Wochenblatt Rülzheim - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Warme Kleidung für Flüchtlinge gesucht
Kleiderkammer Rülzheim wieder geöffnet

Rülzheim. Die Sommerpause des BIF ist vorbei, die Kleiderkammer wieder geöffnet. Jeden Mittwoch von 16 bis 17 Uhr bietet die Bürgerinitiative Flüchtlingshilfe Rülzheim. Sie befindet sich in der Eisenbahnstraße 32 und bietet Flüchtlingen und Bedürftigen mit einem entsprechenden Berechtigugnsschein warme Kleidung. Spenden werden für die kühle Jahreszeit weiterhin gesucht. desa

Äpfel lassen sich gut in einer „Äppelkischd“ lagern.
2 Bilder

Arbeitskalender für die Streuobstwiese 2019
Die Obstwiesenpflege

Streuobstwiese. Im August beginnt die Zeit, in der man sich über die kommende Ernte von Äpfeln und Birnen Gedanken machen muss. Eine Tabelle mit vielen Keltereien und Brennereien findet sich auf der Internetseite des Verbands der Gartenbauvereine unter der Rubrik „Obstwiesen“, unter www.gartenbauvereine.de. Wer das Obst zu Hause lagern möchte, dem empfiehlt es sich, einen kühlen, dunklen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit hierfür vorzubereiten. Holzkisten können als Möglichkeit dienen, mehrere...

Symbolfoto

Energieberatung der Verbraucherzentrale – auch online und telefonisch
Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Germersheim. Welche Fördermittel gibt es für Energiesparmaßnahmen? Was sollte ich bei der geplanten Dachsanierung beachten? Ist es sinnvoller die Dachschrägen zu dämmen oder den Speicherboden? Was ist ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage und lohnt sich das? Rechnet sich eine Solaranlage? Diese und viele weitere Fragen stellen Ratsuchende tagtäglich an die Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Hauptsächlich Besitzer selbst genutzter Eigenheime finden den Weg in einen...

Vor dem ersten Schultag werden Probeläufe empfohlen – das Kind geht dabei alleine zur Schule, die Eltern folgen und schauen, ob es alles richtig macht.

Tipps zum sicheren Schulweg für Erstklässler
Verbrauchertipps zum Schulbeginn

Schule. In den ersten Bundesländern neigen sich die großen Ferien dem Ende zu. Aber nicht nur für Schüler und Lehrer fängt der Alltag in der „Penne“ wieder an – auch für zahlreiche ABC-Schützen beginnt der viel zitierte Ernst des Lebens. Die erste große Herausforderung ist dabei oft der Schulweg. Experten geben Tipps für Schulanfänger und ihre Eltern. Öffentliche oder private Schule? Viele besorgte Eltern nehmen zusätzliche Kosten für eine Privatschule in Kauf, um den lieben Kleinen...

Täter nutzen Sicherheitslücken in EDV-Systemen aus, um sich in IT-Systeme zu hacken.

Das LKA warnt vor aktuellen Schadsoftware-Angriffen zur Verschlüsselung von Daten und anschließender Erpressung der Opfer

Mainz. Die Ferienzeit und der Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden von Tätern ausgenutzt, um gezielt Betriebe und Einrichtungen anzuschreiben, die nach neuen Mitarbeitern suchen. Aufgrund bestehender Sicherheitslücken in den EDV-Systemen gelingt es den Tätern Zugang zur IT-Infrastruktur zu erhalten. Hiervon ist aktuell insbesondere die Gesundheitsbranche in Form von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen betroffen. Eine Variante von Cyber-Erpressungen erfolgt gegenwärtig mittels...

Unter anderem wird der Wohnzuschlag für BAföG-Geförderte, die nicht bei den Eltern wohnen, angehoben.

Ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann

Studium. „Rechtzeitig zum Wintersemester 2019/20 haben wir die Leistungen des BAföG deutlich verbessern können! Davon werden zukünftig mehr Geförderte profitieren. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Chancengleichheit im Bildungswesen, den wir in der Koalition durchsetzen konnten“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett zur 26. BAföG-Novelle, die am 1. August in Kraft getreten ist. „Egal, ob Ausbildung oder Studium: Jungen Menschen müssen alle Wege offen stehen“, ergänzt Doris Barnett....

Dr. Dietrich Wachweger zu Gast in Bellheim
Vom Umgang mit unruhigen Kindern

Bellheim. Der Umgang mit unruhigen, störenden, unkonzentrierten und oft unmotivierten Kindern erforderte vielfältige Maßnahmen. Ein Umstellen des gewohnten Verhaltens ist dringend notwendig, belastet aber selbstredend den täglichen Umgang, sowie das gegenseitige Vertrauen.Für Eltern, Erzieher, Lehrer, Trainer ein schweres Unterfangen. Dem folgt oft Hilflosigkeit, die beide Seiten schwer belastet. Dr. Dietrich Wachweger, Facharzt für Kinder und Jugendmedizin im Frühförderzentrum...

Neue Kurse starten
Vorbereitungskurse zur Fischerprüfung im Kreis Germersheim

Kreis Germersheim und Rheinzabern. Am Dienstag, 20. August,  und Donnerstag, 22. August, beginnen, im Auftrag des Landesfischereiverbandes Pfalz e.V. die Vorbereitungskurse zur staatlichen Fischerprüfung. Voraussetzung zur Prüfung ist eine Teilnahme von mindestens 35 Stunden am Vorbereitungskurs. Die Kurse beginnen in: Rheinzabern: Vereinsheim des Angelsportvereins 76764 Rheinzabern, Freizeitanlage 10  am Dienstag, den 20. August 2019, 18:30 Uhr. Bellheim: Adresse wird noch bekannt gegeben...

Bei Hausneubau oder Altbausanierung spielt der U-Wert eine Rolle.

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Ein niedriger U-Wert reicht nicht aus

Germersheim. Wer sich schon einmal mit den Themen Hausneubau oder Altbausanierung beschäftigt hat, weiß wahrscheinlich, dass der sogenannte U-Wert (Wärmedurchgangswert) eine Aussage darüber macht, wie viel Energie durch ein Bauteil wie eine Außenwand, ein Dach oder ein Fenster nach außen verloren geht. Je kleiner dieser U-Wert ist, umso weniger Wärme dringt durch die Fläche nach draußen. Deshalb werben viele Anbieter von Bau- und Dämmstoffen, aber auch Fertighaushersteller mit niedrigen...

Ansgar Schreiner
2 Bilder

Interview mit dem Missbrauchsbeauftragten im Bistum Speyer
"Das Unrecht beim Namen nennen"

Speyer. Die Ansprechpersonen im Bistum Speyer für Verdachtsfälle auf Missbrauch durch Kleriker, Ordensangehörige oder andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kirchlichen Dienst stehen Hilfesuchenden in allen Missbrauchsfällen zur Verfügung. Sie arbeiten unabhängig und sind gegenüber dem Bistum nicht weisungsgebunden. Cornelia Bauer sprach mit einem der beiden unabhängigen Missbrauchsbeauftragten des Bistums Speyer.Ansgar Schreiner war zunächst Staatsanwalt in Frankenthal und Landau,...

Das Anwenden des Tastschreibens führt zu einer deutlichen Zeitersparnis.

Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am 19. August einen PC-Kurs an
Mit zehn Fingern schreiben

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet ab Montag, 19. August, von 17 bis 19.15 Uhr, einen Kurs „Expert Business – Computerschreiben: Zehnfingerschreiben erlernen – am PC“ im EDV-Raum der KVHS Geschäftsstelle, Ritter-von-Schmauß-Straße/Ecke Paradeplatz, an. Laut statistischen Angaben besitzen mehr als 80 Prozent der Haushalte mindestens einen Computer oder Tablet. Internet-Recherchen, E-Mails, Briefe, Präsentationen lassen sich schnell und effizient erstellen, wenn der...

Der Vorbereitungslehrgang zum Realschulabschluss dauert etwa zwei Jahre.

Kreisvolkshochschule Germersheim
Realschulabschluss nachholen

Germersheim. Die KVHS Germersheim bietet einen Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb des Realschulabschlusses (Sekundarstufe I) an. Mit einem staatlichen Realschulabschluss verbessern die Absolventen ihre beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten und haben auch die Möglichkeit, das (Fach-)Abitur als weiteres Ausbildungsziel in Angriff zu nehmen. Der Vorbereitungslehrgang zum Realschulabschluss dauert etwa zwei Jahre. Der Unterricht findet montags bis freitags, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr...

An Silvester und Neujahr darf man Silvesterfeuerwerk ohne Genehmigung abrennen.

Sprengstoffrecht in der Feuerwerkssaison
Feuerwerk muss genehmigt werden

Recht. Wenn Privatleute zum Beispiel bei einer Hochzeits- oder Geburtstagsfeier ein Feuerwerk abbrennen möchten, benötigen sie eine Ausnahmegenehmigung der zuständigen Stadt- oder Kreisverwaltung. Die SGD Süd ist für Anzeigen zum Abbrennen von gewerblichen Feuerwerken zuständig. Inhaber einer Erlaubnis nach § 7 Sprengstoffgesetz oder eines Befähigungsscheins nach § 20 Sprengstoffgesetz müssen Feuerwerke der Kategorien 2, 3 und 4, jeweils Silvesterfeuerwerk, mittleres Feuerwerk und großes...

Während der Deidesheimer Weinkerwe wird zwischen Neustadt an der Weinstraße, Deidesheim, Bad Dürkheim und Grünstadt täglich bis in die Abendstunden eine Bahnverbindung im Halbstundentakt angeboten.

Angebot in den Spätstunden erheblich erweitert
Zusätzliche Spätverbindungen zur Deidesheimer Weinkerwe

Kaiserslautern/Deidesheim. Auf Initiative des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd und mit finanzieller Unterstützung durch die Stadt Deidesheim, wird die Deutsche Bahn AG während der Deidesheimer Weinkerwe, an beiden Wochenenden, ihr Angebot auf den Regionalbahnlinien RB 45 und RB 46 in den Spätstunden erheblich erweitern. Die zusätzlichen Züge verkehren von Freitag, 9. bis Sonntag, 11. und von Freitag, 16. bis Sonntag, 18. August, nicht nur zwischen Deidesheim und...

Das BAföG hilft vielen Studenten.

Experten zum Bundesausbildungsförderungsgesetz
Was Studienanfänger zum BAföG wissen sollten

BAföG. Die Zeiten, da ein Hochschulstudium nur den Kindern reicher Eltern offen stand, sind glücklicherweise passé. Studenten können heute eine monatliche Förderung vom Staat erhalten. Voraussetzung ist allerdings, dass Bedürftigkeit besteht, weil ihnen die für den Lebensunterhalt und für die Ausbildung erforderlichen Mittel anderweitig nicht zur Verfügung stehen. Ob und wie viel Ausbildungsförderung einem Studenten zusteht, regelt das Bundesausbildungsförderungsgesetz – kurz Bafög. Ab 1....

Durch Wärmebilder können energetische Schwachstellen erkannt werden.
2 Bilder

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Experte oder buntes Bild?

Germersheim. Wärmebilder, auch Thermografien genannt, sind beliebt bei Eigenheim-Besitzern und auch bei Mietern, die ihrem Vermieter die schlechte Qualität der angemieteten Wohnung eindrücklich vermitteln wollen. Tatsächlich kann eine Thermografie-Aufnahme wertvolle erste Hinweise auf energetische Schwachstellen des Hauses geben – auch Wärmebrücken werden sichtbar, die mit bloßem Auge nur für einen Fachmann erkennbar sind. Allerdings: Die Kosten für fachmännisch aufgenommene Bilder liegen...

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Telefonseelsorge sprechen über ihren Dienst
Helfen ohne selbst im Rampenlicht zu stehen

Evangelische Kirche der Pfalz/Diözese Speyer.Diesen Anruf wird Norbert L., seit 24 Jahren ehrenamtlicher Mitarbeiter der ökumenischen Telefonseelsorge Pfalz, nie vergessen: Ein verzweifelter Mensch kündigte seinen Suizid an, und er habe ihn nicht davon abbringen können. Der Auftrag und die Herausforderung der Telefonseelsorge – das Unerhörte hören, standhalten, trösten und stärken – sei für ihn nie spürbarer gewesen als in jener Nacht. Dennoch ist sich der 74-jährige ehemalige Lehrer sicher,...

Jedem Haushalt stehen zwei Sperrmülltermine pro Jahr zu.

Sperrmüll muss im Kreis Germersheim angemeldet werden
Sperrmüll auf Abruf zweimal im Jahr kostenlos

Germersheim. Seit Januar 2018 bietet der Landkreis Germersheim seinen Bürgern zweimal im Jahr den kostenlosen Service „Sperrmüll auf Abruf“. Die Abfallwirtschaft des Landkreises weist darauf hin, dass der Wunsch nach einem Sperrmülltermin bei Firma SUEZ angemeldet werden muss, am besten telefonisch. Wichtig ist, dass der Sperrmüll frühestens am Vorabend des Abholtermins bereitgestellt wird und nicht später als sechs Uhr am Morgen des Abholtages. Diese in der Satzung verankerte Regelung ist...

Verschiedenste staatliche und steuerliche Hilfen können Familien bei Bedarf erhalten
Staatliche Hilfen für Familien mit Kindern

Recht. Der Staat zahlt für ein neugeborenes Kind mindestens 18 Jahre lang Kindergeld, unter Umständen auch länger. Das Kindergeld ist eine finanzielle Zuwendung, mit der die Eltern monatlich rechnen können. Es gibt aber noch eine ganze Reihe anderer staatlicher und steuerlicher Hilfen, die Eltern bei Bedarf erhalten. ARAG Experten nennen die wichtigsten Fakten rund um Kindergeld, Kinderfreibetrag & Co. Kindergeld können in der Regel die Eltern beantragen. Als Eltern gelten in diesem...

Akkus werden häufig nicht korrekt getrennt oder können oft nur durch Fachkräfte entfernt werden.

Unsachgemäß entsorgte Lithium-Batterien tragen hohe Brandgefahr mit sich
Zeitbomben im Recyclinghof

Recycling. Immer mehr Lithium-Batterien landen unkontrolliert im Restmüll sowie im Elektro- und Metallschrott, erkennen Dekra Experten bei Audits. Schätzungsweise wöchentlich kommt es aus diesem Grund in Recycling-Unternehmen zu Bränden. Strikte Mülltrennung durch die Verbraucher sowie wirksame Kontrollen sind die einzige Lösung.  Schon einfache mechanische Beschädigungen am Schutzmantel der LI-Batterie durch Fallenlassen oder Verbiegen können zum Kurzschluss des Akkus führen. Durch...

Neuer Kurs im Kreis Germersheim
Training für die Augen

Kreis Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet ab Freitag, 16. August,  von 18.30 bis 20 Uhr den Kurs „Augentraining - Stärkung der Sehkraft“ an. Er findet statt in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str.,/Ecke Paradeplatz, Seiteneingang der Berufsbildende Schule, EG, Saal E 07. Immer mehr Menschen leiden an Einschränkungen des Sehvermögens und benötigen eine Sehhilfe. Durch die zunehmende Bildschirmarbeit werden die Augen ebenfalls beansprucht. In dem Kurs lernen die...

Selbst die Teilen-Funktion in Social-Media Apps, kann urheberrechtliche Probleme mit sich führen.

Rechtstipps rund um das Urheberrecht im Internet
Kopieren, einfügen und abgemahnt werden

Recht. Ganz gleich, ob Fotos, Musik, Filme oder Texte, gerade im Internet ist es leicht, die Arbeit von anderen zu kopieren. Per „Copy & Paste“ reichern viele Nutzer ihre Websites oder Social-Media-Kanäle mit Werken fremder Urheber an. Schnell kann man dabei gegen das Urheberrecht verstoßen, selbst, wenn man für die Nutzung bezahlt hat. Brian Scheuch, Partneranwalt von ROLAND Rechtsschutz, erklärt, worauf Internetnutzer achten sollten. „Laut Paragraph 2 des Urheberrechtsgesetzes haben...

Schnupperstunde bei der KVHS im Kreis Germersheim
Lachen ist das Balsam für Körper, Geist und Seele

Kreis Germersheim. „Lach-Yoga“, Lachen - Balsam für Körper und Geist: für diesen Kurs (Beginn ab 22.08.2019, 4 Termine) bietet die Kreisvolkshochschule vorab am Donnerstag, 15. August, von 18.30 bis 20 Uhr in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081, eine kostenlose Schnupperstunde an. In dieser Schnupperstunde wird den Teilnehmenden durch kleine Übungen die Wirkung von Lach-Yoga aufgezeigt. Alleine dadurch, dass beim Lächeln die Mundwinkel nach oben gezogen...

Deutscher Wetterdienst
Amtliche Warnung vor starkem Gewitter

Speyer/Germersheim. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter für Speyer und für Germersheim herausgegeben. In der Nacht von Freitag auf Samstag bestehe die Gefahr des Auftretens von Gewittern der Stufe 2 (von 4).  Örtlich kann es Blitzschlag geben. Vereinzelt können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Zu achten ist besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen...

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.