Nachrichten - Jockgrim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen Jockgrim

Lokales

Ortsbürgermeister Gerhard Beil ist tot.

Im Rathaus Rheinzabern zusammengebrochen
Gerhard Beil ist tot

Rheinzabern. Gerhard Beil ist tot. Der Bürgermeister von Rheinzabern ist am gestrigen Freitag im Rathaus zusammengebrochen. Noch unbestätigten Informationen zufolge soll es sich um einen Herzinfarkt gehandelt haben. Beil wäre im Februar 70 Jahre alt geworden. Der Christdemokrat war seit 1994 Ortsbürgermeister. Die Amtsgeschäfte übernimmt bis auf Weiteres der Erste Ortsbeigeordnete Roland Milz, unterstützt von seinen Beigeordnetenkollegen Eva Scherrer und Siegfried Grobs. cob

Aus dem Führungsteam der Jockgrimer Landfrauen: Gudrun Große und Angelika Küster
3 Bilder

Angelika Küster hat in Jockgrim einen Landfrauenverein gegründet
Weit weg vom Hausmütterchen-Image und alles andere als langweilig

Jockgrim. Was machen, wenn man in einen Verein eintreten möchte, den es in der eigenen Gemeinde gar nicht gibt? Genau, man gründet ihn einfach selbst. So hat es auch Angelika Küster gemacht, die im vergangenen Jahr einen Zeitungsartikel über die Landfrauen in Rheinland-Pfalz las und kurzerhand beschloss, sie möchte da mitmachen. Leider musste sie schnell entdecken, dass es in Jockgrim und den benachbarten Ortsgemeinden gar keine Landfrauen gibt und als sie im rheinland-pfälzischen Dachverband...

Freudestrahlend nahmen Rainer und Bärbel Klein als stolze Besitzer eines nagelneuen Citroën C3 den Autoschlüssel von Philipp Engel vom Autohaus Fischer entgegen.

Gewinn des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels in Landau übergeben
Ein Traum geht für Rainer Klein in Erfüllung

Von Markus Pacher Landau. Groß war die Begeisterung bei der Übergabe des nagelneuen Citroën C3 an unseren Hauptgewinner des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels im Autohaus Fischer am vergangenen Donnerstag. Gemeinsam mit Ehefrau Bärbel nahm Rainer Klein den flotten weißen Flitzer freudestrahlend entgegen. Viele tausend Leser hatten an dem Rätsel, bei dem es sechs Persönlichkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet zu erraten galt, teilgenommen, aber nur einer konnte gewinnen.„Als der Anruf...

Francesca Venturella ist die Mobilitätsberaterin der Handwerkskammer der Pfalz
2 Bilder

Auslandspraktika im Rahmen des Projekts „Berufsausbildung ohne Grenzen“
„Handwerk kann auch richtig cool sein“

von Ralf Vester Kaiserslautern. „Handwerk kann auch richtig cool sein“, betont Francesca Venturella mit einem gewinnenden Lächeln. Die Mobilitätsberaterin der Handwerkskammer der Pfalz bezieht sich damit auf die vielfältigen Möglichkeiten des durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der „Richtlinie zur betrieblichen Beratung zur Erhöhung der grenzüberschreitenden Mobilität von Auszubildenden und jungen Fachkräften“ geförderten Bundesprogramms „Berufsbildung...

Der Beirat für Migration und Integration hat sich konstituiert. Vordere Reihe: Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Dr. Samuel Husunu, Malefi Cicu und Roumany Awad (von links nach rechts). Hintere Reihe: Hermann Schätzle, Hans-Hermann Stübinger, Dr. Saleh Barmo, und Reinhard Kalker (von links nach rechts), entschuldigt: Dr. Dorothea Fuhr

Beirat für Migration und Integration der Verbandsgemeinde Jockgrim
Konstituierende Sitzung

Jockgrim. Am Montag, 13. Januar, fand unter dem Vorsitz von Bürgermeister Karl Dieter Wünstel die konstituierende Sitzung des Beirats für Migration und Integration (BMI) der Verbandsgemeinde Jockgrim statt. Reinhard Kalker aus Jockgrim wurde in seinem Amt als Vorsitzender für die fünfjährige Wahlperiode bestätigt. Der pensionierte protestantische Pfarrer war 18 Jahre lang Gemeindepfarrer in Jockgrim und hat die Einrichtung des BMI in der Verbandsgemeinde Jockgrim im Jahr 2014 maßgeblich mit...

Hofmarschall Christian Lauer (links) zeichnet die Tollitäten mit dem Orden der Kampagne 2019/2020 aus. Ortsbürgermeister Gerhard Beil (rechts) befürchtet „Machtverlust“.
2 Bilder

Schwungvoller Ball in Rheinzabern zum Jahresbeginn
Mit Humor als Lebenselixier durchs ganze Jahr

 Rheinzabern. Mit einem schwungvollen Ball starteten Feuerwehr, Gemeinde und Kulturgemeinde Rheinzabern ins neue Jahr. Dreifach war deshalb die Begrüßung der Gäste. Wehrführer Hubert Zirker hieß vor allem die Feuerwehrkameraden willkommen und erinnerte daran, dass das Jahr 2020 im Zeichen des 150-jährigen Gründungsjubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Rheinzabern stünde. Kulturattachée Alexandra Hirsch begrüßte die Vertreter der Vereine und bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Faszination Holz: echt, lebendig und nachhaltig

Neustadt. Das Team der Schreinerei Eberhard in Neustadt ist vom Rohstoff Holz fasziniert, denn Holz ist echt, lebendig und natürlich. Es kann Bau- oder Heizmaterial sein, Lasten stützen, als Werkzeug dienen oder Räume verzieren. Es ist Teil vieler Alltagsgegenstände und mancher Kunstwerke. Aus Holz kann man Boote bauen und ganze Häuser, aber auch Schmuck, Spielsachen und wunderschöne Möbel. Holz ist beständig und altert in Schönheit. Als Naturprodukt ändert das Material im Lauf der Zeit...

Ausgehen & Genießen
Ob veganer Burger oder schnelle Pasta - vegetarische Küche ist gar nicht so kompliziert...

Vegetarisches Kochen macht Spaß
Fleischlos glücklich

Weinstraße/Speyer. Es gibt viele Gründe den Fleischkonsum mindestens zu reduzieren. Die besten Gründe sind, dass es Spaß macht und lecker ist. Es muss ja nicht immer Fleisch sein. Noch vor 50 Jahren war es keinesfalls selbstverständlich, dass man täglich Fleisch oder Wurst isst. Das ist nämlich weder gesund noch notwendig. Und insbesondere Rindfleisch schädigt in besonderer Weise das Klima. Und die Schweinezucht belastet das Abwasser. Aber es gibt sehr viele abwechslungsreiche vegetarische...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Pflanzenwelt Dienst
Florale Vielfalt im eigenen Heim

Böhl-Iggelheim. Die griechische Göttin Flora kann stolz sein auf die Pflanzenwelt Dienst in Böhl-Iggelheim! Hat sich doch der Familienbetrieb nun schon seit vier Generationen auf das weite Feld der Pflanzen spezialisiert. Auf über 5.000 Quadratmetern präsentiert Dienst Frühlingsprimeln, Stiefmütterchen und Sommerblumen, das gesamte Beet- und Balkonsortiment mit über 40 Sorten Geranien, ein Füllhorn an Kräutern, Tomaten und Gemüsepflanzen sowie Stauden und Gehölzen – dazu jede Menge...

Wirtschaft & Handel
Eine festlich geschmückte Tafel - eine der vielen Aufgaben der Restaurantfachleute
2 Bilder

Ausbildung zu Restaurantfachfrau oder -mann sowie zur Fachkraft im Gastgewerbe
Gastronomie sucht Fachleute

Restaurantfachleute/Fachkraft im Gastgewerbe. Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant oder Bar - das Arbeitsgebiet der Fachkraft im Gastgewerbe und der Restaurantfachleute ist vielseitig. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank in der Bar über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung, so der Bundesverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga). RestaurantfachleuteDie Berufsaussichten sind hervorragend, denn Fachkräfte in der Gastronomie sind gesucht....

Sport

FCK-Trainer Boris Schommers

Verlosung von 5x2 Eintrittskarten für das Heimspiel des FCK gegen Großaspach
Top-Vorbereitung für die Roten Teufel

FCK. In Kaiserslautern war im neuen Jahr die erneute Reduzierung der Stadionpacht ein allgegenwärtiges Thema. Viele FCK-Fans halten den Atem an angesichts der mit großer Spannung erwarteten Sondersitzung des Stadtrats zu eben jenem Thema. Vielleicht war es in dieser Situation geradezu ein Segen für die Mannschaft der Roten Teufel, dass sie sich fernab der Heimat im türkischen Belek in aller Ruhe auf die Rückrunde der Drittliga-Saison 2019/2020 vorbereiten konnte. „Wir hatten in Belek absolut...

Baden-Pfalz-Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport
Mehr als 750 Solisten, Paare und Garden kommen nach Wiesental

Wiesental. Bereits zum fünften Mal stehen am kommenden Wochenende die Baden-Pfalz-Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport der Vereinigung der Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine auf dem Programm. Wie vor zwei Jahren ist erneut die TSV Wiesental unter der Leitung von Volker Tiedemann der örtliche Ausrichter der zweitägigen Titelkämpfe, die erneut in der Wagbachhalle in Waghäusel stattfinden werden. Bei den Wettbewerben, die an beiden Tagen jeweils um 9 Uhr der Präsident der...

FCK leiht Regensburgs Alexander Nandzik aus
"Weitere Option für die linke Seite"

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit Alexander Nandzik verstärkt. Der 27-Jährige kommt per Leihe bis zum Saisonende mit anschließender Kaufoption vom SSV Jahn Regensburg in die Pfalz. Alexander Nandzik wurde in Bergisch Gladbach geboren und durchlief die Nachwuchsabteilung des 1. FC Köln, ehe er im Jahr 2011 für zwei Spielzeiten zu Fortuna Düsseldorf wechselte, wo er mit 19 Jahren direkt den Sprung zum Stammspieler in der Regionalligamannschaft packte. In zwei Jahren beim SV Wehen...

25 Handballvereine für Nachwuchsarbeit ausgezeichnet
Jugendzertifikat 2020 an die Rhein-Neckar Löwen

Mannheim/Kronau. Einmal mehr zeigt sich auch bei der diesjährigen Handball-Europameisterschaft die hervorragende Nachwuchsarbeit der deutschen Erst- und Zweitligisten. Beinahe der komplette von Bundestrainer Christian Prokop für die EM nominierte Kader wurde in den Leistungszentren der Klubs der 1. und 2. Bundesliga ausgebildet. Und auch in den DHB-Nachwuchsteams trägt die Ausbildung der Talente Früchte. So gewann die U20 zu Beginn des Jahres das Vier-Länder-Turnier in Portugal mit drei...

Flavius Botiseriu verlässt den FCK
Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern und Linksverteidiger Flavius Botiseriu haben ihren ursprünglich bis Sommer 2021 laufenden Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.Der 20-jährige spielte seit dem Jahr 2012 für den 1. FC Kaiserslautern und unterschrieb zur Saison 2018/19 seinen ersten Profivertrag. Nachdem ihn eine langwierige Meniskusverletzung einen Großteil der vergangenen Saison gekostet hatte, kämpfte er sich in der laufenden Spielzeit wieder heran und kam in der Vorrunde bei der U21 zu...

Gewinnspiel Eishockey: Adler Mannheim gegen Ice Tigers Nürnberg
Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten für Heimspiel

Mannheim. Am Donnerstag, 13. Februar, 19.30 Uhr, treten die Adler Mannheim gegen die Ice Tigers Nürnberg zuhause in der SAP-Arena Mannheim an. Das "Wochenblatt" verlost Eintrittskarten unter allen Lesern, die bis zum 22. Januar an der Verlosung teilnehmen. Die Karten werden per Post versandt. Teilnehmen kann man direkt in diesem Beitrag. mp Weitere Infos zu den Adlern erhalten Sie unter: www.wochenblatt-reporter.de/adler.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft & Handel

Machen gemeinsame Sache bei der kommunen- und länderübergreifenden Kulturvermarktung in Rhein-Neckar: (v.l.n.r.) René Zechlin, Alexander Schubert, Kerstin Grübmeyer, Thomas Metz, Alfried Wieczorek, Barbara Gilsdorf, Hartwig Lüdtke, Sascha Kaiser, Robert Montoto.

Kulturregion Rhein-Neckar erneut auf der CMT
Kultur und Tourismus Hand in Hand

Metropolregion. Nach der erfolgreichen Premiere 2019 präsentierte sich die Kulturregion Rhein-Neckar dieses Jahr erneut auf der Messe CMT (Caravan – Motor – Touristik) in Stuttgart. Diese ist nach eigener Angabe mit mehr als 2000 Ausstellern aus rund 100 Ländern sowie über einer Viertelmillion Besuchern als größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Daher gilt sie mittlerweile auch als eine ideale Plattform, um eine breite Öffentlichkeit auf Kulturhighlights aufmerksam zu...

Kreis Germersheim auf Tourismusmesse
Am Pfalz-Stand auf der CMT in Stuttgart

Germersheim. Der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim präsentiert die Region auch in diesem Jahr von Samstag, 11., bis Sonntag, 19. Januar, am gemeinsamen Pfalz-Stand auf der Messe Caravan, Motor und Touristik (CMT) in Stuttgart, der für Besucher täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet ist. Der Pfalzstand ist seit vielen Jahren eine feste Größe auf der Messe, die mit jährlich mehr als 200.000 Besuchern als eine der größten touristischen Publikumsmessen der Welt gilt. Auf einer Fläche von 80...

Beraten über eine mögliche Fusion: Die Sparkasse Germersheim-Kandel und die Sparkasse Südliche Weinstraße

Fusion der Sparkassen Südliche Weinstraße und Germersheim-Kandel?
"Entschieden ist noch nichts"

Germersheim/Kandel. „Entschieden ist noch nichts“, so die Verwaltungsratsvorsitzenden von Sparkasse Germersheim-Kandel und Südliche Weinstraße, Dr. Fritz Brechtel und DietmarSeefeldt. „Aber in den Gremien wird rege diskutiert, wie mit einer möglichen Fusion die Kompetenzen der beiden Häuser gebündelt werden können und so positive Effekte für die Kunden, die Mitarbeiter und auch die beiden Sparkassen gehoben werden könnten“. Wie alle deutschen Institute, seien auch die...

Kostenlos bestellbar: die Broschüre zur Bildungsstrategie der Metropolregion Rhein-Neckar.

Neue Publikation kostenlos bestellbar
„Zukunft gemeinsam bilden“

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar engagiert sich bereits seit Jahren für eine stärkere Vernetzung der Bildungsakteure. Unter dem Label „EduAction“ wurde ein Strategieprozess in Gang gesetzt, an dem über 100 Organisationen mitwirkten. Eingebettet in den Prozess waren ein erstes regionales Expertenforum (2017) sowie zwei national ausgerichtete Bildungsgipfel in Mannheim (2016 und 2018) mit insgesamt rund 3.000 Teilnehmern. Anlässlich des zweiten Expertenforums stellten die Akteure...

Zuschüsse für Rebpflanzungen

EU-Verfahren für 2020 eröffnet
Antragsverfahren für Rebpflanzungen

Pfalz. Das EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen 2020 hat begonnen, teilt das Rheinland-pfälzische Ministerium für Landwirtschaft und Weinbau mit. Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2020 können ab sofort gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 31. Januar 2020. Für Flächen in Flurbereinigungsverfahren gilt im Jahr der Besitzeinweisung eine gesonderte Antragsfrist bis 30. April 2020, heißt es in der Mitteilung. Voraussetzung für...

Gesucht werden die Nachfolger des aktuellen Jungbotschafter-Jahrgangs 2019/20.

Jetzt noch bewerben für Schüler-Stipendienprogramm
„Junge Botschafter Rhein-Neckar“ gesucht

Metropolregion. Auch 2020 unterstützt das Stipendienprogramm „Junge Botschafter der Metropolregion Rhein-Neckar“ wieder Jugendliche, die sich den Traum vom Auslandsaufenthalt erfüllen wollen. Schüler aus der Region, die ab Sommer das komplette Schuljahr 2020/21 im Ausland verbringen möchten, können sich noch bis Ende Januar bei „AFS Interkulturelle Begegnungen“ bewerben und dabei die Chance auf eine Teilfinanzierung durch das Stipendium nutzen. Ausgewählten Stipendiaten winkt eine finanzielle...

Ausgehen & Genießen

Terra-Sigillata-Museum

Ausstellung im Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern
Römischer Küchenfund I und II

Rheinzabern. Die Sonderausstellung „Römischer Küchenfund I und II“ im Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern ist noch bis Sonntag, 19. April, zu sehen. Was hat ein betuchter Villenbesitzer aus seinem Hausrat versteckt, damit es vor plündernden Horden sicher war? Was hat dazu geführt, dass die sorgfältig verwahrten Stücke erst im Winter 1881/82 geborgen werden konnten? Der römische Küchenfund aus Rheinzabern war bisher in keiner Ausstellung zu sehen. Zum Fundkomplex gehören zum Beispiel die...

Trio Nostalgia

Zehnthaus Jockgrim
Schwelgen mit Trio Nostalgia

Jockgrim. Musik & Poesie am 25. Januar 2020 um 20.00 Uhr mit Trio Nostalgia Haben auch Sie das Gefühl, dass es schon wieder Sommer sein sollte? Dann schwelgen Sie mit Trio Nostalgia gemeinsam in der Sehnsucht nach dem Süden. Die Karlsruher Künstler - Colette Sternberg ( Gesang), - Reiner Möhringer (Geige, Klarinette, Gesang, Gitarre) und - Peter Schuler (Bandoneon) lassen Sie mit erfrischenden Moderationen charmant in eine Welt der nostalgischen Emotionen, der großen Liebe...

Heiß her geht es bei den Havanna-Nights

Das karibische Tanz-Musical aus Kuba in der Jugendstil-Festhalle in Landau
Havana Nights

Das Wochenblatt präsentiert das Tanz-Musical des Veranstalters Agenda Production: Landau. Auf die heißblütige Insel Kuba entführen am Sonntag, 9. Februar 2020, ab 19 Uhr die besten Tänzer Havannas, die Starartisten des „Circo Nacional de Cuba“ sowie eine Live Girl-Band in der Jugendstil-Festhalle in Landau. Als Botschafter der Lebensfreude präsentieren die Künstler bei dem Tanz-Musical Havana Nights eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und kubanischer...

Dr. Alexander Schubert wird den Vortrag halten.

Vortrag zur Sonderausstellung in Rheinzabern
Medicus – Die Macht des Wissens

Rheinzabern. Noch bis 21. Juni ist die Sonderausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“ im Historischen Museum der Pfalz in Speyer zu sehen. Ausgehend von der mitreißenden Erzählung von Noah Gordon geht es um die komplexe und faszinierende Entwicklung des medizinischen Fortschritts vom Altertum bis heute – über Rom, Byzanz, den arabischen Raum, die mittelalterliche Klostermedizin und andere mehr. Ausgehend von der Volkshochschule Rheinzabern stellt Museumsdirektor Dr. Alexander Schubert...

Mit Eistorten und Feuerwerk endete das Gala-Dinner
15 Bilder

Wochenblatt-Leserreise endet in Mannheim
Mit guter Laune zurück in der Pfalz und Baden

Mannheim. Abschied nehmen hieß es heute nach dem Frühstück. Nach sechs Tagen und fünf Nächten machte die MS Switzerland mit den 106 Gästen der Wochenblatt-Leserreise bei Rheinkilometer 425 in Mannheim fest. Drei bereitstehende Reisebusse brachten die Wochenblatt-Leser zurück nach Hause in die Pfalz und Baden. Die dritte Leserreise über Silvester ins neue Jahr war wieder bestens gelungen. Mit zufriedenen Gesichtern und viel Lachen verabschiedeten sich die Teilnehmer. (ua)

Blaulicht

"Autobahngold"-Betrug zwischen Kandel und Hatzenbühl
Jockgrimer sollte Opfer von Betrugsmasche werden

Kandel/Hatzenbühl.  Am Freitag, 17. Januar, wurde ein 36-Jähriger Jockgrimer am späten Nachmittag auf der L549 zwischen Kandel und Hatzenbühl durch einen ihm unbekannten Mercedes-Fahrer angehalten, welcher vorgab eine Panne mit seinem Fahrzeug zu haben. Er bat den 36-Jährigen aufgrund seiner Notlage um Bargeld und bot ihm im Gegenzug einen Goldring an. Da dem Jockgrimer die Betrugsmasche bekannt war, sprach er den Mercedes-Fahrer direkt darauf an. Dieser setzte sich in sein Auto und fuhr...

Brand im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Rheinzabern
Mehrere zehntausend Euro Schaden

Rheinzabern. In den Abendstunden des 14. Januar geriet das Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins an der alten Neupotzer Straße aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Das Feuer wurde gegen 21.30 Uhr gemeldet. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Landau unter 06341 2870 entgegen.

Symbolfoto

Geschwindigkeitskontrollen in Germersheim
Viele Verstöße

Kreis Germersheim. Drei Geschwindigkeitsmessungen führten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Montag im Dienstbezirk durch. Zwischen 9.15 und 10.15 Uhr wurde in der Postgrabenstraße in Bellheim das Tempo 30 überwacht, hierbei ergaben sich zehn Geschwindigkeitsverstöße. Der Schnellste wurde mit 46 km/h bei erlaubten 30 km /h gemessen. Bei einer weiteren Messung in der Hauptstraße in Schwegenheim zwischen 10.45 und 11.15 Uhr wurde ein Fahrer mit 42 km/h bei erlaubten 30 km/h erwischt....

Brand einer Gartenhütte in Jockgrim
Wehr löscht mit vereinten Kräften

Jockgrim. Ein Jugendlicher befeuerte am gestrigen Dienstag gegen 19 Uhr zusammen mit drei Freunden in der Gartenhütte seines Vaters in der Schrebergartenanlage Stockstücke neben der Landstraße 540 einen Holzofen. Gegen 19.20 Uhr entzündete sich am Ofenrohrausgang im Dach die Holzdecke, woraufhin der Jugendliche sofort die Rettungsleitstelle in Landau anrief, die wiederum die Feuerwehren Wörth, Hatzenbühl und Jockgrim verständigte. Mit vereinten Kräften hatten die 47, mit acht Feuerwehrautos...

2 Bilder

Schwerer Unfall auf der B9 bei Rülzheim
Drei Verletzte, hoher Schaden, stundenlange Sperrung

Rülzheim. Drei Verletzte Personen sowie eine stundenlange Vollsperrung waren das Resultat eines schweren Verkehrsunfalls in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der Bundesstraße B9, kurz nach der Auffahrt Rülzheim-Nord in Fahrtrichtung Norden. Am Freitagmorgen gegen 00:30 Uhr befuhren zwei Kleinfahrzeuge die B9 von Karlsruhe kommend in Richtung Norden. Wenige hundert Meter nach der Auffahrt Rülzheim-Nord fuhr ein Fiat-Fahrer dem vorausfahrenden Citroen, der mit zwei Personen besetzt...

Update: Vermisste Seniorin tot aufgefunden
81-Jährige aus Seniorenheim verschwunden

Germersheim. Seit dem frühen Vormittag des 27.Dezember wird eine 81-jährige Bewohnerin aus dem Seniorenheim in Germersheim vermisst. Die Frau ist etwa 170 cm groß, schlank, kurze Haare und trägt eine Brille. Über die Kleidung kann keine Auskunft getroffen werden. Sie ist auf einen Rollator angewiesen und kann mit diesem längeren Fußstrecken zurücklegen. Ob die Vermisste tatsächlich einen Rollator mitführt ist nicht bekannt. Am späten Freitagnachmittag wurde zunächst durch die Polizei...

Ratgeber

Eine Broschüre zeigt die Vielfalt an barrierefreien Angeboten in der Pfalz

Neue Broschüre zum barrierefreien Reisen in der Pfalz
Komfortabel und barrierefrei

Pfalz. Mit einer eigenen Broschüre weist die Pfalz-Touristik auf die vielfältigen Angebote hin, die die Urlaubsregion Pfalz für das Zukunftsthema „barrierefreies Reisen“ vorhält - von barrierefreien Gästeführungen über zertifizierte Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten bis zu den barrierefreien Festen und Märkten. Inzwischen sind in der Pfalz mehr als 110 Einrichtungen wie Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungshäuser und Tourist-Informationen nach „Reisen für Alle“...

Tipps für den gelungenen Verkleidungsspaß
Kostümideen für die Kleinen

Fasching. Kinder lieben das Verkleiden und in neue Rollen schlüpfen. Das macht nicht nur richtig Spaß, sondern regt auch die kindliche Fantasie an. Zu Fasching können Eltern vorsorgen und das ideale Kostüm aussuchen, mit dem die Kleinen das ganze Jahr noch spielen. Doch worauf sollten Eltern beim Kauf achten?   Wichtig: Warm verpackt zum Straßenkarneval Für den Straßenkarneval müssen Kinderkostüme nicht nur toll aussehen, sondern auch warm sein. Kuschelwarme Einteiler sind genauso niedlich...

Enger Zeitplan und trotzdem gut verkleidet zur Faschingsparty
Ideen für Last-Minute-Kostüme

Fasching. Viele Menschen lieben es, für ihr Karnevals-Outfit Stunden vor dem Schminkspiegel zu verbringen und ihre Verkleidung liebevoll zu perfektionieren. Es gibt aber auch Jecken, die wollen es schnell und unkompliziert haben. Und es gibt  sogar Leute, die sich selbst als Verkleidungsmuffel outen. Wer zur zweiten oder dritten Kategorie gehört, findet hier wertvolle Tipps von Maskworld, wie auch ohne viel Zeit- und Arbeitsaufwand ein großartiges Karnevalskostüm gelingt. Manchmal muss es...

Keine kalten Füße beim Faschingsumzug
Warme Kostüme unverzichtbar

Fasching. In der fünften Jahreszeit ist es in der Regel kalt. Deswegen ist es beim Straßenfasching wichtig, nicht nur lustig verkleidet zu sein, sondern auch keine kalten Füße zu bekommen. Warme Kostüme sind somit unverzichtbar, um am Aschermittwoch nicht erkältet im Bett zu liegen. Warme Kostüme zu Fasching: Trotz Frost kein Frust Viele Kostüme sind schon aufgrund von Schnitt und Material schön warm und perfekt für den Straßenkarneval geeignet. Neben lustigen Fatsuits sind das vor allem...

Sicher durch die Faschingszeit
Tipps und Tricks für den Straßenfasching

Fasching. Rosenmontag fällt jedes Jahr in die kalte Jahreszeit, da kann neben Kamelle auch mal schnell Schnee oder Eisregen fallen. Für alle Närrinnen und Narren hält der Straßenkarneval einige Tücken bereit. Wie man sich vor der Kälte schützen kann und welche Tipps und Tricks es sonst noch gibt, verrät der Online-Shop für Kostüme Maskworld. 1. Bitte warm anziehen Um einer Erkältung nach dem Feiern vorzubeugen, sollte man beim Straßenkarneval warm angezogen sein. Tierkostüme eignen sich...

Was gefällt, ist erlaubt.

Diese Kostüme waren letztes Jahr im Trend
Verkleiden zu Fasching

Fasching. Fasching steht vor der Tür und da stellt sich wieder die Frage: Welche Kostüme sind im Trend und welche Kostümierung darf auf keinem Faschingsumzug fehlen? Maskworld hat die Kostümtrends 2019 zusammengestellt: Zum Anbeißen - Food-Kostüme: Wer zu Karneval ordentlich feiert, der braucht auch eine gutekulinarische Grundlage um den Tag durchzuhalten. Da sind doch Kostüme zum Thema Essen sehr passend. Food-Kostüme sind lustig, schnell angezogen und eignen sich perfekt als...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.