Bellheim - Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Wirtschaft & Handel
Der Kreis Germersheim investiert in seine Berufsschulstandorte Germersheim und Wörth.

Schwerpunkt für Metall- und Elektroberufe
Berufsschulen Germersheim & Wörth werden zum Kompetenzzentrum

Germersheim/Wörth. „Die Berufsbildende Schule im Landkreis Germersheim wird in den Schwerpunkten „KFZ-Technik“ und „Metall/Produktion“ so weiterentwickelt, dass sie „Leuchtturm-Charakter“ für gesamt Rheinland-Pfalz erhält“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel nach der Kreistagssitzung am Dienstag, 18. September. Der Kreistag stimmte dem Konzept zur Weiterentwicklung zum Kompetenzzentrum für Metall- und Elektroberufe im Zuge der vierten industriellen Revolution (Industrie 4.0) zu. "Smart Factory"...

Wirtschaft & Handel
Bei der EVS 2018 können Verbraucher noch bis zum 26. September mitmachen.

Anmeldungen noch bis zum 26. September
Teilnahme an Haushaltsbefragung EVS

Pfalz. Noch bis zum 26. September können sich Haushalte für eine Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 (EVS) anmelden. Für diese Erhebung sucht das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz insbesondere Haushalte von Selbständigen, Arbeiterhaushalte mit einem oder zwei Kindern sowie Haushalte mit nicht erwerbstätigen Personen – jedoch nur in wenigen Fällen Pensionärs- oder Rentnerhaushalte. Auch für andere Haushaltstypen benötigt das Amt noch einige Mitwirkende. Unter...

Wirtschaft & Handel
Die gastronomischen Betriebe der Pfalz erfreuten sich im ersten Halbjahr 2018 an höheren Erlösen als im gleichen Zeitraum 2018.

Gastronomie verzeichnet höhere Erlöse
Gastgewerbe verzeichnete im ersten Halbjahr ein Umsatzplus

Pfalz. Das rheinland-pfälzische Gastgewerbe setzte im ersten Halbjahr 2018 mehr um als im Vorjahreszeitraum. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren die Umsätze real, also um Preisveränderungen bereinigt, um 0,9 Prozent höher als im ersten Halbjahr 2017. Nominal bzw. in jeweiligen Preisen stiegen die Erlöse um 3,1 Prozent. Deutschlandweit nahmen die Gastgewerbeumsätze preisbereinigt um 0,3 Prozent und in jeweiligen Preisen um 2,5 Prozent...

Wirtschaft & Handel
Gastgeber können sich am 11. September über die Vorzüge der PfalzCard informieren.

Übernachtungsbetriebe können sich am 11. September informieren
Informationsveranstaltung für Gastgeber zur PfalzCard

Kreis Germersheim. Die Gästekarte der Pfalz - die PfalzCard - ist seit 1. April 2018 bei exklusiven PfalzCard-Gastgebern und -Leistungspartnern im Einsatz. Wie ist die Einführungsphase bei den Partnern im Landkreis Germersheim verlaufen? Was sagen die Gäste? Wie wird die Karte von den Gästen genutzt? Gab es Probleme und konnten diese bereits behoben werden? Wie kann man noch einsteigen? Diese und weitere Fragen möchte der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. interessierten Gastgebern,...

Wirtschaft & Handel
Die Bäcker-Innung hat einen neuen Obermeister.

Bäcker-Innung Pfalz-Rheinhessen wird von Herrmann Paul geleitet
Bäcker-Innung hat einen neuen Obermeister

Pfalz. Willi Renner ist inzwischen nicht mehr Obermeister der Bäcker-Innung Pfalz-Rheinhessen. Er wurde aber bei der Mitgliederversammlung der Innung in Edesheim zum Ehrenobermeister ernannt.  Als „eine Persönlichkeit des Bäckerhandwerks“ bezeichnete Rainer Lunk den scheidenden Obermeister Willi Renner dort.  Renner war 31 Jahre lang Obermeister in der Innung. Neuer  Obermeister der Innung ist  Hermann Paul (59) aus Steinfeld. ps

Wirtschaft & Handel
Für Handwerker - dazu zählen auch Schweißer - entfällt die Versicherungspflicht bei der Deutschen Rentenversicherung erst nach 18 Jahren selbstständigkeit.

Selbstständige Handwerker sind die ersten 18 Jahre versicherungspflichtig
Neue Meldepflichten für Handwerker in der Rentenversicherung

Region. Für selbständige Handwerker gibt es seit April neue Meldepflichten in der Rentenversicherung. Wer nachträglich einen Meisterbrief oder einen anderen Befähigungsnachweis für das Führen seines Betriebes erwirbt, muss das innerhalb von drei Monaten an die gesetzliche Rentenversicherung melden. Das gleiche gilt, wenn ein handwerklicher Nebenbetrieb als Hauptbetrieb weitergeführt wird. Dies betrifft vor allem Inhaber von Handwerksbetrieben, die bisher einen Betriebsleiter mit entsprechender...

Wirtschaft & Handel
Die Handwerker sind zufrieden. (Symbolbild)

Erlöse liegen über dem Vorjahresniveau
Handwerker mit erstem Quartal zufrieden

Pfalz. Das zulassungspflichtige Handwerk in Rheinland-Pfalz erzielte im ersten Quartal 2018 einen Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems lagen die Erlöse in den Monaten Januar bis März um 2,8 Prozent über dem Niveau des ersten Quartals 2017 (Deutschland: plus 5,9 Prozent). Die Umsätze stiegen in allen Gewerbegruppen. Das Bauhauptgewerbe verbuchte mit einem Plus von 5,2 Prozent die größte Erlössteigerung. Dahinter...

Wirtschaft & Handel
Die Digitalisierung ist Thema eines After-Work-Abends für die Geschäftswelt im Kreis Germersheim.

Digitalisierung in der Geschäftswelt
Ein After-Work-Abend der digitalen Art

Rülzheim. Das DigitalMentorat lädt die Geschäftswelt des Landkreises Germersheim am Donnerstag, 14. Juni, ab 17 Uhr zum ersten digitalen After-Work-Abend in der Südpfalz ein. Es erwartet Sie, bei einem kühlen Bierchen (oder Wasser), ein kurzweiliger Abend in lockerer Atmosphäre. Mit interessanten Beiträgen werden wir Einblick geben, wie sich unser Arbeitsleben in Zukunft verändern wird und wie wir dem begegnen können. Beginn ist um 17 Uhr, Einblicke gibt es ab 18 Uhr. Synagoge Rülzheim,...

Wirtschaft & Handel

Radfahren und dabei gewinnen am Sonntag, 10. Juni
Gewerbekreis Rheinzabern lädt zur Fahrrad-Rallye

Rheinzabern. „Per Pedes gewinnen“ - dazu lädt die Fahrrad-Rallye in Rheinzabern am kommenden Sonntag, 10. Juni, von 11 bis 16 Uhr ein. „Kreuz und quer durch Rheinzabern“ ist das Motto der diesjährigen Fahrradrallye des Gewerbekreises Rheinzabern am 10. Juni von 11 bis 16 Uhr. Es gibt interessante Angebote und viel Neues zu erleben. 17 Unternehmen haben Stationen eingerichtet und laden zum Besuch ein. Weitere Rheinzaberner Unternehmen spendeten wieder attraktive Preise. Unter anderem gibt es ...

Wirtschaft & Handel
Der Einzelhandel verzeichnete auch im Bereich Bekleidung ein leichtes Plus. (Symbolbild)

Statistisches Landesamt legt Quartalszahlen vor
Einzelhandel meldet leichtes Umsatzplus

Pfalz.  Der rheinland-pfälzische Einzelhandel setzte im ersten Quartal 2018 mehr um als im Vorjahreszeitraum. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren die Umsätze real, also um Preisveränderungen bereinigt, um 0,7 Prozent höher als im ersten Quartal 2017. Nominal, also zu jeweiligen Preisen, stiegen die Erlöse um 2,2 Prozent. Deutschlandweit legten die Einzelhandelsumsätze preisbereinigt um 1,7 Prozent zu (nominal: plus 3,1 Prozent). Umsatzentwicklung...

Wirtschaft & Handel
Gütertransporte sollen nicht auf die linksrheinische Seite verlegt werden. Die "Kleine Pfalzlösung" ist vom Tisch.

Güterverkehr zwischen Ludwigshafen und Karlsruhe
Brechtel: "Kleine Pfalzlösung bleibt vom Tisch"

Kreis Germersheim. Das Bundesverkehrsministerium lehnt eine Verlagerung von Dutzenden von Güterzügen von der rechten Rheinseite auf die Strecke Ludwigshafen – Speyer – Germersheim – Wörth – Karlsruhe nach wie vor ab. Das wurde zu Beginn diesen Jahres bekannt. Der Germersheimer Landrat Dr. Fritz Brechtel betont, dass es dabei bleibe.  Die Bahn hatte eine solche als „Kleine Pfalzlösung“ bezeichnete Idee vor längerem erwogen. Nachdem eine Studie zu dem Ergebnis kam, dass damit die...

Beiträge zu Wirtschaft & Handel aus