Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

Lokales
So soll der Neubau am Paradeplatz aussehen.

Architekturwettbewerb beendet
Sparkassen-Neubau am Mannheimer Paradeplatz wird konkret

Mannheim. Der im vergangenen Jahr ausgeschriebene Architekturwettbewerb für den Neubau des Hauptgebäudes der Sparkasse Rhein Neckar Nord am Mannheimer Paradeplatz ist beendet: Eine achtköpfige Jury entschied sich am Montag für den aus 20 Einreichungen gewählten Entwurf des Architekturbüros Steimle aus Stuttgart. Teil der Jury waren Vertreter aus der Architektenschaft, der Stadt Mannheim und der Sparkasse. Die Entscheidung fiel einstimmig aus. Ganze zwölf Stunden tagte die Jury, bis sie zu ihrer...

Ratgeber
Gebührenerhöhungen für das Bankkonto bedürfen der aktiven Zustimmung des Kunden

Gebühren bei Banken und Sparkassen
Erhöhung aktiv zustimmen

Banken/Sparkassen. Wenn sich für Kunden etwas zu ihren Ungunsten ändert – wie beispielsweise höhere Gebühren –, benötigen Banken und Sparkassen künftig eine aktive Zustimmung ihrer Kunden zu den geänderten Bedingungen, das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Verbraucher bekommen alle Zahlungen rückwirkend bis 2018 erstattet, die sie aufgrund von unwirksamen Erhöhungen geleistet haben. Aktive Zustimmung zu Gebührenerhöhungen für Bankkonto Bislang genügte es nach Auskunft der Arag-Experten,...

Wirtschaft & Handel
Wenn die technische Umstellung abgewickelt wird - am Wochenende des 14. und 15. Mai - kann es bei Kartenzahlungen, dem Onlinebanking und an den Geldautomaten zu Störungen kommen

100 Tage Sparkasse Südpfalz
Blick auf eine von Corona überschattete Bankenfusion

Südpfalz. Vor genau 100 Tagen wurden die Sparkasse Germersheim-Kandel und die Sparkasse Südliche  Weinstraße zur Sparkasse Südpfalz. Nun haben die Verantwortlichen ein ersten Resümee der Fusion und des Geschäftsjahrs 2020 vorgelegt. Die rechtliche  Fusion sei bisher gut verlaufen, zu Kündigungen sei es aufgrund der Zusammenführung der beiden Sparkassen nicht gekommen und auch die Kunden hätten die Fusion bisher gut aufgenommen.  In der Zeit vom 14. bis 17. Mai soll nun noch die technische...

Lokales
Den Mietvertrag für den künftigen Standort der PI Bad Bergzabern im West-Trakt des Sparkassengebäudes unterzeichneten Dr. Petra Wriedt, stv. Geschäftsführerin des Landesbetriebs Liegenschafts- und Baubetreuung (Mieter), und Bernd Jung, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Südliche Weinstraße (Vermieter).
2 Bilder

Polizeiinspektion Bad Bergzabern zieht dauerhaft bei der Sparkasse ein
Mietvertrag unterzeichnet

Bad Bergzabern. Standortwechsel für die Polizeiinspektion Bad Bergzabern: Voraussichtlich im Herbst 2021 wird sie ihr bisheriges Domizil in der Schlittstraße verlassen und dauerhaft in den westlichen Trakt des Sparkassengebäudes an der Weinstraße ziehen. Den langfristigen Mietvertrag unterzeichneten heute Dr. Petra Wriedt vom Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB) und Bernd Jung, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Südliche Weinstraße (SPK SÜW), in der Schalterhalle...

Lokales
3 Bilder

Förderung der Sparkasse Karlsruhe für die AWO Wohngruppe Linkenheim
Gemeinsam durch diese Zeit

Die Wohngruppe der AWO in Linkenheim wurde jüngst von der Sparkasse Karlsruhe mit einer Förderung von 1.500 Euro bedacht. Dieses Geld soll dabei helfen, die Lebensfreude – insbesondere trotz der Einschränkungen in Zeiten von Corona - zu fördern. In der Wohngemeinschaft Linkenheim hat jeder Bewohner sein eigenes rund 25 Quadratmeter großes Zimmer, das nach persönlichen Wünschen und mit eigenen Möbeln gestaltet wird. Im Mittelpunkt der Wohngruppe stehen allerdings die Gemeinschaftsräume. Hier...

Wirtschaft & Handel

In Speyer und im Rhein-Pfalz-Kreis
Sparkasse unterstützt die Schuldnerberatungsstellen

Speyer/Rhein-Pfalz-Kreis. Institutionelle Schuldnerberatung ist heute ein fester und wichtiger Bestandteil des Verbraucherschutzes. Menschen in finanzieller Notlage erhalten dort kompetente Beratung und Lebenshilfe. Mit einer Spende von insgesamt 81.600 Euro unterstützt die Sparkasse Vorderpfalz erneut die Schuldnerberatungsstellen in ihrem Geschäftsgebiet. Wie in den Vorjahren wird damit die Arbeit der Schuldnerberater in Speyer (10.500) und dem Rhein-Pfalz-Kreis (20.000) gefördert. Die...

Lokales
Mit Medienkoffer und Spendenchecks (von links): Oliver Kolb, Heiner Bernhard, Christine Sass (Leiterin der Stadtbücherei Heidelberg), Monika Kabs (Bürgermeisterin der Stadt Speyer), Thomas Kowalski, Regina Herhoff (Geschäftsführerin des Vereins Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar) und Thomas Lorenz.  Foto: Gaier

Sparkassen fördern Medienkompetenz mit 9 000 Euro
Früh Umgang mit modernen Medien erlernen

Mannheim. Der Verein Metropol-Card-Bibliotheken Rhein-Neckar e. V. mit Sitz in Heidelberg fördert seit seiner Gründung im Jahr 2014 die Zusammenarbeit der öffentlichen Bibliotheken in der Metropolregion Rhein-Neckar. Gerade kleinere Bibliotheken will der Verein in einer ihrer Kernaufgaben stärken: dem Vermitteln von Medienkompetenz. Dazu wurde jetzt ein Medienkoffer mit 16 iPads angeschafft, mit dem die 35 Bibliotheken in den Mitgliedskommunen ihre Schulungen für Kinder und Jugendliche mit...

Lokales
Annette Kienle, die Vorsitzende des MGV Lingenfeld, freut sich über die Unterstützung durch die  Sparkasse Lingenfeld in Person von Brigitte Seiz.

MGV Einigkeit Lingenfeld
Spendenaktion "Gemeinsam hilft"

Lingenfeld. Im Zuge der Spendenaktion der Sparkasse "Gemeinsam hilft" kommt auch der MGV Einigkeit Lingenfeld in den Genuss von finanzieller Unterstützung. Mit viel Freude nahm die Vorsitzende des MGV Einigkeit Lingenfeld, Annette Kienle, einen Scheck über 250 Euro von Brigitte Seiz von der Sparkasse Lingenfeld entgegen. Besonders groß ist die Freude, weil durch die Corona- Pandemie einige Chorveranstaltungen abgesagt werden mussten, was eine große Lücke im Haushalt des Vereines hinterlässt....

Blaulicht

Landeskriminalamt ermittelt
Geldautomat in Jockgrim aufgesprengt

Jockgrim. Heute in den frühen Morgenstunden versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Sparkassenfiliale in Jockgrim  zu sprengen. Derzeit dauert die polizeiliche Tatortarbeit noch an. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz hat die Ermittlungen übernommen. Wie die Sparkasse Germersheim-Kandel mitteilt,  hebelten die Täter um 4.40 Uhr die Eingangstür des Beratungscenters  auf und versuchten, die beiden Geldausgabeautomaten zu sprengen. Der Versuch schlug fehl und die Täter zogen...

Wirtschaft & Handel
Bei der Unterzeichnung: v.l.n.r. 
Bernd Jung, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Südliche Weinstraße
Dietmar Seefeld, Landrat Kreis Südliche Weinstraße
Dr. Fritz Brechtel, Landrat Kreis Germersheim 
Siegmar Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Germersheim-Kandel

Fusion der Sparkassen Südliche Weinstraße und Germersheim-Kandel besiegelt
Im Januar 2021 kommt die "Sparkasse Südpfalz"

Landkreis Germersheim. Nach erfolgreichen Verhandlungen und Empfehlungen der Verwaltungsräte sowie der Haupt- und Finanzausschüsse der Träger haben sich die Kreistage und Stadträte mit jeweils überwältigender Mehrheit für den Zusammenschluss der Sparkassen Südliche Weinstraße und Germersheim-Kandel ausgesprochen. Am 29. Juni folgten nun die positiven Beschlüsse der Zweckverbände beider Sparkassen.Juristisch besiegelt wurde der Zusammenschluss am 30. Juni durch die Unterschrift des...

Wirtschaft & Handel
Weiterer Schritt in Richtung Fusion der  Sparkasse Germersheim-Kandel und der Sparkasse Südliche Weinstraße zur Sparkasse Südpfalz.

Verwaltungsräte empfehlen Zusammenschluss
Weiterer Schritt in Richtung Sparkassen-Fusion

Südpfalz. Nach den Vorständen haben nun auch beide Verwaltungsräte einstimmig den Zusammenschluss der beiden Sparkassen Germersheim-Kandel und Südliche Weinstraße zur Sparkasse Südpfalz empfohlen. Parallel dazu wurden am 8. und 9. Juni die Haupt- und Kreisausschüsse der Träger zur geplanten Vereinigung umfassend informiert und die Fusion erörtert. Die beschlussfassenden Sitzungen der Träger und zuletzt der Zweckverbände der beiden Sparkassen finden nun den Juni über statt. Die...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Mittelständische Nahversorgung für Dorfgemeinschaften erhalten
Maskenpflicht führt zu Problemen

Bei einem Besuch in Pfinztal informierte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer am Mittwoch gemeinsam mit dem örtlichen CDU-Vorsitzenden Frank Hörter über die Situation und Perspektiven der mittelständischen Nahversorgungsunternehmen. Mit dabei war auch Rainer Walz von Pfinztal TV, der über die ganze Coronazeit die Bürger mit aktuellen Ereignissen aus Pfinztal übers Internet informiert. In Gesprächen mit Passanten, Verkäuferinnen und Kunden der Metzgerei Knopf, der Bäckerei...

Wirtschaft & Handel

Sparkasse schließt Geschäftsstellen ab 23. März
BeratungsCenter Kandel bleibt geöffnet

Kandel. Im Kampf gegen die Corona-Epidemie verschärfen sichzwischenzeitlich die Maßnahmen auf allen Ebenen deutschlandweit. Oberstes Ziel der Sparkasse sei es, die Bargeldversorgung der Kunden und einen uneingeschränkten Zahlungsverkehr aufrechtzuerhalten. „Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowieunserer Kunden und um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, haben wir heute beschlossen, alle Geschäftsstellen –mit Ausnahme unserer BeratungsCenter im Landkreis, ab Montag,...

Lokales
Bleibt geöffnet: Die Hauptfiliale der Sparkasse Rhein Neckar Nord am Mannheimer Paradeplatz.

Das Coronavirus eindämmen
Sparkasse Rhein Neckar Nord schränkt persönlichen Service ein

Mannheim. Als Beitrag zum Eindämmen des Coronavirus und zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern schränkt die Sparkasse Rhein Neckar Nord den persönlichen Service in ihren Filialen ein. Ab dem 23. März bleiben 14 der 31 personenbesetzten Geschäftsstellen des Kreditinstituts bis auf Weiteres geschlossen. Der Zugang zu den Selbstbedienungsterminals und Geldautomaten wird nicht eingeschränkt. „Die Bargeldversorgung ist gesichert“, so Vorstandsvorsitzender Stefan Kleiber. Eingestellt wird der...

Wirtschaft & Handel
Steffen Fitzner ist neuer Leiter Private Banking / Treasury, in Bad Dürkheim.

Steffen Fitzner folgt auf Peter Hamann
Neuer Leiter Private Banking

Bad Dürkheim. Am 1. Januar 2020 hat Steffen Fitzner die Leitung des Bereichs Private Banking bei der Sparkasse Rhein-Haardt übernommen. Er folgt dem bisherigen Leiter, Peter Hamann, im Zuge einer Nachfolgeregelung. Der neue Leiter blickt auf langjährige Erfahrung im Segment Private Banking zurück und ist durch spezielle Qualifikationen wie dem Certified Financial Planner sowie dem Certified Foundation and Estate Planner absoluter Experte in der individuellen Betreuung vermögender Kunden. Neben...

Wirtschaft & Handel
Im Dezember erfolgte die Ehrung von verschiedenen Verwaltungsratsmitgliedern mit der Eberle-Medaille und auch die Verabschiedung von einigen Mitgliedern durch Landrat Hans-Joachim  Ihlenfeld (Mitte).

Verwaltungsratsmitglieder mit Eberle-Medaille geehrt
Dank für ausgezeichnete Sparkassenarbeit

Bad Dürkheim. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Rhein-Haardt, zeichnete im Anschluss an die letzte Sitzung des Jahres Pia Werner, Krista Muth, Holger Ganzert, Friedrich Eschmann, Andreas Leininger und Marcus Veth für ihr 10-jähriges Wirken in diesem Gremium mit der Dr. Johann-Christian-Eberle-Medaille in Gold aus. Diese wird als höchste Auszeichnung an Persönlichkeiten, die sich um das Sparkassenwesen besonders verdient gemacht haben, verliehen. Dr....

Wirtschaft & Handel
Svend Larsen wird zum 1. Juli 2020 Vorstandsmitglied der Sparkasse Germersheim-Kandel. Von links: Siegmar Müller, Svend Larsen, Peter Dudenhöffer, Landrat Dr. Fritz Brechtel und Achim Seiler.

Svend Larsen folgt auf Peter Dudenhöffer
Sparkasse Germersheim-Kandel ernennt Svend Larsen zum Vorstandsmitglied

Kandel/Germersheim. Die Gremien der Sparkasse Germersheim-Kandel haben den Beschluss gefasst, Svend Larsen als Nachfolger für den zum 30.06.2020 ausscheidenden Peter Dudenhöffer zu bestellen. Zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Siegmar Müller und Vorstandsmitglied Achim Seiler wird er ab dem 1. Juli 2020 die Geschicke der Sparkasse leiten. Svend Larsen, der einzige interne Bewerber der Sparkasse, konnte sich in einem Auswahlverfahren gegen 24 weitere Bewerberinnen und Bewerber aus dem...

Sport
Bis einschließlich 17. November gilt es seinem „Herzens-Jugendverein“ eine Stimme zu geben, um diesem zu einem wertvollen Trikotsatz zu verhelfen.

Erhalt von 20 Trikotsätzen für die Vereinsjugend
Jede Stimme zählt

Neustadt. 47 Vereinsmannschaften sind der Aufforderung nachgekommen und haben sich bei der großen Sparkassen-Trikotaktion „Zieht uns an!“ beworben. Die Sparkasse Rhein-Haardt lobt 30.000 Euro aus für Trikotsätze für Jugendmannschaften in Vereinen im Landkreis Bad Dürkheim sowie in den Städten Frankenthal und Neustadt an der Weinstraße. Alle Bürgerinnen und Bürger, Vereinsmitglieder, Eltern der Kinder in den Vereinen sowie Freunde und weitere Unterstützer, sind aufgerufen online abzustimmen. Bis...

Wirtschaft & Handel

BankenDialog 2019 der DHBW Karlsruhe
Sparkassen: Ein nachhaltiges Geschäftsmodell für den Standort Deutschland

Die Geschäftsmodelle von Kreditinstituten werden aktuell in verschiedener Hinsicht auf den Prüfstand gestellt. Nachhaltigkeit und Digitalisierung stellen hierbei zwei zentrale Herausforderungen dar, bei denen Banken und Sparkassen Kundenbedürfnisse erfüllen und sich selbst zielorientiert positionieren müssen. Auch aus der Perspektive der Aufsicht sind beide Fragestellungen hoch relevant. Der BankenDialog Karlsruhe 2019 nimmt an diesem Termin das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Der...

Lokales

Ganoven sind im Enzkreis momentan wieder "unterwegs" mit der Betrugs-Masche
Aufmerksame Sparkassenangestellte verhindert Enkeltrickbetrug

Enzkreis. Bereits am vergangenen Donnerstagmittag, 25.07.2019, erhielt eine 81 Jahre alte Frau aus Heimsheim einen Anruf einer männlichen Person, welche sich mit dem Namen ihres existierenden Enkels ausgab. Er soll in Stuttgart einen Unfall gehabt haben und sein Unfallgegner, ein angeblicher Anwalt, würde eine sechsstellige Summe einfordern. Die Geschädigte schenkte dem Anrufer Glauben und signalisierte auf der Bank 12.000 Euro abheben zu können. Obwohl ihr der Täter auftrug in der Sparkasse...

Lokales
Für die besten Schulabschlüsse im Kreis auf weiterführenden und Förderschulen setzte die Kreissparkasse Preise aus.  Foto: Horst Cloß

Namhafte Geldpreise für die besten Abschluss-Schüler im Landkreis
Sparkasse zeichnete erfolgreichste Schulabgänger aus

Von Horst Cloß Kusel. Im Rahmen einer Feierstunde zeichnete die Kreissparkasse - wie in den Vorjahren und regelmäßig seit 1988 - die erfolg reichsten Schülerinnen und Schüler der weiterbildenden und Förderschulen im Landkreis aus. Helmut Käfer, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Kusel, gratulierte den Jahrgangsbesten zu ihren guten Leistungen und überreichte Anerkennungsurkunden und Geldpreise. Jetzt müssten die Karriereplanungen anlaufen. Er ging auf die Möglichkeiten ein, bei der...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Reinhard Becker mit einigen der Spendenempfänger.

Spenden aus dem PS-Zweckertrag der Sparkasse Südliche Weinstraße in Landau
207.750 Euro für Vereine

Landau. Eine Spendensumme in Höhe von 66.000 Euro hat der Landrat des Kreises Südliche Weinstraße Dietmar Seefeldt jetzt im Foyer der Sparkassen-Zentrale an 53 Vereine und Institutionen im Landkreis Südliche Weinstraße übergeben. Die restliche Summe in Höhe von 171.750 Euro wird in den nächsten Wochen an weitere 50 Spendenempfänger verteilt. Das Geld stammt aus dem Zweckertrag der Sparkassen-Lotterie PS-Sparen und Gewinnen. Besonders gefördert wurden in diesem Jahr Einrichtungen, die sich dem...

Lokales
Von links nach rechts: Rainer Schumacher, Stiftung GutesTun, und Constanze Falkenberg, Botschafterin des cab-Jörg Falkenberg-Stiftungsfonds, überreichten einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Tafelleiter Ulrich Ellinghaus und Caritas-Vorstandsvorsitzende, Sabina Stemann-Fuchs.

Bruchsaler Tafel erhält Spende von cab-Jörg Falkenberg-Stiftung
Ein Herz für bedürftige Menschen

Bruchsal (cvk). Der cab-Jörg Falkenberg-Stiftungsfonds unterstützt zum sechsten Mal die Bruchsaler Tafel mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. „Ohne solche Spenden geht es nicht“, weiß Ulrich Ellinghaus, ehrenamtlicher Leiter der Bruchsaler Tafel. Zusammen mit Caritas-Vorstandsvorsitzenden Sabina Stemann-Fuchs nahm er die Spende dankend entgegen. Mit der Spende wird die Renovierung des Eingangsbereiches der Tafel finanziert. In diesem Bereich finden Kunden Textilien, Geschirr sowie...

Wirtschaft & Handel
Frau Burckgard und Frau Füsterer mit einem Teil der Schülerinnen und Schüler des Wirtschaft- und Verwaltungskurses 10 der Realschule plus Annweiler.

Sparkasse erneut zu Besuch an der Realschule plus
In Zukunft ganz ohne Bargeld?

Annweiler. Bezahlt die nächste Generation überhaupt noch mit Bargeld? Bei der Unterrichtsveranstaltung der Sparkasse Südliche Weinstraße in der Realschule Plus Annweiler am 19. Oktober war das die Frage, die sich immer mehr in den Raum drängte. Inhalt der Veranstaltung waren die gängigen und die neuen Arten, bargeldlos zu zahlen. Frau Burckgard und Frau Füsterer von der Sparkasse SÜW waren zu Gast in der Wahlpflichtfachgruppe „Wirtschaft und Verwaltung“ der 10. Klassen der Realschule plus...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.