Wochenblatt Rülzheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizei zieht Resümee zum Bellheimer Umzug
Viel Alkohol, vereinzelte Auseinandersetzungen und vier Körperverletzungen

Bellheim. Bei trockener, aber windiger Witterung säumten tausende Zuschauer am Sonntag die Umzugsstrecke in Bellheim. Am Rande der Umzugsstrecke kam es insbesondere im Bereich des Spiegelbachparks vereinzelt zu Auseinandersetzungen. Ein Polizeibeamter wurde bei der Aufnahme einer Körperverletzung von einem 17-Jährigen umgestoßen. Der Beamte blieb hierbei unverletzt. Bisher registrierte die Polizei vier Körperverletzungen, davon zwei gefährliche. Während der Veranstaltung mussten zudem...

65-Jähriger verliert in Bellheim die Kontrolle über sein Fahrzeug
Im Suff einen Laternenmast umgenietet

Bellheim. Offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte ein 65-jähriger aus Bellheim, nachdem er am Samstag, gegen 15 Uhr, mit seinem Fahrzeug in der Postgrabenstraße gegen eine Laterne gefahren war. Bei der Unfallaufnahme konnte durch die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen werden, was die Einleitung eines Strafverfahrens, die Sicherstellung des Führerscheins sowie die Entnahme einer Blutprobe nach sich zog. Der Mann kam aufgrund seiner Verletzungen zur ärztlichen Versorgung in ein...

Während einer Prunksitzung in Schwegenheim
Jacken und Kostüme gestohlen

Schwegenheim. Bereits am Sonntag, 16. Februar, kam es zum Diebstahl mehrerer Jacken und Kostüme während einer Prunksitzung in der Schulsporthalle in Schwegenheim. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei wurden die Jacken aus dem Garderobenbereich entwendet. Einige Geschädigte sind derzeit bekannt. Die Polizei bittet Zeugen und weitere Geschädigte sich bei der Polizei Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim.presse@polizei.rlp.de zu melden.

Unfall bei Zeiskam
Im Alkoholrausch die Kontrolle über das Fahrzeug verloren

Zeiskam. Am Freitagmorgen gegen 3 Uhr überschlug sich ein 21-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug, als er von Bellheim kommend nach Zeiskam fuhr. Vermutlich infolge seines Alkoholkonsums verlor er kurz vor dem Ortseingang Zeiskam die Kontrolle über sein Fahrzeug, so dass es auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer verließ die Unfallstelle zu Fuß. Nachdem die Polizei von Verkehrsteilnehmern verständigt wurde, konnte der Fahrer im Rahmen der Ermittlungen festgestellt werden. Er hatte einen...

Schlägerei in Rülzheim
Mehrere Täter verprügeln nach Streit einen Mann

Rülzheim. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, dem so genannten "Altweiberfasching", kam es gegen 1 Uhr  in Rülzheim zu einer Schlägerei, bei der eine Person verletzt wurde. Nach einem vorangegangenen Streit schlugen mehrere Personen auf den Geschädigten ein bis dieser zu Boden ging. Auch danach hörten die Täter nicht auf und traten weiter auf ihn ein. Erst als eine Zeugin schützend dazwischen ging, ergriffen die Täter die Flucht. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274...

Lkw-Unfall auf der B9
Kontrolle über Fahrzeug verloren

Rülzheim. Am Dienstagmittag gegen 12.45 Uhr befuhr ein Lkw die B9 in Fahrtrichtung Süden. Wenige hundert Meter vor der Ausfahrt Rülzheim-Nord verlor der 67-jährige Lkw-Fahrer aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Da sich der LKW im Seitenstreifen festgefahren hatte, musste der LKW abgeschleppt werden. Die rechte Fahrspur war hierfür für etwa zwei Stunden gesperrt. Es entstand ein Flurschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Hundehalter in Leimersheim gesucht
Kind von freilaufendem Hund verletzt

Leimersheim. Ein neun-jähriger Junge wurde am Samstagnachmittag in Leimersheim durch einen freilaufenden Hund leicht verletzt. Der Junge war zusammen mit seinen Freund gegen 16 Uhr in der Unteren Hauptstraße in Leimersheim unterwegs, als ein freilaufender Hund auf sie zukam. Der Hund sprang um die beiden Jungen herum und stieß einen der Jungen auf den Boden. Hierdurch verletzte sich der Junge leicht. Im Anschluss rannte der Hund in unbekannte Richtung davon. Der verantwortliche Hundehalter...

Unfall bei Bellheim auf der B9
Glatte Straße und unangepasste Geschwindigkeit

Bellheim. Aufgrund Straßenglätte und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit kam am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr eine Autofahrerin von der Fahrbahn ab. Die 54-jährige Frau wollte mit ihrem Fahrzeug bei Bellheim-Nord auf die B9 in Richtung Speyer auffahren. Hierbei geriet sie ins Schleudern und landete im Straßengraben. Verletzt wurde niemand, das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss bei Speyer in die Leitplanke geknallt
Am Unfallort zurückgelassenes Kennzeichen entlarvt Unfallflüchtigen

Speyer. Ein 33-Jähriger aus Rheinzabern befuhr am Donnerstag gegen 21.45 Uhr die Verlängerung der Landauer Straße und kollidierte im Bereich der Auffahrt auf die B9 in Richtung Germersheim mit einer dortigen Leitplanke. An der entstand dadurch ein Schaden von über 3.000 Euro. Dennoch setzte der Unfallverursacher in seinem Fiat Punto seine Fahrt bis zum Tankhof Schwegenheim fort, von wo aus er einen Abschleppdienst verständigte. Da der Auftrag kurz darauf bereits wieder durch ihn storniert...

Werkzeug geklaut
In Schrebergarten eingebrochen

Jockgrim. Bislang unbekannte Täter verschafften sich irgendwann zwischen 6. und 9. Februar Zugang zu einem Schuppen im Gewann "Schemel". Aus dem Schuppen wurden mehrere Werkzeuge entwendet. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Wörth unter  07271 9221-43 oder per Mail an piwoerth.sbe@polizei.rlp.de pol

Faschingswagen aufgebrochen
Werkzeuge und Elektrogeräte geklaut

Kuhardt. Unbekannte Täter drangen von Montag auf Dienstag in eine Scheune am Ortsrand Kuhardt in Richtung Neupotz ein. Darin befand sich ein Faschingswagen. Die Täter brachen den Wagen auf und entwendeten mehrere Werkzeuge und Elektrogeräte. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim unter 07274 958-0 oder pigermersheim.presse@polizei.rlp.de an. pol

"Sabine" hielt Polizei und Feuerwehren in Atem
Keine größeren Schäden, keine Verletzen

Germersheim. Der Sturm "Sabine" hat seine Spuren hinterlassen. Die Polizei Germersheim musste zusammen mit der Feuerwehr und den Straßenmeistereien zu mehreren Einsätzen ausrücken. Darunter waren umgestürzte Bäume, Äste und andere Gegenstände auf der Fahrbahn, umgewehte Verkehrszeichen, heruntergefallene Dachziegel und ein Gartenhaus aus Blech, welches auf die Fahrbahn zwischen Germersheim und Lingenfeld geweht wurde. Es kam insgesamt zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Personen wurden...

Kurioser Diebstahl in Bellheim
Findling aus Garten geklaut

Bellheim. Einen 1,65 Meter großen Findling entwendeten bislang unbekannte Täter im Zeitraum vom 29. Januar bis 8. Februar aus dem Garten eines Einfamilienhauses in der Albert-Schweitzer-Straße in Bellheim. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Germersheim unter 07274 958-0 in Verbindung zu setzen.

Unfallflucht in Hatzenbühl
5.000 Euro Sachschaden

Hatzenbühl. Zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem hohen Sachschaden, kam es in der Nacht vom 7. auf 8. Februar.  Die geschädigte Fahrzeugeigentümerin hatte ihren Pkw in der Lindenstraße geparkt, als ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker mit diesem bei der Vorbeifahrt kollidierte. Obwohl an dem Pkw der Geschädigten ein schwerer Sachschaden von mindestens 5.000 Euro entstanden sein dürfte, entfernte sich der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug unerlaubt vom Unfallort.

Dieseldiebstahl in Bellheim
100 Liter Diesel aus zwei Traktoren abgezapft

Bellheim. Etwa 100 Liter Dieselkraftstoff entwendeten zwischen Mittwoch- und Donnerstagmorgen bislang unbekannte Täter aus zwei Traktoren. Diese befanden sich zum Tatzeitpunkt auf einem umzäunten Gelände bei Bellheim in Richtung der Auffahrt Bellheim-Süd zur B9. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 958-0 oder per Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.  pol

Polizei Germersheim kontrolliert
Zahlreiche Verstöße und Verwarnungen

Germersheim. Am Dienstag wurden in mehreren Ortschaften im Dienstgebiet der Polizei Germersheim Verkehrskontrollen durchgeführt. Zwischen 7.45 und 8.45 Uhr wurde in Knittelsheim in der Hauptstraße der Verkehr überwacht. Es ergaben sich elf Verwarnungen unter anderem wegen mangelnder Beleuchtung. Von 10 bis 11 Uhr fand eine Kontrolle in der Rheinbrückenstraße in Germersheim statt. Dort waren zwei LKW-Fahrer nicht angegurtet. An sieben Fahrzeugen wurden Mängel festgestellt. Davon war bei zwei...

Erfolglose betrügerische Anrufe
Bürger werden immer wachsamer

Weingarten/Bellheim. Am 4. Februar kam es zu zwei Anrufen, bei denen Betrüger versuchten, die Angerufenen um ihr Erspartes zu bringen. Im ersten Fall wurde ein Lottogewinn in Höhe von 28.000 Euro versprochen. Da die 59-jährige Frau kein Lotto spielte, legte sie auf. Im zweiten Fall gab sich der Betrüger als Bankmitarbeiter aus und wollte eine 81-jährige Frau hinsichtlich Spartipps bei ihrem Sparkonto "beraten". Auch hier entschloss sich die Dame rechtzeitig, das Gespräch zu beenden.

Dachstuhlbrand in Hördt
Vermutlich Blitzeinschlag

Hördt. Ein Schaden von etwa 30.000 Euro entstand am Dienstagmorgen bei einem Dachstuhlbrand in Hördt. Nach ersten Ermittlungen schlug gegen 9.20 Uhr vermutlich ein Blitz in das Dach eines Einfamilienhauses in Hördt ein. Der daraus entstandene Brand konnte durch die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rülzheim und Bellheim schnell gelöscht werden. Glücklicherweise wurde durch den Brand niemand verletzt. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei in Landau übernommen.

Fahranfänger rast durch die Südpfalz
20-jähriger Raser wird von Polizei in Zivil gestellt

Wörth. Zeitdruck war wohl die Ursache dafür, dass sich am 23. Januar um 7.20 Uhr ein 20-jähriger Autofahrer auf der BAB 65 dazu entschloss zu schnell zu fahren. Im Bereich Rohrbach hielt dies den Fahrer auch nicht ab, ein ziviles Fahrzeug der Polizeiinspektion Wörth von hinten zu bedrängen. Im Rahmen einer Nachfahrt stellten dann die Beamten noch weitere Verkehrsverstöße, unter anderem eine Geschwindigkeit von knapp 190 Stundenkilometer bei erlaubten 100 Stundenkilometer fest. Dem 20-jährigen...

Achtung im Kreis Germersheim
Betrüger am Telefon

Germersheim. Zu zwei versuchten Betrugstaten kam es am Donnerstagnachmittag zwischen 15 und 18 Uhr im nördlichen Landkreis Germersheim. Zunächst wurde eine 85 -jährige Frau aus Lingenfeld angerufen und hinsichtlich ihrer Ersparnisse befragt. Die Frau reagierte gegenüber dem Anrufer empört und drohte damit die Polizei zu verständigen. Daraufhin beendete der anonyme Anrufer das Telefonat. Gegen 18 Uhr kam es zu einem zweiten Anruf in der Ortschaft Hördt. Auch hier hatte sich ein unbekannter...

Öffentlichkeitsfahndung beendet
77-jährige Frau aus Landau tot im Fahrzeug gefunden

Update 2.2.2020: Die seit dem 19. Januar vermisste 77-jährige Frau aus Landau wurde tot in ihrem Fahrzeug, in einem Waldstück bei Freckenfeld aufgefunden. Erstem Anschein nach dürfte es sich um einen Unglücksfall handeln. Die Kriminalpolizei Landau ist mit den weiteren Ermittlungen betraut. Landau. Vermisst wird seit Sonntag, 19. Januar, 16.30 Uhr, Ingrid Marie Resch aus Landau. Sie ist 77 Jahre alt, hat blonde Haare, ist circa 165 Zentimeter groß, hat eine normale Statur und wiegt ungefähr...

"Autobahngold"-Betrug zwischen Kandel und Hatzenbühl
Jockgrimer sollte Opfer von Betrugsmasche werden

Kandel/Hatzenbühl.  Am Freitag, 17. Januar, wurde ein 36-Jähriger Jockgrimer am späten Nachmittag auf der L549 zwischen Kandel und Hatzenbühl durch einen ihm unbekannten Mercedes-Fahrer angehalten, welcher vorgab eine Panne mit seinem Fahrzeug zu haben. Er bat den 36-Jährigen aufgrund seiner Notlage um Bargeld und bot ihm im Gegenzug einen Goldring an. Da dem Jockgrimer die Betrugsmasche bekannt war, sprach er den Mercedes-Fahrer direkt darauf an. Dieser setzte sich in sein Auto und fuhr...

Polizei sucht Zeugen
Fahrzeug gestreift und weiter gefahren

Bellheim. Sachschaden in Höhe von zirka 3.000 Euro sind die Folge einer Verkehrsunfallflucht in der Hördter Straße in Bellheim. Der bislang unbekannte Unfallversucher hatte am Donnerstag zwischen 19.15 und 23 Uhr ein ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug beschädigt und war im Anschluss geflüchtet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Auf Grund des Schadensbildes, ein Streifschaden über die gesamte Fahrzeuglänge, ist davon auszugehen, dass der Verursacher den...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.