Nachrichten - Jockgrim

Lokales

Die Geehrten Floriansjünger bei der Dienstbesprechung.

Landrat verleiht Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen
Kreis Germersheim: Auszeichnungen für Feuerwehrmitglieder

Kreis Germersheim.  37 Feuerwehrangehörige im Kreis Germersheim haben von Landrat Dr. Fritz Brechtel das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen erhalten. Die Auszeichnung wurde ihnen im Rahmen der Dienstbesprechung der Wehrführer und Wehrleiter am 13. November in Rülzheim verliehen. 26 der 37 Feuerwehrkameraden konnten die Ehrung persönlich entgegen nehmen. Mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 45 Jahre pflichttreue Diensterfüllung wurden ausgezeichnet Peter Nikolaus Gast (Schaidt), Norbert...

Guido Pfirrmann und Sarina Wollherr sind das neue Prinzenpaar. Foto: Beil
2 Bilder

Rheinzabern hat ein neues Prinzenpaar
Neue Römerdorf-Tollitäten im Amt

Rheinzabern. Indiana Jones und seinem Kollegen war es heuer vorbehalten, das neue Prinzenpaar für die Rheinzaberner Jecken zu finden. In einer Ruine entdeckten sie „mumifizierte“ Wesen, von denen zwei sich als besonders widerstandsfähig erwiesen. Beim Befreien von ihren Bandagen kam das neue Prinzenpaar zum Vorschein: Prinz Guido I und Prinzessin Sarina I. Riesiger Beifall empfing die beiden Galionsfiguren für die Kampagne 6x11 plus 1. Der Hofmarschall verlas die närrischen Titel und...

Klaus Hammer (rechts) mit seiner Schwester Inge Hoffmann  bei der Buchvorstellung. Beide haben sich weit über die Region hinaus als das Geschwister Hoffmann Duo einen Namen gemacht.
2 Bilder

Liedermacher stellt Buch der Öffentlichkeit vor
Neupotz: Klaus Hammer hat ein Liederbuch herausgebracht

Neupotz. Unter dem Titel „Musik verbindet“ hat der Neupotzer Liedermacher Klaus Hammer ein neues Liederbuch herausgebracht. Seit 1974 schreibt er eigene Songs und die besten davon hat er nun in diesem Buch zusammengefasst. In der Polderscheune Neupotz durfte er es am vergangenen Sonntag einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Nach der Begrüßung durch den Kulturkreisvorsitzenden Martin Kalesse berichtete Klaus Hammer über die Gründe, die ihn dazu bewegt haben, dieses Buch herauszubringen. Dank...

AWO Ortsverein Jockgrim e. V.
Neuer Vorstand

In der Jahreshauptversammlung am 09.11. wurde der alte Vorstand einstimmig entlastet. Folgender neuer Vorstand wurde für die nächsten zwei Jahre gewählt: 1. Vorsitzender Ewald Mucke, 2. Vorsitzender: Arno Ochsenreither, Kassierer: Franz Keiber, Schriftführer: Helmut Küster, Beisitzer: Rosmarie Strentzsch, Hans Scherer, Heinz Horling, Gerhard Kaufmann, Dieter Glöggler, Hermann Hellbusch. Bezirksdeligierte: Helmut Küster, Dieter Glöggler. Rechnungsprüfer: Manfred Keiber und Günther...

Lukas Röther (links) ist neuer Vorsitzender der CDU Rheinzabern. Sein Vorgänger Gerhard Beil (rechts) war 28 Jahre Vorsitzender.

Lukas Röther löst Ortsbürgermeister Gerhard Beil ab
Rheinzabern: Wechsel an der CDU-Spitze nach 28 Jahren

Rheinzabern. Mehr als 28 Jahre führte Gerhard Beil den CDU-Ortsverband. Beil, der seit mehr als 24 Jahren auch Ortsbürgermeister ist, gab nun das Amt am Lukas Röther ab. Zugleich gab es bei den Neuwahlen zum Ortsvorstand einige Veränderungen, so dass der CDU-Ortsvorband sich gut aufgestellt für die Zukunft sieht. Gerhard Beil ging in seinem Rechenschaftsbericht auf die gewaltigen Herausforderungen und Veränderungen der Zeit ein, auf die auch in der Gemeinde reagiert werden muss. Zwischen...

Ofen-Kartoffeln "Gunda's Art"

Zutaten für 4 Personen: 1 Brötchen(vom Vortag) 750g Kartoffeln, 400g gemischtes Hackfleisch, 300g Mett, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 100g Creme fraiche, 100g Schlagsahne, 100g Sahne-Schmelzkäse-Zubereitung, 1/2 Beutel(26g) Zwiebel-Suppe, 60g Gouda-Käse, 100g Feldsalat, 125g Kirschtomaten, 1 Schalotte, 50ml heller Balsam-Essig, 1/2 Tl Zucker, 3EL Olivenöl, 5 Stiele Petersilie. Zubereitung: 1. Brötchen einweichen, Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Brötchen...

Sport

Leon Bauer (links) kämpft am 8. Dezember in Zagreb. Der Gegner ist bisher nicht bekannt.

Boxer Leon Bauer kämpft am 8. Dezember in Zagreb
Hatzenbühl: Der Löwe steigt wieder in den Ring

Hatzenbühl. Leon Bauer, „Der Löwe aus der Pfalz“, ist auf dem besten Weg ein großer Boxer zu werden. Von 15 kämpfen gewann er bislang 14 Kämpfe im Super-Mittelgewicht. Am Samstag, 8. Dezember, kämpft er in der KC Drazen Petrovic Halle in Zagreb seinen nächsten Kampf. Der Gegner ist bislang unbekannt. Trotzdem sprach Redakteurin Julia Lutz mit dem Hatzenbühler, der gerade  im Umzugstress ist. Herr Bauer, Sie ziehen um. Bleiben Sie Hatzenbühl erhalten? Leon Bauer: Ja, ich bleibe in...

Der Anfang ist gemacht
5 Bilder

Abrissarbeiten in der Karlsruher Nordkurve haben begonnen / Neues Stadion 2022 fertig / Bildergalerie
Bagger rücken dem Wildpark auf den Leib

KSC. Wo am Sonntag noch hunderte KSC-Fans sich ein letztes Souvenir in Form von Sitzschalen abmontierten, rollte bereits einen Tag später, am Montag, der erste Bagger an und fing an die Stehplatzbereiche A1 bis A4 zu beseitigen. „Trotz vebogenem Metal und zertrümertem Beton ist das ein Anlass der Freude“, so Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. „Ein entscheidender Schritt für den KSC“, so KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. Rund 13 Monate sollen die Abrissarbeiten andauern, danach...

Fußballspiel im Wildparkstadion: Teilansicht des Spielfeldes mit vollbesetzten Zuschauerrängen.
20 Bilder

1955 – 2018: Abschiedsspiel des KSC gegen Würzburg am 3. November / Bildergalerie aus der Geschichte
In Karlsruhe: „Danke, Wildparkstadion“

Karlsruhe. Das Spiel gegen die Würzburger Kickers am Samstag, 3. November (14 Uhr), steht ganz im Zeichen des Abschiedsnehmens vom Wildparkstadion. So wie es KSC-Fans, Karlsruher und Fußball-Deutschland in den vergangenen 63 Jahren kennen und lieben gelernt haben, wird es schon bald nach der Partie gegen Würzburg nicht mehr aussehen. Schon im November rollen die Bagger, beginnen mit dem Abbau der Flutlichter und der Blöcke A1 bis A4, die andere Kurve ist wohl im März dran, die Gegengerade...

Der TV Jahn Bellheim zeigt unter anderem Vorführungen mit dem Trampolin.

Turn- und Sportschau am 4. November in der Spiegelbachhalle
Turnvorführungen beim TV Jahn Bellheim

Bellheim. Am Sonntag, 4. November, findet ab 15 Uhr in der Spiegelbachhalle die diesjährige Turn-und Sportschau des Turnvereins statt. Der Turnverein präsentiert hier die verschiedenen Sportarten, die von uns angeboten werden. Im Vordergrund stehen die Kinder- und Jugendabteilungen, die mit den unterschiedlichsten Turnvorführungen, spektakulären Trampolinsprüngen, bzw. Ballspielen ihr Können zeigen wollen. Ein Highlight wird der Besuch der Turnerin Amélie Föllinger sein, die beim TV Jahn...

360 Grad-Blick in der SAP Arena

Auszeichnung als „Beste digitale Innovation“ für „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“
"Eyes & Ears"-Award für die Löwen

Mannheim/München. Jubel am gestrigen Abend in München bei der Verleihung der „Eyes & Ears Awards“: Das Projekt „Rhein-Neckar Löwen 360 Grad“ wurde als „Beste digitale Innovation“ mit dem Eyes & Ears Award ausgezeichnet und hat sich damit eindrucksvoll gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. Das von den MediaApes eingereichte Virtual-Reality-Projekt nimmt den Zuschauer mit in die SAP Arena und gibt dabei eindrucksvolle Einblicke vor und hinter die Kulissen. Möglich gemacht wird die...

Der ehemalige FCK-Jugendspieler Alexander Hazem Shehada, hier noch im Trikot des FCK

Podiumsdiskussion am 25. Oktober im Fritz-Walter-Stadion
"Rassismus auf Rängen und Rasen – Rolle des Sports bei der Integration"

Podiumsdiskussion. Spätestens seit der Causa Mesut Özil ist auch im Sport eine Rassismus-Debatte entbrannt. Haben Rassismus und Fremdenfeindlichkeit im Alltag des deutschen Fußballs tatsächlich wieder signifikant Fuß gefasst? Gilt das nur für die wieder häufiger auftretenden Entgleisungen einzelner Fangruppen in den Kurven der Profi-Ligen? Oder gehört Rassismus auch zum Alltag des Amateurfußballs? Ist dieses Thema nur in den Kurven präsent oder auch in den Umkleidekabinen? Welche Rolle kann...

Wirtschaft & Handel

Das Niedrigwasser in Germersheim führte zu einem Produktionsstopp bei Nolte.

Nolte bezieht Leim aus dem Ausland
Germersheim - Produktion bei Nolte läuft wieder wie gewohnt

Germersheim.  Entspannung bei Nolte Holzwerkstoff: Der Germersheimer Spanplattenhersteller hat die Leimversorgung seiner Produktion für die nächsten Wochen und Monate gesichert, teilt das Unternehmen am Mittwochmittag mit. Der Spanplattenhersteller greift auf Leimlieferanten aus Österreich, Polen, Belgien und Ungarn zurück, um die durch das  Rheinniedrigwasser fehlenden Leimmengen zu kompensieren.  „Die Gespräche mit alternativen Leimherstellern konnten positiv abgeschlossen werden, sodass...

Wirtschaftsförderung im Kreis Germersheim
Wirtschaftsforum beschäftigt sich mit Digitalisierung des Handwerks

Kreis Germersheim. Handfeste Beispiele aus der Praxis, ein fantastisches Netzwerk und Erfahrung aus weit über 100 Gewerken des deutschen Handwerks gepaart mit Speaker-Qualitäten, das ergibt Christoph Krause vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, der im Rahmen des Wirtschaftsforums Landkreis Germersheim alle interessierten Vertreter aus Handwerksbetrieben am Mittwoch, 21. November,  um 19 Uhr, mitnimmt auf eine Reise durch Erfolgsprojekte der digitalen Transformation im Handwerk. Das...

Bundesweit startet wieder eine Aktion für die Tafeln in Deutschland.

Supermärkte rufen zur Unterstützung auf
Bundesweite Spendenaktion für Tafeln

Handel. Vom 5. bis 17. November rufen REWE und nahkauf zur Unterstützung der Tafeln auf. Dafür haben die Supermärkte in Absprache mit der Tafel Deutschland e.V. Papiertüten mit jeweils sieben lang haltbaren Lebensmitteln gepackt. Diese können die Kunden kaufen und gleich vor Ort der Organisation zur Verfügung stellen. Ziel ist es, nach den zwei Wochen Lebensmittel im Wert von über zwei Millionen Euro übergeben zu können. Gefragt sind besonders lang haltbare Lebensmittel wie Mehl, Zucker,...

Einer der prominenten Redner beim Bildungsgipfel „EduAction“: Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

1400 Teilnehmer beim Bildungsgipfel „EduAction“
Bildung der Zukunft im Blick

Metropolregion. Rund 1400 Teilnehmer zählte der zweite „EduAction“-Bildungsgipfel, der vergangene Woche zwei Tage in Mannheim stattfand. Im Congress Centrum Rosengarten brachte er Bildungsakteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland miteinander ins Gespräch: von Vertretern aus Kitas, Schulen und Hochschulen über Institutionen der Erwachsenenbildung und Stiftungen bis hin zu Unternehmen und Politik. Unter dem Motto „WeQ – more than IQ“: Zukunftskompetenzen gemeinsam entwickeln“...

Wenig Wasser auf dem Rhein: Das Niedrigwasser beeinflusst auch die Wirtschaft in Germersheim.

Produktionsunterbrechung beim Spanplattenhersteller
Germersheim: Nolte muss wegen Niedrigwasser Produktion unterbrechen

Germersheim. Trockene Tankstellen, meterlange Sandbänke und gedrosselte Produktion: Das anhaltende Rheinniedrigwasser hat  Auswirkungen auf alle Wirtschaftszweige. Der Germersheimer Spanplattenhersteller Nolte teilte am Mittwochmorgen mit, dass er seine Produktion unterbrechen muss.  Die BASF in Ludwigshafen, die auf eine Belieferung mit Rohstoffen über den Wasserweg angewiesen ist, muss  ihre Leim- und Harzproduktion reduzieren. Da die BASF der wichtigste Leimlieferanten von Nolte...

Selbstständige Frauen in der Südpfalz sind zu einem Treffen für Unternehmerinnen eingeladen.

Frauen treffen sich zum Austausch
Unternehmerinnen in der Südpfalz tauschen sich aus

Landau/Südpfalz. Das nächste Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung findet am Donnerstag,  8. November, um 19 in den Räumlichkeiten des Kurpfalz-Hotels, Horstschanze 8 +10, in Landau statt. Das Treffen bietet Unternehmerinnen die Chance, neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Es sind auch Frauen angesprochen, die sich noch in der Planungsphase zur Selbstständigkeit befinden.  Dieses Mal lautet das Thema „Durchstarten als Unternehmerin oder was Wirkung mit Erfolg zu tun...

Ausgehen & Genießen

Zehnthaus Jockgrim
2 Bilder

Zehnthaus Jockgrim
Adventskaffee für Gäste und Mitglieder

Adventskaffee am Sonntag, 25.  November 2018 von 14.00 bis 17.00 Uhr Jockgrim. Zu den traditionellen Veranstaltungen im Zehnthaus Jockgrim gehört ein herbstlicher Kaf-feenachmittag für Mitglieder und Gäste vor Beginn des Advents. Genießen Sie hervorragenden Kuchen mit Kaffee oder Tee im Bistro. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Veranstaltungsort: Kuratorium für Kunst und Denkmalpflege e.V. Zehnthaus Jockgrim, Ludwigstr. 26-28 Vorschau: 26. Januar 2019, 20.00 Uhr Der Neupotzer...

Gedenkfeier am 18. November
Gedenken an die Kriegstoten in Jockgrim

Jockgrim - In Jockgrim findet am Volkstrauertag, 18. November 2018, um 11.45 Uhr eine Gedenkfeier für alle Kriegstoten  auf dem Gemeindefriedhof statt mit Ehrenwache, Abordnung undEhrenposten der Freiwilligen Feuerwehr Jockgrim. Der Musikverein Jockgrim wird aufspielen. Vom VdK ist Wolfgang Hoffmann anwesend, der eine Gedenkansprache halten wird. Die Chorgemeinschaft Jockgrim wird singen und Armin Kuhn vom Volksbund wird zu den Teilnehmern sprechen ebenso Pfarrerin Krebs. Es folgt die...

Die Nachtwächter von Leimersheim laden zu einer Führung am 17. November durch das Fischerdorf Leimersheim.

Führung durch Leimersheim
Nachtwächter führen durch das Fischerdorf

Leimersheim. Im Heimatmuseum in Leimersheim findet am Samstag, 17. November, um 19 Uhr eine Nachtwächterführung durch das Dorf mit überraschenden Begegnungen statt. Treffpunkt ist das Heimatmuseum in Leimersheim, Untere Hauptstraße 42, Leimersheim. Die Führung dauert etwa 90 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter www.fischerhaus-leimersheim.de. ps

Arbeiten von Natascha Brändli und Birte Svea Metzdorf
5 Bilder

Aktuelle Kunstausstellung im Zehnthaus Jockgrim noch bis 18. November 2018
ich sehe was, was du nicht siehst

Jockgrim. Am 21. Oktober 2018 wurde die Kunstausstellung der Haueisenpreisträgerinnen 2017 eröffnet. Beitrag dazu vom 06.10.2018 auf diesem Portal. Natascha Brändli hat sich in ihrer künstlerischen Arbeit der Linie verschrieben. Ihre neuen zeichnerischen Arbeiten entstehen mit einer 3D-Druck Technik, die sie unter Auslassung der computergesteuerten CNC-Fertigung anwendet. Mit der analogen Motorik ihrer Hände baut sie Linie für Linie mit einem Bio-Kunststoff die Zeichnungen so auf, wie es...

Günter Gall und Konstantin Vassilliev.

Literatur und Musik in Jockgrim
Mit Seele und warmer Tenorstimme

Jockgrim. Mit einer Melange aus Literatur und Musik gastiert Günter Gall und Konstantin Vassilliev am Sonntag, 18. November, um 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum der protestantischen Kirchengemeinde in Jockgrim. Zur Aufführung kommen neben eigenen Texten und Chansons kritische, heitere und besinnliche Texte u. a. von Erich Kästner, Mascha Kaliko. Der lyrische Abend steht unter dem Motto „das Beste aus 45 Jahren“. Begleitet wird der Liedermacher Günter Gall vom Gitarristen Konstantin...

"Die Herrenkapelle" gastiert Freitagabend in Jockgrim.

Herrenkapelle in der TSG Jockgrim
Jockgrim: Zwei von der Tonstelle

Jockgrim. Mit dem Stück „die Zwei von der Tonstelle“ kommt die Herrenkapelle am Freitag, 9. November, um 20 Uhr in die Turnhall’ nach Jockgrim. „Bereits mit dem ersten Musikstück zogen die beiden Ausnahmemusiker ihr Publikum in den Bann“ - so die Presse. Auf die Besucher wartet ein unvergesslicher Abend mit Reiner Möhringer (Gesang, Klarinette, Saxophon, Gitarre, Geige) und Uli Kofler (Klavier, Gesang, Akkordeon), dem beliebten Chorleiter in der Südpfalz und langjährigen Fernseh- und...

Blaulicht

Ein Roller wurde am Freitag in Rheinzabern gestohlen (Symbolbild)

Diebstahl vor der Sporthalle Rheinzabern
Erst den Schlüssel gestohlen, dann den Roller

Rheinzabern.  Am Freitag, 16. November,  wurde zwischen 17 und 19 Uhr ein Roller vor der Sporthalle der Schule in der Jockgrimer Straße in Rheinzabern gestohlen. Zu Farben und Fabrikat machte die Polizei keine Angaben. Zuvor wurde der Originalschlüssel aus der Umkleidekabine gestohlen, teilte die Polizeiinspektion Wörth mit. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 07271 9221-0, E-Mail: piwoerth.presse@polizei.rlp.de. pol

Ein Zeuge hat die Polizei gerufen, weil er einen Unfall beobachtet hatte.

Aufmerksamer Zeuge notiert Kennzeichen
85-Jähriger streitet Unfallflucht in Rheinzabern ab

Rheinzabern. Eine 33-jährige Autofahrerin stellte ihnen Opel Corsa  in der Rappengasse 22 in Rheinzabern zum Parken ab. Ein 85-jähriger Autofahrer streifte am Samstagmittag, 17. November,  gegen 12.20 Uhr beim Vorbeifahren das geparkte Fahrzeug am Außenspiegel und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um einen eventuell entstanden Schaden zu kümmern. Ein Zeuge sah dies und notierte sich das Kennzeichen.  Beamten der verständigten Polizei Wörth nahmen den Unfall auf und suchten den...

22-Jähriger verursacht ein Unfall zwischen Kandel und Rheinzabern
Unfallverursacher flüchtet erst, bekommt dann aber ein schlechtes Gewissen

Kandel/Rheinzabern. Am Mittwochmorgen, 14. November, überholte  auf der L549 zwischen Kandel und Rheinzabern gegen 7 Uhr ein 22-Jähriger mit seinem Smart trotz Gegenverkehr mehrere Fahrzeuge in Fahrtrichtung Kandel. Ein entgegenkommendes Fahrzeug von einem 56-Jährigen aus Annweiler, ein VW Polo, musste, um einen Zusammenstoß mit dem Smart zu vermeiden, nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen. Trotz dieses Ausweichmanövers touchierten sich die beiden Fahrzeuge leicht an den Außenspiegel,...

Zwischen Kandel und Rheinzabern hat die Polizei einen Unfallhäufungspunkt festgemacht. Deshalb wurde dort kontrolliert.

B427 kontrolliert
Jedes fünfte Auto zwischen Kandel und Rheinzabern ist zu schnell

Kandel/Rheinzabern. Auf der B427 zwischen Kandel und Rheinzabern kontrollierte die Polizeiinspektion Wörth am heutigen Dienstag zwischen 9 bis 13 Uhr. Die B427 ist ein Unfallhäufungspunkt.  Bei der Kontrolle waren von 1120 gemessenen Fahrzeugen 228 zu schnell. Die gemessene Spitzengeschwindigkeit lag bei 84 Stundenkilometern.  Erlaubt sind an der Stelle jedoch nur 50 Stundenkilometern. ps

Ungeladene Gäste zetteln Schlägerei an
Party in Hatzenbühl gerät völlig aus dem Ruder

Hatzenbühl. Am Samstag, 10. November, um kurz vor 2 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Wörth zu einer privaten Feier gerufen, welche in einem Vereinsheim stattfand. Hier war es nach ersten Meldungen zu einer größeren Schlägerei gekommen. Vor Ort konnten die eingesetzten Beamten ermitteln, dass sich unter die ca. 80 feiernden Personen noch sechs weitere ungeladene Gäste gemischt hatten um Streit zu suchen. Dieser eskalierte dann so, dass es vor dem Vereinsheim zu der gemeldeten...

Unfall bei Jockgrim
Auffahrunfall mit leichtverletztem Fahrer

Jockgrim. Am Dienstag, 30. Oktober, befuhr um 6.10 Uhr ein Verkehrsteilnehmer die Landstraße 540 und wollte von der Bundesstraße 9 kommend in Richtung Jockgrim abbiegen.  Das Auto musste an der Einmündung verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Autofahrer übersah den Haltenden und fuhr auf das Heck auf. Durch den Zusammenstoß wurde ein Fahrer leicht verletzt, teilte die Polizeiinspektion Wörth mit. ps

Ratgeber

Was passiert, wenn ich nicht zahle? Das erläutert ein Rechtsanwalt bei einem Vortrag bei der KVHS Germersheim.

Vortrag am 4. Dezember
Was passiert, wenn ich nicht zahle?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule bietet am Dienstag, 4. Dezember, von 19.30 bis 21 Uhr, einen Vortrag zum Thema „Zahlungsverzug und der weitere Rechtsweg“ für alle Interessierte in Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083 an. In diesem Vortrag werden das außergerichtliche Mahnverfahren, das anschließende gerichtliche Verfahren einschließlich des Mahnbescheidverfahrens, die Rechtsmittelmöglichkeiten und die Gehaltspfändung bis zur Vorlage des...

Welche Gefahren im Internet laueren, das verrät die Verbraucherzentrale Germersheim.

Sicher im Internet surfen
Infotag der Verbraucherzentrale Germersheim

Kreis Germersheim. Im Internet lauern viele Fallstricke: Unsichere Passwörter sind das Einfallstor für Kriminelle, betrügerische E-Mails versuchen in die Irre zu locken und mit gestohlenen Daten werden Identitäten missbraucht. Umso wichtiger ist es,  Internetnutzer für diese Fallstricke zu sensibilisieren und vor Abzocke zu schützen. Die Verbraucherzentrale Germersheim lädt Interessierte am Donnerstag, 29. November,  zu einem Infotag rund um Datenschutz und Internetsicherheit ein. Von 10 bis...

Skurilles, Lustiges, Nützliches
Verbandsgemeinde Jockgrim versteigert Fundsachen

Jockgrim - Die Verbandsgemeinde Jockgrim versteigert zur Zeit wieder Fundsachen und unbenötigte Gegenstände auf der eigenen Homepage. Noch bis zum Sonntag, 25. November 2018, können Bürger und Interessierte Fundstücke erwerben, die bewusst oder unbewusst vergessen wurden. Dazu zählen Armbanduhren, Vitrinen und sogar eine Brieffaltemaschine. Die Vitrine kennt man aus dem Foyer der Verbandsgemeinde Jockgrim zum Beispiel. Aber auch Räder gibt es im...

Blaumeise am Futtersilo“

Wie Sie Vögel im Winter helfen können
Ein Buffet für Vögel

Natur. Kommende Woche sollen, laut Wetterdiensten, winterliche Temperaturen Einzug in Rheinland-Pfalz halten. In dieser kalten Jahreszeit wollen viele Menschen etwas für die Vogelwelt tun. Vogelfütterung ist biologisch nicht notwendig und hilft den am stärksten bedrohten Vogelarten nicht. Bei Frost und Schnee, wenn es zu Nahrungsengpässen kommen kann, ist gegen richtiges Füttern jedoch nichts einzuwenden. Untersuchungen zeigen: Die Vogelfütterung in Städten und Dörfern kommt etwa 10 bis 15...

Treffen am 26. November in Germersheim
Parkinson-Selbsthilfe trifft sich wieder

Germersheim. Das nächste Treffen der Parkinson Selbsthilfegruppe Germersheim findet am Montag, 26. November, um 15 Uhr im Vereinshaus "Interkultur" Germersheim, in Fronte Lamotte, am Ende der Reduitstraße, statt.  Neue Interessenten sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe ist Sabine Stepp, Pflegestützpunkt Germersheim, Telefon 07274 70 30 9 32 E:Mail:sabine.stepp@pflegestuetzpunkte.rlp.de. ps

Vortrag erläutert Versicherungsmöglichkeiten
Sind Sie überversichert?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Dienstag, 4. Dezember, von 19 bis 21.15 Uhr, in Germersheim, August-Keiler-Straße 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082 einen Vortrag zum Thema „Welche Versicherungen habe ich?“, „Welche sind nötig/unnötig?“, an. In diesem Vortrag werden Versicherungsmöglichkeiten vorgestellt. Es wird darüber informiert, wie man sich richtig versichern kann und dabei möglicherweise viel Geld spart. Die Veranstaltung steht unter der Leitung von...