Bad Bergzabern - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolfoto Drogenschnelltest

Durch Handyverstoß überführt
24-Jähriger Fahrer stand unter Drogen

Bad Bergzabern. Aufgrund des verbotenes Benutzen eines Mobiltelefons wurde der Fahrer eines Pkw Citroen am Montag, 11. Oktober, gegen 16.30 Uhr, in der Weinstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurden bei dem 24-jährigen Fahrer deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt. Ein entsprechender Test bestätigte zudem den Verdacht. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Pkw-Schlüssel sichergestellt. | Polizeidirektion Landau

Symbolfoto Unfall

Pkw zerkratzt
Sachschaden etwa 3.000 Euro

Bad Bergzabern. In der Nacht von Sonntag, 10. Oktober auf Montag, 11. Oktober, wurde im Maxburgring 3a, ein dunkelgrauer VW Passat mit SÜW-Kennzeichen, zerkratzt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06343-93340 oder per Email an pibadbergzabern@polizei.rlp.de mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern in Verbindung zu setzen. | Polizeidirektion Landau

Von der Fahrbahn abgekommen

Von der Fahrbahn abgekommen
37-jähriger Fahrerin wurde nicht verletzt

Pleisweiler-Oberhofen/B48. Am Montag, 4. Oktober, gegen 8.15 Uhr, befuhr die Fahrerin eines Ford Fiesta die Ortsumgehung Bad Bergzabern von Pleisweiler-Oberhofen kommend in Richtung Bad Bergzabern. In einer scharfen Rechtskurve verlor die 37-Jährige aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug, drehte sich um 180 Grad auf der Fahrbahn und kam abseits der Fahrbahn zum Stillstand. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Verletzt wurde...

Symbolbild

Einbruch in Dorfgemeinschaftshaus
Es kam zu einem hohen Sachschaden

Barbelroth. In der Nacht von Sonntag, 3. Oktober, auf Montag, 4. Oktober, kam es zu einem Einbruch in das Dorfgemeinschaftshaus Barbelroth. Über ein aufgehebeltes Fenster gelangten die Täter in die Innenräume und entwendeten Bargeld. Durch den Einbruch kam es zudem zu einem hohen Sachschaden im 4-stelligen Bereich. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343-93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. | Polizeidirektion...

Symbolfoto

Verkehrsunfall mit verletztem Leichtkraftradfahrer
16-Jähriger musste in ein Krankenhaus gebracht werden

Oberotterbach. Am Montag, 27. September, gegen 8 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer aus dem Kreis SÜW, die B38 von Schweigen kommen in Richtung Oberotterbach. Aus ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte und zog sich Verletzungen zu. Sein Krad war nicht mehr fahrbereit und der junge Fahrer musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. | Polizeidirektion Landau

Symbolfoto Unfall

Verkehrsunfallflucht
Sachschaden etwa 4.000 Euro

Bad Bergzabern. Am Montag, 27. September, in der Zeit von 8 bis 13 Uhr, parkte die Geschädigte ihren PKW in der Neubergstraße in Bad Bergzabern. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurück kam stellte sie fest, dass der PKW im Bereich des hinteren Fahrzeugeckes beschädigt wurde. Der Unfallverursacher hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343-93340 oder per...

Verkehrsunfall in Bad Bergzabern / Symbolbild

Verkehrsunfall in Bad Bergzabern
Fahrerin verwechselt die Pedale

Bad Bergzabern. Am Sonntag, 26. September, gegen 14 Uhr, wollte eine 82-jährige Frau aus Bayern mit ihrem Pkw in der Saarstraße einparken. Beim Einparken verwechselte sie vermutlich das Bremspedal mit dem Gaspedal und fuhr auf das vor ihr geparkte Fahrzeug auf, welches durch die Wucht des Aufpralls gegen einen weiteres Fahrzeug geschoben wurde. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Fahrerin leicht und musste durch den Rettungsdienst behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von...

Symbolfoto Unfall

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht
Schadenshöhe beläuft sich auf 1.500 Euro

Niederotterbach. Am Freitag, 24. September, gegen 22.15 Uhr, befuhr der 61-jährige Geschädigte aus dem Kreis SÜW die L545 von Bad Bergzabern nach Steinfeld. Kurz vor der Kreuzung nach Niederotterbach kam diesem auf seiner Fahrspur ein anderer Pkw entgegen. Hierbei wurde der linke Außenspiegel sowie die Fahrertür am Fahrzeug des Zeugen beschädigt. Der Fahrer des anderen Pkw entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Gesamtschadenshöhe am...

Symbolfoto Unfall

Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Sachschaden beläuft sich auf 4.500 Euro

Bad Bergzabern. Am Freitag, 24. September, im Zeitraum von 8 Uhr bis 17.30 Uhr, hatte die 26-jährige Geschädigte aus Pirmasens ihren Pkw ordnungsgemäß am Fahrbahnrand in der Petronellastraße in Bad Bergzabern abgestellt. Im genannten Zeitraum streifte vermutlich ein anderer Pkw-Fahrer ihr Fahrzeug beim Befahren der Petronellastraße und verursachte hierdurch einen Streifschaden an der hinteren rechten Tür, Kotflügel, Stoßstange sowie einem Außenspiegel. Der Fahrer des Pkw entfernte sich von der...

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon
Vermehrt Schockanrufe in der Südpfalz

Südpfalz. Die Polizeidirektion Landau möchte Sie darauf hinweisen, dass es aktuell im Bereich Bellheim, Rülzheim und Bad Bergzabern, vermehrt zu Anrufen bei älteren Menschen kommt, bei denen es sich um Betrugsversuche im Bereich " falscher Polizeibeamter/ Schockanruf" handeln könnte. Die Polizei rät:Geben Sie am Telefon keine Auskunft über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder andere sensible Daten.Öffnen Sie unbekannten Personen nicht die Tür. Ziehen Sie gegebenenfalls eine...

Symbolbild Polizeiauto

Verkehrsunfall in Höhe einer Bushaltestelle
Sachschaden etwa 14.000 Euro

Gleiszellen-Gleishorbach. Am Montag, 20. September, gegen 15.49 Uhr, kam es im Bereich der B48, in Höhe der Bushaltestelle Gleiszellen-Gleishorbach, zu einem Auffahrunfall. Eine 36-jähirge PKW-Fahrerin aus dem Kreis SÜW erkannte zu spät, dass der vor ihr fahrende PKW verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr diesem auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro. | Polizeidirektion Landau

Symbolfoto Unfall

Verkehrsunfallflucht in Steinfeld
Grüner Traktor entfernte sich von der Unfallörtlichkeit

Steinfeld. Am Montag, 20. September, gegen 17.10 Uhr, befuhr die 52-jährige Geschädigte aus dem Kreis SÜW, die L545 von Steinfeld kommend in Fahrtrichtung Bad Bergzabern. Ungefähr 200 Meter hinter dem Steinfelder Friedhof kam ihr ein großer grüner Traktor entgegen, dessen Egge weit auf die Gegenfahrbahn ragte und beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel ihres PKW beschädigte. Der Fahrer des Traktor entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die...

Symbolbild Polizeiauto

Zwölf Wahlplakate beschädigt
Spitzenkandidaten wurden auch durch Schriftzüge beleidigt

Schweigen-Rechtenbach. Am Montag, 20. September, gegen 16 Uhr, wurde festgestellt, dass im Bereich Schweigen-Rechtenbach insgesamt 12 Wahlplakate der CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen durch Farbschmierereien beschädigt wurden. Auch wurden die Spitzenkandidaten der Parteien durch die aufgebrachten Schriftzüge beleidigt. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343-93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de | Polizeidirektion Landau

Einbruch/Symbolfoto

Einbruch in Weinkellerei
Gesamtschaden beläuft sich auf 20.000 Euro

Bad Bergzabern. In der Nacht von Donnerstag, 16. September, auf Freitag, 17. September, stiegen bisher unbekannte Täter in eine Weinkellerei in der Kurfürstenstraße ein. Dort durchsuchten sie alle Räumlichkeiten und entwendeten PC`s mit Zubehör, eine Kaffeemaschine, einen eingebauten Tresor und Bargeld sowie eine Palette Wein (Portugieser Weißherbst, lieblich). Für den Abtransport entwendeten sie weiterhin einen firmenneigenen weißen Ford Transit mit SÜW-Kennzeichen. Der Gesamtschaden beläuft...

Symbolfoto Polizei

Wohnwagen entwendet
Schaden beläuft sich auf etwa 31.000 Euro

Steinfeld. Innerhalb der letzten 3 Wochen wurde ein auf einem Wiesengrundstück in der Margaretenstraße abgestellter Wohnwagen der Marke Hobby, Typ 24EG/515 UHL mit SÜW-Kennzeichen entwendet. Der Wohnwagen war dort mittels Reifenkralle und Absperrung über Anhängekupplung gesichert worden. Die Sicherungen konnten aufgebrochen im Nahbereich aufgefunden werden. Das Schaden beläuft sich auf etwa 31.000 Euro. / Polizeidirektion Landau

Symbolbild Polizeiauto

Wingert beschädigt
Sachschaden etwa 1.000 Euro

Pleisweiler-Oberhofen. Im Zeitraum von Sonntag, 5. September, 14 Uhr und Montag, 6. September, 12 Uhr, wurden bei Pleisweiler-Oberhofen, 3 Weinbergzeilen beschädigt. Der bislang noch unbekannte Fahrzeugführer kam vom Wirtschaftsweg ab und richtete einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro an. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06343 93340 oder per Email an pibadbergzabern@polizei.rlp.de mit der...

Schulwegkontrollen in Bad Bergzabern: Damit alle sicher unterwegs sind

Schulwegkontrollen in Bad Bergzabern
Kleine ABC-Schützen sind unterwegs

Bad Bergzabern. Die Polizei in Bad Bergzabern hat aktuell die Schulwege im Blick. Mit Beginn des neuen Schuljahres wurden, insbesondere an den Grundschulen und dem Schulzentrum in Bad Bergzabern, verstärkte Kontrollen durchgeführt. Sowohl das Verkehrsverhalten der Kraftfahrer und Schüler, welche zu Fuß zur Schule gehen, als auch die radfahrenden Schüler wurden beobachtet. Schulwegkontrollen in Bad BergzabernDen ABC-Schützen wurde beim Überqueren der Fahrbahnen Hilfestellungen gegeben und auf...

Symbolbild Polizeiauto

Zwei Fahrzeuge mutwillig zerkratzt
Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro

Oberotterbach. Zwischen Freitag, 20. August, und Mittwoch, 25. August, haben bislang unbekannte Täter Im Schiffertsgarten in Oberotterbach an zwei Fahrzeugen der Marke Rover den Lack zerkratzt. Hierbei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei in Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343 93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de. | Polizeidirekion Landau

Sachbeschädigung in Bad Bergzabern / Symbolfoto

Vandalismus in Bad Bergzabern
Nächtlicher Knall in der Weinstraße

Bad Bergzabern. Ein lauter Knall mitten in der Nacht weckte Anwohner eines Anwesens in der Weinstraße, Ecke Georg-von-Weber-Straße, aus ihrem Schlaf, als bislang unbekannte Täter gegen 2 Uhr am frühen Dienstagmorgen, 24. August, gegen die Tür ihres Wintergartens traten oder schlugen. Dabei verursachten die Unbekannten einen Sachschaden von circa 100 Euro an dem Türblatt.  Zeugen gesucht in Bad BergzabernDie Polizei fragt deshalb: Wer hat in dieser Nacht in Bad Bergzabern etwas davon...

Unfallverursacher

Unfallflucht in Bad Bergzabern
Geschädigter weißer SUV gesucht

Bad Bergzabern. Am Freitag, 20. August, beschädigte der Fahrer eines gelbfarbenen Pkw Mercedes A-Klasse beim Einparken auf dem Parkplatz bei Haus des Gastes im Rötzweg, einen weißen SUV. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und meldete sich erst am Montag, 23. August, bei der Polizeiinspektion in Bad Bergzabern. Der Benutzer des hinten links beschädigten weißen SUV wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion in Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343 93340 oder per...

Zerstörtes Dämmungsmaterial in Bad Bergzabern

Sachbeschädigung in Bad Bergzabern
Dämmungsmaterial mutwillig zerstört

Bad Bergzabern. In der Zeit von Donnerstag, 19. August, auf Freitag, 20. August, wurde an einem Mehrfamilienhaus in der Madenburgstraße, gelagertes Dämmungsmaterial aus der Verpackung gerissen und mutwillig beschädigt. Der angerichtete Sachschaden wird auf fast 2000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 06343 93340 oder pibadbergzabern@polizei.rlp.de mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion Landau

Die Polizei musste in Bad Bergzabern Taser einsetzen / Symbolbild

Mann griff in Bad Bergzabern Polizeibeamte an
Taser musste eingesetzt werden

Bad Bergzabern. Am Sonntag, 15. August, gegen 19.40 Uhr, wurde eine männliche Person gemeldet, die in der Tabernae-Montanus-Straße, Gegenstände aus dem ersten Stock auf die Straße wirft. Vor Ort stellte sich heraus, dass es auch zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einer Frau und dem Werfer gekommen war. Der 46-jährige Mann verschanzte sich in der Wohnung. Nachdem die Beamten eine Zimmertür gewaltsam geöffnet hatten, ging der Täter auf die Beamten los. Der Angriff wurde durch den...

Grunschule Steinfeld

Vandalismus an der Grundschule Steinfeld
Bilder von der Wand gerissen

Steinfeld. In der Nacht vom 12. auf den 13. August, wurden auf dem Schulgelände der Grundschule in Steinfeld, Bilder von der Wand gerissen und nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro angerichtet. Außerdem hinterließen die Täter zerborstene Glasflaschen und Zigarettenreste. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern, telefonisch unter: 0634393340 oder E-Mail: pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. Polizei Bad Bergzabern

Nachtbaden endet im Krankenhaus
Zwei Verletzte nach Schwimmbadbesuch

Steinfeld. Am 13. August, gegen 2.30 Uhr wurden der Polizeiinspektion Bad Bergzabern zwei verletzte Personen am Wald-Schwimmbad in Steinfeld gemeldet. Wie sich herausstellte war eine fünfköpfige Personengruppe zum nächtlichen Schwimmen über den Stahlzaun des Schwimmbades geklettert. Zwei Jugendliche zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. Gegen die Personen im Alter zwischen 17 und 19 Jahren wird nun wegen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.