Bellheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Zusammenleben, zusammen gehören

23 Veranstaltungen und Aktionen laden zum Zuschauen und Mitmachen ein
#offen geht – Interkulturelle Woche im Kreis Germersheim

Landkreis Germersheim. #offengeht lautet das Motto der diesjährigen bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW), an der sich auch der Landkreis Germersheim wieder mit einem vielfältigen Angebot beteiligt. Vom 26. September bis 3. Oktober zeigen 26 Akteure, dass - auch und gerade in Zeiten von Corona - Integration weiterhin einen wichtigen Stellenwert hat. Dabei steht das neue Motto nicht nur für offene Veranstaltungen, sondern auch für Offenheit gegenüber seinen Mitmenschen, für neu Dazukommende,...

"The Mystery of Banksy – A Genius Mind" in Heidelberg
12 Bilder

Letzter Tag der Ausstellung zu Ehren der Graffiti- und Kunst-Ikone
"The Mystery of Banksy – A Genius Mind" in Heidelberg

Heidelberg. Am letzten Abend der Ausstellung "The Mystery of Banksy – A Genius Mind" in der Halle02 in Heidelberg war die Werkschau des britischen Graffiti-Künstlers bis Mitternacht geöffnet. Untermalt von der Musik eines lokalen DJs hatten die Besucher noch einmal die Gelegenheit, die umfangreiche Ausstellung ausführlich zu begutachten.  Dementsprechend groß der Andrang - auch zu später Stunde.  Sonntag, 12. September, ist der letzte Öffnungstag der Ausstellung in Heidelberg.  Und dort gibt es...

Deutsch-französische Genuss-Radtouren auf den Spuren des Bieres und der Streuobstwiesen
3 Bilder

Neue Genießer-Radtouren durch die Pamina-Region
Auf den Spuren von Bier und Streuobstwiesen

Steinweiler/Südpfalz/Baden. Mit zwei neuen Genuss-Touren soll der Radtourismus in der Pamina-Region (Baden, Elsass, Pfalz) angekurbelt werden. Auch weil zuletzt der Corona-Lockdown gezeigt hat, wie hoch geschätzt der Urlaub in der Nähe und das Radfahren in heimatlichen Gefilden geschätzt wird. Auf jeweils 400 Kilometern geht es auf den Spuren des Brauereiwesens und der Streuobstwiesen durch die drei Regionen. Natürlich können auch Teile der Strecken als Tagestouren gefahren werden, die eigens...

Die Bellheimer Orgel

Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Nikolaus Bellheim
Heitere Orgelmusik mit Dekanatskantor Bernd Greiner

Bellheim. Anlässlich des 40. Jahrestages der Weihe der Ott-Orgel, findet am Sonntag, 12. September, 18.30 Uhr, in der katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus in Bellheim, ein Orgelkonzert mit heiterer Orgelmusik statt. An der Orgel spielt Dekanatskantor Bernd Greiner. Das abwechslungsreiche und stimmungsvolle Programm lässt mit Sicherheit die Herzen der Freunde der Orgelmusik höher schlagen. Es bietet heitere Orgelmusik von "Bach", Lefbure-Wély, Joplin, Bratton bis hin zu Johann Strauss (Vater)...

Chorleiterin Janina Möller

"Red Carpet Day - Die Chorszene lebt!"  am 12. September
Gartenkonzert der Happy Voices im Pfarrgarten Zeiskam

Zeiskam. Unter dem Motto "Red Carpet Day - Die Chorszene lebt!" haben die Rheinland-Pfälzischen Chorverbände in einer landesweiten Aktion ihre Chöre dazu aufgerufen, durch öffentliche Auftritte am 12. September auf sich aufmerksam zu machen und zu zeigen, dass sie trotz der Pandemie immer noch aktiv sind. Der moderne Chor "Happy Voices" des Gesangvereins Frohsinn Zeiskam rollt deshalb an diesem Tag für alle Freunde der Musik und des Chorgesangs den Roten Teppich aus und lädt in den Katholischen...

Wein

Wein- und Kelterfest beim Liederkranz Zeiskam
Wein, Genuss und Musik

Zeiskam. „Wir feiern wieder. Auch in diesem Jahr findet unser Wein- und Kelterfest statt", vermeldet der Liederkranz Zeiskam. Die Veranstaltung wird – wie auch 2020 – unter den möglichen Rahmenbedingungen und unter Einhaltung der Corona-Regeln stattfinden. Es wird zu Luca-App zur Kontaktverfolgung genutzt, es besteht Maskenpflicht, wo Abstände nicht eingehalten werden können und eine Wege- und Sitzordnung. Der Verein greift dabei auf ein Konzept zurück, das er im vergangenen Jahr noch als...

Burg Drachenfels bei Busenberg im Juni

Wochenblatt-Reporter Kalender 2022
Die Milchstrasse über Drachenfels

Der Nachthimmel ist immer ein Erlebnis. Die Ruhe, die Dunkelheit und die Geräusche der Nacht schaffen eine eigene, ganz besondere Stimmung. Für mich als Hobbyfotograf ist der Himmel auch ein sehr ansprechendes und vielfältiges Motiv. Dieses Mal hatte ich mir vorgenommen die Milchstrasse über der Burg Drachenfels bei Busenberg aufzunehmen. Ich fuhr also frühzeitig los, damit ich mir noch vor Sonnenuntergang einen geeigneten Platz suchen konnte, um  das gewünschtes Motiv nach meinen Vorstellungen...

Zeiskam feiert am Wochenende auf dem Kirweplatz eine Kirwe im Kleinen

Von Freitag bis Sonntag
Zeiskam feiert eine "kleine Kirwe"

Zeiskam. Dieses Jahr findet die Zeiskamer Kirwe wieder statt - aufgrund der Corona Pandemie allerdings etwas kleiner als gewohnt und mit ein paar zusätzlichen Regeln. Los geht es am Freitag, 27. August, um 18 Uhr mit der Kirweeröffnung auf dem Kirweplatz. Mit dabei: Zwiebelkönigin Leonie I. und Kirweredner Erich Humbert. Am Samstag, 28. August, ist dann ab 16 Uhr Festbetrieb angesagt. Am Sonntag, 29. August, beginnt um 10.30 Uhr auf dem Kirweplatz ein protestantischer Gottesdienst. Im Anschluss...

Mit Hygienekonzept: Die Bellheimer Gartentage finden ausnahmsweise am letzten Augustwochenende statt

3G und Kontakterfassung über Luca App
Bellheimer Gartentage im August

Bellheim. Nachdem die Bellheimer Gartentage (Begata) im vergangenen Jahr ausfallen mussten, können sie dieses Jahr stattfinden, allerdings ausnahmsweise am letzten Augustwochenende, 27. bis 29. August. Der Gewerbverband Bellheim verwandeln den Bellheimer Spiegelbachpark in ein Paradies für Blumen- und Gartenliebhaber. Die liebevoll gestalteten Stände und Dekorationen laden zum Schlendern und Staunen ein. Über 85 Aussteller bieten Pflanzen, Kunsthandwerk und Dekoration für den Garten an.  Neben...

Grillen

Ehrenamtliche Betreuende zum Grillfest nach Kandel eingeladen
Dank für außerordentliches Engagement

Kandel. Die Betreuungsbehörde und die Betreuungsvereine des Landkreises Germersheim laden alle ehrenamtlichen Betreuer für Samstag, 14. August, ab 11 Uhr zu einem Grillfest an der Grillhütte beim Waldschwimmbad Kandel ein. Damit sollen die Menschen, die sich ehrenamtlich in den Dienst der guten Sache stellen, Dank gesagt und deren Engagement für den Einsatz an Menschen, die ehrenamtlich zu betreuen sind, gewürdigt werden. Die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung hat Germersheims Landrat, Dr....

Symbolfoto

Radtour des GV Frohsinn Bellheim
Durch die Landschaft

Bellheim.  Zu einer weiteren Radtour in die nähere Umgebung lädt der Gesangverein Frohsinn Bellheim, für Dienstag, 27. Juli, ein. Treffpunkt: 18 Uhr, am Abenteuerspielplatz. Der gemütliche Abschluss findet ab gegen 19 Uhr in der Gaststätte "Grüner Baum" statt. Dabei gelten die bekannten Hygienevorschriften. Wer an der Radtour oder nur am Abschluss teilnehmen möchte, sollte sich beim Vorsitzenden Günter Rund, wegen einer Platzreservierung, melden (Tel 07272 919818 oder  0170 5442774). Dies gilt...

 Acoustic Heroes

Acoustic Heroes live im "Guglhupf"
Die Hits der 60er und 70er Jahre

Ottersheim. Gerhard Müller und Gerd Hoffmann sind die Acoustic Heroes, die mit handgemachter Livemusik Altbekanntes aus den frühen Jahren der Popmusik auf ihre eigene Art am 20. August im Hof des Ottersheimer "Café Guglhupf" um 19 Uhr wieder aufleben lassen. Die akustischen Helden bieten mitreißende Interpretationen bekannter Musikgrößen, die größtenteils ihren Ursprung in den 60er und 70er Jahren haben. Neben gefühlvollen Songs von den Everly Brothers oder Simon & Garfunkel, deren Stilistik...

 Barrel Creepers Orchestra

Wieder Jazz im "Guglhupf"
Grooviger Swing zum Frühstück

Ottersheim. Mit einem kleinen Kulturprogramm meldet sich das Ottersheimer Café Guglhupf aus der Corona-bedingten Pause zurück. Es gelten wieder die regulären Öffnungszeiten, Freitag bis Sonntag, jeweils von 9 bis 18 Uhr. Bereits am Sonntag, 25. Juli, swingt und groovt das Barrel Creepers Orchestra bei gutem Wetter ab 10.30 Uhr im Hof des Cafés. Das leckere Frühstück wird so mit Dixieland-, Swing und Bluesklassikern aus den frühen Jahren des vergangenen Jahrhunderts begleitet. Auch Schlager und...

Beinwell - der Name ist Programm

Kräuterwanderung durch den Bienwald
Die schönen Wilden und ihre Geheimnisse

Kandel. Auf der Suche nach Heil-, Liebes- und Giftpflanzen führt diese ca. 3,5 stündige Tour ihre Gäste durch Wald und Wiesen, zu Gräben und über Bäche. Sie lernen die Wirkung von Pflanzen kennen, die uns mit ihrem Aussehen bezaubern, mit ihren Düften betören und mit ihren Früchten verlocken. Schon Paracelsus lehrte "Allein die Dosis macht, dass es kein Gift ist“. Die Teilnehmer erfahren auf diesem Rundweg Wissenswertes über die verborgenen Eigenschaften von wilden Pflanzen und mancher Bäume,...

Kinder

Kreisjugendamt Germersheim bietet Übersicht
Sommerferien- und Freizeitangebote

Landkreis Germersheim.  „Wir freuen uns, dass die Fallzahlen derzeit niedrig sind, dennoch ist die Pandemie leider noch nicht vorüber. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass die vorsichtigen Lockerungen in den Sommermonaten beibehalten, vielleicht sogar ausgeweitet werden können. Das Kreisjugendamt Germersheim hat eine Übersicht mit Freizeit- und Ferienangeboten online gestellt, die je nach aktueller Lage umgesetzt werden können“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Auf der Homepage des Landkreises...

The Bombshells

Ottersheim feiert wieder
"Odderschemer Sommerfest" mit Livemusik

Ottersheim. Endlich kann wieder gefeiert werden. Zwar gelten für das "Odderschemer Sommerfest" am Samstag, 31. Juli, die aktuellen Corona-Regeln - im Moment heißt das Zugang zum Konzertgelände auf dem Tennisplatz Ottersheim nur negativ getestet, genesen oder geimpft, aber immerhin geht wieder ein bisschen Party. Beim Sommerfest des TC 86 Ottersheim tritt die Band The Bombshells mit einem Acoustic-Programm auf. Los geht es um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Es wird aufgrund der Corona-Regeln...

Die Zwerge vom Bienwald
3 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Die Zwerge vom Bienwald

Schaidt. "Schneewittchen und die sieben Zwerge" kennt jeder - aber die "sieben Zwerge vom Bienwald" können gut noch ein bisschen Publicity gebrauchen. Wer durch den Bienwald wandert, wird sie schon gesehen und sich vielleicht gewundert haben: Rund um den Westwall-Weg bei Schaidt gibt es im Bienwald allerlei Zwerge zu entdecken: Mal lustig, mal nachdenklich begleiten sie den Wanderer auf seinen Pfaden durch das Naturschutzgebiet. Sie angeln, arbeiten, weisen den Weg oder erinnern mahnend an die...

Blick in den Garten

"Tag der offenen Gartentür" am 27. Juni
Hobbygärtner im Kreis Germersheim laden ein

Landkreis Germersheim. Am Sonntag, 27. Juni, findet im Saarland, in Rheinland-Pfalz und angrenzenden Gebieten wieder der  „Tag der offenen Gartentür“ statt. Menschen öffnen dann die Türen zu ihren Gärten und laden ein, denn Gärten sind sehr vielfältig, zeigen verschiedene Stilrichtungen und Schwerpunkte. Der „Tag der offenen Gartentür“ soll Gelegenheit geben, sich die privaten Gärten anderer Gartenliebhaber anzuschauen und Anregungen für den eigenen Garten zu sammeln. Auch in diesem Jahr muss...

Radtour

Weil noch keine Singstunden stattfinden können
Frohsinn Bellheim radelt wieder

Bellheim. Noch immer können wegen der Corona-Pandemie noch immer keine Singstunden für die Sänger des Gesangvereins Frohsinn Bellheim stattfinden. Jedoch werden aufgrund der zwischenzeitlich eingetretenen Lockerungen bei den Hygienebestimmungen, die in den vergangenen Jahren während der Ferienzeit durchgeführten Radtouren in die nähere Umgebung von Bellheim, schon im Juni wieder ins Programm aufgenommen. Darauf verweist Vorsitzender Günter Rund, der hofft, dass dieses Angebot von den...

Im Bienwald
6 Bilder

Zwei besondere Naturpfade im und am Bienwald
Den Bienwald neu erleben

Bienwald. Die Besonderheiten des Bienwaldes, seine Schönheit, seine Ursprünglichkeit, sein Entwicklungspotenzial und seine Einzigartigkeit können Besucher künftig auf zwei besonderen Pfaden erlaufen und erleben. Im östlichen Bienwald entsteht derzeit im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes der „Naturwaldpfad Bienwald“, im westlichen Bereich der „Viehstrich-Lehrpfad“. Beide Pfade werden im Laufe des Jahres fertiggestellt und bieten mit unterschiedlicher Ausrichtung vielfältige Möglichkeiten, das...

Die neue, digitale Ausstellung der BLB Karlsruhe

Neue digitale Ausstellung in der BLB Karlsruhe
Die Nibelungen: Geschichte eines kollektiven Untergangs

Karlsruhe. Am vergangenen Freitag wurde die virtuelle Ausstellung „Die Welt der Nibelungen“ der Badischen Landesbibliothek Karlsruhe eröffnet. Besuchen kann man sie rund um die Uhr und kostenlos. Was ist daran neu, mögen all jene denken, die wissen, dass die in Karlsruhe befindliche „Handschrift C“ schon seit über 20 Jahren digitalisiert und im Internet zugänglich ist. Nun, neu ist, dass um die Handschrift herum eine wundervolle kleine Ausstellung zum Nibelungenlied und zu seiner...

Wolfsquelle Hagenbach
7 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Hagenbach und die Wölfe

Hagenbach. Wölfe spielen in Hagenbach schon immer eine wichtige Rolle. Der Wolf ist nicht nur das Symboltier der Stadt, sogar eine  Faschingsgruppe nennt sich nach dem Tier „Hagenbacher Wölfe“. Aber wie kam es zu dieser Affinität? Einer alten Sage zufolge lebte einst ein Wolfsrudel in den Wäldern rund um Hagenbach. Diese Geschichte wurde in den 1970er Jahren vom Gesangverein „Frohsinn“ aufgegriffen, der das beliebte Ausflugsziel „Wolfsquelle“ errichtete – und zwar an der Stelle, an der der...

Spargel und Erdbeeren

So schmeckt die Südpfalz 2021
Spargel und Erdbeeren aus der Region

Landkreis Germersheim/Südpfalz. Im Frühling und Frühsommer sind sie die Königinnen auf dem Teller: reife rote Erdbeeren und erntefrischer weißer oder grüner Spargel. Jedes für sich allein schon ein Genuss - in der Kombination ganz typisch für die Südpfalz. Und weil sie zur gleichen Zeit reifen wie das königliche weiße Gemüse Spargel stehen „Spargel und Erdbeeren“ in diesem Jahr gemeinsam im Mai und Juni im Mittelpunkt der kulinarischen Themenwochen „So schmeckt die Südpfalz 2021“ an der...

Festungssommer Oberrhein 2021
6 Bilder

Festungssommer Oberrhein 2021 in Germersheim eröffnet
Militärisches Kulturerbe - touristisch attraktiv

Germersheim. Von der Steinzeit über die Römer bis in den Kalten Krieg: Festungen und Verteidigungslinien sind Zeichen kriegerischer Auseinandersetzungen, sollten in ihrem historischen Kontext eher trennen als vereinen. In einem neuen Projekt deutsch-französischer Partnerschaft sollen sie nun aber zum Symbol der Einheit, der Freundschaft und des Friedens werden. Am Donnerstag fiel in Germersheim der Startschuss für den „Festungssommer Oberrhein“ als Teil der Veranstaltungsreihe „Europäischen...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.