Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Die Polizei ermittelt wegen Betrugs
Dachhaie in Leimersheim unterwegs

Leimersheim. Horrende Preise für den Austausch einer Dachrinne wurden am Vormittag des 10. Juli von vier Arbeitern nach Dacharbeiten an einem Einfamilienhaus gefordert. Nachdem die verdächtigen Arbeiter ihr Gewerbe bereits bei einer anderen Person erfolglos angeboten hatten, wurde die Polizei informiert. Die Polizei konnte die Arbeiter am Anwesen eines 67-Jährigen feststellen. Dort war bereits eine Dachrinne ausgewechselt. Die Arbeiter machten gegenüber der Polizei zwielichtige Angaben zu den...

Lokales
Verbandsbürgermeister Matthias Schardt, Bezirksbeamter Polizeihauptkommissar Andreas Frey, Erster Polizeihauptkommissar Wolfgang Zöller (von links)

Neuer Bezirksbeamter stellt sich vor
Polizeihauptkommissar Frey auf Antrittsbesuch in Rülzheim

Rülzheim.  Seit 1. Mai ist Polizeihauptkommissar Andreas Frey der Bezirksbeamte der Polizeiinspektion Germersheim für die Verbandsgemeinde Rülzheim. Der 58-Jährige hatte diese Funktion zwischen1993 und 1995 schon einmal inne. Am vergangenen Donnerstag, 2. Juli, traf er sich zu seinem Antrittsbesuch mit Verbandsbürgermeister Matthias Schardt. Gleichzeitig verabschiedete sich Erster Polizeihauptkommissar Wolfgang Zöller, Leiter der PI Germersheim. Er geht in Ruhestand. Schardt würdigte Zöller...

Blaulicht

Motorradkonvoi auf der B9
Biker unterwegs zu Kundgebung in Karlsruhe

Germersheim. Am Samstagvormittag, gegen 11 Uhr bot sich den Verkehrsteilnehmern auf der B9 ein ungewohntes Bild. Etwa 500 bis 600 Motorradfahrer fuhren im Konvoi die B9 in südlicher Richtung entlang. Fahrziel dieser friedlichen Demonstrationsteilnehmer war eine Kundgebung in Karlsruhe gegen ein mögliches Fahrverbot. Um eine Gefährdung sämtlicher Verkehrsteilnehmer auszuschließen, wurden die Biker vom Tankhof in Schwegenheim bis zur Landesgrenze nach Baden-Württemberg durch die Polizei...

Blaulicht

Graffiti an der IGS Rülzheim
Polizei sucht Sprayer

Rülzheim. Am Samstagabend gegen 22:30 Uhr wurden mehrere Jugendliche gemeldet, die sich auf dem Gelände der IGS aufgehalten haben und nun geflüchtet wären. Bei einer Nachschau konnten zwei frische Graffitis an der Fassade des Schulgebäudes festgestellt werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Blaulicht

In der Kirchstraße in Hördt * Update
Unbekannte brechen in Restaurant und Vereinsheim ein

Hördt. In der Nacht auf Freitag kam es zu einem Einbruch in ein Restaurant in der Kirchstraße in Hördt. Bislang unbekannte Täter hebelten mehrere Außentüren auf und entwendeten Leergut. Die Höhe des Sachschadens und des Diebesgutes kann derzeit noch nicht beziffert werden. Im Zeitraum von Donnerstag bis Samstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Vereinsheim in der Kirchstraße in Hördt. Dort entwendeten sie mehrere Gegenstände im Wert von etwa 750...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeieinsatz im Leimersheim
Randalierer mit Messer

Leimersheim. Am Samstagabend gegen 20 Uhr wurde der Polizei eine randalierende Person in Leimersheim gemeldet. Der 32-jährige würde in seiner Wohnung alles kurz und klein schlagen. Bei Eintreffen der Polizeibeamten bewaffnete sich der in einem Ausnahmezustand befindliche Randalierer mit einem Messer und drohte den Beamten mit dem Tod. Ein Spezialeinsatzkommando wurde angefordert, das den Randalierer widerstandlos festnehmen konnte. Er muss sich nun wegen mehrerer Straftaten, unter anderem...

Blaulicht
Symbolfoto Dach

Die Polizei warnt Hausbesitzer
Dachhaie im Kreis Germersheim unterwegs

Lustadt. Sie haben am Dach einen vermeintlichen Schaden entdeckt, den sie sofort reparieren wollen - angebliche Dachdecker, die es auf das Geld ihrer Opfer abgesehen haben. Sie drängen sich geradezu auf, versprechen eine kostengünstige "Reparatur" und verlangen am Ende einen ungerechtfertigten, völlig überzogenen Lohn für ihre "Dienstleistung". Nicht selten setzen sie ihre Opfer unter Druck, um an das Geld zu kommen. Die Polizei warnt vor diesen Betrügern, so genannte "Dachhaie". Die...

Blaulicht

Motorradunfall an der Ortseinfahrt Hördt
Mann übersieht Verkehrsinsel

Hördt. Ein 55-Jähriger aus dem Kreis Südliche Weinstraße stürzte ohne Fremdeinwirkung am Freitagnachmittag in der Ortseinfahrt Hördt von seinem Motorrad. Vermutlich hat der Mann aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die dortige Verkehrsinsel übersehen. Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst zur Behandlung ins städtische Krankenhaus nach Karlsruhe gefahren. Wie es genau zum Unfall kam und wie schwer die Verletzungen des Motorradfahrers sind, ist derzeit nicht bekannt. Zeugen, die den...

Blaulicht

Versuchter Betrug am Telefon
Gewinn gegen Google Play-Codes

Kuhardt. Mit einem angeblichen Gewinn von Bargeld in Höhe eines fünfstelligen Betrages meldete sich eine männliche Person am Montag gegen 13.45 Uhr bei einer 54-jährigen Frau aus Kuhardt via Telefon. Die Frau hätte die Summe angeblich bei einem Gewinnspiel gewonnen. Im Gegenzug müsse die 54-Jährige lediglich Google Play Karten im Wert von 600 Euro erwerben und die Codes an den Anrufer übermitteln. Die Angerufene wurde misstrauisch und bemerkte den Schwindel. Das Telefonat wurde beendet und es...

Blaulicht
Symbolfoto

Geschwindigkeitskontrollen im Landkreis Germersheim
Jede Menge Temposünder

Landkreis Germersheim. Am Montag wurden in der Zeit von 7.30 bis 12.30 Uhr im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Germersheim mehrere Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Insgesamt wurden 23 Autofahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit beanstandet. In der Jahnstraße in Freisbach konnten erfreulicherweise keine Verstöße festgestellt werden. Die Messung erfolgte zwischen 11 und 11.30 Uhr. Hingegen wurden bei der Überwachung im Bereich der Zeppelinstraße zwischen 9 und 10.15 Uhr insgesamt 16...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen in Hördt
Einbruch in Recyclingfirma

Hördt. Am Donnerstag zwischen 0.30 und 1 Uhr kam es zu einem Einbruch in eine Recyclingfirma im Bereich Rheinaue. Zwei bislang unbekannte männliche Tatverdächtige waren auf das Gelände gelangt und hatten aus einem aufgebrochenen Container einen geringen Bargeldbetrag gestohlen. Die  Polizei konnten beim Eintreffen nur noch zwei Personen in die Dunkelheit flüchten sehen. Zur Absuche des Nahbereichs waren mehrere Polizeiwagen sowie ein Polizeidiensthundeführer eingesetzt. Die Tatverdächtigen...

Blaulicht
Symbolbild

Bäckerei in Bellheim überfallen
Unter vorgehaltener Schusswaffe Bargeld gefordert

Bellheim. Am Sonntag, 17. Mai, betrat gegen 11.10 Uhr eine männliche Person kurz nach Filialschließung eine Bäckerei in der Bellheimer Richard-Wagner-Straße und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Angestellte dem Täter einige hundert Euro Bargeld übergeben hatte, flüchtete dieser zu Fuß in Richtung Ortsmitte. TäterbeschreibungDer Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 170 bis 175cm groß, schlank, etwa 20 bis 30 Jahre alt, er...

Blaulicht

Flächenbrand in Kuhardt
Selbstentzündung durch Pollenflug

Kuhardt. Eine Fläche von etwa 20 Quadratmetern und mehrere kleine Grünflächen gerieten am Samstagnachmittag hinter dem Anglersee in Kuhardt in Brand. Grund für den Flächenbrand war wohl die Selbstentzündung durch Pollenflug. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rülzheim konnten den Brand löschen. Die genaue Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt.

Lokales
Erster Polizeihauptkommissar Wolfgang Zöller, Leiter der Polizeiinspektion Germersheim, Polizeihauptkommissar Wolfgang Sinn, Bezirksbeamter für die Verbandsgemeinde Rülzheim, Matthias Schardt, Verbandsbürgermeister der Verbandsgemeinde Rülzheim

Neuer Bezirksbeamter für die Verbandsgemeinde Rülzheim
Andreas Frey löst Wolfgang Sinn ab

Rülzheim/Germersheim. Polizeihauptkommissar Wolfgang Sinn, seit 2002 als Bezirksbeamter für die Verbandsgemeinde Rülzheim im Einsatz, verabschiedet sich am 30. April in den wohlverdienten Ruhestand. Sein Nachfolger wird Andreas Frey, der zwischen 1993 und 1995 bereits Bezirksbeamter der Verbandsgemeinde war und diese Funktion zuletzt für die Stadt Germersheim ausübte. Sinn, der am 1. Februar 1976 seinen Polizeidienst bei der Bereitschaftspolizei Enkenbach-Alsenborn antrat, kam nach der...

Blaulicht
Symbolbild

Zigarettenautomat in Rülzheim aufgebrochen
Drei junge Männer gesucht

Rülzheim. Einen Zigarettenautomaten haben bislang unbekannte Tatverdächtige am Montagabend gegen 23.30 Uhr in Rülzheim aufgebrochen. Eine Zeugin konnte beobachten, wie drei Personen sich an dem Gerät zu schaffen machten und verständigte die Polizei. Bei einer Überprüfung des Automaten im Südring konnten entsprechende Aufbruchspuren festgestellt werden. Bei den Tätern soll es sich um drei junge Männer handeln, die im Alter von 20 Jahren sein sollen. Eine Person trug zum Tatzeitpunkt eine...

Blaulicht

An einer Tankstelle in Rülzheim
Orientierungslos mit vier Promille

Rülzheim. Am Samstagnachmittag wurde eine nicht mehr ansprechbare männliche Person an einer Tankstelle in Rülzheim gemeldet. Bei einer Überprüfung konnte festgestellt werden, dass der Mann etwas zu tief ins Glas geschaut hatte. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von vier Promille. Nach einer medizinischen Untersuchung wurde der 50-Jährige Mann in die Obhut eines Bekannten übergeben.

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Einbruch in die Rülzheimer Marienkapelle

Rülzheim. Bargeld erbeutete ein bislang unbekannter Täter bei einem Einbruch in die Marienkapelle in Rülzheim. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der Tatverdächtige hebelte zunächst die Eingangstür auf und gelangte hierdurch in die Kapelle. Es liegen aktuell keine Täterhinweise vor. Die Polizeiinspektion Germersheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.500 Euro beziffert. Mögliche Zeugen werden gebeten sich unter 07274...

Blaulicht
Symbolbild

Von einer Zeugin beobachtet
18-jähriger Autofahrer macht in Hördt ein "Kiff-Päuschen"

Hördt. Am Montagabend gegen 18 Uhr meldete eine Zeugin einen jungen Mann, welcher auf einem Feldweg im Bereich Hördt mit seinem Auto angehalten hatte um einen Joint zu rauchen. Kurze Zeit später konnte der 18-Jährige durch Beamte der Polizeiinspektion Germersheim in der Nähe des gemeldeten Ortes kontrolliert werden. Er hatte nicht nur einen Joint mit Cannabis geraucht sondern zudem Alkohol getrunken. Ein Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von 0,41 Promille. Dem Mann wurde bei der Dienststelle...

Ratgeber
Symbolbild

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale informieren über Abzock-Maschen rund um Corona
Genug Betrug

Germersheim/Region. Das Coronavirus legt derzeit das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland, Europa und weiten Teilen der Welt lahm. Das führt zu Verunsicherung bei vielen Verbrauchern und ruft Kriminelle auf den Plan, die dies gezielt auszunutzen. In einem Web-Seminar am Donnerstag, 9. April, informieren die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz über aktuelle Maschen. „In Phishing-Mails versprechen die Betrüger Gesundheits-Tipps,...

Blaulicht

Tankhof Schwegenheim überfallen
Mit vorgehaltener Schusswaffe

Schwegenheim. Am Sonntag, 5. April,  gegen 1 Uhr, zwangen zwei bislang unbekannte Täter die Angestellte des Tankhofs Schwegenheim unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Täter wenige hundert Euro erbeutet hatten, flüchteten sie über das Tankstellengelände in unbekannte Richtung. Die Kassiererin wurde durch das Geschehen nicht verletzt. Ob es sich bei der von den Tätern benutzten Waffe um eine scharfe Waffe handelte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen....

Blaulicht
Symbolbild

Lkw missachtet Rotlicht in Rülzheim
Bahnschranke klemmt zwischen Führerhaus und Auflieger fest

Rülzheim. Weil ein Lkw-Fahrer am Bahnübergang das Rotlicht missachtet hatte,  kam es am Donnerstagmorgen zwischen 8.15 und 9. 30 Uhr zu einer kurzfristigen Störung des Bahnverkehrs in Rülzheim. Die Schranke hatte sich im Bereich der Bahnhofstraße zwischen dem LKW - Führerhaus und dem Auflieger gesenkt. Glücklicherweise nahte kein Zug und es trat kein Schaden ein. Der Rotlichtverstoß blieb somit folgenlos. Den Fahrer erwartet ein Bußgeld in Höhe von 350 Euro sowie ein einmonatiges...

Blaulicht

Betrunkener streitet in Rülzheimer Einkaufsmarkt und fährt mit dem Auto weg
"Mehrere Flaschen Bier"

Rülzheim. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erwartet einen 38-jährigen Mann aus dem Kreis Germersheim. Der Tatverdächtige war am Mittwochabend gegen 22 Uhr mit einem anderen Kunden in einem Einkaufsmarkt in Rülzheim in Streit geraten. Im Verlauf des Streitgesprächs ergab sich der Verdacht, dass der 38 -Jährige betrunken war. Im Anschluss verließ der Tatverdächtige mit seinem Auto die Örtlichkeit und wurde in der Ortschaft von Polizeibeamten kontrolliert. Der...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei in Hördt sucht Zeugen
Holz und Holzanhänger brannten

Hördt. Aufgrund eines Brandes in Hördt, in unmittelbarer Nähe des Bogensportvereins, rückten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Germersheim und Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rülzheim am Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr aus. Ein Holzanhänger und mehrere Ster Holz waren in Brand geraten. Der Brand konnte gelöscht werden. Die Brandursache ist bis dato noch unklar. Die Polizeiinspektion Germersheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird auf zirka 1.500 Euro geschätzt....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.