Jockgrim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Die Froschkönige und die Kaulquappen geben am Samstag ein Konzert in Jockgrim.

Chöre in Jockgrim treten am Samstag auf
Kaulquappen und Froschkönige geben ein besonderes Konzert

Jockgrim. Unter dem Motto „Lebe Deinen Traum“ laden die traditionellen Jockgrimer Kinder- und Jugendchöre, die Froschkönige und die Kaulquappen, ein zu einem gemeinsamen Konzert am Samstag, 24. November, um 18.30 Uhr. Im wunderschönen Ambiente des Ziegeleimuseums werden die beiden Chöre die Zuhörer mitnehmen auf eine musikalische Reise in die Vielfältigkeit der Chormusik: klassische Kinderlieder und bekannte Melodien aus Musical und Film werden ebenso zu hören sein wie populäre Schlager und...

Ausgehen & Genießen
Gabriele Schwöbel und Martin Erhard kommen nach Jockgrim.

Piano, Lied und Lyrik in Jockgrm
"Es weihnachtet"

Jockgrim. Am Dienstag, 4. Dezember, um 19 Uhr laden der Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Jockgrim sowie die evangelische Kirchengemeinde Jockgrim zu einem Abend in der Reihe „Piano, Lied & Lyrik“ in das Gemeindehaus neben der Ludowicikapelle, Parkring 10, ein. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard haben mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Tenorgesang und Klaviermusik zu verbinden, bereits bei ähnlichen Veranstaltungen viele Menschen erfreut. Mit ihrem Programm „Es weihnachtet!“,...

Ausgehen & Genießen
Szenen aus der Theaterlesung "MenschenWege". Am 1. Dezember findet eine Benefizaufführung in Rülzheim statt.
2 Bilder

Benefizveranstaltung am 1. Dezember für das Kinderhospiz Dudenhofen
Gehen-Kommen-Bleiben: Theater und Lesung in der IGS Rülzheim

Rülzheim.  Am 1. April 2018 feierte der Landkreis Germersheim seinen 200. Geburtstag. Bereits im September 2016 traf sich Landrat Dr. Fritz Brechtel mit der Theaterpädagogin und Regisseurin Marianne Stein vom Kauderwelsch Theater, um Ideen für ein ganz besonderes Projekt zu diesem Anlass zu spinnen: Die im Kreis lebenden Menschen sollten in den Mittelpunkt gestellt werden. Und so begab sich ab Februar 2017 ein Team von Interviewer aus 26 Gemeinden auf Spurensuche. Über 100 Menschen aus 28...

Ausgehen & Genießen
Zehnthaus Jockgrim
2 Bilder

Zehnthaus Jockgrim
Adventskaffee für Gäste und Mitglieder

Adventskaffee am Sonntag, 25.  November 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr Jockgrim. Zu den traditionellen Veranstaltungen im Zehnthaus Jockgrim gehört ein herbstlicher Kaf-feenachmittag für Mitglieder und Gäste vor Beginn des Advents. Genießen Sie hervorragenden Kuchen mit Kaffee oder Tee im Bistro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Veranstaltungsort: Kuratorium für Kunst und Denkmalpflege e.V. Zehnthaus Jockgrim, Ludwigstr. 26-28 Vorschau: 26. Januar 2019, 20.00 Uhr Der Neupotzer...

Ausgehen & Genießen

Gedenkfeier am 18. November
Gedenken an die Kriegstoten in Jockgrim

Jockgrim - In Jockgrim findet am Volkstrauertag, 18. November 2018, um 11.45 Uhr eine Gedenkfeier für alle Kriegstoten  auf dem Gemeindefriedhof statt mit Ehrenwache, Abordnung undEhrenposten der Freiwilligen Feuerwehr Jockgrim. Der Musikverein Jockgrim wird aufspielen. Vom VdK ist Wolfgang Hoffmann anwesend, der eine Gedenkansprache halten wird. Die Chorgemeinschaft Jockgrim wird singen und Armin Kuhn vom Volksbund wird zu den Teilnehmern sprechen ebenso Pfarrerin Krebs. Es folgt die...

Ausgehen & Genießen
Die Nachtwächter von Leimersheim laden zu einer Führung am 17. November durch das Fischerdorf Leimersheim.

Führung durch Leimersheim
Nachtwächter führen durch das Fischerdorf

Leimersheim. Im Heimatmuseum in Leimersheim findet am Samstag, 17. November, um 19 Uhr eine Nachtwächterführung durch das Dorf mit überraschenden Begegnungen statt. Treffpunkt ist das Heimatmuseum in Leimersheim, Untere Hauptstraße 42, Leimersheim. Die Führung dauert etwa 90 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter www.fischerhaus-leimersheim.de. ps

Ausgehen & Genießen
Arbeiten von Natascha Brändli und Birte Svea Metzdorf
5 Bilder

Aktuelle Kunstausstellung im Zehnthaus Jockgrim noch bis 18. November 2018
ich sehe was, was du nicht siehst

Jockgrim. Am 21. Oktober 2018 wurde die Kunstausstellung der Haueisenpreisträgerinnen 2017 eröffnet. Beitrag dazu vom 06.10.2018 auf diesem Portal. Natascha Brändli hat sich in ihrer künstlerischen Arbeit der Linie verschrieben. Ihre neuen zeichnerischen Arbeiten entstehen mit einer 3D-Druck Technik, die sie unter Auslassung der computergesteuerten CNC-Fertigung anwendet. Mit der analogen Motorik ihrer Hände baut sie Linie für Linie mit einem Bio-Kunststoff die Zeichnungen so auf, wie es...

Ausgehen & Genießen
Günter Gall und Konstantin Vassilliev.

Literatur und Musik in Jockgrim
Mit Seele und warmer Tenorstimme

Jockgrim. Mit einer Melange aus Literatur und Musik gastiert Günter Gall und Konstantin Vassilliev am Sonntag, 18. November, um 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum der protestantischen Kirchengemeinde in Jockgrim. Zur Aufführung kommen neben eigenen Texten und Chansons kritische, heitere und besinnliche Texte u. a. von Erich Kästner, Mascha Kaliko. Der lyrische Abend steht unter dem Motto „das Beste aus 45 Jahren“. Begleitet wird der Liedermacher Günter Gall vom Gitarristen Konstantin...

Ausgehen & Genießen
"Die Herrenkapelle" gastiert Freitagabend in Jockgrim.

Herrenkapelle in der TSG Jockgrim
Jockgrim: Zwei von der Tonstelle

Jockgrim. Mit dem Stück „die Zwei von der Tonstelle“ kommt die Herrenkapelle am Freitag, 9. November, um 20 Uhr in die Turnhall’ nach Jockgrim. „Bereits mit dem ersten Musikstück zogen die beiden Ausnahmemusiker ihr Publikum in den Bann“ - so die Presse. Auf die Besucher wartet ein unvergesslicher Abend mit Reiner Möhringer (Gesang, Klarinette, Saxophon, Gitarre, Geige) und Uli Kofler (Klavier, Gesang, Akkordeon), dem beliebten Chorleiter in der Südpfalz und langjährigen Fernseh- und...

Ausgehen & Genießen
Martin Erhard und Gabriele Schwöbel.

"Piano, Lied & Lyrik" in Rheinzabern
Freundschaft und Sehnsucht

Rheinzabern. Zu einer weiteren Veranstaltung in der Reihe „Piano, Lied & Lyrik“ lädt die Volkshochschule Rheinzabern in das Kleine Kulturzentrum (unterhalb der kath. Kirche) am Donnerstagabend, 8. November, zur gewohnten vhs-Zeit um 19.30 Uhr ein. Zusätzlich dazu findet nun erstmals auch eine Matinee am Sonntagmorgen, 11. November, um 10.30 Uhr statt. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard haben über die Jahre mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Tenorgesang und Klaviermusik zu...

Ausgehen & Genießen
Kerstin Püttmann zeigt kleine Leute in unserer großen Welt. Sie fotografiert Modelleisenbahnfiguren mit Alltagsgegenständen.

Fotoausstellung mit Kerstin Püttmann
Rheinzabern - "Kleine Leute in unserer großen Welt"

Rheinzabern. Eine Fotoausstellung der ganz besonderen Art kann ab Freitag, 2. November, im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern bewundert werden. Jung und Alt dürfen sich dann an den Bildern der Fotografin Kerstin Püttmann erfreuen, die unter dem Titel „Kleine Leute in unserer großen Welt“ stehen.Erstmals gezeigt werden die Fotos passenderweise anlässlich des Lesungskonzerts „Die Dinge des Lebens - das Leben der Dinge“. Modelleisenbahnfiguren im Fokus Püttmann selbst ging erst zu Beginn...

Ausgehen & Genießen
Die Künstlerinnen, die am Freitagabend nach Rheinzabern einladen.

Lesung und Konzert am Freitagabend in Rheinzabern
Heitere Betrachtung der "Dinge des Lebens"

Rheinzabern. Unter dem vielversprechenden Titel "Die Dinge des Lebens - das Leben der Dinge" steht eine Veranstaltung der VHS Rheinzabern, die am Freitag, 2. November, um 19.30 Uhr im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern stattfindet und zu der recht herzlich eingeladen wird. Bereits im vergangenen Jahr haben die Autorin Dr. Kerstin Koblitz sowie die beiden Musikerinnen Heidrun Paulus und Naila Alvarenga mit ihrer Veranstaltung "Weltbürger" viel Beachtung und Anerkennung gefunden. In diesem und...

Ausgehen & Genießen

Theaterabend im Dorfgemeinschaftshaus
Hatzenbühl: Chawwerusch Theater spielt im November

Hatzenbühl. Sie heißen, Ewa, Danuta oder Maria. Bei uns kennt man sie aber nur als „die Polin“. Sie kommen nach Deutschland, um mit dem Geld, das sie mit der 24-Stunden-Pflege verdienen, ihre Familien in Polen zu unterstützen. Um genau diese Pflegekräfte geht es im Stück „Maria hilf“, das das Chawwerusch Theater am Samstag, 10. November, in der Dorfgemeinschaftshaus in Hatzenbühl. Maria heißt auch die polnische Perle, die in der Theateraufführung „Maria hilf“ im Mittelpunkt des Geschehens...

Ausgehen & Genießen
Der Musikverein Neupotz gibt am Wochenende sein Herbstkonzert. Das Bild zeigt den Verein bei der Teilnahme beim Heimat- und Kulturfest in Rheinzabern.

Konzert am 4. November abgesagt
Update: Kein Konzert in Neupotz

Update: Aufgrund eines Trauerfalls innerhalb der Musikerfamilie findet das Konzert nicht statt Neupotz. Der Musikverein „Seerose“ Neupotz lädt am Sonntag,  4. November,  um 18 Uhr zum diesjährigen Herbstkonzert ins Kultur- und Freizeithaus Neupotz ein. Dirigent Josef Prechtl hat ein originelles Programm zusammengestellt, das auch durch gesangliche Einlagen bereichert wird. „Weißt du noch, damals…“ heißt es unter anderem musikalisch, wobei sicher Erinnerungen an schöne alte Melodien geweckt...

Ausgehen & Genießen
Wildgerichte werden jetzt von den Gastronomen der Südpfalz angeboten.

Gastronomen laden zu den "Wilden Wochen"
In der Südpfalz wirds jetzt wild

Südpfalz. Mit einer von Jagdhornbläsern umrahmten Feierstunde im Hotel & Restaurant Pfälzer Hof in Edenkoben wurden die „Wilden Wochen“ - eine Initiative der Kreisgruppen Südliche Weinstraße und Germersheim des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e. V. und der Tourismusvereine Südliche Weinstraße e.V. und Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., letzte Woche offiziell eröffnet. Rund 20 Gastronomen, die sich an der Aktion beteiligen, bringen im November und Dezember Wildbret aus dem...

Ausgehen & Genießen
Der Musikverein Rheinzabern lädt am Wochenende ein.

Musikverein Lyra lädt ein
Rheinzabern: Bloos-Musik und Aftershow-Party

Rheinzabern. Es ist wieder soweit: „Bloos-Musik?!“ steht vor der Tür! Auch in diesem Jahr lädt der Musikverein Lyra zum traditionellen und einzigartigen bunten Abend unter dem Motto „Bloos-Musik?!“. Die Abende sind am Freitag, 26. Oktober, und Samstag, 27. Oktober. Beginn ist jeweils um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Rheinzabern. Ob Solodarbietungen, Polka, Marsch oder bekannte Melodien aus Pop, Rock und Schlager – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Aufgrund vielfältiger Talente aus...

Ausgehen & Genießen
Am Wochenende sind in Hatzenbühl viele Pferde unterwegs.

Reit- und Fahrverein lädt am Wochenende ein
Pferdesegnung und Herbstritt in Hatzenbühl

Hatzenbühl. Der Reit- und Fahrverein „St. Wendelinus“ Hatzenbühl e.V. lädt am Wochenende zum Herbstritt und zur Pferdesegnung ein. Am Samstag, 20. Oktober, findet der Herbstritt statt. Ab 13 Uhr treffen sich die Reiter „Am Seehof“ in Hatzenbühl, ab 14 Uhr erfolgt der gemeinsame Ausritt. Am Sonntag, 21. Oktober, ist die Pferdesegnung. Reiter und Fahrer treffen sich um 12.30 Uhr „Am Seehof“. Anschließend erfolgt der traditionelle Ritt durch Hatzenbühl. Bei Familie Schmitt „Am Ochsenweg“...

Ausgehen & Genießen

Das Wochenblatt verlost Karten für den 27. Oktober
"Conni das Schulmusical" zu Gast in Germersheim

Germersheim. Zum 200. Geburtstag des Landkreises Germersheim wird am Samstag, 27. Oktober, um 14 Uhr in der Stadthalle Germersheim „Conni - Das Schulmusical“ aufgeführt. Das Wochenblatt verlost in Kooperation mit der Stadt Germersheim 2x4 Karten. Zwei Familien können zum Musical, fünf weitere Familien erhalten als Trostpreis eine CD. Nachdem das erste Conni-Musical so ein riesengroßer Erfolg war, startet nun pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum von Conni das neue Cocomico-Musical „Conni – Das...

Ausgehen & Genießen
Das Terra-Sigilata-Museum Rheinzabern.

Exponate im Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern
Archälogische Schätze der Pfalz

Rheinzabern. Kaum eine Landschaft im westlichen Mitteleuropa ist so reich an archäologischen Schätzen: Die fruchtbare Rheinebene war schon immer begehrtes Siedlungsland und ist somit im wahrsten Sinne eine Schatzkammer. Von den erdgeschichtlichen Anfängen bis in die Gegenwart reichen die Funde der Landesarchäologie, von denen eine kleine Auswahl von einmaligen Exponaten aus der pfälzischen Region im Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern gezeigt werden. Unter dem Titel „Archäologische Schätze der...

Ausgehen & Genießen
Beim "Filmfestival der Generationen" geht es um das Älterwerden. Thematische Filme werden in einigen Ortsgemeinden gezeigt.

Filmfestival der Generationen
Kreis Germersheim: Chance und Herausforderung des Älterwerdens

Kreis Germersheim. Das Europäische Filmfestival der Generationen gastiert in diesem Jahr wieder in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim heißt es vom 18. bis 28. Oktober auch an mehreren Orten im Landkreis Germersheim wieder „Vorhang auf“ und „Eintritt frei“.Wie kein anderes Festival trägt das Europäische Filmfestival zum Dialog der Generationen bei.Mit dem diesjährigen Schwerpunkt „Digitalisierung & Teilhabe“ thematisieren viele Filme die Chancen, aber auch die...

Ausgehen & Genießen
Knut Maurer, Foto: privat

Konzert im Zehnthaus Jockgrim
Knut Maurer beendet seine Laufbahn am Europagymnasium Wörth

Jockgrim.  Am Sonntag, 4. November 2018 gibt Knut Maurer um 18:00 Uhr im Zehnthaus Jockgrim mit Schülern des Europagymnasiums seinen Abschied als Musiklehrer der Schule.  Seit dem Schuljahr 1983/84 wirkte Knut Maurer am Europagymnasium Wörth. In dieser Zeit hat er die Bigband des Gymnasiums modernisiert und perfektioniert, in dem er unter anderem das Musikfestival des Gymnasiums in die Festhalle verlegte und professionelle Tontechniker dazu nahm. Mit Günter Loge gründete er 1985 den...

Ausgehen & Genießen
Natascha Brändli: 3d zeichnung n°48 (aus der reihe: „kleine gewächse“), PLA, ca. 47x60x3 cm, 201
4 Bilder

Kunstausstellung ab 21. Oktober 2018 im Zehnthaus Jockgrim
ich sehe was, was du nicht siehst

ich sehe was, was du nicht siehst Jockgrim. Natascha Brändli (Burrweiler) und Birte Svea Metzdorfe (Langsur) waren die Gewinnerinnen der Albert-Hauseisen-Preise 2017 und stellen ab 21. Oktober 2018 gemeinsam im Zehnthaus Jockgrim aus. Natascha Brändli hat sich in ihrer künstlerischen Arbeit der Linie verschrieben. Ihre neuen zeichnerischen Arbeiten entstehen mit einer 3D-Druck Technik, welche die Künstlerin unter Auslassung der computergesteuerten CNC-Fertigung anwendet. Die Künstlerin...

Ausgehen & Genießen
Fabian Schläper und Tina Häussermann.

Kabarett am 12. Oktober im Hufeisen Germersheim
Germersheim: Balken biegen für Fortgeschrittene

Germersheim. Falschnachrichten manipulieren und hebeln die Welt aus den Angeln. Zwei die davon berichten sind Fabian Schläper und Tina Häussermann, die am Freitag, 12. Oktober, als Duo Zuzweit um 20 Uhr ins Kulturzentrum nach Hufeisen kommen. Im heimischen 24-Stunden-Allerlei dagegen kommen sie als Notlügen, Hirngespinste oder ausgewachsener „Kappes“ daher. Sie sind der Photoshop für die Nacktheit der Tatsachen und in Beziehungen die kleine kosmetische Korrektur der Wahrheit. Tina...

Ausgehen & Genießen
Das Mahnmal zur Erinnerung an die Völkermorde an den Sinti und Roma in Berlin.

Vortrag bei der VHS-Rheinzabern
Rheinzabern: Der Völkermord an den Sinti und Roma

Rheinzabern. „Der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma“ lautet der Titel eines Vortrags bei der VHS-Rheinzabern am Donnerstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern mit Dr. Frank Reuter. Ungefähr eine halbe Million Menschen wurde europaweit in der NS-Zeit diskriminiert, deportiert und vernichtet. Unter den heute in Deutschland lebenden 70.000 Sinti und Roma gibt es wohl keine Familie, in der nicht Angehörige dem Holocaust zum Opfer gefallen...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus