigen. „Es bestätigt sich die Entwicklung, die vom Forschungszentrum Generationenverträge der Albert-Ludwig-Universität Freiburg im Mai dieses Jahres prognostiziert wurde“, erklärt Generalvikar Andreas Sturm. Durch neue missionarische Angebote...

Thomas Gebhardt (links) gratuliert Manfred Kramer (rechts) zu seinem Geburtstag.

Gebhart gratuliert ehemaligem Abgeordneten
Bellheim - Manfred Kramer feierte Geburtstag

Südpfalz/Bellheim.  Der ehemalige Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Manfred Kramer aus Bellheim konnte seinen 80.zigsten Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass gratulierte Dr. Thomas Gebhart, CDU Kreisvorsitzender und Parlamentarischer Staatssekretär. Manfred Kramer führte die Kreis CDU von 1980 bis 2002. Von1981 bis 2003 vertrat er den Kreis Germersheim als direkt gewählter Landtagsabgeordneter in Mainz. Dort war er auch als sozialpolitischer Sprecher der CDU Landtagsfraktion tätig....

Die Katholische Öffentliche Bücherei St. Gertrud hat ihren Bestand aufgestockt.

Bücherei St. Getrud hat mehr als 400 zusätzliche Titel
Regale sind neu gefüllt

Leimersheim. Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) St. Gertrud hat Mitte Juli ihr Angebot um mehr als 400 zusätzliche Titel erweitert. Simone Kästner, Lara und Lynn Wolf vom ehrenamtlichen Büchereiteam suchten gemeinsam mit Silke und Ulf Weber am 16. Juli in der Ergänzungsbücherei des Bistums Speyer Titel aus, die nun für ein halbes Jahr zusätzlich zum eigenen Bestand in der Leimersheimer KÖB zur Ausleihe bereitstehen. Mit dem sogenannten „Blockbestand“ werden alle Bestandsbereiche der...

Die Verbraucherzentrale hat ihren Stützpunkt im Kreishaus.

Geänderte Öffnungszeiten in der Beratungsstelle in der Ferienzeit
Verbraucherzentrale in Germersheim geschlossen

Germersheim. Die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Germersheim ist am Donnerstag, 25. Juli, 1. August und 15. August geschlossen. Am 8. und ab 22. August steht die Beraterin wie gewohnt donnerstags von 10 bis 15 Uhr für Fragen rund um Verbraucherrechte zur Verfügung. Für dringende Anfragen ist die Verbraucherzentrale in der Zwischenzeit unter Telefon 06131 28480 erreichbar. ps

Der Nachwuchs in Wörth: Drei junge Adler.

Adler-Paar brütete drei Eier aus
Seltenes Ereignis: Im Adlerhorst Wörth schlüpfen drei junge Adler

Wörth. In der privaten Vogelstation „Adlerhorst“ von Reinhold Anselm in der Nähe der Wörther Grillhütte in der Gewanne „Meierhöfel“ gibt es bald jedes Jahr eine Überraschung. Im letzten Jahr war es das Ausbrüten von einem Gänse-Ei durch ein Steppenadler-Weibchen und dessen liebevolles Kümmern um das Gänseküken, bis es zur ausgewachsenen Gans wurde. Dieses Jahr ist es ein Adler-Paar, das drei Eier ausbrütete und das besondere, seltene Erlebnis, dass auch drei Küken schlüpften. Das 40 Jahre...

Markus Glaser (links) und Boris Heilmann bei der Ermittlung von Flurstückgrenzen.

Hightech-Anwendungen beim Maschinenring Südpfalz
Grenzsteine werden auf den Zentimeter geortet

Freckenfeld. Hochtechnologie und ökologische Landwirtschaft, das sind keine Gegensätze. Der Maschinen- und Betriebshilfering Südpfalz mit Sitz in Freckenfeld bietet zahlreiche konkrete Beispiele für die Anwendung moderner Technik im Einklang mit der Umwelt: Eigenstromgewinnung mittels Photovoltaik und Speicherung in leistungsfähigen Batteriesystemen, Hagelabwehr mit einem in Schweighofen stationierten Kleinflugzeug, Drohneneinsatz zur biologischen Schädlingsbekämpfung oder die Ermittlung von...

Fröhliche Stimmung beim Seniorenstammtisch.

Nächster Seniorenstammtisch am 1. August
Katholischer Arbeiterverein Bellheim freut sich auf Teilnehmer

Bellheim. Der nächste monatliche Seniorenstammtisch des Katholischen Arbeitervereins findet am Donnerstag, 1. August, 14 Uhr, im Pfarr- und Jugendheim St. Michael statt. Zu diesem gemütlichen Beisammensein, bei Kaffee und Kuchen sowie bei angeregten und unterhaltsamen Gesprächen, sind alle Interessenten eingeladen. Auch Nichtmitglieder sind gern willkommene Gäste. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Ein Fahrdienst ist eingerichtet. Wer nicht selbst ins Pfarrheim kommen kann oder...

In Kuhardt wird am Sonntag, 28. Juli, das Annafest gefeiert.

Fest und Prozession am Sonntag, 28. Juli
St. Anna-Tag in Kuhardt

Kuhardt.  Die St. Annagemeinde Kuhardt in der Pfarreiengemeinschaft Hl. Theodard feiert traditionsgemäß am letzten Julisonntag ihr St. Annafest zu Ehren der Mutter Mariens. Seit dem Jahr 1522 stellt dieses religiöse Hochfest alljährlich das herausragende Ereignis im Leben der Pfarrgemeinde  Kuhardt dar. Unzählige Generationen halten dieser Glaubenstradition ungebrochen die Treue.  Auch in diesem Jahr lädt die Gemeinde Gläubige aus nah und fern zur Teilnahme an den Feierlichkeiten ein. Der...

Präsident Hartmut Doppler mit Edmund Gadinger (von links nach rechts).
2 Bilder

Die Frohsinn-Chöre Bellheim ehren ihre langjährigen Mitglieder
Leuchtende Beispiele für die Sängerschar

Bellheim. Gleich vier Sänger wurden für langjähriges aktives Singen anlässlich des Liederabends der Frohsinn-Chöre Bellheim geehrt. Ein ganz seltenes Jubiläum feierte Ehrenvorsitzender Edmund Gadinger, der seit 80 Jahren als erster Tenor im Gesangverein „Frohsinn“ mit dabei ist. Der 96-jährige, der fast nie eine Singstunde versäumt hat, geht noch heute regelmäßig zum Singen und nimmt an den öffentlichen Auftritten des Chors teil. Der Präsident des Pfälzischen Sängerbundes, Hartmut...

Präsident Doppler (links) und Peter Herberger (rechts)

Chorleiter Peter Herberger wird zum Jubiläum geehrt
40 Jahre Engagement

Bellheim. Seit 40 Jahren ist Peter Herberger als Chorleiter erfolgreich bei verschiedenen Vereinen tätig. Dieses Jubiläum nahm der Präsident des Chorverbandes der Pfalz, Hartmut Doppler, zum Anlass, um den allseits geschätzten Chorleiter im Rahmen des Liederabends des Gesangvereins „Frohsinn“ zu ehren und ihm die Glückwünsche des Chorverbandes zu übermitteln. Präsident Doppler: „Peter Herberger hat vielen Menschen die Musik eröffnet. Er kitzelt bei ihnen mit seiner großen Bandbreite an...

Herrmann Josef Schwab unterlag bei der Bürgermeisterwahl gegen Amtsinhaber Paul Gärtner. Er wurde zum neuen ersten Beigeordneten der Gemeinde Bellheim vom Gemeinderat gewählt.

Neuer Bürgermeisterstellvertreter bestimmt
Hermann Josef Schwab ist in Bellheim neuer erster Beigeordneter

Bellheim. In seiner konstituierenden Sitzung wählte der Gemeinderat Bellheim Herrmann Josef Schwab zum neuen ersten Beigeordneten der Ortsgemeinde. Er setzte sich mit 12: 11 Stimmen gegen Gertrud Trapp durch, die bisher erste Beigeordnete der Gemeinde war.  Zum zweiten Beigeordneten wurde Harald Walter gewählt, der bisher dritte Beigeordneter war, mit einer Nein und 22 Ja-Stimmen.  Zum dritten Beigeordneten wurde Rüdiger John vom Gemeinderat gewählt. Er setzte sich mit 13:10 Stimmen gegen...

Die "alte" und die "neue" Brezelkönigin von Speyer
16 Bilder

Mit 108 Dezibel im Festzelt gewählt
Anne-Susann Sperling ist die neue Speyerer Brezelkönigin

Speyer. Am Ende war es ein deutlich hörbares Ergebnis: Mit über 108 zu 107 Dezibel hat die 22-jährige Anne-Susann Sperling die Wahl zur zweiten Speyerer Brezelkönigin gewonnen. Auf dem zweiten Platz landete die 29-jährige Natascha Dorn aus Ketsch. Nicht in die Finalrunde geschafft haben es die Prinzessinen Anna Lisa Lang, Linda Herrmann und Viktoryia Perez.  Bei der Wahl im Festzelt auf dem Brezelfest merkte man am Samstagabend schnell, wer die Favoritin für den Titel der zweiten Speyerer...

Die Erdarbeiten vom Kreisverkehrsplatz Süd im Zuge der L 540 nach Osten bis kurz vor die B 9 starten.

Anschlussarbeiten an die L 509 im Zeitplan
Der nächste Bauabschnitt in Bellheim beginnt

Bellheim. Am Montag, 15. Juli, beginnt der nächste Bauabschnitt der Ortsumgehung Bellheim.Die Erdarbeiten vom Kreisverkehrsplatz Süd im Zuge der L 540 nach Osten bis kurz vor die B 9 starten. Die Arbeiten finden außerhalb des klassifizierten Straßennetzes statt; die Baufahrzeuge bewegen sich überwiegend im Bereich der neuen Trasse. Die Landwirtschaft und die Nutzer der Wirtschaftswege sind über die erforderlichen Beeinträchtigungen der Wirtschaftswege informiert. Die Arbeiten dieses...

Technische Störung
Wochenblatt Germersheim telefonisch nicht gut erreichbar

Germersheim. Aufgrund einer technischen Störung ist das Wochenblatt Germersheim / Rülzheim / Wörth samt Geschäftsstelle, Bergstraße 18, 76726 Germersheim derzeit nur eingeschränkt telefonisch erreichbar über die Telefonnummer 07274 7001785.   Die Redaktion Germersheim und Rülzheim erreichen Sie per E-Mail an red-ger@suewe.de / red-rue@suewe.de oder über die oben genannte Nummer. Die Telefonnummern 07274 70017 90 und -91  funktionieren aktuell nicht. Die Redaktion Wörth ist von der Störung...

Die Nachfrage ist gesunken, deshalb öffnet der Helferkreis die Bellheimer Kleiderstube nur noch einmal in der Woche.

Sinkende Nachfrage nach gebrauchter Kleidung
Kleiderstube Bellheim ändert Öffnungszeiten

Bellheim. Aufgrund der sinkenden Nachfrage öffnet die Kleiderstube in Bellheim nach den großen Ferien nur noch einmal pro Woche. In den geraden Wochen hat die Kleiderstube montags von 15 bis 18 Uhr geöffnet. In den ungeraden Kalenderwochen hat die Kleiderstube freitags von 11 bis 15 Uhr geöffnet. Der erste Öffnungstag nach den Sommerferien ist am Montag, 5. August. Die Kleiderstube wird vom Helferkreis Integration der Verbandsgemeinde Bellheim betrieben und bietet Sozialhilfe- und...

Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen
Neuer Kooperator in Bellheim

Bellheim. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann hat Pater Dr. Paul Salamon mit Wirkung zum 1. September zum Kooperator in der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen in Bellheim ernannt. Pater Dr. Paul Salamon stammt aus Polen und ist Mitglied des Franziskaner-Minoriten Ordens der Provinz Krakau. Er hat an der Katholischen Universität in Lublin in Polen promoviert und war zehn Jahre als Dozent für Moraltheologie und Präfekt für die Priesterstudenten am Priesterseminar der Ordensprovinz in Krakau...

Die Radpilger mit Pfarrer Thomas Buchert

Die siebte Wallfahrt der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen führte nach Walldürn
Radwallfahrt zum Heiligen Blut

Bellheim. Bereits zum siebten Mal unternahmen Katholiken aus der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen, Bellheim sowie aus den Pfarrgemeinden Waldsee, Otterstadt und Altrip, wo Pfarrer Thomas Buchert zuvor gewirkt hat, gemeinsam eine dreitägige Radwallfahrt zum „Heiligen Blut“ nach Walldürn. Zunächst ging die Fahrt mit dem Rad von Bellheim beziehungsweise Ottersheim nach Zeiskam, um über Weingarten zum gemeinsamen Treffpunkt mit den Wallfahrern aus Waldsee/Otterstadt/Altrip am Speyerer Dom zu...

Die elf Finanzanwärter für das Finanzamt Speyer-Germersheim.

Duales Studium zum Diplom-Finanzwirt startet mit Praxisphase in den Finanzämtern
Elf Nachwuchskräfte für das Finanzamt Speyer-Germersheim

Speyer. Rund 230 Finanzanwärter beginnen am 1. Juli ihr Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) in Rheinland-Pfalz. Davon elf im Finanzamt Speyer-Germersheim. Die Nachwuchskräfte der Steuerverwaltung starten zunächst mit einer vierwöchigen Praxisphase im Finanzamt, bevor es zum Studium an die Hochschule für Finanzen nach Edenkoben in die Pfalz geht. Der dreijährige duale Studiengang mit dem Abschluss „Diplom-Finanzwirt (FH)“ verbindet Praxis und Theorie miteinander. Fachstudien finden an der...

Barrierefreiheit ist weit mehr als eine rollstuhlfreundliche Rampe - wie hier im Ausstellungsraum Weißenburger Tor. Silke Wiedrig, Tobias Baumgärtner und Frauke Vos-Firnkes wollen die Region rund um Germersheim für alle Gäste zu einem touristischen Erlebnis machen.
2 Bilder

Der Landkreis Germersheim setzt auf barrierefreien Tourismus
"Tourismus für Alle" bedeutet mehr als Rampen bauen

Germersheim/Region. Unter dem Motto "Tourismus für Alle" möchte der Landkreis Germersheim seine Angebote für Gäste optimieren - und zwar vom Anfang der Servicekette bis zu deren Ende: Das heißt Barrierefreiheit vom Internetauftritt über das Hotelzimmer und das Restaurant bis hin zum Museum und zur Gästeführung. Ein Ausflug in die Region soll so zu einem positiven Erlebnis für alle Menschen werden - egal in welchem Alter, mit oder ohne Behinderung. Barrierefreiheit bedeutet Komfort für...

Vollsperrung zwischen Kuhardt und Hördt
Bauarbeiten werden fortgesetzt

Kreis Germersheim/Hördt. Die L 552 wird zwischen Kuhardt und KVP bei Hördt (3.BA) und zwischen KVP bei Hördt und Kirchstraße in Hördt (4. BA) wegen Wiederaufnahme der Bauarbeiten voll gesperrt. Am 9. Juli 2019 wird im Laufe des Tages mit der Fahrbahnsanierung im 3. Bauabschnitt von der Einmündung L 553 / L 552 in Kuhardt bis zum Kreisverkehrsplatz L 493 / L 552 bei Hördt unter Vollsperrung der L 552 begonnen. Die Sanierungslänge beträgt circa 2,1 Kilometer und wird, je nach Witterung, etwa...

Bürgersprechstunde in Bellheim
Anliegen nach Berlin tragen

Bellheim. Der CDU-Bundestagsabgeordnete der Südpfalz Dr. Thomas Gebhart lädt am Donnerstag, 18. Juli, um 15 Uhr zur Bürgersprechstunde nach Bellheim ein. Interessierte Bürger können sich mit ihren Anliegen an Thomas Gebhart wenden. Die Sprechstunde findet in der Verbandsgemeindeverwaltung, Schubertstraße 18, statt. Um vorherige Anmeldung unter Telefon 06341 934623 wird gebeten. ps