Wochenblatt Rülzheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolbild Altkleidercontainer

Altkleidercontainer in Rülzheim aufgebrochen
Säckeweise Klamotten geklaut

Rülzheim. Am Sonntag kam es bei der Polizei Germersheim zu einem recht außergewöhnlichen Einsatz. Ein aufmerksamer Zeuge konnte in der Römerstraße in Rülzheim zwei Männer dabei beobachten, wie diese mehrere Altkleidersäcke aus dem dortigen Altkleidercontainer in einen Kombi luden. Als die Polizei vor Ort eintraf, fehlte von dem Fahrzeug jede Spur. Auch an dem Altkleidercontainer waren keine Beschädigungen festzustellten. Da sich der Zeuge allerdings das Kennzeichen des Autos merkte, konnten die...

Nach Unfallflucht in Knittelsheim
Beschädigtes Fahrzeug gesucht

Knittelsheim. Am Samstagmittag ereignete sich gegen 13 Uhr in der Hauptstraße in Knittelsheim eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein 80-Jähriger aus dem Landkreis Germersheim mit seinem Mercedes ein geparktes Fahrzeug streifte. Im Anschluss entfernte sich der 80-jährige Verkehrsteilnehmer unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfall wurde durch eine Zeugin beobachtet und von dieser bei der Polizei gemeldet. Bei den weiteren Ermittlungen konnte bisher lediglich der Unfallverursacher angetroffen...

Kontrollen der Polizei Germersheim
Lkw mit Mängeln und Durchfahrtsverbote

Germersheim. Am Donnerstag führten Germersheimer Polizisten morgens Kontrollen in der "Lange Straße" in Ottersheim durch. Dabei wurden insgesamt fünf Lkw mit technischen Mängeln festgestellt. Einer der Lkw-Fahrer hatte zudem keine Fahrerlaubnis und musste seine Fahrt beenden. Im Anschluss wurde das Durchfahrtsverbot im Hirschgraben zwischen Lingenfeld und Westheim überwacht. Insgesamt fünf Autofahrer befuhren verbotenerweise diese Straße und wurden verwarnt. Mittags wurden die Kontrollen dann...

Polizei kontrolliert Tuner in Rülzheim
Ausreden gelten nicht

Rülzheim. "Das wusste ich gar nicht!" - Genau diese Ausrede bekommt die Polizei bei der Kontrolle von getunten Fahrzeugen immer wieder zu hören. Dabei ist klar, dass man sich im Vorfeld über jede technische Veränderung an seinem Fahrzeug informieren muss. Unlängst kontrollierten Germersheimer Polizisten in Rülzheim eine 32-jährige Autofahrerin. Dabei fiel den Beamten direkt auf, dass sie trotz der frostigen Temperaturen mit komplett geöffneten Fenstern unterwegs war. Bei der Verkehrskontrolle...

Roller-Unfall mit 2,94 Promille
"Ehrlicher" Bellheimer rammt Verkehrsschild

Germersheim. Am Donnerstag, 1. April, gegen 23 Uhr erreichte die Polizei Germersheim ein Notruf. Es sei ein Rollerfahrer in Germersheim, in der Mainzer Straße, gestürzt.Vor Ort konnte ein 28-jähriger Mann aus Bellheim angetroffen werden. Dieser war mit seinem Roller beim Verlassen des dortigen Kreisverkehrs zunächst von der Fahrbahn abgekommen. Die Fahrt endete mit einem Sturz nach dem Zusammenstoß mit dem Verkehrszeichen auf dem Fahrbahnteiler.Gegenüber den Beamten äußerte er "ehrlich sein zu...

Feuerwehreinsatz in Bellheim
Pkw brennt aus

Bellheim. Mittwochabend wurde die Polizei Germersheim über einen brennenden Pkw auf einem Parkplatz an der L539 bei Bellheim informiert. Vor Ort stand der Kleinwagen bereits in Brand und musste von der alarmierten Feuerwehr gelöscht werden. Die Ursache dürfte nach jetzigem Kenntnisstand auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein.

Polizeikontrollen in Rülzheim und Germersheim
Tempo, Handy, Durchfahrtsverbot

Germersheim/Rülzheim. Am Mittwoch führten Germersheimer Polizisten eine Geschwindigkeitsmessung "Am Unkenfunk" durch. Insgesamt waren dort neun Fahrzeuge zu schnell unterwegs. Der "Spitzenreiter" befuhr die 30er Zone mit 55 km/h. Ein weiterer Schwerpunkt wurde bei den Kontrollen auf das Thema Ablenkung gelegt. Fünf Autofahrer wurden im Laufe des Vormittags mit dem Handy am Ohr erwischt. Abschließend wurde aufgrund vermehrter Bürgerbeschwerden das Durchfahrtsverbot auf dem Feldweg zwischen...

Zoff beim Schwimmbad in Bellheim
Streit zwischen Jugendlichen und Familienvater eskaliert

Bellheim. Montagabend ging ein junge Familie auf einem Feldweg hinter dem Bellheimer Schwimmbad spazieren. Dort fuhren zeitgleich mehrere Jugendlichen mit ihren Rollern. Der Familienvater signalisierte den jungen Männern, langsamer zu fahren. Einer der Rollerfahrer sprach daraufhin massive Beleidigungen in Richtung der jungen Familie aus. Erst als die Polizei verständigt wurde, fuhren die Jugendlichen davon. Da das Kennzeichen einer der Roller bekannt war, konnte der Halter umgehend ausfindig...

Randalierer in Bellheim
Mann verletzt Polizeibeamte

Bellheim. Am Sonntagabend wurde der Polizei ein randalierender Mann in der Hauptstraße von Bellheim gemeldet. Als die eingesetzten Beamten den 31-Jährigen in der Hauptstraße erblickten, rannte dieser unvermittelt davon und versuchte zu flüchten. Der Fluchtversuch konnte jedoch im Kirchgässel beendet werden. Bei der Festnahme wehrte sich der junge Mann und trat in Richtung der Beamten. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde in seiner Jacke dann noch eine geringe Menge an Betäubungsmitteln...

Vandalismus in Bellheim
Mehrere Autos beschädigt

Bellheim. Am Samstag, 27. März, nahm eine Anwohnerin gegen 4 Uhr in der Hinteren Straße in Bellheim laute Geräusche auf der Straße wahr und verständigte die Polizei.Auf der Anfahrt der Streifen konnten mehrere Jugendliche gesichtet werden, welche sich in den Spiegelbachpark flüchteten und sich einer polizeilichen Kontrolle entzogen.Im Bereich der Hinteren Straße wurden vier Fahrzeuge festgestellt, welche beschädigt worden waren. Der Sachschaden wird aus polizeilicher Sicht vorläufig auf etwa...

Polizeikontrolle auf der B9 bei Rülzheim
Drogen am Steuer und kein Führerschein

Rülzheim. Am Mittwoch, 24. März, kontrollierten Germersheimer Polizisten gegen 19 Uhr auf der B9 bei Rülzheim einen 52-jährigen Autofahrer. Bei der Verkehrskontrolle konnten die Beamten körperliche Auffälligkeiten feststellen, die auf einen kürzlich zurückliegenden Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein Urintest bestätigte den Verdacht, so dass für den Mann die Entnahme einer Blutprobe folgte. Bei weiteren Ermittlungen wurde zudem festgestellt, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Zu...

Symbolbild Polizei

Einbruch in Bellheimer Kleingartenanlage
Gartenhäuschen durchwühlt

Bellheim. In der Nacht von Montag auf Dienstag zerschnitten bislang unbekannte Täter den Außenzaun einer Kleingartenanlage in Bellheim und verschafften sich so Zutritt zu den Gartenparzellen. Dort haben sie mehrere Gartenhäuschen aufgebrochen und Werkzeuge daraus entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist aktuell noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden

Obstregal

Dreister Diebstahlversuch in Bellheimer Supermarkt
Rempler am Obstregal

Bellheim. Am Montag versuchte eine 30-jährige Diebin in einem Supermarkt in Bellheim auf eine besonders dreiste Art und Weise an den Geldbeutel ihres Opfers zu kommen. Am Obstregal rempelte sie eine 53-jährige Frau an und nutzte dies dazu, den Geldbeutel aus deren Handtasche zu nehmen. Die Frau bemerkte jedoch sofort, dass etwas nicht stimmte und sprach die Diebin darauf an. Erstaunt lies diese die Geldbörse fallen und versuchte aus dem Supermarkt zu flüchten. Doch diesen Plan hat sie ohne die...

Polizei

Vandalismus in Leimersheim
Noch mehr Zerstörungswut

Leimersheim. Bereits am Wochenende haben wir berichtet, dass auf dem Parkplatz vor der Grundschule in Leimersheim die Heckscheiben an zwei geparkten Pkw eingeschlagen wurden. Am Montag nun wurde bekannt, dass es am Wochenende neben diesen Taten noch zu weiteren Sachbeschädigungen gekommen ist. Am Sportplatz beschädigten die Täter ein Schild und zündeten es an. Außerdem wurde in der Straße "Im Seehof" in einem frei zugänglichen Garten ein hochwertiger Grill massiv beschädigt und die Glasscheibe...

Symbolbild Polizei

Vandalismus in Leimersheim
Heckscheiben an zwei Pkw eingeschlagen

Leimersheim. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Jakob-Kirnberger-Straße in Leimersheim durch bislang unbekannte Täter die Heckscheiben zweier Pkw eingeschlagen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1600 Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 07274 9580 oder  pigermersheim@polizei.rlp.de bei der Polizei Germersheim zu melden.

Polizei sucht Zeugen in Rülzheim
Lkw-Reifen zerstochen

Rülzheim. Im Zeitraum von Freitagmittag, 19. März,  um 14 Uhr bis Sonntagmorgen, 21. März, um 8 Uhr wurden im Bereich der Max-Planck-Straße sowie der Gutenbergstraße in Rülzheim mehrere Lkw-Reifen durch bislang unbekannte Täter zerstochen. Dadurch entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter  07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de bei der Polizei Germersheim zu melden.

Symbolbild Telefon

Neue Betrugsmasche am Telefon
Falsche Bankmitarbeiter verweisen an falsche Kripo

Rheinzabern. Die Polizeidirektion Landau möchte darauf hinweisen, dass es aktuell im Bereich Rheinzabern vermehrt zu Anrufen bei älteren Mitbürgern kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich falsche Bankmitarbeiter mit Verweis auf falsche Kriminalpolizei handeln könnte. Die Angerufenen werden angewiesen, die Kriminalpolizei anzurufen. Unter der hierzu angegebenen Nummer wird versucht, von den Betroffenen sensible Daten zu erheben. Die Polizei warnt: "Geben Sie am Telefon keine...

Vandalismus in Leimersheim
Fassade einer Gaststätte demoliert

Leimersheim. Im Zeitraum von Montag auf Dienstag, 16. März, beschädigten bislang unbekannte Täter eine Gaststätte in der Rheinstraße in Leimersheim. Dabei wurde sowohl die Fassade des Gebäudes als auch zwei Aufsteller für Speisekarten beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 07274 9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Kriminelle im Landkreis Germersheim unterwegs
Einbruchserie entlang der B9

Landkreis Germersheim. Die Polizei sucht Zeugen für verschiedene Einbrüche im Landkreis Germersheim. In der Nacht von Mittwoch, 10, auf Donnerstag, 11. März, ereigneten sich in Ortschaften entlang der B9 Einbrüche in drei Apotheken und in eine Bäckerei.  Rülzheim So brachen bislang Unbekannte vermutlich zwischen 0 Uhr und 4 Uhr in eine Bäckerei in der Gutenbergstraße in Rülzheim ein, indem sie eine Schiebetür zum Verkaufsraum aufhebelten. Entwendet wurden mehrere hundert Euro Bargeld....

Symbolbild Telefon

Im Landkreis Germersheim
Falsche Polizisten am Telefon

Landkreis Germersheim. Die Polizei warnt vor immer der gleichen Masche. Durch vorgetäuschte Sachverhalte haben Betrüger über Telefonanrufe versucht, an die Ersparnisse ihrer Opfer zu gelangen. Die sensibilisierten Betroffenen aus Ottersheim, Germersheim und Bellheim haben allesamt richtig gehandelt, so dass es in keinem der insgesamt drei Fälle zu einem finanziellen Schaden kam. Bei den Anrufern handelte es sich um so genannte "falsche Polizeibeamte". "Wir weisen aufgrund der aktuell vermehrt...

Riskante Fahrt zwischen Bellheim und Rülzheim
77-Jährige will vier Fahrzeuge überholen

Bellheim/Rülzheim. Am Dienstag befuhr eine 77-jährige Autofahrerin die Landstraße zwischen Bellheim und Rülzheim. Sie versuchte eine Kolonne von insgesamt vier Fahrzeugen zu überholen. Bei diesem riskanten Überholmanöver übersah sie jedoch, dass das erste Fahrzeug nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge streiften sich, woraufhin die Autofahrerin die Kontrolle über ihren Pkw verlor, von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Die Feuerwehr musste die in ihrem Fahrzeug...

Symbolfoto

Geschwindigkeitskontrollen in Knittelsheim und Germersheim
45 Verstöße geahndet

Germersheim/Knittelsheim. Am Montag wurden im Dienstgebiet der Polizei Germersheim an verschiedenen Orten Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Zunächst wurde um 9 Uhr der Verkehr in der Hauptstraße in Knittelsheim überwacht. Insgesamt waren dort neun Autofahrer zu schnell unterwegs. Zudem wurden acht Fahrzeuge wegen technischen Mängeln beanstandet. Im Anschluss wurde in der Straße "Am Unkenfunk" in Germersheim gelasert. Dort kam es zu 23 Geschwindigkeitsüberschreitungen. Zuletzt wurde die...

Werkzeug-Diebstahl in Zeiskam
Container aufgebrochen

Zeiskam. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen bislang unbekannte Täter einen Materialcontainer in Zeiskam auf und entwendeten hochwertiges Werkzeug. Der Container stand auf einer Baustelle in der Hauptstraße und war durch ein Vorhängeschloss gesichert. Die genaue Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de bei der Polizeiinspektion Germersheim zu melden.

Abzocke am Telefon

Polizei warnt von Betrug am Telefon
Falsche "Microsoft"-Mitarbeiter rund um Germersheim

Landkreis Germersheim. Die Polizeidirektion Landau weist darauf hin, dass es aktuell im Bereich Germersheim vermehrt zu Anrufen kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich "falsche Microsoft-Mitarbeiter" handeln könnte. Das läuft meist so ab: Das Telefon klingelt. Ein Unbekannter meldet sich und stellt sich als Mitarbeiter von Microsoft vor. Er behauptet, der Rechner des Angerufenen - Computer oder Laptop- , sei von Viren befallen. In diesem Fall legt man am besten gleich wieder den...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.