Jockgrim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Petra Jung widmet sich Objekten.
2 Bilder

Zehnthaus zeigt vom 27. Mai bis 24. Juni neue Ausstellung
„Konstruktionen der Leichtigkeit“

Jockgrim. Das Zehnthaus in Jockgrim lädt ab dem 27. Mai zur Kunstausstellung „Konstruktionen der Leichtigkeit“ mit Objekten von Petra Jung und Fotografien von Daniel Schieben ein. Die Ausstellung ist bis zum 24. Juni zu sehen. Die Vernissage ist am Sonntag, 27. Mai, um 11 Uhr. Federn, Stacheln und DornenOrganische, prozessuale Abläufe in der Natur sind Gegenstand der Arbeit von Petra Jung. Prozesse des Werdens und Vergehens, Wachstum und Rückzug, Veränderungen in all ihren Formen. Dabei...

Ausgehen & Genießen
Eine Sonderausstellung widmet sich dem Land Kirgisistan,

Terra-Sigillata-Museum lädt am Sonntag ein
Kirgisien - Führung zur Sonderausstellung

Rheinzabern.  Die Sonderausstellung „Kirgisistan – ein fernes Land so nah“ wurde am 13. Mai im Rahmen des Museumsfestes imTerra-Sigillata-Museum in Rheinzabern eröffnet und findet einen sehr guten Anklang. Bei der Eröffnung der Ausstellung war Botschafter Daniar Tologonov mit anwesend. Die Ausstellung ist in den Obergeschossräumen des Museums eingerichtet. Die Bilder der Ausstellung sind bei zwei Exkursionen von  Marvin Preuße entstanden. Herr Preuße war während seines Studiums der Geologie zu...

Ausgehen & Genießen
Das wunderschöne Sizilien.
2 Bilder

VHS-Rheinzabern lädt zur Studienfahrt
Sizilien - das Land, wo die Zitronen blühn

Rheinzabern. Die diesjährige Studienfahrt der vhs-Rheinzabern führt vom 20 bis 28. Oktober nach Sizilien. „Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn…“, schwärmte einst Johann Wolfgang von Goethe. „Italien ohne Sizilien“, so einst der Dichterfürst, „macht gar kein Bild in der Seele: hier ist erst der Schlüssel zu allem“, ... „im Frühling zum Staunen, im Herbst zum Genießen“. Die kombinierte Flug- und Busreise führt zu interessanten Zielen an der einstigen Grenze zwischen Morgen- und...

Ausgehen & Genießen
Der Kurator der Sonderausstellung, Marvin Preuße (li) im Gespräch mit Botschaftsrat 
Daniar Tologonov, in den Obergeschossräumen des Museums.

Sonderausstellung in Rheinzabern eröffnet
Kirgisistan - ein fernes Land

Rheinzabern. Eingebunden in das Römerfest des Museumsvereins, wurde am Sonntag, 13. Mai, die Sonderausstellung „Kirgisistan – ein fernes Land so nah“ eröffnet. Der Kurator der Ausstellung, Marvin Preuße, war vor einigen Jahren als Geologe in Kirgisistan tätig und hat seine Eindrücke von Land und Leuten in Bildern festgehalten. Die Fotos belegen die außerordentliche Schönheit der Landschaft, sie zeigt auch die Lebensweise der Bevölkerung. Festzustellen ist eine wachsende Touristikbegeisterung...

Ausgehen & Genießen
Mit Unterstützung der AWO organisierte der Seniorenbeirat der VG Jockgrim eine Fahrt ins Blaue

Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Jockgrim
Fahrt ins Blaue

„Alle einsteigen, die Fahrt geht los!“ So hieß es am Freitag am Jockgrimer Bahnhof. Gut 35 Personen leisteten diesem Aufruf begeistert Folge. Grund hierfür war die erste „Fahrt ins Blaue“ für Seniorinnen und Senioren der Verbandsgemeinde Jockgrim. Organisiert wurde der heitere Ausflug durch den Seniorentreff des Seniorenbeirates der Verbandsgemeinde sowie durch die AWO Seniorenhäuser in Jockgrim. Bei herrlichem Sonnenschein ging es direkt durch verwinkelte Ortschaften bis nach Bad Bergzabern....

Ausgehen & Genießen
Kreisel Neupotz
3 Bilder

Kartenvorverkauf am 8. Juni
Nacht der Gastronomie in Neupotz

Neupotz. Einmal im Jahr wird Neupotz zur Schlemmermeile.  Die Nacht der Gastronomie ist am Samstag, 1. September. In diesem Jahr beteiligen sich sieben Gastronomen, die ihre Gäste ab 17 Uhr mit Speisen verwöhnen. Martin Gehrlein vom Restaurant Hardtwald ist aus Termingründen leider nicht als Gastgeber vertreten, alle anderen Gastronomen sind wieder im Boot.  Die Gäste schlendern ab 17 Uhr gemütlich mit ihren Genussgutscheinen auf der Schlemmermeile Neupotz von Lokal zu Lokal oder genießen eine...

Ausgehen & Genießen
Die Urkundenübergabe erfolgte im Rahmen einer kleinen Feierstunde: v.l.n.r.: Ortsbürgermeister Roland Bellaire, Ortsbeigeordneter Gerfried Sand, Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Landrat Dr. Fritz Brechtel, Silke Wiedrig (Südpfalz Tourismus Landkreis Germersheim), Manfred Kreger, Christina Bayer (Südpfalz Tourismus Landkreis Germersheim), Ulrike Kreger, Sophia Kreger

Kregers Gasthaus ausgzeichnet
Vier Sterne für Ferienwohnung

Neupotz. Neupotz ist um zwei 4-Sterne-Ferienwohnungen reicher: Manfred Kreger, Gastronom und Gastgeber mit Leib und Seele, überzeugt in direkter Nachbarschaft zu seinem Restaurant Zum Lamm mit stilvoll und modern eingerichteten Ferienwohnungen in „Kreger’s Gasthaus“. Seit knapp zwei Jahren beherbergt der 55-jährige Koch mit Meisterprüfung darin Feriengäste und Geschäftsreisende. Nun hat er sich den objektiven Klassifizierungskriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) gestellt und wurde...

Ausgehen & Genießen
Faycal und Kerstin Bettioui, Restaurant Zur Krone

So schmeckt die Südpfalz
Restaurant Zur Krone aus Neupotz gewinnt den Jurypreis beim Gastronomiewettbewerb

April 2018 - Das gastfreundliche Neupotz hat auf ein Neues seinen Ruf als Schlemmer- und Genussdorf unter Beweis gestellt: bei zwei von drei Wettbewerben „So schmeckt die Südpfalz“ ging der begehrte Preis der Fachjury nach Neupotz. Nach dem der Gasthof Zum Lamm beim vorherigen Wettbewerb die Fachjury beim Thema „Apfel“ für sich gewinnen konnte ging der der Preis in der Kategorie „Restaurant“ im diesem Jahr beim Thema „Kraut und Rüben“ an das Restaurant Zur Krone in Neupotz. Die moderne Küche...

Ausgehen & Genießen
Auf los gehts los! Die Politik-Prominenz beim Start.
3 Bilder

Aktionstag Radel ins Museum
Eröffnung im Ziegeleimuseum war gut besucht

Kreis Germersheim/Jockgrim. Zum 21. Mal lud der Südpfalz Tourismus Landkreis Germersheim zum Aktionstag „Radel ins Museum – Tag der offenen Museen Südpfalz“ ein. Landrat Dr. Fritz Brechtel eröffnete zusammen mit Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann und Bürgermeister Karl Dieter Wünstel den Aktionstag bei strahlendem Sonnenschein im gut besuchten Ziegeleimuseum Jockgrim. 25 weitere Museen und Ausstellungen waren am Sonntag von 11 – 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Der Musikverein Jockgrim...

Ausgehen & Genießen
Die Streuobstwiesen blühen.

Führung durch die Streuobstwiesen am 13. Mai
Blütezeit im Bienwald

Büchelberg.  Am Sonntag,  13. Mai, 14 Uhr, findet in Büchelberg eine Wanderung durch die Streuobstwiesen statt. Zur Hochzeit dieser blühenden Wiesen findet man eine eher selten anzutreffende Flora. Die Vielfalt ist einzigartig und beherbergt besonders geschützte Arten. Folgen Sie unter der Leitung der Naturführerin Johanna Thomas-Werling diesen exotischen Spuren und erkunden Sie seltene Lebensräume. Diese beherbergen beispielsweise Pflanzen, die mit Vanille und Safran verwandt...

Ausgehen & Genießen
Jennifer Münch und Markus Schultz in „Traumfrau gesucht“. Zu sehen am 1. Juni in Rülzheim.

Theater in Rülzheim auf der Straußenfarm Mhou
Traumfrau verzweifelt gesucht

Rülzheim. Gerade einmal sechs europäische Theater führt eine Bachelorarbeit über die Bedeutung der Wanderbühne heute auf. Theater Carnivore ist eines davon. 2015 von dem Heidelberger Schauspieler Florian Kaiser gegründet und nach einem Beinahmen des griechischen Gottes für Wein und Theater benannt (Carnivore = Der Fleischfresser), tourt die Wanderbühne Theater Carnivore mit ihrem historischen Feuerwehr - LKW über Weingüter, Höfe und Burgen. Am Freitag, 1. Juni, macht das Wandertheater ab 20 Uhr...

Ausgehen & Genießen
Die Gastarbeiter gehören zum Landkreis Germersheim dazu. Eine szenische Lesung erinnert an Einzelschicksale.
2 Bilder

200 Jahre Landkreis Germersheim
Szenische Lesungen: Erinnerungen auf der Bühne

Kreis Germersheim. Das Kommen und Gehen, das Bleiben, das Wegmüssen und Heimkommen prägte und prägt unseren Landkreis. Viele Menschen unter uns, Nachbarn, Freunde, Bekannte und Verwandte, kennen dies aus eigener Erfahrung oder vom Hörensagen im Verwandten- und Bekanntenkreis. Eine Gruppe von 48 Spurensuchern hat sich in 26 Gemeinden im Kreis Germersheim auf die Suche nach diesen Erinnerungen und Geschichten gemacht – und viele spannende und ergreifende Antworten erhalten. Die Projektleiter des...

Ausgehen & Genießen
Der Musikverein Hatzenbühl freut sich auf eine ganz besondere Veranstaltung am 21. April.

Konzert mit Krönung in Hatzenbühl
Neue Tabakkönigin wird gekrönt

Hatzenbühl. Der Musikverein Hatzenbühl lädt alle Freunde der Blasmusik recht herzlich zum Frühjahrskonzert am Samstag, 21. April, ab 19 Uhr mit Krönung der sechsten Hatzenbühler Tabakkönigin in das Dorfgemeinschaftshaus in Hatzenbühl ein. In diesem Jahr moderiert Daniela Wisser, die Pfälzische Weinprinzessin 2016/2017, das Konzert und wird das Publikum durch das Programm führen. Mit dem Motto „In die Fremde“ wollen die Dorfmusikanten unter der Leitung von Adrian Rüdiger mit allen Gästen...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus