Schweigen-Rechtenbach

Beiträge zum Thema Schweigen-Rechtenbach

Blaulicht

Fehlstart in die Krad Saison

Schweigen-Rechtenbach. Ein 61 Jahre alter Krad Fahrer aus Landau befuhr am 15.03.20, gg. 14:00 Uhr, die Landstraße 546 vom Windhof in Fahrtrichtung Schweigen-Rechtenbach. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve von der trockenen Fahrbahn ab und landete im Acker. Während am Krad lediglich geringer Schaden von ca. 200.- EUR entstand, zog sich der Fahrer ernsthafte Verletzungen zu. Er wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus...

Lokales

Mitgliederversammlung

Schweigen-Rechtenbach. Die diesjährige Mitgliederversammlung vom Südpfälzer Männerchor 2001 e.V findet satzungsgemäß, am Montag, 9. März, um 19.30 Uhr, im Probelokal, Schulstr.1, im Ortsteil Rechtenbach statt. Die Tagesordnung umfasst den Bericht des Vorstandes, des Schatzmeisters, des Chorleiters und der Kassenprüfer. Nach einer Aussprache zu den Berichten erfolgt ebenfalls gemäß Satzung, der Entlastungsantrag. Weitere Tagesordnungspunkte sind, die Mitgliedsbeiträge, sowie die Behandlung...

Blaulicht

Geldautomat in Schweigen-Rechtenbach gesprengt

Schweigen-Rechtenbach. Am Samstag, 25. Januar, gegen 2.10 Uhr, sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in Schweigen-Rechtenbach. Verletzt wurde hierbei niemand. Die Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro und flüchteten unerkannt. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bisher erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Polizeipräsidium Rheinpfalz)

Lokales
So get es dem Traubendieb
16 Bilder

1. Deutscher Weinlehrpfad in Schweigen- Rechtenbach
Was passiert wirklich damit?

Schweigen-Rechtenbach. Der Weinlehrpfad am Sonnenberg in Schweigen- Rechtenbach an der deutsch-französischen Grenze zählt zu den interessanten touristischen Attraktionen, die grenzüberschreitend kulturell und wirtschaftlich eine bedeutende Rolle spielen. Er wurde früher von den Winzern das ganze Jahr über genutzt. Heute bietet er jedoch total verwahrlost und unbeschildert dar. Der heutige Zustand des ersten deutschen Weinlehrpfades lässt seitens des Betrachters einige Fragen aufkommen. ...

Lokales

Das Weintor in Schweigen-Rechtenbach leuchtet „Orange“
ZONTA setzt Zeichen

Schweigen-Rechtenbach. Das Weintor leuchtet am 25. November ab 17 Uhr in „Orange“. Das weltweite Netzwerk engagierter Frauen unterstützt damit auch im Jahr seines 100-jährigen Jubiläums die gemeinsamen Anstrengungen der Vereinten Nationen zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Jahr für Jahr machen Frauen weltweit vom 25. November bis zum 10. Dezember mit orange leuchtenden Aktionen auf dieses Problem und seine verheerenden Auswirkungen aufmerksam. Seit 2012 organisiert das...

Ausgehen & Genießen
Holger Görrißen ehrt Leonhard Cohen.

Das Wochenblatt verlost 3x2 Eintrittskarten
Leonard Cohen-Tribute

Schweigen-Rechtenbach. Anlässlich des 3. Todestages des kanadischen Singer-Songwriters Leonard Cohen kommt Holger Görrißen am Samstag, 9. November mit einer Auswahl an Songs aus der gesamten Schaffensphase Cohens ins Deutsche Weintor, Weinstraße 4, 76889 Schweigen-Rechtenbach. Einlass ist um 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr und der Eintritt an der Abendkasse kostet 15 Euro. Daneben steht ein Vorverkauf über Reservix.de zur Verfügung. Bei diesem Konzert trifft eine der außergewöhnlichsten...

Lokales

Planfeststellungsbeschluss ist unterschrieben
Neuer Rad- und Gehweg

Bad Berzgabern / Mainz. Der Planfeststellungsbeschluss für den Rad- und Gehweg zwischen Bad Bergzabern und Schweigen- Rechtenbach ist unterschrieben. Dies hat der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Wissing in Mainz mitgeteilt. „Der Beschluss ist ein wesentlicher Schritt für die Realisierung dieser wichtigen Radwegeverbindung für die Region Südliche Weinstraße“, sagte Verkehrsminister Dr. Volker Wissing. Der neu geplante Radweg verläuft größtenteils parallel zur Bundesstraße B 38 und...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Einbruch in Kiosk

Schweigen-Rechtenbach. Am Sonntagmorgen, zwischen 01.30 Uhr und 02.00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in der Straße An der Schmalwiese in Schweigen-Rechtenbach in einen Kiosk ein. Hierbei wurden Bargeld und Tabakwaren aus dem Verkaufsraum entwendet. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 EUR. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei in Bad Bergzabern, Tel.: 06343/93340 oder unter der Email: pibadbergzabern@polizei.rlp.de. ots

Ausgehen & Genießen
Unbemerkt geht es nach Frankreich hinein am Schloss St. Paul vorbei.
13 Bilder

Rundtour vom Weintor Schweigen nach Weißenburg
Grenzenlos wandern

Schweigen-Rechtenbach. Beginn der Rundtour ist am deutschen Weintor. Sie führt über die Weinberge nach Wissembourg im Elsass und wieder zurück. Vom Weintor aus geht es nach rechts in die Längelsstraße und an der Abbiegung geradeaus die Bergstraße hinauf. Am Ortsende beginnt der 1969 angelegte erste deutsche Weinlehrpfad. Vorbei an einer alten Kelterpresse von 1650 führt der Weg am heiligen Urban, Schutzpatron des Weinbaus vorbei links zur Skulptur des „Traubendiebs“ rechts hinauf zur...

Lokales

Südpfälzer Männerchor informiert
Ende der Sommerpause

Schweigen/Rechtenbach. Der Südpfälzer Männerchor 2001 e.V. startet am Montag, 12. August, wie die Fußballer sagen würden: „In die Rückrunde“. Die Chorproben beginnen wie bekannt um 18.30 Uhr, im Alten Schulhaus, im Ortsteil Rechtenbach, Schulstr. 1. Da bereits am 31. August in der Evangelischen Kirche in Ilbesheim, um 18 Uhr, ein Konzert ansteht, wird um vollzähliges Erscheinen der Sänger gebeten. „Faszination im Chor“ - so lautet der Slogan unter dem der Chor immer wieder und gerne, neue...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Traktor beschädigt

Schweigen-Rechtenbach. In der Zeit vom 1. auf den 2.08.2019 wurde ein in der Bergstraße abgestellter Traktor beschädigt. Hierbei wurde der Keilriemen am Fahrzeug durchtrennt. Weiterhin wurden Sand und Blätter in den Tank gestopft, sodass dieser entleert und gereinigt, der Filter gewechselt und die Leitungen gespült werden müssen. Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. ots Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon: 06343-93340 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Blaulicht
Symbolfoto: Ein Ziegenbock war gestern Abend in Schweigen-Rechtenbach unterwegs.

Ungewöhnlicher Besuch in Schweigen-Rechtenbach
Ziegenbock löst Polizeieinsatz aus

Schweigen-Rechtenbach. Am Donnerstag, 18. Juli, wurde der Polizei durch eine Anwohnerin aus der Paulinenstraße gegen 23 Uhr ein Ziegenbock vor ihr Haustür gemeldet. Der Tierhalter konnte zunächst, trotz umfangreicher Recherchen, nicht ermittelt werden. Nachdem der Ziegenbock vor Ort nicht untergebracht werden konnte, sollte er in "Polizeigewahrsam" genommen werden. Durch die Befragung eines Passanten konnte das Gartengrundstück, auf welchen das Tier gewöhnlich beheimatet ist, ermittelt werden....

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Anhänger entwendet

Schweigen-Rechtenbach. In der Zeit von 11.06.19 bis 17.06.19, wurde ein am Sonnenberg abgestellter Pkw-Anhänger, Marke Humbaur, im Wert von 1500.- Euro entwendet. Hinweise bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, unter Telefon 06343/9334-0 oder per email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ots

Ausgehen & Genießen
Das casalQuartett gastiert in Steinfeld und in Schweigen-Rechtenbach.

Konzerte mit dem casalQuartett
Beethovens Welt

Bad Bergzabern. Gleich zweimal gastiert das casalQuartett auf Einladung der Gesellschaft der Musikfreunde Bad Bergzabern e.V. mit unterschiedlichen Programmen in der Südpfalz; am Pfingstsamstag, 8. Juni, um 19 Uhr, in der katholischen Kirche St. Leodegar in Steinfeld, am Pfingstsonntag, 9. Juni um 11 Uhr im Weingut Bernhart in Schweigen-Rechtenbach. Die Konzerte sind Beethovens Welt, dem Revolutionär und seiner Zeit gewidmet. In Kooperation mit den Musiktagen Südpfalz musiziert das...

Ausgehen & Genießen
Die Veranstaltung war, in Kombination mit der Wanderausstellung „Menschen mit Behinderungen malen“ ein großer Erfolg.

Mehrere hundert Gäste besuchten den „Burgunderfrühling“
Weinverkostung mit dem besonderen Flair

Schweigen-Rechtenbach. Der 15. Burgunderfrühling in Schweigen-Rechtenbach ist vorüber und mehrere hundert Gäste aus Nah und Fern genossen die erlesenen Weine der 15 anwesenden Winzer aus der flächentechnisch größten Gemeinde in der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern. In idyllischer Umgebung rund um das Deutsche Weintor gingen bei der diesjährigen Weinverkostung der Wein und die Kunst eine wunderbare Symbiose ein, so schwärmte Landrat Dietmar Seefeldt in seiner Eröffnungsrede im Bürgerhaus. Die...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Teurer Hexenstreich

Schweigen-Rechtenbach. In der Hexennacht wurde in der Hauptstraße ein weißer Van, ein VW Touran mit SHK-Kennzeichen, ringsum zerkratzt. Der Pkw muss neu lackiert werden. Die Schadenshöhe dürfte mehrere tausend Euro betragen. Hinweise zu dem oder den Verursachern bitte an die Polizei in Bad Bergzabern. Tel. 06343 93340. ots

Lokales

Rund 139.000 Förderung für Neugestaltung
Weinlehrpfad

Schweigen-Rechtenbach. Für die Neugestaltung des 1. Deutschen Weinlehrpfades erhält Schweigen-Rechtenbach einen Zuschuss in Höhe von 139.019,36 Euro. Bürgermeister Hermann Bohrer freute sich in diesen Tagen über die gute Nachricht der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier. Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern hatte im Rahmen der Leader-Förderung die notwendige Unterstützung beantragt und konnte nun die Ortsgemeinde Schweigen-Rechtenbach und Ortsbürgermeister Dieter Geißer...

Ausgehen & Genießen
Alfred Mittermeier.  Foto: ps

Kabarett mit Alfred Mittermeier
„Ausmisten“

Schweigen-Rechtenbach. In Zusammenarbeit von Musikantebuckl Oberotterbach und dem Verein Kultur im Bürgerhaus Schweigen-Rechtenbach kommt am Samstag, 23. März, um 20 Uhr der Kabarettist Alfred Mittermeier mit seinem Programm „Ausmisten“ ins Bürgerhaus am Sonnenberg. Wir leben in Zeiten, in denen sich Klarheit, Übersicht und Vernunft verabschieden. Besorgte Bürger besorgen es sich selbst, indem sie besorgniserregende Politiker zu Staatsmännern wählen. Die Weltordnung in Unordnung! Die Armuts-...

Lokales

Aktion am 16. März
Saubere Landschaft

Schweigen-Rechtenbach. Nach den Erfolgen in den letzten Jahren, will sich Schweigen-Rechtenbach auch in diesem Jahr wieder an der Aktion „Saubere Landschaft“ des Landkreises SÜW beteiligen. Am Samstag, 16. März, wird die Aktion durchgeführt, um weggeworfenen Müll in der Gemarkung einzusammeln. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Bürgerhaus. Die Helfer sollten bitte Arbeitshandschuhe und Warnwesten, falls vorhanden, mitbringen. Zur Mittagszeit wird es einen kleinen Imbiss zur Stärkung...

Lokales

Der Südpfälzer Männerchor lädt ein
Weihnachtsfeier

Rechtenbach. Der Südpfälzer Männerchor lädt all seine Mitglieder sehr herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Sie findet am Montag, 17. Dezember, im Bürgerhaus in Rechtenbach statt. Beginn 18.30 Uhr. Um besser disponieren zu können ist es zwingend erforderlich dass sich die Teilnehmer/innen bis 7. Dezember, beim Sängerkollegen, Herwig Wolf, telefonisch (06345-1783) oder per E-Mail (maennerchor@freenet.de) angemeldet haben. Singende Neumitglieder wären natürlich auch herzlich...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Erneuter Einbruch in Bistro

Schweigen-Rechtenbach. In der Nacht zum Montag drangen unbekannte Täter nochmals in eine Gaststätte in der Weinstraße in Schweigen-Rechtenbach ein. Im Innenraum wurden Geldspiel-automaten aufgebrochen und die Geldbehältnisse entwendet. Bereits zwei Nächte zuvor war in das gleiche Bistro bereits schon einmal eingebrochen worden und ein Geldtresor mitgenommen worden. Täterhinweise bitte an die PI Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0. (ots)

Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz
Schweigen-Rechtenbach: Motorradfahrerin verletzt sich schwer

Schweigen-Rechtenbach. Am Samstag, 29. September, gegen 16.45 Uhr, ereignete sich auf der B 38, unmittelbar vor der Ortseinfahrt von Schweigen-Rechtenbach aus Richtung Oberotterbach kommend ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine 47-jährige Motorradfahrerin schwer verletzte. In einer Linkskurve verlor die Motorradfahrerin die Kontrolle über ihr Krad, kippte auf die linke Seite und rutschte in die rechte Leitplanke. Dabei verletzte sie sich unter anderem im Gesichtsbereich und wurde vorsorglich...

Lokales

Skulpturengarten in Schweigen-Rechtenbach bis Oktober geöffnet
"Frisch aufgestellt"

Schweigen-Rechtenbach. Im Gemeindepark Schweigen-Rechtenbach präsentieren bis Oktober vier Pfälzer Bildhauer sowie ein Bildhauer aus Baden Arbeiten aus Holz, Stahl und Keramik. Am 15. April wurde die Ausstellung "Frisch aufgestellt" im Schweigener Park durch Landrat Dietmar Seefeldt eröffnet. Insgesamt werden 16 großformatige Skulpturen den Park in eine Open-Air-Galerie verwandeln. Die Stelen von Dieter Händel aus Klingenmünster sind von einer organischen Formensprache geprägt und spielen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.