Nachrichten - Bad Bergzabern

Folgen 57 folgen Bad Bergzabern

Lokales

 Tina Krieger (li.) und Ulrike Brunck sind Beraterinnen mit Herz und Verstand.

Unbürokratische und kostenfreie Jugend- und Familienberatung
Hilfe zur Selbsthilfe

Bad Bergzabern. Was könnte wichtiger sein für Menschen in einer schwierigen Lage, als gehört zu werden? Mit Menschen sind Mitmenschen gemeint. Dabei spielt das Alter, die Nationalität, die Religion oder der soziale Status keine Rolle. Zuzuhören ist also die Grundvoraussetzung, um beraten und helfen zu können. Seit September vergangenen Jahres können sich Hilfesuchende vertrauensvoll und völlig unbürokratisch an Ulrike Brunck und Tina Krieger wenden. „Die Hilfesuchenden kommen tatsächlich...

Gleichstellungsbeauftragte Barbara Dees nimmt den Scheck von Bruni Monnerjahn, Präsidentin des Zonta Clubs Bad Bergzabern, entgegen.

Spende für Frauen und Kinder in Not
Zonta International

Bad Bergzabern/SÜW. Eine Spende in Höhe von 2.000 Euro konnte die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Südliche Weinstraße, Barbara Dees, hocherfreut von Zonta International entgegen nehmen. Bruni Monnerjahn, Präsidentin des Zonta Clubs Bad Bergzabern, überreichte ihr den Scheck. Mit dem Betrag wird der Förderverein Frauen und Kinder in Not e. V. unterstützt, der sich um Frauen und Kinder in Not kümmert, die im Landkreis SÜW wohnen. Schon seit vielen Jahren kann der Verein...

 Prof. Dr. Stefan Linsel gibt das Amt des Präsidenten vertrauensvoll in die Hände von Dr. Stefan Meißner.

Präsidentenwechsel und umfangreichen Spendenaktionen
Rotary Club Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Am 26. Juni hat der Rotary Club Bad Bergzabern in der Keysermühle in Klingenmünster seinen alljährlichen Präsidentenwechsel vollzogen. Altpräsident Prof. Dr. Stefan Linsel ließ das abgelaufene rotarische Jahr Revue passieren und wies auf die umfangreichen Spendenaktionen des Clubs hin: Insgesamt hat der Rotary Club im letzten Jahr 19.000 Euro gespendet. Davon gingen unter anderem an ein Förderprojekt in Port Elizabeth (Südafrika) 11.500 Euro, an die Kirche Klingenmünster...

Musikalische Unterhaltung vor dem Schloss.
21 Bilder

Bad Bergzabern zeigt bei der Hellen Nacht, was es zu bieten hat
Lebendige Innenstadt

Bad Bergzabern. Das Werbekreis-Team hatte für die „Helle Nacht“-Aktionen in den Bereichen Kunst und Kultur, Kunsthandwerk, Genuss pur, Einkaufen und Genießen sowie Musik pur enorm vieles organisiert. Planung und Vorbereitung haben sich gelohnt. Tausende von Menschen belebten die Straßen und Plätze. Jeder ist herzlich willkommen, Fotos und Beiträge hier im Portal kostenfrei zu veröffentlichen. beb

Anna-Maria hat Krone, Mantel und Zepter an ihre Nachfolgerin Katharina I. übergeben.
15 Bilder

Heidelbeerfest und Musikfest im Zeichen der musikalischen Freundschaft
Krönung in Steinfeld

Steinfeld. Am Samstagabend spielte ab 19.30 Uhr der Musikverein Concordia in der Dorfmitte auf. Der Vorsitzende des Vereins Herbert Schömig begrüßte Gäste und Ehrengäste. Um 20 Uhr marschierten dann  die Heidelbeerpflückerinnen ein und trugen lustige Heidelbeer-Reime vor. Mit einem Zauberspruch riefen sie die scheidende Heidelbeerprinzessin Anna Maria I. und ihre Nachfolgerin Katharina herbei. Gefolgt von zwei Hofdamen. Krone, Mantel und Zepter wurden an die neue Prinzessin übergeben. Drei...

Brutplatz über dem Eingang von Bunker 2.

Ein Pärchen Hausrotschwänze brütet im Westwallmuseum in Bad Bergzabern
Bunker wird zur Kinderstube

Bad Bergzabern. Über ganz besondere „Untermieter“ freuen sich Martin Galle und die Crew vom Westwallmuseum Bad Bergzabern: Nicht nur die Brutkästen und Insektenhotels, die mit reger Unterstützung der Südpfälzer Bevölkerung im März eingesammelt und aufgehängt werden konnten, sind gut besetzt, direkt über dem Eingang von Bunker 2 brütet ein Pärchen Hausrotschwänze. „Wir freuen uns über jedes Vogelpärchen, das unser Gelände als Brut- und Aufzuchtstätte gewählt hat, auch wenn in diesem Fall die...

Sport

Da jubeln die Teamkollegen: Grün-Weiss kam in den ersten drei Bundesligaspielen optimal aus den Startlöchern.  foto: pix

Grün-Weiss nach drei Spieltagen an der Spitze - Am Sonntag Derby gegen Weinheim
Auftakt nach Maß in eine schwere Spielzeit

Tennis. Gerald Marzenell, seit über zwei Jahrzehnten erfolgreicher Teamchef bei Grün-Weiss Mannheim, ist vor nahezu jedem Saisonbeginn verlässlich und treu schon immer ein „notorischer“ Tiefstapler. Kein Pessimist, aber mit allzu kühnen Prognosen und Voraussagen hält er sich vornehm zurück. Und so war auch im Jahr eins nach dem großartigen Titelgewinn im Sommer 2018 die Losung: „2019 wird eine schwere Saison. Wenn wir nach drei Spielen vier Punkte auf dem Konto haben, dann bin ich mit unserem...

Selfies und Autogramm für die Fans
7 Bilder

Neue Löwen-Trikots beim Fanfest in Mannheim vorgestellt
Autogramme, Selfies und Wildkatzen

Mannheim. Die Fans der Rhein-Neckar Löwen durften sich am Dienstag nicht nur auf den neuen Trainer und die neuen Spieler freuen. Auch die neuen Trikots, die bis 2023 nun der Ausrüster „Puma“ stellen wird, wurden beim Fanfest erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zwei Wildkatzen im Team: Kooperation mit PumaDie Zusammenarbeit mit „Puma“ - ein großer Schritt für die Rhein-Neckar Löwen und für den Sportartikelhersteller, der nach vielen Jahren Abstinenz nun wieder in den Profihandball...

Kristjan Andresson
3 Bilder

Rhein-Neckar Löwen stellen ihren neuen Trainer und die neuen Spieler vor
"Ich will Handball nicht spielen, ich will Handball erfinden"

Mannheim. Der Kapuzinerplanken in der Mannheimer Innenstadt war in ein blau-gelbes T-Shirt- und Fahnen-Meer getaucht, schon am frühen Nachmittag fanden sich die ersten Fans ein, um mit ihren Löwen die neue Saison einzuläuten. Neu ist bei den Löwen so einiges: der Ausrüster, zahlreiche Spieler und nicht zuletzt der Trainer. Der wurde schon mittags im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Ein ganz leiser und relaxter ist er, dieser Kristjan Andresson. Um eine Selbsteinschätzung gebeten,...

Netzwerk "Wirtschaftslöwen Rhein-Neckar" startet zur neuen Saison
Profisport und Wirtschaft verbinden

Mannheim/Region. Sie sind gut vernetzt, dem Handballsport sowie den Rhein-Neckar Löwen tief verbunden und haben gesellschaftlich das große Ganze im Blick: Die Wirtschaftslöwen Rhein-Neckar sind ein exklusiver Unterstützer-Kreis, der zur Saison 2019/20 ins Leben gerufen wird. Zu den Gründungsmitgliedern gehören die Löwen-Partner TTM Spedition, Bühner Werbemittel GmbH & Co. KG, HCL Logistics, Allianz Schnubel, Vetter Automation, die ComTel Systemhaus GmbH & Co. KG und St. Kilians...

EHF-Pokal: Löwen starten in der 3. Qualifikationsrunde
Mit drei weiteren Bundesligavereinen gesetzt

Mannheim/Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen starten in der dritten und letzten Qualifikationsrunde in den kommenden EHF-Pokal. Neben den Löwen sind auch die drei weiteren Bundesligavertreter SC Magdeburg, MT Melsungen und Füchse Berlin direkt für die dritte Runde gesetzt, die am 15. Oktober 2019 in Wien ausgelost wird. Die Hinspiele sind für den 16/17. November 2019, die Rückspiele für den 23./24. November 2019 vorgesehen. Die insgesamt 16 Siegermannschaft aus der 3. Qualifikationsrunde...

Jennifer Kettemann, Romain Lagarde, Oliver Roggisch

Vorzeitiger Wechsel in trockenen Tüchern
Romain Lagarde schon in der Saison 2019/20 ein Löwe

Mannheim. Gerüchte gab es schon lange, jetzt die Gewissheit: Die Rhein-Neckar Löwen haben sich mit dem französischen Spitzenclub HBC Nantes über einen vorzeitigen Wechsel des französischen Nationalspielers Romain Lagarde verständigt. Beide Vereine haben bezüglich der Inhalte des Transfervertrags Verschwiegenheit verabredet. Der 22-jährige Rückraumspieler, der ursprünglich erst im Sommer 2020 von der Loire an Rhein und Neckar wechseln sollte, wird nun schon ab der kommenden Spielzeit das...

Wirtschaft & Handel

Ab sofort erhältlich: das Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar für die Jahre 2014-2019.

Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar erschienen
Rückblick zur Regionalplanung

Metropolregion. Druckfrisch erschienen ist das neue Kompendium des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN). Die Publikation dokumentiert unter dem Titel „Rhein-Neckar: fortschrittlich, engagiert und lebenswert“ die vergangenen fünf Jahre in der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung im Dreiländereck Baden-Hessen-Pfalz. Im Sinne eines Rechenschaftsberichts liegt der Fokus auf den Koordinierungsaufgaben, die dem VRRN als Körperschaft des öffentlichen Rechts per Staatsvertrag der Länder (2005)...

Kühe dürfen ab morgen auch auf Brachflächen im Land Rheinland Pfalz fressen.

Ausnahmegenehmigung zur Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen
Landwirte in der Pfalz können auch Brachflächen nutzen

Pfalz.  Aufgrund der starken Trockenheit und der damit verbundenen Futterknappheit wird für das gesamte Land Rheinland-Pfalz ab morgen, 16. Juli, die Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen zugelassen. Wegen der anhaltenden Trockenheit dürfen Landwirte in der PfalzBrachflächen zur Futtergewinnung oder zur direkten Beweidung nutzen. Wie das sächsische Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft mitteilte, gilt die Freigabe ab Dienstag, 16. Juli, für als "ökologische Vorrangflächen“...

Radschnellwege sollen den Kfz-Individualverkehr und das Klima entlasten. In Rhein-Neckar sind mehrere Streckenverbindungen geplant, um insbesondere Pendlern freie und zügige Fahrt zu bieten (wie hier im Bild in Niedersachsen bereits realisiert).

Machbarkeitsstudie vorgestellt
Gas geben für regionale Radschnellwege

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar engagiert sich weiter für die Entlastung der innerstädtischen Verkehre und den Ausbau des regionalen Radwegenetzes. Ende Juni im südhessischen Heppenheim wurde eine Machbarkeitsstudie des Verbands Region Rhein-Neckar (VRRN) vorgestellt zum Ausbau der Radschnellwege zwischen Rhein-Neckar und Rhein-Main. Der Studie zufolge eignen sich besonders die Strecken Mannheim-Viernheim-Weinheim und Bensheim-Heppenheim für Radschnellwege. Das beauftragte...

Im Rahmen eines Festaktes am Freitag, 5. Juli, verabschiedete das Klinikum Dr. med. Christoph Wiegering in seinen wohlverdienten Ruhestand und hieß Dr. med. André Reck in seinem neuen Amt willkommen.

Verabschiedung von Dr. med. Christoph Wiegering
Chefarztwechsel

Annweiler. Zum 01. Juli trat Dr. med. André Reck die Nachfolge von Dr. med. Christoph Wiegering als Chefarzt der Inneren Medizin der Klinik Annweiler des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße an. Thomas Hirsch, Oberbürgermeister der Stadt Landau, Dietmar Seefeldt, Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße und Dr. Maximilian Ingenthron, Bürgermeister der Stadt Landau, bedankten sich bei Herrn Dr. Wiegering für seine langjährige Treue und sein Engagement zum Wohl des Klinikums: „Herr Dr....

Das „Filmfestival der Generationen“ bringt im Herbst wieder Jung und Alt ins Gespräch. Kommunen und soziale Einrichtungen können sich als Mitveranstalter anmelden.

Kommunen und Einrichtungen können sich als Veranstalter melden
Mitmachen bei „Filmfestival der Generationen“

Metropolregion. Nur noch bis Montag, 15. Juli, läuft für potenzielle Mitveranstalter die Anmeldephase für die 10. Auflage des dezentralen „Europäischen Filmfestivals der Generationen“. Es findet von Donnerstag, 17. Oktober, bis Sonntag, 27. Oktober, auch in der Rhein-Neckar-Region statt. Im Mittelpunkt stehen wieder Spielfilme und Dokumentationen, die sich mit dem Alter und dem Altern auseinandersetzen und so zum Diskurs anregen. Im Anschluss an die Vorführungen wird das Filmthema im Gespräch...

Anzeige
Nachrichten werden über die unterschiedlichsten Medien gelesen. Deshalb haben wir neben unseren gedruckten Ausgaben auch das Portal www.wochenblatt-reporter.de, das sich in der Ansicht jedem Endgerät anpasst, um eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten.
3 Bilder

Lokale Inhalte und lokale Werbung: seit 1972 das Erfolgskonzept der SÜWE
Lokale Nachrichten in der Pfalz und Nordbaden: Wochenblätter, Trifels Kurier, Stadtanzeiger und Amtsblätter

Ludwigshafen. Die SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co.KG ist seit 1972 Herausgeberin von Anzeigenblättern, Amtsblättern und Stadtmagazinen. Die gedruckten Titel „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“ erscheinen zur Wochenmitte in der Pfalz und Nordbaden. Die 27 lokalen Ausgaben erreichen eine wöchentliche Printauflage von knapp 1,1 Millionen Exemplaren. Wir ticken digital Seit 2018 ist das Mitmachportal der SÜWE, www.wochenblatt-reporter.de, online und...

Ausgehen & Genießen

Mit Nachen geht es auf den schönen Altrhein.

Germersheim / Lingenfeld
Nachenfahrten auf dem Altrhein

Germersheim/Lingenfeld. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden die Teilnehmer von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren viel über die Entstehung und...

Erlaubt ist, was schmeckt: Beim Grillen hat man die Möglichkeit, (fast) jede kulinarische Vorliebe zu berücksichtigen.

Wochenblatt-Gewinnspiel: Leckere Grillrezepte gesucht
Sommer, Sonne, Grillgenuss

Mitmachportal. Geselliges Beisammensein, laue Sommerabende und leckeres Essen: Grillen gehört für viele im Sommer einfach dazu. Der Fantasie sind bei den Gerichten vom Rost keine Grenzen gesetzt. Bei der klassischen Variante sind oft Steaks, Folienkartoffeln oder Kartoffelsalat, Maiskolben, Lachs, Bratwürstchen oder Schafskäse im Einsatz. Darüber hinaus gibt es aber rund um das sommerliche Grillfest oder Barbecue noch zahlreiche weitere Rezeptideen: Halloumi-Spieße, gegrillte Wassermelone,...

Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler (Piano) und Elke Jäger.

Chansons und Evergreens
Konzert in Schweigen

Schweigen. „Ne me quitte pas“ so lautet der Titel dieses kleinen, feinen Konzertes wenige Meter von Frankreich entfernt. Aus Chansons von Gilbert Becéaud, Charles Trenet, Jaques Brel, Piaf etc. sowie gefühlvollen Evergreens gestaltet sich ein Cuvée besonderer Note. Glanzvolle Titel werden im imposanten Ambiente der Bar in der Villa von Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler (Piano) und Elke Jäger zum Augen- und Ohrenschmaus. Die Weinstube Leiling öffnet bereits um 17 Uhr, Einlass ab...

Die Concordia Steinfeld freut sich auf drei musikalische Festtage im Herzen von Steinfeld.

MV Concordia Steinfeld lädt ein zum Heidelbeerfest
Festsonntag steht im Zeichen musikalischer Freundschaft

Steinfeld. Der Musikverein Concordia Steinfeld feiert auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles Heidelbeerernte- und Musikfest. Von Freitag, 5. Juli bis Sonntag, 7. Juli 2019 erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm auf dem Dorfplatz mitten in Steinfeld. Am Freitag, 5. Juli heißt die Concordia die ersten Besucher ab 19 Uhr willkommen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt ab 20.30 Uhr der Musikverein aus Bellheim, der ein abwechslungsreiches Programm, musikalische Qualität...

 „Miri in the Green“ spielen in der Oberen Marktstraße/Eichamtsstraße .
4 Bilder

Einkaufen mit Genuss bis 24 Uhr im Kultstädtchen der Lebensfreude
„Helle Nacht“ mit Mega-Programm

Bad Bergzabern. Die Stadt Bad Bergzabern lädt am Samstag, 6. Juli, zur zehnten Auflage der „Hellen Nacht“ ein. Alle Geschäfte haben dieses Mal wieder bis 24 Uhr geöffnet. Die offizielle Eröffnung wird um 17.45 Uhr auf dem Marktplatz sein. Wie schon in den Vorjahren von 2009 bis 2018 haben die Verantwortlichen vom Werbekreis Bad Bergzabern, federführend Bernd Malysiak und Team, für diesen Erlebnistag ein faszinierendes Programm zusammen gestellt. Jede Menge Spaß und Einkaufsvergnügen erwartet...

Im Universum Kino Landau
Ciné-Soirée

Landau. In Zusammenarbeit mit dem Universum-Kinocenter lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Landau e.V. zum nächsten Filmabend für Freunde des französischen Kinos ein. Eine Familie sieht sich vor der Aufgabe, sich zum Wohle der Großmutter zusammenzuraufen, nachdem der Großvater gestorben ist. Denn allein kann die alte Dame nicht bleiben. Leichter gesagt als getan für die Enkel, die drei sehr unterschiedlichen Geschwister Gabrielle, Elsa und Mao, die kaum Kontakt zueinander pflegen und...

Blaulicht

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

Symbolfoto: Die Polizei Bad Bergzabern sucht Zeugen der beiden Diebstähle am Sonntag und am Montag im Bereich der Kurfürstenstraße.

Zeugen im Bereich der Kurfürstenstraße gesucht
Erst Kennzeichen, dann Auto gestohlen

Bad Bergzabern. Am Sonntag, 30. Juni, wurden zwischen 12 und 18 Uhr die Kennzeichen an einem geparkten Auto, Marke BMW, vor einem Blumengeschäft in der Kurfürstenstraße in Bad Bergzabern entwendet. Gestern wurden in dem angrenzenden Bereich mehrere Autoschlüssel eines ansässigen Autohändlers aufgefunden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass bislang unbekannte Täter über ein Fenster in das Firmengebäude eingedrungen waren und dort die Fahrzeugschlüssel entwendeten. Mit einem der Fahrzeugschlüssel...

Auto auf dem SBK-Parkplatz in Bad Bergzabern beschädigt
Nach Unfall geflüchtet

Bad Bergzabern. Ein PKW-Fahrer stellte am Samstag, 29. Juni, gegen 15 Uhr Uhr, sein schwarzes Daimler Benz Cabriolet, SLK 200, mit SÜW-Kennzeichen auf dem Parkplatz des SBK in Bad Bergzabern ab. Innerhalb der nächsten halben Stunde wurde hierbei durch ein anderes Fahrzeug beim Parken beschädigt. Dabei wurde die rechte hintere Seite verschürft. Der Fahrer hat sich vom Unfallort entfernt, ohne den Schaden zu melden. Dieser wird auf 800 bis 1000 Euro geschätzt. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte...

PKW-Fahrerin fährt Schlangenlinien
Alkohol am Steuer

Bad Bergzabern. Am Dienstag, 25. Juni, wurde der Polizeiinspektion Bad Bergzabern gegen 12.30 Uhr eine in Schlangenlinien fahrende Pkw-Fahrerin gemeldet. Bei der anschließenden Kontrolle in der Kurtalstraße  wurde bei der 68-Jährigen durch einen Alkoholtest ein Wert von 2 Promille ermittelt. Gegen die Fahrerin wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. pol

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Bad Bergzabern. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde an einem vor dem Anwesen Maxburgring 38 in Bad Bergzabern abgestellten PKW beide Außenspiegel beschädigt. Dem Schadensbild nach wurden die Außenspiegel vermutlich von einer bislang unbekannten Person mutwillig abgetreten. Hierbei entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Ebenfalls im Maxburgring wurde ein weiterer PKW, ein Ford Fiesta, gleich zweimal mutwillig beschädigt. Während zwischen Mittwoch, dem 19.06.19, und Freitag,...

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinwirkung
Täter wurde gefasst

Bad Bergzabern. Am Samstag, gegen 12.30 Uhr, stieß ein rückwärts ausparkender Fahrzeugführer in der Bahnhofstraße in Bad Bergzabern gegen einen vorbeifahrenden PKW mit Anhänger und entfernte sich mit den Worten, es sei ja nur ein Schaden an seinem Fahrzeug entstanden, unerlaubt von der Unfallstelle. Über das abgelesene Kennzeichen konnte der 80 jährige Unfallverursacher ermittelt werden. Bei dessen Überprüfung konnten deutliche Anzeichen für einen möglichen Alkoholgenuss festgestellt werden....

Ratgeber

Dr. Hans-Günter Weeß, Leiter des Schlafzentrums des Pfalzklinikums.

Dr. Hans-Günter Weeß zum Thema „Schlaf wirkt Wunder“
Gesundheitsgespräch im Haus des Gastes

Bad Bergzabern. Der Kneipp-Verein Bad Bergzabern und die Tourist-Information Bad Bergzaberner Land bieten in diesem Jahr die bisher getrennt durchgeführten Gesundheitsgespräche gemeinsam an. Das nächste Gesundheitsgespräch findet am Montag, 22. Juli, zum Thema: „Schlaf wirkt Wunder“ statt. Referent ist Dr. Hans-Günter Weeß, Leiter des Schlafzentrums des Pfalzklinikums. Der Schlaf stellt ein elementares physiologisches Grundbedürfnis dar. Er ist Voraussetzung für Gesundheit, Leistungsvermögen...

Giftige Raupen vermehren sich in Rheinland-Pfalz.

Kostenfreie Hotline bietet Antworten
Eichenprozessionsspinner

Gesundheit. Der Eichenprozessionsspinner vermehrt sich auch in Rheinland-Pfalz. Die Raupen des Schmetterlings verfügen über Haare mit dem Gift Thaumetopoin. Dieses Gift kann Haut, Augen und Atemwege reizen sowie bei Asthmatikern Atemnot verursachen. Eine Krankenkasse hat eine kostenfreie Hotline eingerichtet, bei der Anrufer unabhängig von der Kassenzugehörigkeit Tipps erhalten, falls sie mit den Raupen in Berührung gekommen sein sollten. Diese ist bis zum Donnerstag, 25. Juli, erreichbar unter...

Hinter unglaublichen Tiefpreisen, könnten raffinierte Betrüger stecken.

Vorsicht bei Superschnäppchen
Fakeshops

Internet. Online-Shopping ist nicht nur zeitsparend und bequem, sondern oft auch günstiger als im Fachhandel vor Ort. Mit zahlreichen Vergleichsportalen ist ein Preisvergleich auch kein Problem mehr. Bei extrem günstigen Angeboten ist allerdings Vorsicht angesagt. Zwar sind sogenannte Fakeshops keine neue Erfindung. Doch die gemeine Betrugsmasche hat derzeit Hochkonjunktur. Experten von Arag erklären, wie man schwarze Schafe erkennt und sich schützen kann. Fakeshops sind Webseiten, auf denen...

Vor dem Kauf eines Wohnwagens sollten Interessierte sich auch Gedanken über den dazugehörigen Stellplatz machen.

Infos zu den Themen Saisonkennzeichen/Wohnsitz/Parken
ARAG Verbrauchertipps zum Urlaub in Caravan und Wohnwagen

Urlaub. Wohnmobil mit Saisonkennzeichen Mit den Saisonkennzeichen können Halter Fahrzeuge zulassen, die nicht das ganze Jahr über betrieben werden – neben Wohnmobilen bieten sich dafür auch Motorräder oder Cabrios an. Auf den Kennzeichen wird rechts eingeprägt, in welchen Monaten die Fahrzeuge gefahren werden dürfen. Steht dort zum Beispiel oben eine fünf und unten eine neun, darf das Fahrzeug von Anfang Mai bis Ende September bewegt werden. Die Kfz-Steuer muss dann nur für diesen Zeitraum –...

Die Broschüre „Zeit für mich – Erholung von der Pflege“.

Broschüre für Angehörige von Menschen mit Demenz
„Zeit für mich – Erholung von der Pflege“

Gesundheit. Wer ein Familienmitglied mit fortgeschrittener Demenz zu Hause betreut, braucht auf Urlaub und Erholung nicht zu verzichten. Das zeigt die Broschüre „Zeit für mich – Erholung von der Pflege“, die die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz (LZG) im Auftrag des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums zur Urlaubszeit veröffentlicht hat. Auf 25 Seiten informiert der Ratgeber über Möglichkeiten, gut betreut auf die Reise zu gehen. Rund zwei Drittel der Menschen mit...

Die Zahl der Rentner ist gestiegen.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz informiert
Mehr Pfälzer gehen in Rente

Pfalz. 2018 haben 39.225 Frauen und Männer in Rheinland-Pfalz erstmals eine Altersrente erhalten. Gegenüber 2017 waren das 1454 oder 3,8 Prozent mehr. Den Anstieg führt die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz im Wesentlichen darauf zurück, dass geburtenstärkere Jahrgänge allmählich das Rentenalter erreichen. 54,4 Prozent der 2018 zugegangenen Altersrenten entfielen auf Frauen, 45,6 Prozent auf Männer. Am häufigsten gewählt wurde die Regelaltersrente, die es bereits ab fünf...