Nachrichten - Bellheim

  • Großer Umzug durch Bellheim am 3. März
    Auch der Faschingsumzug in Bellheim hat eine neue Strecke

    Bellheim.  Der große Umzug in Bellheim, veranstaltet von der Karnevalsgesellschaft Bellheim und der Tanzsportgemeinschaft Bellheim, ist am Sonntag, 3. März. Die Aufstellung erfolgt wie gewohnt ab 12.30 Uhr am Bahnhofsgelände/Kardexplatz. Um 13.31 Uhr setzen sich rund 50 Zugteilnehmer in Bewegung. Aufgrund der Baustellen im Ortskern ändert sich der Umzugsweg in diesem Jahr. Der Umzug beginnt...

  • Logistikzentrum: Öffentlicher Infoabend in der Obermühle am 22. Februar
    Strategien, Risiken, Chancen

    Von Markus Pacher Haßloch. Bei der übernächsten Gemeinderatssitzung der Gemeinde Haßloch am 13. März steht das heiß diskutierte Thema „Logistikzentrum“ auf der Tagesordnung. Zuvor findet am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr der nunmehr dritte öffentliche Infoabend mit anschließendem Bürgergespräch in der Obermühle, Hans-Böckler-Straße 65, statt. Zum aktuellen Stand der Dingen: Im August 2018...

  • Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V.
    Mittwochswanderung "Locker 10"

    Hochspeyer: Wanderung der Mittwochsgruppe „Locker 10“ Die nächste Wanderung findet am 6. März 2019 (Aschermittwoch) statt. Die Wandergruppe fährt mit dem Bus nach Waldleiningen. Abfahrt des Busses (öffentliche Verkehrsmittel) ab Bahnhof/Hochspeyer 13:35 Uhr bzw. an diversen Haltestellen in Hochspeyer nach Waldleiningen. Von Waldleiningen wandert die Gruppe unter Führung von Christel...

  • Bännjer Störche sind zurück
    In Bann klappert’s

    Bann. Wenn man dieser Tage nach Bann kommt, kann man wieder ein lautes Klappern hören. Das kommt von den zurückgekehrten Storchenpaaren, die schon Anfang Februar vorzeitig aus ihrem Winterquartier im Süden zurückgekehrt sind. In dem Nest am Landgasthof „Zum Storchennest“ steht schon das heimgekehrte Storchenpaar vom Vorjahr und bessert schon das Gelege aus, begleitet von lautem Geklapper der...

  • BriMel unterwegs
    Führung durch die Behinderten-Werkstätten – Alle gleich einzigartig!

    Ludwigshafen. Angeregt durch die Vorankündigung im Wochenblatt führte mich mein Weg am 14.02. nach Ludwigshafen-Oggersheim zu den Ludwigshafener Werkstätten, deren Träger das ökumenische Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH ist. Und eines kann ich Ihnen sagen: Ohne Navigator hätte ich diese Werkstätten niemals gefunden. Ich komme ja viel rum, aber in der Ecke war ich noch nie. Das Gemeinschaftswerk...

Lokales

Die Fasnacht erreicht in den nächsten Tagen ihre Höhepunkte. Die Straßenfasnacht beginnt.

Farbenprächtige Umzüge und Prunksitzungen
Tollen Tage erreichen ihren Höhepunkt

Kreis Germersheim. Der Fasching nimmt in Germersheim und den Verbandsgemeinden Lingenfeld, Rülzheim, Jockgrim und Bellheim nun so richtig Fahrt auf und erreicht bald den Höhepunkt mit seinen farbenprächtigen Umzügen.  Freitag, 22. Februar Büttenabend in Rheinzabern Der Karnevalsverein Rhe-Na in Rheinzabern lädt um 19.33 Uhr zum Büttenabend in die Turn- und Festhalle Rheinzabern.  Zweiter Büttenabend in Jockgrim Unter dem Thema China lädt der Elferrat Jockgrim zum 2. Büttenabend ins...

50 Gruppen werden am Sonntag, 3. März, wieder in Bellheim unterwegs sein.
2 Bilder

Großer Umzug durch Bellheim am 3. März
Auch der Faschingsumzug in Bellheim hat eine neue Strecke

Bellheim.  Der große Umzug in Bellheim, veranstaltet von der Karnevalsgesellschaft Bellheim und der Tanzsportgemeinschaft Bellheim, ist am Sonntag, 3. März. Die Aufstellung erfolgt wie gewohnt ab 12.30 Uhr am Bahnhofsgelände/Kardexplatz. Um 13.31 Uhr setzen sich rund 50 Zugteilnehmer in Bewegung. Aufgrund der Baustellen im Ortskern ändert sich der Umzugsweg in diesem Jahr. Der Umzug beginnt wie gewohnt in der Bahnhofstraße, geht dann in die Hauptstraße und dann weiter über die...

Landtagspräsident Hendrik Hering und Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratulieren der Bürgerbeauftragten Barbara Schleicher-Rothmund (Mitte) zu ihrem 60. Geburtstag.

Engagiert für Bürger in der Südpfalz
Barbara Schleicher-Rothmund feiert runden Geburtstag

Rheinzabern/Südpfalz.   Barbara Schleicher-Rothmund, langjährige SPD-Landtagsabgeordnete und amtierende Bürgerbeauftragte für die Landespolizei Rheinland-Pfalz, feierte am Dienstag ihren 60igsten Geburtstag in Mainz mit langjährigen Weggefährten nach.  Die Fähigkeit, Menschen zusammenzubringen, immer ein offenes Ohr für deren Sorgen und Nöte zu haben, ihr Gespür für Menschen und ihr leidenschaftliches Engagement, das sind Eigenschaften, die sie laut Landtagspräsident Hendrik Hering und...

Rheinbrücke Foto: Gustai/ pixelgruen.de

Am Wochenende ruht der Verkehr nachts / Weitere Einschränkungen folgen
Die Vollsperrung der Rheinbrücke steht an

Behinderungen. Im Zusammenhang mit der Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau muss die Brücke von Samstag, 23. Februar, 23 Uhr, bis Sonntag, 24. Februar, 8 Uhr voll gesperrt werden. Es wird eine Umleitung über die B 35 Rheinbrücke bei Germersheim geben. Auch in der Nacht von Sonntag auf Montag, 25. Februar, ist die Brücke zwischen 23 und 2 Uhr immer wieder kurzzeitig gesperrt. Der Verkehr muss hier etwa fünf Mal rund 15 Minuten angehalten werden. Dadurch kann es zu kurzfristigen...

Einsatz für die Natur: Wiesen, Wälder und Biotope sollen in der Südpfalz geschützt werden. Das Bild zeigt eine Obststreuwiese.

Schulungen und Beratungen für Kommunen in der Südpfalz
Aktiv die Umwelt schützen: Aktion Südpfalz-Biotope

Kreis Germersheim/Südpfalz. Die Aktion Südpfalz-Biotope, gefördert durch die Stiftung Natur und Umwelt des Landes Rheinland-Pfalz, möchte die Kommunen für die Förderung und Erhaltung der Artenvielfalt durch richtige Biotoppflege und - aufwertung sensibilisieren und qualifizieren. Die enge Kooperation zwischen den Landkreisen Germersheim, Südliche Weinstraße, der Stadt Landau und der NVS-Naturstiftung ermöglicht eine enge und effiziente Zusammenarbeit zwischen den Akteuren. Die Stiftung...

Martha Grosskopf und Shorena Sajaia sind ein gutes Team.

Senior-Experten begleiten Auszubildende
Mut machen und helfen, wo Hilfe gebraucht wird

Graben-Neudorf/Region. Vor rund 17 Jahren - direkt nach ihrer Pensionierung - war die Sozialarbeiterin und Erzieherin Martha Grosskopf auf das Projekt SES (Senioren Experten Service) aufmerksam geworden. „Ich wollte noch nicht zum alten Eisen gehören, fühlte mich noch viel zu jung, um gar nichts mehr zu tun, deshalb habe ich mich zusammen mit meinem Mann dafür beworben. Wir sind angenommen worden und waren seither immer wieder im Ausland unterwegs“, berichtet die 80-Jährige. In Honduras,...

Sport

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

TV Ottersheim startet neuen Kurs
Neuer Selbstverteidigungskurs für Frauen

Ottersheim. Der TV Ottersheim bietet ab Samstag, 9. März, wieder einen speziellen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. In zehn Trainingseinheiten vermitteln die Kampfsportexperten Heinz Hesse und Mike Riether mit Unterstützung von Sandra Föhlinger Tipps, wie sich Frauen in Gefahrensituationen verhalten können. Auch das Thema Deeskalation wird auf dem Programm stehen. Der Kurs findet zehn Mal samstags von 15 bis 16 Uhr in der Turnhalle Ottersheim statt. Zum Kurs sollten Trainingshosen...

Andreas Palicka entschuldigt sich bei den Fans.  Foto: Needham

Löwen mit viel Licht und Schatten - 15x2 Löwen-Tickets gewinnen
Durchwachsene Leistung und eine Entschuldigung

Mannheim/ Kronau. Nach dem missglückten Wiedereinstieg in die Champions League am vergangenen Mittwochabend und der damit verbundenen verdienten 27:30-Niederlage gegen Vardar Skopje, lief es am Samstag in der Bundesliga gegen den Bergischen HC wieder besser für die Löwen - am Ende stand in der SAP-Arena ein 26:20-Sieg zu Buche. Dennoch bleibt nach dem Wochenende ein bitterer Geschmack: Zur Niederlage gegen Skopje gab es einen saftigen Shitstorm im Internet, der sich hauptsächlich gegen den...

Am 3. März findet der Auwaldlauf bereits zum 34. Mal statt.

Laufen und Walken am 3. März
34. Hördter Auwaldlauf am Fasnachtssonntag

Hördt. Der 34. Hördter Auwaldlauf wirft seine Schatten voraus. Er findet am Sonntag, 3. März, statt. Schirmherr ist Ortsbürgermeister Max Frey. Der erste Start ist um 9.20 Uhr in der Rheinaue geplant. Die Strecken für den Lauf führen durch den Hördter Auwald, sind aber zu 70 Prozent asphaltiert. Außerdem müssen die Läufer keine Höhen überwinden, alle Wege sind flach. Die Läufe werden nach DLV Richtlinien durchgeführt und sind exakt vermessen. Gewertet wird in verschiedenen Altersklassen und...

ACHTUNG!!! AUFGEPASST!!!
Der TV Jahn Bellheim startet "DanceStarKids"

Bellheim. Wenn coole Musik läuft, musst Du einfach tanzen? Komm zu uns, wir tanzen gemeinsam! Wir erarbeiten Choreografien zu angesagter und selbst ausgewählter Musik aus Latino, Pop, Dance… Bist du zwischen 7 und 12 und willst mit Spaß coole Tanzschritte lernen? Dann komm vorbei! Das Angebot startet am 8. März 2019 und findet wöchentlich freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Grundschulturnhalle Bellheim statt. Interesse geweckt ??? Dann meldet Euch im Geschäftszimmer des TV Jahn...

Wirtschaft & Handel

Der Einzelhandel in der Pfalz machte 2018 etwa dieselben Umsätze wie 2017.

Weniger Vollzeitbeschäftigte, mehr Teilzeitkräfte
Einzelhandelsumsatz steigt 2018 nur nominal

Rheinland Pfalz.  Der rheinland-pfälzische Einzelhandel setzte im Jahr 2018 so viel um wie im Vorjahr. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren die Umsätze real, also um Preisveränderungen bereinigt, gegenüber 2017 unverändert. Nominal, also zu jeweiligen Preisen, stiegen die Erlöse um 1,8 Prozent an. Deutschlandweit legten die Einzelhandelsumsätze preisbereinigt um 1,2 Prozent zu (nominal: plus 2,9 Prozent). Die Umsatzentwicklung verlief in den...

Inhabergeführte Apotheken verschwinden zunehmend
Immer weniger Apotheken in der Pfalz

Pfalz. Die Zahl der Apotheken ist 2018 das zehnte Jahr in Folge gesunken - auf weniger als 19.500. Dies berichtet das Branchenportal Apotheke Ad Hoc. Laut Hochrechnung sind rund 300 Betriebe verschwunden; damit sinkt die Zahl auf den tiefsten Stand seit mehr als 30 Jahren. Seit dem Allzeithoch im Jahr 2008 sind knapp 2200 Apotheken verschwunden, ein Verlust von 10 Prozent. Der Rückgang lag 2018 bei 1,7 Prozent. Die meisten Schließungen gab es in Rheinland-Pfalz (-2,9 Prozent), Berlin und...

Das Foto stammt von der Weinlese 1969 in Rheinhessen. Weitere Fotos aus diesem Jahr werden gesucht.

Wer hat seine Meisterprüfung 1969 abgelegt?
Landwirtschaftskammer sucht Meister der Grünen Berufe

Pfalz. Landwirte, Winzer, Gärtner, Hauswirtschafterinnen und die Mitglieder aller anderen Berufsgruppen der Grünen Berufe, die 1969 erfolgreich ihre Meisterprüfung absolviert haben, erhalten in einer Feierstunde am Mittwoch, 29. Mai, von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP) ihre Goldenen Meisterbriefe. Da die Datenlage nach fünfzig Jahren möglicherweise nicht vollständig wiederherstellbar ist, hofft die LWK RLP über die Medien alle Meisterinnen und Meister der Grünen Berufe aus...

Forum für Unternehmer und Selbstständige
Unternehmertreffen der Pfalz in Speyer

Speyer. Zum vierten Mal veranstalten die regionalen Netzwerke JUST e.V. Forum für Unternehmen, Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz e.V., BNI Südwest und Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Speyer mbH das Unternehmertreffen Pfalz 2019 am Mittwoch, 6. Februar,  um 19 Uhr in der Stadthalle Speyer.  Rund 100 Teilnehmer bekommen die Gelegenheit, Geschäftskontakte zu knüpfen.  Steffen Nägele wird als Zauberer das Thema Netzwerken mit Zauberkunst verbinden. Anmeldung und...

Neues von Nolte Möbel in Germersheim
Oliver Bialowons übernimmt Geschäftsführung von Nolte und Express

Germersheim. Oliver Bialowons kehrt in die Möbelbranche zurück. Nachdem der 50-Jährige  bis April 2017 als CRO bei Hülsta war, startet er ab 1. Februar bei Nolte Möbel in Germesheim. Er löst den bisherigen Vorsitzenden Steffen Urbschat ab, der nach fünfeinhalb Jahren das Unternehmen verlassen hat. Urbschat war seit 1. Juli 2016 Sprecher der Geschäftsführungen beider Möbelgesellschaften. „Mit Oliver Bialowons gewinnen unsere Möbelgesellschaften einen versierten und vielseitig erfahrenen Manager....

Die Handwerkskammer der Pfalz bietet für Ausbilder bestimmter Handwerksberufe die Möglichkeit, eine Bildungsreise nach Stockholm zu unternehmen.

Handwerkskammer der Pfalz bietet Bildungsreise an
Lernaufenthalte für Ausbilder

Weiterbildung.  Wer als Ausbilder Interesse an einer beruflichen Qualifizierung im europäischen Ausland hat, kann eine Bildungsreise nach Stockholm machen. Auch Ausbilder können sich auf Bildungsreisen weiterbilden.  Auch Ausbilder können sich auf Bildungsreisen weiterbilden. Wer seine bestehenden Auslandskontakte stärken oder neue Kontakte aufbauen und damit die Qualität seiner beruflichen Aus- und Weiterbildung steigern will, sollte das Angebot von Bildungsreisen für Bildungspersonal ins...

Ausgehen & Genießen

Ein hintersinniges, musikalisches Märchen können Kinder am 17. März im Hufeisen Germersheim sehen.

Das Wochenblatt verlost Familienkarten für den 17. März
Germersheim - Kinderoper "Himmlischen Strolche"

Germersheim. Die Opernwerkstatt am Rhein hat mit den „Himmlischen Strolchen“ ein hintersinniges, musikalisches Märchen erfunden, bei dem das Kinderpublikum miträtselt, mitspielt und mitsingt. Zu sehen ist diese Kinderoper am Sonntag, 17. März, um 15 Uhr im Kulturzentrum Hufeisen in Germersheim. Auf bekannte klassische Melodien, wie zum Beispiel Griegs „Morgenstimmung“ oder Beethoven „Für Elise“, wurden mit neuen frechen Texten bedacht. So prägen sich die berühmten Melodien kinderleicht ein...

Am 2. März wird in Knittelsheim gefeiert.

Veranstaltungen am 2. März
Kinder- und Jugendfasching in Knittelsheim

Knittelsheim. In Knittelsheim ist am Samstag, 2. März, von 15.01 bis 18.01 Uhr Gemeindehaus der diesjährige Kinderfasching bei freiem Eintritt für die Jüngsten. Für die Kinder legt ein Live-DJ die besten Fasnachtshits auf. Außerdem werden Showeinlagen, Spiele und Animationen geboten. Veranstalter ist der Förderverein Kinder- und Jugend Knittelsheim (Kiju) in Zusammenarbeit mit dem Jugendparlament Knittelsheim. Um 18.31 Uhr startet am Samstag, 2. März, dann auch die Faschingsdisco für...

Jörg Böhm ist Krimiautor. Er stammt aus Burrweiler und ist am 10. März in Leimersheim zu Gast.

Jörg Böhm zu Gast in Leimersheim
Sechs Krimilesungen in sechs Tagen

Leimersheim. Sechs Lesungen in sechs Tagen bietet der für seine Regionalkrimis bekannt Autor Jörg Böhm auf seiner Lesereise durch die Vorderpfalz zwischen dem 7. und 12. März. In Zusammenarbeit mit der Fachstelle für katholische öffentliche Büchereien im Bistum Speyer und sieben ehrenamtlichen Büchereiteams wurden diese Lesungen organisiert, die in verschiedene Orten der Region stattfinden: in Dudenhofen, Iggelheim, Hettenleidelheim, Leimersheim, Niederkirchen und Bobenheim-Roxheim. In...

Im Bürgerhaus Bellheim wird gespielt
Spielenachmittag am Donnerstag

Bellheim. Am Donnerstag, 14. Februar, findet in Bellheim von 14.30 bis 16.30 Uhr wieder der beliebte Spielenachmittag mit Gesellschaftsspielen im Bürgerhaus in der Hauptstraße 140 in Bellheim statt. es werden bekannte Karten- und Brettspiele gespielt, die bei Bedarf gerne gespielt werden. Jeder der Mitspielen möchte, ist herzlich willkommen und darf gerne eigene Spiele mitbringen. Es werden Knabbereien und Getränke angeboten. Wer einen Fahrdienst benötigt, kann sich beim Seniorenbeauftragten...

Offene Bühne in Bellheim
Kleinkunstmischung in der Kulturwerkstatt

Bellheim. Nach der Winterpause findet in Bellheim am Mittwoch, 13. Februar, ab 20 Uhr in der Kulturwerkstatt wieder eine Offene Bühne statt. Die Bewirtung beginnt um 19 Uhr.  Damit die Kleinstkunstmischung interessant ist, haben die Verantwortlichen verschiedene Künstler eingeladen. Zu Gast sind am 13. Februar Dominik Wrana aus Mannheim (Sing- und Songwriter), 25 in between aus Bornheim (Lieder an Klavier, Gitarre und Cajon), Chris Blessing aus Stuttgart (jonglierender Kleinkünstler) sowie "Der...

Zeichnungen und Werke zum Kursprogramm „Offenes Atelier“.
2 Bilder

Constanze Claus bietet Kunst-Kurse bei der VHS Rheinzabern
Kunstkurse für Klein & Groß

Rheinzabern. Unter dem Dach der vhs-Rheinzabern bietet die Künstlerin Constanze Claus Kunst-Kurse für Klein und Groß, für Alt und Jung an. Veranstaltungsort ist jeweils der Werkraum des Terra Sigillata Museums in der „Alten Feuerwache“, Hauptstr. 37, in Rheinzabern.Das Kursprogramm umfasst folgende Kurse: 1.) Offenes Atelier „Zeichnen und mehr“, läuft bereits seit dem 7. Januar, montags 17.30 bis 19 Uhr. Das Offene Atelier „Zeichnen und mehr“ ist gemacht für Kinder und Jugendliche ab 9...

Blaulicht

Verkehrskontrollen in der Postgrabenstraße
Bellheim - 18-Jähriger unter Drogeneinfluss

Bellheim. Bei einer Geschwindigkeitsmessung am Montagmorgen, 18. Februar,  zwischen 9.20 und 11.15 Uhr in der Postgrabenstraße wurden 15 Fahrzeugführer festgestellt, welche die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern überschritten. Der "Spitzenreiter" erreichte 57 Stundenkilometer mit seinem Fahrzeug. Darüber hinaus waren acht Personen nicht angegurtet und zwei benutzten verbotenerweise während der Fahrt ihr Handy. Bei einem 18-jährigen Fahrer wurden drogentypische...

Betrunken und ohne Lappen gegen Sandstein gefahren
32-Jähriger klaut Transporter in Bellheim und macht eine Spritztour

Bellheim. Der Halter eines Transporters meldete am Sonntagnachmittag, 17. Februar, gegen 15.30 Uhr  den Diebstahl seines in Bellheim abgestellten Transporters. Die Fahrzeugschlüssel waren dem berechtigten Fahrer entwendet und der Transporter widerrechtlich benutzt worden. Aufgefunden wurde der Transporter schließlich unfallbeschädigt in LD-Dammheim nahe des Sportplatzes. Ermittlungen ergaben, dass ein 32-jähriger Bekannter des berechtigen Fahrzeugnutzers den Schlüssel entwendete und damit eine...

PKW beschädigt in der Langen Straße
Unfallflucht in Ottersheim

Ottersheim. Am Freitagabend, 15. Februar,  streifte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen schwarzen Opel in der Langen Straße in Ottersheim und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Fahrzeug war in der Zeit von 18.30 bis 19.20 Uhr ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt. Zeugen, welche den Unfallhergang beobachtet haben oder Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 958-0 zu melden.  pol

Friedhofstraße durch Polizei kontrolliert
Bellheim - Kontrolle nach Bürgerbeschwerden in der Friedhofstraße

Bellheim.  Aufgrund von Bürgerbeschwerden wurden am Freitagmorgen, 15. Februar, in Bellheim Verkehrskontrollen in der Friedhofstraße durchgeführt. Diese ist nur für Anlieger freigegeben, wird jedoch aufgrund der Sperrung der Hauptstraße unberechtigterweise zur Umfahrung der Baustelle genutzt. Zwischen 7.35 und 8.05 Uhr wurden acht Fahrzeugführer festgestellt, welche die Straße unberechtigt befuhren. Auch zukünftig werden an dieser Örtlichkeit weitere Kontrollen durch die Polizei erfolgen,...

Bekämpfung der Eigentumskriminalität
Großkontrolle in fünf Bundesländern

Pfalz. Im Rahmen der sogenannten Südschienen-Kooperation zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität fanden vom 7. bis 9. Februar  an erkannten Schwerpunkten Fahndungs- und Kontrollmaßnahmen der Polizei statt. Neben Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen und Baden-Württemberg nahm erstmals auch Sachsen an der Kontrollaktion teil. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligte sich bereits am Donnerstag, 7. Februar,  mit allen Polizeipräsidien. Unterstützt wurden die Präsidien durch Beamte der...

Wer hat etwas gesehen?
Unfallflucht auf der B9 bei Bellheim-Nord

Bellheim. Am Montagmorgen, 11. Februar,  kam es gegen 8 Uhr auf der B9 Höhe Bellheim-Nord zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von zirka 4000 Euro. Eine 33-jährige Fahrzeugführerin musste beim Fahrstreifenwechsel einem anderen Fahrzeug ausweichen, welches ebenfalls den Fahrstreifen wechselte. Durch das Ausweichmanöver kam die 33-Jährige von der Fahrbahn ab und kollidierte infolgedessen mit einem Leitpfosten und einem Verkehrsschild. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste...

Ratgeber

Treffen für Trauernde am 7. März
Rülzheim - Gesprächsabend für Trauernde

 Rülzheim.  Die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V. bietet am Donnerstag, 7. März, von 19 bis 21 Uhr für trauernde Menschen ein Treffen an, im dem unter Anleitungen von Maria Bär, Trauerbegleiterin, die Möglichkeit besteht in einem geschützten Rahmen über die eigene Trauer zu sprechen und sich mit anderen Trauernden auszutauschen. Es werden Informationen über das Wesen der Trauer gegeben aber auch Impulse, die helfen können, die eigene Trauer gut zu leben. Trauer ist ein wichtiger...

Auftaktveranstaltung zur Fortbildungsreihe am 25. Februar
„Tourismus für Alle in der Region Germersheim“

Germersheim.  Für Anbieter von Stadt- und Naturführungen, geführten Rad- und Wandertouren oder sonstigen Erlebnisangeboten besteht die Möglichkeit, ihre Angebote für die Zielgruppen des barrierefreien Tourismus weiterzuentwickeln und notwendige Investitionen mit bis zu 85% fördern zu lassen. Dazu bietet der Landkreis Germersheim gemeinsam mit der Regioakadamie Lambrecht eine Fortbildungsreihe an. An insgesamt vier Terminen werden den TeilnehmerInnen Grundlagen zum barrierefreien Tourismus und...

Bistum Speyer informiert
Infoabend in Rülzheim zur Pfarrgremienwahl

Rülzheim/Speyer. Im November 2019 werden im Bistum Speyer die Pfarrgremien neu gewählt. Gewählt werden dabei die neuen Mitglieder der Pfarreiräte, Verwaltungsräte und Gemeindeausschüsse in den 70 Pfarreien des Bistums Speyer. Was bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahlen zu bedenken ist, kommt beim Informationsabend zur Sprache, mit denen das Bistum Speyer zu Gast ist. „Bei der Vorbereitung und Durchführung der Pfarrgremienwahl gibt es vieles zu beachten und so manche Fragen müssen...

Abfallwirtschaft Kreis Germersheim
Abschlagzahlungen für Müllgebühren werden fällig

Kreis Germersheim. Am 1. März ist im Kreis Germersheim die 1. Abschlagszahlung der Müllgebühren für das Jahr 2019 fällig, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreisverwaltung Germersheim.  Die Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung Germersheim erinnert die betroffenen Grundstückseigentümer an die rechtzeitige Zahlung. Der Gebührenbescheid wird immer zu Beginn des aktuellen Kalenderjahres verschickt. Er weist die Höhe sowie die Fälligkeitstermine der zu zahlenden Abschlagsbeträge aus. Gehen...

Vortrag am 7. März bei der KVHS Germersheim
Rechtsvortrag zum Wohnraummietrecht

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet einen Rechtskunde-Vortrag zum Thema Mietrecht an. Der Vortrag findet am Donnerstag, 7. März, von 19.30 bis 21 Uhr, in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz, Seminarraum 1 der KVHS Geschäftsstelle statt. Die wesentlichen Probleme vom Vertragsschluss bis zur Räumung werden in verständlicher Form und im zeitlichen Zusammenhang ihres Entstehens erörtert. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtslage erfolgt auch ein...

Die Kreisverwaltung informiert rund ums Thema Jagd.

Jäger und Interessierte sind nach Rheinzabern eingeladen
Informationen rund ums Thema Jagd

Rheinzabern/Kreis Germersheim. Am Mittwoch, 17. April, findet um  19 Uh  in Rheinzabern in der Gaststätte „Zum Römerbad“ ein Informationsabend zur Jägerprüfung 2019/2020 statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die anerkannte Jagdschule der Kreisjagdgruppe Germersheim, die Untere Jagdbehörde sowie der Kreisjagdmeister als Vorsitzender des Jägerprüfungsausschusses über die Voraussetzungen der Zulassung zur Jägerprüfung, die Ausbildung und den Ablauf der Jägerprüfung berichten.  Bei der...