Jockgrim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratulierte Renate Rieke zur Wahl zur Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Jockgrim.
2 Bilder

Seniorenbeauftragte der Verbandsgemeinde Jockgrim gewählt
Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratuliert Renate Rieke zur Wahl

Jockrim. Renate Rieke wurde in der Sitzung des Verbandsgemeinderats Jockgrim am 21. Oktober zur ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Verbandsgemeinde Jockgrim gewählt. Sie konnte die Wahl knapp gegen Bernhard Koch aus Rheinzabern gewinnen. Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratulierte Renate Rieke zur Wahl und bedankte sich bei allen Mitgliedern des Seniorenbeirats, die sich seit seiner Gründung im Jahr 2016 engagiert für die Senioren der Verbandsgemeinde Jockgrim eingesetzt haben. Er freue...

Symbolbild

Landrat Brechtel: „Klimaschutz messbar machen und Projekte kreisweit vernetzen
Integriertes Klimaschutzkonzept für den Kreis

Kreis Germersheim. Der Landkreis Germersheim intensiviert sein Engagement in Sachen Klimaschutz. „Das 'Integrierte Klimaschutzkonzept' soll als Grundlage für die zielgerichtete Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen dienen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel in der Sitzung des Kreisausschusses Mitte Oktober. Gemeinsam mit der Kreisbeigeordneten Jutta Wegmann betont er: „Es ist uns wichtig, dass wir Klima- und Umweltschutz vorantreiben, als gutes Beispiel vorangehen und deshalb auch unser Engagement in...

Bürgermeister Karl Dieter Wünstel gratulierte Jessica Dilger zu ihrer Wahl.

Jessica Dilger löst Heinrich Buschmann ab
Neue Inklusionsbeauftragte für die Verbandsgemeinde Jockgrim gewählt

Jockgrim. Jessica Dilger aus Rheinzabern kümmert sich künftig ehrenamtlich um die Belangebehinderter und beeinträchtigter Menschen in der Verbandsgemeinde Jockgrim. In der Sitzung des Verbandsgemeinderats wurde sie am 23. September für fünf Jahre zur kommunalen Beauftragten für Inklusion gewählt. Sie löst Heinrich Buschmann ab, der zehn Jahre lang ehrenamtlicher Kommunaler Behindertenbeauftragter der Verbandsgemeinde Jockgrim war. Jessica Dilger arbeitet in der Medizintechnik und ist bei...

Für Autofahrer heißt es jetzt auf der B272 noch einmal stark sein.

B 272 / L 540 - Verkehrsbehinderungen ab Montag
Kreisel Hochstadt - Nächste Woche folgen die Asphaltarbeiten

Hochstadt/Zeiskam. Derzeit laufen bereits die Bauarbeiten im letzten Bauabschnitt für den Umbau der Kreuzung B 272 / L 540 zu einem Kreisel östlich von Hochstadt. Die nun anstehenden Asphaltarbeiten mit Anschluss der nördlichen Fahrbahnäste an die neue Kreisverkehrsanlage erfolgen unter tageweiser halbseitiger Sperrung. Die Asphaltarbeiten sind geplant für: Montag, 28. Oktober, 8 Uhr bis ca. 16 Uhr Dienstag, 29. Oktober, 8 Uhr, bis ca. 16 Uhr Mittwoch, 30. Oktober, 9 Uhr bis ca. 15...

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe
DAS ist der KSC

Endlich geht es wieder um Fußball, denn – da werfe ich auch freiwillig 5 Euro ins Phrasenschwein – der Fußball ist auf dem Platz! Das Team der Blau-Weißen hat in Bochum gezeigt, wie man trotz juristischen Problemen (falsche rote Karte) und Diskussionen aus dem Umfeld („Sehschwäche“ im Kölner Keller) ein starkes Außenbild – auf dem Platz – abgibt. Daraus kann durchaus auch der Gesamtverein lernen. Der Stadionstreit und die Folgen der Präsidentenwahl bieten aktuell ein verheerendes Zerrbild des...

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

Tourismustag-Vortrag
2 Bilder

Mit Qualität zum Erfolg
Radtouristen werden im Kreis Germersheim und im Rhein-Pfalz-Kreis immer wichtiger

Germersheim/Ludwigshafen. Das Thema „Radfahren“ stand im Fokus des diesjährigen Tourismustages der beiden Landkreise Germersheim und Rhein-Pfalz-Kreis. Landrat Dr. Fritz Brechtel betonte in seinem Grußwort, dass die Region entlang des Rheins gute Bedingungen für einen aktiven Urlaub in der Natur bietet. Zahlreiche Themenradwege laden dazu ein, die besondere Landschaft entlang des Rheins bis hin zu den Ausläufern des Pfälzerwaldes zu entdecken. „Um unsere Region touristisch noch stärker zu...

Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung Germersheim
Dritte Abschlagzahlung für Müllgebühren

Germersheim. Am Freitag, 1. November, ist im Kreis Germersheim die dritte Abschlagzahlung der Müllgebühren für das Jahr 2019 fällig. Die Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung Germersheim erinnert die betroffenen Grundstückseigentümer an die rechtzeitige Zahlung. Der Gebührenbescheid wird immer zu Beginn des aktuellen Kalenderjahres verschickt. Er weist die Höhe sowie die Fälligkeitstermine der zu zahlenden Abschlagbeträge aus. Gehen die Müllgebühren nicht fristgerecht ein müssen zusätzlich...

Beiratswahlen am 27. Oktober im Kreis Germersheim
Aufruf zur Wahl: Das gleichberechtige Zusammenleben fördern

Kreis Germersheim. Am 27. Oktober wird der Beirat für Migration und Integration gewählt.Aufgabe des Beirats für Migration und Integration ist die Förderung und Sicherung des gleichberechtigten Zusammenlebens der in der Kommune wohnenden Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen sowie die Weiterentwicklung des kommunalen Integrationsprozesses. „Gehen Sie bitte wählen! Nutzen Sie die Chance, künftig Ihre Anliegen von einem demokratisch gewählten Beirat formulieren und...

ÖPNV ab Germersheim verschlechtert sich
ZSPNV streicht wichtige morgendliche Zugverbindung

Schon vor Veröffentlichung des neuen Winterfahrplans wurde dem Verkehrsforum Südpfalz durch den Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, Landrat Dr. Brechtel, mitgeteilt, dass die im Zuge der Rheinbrückensanierung geschaffene durchgängige Frühverbindung von Ludwigshafen nach Karlsruhe Hbf über Germersheim und Wörth zum kommenden Fahrplanwechsel am 15. Dezember gestrichen wird. Auf Nachfrage hin wurde mitgeteilt, dass dieser Zug, mit Abfahrtszeit...

Auch eine Street Art-Tour stand bei der Bildungsreise nach Berlin auf dem Programm.

Eindrückliche Bildungsfahrt für Germersheimer Jugendliche
In den Herbstferien weitergelernt

Kreis Germersheim. 15 interessierte junge Menschen aus dem Kreis Germersheim waren in diesem Jahr bei der beliebten politischen Bildungsfahrt des Kreisjugendamtes nach Berlin dabei, um nähere Einblicke in das Politikgeschehen der Hauptstadt zu erhaschen. Jugenddezernent und Erster Kreisbeigeordneter der Kreisverwaltung Germersheim Christoph Buttweiler schickte die Gruppe in den Herbstferien auf die einwöchige Ferienreise. Aber nicht nur Bildung, wie der Besuch beim Deutschen Bundestag und...

In Biomüll hat Plastik nichts zu suchen. Deshalb startet die Abfallwirtschaft im Kreis Germersheim eine Kampagne.
2 Bilder

Kampagne gegen schlecht sortieren Biomüll
Kreis Germersheim - Kein Plastik in die Biotonne

Kreis Germersheim. „Verpackungen aus Plastik sind weltweit eines der größten Umweltprobleme. Plastiktüten verschmutzen nicht nur die Weltmeere, sondern gelangen in Form von Mikroplastik auch auf unsere Äcker und über Nahrungsmittel wieder auf unseren Esstisch. Deshalb dürfen Plastiktüten auf keinen Fall in die Biotonne“, erklärt Landrat Dr. Fritz Brechtel und kündigt eine kreisweite „Qualitätsoffensive Biomüll“ an. Das Abfallentsorgungsunternehmen Suez Süd GmbH stellt im Landkreis...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Der Wendelinusritt in Hatzenbühl.

Pferdesegnung und Ausritt am Sonntag
Wendelinusritt in Hatzenbühl

Hatzenbühl. Am kommenden Sonntag, 20. Oktober, findet der traditionelle Wendelinusritt mit Pferdesegnung auf dem Seehof in Hatzenbühl statt. Der Reit- und Fahrverein St. Wendelinus Hatzenbühl lädt bereits am Samstag, 19. Oktober, ab 14 Uhr, „Am Seehof“  Reiter zum Ausritt ein. Die Bewirtung beginnt am Samstag ab 18 Uhr. Am Sonntag, 20. Oktober, ist der große Abritt um 13.30 Uhr bei Familie Schmitt „Am Ochsweg“. Reiter, Fahrer, Kuschen und Führpferde treffen sich ab 13 Uhr auf dem Seehof und...

Hugo und Regina Steegmüller präsentierten Pfälzer Liedgut und wurden dabei von Georg Metz am Klavier begleitet.
2 Bilder

Pfälzer Abend der vhs-Rheinzabern
Heimatkunde par excellence mit Hugo und Regina Steegmüller

Rheinzabern. Der Wein stand im Mittelpunkt des jüngsten Pfälzer Abends bei der vhs-Rheinzabern, denn ohne Zweifel gehört der Rebensaft zur Pfälzer Identität. Hugo und Regina Steegmüller, begleitet von Georg Metz am Klavier, führten ihre „lernbegierigen“ Zuhörer und Mitsinger durchs von Festen gespickte Pfälzer Jahr, als dessen Höhepunkt der Dürkheimer Wurstmarkt gilt. Beim Pfälzer geht es bekanntlich um einen fröhlichen und weltoffenen Menschenschlag mit Gespür fürs Gesellige, was einst die...

Pilze
6 Bilder

Bienwald
Pilze

In diesem Jahr wachsen wieder Pilze im Bienwald. 2018 fiel das Pilze sammeln ja aus, weil im Sommer und Herbst kein Regen fiel. Nach dem Regen der letzten Wochen erwacht der Waldboden, überall sieht man die Fruchtkörper der Pilze. Sie sprießen aus dem Boden, an Baumstämmen und am Altholz. Bestimmen kann ich nur wenige Pilzarten, ich sammle sie nur auf dem Speicher meiner Fotokamera.

Die Biovergärungsanlage ist offiziell in Betrieb genommen.
3 Bilder

Neue kreisübergreifende Biovergärungsanlage in Betrieb genommen
Umweltfreundliche Energie aus der Biovergärungsanlage Westheim

Westheim/Kreis Germersheim. In knapp eineinhalb Jahren Bauzeit ist  es gelungen, das Kompostwerk in Westheim zu einer Biogutvergärungsanlage auszubauen. Jetzt wurde die Anlage offiziell in Betrieb genommen. „Klimaschutz nehmen wir im Landkreis Germersheim ernst. Mit der Erweiterung unserer 20 Jahre alten Kompostanlage durch diese moderne Vergärungsanlage für kommunale Bioabfälle gehen wir einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung für Mensch und Umwelt. Die Menge an umweltfreundlich...

Infoveranstaltung des Kreisjugendamtes in Rheinzabern
Kindertagespflegepersonen gesucht

Rheinzabern. Die Nachfrage nach einem passenden Betreuungsplatz für Kinder unter zwei Jahren beziehungsweise für eine Betreuung in Randzeiten wird immer größer. Daher sucht das Jugendamt des Landkreises Germersheim nach geeigneten Kindertagespflegepersonen. Wer Freude an der Arbeit mit Kindern hat, Kinder fördern will und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Fachberatungen wünscht, ausreichend Zeit und Platz sowie Organisationstalent mitbringt, für den könnte dies genau das...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

"Rock meets Pop" - Voice of Happiness und Rock the Choir geben am 26. Oktober ein gemeinsames Konzert

"Rock meets Pop" - unter diesem Motto veranstalten die beiden Chöre Voice of Happiness aus Erlenbach und Rock the Choir aus Rheinzabern am 26. Oktober, um 19 Uhr ein gemeinsames Konzert, in der St. Martinskirche in Erlenbach bei Kandel. Dabei werden in der besonderen Akustik der kleinen Kirche Rock-Hits von Queen, Meat Loaf, Bon Jovi, U2, aber auch Songs von Nena, den Sportfreunden Stiller und Coldplay zu hören sein - begleitet von der Band von Rock the Choir oder durch Gitarre und Klavier. Die...

Enorm reproduktiv: Die Weibchen werden bereits im ersten Jahr ihres Lebens geschlechtsreif und legen so viele Eier, dass sie pro Jahr bis zu 500 Junge hervorbringen.
2 Bilder

Ein Gewirr an Zuständigkeiten erschwert die Bekämpfung des Kalikokrebses
Der gefräßige Nordamerikaner breitet sich weiter aus

Region. Der Kalikokrebs frisst alles, was ihm in die Quere kommt. Und weil die eigentlich am Mississippi beheimatete Art die hiesigen Rheinauen erobert, wo sie keine Feinde hat, sorgt der gefräßige Flusskrebs dafür, dass das ökologische Gleichgewicht in Gefahr ist. Der Kalikokrebs bedroht die Artenvielfalt und bereitet inzwischen auch den politischen Verantwortlichen Sorgen, wie etwa dem Landkreis Germersheim. In den Gewässern am Oberrhein findet der aus Nordamerika stammende Krebs durch...

Landrat Dr. Fritz Brechtel und die für Klimaschutz zuständige Kreisbeigeordnete Jutta Wegmann begrüßten Nathalie Blees an ihrem ersten Arbeitstag in der Kreisverwaltung.

Neue Klimaschutzmanagerin im Landkreis Germersheim
Kreisverwaltung heißt Nathalie Blees herzlich willkommen

Germersheim. Das Thema Klimaschutz liegt in der Kreisverwaltung Germersheim seit dem 1. Oktober in neuen Händen: Nathalie Blees ist die neue Klimaschutzmanagerin in der Kreisverwaltung und übernimmt diese Aufgabe nun federführend. Landrat Dr. Fritz Brechtel und die für Klimaschutz zuständige Kreisbeigeordnete Jutta Wegmann begrüßten sie an ihrem ersten Arbeitstag in der Kreisverwaltung. „Wir haben bereits viele gute Projekte umgesetzt und auf den Weg gebracht. Bei Nathalie Blees werden die...

Stadtführung am 13. Oktober
Mit Zeitreisenden durch Germersheim

Germersheim. Am Sonntag, 13. Oktober, können Interessierte mit einem einfachen Steuerbeamten in Uniform aus dem Jahr 1880 durch die Stadt und Festung Germersheim wandeln. Er führt die Besucher vom Weißenburger Tor (ehemaliges Stadttor) am Paradeplatz durch neue und alte Stadtteile. Dabei erzählt er interessante Geschichten von der Festung und den Menschen, die darin wohnten, von damals und heute. Ziel dieser unterhaltsamen Führung ist das zweite ehemalige Stadttor, das im Norden gelegene...

Feuerwehrmitglieder beim Löschen der Kita Arche Noah in Neupotz. Zum Glück nur eine Übung.
2 Bilder

Jahreshauptübung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Jockgrim
Übungsszenario: Die Kita Arche Noah in Neupotz brennt

Neupotz/Jockgrim. Am vergangenen Freitag fand die alljährliche Jahreshauptübung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Jockgrim statt. Das Übungsszenario der diesjährigen Übung sah einen Brand in der Kita Arche Noah in Neupotz vor. Die Ausgangssituation Die Kita hat 16 Beschäftigte, wird von 100  Kindern besucht und verfügt über 48 Ganztagsplätze. Das Gebäude ist aus dem Jahr 1968,eine erste Erweiterung wurde im Jahr 1996 vorgenommen. Da die vorhandenen Plätze nicht  mehr ausreichten,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.