Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

Wirtschaft & Handel
Svend Larsen wird zum 1. Juli 2020 Vorstandsmitglied der Sparkasse Germersheim-Kandel. Von links: Siegmar Müller, Svend Larsen, Peter Dudenhöffer, Landrat Dr. Fritz Brechtel und Achim Seiler.

Svend Larsen folgt auf Peter Dudenhöffer
Sparkasse Germersheim-Kandel ernennt Svend Larsen zum Vorstandsmitglied

Kandel/Germersheim. Die Gremien der Sparkasse Germersheim-Kandel haben den Beschluss gefasst, Svend Larsen als Nachfolger für den zum 30.06.2020 ausscheidenden Peter Dudenhöffer zu bestellen. Zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Siegmar Müller und Vorstandsmitglied Achim Seiler wird er ab dem 1. Juli 2020 die Geschicke der Sparkasse leiten. Svend Larsen, der einzige interne Bewerber der Sparkasse, konnte sich in einem Auswahlverfahren gegen 24 weitere Bewerberinnen und Bewerber aus dem...

Sport
Bis einschließlich 17. November gilt es seinem „Herzens-Jugendverein“ eine Stimme zu geben, um diesem zu einem wertvollen Trikotsatz zu verhelfen.

Erhalt von 20 Trikotsätzen für die Vereinsjugend
Jede Stimme zählt

Neustadt. 47 Vereinsmannschaften sind der Aufforderung nachgekommen und haben sich bei der großen Sparkassen-Trikotaktion „Zieht uns an!“ beworben. Die Sparkasse Rhein-Haardt lobt 30.000 Euro aus für Trikotsätze für Jugendmannschaften in Vereinen im Landkreis Bad Dürkheim sowie in den Städten Frankenthal und Neustadt an der Weinstraße. Alle Bürgerinnen und Bürger, Vereinsmitglieder, Eltern der Kinder in den Vereinen sowie Freunde und weitere Unterstützer, sind aufgerufen online abzustimmen....

Wirtschaft & Handel

BankenDialog 2019 der DHBW Karlsruhe
Sparkassen: Ein nachhaltiges Geschäftsmodell für den Standort Deutschland

Die Geschäftsmodelle von Kreditinstituten werden aktuell in verschiedener Hinsicht auf den Prüfstand gestellt. Nachhaltigkeit und Digitalisierung stellen hierbei zwei zentrale Herausforderungen dar, bei denen Banken und Sparkassen Kundenbedürfnisse erfüllen und sich selbst zielorientiert positionieren müssen. Auch aus der Perspektive der Aufsicht sind beide Fragestellungen hoch relevant. Der BankenDialog Karlsruhe 2019 nimmt an diesem Termin das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Der...

Lokales

Ganoven sind im Enzkreis momentan wieder "unterwegs" mit der Betrugs-Masche
Aufmerksame Sparkassenangestellte verhindert Enkeltrickbetrug

Enzkreis. Bereits am vergangenen Donnerstagmittag, 25.07.2019, erhielt eine 81 Jahre alte Frau aus Heimsheim einen Anruf einer männlichen Person, welche sich mit dem Namen ihres existierenden Enkels ausgab. Er soll in Stuttgart einen Unfall gehabt haben und sein Unfallgegner, ein angeblicher Anwalt, würde eine sechsstellige Summe einfordern. Die Geschädigte schenkte dem Anrufer Glauben und signalisierte auf der Bank 12.000 Euro abheben zu können. Obwohl ihr der Täter auftrug in der...

Lokales
Für die besten Schulabschlüsse im Kreis auf weiterführenden und Förderschulen setzte die Kreissparkasse Preise aus.  Foto: Horst Cloß

Namhafte Geldpreise für die besten Abschluss-Schüler im Landkreis
Sparkasse zeichnete erfolgreichste Schulabgänger aus

Von Horst Cloß Kusel. Im Rahmen einer Feierstunde zeichnete die Kreissparkasse - wie in den Vorjahren und regelmäßig seit 1988 - die erfolg reichsten Schülerinnen und Schüler der weiterbildenden und Förderschulen im Landkreis aus. Helmut Käfer, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Kusel, gratulierte den Jahrgangsbesten zu ihren guten Leistungen und überreichte Anerkennungsurkunden und Geldpreise. Jetzt müssten die Karriereplanungen anlaufen. Er ging auf die Möglichkeiten ein, bei der...

Lokales
Landrat Dietmar Seefeldt und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Reinhard Becker mit einigen der Spendenempfänger.

Spenden aus dem PS-Zweckertrag der Sparkasse Südliche Weinstraße in Landau
207.750 Euro für Vereine

Landau. Eine Spendensumme in Höhe von 66.000 Euro hat der Landrat des Kreises Südliche Weinstraße Dietmar Seefeldt jetzt im Foyer der Sparkassen-Zentrale an 53 Vereine und Institutionen im Landkreis Südliche Weinstraße übergeben. Die restliche Summe in Höhe von 171.750 Euro wird in den nächsten Wochen an weitere 50 Spendenempfänger verteilt. Das Geld stammt aus dem Zweckertrag der Sparkassen-Lotterie PS-Sparen und Gewinnen. Besonders gefördert wurden in diesem Jahr Einrichtungen, die sich dem...

Lokales
Von links nach rechts: Rainer Schumacher, Stiftung GutesTun, und Constanze Falkenberg, Botschafterin des cab-Jörg Falkenberg-Stiftungsfonds, überreichten einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Tafelleiter Ulrich Ellinghaus und Caritas-Vorstandsvorsitzende, Sabina Stemann-Fuchs.

Bruchsaler Tafel erhält Spende von cab-Jörg Falkenberg-Stiftung
Ein Herz für bedürftige Menschen

Bruchsal (cvk). Der cab-Jörg Falkenberg-Stiftungsfonds unterstützt zum sechsten Mal die Bruchsaler Tafel mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. „Ohne solche Spenden geht es nicht“, weiß Ulrich Ellinghaus, ehrenamtlicher Leiter der Bruchsaler Tafel. Zusammen mit Caritas-Vorstandsvorsitzenden Sabina Stemann-Fuchs nahm er die Spende dankend entgegen. Mit der Spende wird die Renovierung des Eingangsbereiches der Tafel finanziert. In diesem Bereich finden Kunden Textilien, Geschirr sowie...

Wirtschaft & Handel
Frau Burckgard und Frau Füsterer mit einem Teil der Schülerinnen und Schüler des Wirtschaft- und Verwaltungskurses 10 der Realschule plus Annweiler.

Sparkasse erneut zu Besuch an der Realschule plus
In Zukunft ganz ohne Bargeld?

Annweiler. Bezahlt die nächste Generation überhaupt noch mit Bargeld? Bei der Unterrichtsveranstaltung der Sparkasse Südliche Weinstraße in der Realschule Plus Annweiler am 19. Oktober war das die Frage, die sich immer mehr in den Raum drängte. Inhalt der Veranstaltung waren die gängigen und die neuen Arten, bargeldlos zu zahlen. Frau Burckgard und Frau Füsterer von der Sparkasse SÜW waren zu Gast in der Wahlpflichtfachgruppe „Wirtschaft und Verwaltung“ der 10. Klassen der Realschule plus...

Wirtschaft & Handel
Norbert Grießhaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau, im "Wochenblatt"-Interview

Sparkasse Kraichgau schließt 18 Filialen/Interview mit Norbert Grießhaber
„In kleinen Filialen drei bis fünf Kunden am Tag“

Region. Die Sparkasse Kraichgau steht vor umfassenden Veränderungen und plant die Schließung von insgesamt 18 Filialen im Geschäftsgebiet. Im „Wochenblatt“-Verbreitungsgebiet betroffen: die Filialen in Obergrombach, Büchenau, Helmsheim, Stettfeld, Neibsheim, Zaisenhausen, Oberöwisheim und Menzingen. Cornelia Bauer befragte dazu den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Kraichgau, Norbert Grießhaber. ???: Die Schließungspläne klingen nach grundsätzlicher struktureller Veränderung. Warum gerade...

Lokales
Hartmut Rohden, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Kaiserslautern, Matthias Huber, Ortsbürgermeister von Steinwenden und Patrick Roth, Stiftungsberater der Kreissparkasse (von links) bei der Unterzeichnung der Stiftungsurkunde

Ortsgemeinde Steinwenden begründet Stiftung
Bürger helfen Bürgern

Steinwenden. Mit „Steinwenden hilft Steinwenden“ ist die unabhängige gemeinnützige Stiftung für Bürger betitelt, die sich nachhaltig und dauerhaft für das Gemeinwesen der Ortsgemeinde Steinwenden einsetzt. Jetzt haben Matthias Huber, Steinwendens Ortsbürgermeister, und Hartmut Rohden, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse, die Stiftungsurkunde unterzeichnet und damit die Satzung in Kraft gesetzt.„Die Kreissparkasse engagiert sich nachhaltig in der Region, daher sind wir sehr froh, dass wir mit...

Wirtschaft & Handel
Sparkasse am Europaplatz

Verwaltungsrat der „Sparkasse Karlsruhe“ bestätigt Michael Huber und Lutz Boden
Im Amt bestätigt

Karlsruhe. Der Verwaltungsrat der Sparkasse Karlsruhe hat in seiner turnusmäßigen Sitzung vergangene Woche den Vorstandsvorsitzenden Michael Huber für weitere sechs Jahre in seinem Amt bestätigt, ebenso das Vorstandsmitglied Lutz Boden. Huber steht als Vorstandsvorsitzender seit Juli 2001 an der Spitze der „Sparkasse Karlsruhe“, zuvor war er mehrere Jahre Vorstandsvorsitzender der „Sparkasse Gengenbach“ und Vorstandsmitglied der „Sparkasse Markgräflerland“. Huber begann seine Laufbahn...

Wirtschaft & Handel
Geldautomat
3 Bilder

"Sparkasse Karlsruhe" plant Änderungen - nachgefragt bei Sparkassendirektor Michael Huber
„Vorkehrungen getroffen gegen Automaten-Sprengungen“

Vergangene Woche haben Ganoven erneut versucht, einen von zwei Geldautomaten in der „Sparkassen“-Filiale Karlsruhe-Knielingen zu sprengen. Es war schon der siebte Angriff in der Region (unter anderem inLangensteinbach, in der Diakonissenstraße, in Neureut, in Rüppurr), alleine der dritte dabei aufein Gerät der „Sparkasse Karlsruhe“. Nachgefragt beim Vorstandsvorsitzendender „Sparkasse Karlsruhe“, Michael Huber: Erfreulicherweise wurde niemand verletzt – aber wie schaut es aus in Sachen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.