Bellheim - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber
"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"

"Blattgold, Bühnen, Blütenzauber - spannende Streifzüge durch die Kulturregion Karlsruhe"
Von Bühl bis Waghäusel, von Rheinzabern bis Bretten die Region erkunden

Buchtipp. Im Badischen Silberburg Verlag ist ein tolles Buch erschienen, für all jene, die die Region rund um die Fächerstadt gerne kulturell erkunden möchten. Mehr als "nur" ein Reiseführer„Blattgold, Bühnen, Blütenzauber“ ist aber auf jeden Fall mehr als „nur“ ein Reiseführer, ein Buch für Touristen und Auswärtige. Es liefert auch für Menschen, die in der Region leben, jede Menge neue Ausflugstipps – und das immer auch mit einem Blick über den Rhein hinüber, in die Pfalz. Historikerin...

Ratgeber

Sozialstation Rülzheim lädt ein
Gesprächsabend für Trauernde

Rülzheim. Die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V. bietet für trauernde Menschen ein Treffen an, in dem unter Anleitungen von Maria Bär, Trauerbegleiterin, die Möglichkeit besteht in einem geschützten Rahmen über die eigene Trauer zu sprechen und sich mit anderen Trauernden auszutauschen. Es werden Informationen über das Wesen der Trauer gegeben aber auch Impulse, die helfen können, die eigene Trauer gut zu leben. Trauer ist ein wichtiger Teil des menschlichen Lebens. Jeder Mensch...

Ratgeber

Beratung rund um Versicherung, Reha und Rente
Neuer ehrenamtlicher Versichertenberater im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim. Herbert Kälberer aus Römerberg ist neuer Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz im Landkreis Germersheim. Als ehrenamtlicher Ansprechpartner vor Ort setzt er sich für die Interessen der Versicherten und Rentner ein. Er hilft schnell, unkompliziert und kompetent bei allen Fragen zu Versicherung, Reha oder Rente. Er nimmt Renten- und Reha-Anträge entgegen und hilft beim Ausfüllen. Er kann den Rentenanspruch berechnen lassen und das...

Ratgeber

Fahr hin und werd' glücklich: Karlsruhe im Blick! / Verlosung
Auf den Spuren der „Glücksorte in Karlsruhe“

Buch-Tipp. Küchenpartys mit Wohlfühlcharakter, besondere Gitarrenklänge, r(h)eine Vergnüglichkeiten: In Karlsruhe lauert das Glück in der Natur, hinter musikalischen Lauten oder ist von kulinarischen Köstlichkeiten umhüllt. Birgit Jennerjahn-Hakenes und Klaus Eppele laden ein zu einer regelrechten Glücksreise durch die Fächerstadt. Einheimische wie Touristen sind mit diesem Buch aus dem „Droste Verlag“ im Nu um 80 Lieblingsplätze reicher, denn Jennerjahn-Hakenes liebt den Süden, den Wald...

Ratgeber
Den Realschulabschluss kann man ab November in Germersheim nachholen

Neues Kursangebot in Germersheim
Realschulabschluss nachholen

Kreis Germersheim. Die KVHS Germersheim bietet einen Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses (Sekundarstufe I) an. Mit einem staatlichen Realschulabschluss verbessern Interessierte die beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten und haben auch die Möglichkeit, das (Fach-)Abitur als weiteres Ausbildungsziel in Angriff zu nehmen. Der Vorbereitungslehrgang zum Realschulabschluss dauert etwa zwei Jahre. Der Unterricht findet montags bis freitags, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr...

Ratgeber
In Bellheim findet ein Vortrag zu psychischen Erkrankungen statt.

Vortrag in Bellheim
Schizophrenie – Symptome, Verlauf und Chancen

Bellheim.  Schizophrenie ist eine schwerwiegende psychische Erkrankung mit häufig weitreichenden Folgen für die Betroffenen und ihr Umfeld. Die Betreuungsbehörde Kreisverwaltung Germersheim und die Betreuungsvereine im Kreis Germersheim, AWO, Lebenshilfe und SKFM laden daher zu einem Vortrag ein, in dem das Störungsbild beschrieben sowie die möglichen Ursachen und Zusammenhänge der Entstehung dargestellt und die Behandlungsmöglichkeiten erläutert werden. Den Vortrag hält am Mittwoch, 26....

Ratgeber
Rund um ADS und AD(H)s lädt der Arbeitskreis ADS Südpfalz zu einem Vortrag nach Rülzheim ein.

Arbeitskreis lädt nach Rülzheim
Elterntrainer gibt Tipps zu ADS und AD(H)S

Rülzheim. Der Arbeitskreis ADS Südpfalz e.V. lädt am Dienstag, 25. September, ab 20 Uhr in die Pizzeria „Waldschlöss’l“ (Nebenzimmer) Alte Mühlgasse 79, Rülzheim zum Vortrag von Diplom-Pädagoge und Elterntrainer Bruno Kaufmann ein. Unter der Überschrift „Kommunikation und AD(H)S“ gibt es Handlungsalternativen im Alltag mit ADS und AD(H)S-Kindern.Die Informationsaufnahme und -verarbeitung von betroffenen Kindern ist durch Reizoffenheit, Ablenkbarkeit und Vergesslichkeit geprägt. Erwachsene,...

Ratgeber
Mit dem Wohnmietrecht beschäftigt sich ein Fachvortrag am 11. Oktober in Germersheim.

Rechtsvortrag am 11. Oktober
KVHS Kreis Germersheim: Das Mietrecht

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim lädt am Donnerstag, 11. Oktober von 19.30 bis 21 Uhr, zu einem Vortrag zum Thema Mietrecht in die KVHS Geschäftsstelle, Seminarraum 1, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz in Germersheim ein. Die wesentlichen Probleme vom Vertragsschluss bis zur Räumung werden in verständlicher Form und im zeitlichen Zusammenhang ihres Entstehens erörtert. Neben der Darstellung der aktuellen Rechtslage erfolgt auch ein Ausblick auf die Mietrechtsreform...

Ratgeber
Wie mache ich im Wald Holz? Mit dieser Frage und allen Sicherheitsaspekten einer Motorsäge beschäftigt sich ein neuer Kurs.

Qualifizierungskurs für Waldbesitzer
Wie mache ich im Wald Holz?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Bereich „Berufqualifizierung“ erstmalig einen Kurs „Brennholz-Selbstwerber“ an. Der Kurs ist geplant für Freitag, 21. September, von 19 bis 21.30 Uhr und Samstag, 22. September, von 8.40 bis 13.30 Uhr. Kursort ist Germersheim, August-Keiler-Straße 34, Goethe-Gymnasium, EG, Saal 081. Dieser Kurs ist eine „prüfungsfreie“ Schulungsmaßnahme, die dazu berechtigt liegendes Holz (Brennholz) im Wald zu bearbeiten. Der erste Teil ist der...

Ratgeber
Zivilcourage kann Leben retten.

Polizei Rheinland-Pfalz wirbt für mehr Zivilcourage
"Wer nichts tut, macht mit"

Ratgeber. "Wer nichts tut, macht mit!" - Unter diesem Motto wirbt die Polizei Rheinland-Pfalz bereits seit vielen Jahren für mehr Zivilcourage und versucht so den Gedanken der Solidarität und der Hilfsbereitschaft innerhalb der Bevölkerung zu fördern. Denn klar ist: Jeder kann Opfer von Gewalt und Straftaten werden und auf die Hilfe anderer angewiesen sein. Und Helfer in der Not zu sein, ist gar nicht so schwer, wie viele glauben. Schnelles Handeln ist gefragt Es sind Szenen, wie sie sich...

Ratgeber
Eichhörnchen finden in diesem Herbst weniger zu fressen. Durch die lange Hitze ist die Nüsseernte schlechter als im Vorjahr.

So können Sie den kleinen Nagern helfen
Eichhörnchen verhungern, wenn wir nicht helfen!

Ratgeber. In diesem Jahr ist es besonders schlecht bestellt um die niedlichen Nager: Eichhörnchen finden  aufgrund des sehr heißen  Sommers nur wenig Futter und Wasser. Durch Hitze und Dürre fällt die Ernte von Haselnüssen und Bucheckern, von denen sich Eichhörnchen hauptsächlich ernähren, dieses Jahr deutlich schlechter aus. Außerdem sind viele Früchte hohl. Auch Wasserquellen sind nach wie vor Mangelware, auch wenn die Hitzeperiode vorbei ist. Jetzt beginnt eigentlich die Zeit, in der sich...

Ratgeber

Kreisverwaltung informiert
Heizungsbeihilfe für sozial Schwache

Landkreis Germersheim.  Der Fachbereich 23 - Soziale Hilfen der Kreisverwaltung Germersheim informiert, dass die Heizungsbeihilfe für die Bevorratung von Heizmaterial für die Heizperiode 2018 /2019 für den Landkreis Germersheim wie folgt festgesetzt ist: Haushaltsgröße; feste Brennstoffe (Kilogramm/Euro); Heizöl (Liter/Euro); Flüssiggas (Kilogramm/Euro) 1 Person, 1.400/330; 1.100/ 795; 700/645. 2 Personen; 1.600/ 380; 1.300/ 940; 900/830. 3 Personen, 2.000/ 475;...

Ratgeber

Kreis bezuschusst Projekte
Anmeldungen zur Interkulturellen Woche im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim. „Nachdem die Interkulturelle Woche im vergangenen Jahr ein voller Erfolg war und sich über 30 Akteure mit Projekten beteiligten, möchten wir an diesen Erfolg anknüpfen“, sagt Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Vielfalt verbindet“ lautet auch dieses Jahr das Motto der bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW), an der sich der Landkreis Germersheim ein weiteres Mal beteiligt. Abweichend vom bundeseinheitlichen Termin findet die Interkulturelle Woche im Landkreis Germersheim dieses...

Ratgeber

Flohmarkt in Zeiskam
Schnäppchenjäger aufgepasst

Zeiskam. Am Sonntag, 9. September, veranstaltet der Förderverein Ev. KinderGarten Eden Zeiskam e.V. von 12 bis 16 Uhr in der Fuchsbachhalle Zeiskam mit über 80 Verkaufstischen einen Flohmarkt. Angeboten werden Spielsachen, Bücher, Kleidung für Erwachsene und Kinder, Hausrat und vieles mehr. Eingeladen zum Bummeln und Kaufen ist die ganze Bevölkerung. Für Essen und Trinken ist in der Cafeteria bestens gesorgt. Interessiert etwas zu Verkaufen? Anmeldungen werden jeder Zeit per E-Mail an...

Ratgeber
Durch die große Trockenheit besteht akute Waldbrandgefahr.

Anhaltende Hitze macht Waldböden trocken
Akute Waldbrandgefahr in der Pfalz!

Pfalz. Durch die anhaltende Hitze der letzten Tage und Wochen sind die Böden mittlerweile sehr trocken. Genau dort, wo die größte Hitze erwartet wird, fehlt es an Regen. Außerdem ist die Luft besonders trocken, wodurch die Waldbrandgefahr noch einmal deutlich erhöht wird. Durch die extreme Trockenheit steht der aktuelle Waldbrandindex in der Region auf Stufe 4 von 5. Gerade bei extremer Trockenheit ist die Waldbrandgefahr auch im Pfälzerwald sehr hoch. Die Feuerwehr sowie die zuständigen...

Ratgeber
Zeckenbisse können gefährlich werden. Das Fatale ist, dass man sie nicht unbedingt bemerkt.

Hirnhautentzündung und Borreliose drohen als Gefahr
"Gefährlicher Zecken-Sommer" droht

Ratgeber. Deutschland droht der „Zecken-Sommer“ überhaupt. Das heißt: In diesem Sommer wird es besonders viele Zecken geben. Dementsprechend erhöht ist das Risiko gebissen zu werden. Damit steigt auch die Gefahr, an Hirnhautentzündung und Borreliose zu erkranken, warnen Experten des Deutschen Zentrums für Insektenforschung. Dr. Gerhard Dobler forscht seit 2009 zur Ausbreitung des FSME-Virus in Deutschland. Er schätzt die Lage kritisch ein: „In diesem Jahr ist das Risiko insgesamt besonders...

Ratgeber
Damit die Urlaubsfahrt kein Horror wird, gibt die Polizei Rheinland Pfalz Tipps, wie man sich im Stau verhält und vor Trickdieben schützt.

Polizei Rheinland Pfalz gibt Tipps für die Fahrt in die Ferien
Damit die Urlaubsfahrt nicht zur Horrorfahrt wird

Mainz. Mit Beginn der Sommerferien starten Millionen Deutsche in den Urlaub. Was Reisende vor dem Aufbruch beachten sollten, wie sie ihr Fahrzeug fit machen und was auf dem Reiseweg zu beachten ist, zeigt die Polizei Rheinland-Pfalz. Denn so kann der Urlaub entspannt beginnen.Wer mit dem Auto, dem Wohnmobil oder dem Motorrad in den Urlaub startet, sollte sich am besten frühzeitig einen Termin in der Werkstatt sichern, um nochmals alles durchchecken zu lassen: Reifendruck und -profil, Bremsen...

Ratgeber

Tipps von der Abfallwirtschaft im Kreis Germersheim
Biotonne richtig befüllen

Kreis Germersheim. Das Abfallentsorgungsunternehmen Suez Süd GmbH hat im Landkreis Germersheim vermehrt Falschbefüllungen von Biotonnen festgestellt. Insbesondere in großen Wohneinheiten wie Hochhäusern oder Wohnblocks sind die Biotonnen oft sehr stark mit Abfällen wie Kunststoffen, vor allem Plastiktüten und allen Arten von Restmüll durchsetzt. Die Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung bittet im Interesse aller dringend um eine richtige Befüllung der Biotonne. Denn der hohe Anteil an...

Ratgeber
Fußball-Fanartikel müssen richtig montiert sein.

Für WM-Fanartikel an Autos gelten besondere Regeln
Das Sichtfeld muss freibleiben

Ratgeber. Spätestens zum ersten Anpfiff der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 sind auch die Fahrzeuge zahlreicher Fans in den jeweils bevorzugten Landesfarben gekleidet. Wer mit Fähnchen, Magnetflaggen, Wimpelketten, Überziehern für die Außenspiegel und ähnlichen Utensilien seine Sympathien bekunden möchte, sollte dies mit Bedacht tun. Fester Halt und ein freies Sichtfeld für den Fahrer sind dabei die wichtigsten Kriterien. „Fanartikel müssen auch im Innenraum eines Fahrzeugs richtig montiert...

Ratgeber
Das Landeskriminalamt und die Verbraucherzentrale warnen vor gefälschten Internetprofilen.

Gauner kopieren Internet-Profile
Landeskriminalamt warnt vor Identitätsdiebstahl

Mainz.  Rund 31 Millionen Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland nutzen Facebook, um mit ihren Freunden und Familien in Kontakt zu bleiben. Das macht die Plattform auch für Betrüger interessant. Eine der häufigsten Maschen ist der Identitätsdiebstahl: Gauner kopieren Facebook-Profile und können ahnungslosen Betroffenen massiv schaden. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und das Landeskriminalamt geben Tipps zum Schutz vor dieser Betrugsmasche. "Die Betrüger legen ein zweites...

Ratgeber
Die Verbraucherzentrale kümmert sich um das Thema Urlaub.

Verbraucherzentrale Germersheim gibt Tipps
Reise-Spezial: Tipps für Urlauber

Germersheim.  Streik am Flughafen, Kakerlaken in der Unterkunft, im Ausland zum Arzt, Kreditkarte gestohlen: Die Verbraucherzentrale informiert an einem Aktionstag mit kostenlosen persönlichen Kurzberatungen über Rechte und Pflichten bei Widrigkeiten im Urlaub. Daneben gibt es Informationsmaterial und Tipps für die Urlaubsvorbereitungen: Dabei ist nicht nur an geeignete Kleidung, Sportgeräte, Spielzeug für den Nachwuchs, die Aktualisierung des Navis, einen Reiseführer und die Besonderheiten...

Beiträge zu Ratgeber aus