Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Jockgrim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Coronavirus
4 Bilder

Corona im Kreis Germersheim * 25. Mai
Anstieg heute nur in Germersheim, Inzidenz unter 200

Landkreis Germersheim. Am heutigen Mittwoch, 25. Mai, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 1.223 aktive, bekannte Corona-Fälle. Damit steigt die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie auf 43.093 (+33). 41.570 (+93) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 207 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz und die Leitindikatoren für die Warnstufen: Seit...

Ehrenamt

Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0
Landrat Brechtel ruft zur Teilnahme auf

Landkreis Germersheim. Zum sechsten Mal schreibt das Land den Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0 aus und möchte damit sichtbar machen, welche Chancen die Digitalisierung dem Ehrenamt bietet und welche Innovationskraft in der Zivilgesellschaft steckt. Zehn Projekte werden mit einem Preisgeld von jeweils 1.000 Euro prämiert. Landrat Dr. Fritz Brechtel weist gern auf diesen Wettbewerb hin, „denn sicherlich gibt es auch in der Südpfalz Vereine, Organisationen, Projekte und Initiativen, die mit ihren...

Interkulturelle Wochen im Landkreis Germersheim

Interkulturelle Wochen im Kreis Germersheim
#Offengeht - Aktionen, Infos, Workshop, Feste, Kultur

Landkreis Germersheim. „#Offengeht“ lautet auch in diesem Jahr wieder der Titel der Interkulturellen Woche, die bundesweit vom 25. September bis 2. Oktober stattfindet. „Im Landkreis Germersheim aber wird der Zeitraum ausgeweitet“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. „,Die Kreisverwaltung hat sich dafür entschieden, damit all jene, die aus organisatorischen Gründen mit ihrer Veranstaltung auf die Woche davor oder danach ausweichen müssen, ebenfalls die Möglichkeit haben bei der...

Übergabe des Feuerwehr-Ehrenkreuzes in Gold an Hubert Zirker

Auszeichnung in Rheinzabern
Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold an Hubert Zirker verliehen

Rheinzabern. Bereits im Dezember des vergangenen Jahres gab Hubert Zirker nach über 20 Jahren sein Amt als Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Rheinzabern ab. Stefan Mohr wurde als neuer Wehrführer und Manfred Steiner als weiterer stellvertretender Wehrführer von Bürgermeister Karl Dieter Wünstel bestellt. Corona-bedingt konnte die Übergabe im vergangenen Jahr nicht dem Anlass entsprechend stattfinden. Am vergangenen Samstag wurde die Feier in der Turn- und Festhalle Rheinzabern nachgeholt....

Die Übergabe der Spenden für das Rad

Lebenshilfe Germersheim
Elektrisches Therapie-Rollstuhlfahrrad dank großzügiger Spenden

Kandel/Minderslachen. Mit der Hilfe mehrerer Sponsoren, die einen Spendenbetrag von 9.670 Euro aufbrachten, konnte die Lebenshilfe Germersheim für die Bewohner ihres Wohnheims „Toms Mutters“ in Kandel-Minderslachen ein elektrisches Therapie- Rollstuhlfahrrad anschaffen. Vorstandsmitglied Jochen Sadowski hatte jährlich die Radtouren mit den von der Lebenshilfe betreuten Menschen durchgeführt. Die dafür bereits engagierten Sponsoren hatte er für dieses Projekt angeschrieben und den Spendenbetrag...

Am Burgunderplatz in Rheinzabern
3 Bilder

Symbol tiefer Freundschaft
Gestaltung des Burgunderplatzes im Zeichen der Städtepartnerschaft

Rheinzabern. Auch die Städtepartnerschaften mussten sich allerorts wegen Corona in den vergangenen zwei Jahren extrem einschränken. Gegenseitige Besuche mussten abgesagt werden, gemeinsame Feste konnten allenfalls digital stattfinden. Auch in Rheinzabern ist mittlerweile ein weiteres Jahr vergangen, in dem kein gegenseitiger Besuch zwischen den Partnergemeinden Chalmoux, Cronat Mont, Vitry, St-Aubin-sur- Loire und Rheinzabern stattfinden konnte. Um die Jumelage dennoch am Leben zu erhalten,...

Die SPD Neuburg zu Gast bei der Tafel Wörth: Ulrich Jungfer, Katrin Rehak-Nitsche, Mario Daum, Uschi Bisanz (Wörther Tafel), Arnika Eck, Nicole Reisert

SPD Neuburg spendet an Wörther Tafel
Hilferuf gehört

Neuburg/Wörth. Den Hilferuf der Wörther Tafel hat die Neuburger SPD zum Anlass genommen bei der Veranstaltung der Landtagsabgeordneten Katrin Rehak-Nitsche mit Landesminister Alexander Schweitzer einen Spendentopf für die Tafel aufzustellen. Den so gesammelten Betrag von 350 Euro übergab der SPD-Ortsverein an Uschi Bisanz, Vorsitzende der Wörther Tafel. Die OV-Vorsitzende Arnika Eck betonte: Wir bringen damit sowohl unsere Wertschätzung als auch unsere Hochachtung für Eure wertvolle Arbeit für...

Kind im Wald

Neuer Netzwerkpartner in der Jugendhilfe
Naturkindergarten Bienwald als freier Träger anerkannt

Kandel. Der Naturkindergarten Bienwald e. V ist jetzt anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Dafür haben sich die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses Mitte Mai ausgesprochen. Auf Grundlage dieser Anerkennung hat der Verein unter anderem die Möglichkeit, finanzielle Förderungen im Rahmen der Richtlinien zur Förderung der Jugendarbeit im Landkreis Germersheim zu erhalten. Neben finanziellen Zuschüssen zu Freizeiten und Ferienbetreuungen werden auch Partizipationsprojekte und inklusive...

Klimaschutz heute

Thema Mobilität
Zweites Netzwerktreffen Klimaschutz im Landkreis Germersheim

Landkreis Germersheim. „Die Zusammenarbeit nimmt Fahrt auf“, sagte die für Klimaschutz zuständige Kreisbeigeordnete, Jutta Wegmann, im Rahmend es Netzwerktreffens Klimaschutz. Obwohl zum zweiten Treffen Ende April weniger Vertreter der Verbandsgemeinden gekommen waren, wurde engagiert diskutiert. Vor allem der Impulsvortrag von Clemens Gröger (Verband Region Rhein-Neckar, VRRN) zum Thema „Radverkehr und Carsharing im Landkreis Germersheim“ führte zu intensiven Gesprächen im Teilnehmerkreis....

Corona
6 Bilder

Corona im Kreis Germersheim * 20. Mai
Inzidenz steigt vor dem Wochenende wieder auf 280

Landkreis Germersheim. Heute, am Freitag, 20. Mai, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 1.545 aktive, bekannte Corona-Fälle. Damit steigt die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie auf 42.943 (+67). 41.191 (+133) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 207 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz und die Leitindikatoren für die Warnstufen: Seit dem...

2 Bilder

Jetzt wieder im Programm:
Fahrt mit dem Römerschiff Lusoria Rhenana

Das Schiff ist ein originalgetreuer Nachbau eines römischen Flusskriegsschiffes der Spätantike, das damals auch auf dem Rhein – auch in unserer Region - zur Verteidigung gegen die Germanen eingesetzt wurde. Es wird betrieben vom gemeinnützigen Verein zur Förderung von Umweltbildung und römischer Geschichte. Die VHS lädt ein, zusammen mit zwei erfahrenen Vereinsmitgliedern und mindestens 12 Teilnehmern über 16 Jahre, die Ruderleistung erbringen sollten, auf einem Baggersee bei Neupotz das Schiff...

Maßnahmen gegen Fachkräftemangel in Kitas gefordert

Katalog mit Vorschlägen aus dem Kreis Germersheim
Maßnahmen gegen Fachkräftemangel in Kitas

Landkreis Germersheim. „Wenn wir wollen, dass unsere Kinder in den Kindertagesstätten in Zukunft weiter gut betreut sind, unsere Fachkräfte nicht vollends ausbrennen und dabei die hohen Anforderungen des Landes-Kita-Gesetzes erfüllt werden, müssen dringend landesweit grundlegende Maßnahmen ergriffen werden“, zeigt sich der für Kitas zuständige Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler, besorgt. Derzeit besucht der Sozialdezernent nach und nach die Kindertagesstätten im Landkreis. „Überall...

Schwimmbrille

An Himmelfahrt
Saisonstart im Badepark Wörth

Wörth. Die Stadtwerke Wörth informieren, dass die Freibadesaison im Badepark Wörth am Donnerstag, 26. Mai, um 10 Uhr startet. Das Hallenbad und die Saunalandschaft sind dementsprechend ab Montag, 23. Mai, geschlossen. Interessierte werden gebeten, sich tagesaktuell über den Badeparkbetrieb zu informieren. Entsprechende Informationen sind auf www.baeder-woerth.de oder www.woerth.de oder unter 07271 131460 oder -480 erhältlich. Nach zwei wesentlich von der Pandemie beeinflussten Jahren können die...

Coronavirus - Jugendliche

Folgen der Pandemie für Jugendliche abmildern
Aufholen nach Corona

Landkreis Germersheim. Etwa 374.000 Euro aus dem Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ stehen dem Landkreis Germersheim für den Bereich Jugendhilfe für die Jahre 2020 und 2021 zur Verfügung. „Um die Mittel im vollen Umfang beantragen zu können, haben wir uns dazu entschlossen, insbesondere bewährte Jugendhilfemaßnahmen an Schulen mit bereits eingebundenen Fachkräften aufzustocken und dort weitere Gruppenangebote zu installieren“, berichtete der Erste...

blühende Robinien
5 Bilder

Die Robinien blühen
Duftwolken

Jockgrim.  Die Robinien werden Mitte Mai grün. Erst dann bilden sie Blütenstände aus hängenden Trauben, die einen süßen schweren Duft verströmen. In diesen Frühlingstagen wird man unter Robinien in eine Duftwolke eingehüllt. Robinien kamen im 18. Jahrhundert aus den amerikanischen Appalachen nach Europa. Diese Bäume lieben das Licht und fühlen sich auf freien Flächen und an Waldrändern besonders wohl. Sie bevorzugen trockene Standorte, brauchen wenig Wasser und sind gegen Hitze und Dürre...

Ukraine-Hilfe

Kreis Germersheim für die Ukraine
Hilfe ist im Partnerlandkreis Krotoszyn angekommen

Landkreis Germersheim. „Es hat alles gepasst: Der Transport verlief reibungslos, die Spenden zur Unterstützung der Geflüchteten aus der Ukraine sind angekommen und der Kontakt zu unserem polnischen Partnerlandkreis hat neuen Schwung bekommen“, fasst Landrat Dr. Fritz Brechtel die Eindrücke zusammen. Gemeinsam mit den Helfern begleitet er den Hilfstransport, der die Spenden von Bürgerinnen und Bürger sowie von Firmen in den Landkreis Krotoszyn brachten. Mehr als vier Tonnen Hilfsgüter haben ihr...

Ein Mitarbeiter der Kreisverwaltung (links) der täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit pendelt und Büroleiter Ralph Lehr (Mitte). Die Kreisverwaltung ist die einzige Behörde in Rheinland-Pfalz, die Mitglied im Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) ist und gemeinsam mit dem Club ihren Mitarbeitenden einmal jährlich, wie hier auf dem Foto zu sehen, eine kostenlose Fahrrad-Frühjahrsinspektion anbietet.

Dienstradleasing in Germersheim
Die Kreisverwaltung radelt jetzt

Landkreis Germersheim. „Es gibt viele Gründe, die für eine Anstellung bei der Kreisverwaltung Germersheim sprechen. Insbesondere die jährliche Zertifizierung, die unterstreicht, dass wir ein familienfreundlicher Arbeitgeber sind, wird bei den Mitarbeitenden sehr geschätzt. Jetzt gibt es ein weiteres gewichtiges Argument für eine Beschäftigung in unserem Haus, auf das sich unsere Festangestellten und in Kürze auch unsere Beamtinnen und Beamten freuen: es geht um die Möglichkeit, ein Fahrrad oder...

Corona
6 Bilder

Corona im Kreis Germersheim * 13. Mai
Inzidenz sinkt auf 386

Landkreis Germersheim. Am heutigen Freitag, 13. Mai, gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung im Landkreis Germersheim 2.392 aktive, bekannte Corona-Fälle. Damit steigt die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie auf 42.583 (+45). 39.984 (+163) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 207 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz und die Leitindikatoren für die Warnstufen: Seit...

Die alte Brennerei-Abteilung des Stadt- und Festungsmuseum wurde abgebaut und ins neue Museum transportiert
4 Bilder

Museumstagebuch aus Germersheim - Teil 3
Ein Alkohol-Museum für Germersheim

Germersheim. Seit Beginn der Corona-Pandemie ist das Stadt- und Festungsmuseum in Germersheim nun schon geschlossen. Viele Gerüchte hat es seither schon gegeben: Das Museum solle dauerhaft geschlossen bleiben war nur eines davon. Das ist jedoch nicht der Fall, denn im Ludwigstor wird schon seit vielen Monaten hart gearbeitet – um das Museum modernisiert und mit neuem Konzept schnellstmöglich wieder zu eröffnen. Das "Wochenblatt" wird diese Arbeiten in den nächsten Monaten mit einem...

Ukrainehilfe aus dem Landkreis Germersheim gestartet

Ukrainehilfe aus dem Kreis Germersheim
Spendentransport startet am 12. Mai in den Partnerlandkreis Krotoszyn

Landkreis Germersheim. Eine halbe Tonne mit Frühlings- und Sommerkleidung, mehr als drei Tonnen haltbare Lebensmittel, Kisten voller Schul- und Bastelsachen sowie Reinigungs- und Hygieneartikel, werden am heutigen Donnerstag, 12. Mai, den polnischen Partnerlandkreis Krotoszyn erreichen und dort an die Menschen verteilt, die wegen des Angriffskriegs ihre Heimat, die Ukraine, verlassen mussten. In Polen, auch im Landkreis Krotoszyn, kommen immer noch viele Geflüchtete an. Gezielte und...

ÖPNV

Bauarbeiten rund um Germersheim
Ersatzverkehr und Fahrplanänderungen beim ÖPNV

Germersheim. Im Zeitraum 13. bis 19. Mai kommt es zwischen Speyer, Germersheim, Graben-Neudorf und Bruchsal zu Fahrplanänderungen im S-Bahn- und Regionalverkehr und Ersatzverkehr mit Bussen in verschiedenen Abschnitten. Es werden Bauarbeiten an den Anlagen zur Leit- und Sicherungstechnik im Bereich Germersheim durchgeführt.  Freitag, 13. Mai, 8 Uhr, bis Donnerstag, 19. Mai, 5 Uhr Zahlreiche Züge der S-Bahn-Linie S 3 (Germersheim – Speyer Hbf - Mannheim Hbf - Heidelberg Hbf - Karlsruhe Hbf) und...

Die Gleichstellungsbeauftragten Isabell Stähle (v.l.n.r.), Evi Julier und Lisa-Marie Trog setzen sich für Akzeptanz sexueller Vielfalt ein

Südpfalz setzt Zeichen
InternationalerTag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (Idahobit)

Südpfalz. Am 17. Mai vor genau 32 Jahren strich die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität von der Liste der psychischen Krankheiten. Seitdem erinnert jährlich am 17. Mai der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (Idahobit) an dieses wichtige Ereignis. Inzwischen hat die aktuelle Bundesregierung mit Sven Lehmann erstmals einen Queer-Beauftragten berufen. Doch immer noch werden queere Menschen diskriminiert und kämpfen um Akzeptanz. „Deshalb ist es so wichtig, dass...

Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Jessica Dilger (Inklusionsbeauftragte der Verbandsgemeinde Jockgrim

Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim
Neues Pflaster für den Behinderten-Parkplatz

Jockgrim. Der Untergrund des Behindertenparkplatzes vor der Verbandsgemeindeverwaltung wurde erneuert, das alte Pflaster durch ein Pflaster mit geschlossenen Fugen ersetzt. Das bisherige Pflaster mit den Rasengittersteinen war für Menschen mit einem manuell angetriebenen Rollstuhl nicht gut nutzbar. Die Beauftragte für Inklusion der Verbandsgemeinde Jockgrim, Jessica Dilger, gab den entscheidenden Hinweis: Die kleinen Vorderräder eines Aktiv-Rollstuhls können in den Zwischenräumen hängen...

Corona Landkreis Germersheim
6 Bilder

Corona im Kreis Germersheim * 6. Mai
Kreis-Inzidenz unter Landesinzidenz

Landkreis Germersheim. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, gibt es heute, am Freitag, 6. Mai, im Landkreis Germersheim 3.241 bekannte, aktive Corona-Fälle. Damit steigt die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie auf 42.088 (+103). 38.641 (+197) Menschen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 206 (+0) Personen sind bisher an/mit Covid-19 verstorben. Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz und die Leitindikatoren für die Warnstufen:  Seit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.