Bad Bergzabern - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Hinweise zum Diebstahl an die Polizeidirektion Bad Bergzabern.

Diebstahl von Massivholzbänken
Zeugen gesucht

Gleiszellen-Gleishorbach. Vermutlich in der Nacht vom 2. auf den 3.4.2019 entwendeten bisher unbekannte Täter zwei massive Holzbänke aus Douglasienholz von einem Wiesengrundstück oberhalb von Gleiszellen- Gewanne Kirchberg/ Ecke Frühmess. Der Schaden beläuft sich hierbei auf ca. 500 Euro. Der zugehörige Tisch blieb stehen. Es ist davon auszugehen, dass zum Transport ein Fahrzeug benutzt wurde. Hinweise bitte an: Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon: 06343-93340

Verursacher im PKW unter Drogeneinfluss
Motorradfahrer schwer verletzt

Bad Bergzabern. Am Sonntag, 31.03.19, gegen 15:40 Uhr, befuhr der Fahrer eines Pkw Hyundai die B 38 von Oberotterbach kommend in Richtung Bad Bergzabern. Beim Linksabbiegen auf die L 508 in Richtung Bad Bergzabern-Stadtmitte, übersah der 26-jährige Pkw-Fahrer einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall rutschte der Motorradfahrer auf dem Asphalt entlang und blieb erst in einem Straßengraben liegen. Der 58-Jährige wurde mit dem...

Versuchter Einbruch in ein Geschäft
Zeugen gesucht

Bad Bergzabern. In der Nacht von Freitag, dem 29.03.19, auf Samstag, dem 30.03.19, versuchten bislang unbekannte Täter in ein Geschäft in der Marktstraße in Bad Bergzabern einzubrechen. Die Täter versuchten die Schiebetür zu dem Woll- und Stoffladen gewaltsam aufzuschieben, scheiterten jedoch an der vorhandenen Sicherungstechnik. Hierbei entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise bitte unter Telefon 06343-9334-0 oder per email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de an die...

Wohnungstür eingetreten und Spielekonsole entwendet
Zeugen gesucht

Bad Bergzabern. Am Mittwoch, 20.03.19, gegen 13:45 Uhr, wurde im Maxburgring,eine Wohnungstür eingetreten und aus der Wohnung eine Spielekonsole entwendet. Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter Telefon 06343-9334-0 oder per Email unter pibadbergzaber@Polizei.rpl.de zu melden. ots

Einbruch ins Sportheim
Zeugen gesucht

Oberotterbach. In der Nacht von Sonntag, 10.03.19 auf Montag, 11.03.19, brachen bislang unbekannte Täter in das Sportheim in Oberotterbach ein. Hierbei wurde ein Sachschaden in Höhe von 1500.- Euro angerichtet. Hinweise bitte unter Telefon 06343-9334-0 oder per email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern melden. ots

Geflüchtete Fahrerin muss sich wergen Unfallflucht verantworten
Mit hohem Tempo geflüchtet

Bad Bergzabern. Am Dienstag, 05.03.19, gegen 21:55 Uhr, wurde auf dem Parkplatz im Rötzweg, beim Ausparken ein schwarzer Geländewagen beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ein aufmerksamer Zeuge konnte das Kennzeichen des Geflüchteten ablesen. Die Fahrerin des blauen Pkw Opel wurde zu Hause angetroffen. Die 67-Jährige räumte ein, den Unfall verursacht zu haben. Sie muss sich wegen Unfallflucht verantworten. ots

PKW-Diebstahl
Zeugen gesucht

Pleisweiler-Oberhofen, Gewerbegebiet. Am Freitagabend, 1.3.19, etwa 21 Uhr kam es im Gewerbegebiet von Pleisweiler-Oberhofen zum Diebstahl eines PKWs, VW Eos, mit SÜW-Kennzeichen. Dem vorausgegangen war der Diebstahl der Handtasche der Fahrzeughalterin, die sich in einem Spielsalon aufhielt. In der Handtasche hatte sich u.a. auch der Fahrzeugschlüssel des entwendeten PKWs befunden. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei in Bad Bergzabern, Tel. 06343-93340. ots

Zeugen gesucht
Sachbeschädigung an PKW

Böllenborn. In der Nacht von Samstag, d. 2.3.19 auf Sonntag, d. 3.3.19 wurde vermutlich durch Tritt eine erhebliche Beule am hinteren linken Kotflügel an einem in einer Seitenstraße in Böllenborn abgestellten schwarzen Kombi verursacht. Der Sachschaden dürfte sich auf um die 300 Euro belaufen. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei in Bad Bergzabern, Tel. 06343-93340. ots

Tasche aus Pkw entwendet
Zeugen gesucht

Bad Bergzabern. Am 28.02.19, zwischen 17:15 Uhr und 17:30 Uhr, wurde in der Lindelbrunnstraße, vom Rücksitz eines unverschlossenen Pkw VW, eine Umhängetasche entwendet. In diesem Zusammenhang weißt die Polizei daraufhin keine Wertgegenstände sichtbar im unbeaufsichtigten Fahrzeug abzulegen. Hinweise auf den bislang unbekannten Täter bittet die Polizei Bad Bergzabern unter Telefon 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ots

PKW mutwillig zerkratzt
Zeugen gesucht

Kapellen-Drusweiler. Am Donnerstag, 28.02.19, zwischen 16:00 Uhr und 17:55 Uhr, wurde in der Unteren Hauptstraße, ein Pkw Citroen mutwillig beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte die linke hintere Tür und richtete dabei einen Schaden in Höhe von 500.- Euro an. Hinweise auf den Täter bittet die Polizei Bad Bergzabern unter Telefon 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ots

Ursache bislang unbekannt
Flächenbrand

Kapsweyer. Am 27.02.2019, gegen 15:40 Uhr, kam es am Ortsausgang in der Nähe der Burgebracher Straße, aus bislang unbekannter Ursache zu einem Flächenbrand. Das Feuer wurde von den Feuerwehren aus Steinfeld Kapsweyer und Schaidt schnell gelöscht. Unmittelbar vor dem Brandausbruch sei ein etwa 12-jähriger Junge mit blonden Haaren von der Örtlichkeit weg gefahren. Ein Sachschaden ist glücklicherweise nicht entstanden. ots Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon:...

Pkw wurde aufgebrochen
Zeugen gesucht

Bad Bergzabern. In der Nacht von 26./27.02.19, zwischen 21:15 Uhr und 07:00 Uhr, wurde im Maxburgring, an einem Pkw BMW die Seitenscheibe eingeschlagen und das Multifunktionslenkrad entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 1000.- Euro. Hinweise auf den Täter bitte unter Telefon 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern melden. ots

Untersuchungshaftbefehl wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr
Drogendealer festgenommen

Bad Bergzabern. Nach intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Landau und des Rauschgiftkommissariats der Kriminalinspektion Landau erhärtete sich der Verdacht gegen einen zuletzt in Bad Bergzabern wohnenden 42-jährigen Mann, mit Betäubungsmitteln Handel zu treiben. Gestern wurde am frühen Morgen die Wohnung in Bad Bergzabern, in der sich der Beschuldigte aufhielt, durchsucht. Dabei wurden neben dem Beschuldigten und der Wohnungsinhaberin noch drei weitere Personen angetroffen. Bei einem...

Polizeidirektion Landau informiert
Verkehrsunfallstatistik 2018

Kurzübersicht - Anzahl der Verkehrsunfälle (10.375) im Vergleich zum Vorjahr um 0,5% zurückgegangen. - Bei 12 Unfällen kamen 13 Personen zu Tode.Alle diese Unfälle waren außerorts und bei keinem dieser Unfälle lag eine Alkohol- oder Drogenbeeinflussung vor. - Rückgang der verletzten Personen um 11%. - Bei fast jedem vierten Verkehrsunfall handelte es sich um eine Verkehrsunfallflucht (2551), 2017 lag diese Quote bei 23 % (bei 2386 Verkehrsunfallfluchten). - Verunglücken Kinder...

Zeugen gesucht
Auto aufgebrochen

Steinfeld. Am Dienstagmittag, gegen 12.50 Uhr, schlug ein unbekannter Täter beim Kakteenland in Steinfeld die Seitenscheibe eines geparkten Autos ein und nahm aus dem Fahrzeuginnern eine Sporttasche mit Sportutensilien und Sportbekleidung mit. Täterhinweise bitte an die PI Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0. ots

Zeugen gesucht
Diebstahl an Weidezaungerät

Böllenborn. Im Zeitraum von Montag bis Dienstagnachmittag wurde am Wasserhäusel in Böllenborn die Batterie einer Elektroumzäunung einer Rinderkoppel gestohlen. Der Wert der Batterie wird auf ca. 100 Euro beziffert. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0. ots

Zeugen gesucht
Einbruchversuch in Wohnhaus

Schweigen-Rechtenbach. In der Nacht auf Mittwoch bemerkte ein Anwohner gegen 23.30 Uhr bei der Rückkehr an sein Wohnanwesen in der Wiesenstraße in Schweigen-Rechtenbach an seiner Haustür frische Kratz-und Hebelspuren. Die Überprüfung ergab, dass ein oder mehrere Täter anscheinend versucht hatten, die Eingangstür gewaltsam zu öffnen. Das Vorhaben war aber offensichtlich an der starken Sicherheitstür gescheitert. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Tel. 06343-9334-0. ...

Zeugen gesucht
Diebstahl aus Edith-Stein-Klinik

Bad Bergzabern. Im Zeitraum von 08.02.-11.02.19 wurden aus einem zur Verfügung gestellten Raum in der Edith-Stein-Rehaklinik ein Rotationsschleifgerät der Marke Festool sowie zwei Baustellenradio der Marke Makita und Bosch gestohlen. Die Geräte gehörten zur Ausstattung einer Malerfirma, die dort Renovierungsarbeiten durchführt. Anscheinend wurde im gleichen Zeitraum auch versucht, in Büroräume der Klinik einzubrechen, was jedoch im Versuchsstadium scheiterte. Hinweise auf mögliche Täter oder...

Vor allem ältere Menschen sollten bei dubiosen Anrufen skeptisch sein.

Verschiedene Betrugsmaschen in Bad Bergzabern und Klingenmünster
Polizei warnt und sucht Zeugen

Bad Bergzabern. Übers Wochenende wurden auch aus dem Raum Bad Bergzabern verschiedene Betrugsversuche und ein Einmietebetrug bekannt. Eine 61-jährige aufmerksame Frau aus der Kurstadt wurde stutzig, als sie eine schriftliche Zahlungsaufforderung des Amtsgerichtes Hamburg-Altona in den Händen hielt. Sie sollte ausstehende Schulden inklusive Kosten in Höhe von 347 EUR an das Gericht überweisen. Da sie mit dem Sachverhalt nichts anfangen konnte, fragte sie telefonisch bei dem Amtsgericht in der...

Kradfahrer schwer verletzt

Bundenthal. Am Samstag um 20.25 Uhr bog eine Pkw-Fahrerin in der Industriestraße nach links auf einen Parkplatz ab. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 16-jährigen Kradfahrer. Dieser prallte in die Beifahrerseite des Pkw und wurde hierbei schwer am Bein verletzt. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Da der Kradfahrer schneller als die erlaubten 30 km/h gefahren ist, muss auch er mit einem Bußgeld rechnen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher...

Zeugen gesucht
Ausbringen von möglichen Giftködern

Steinfeld (ots). Am Samstag, den 09.02.2019 gegen 09:00 Uhr fand eine Zeugin beim Spazierengehen mit ihren Hunden auf einer Wiese neben dem Fahrradweg zwischen Steinfeld und Kapsweyer zwei verdächtige im Gras abgelegte rohe Fleischbällchen. Da diese noch sehr frisch waren, ging sie davon aus, dass diese dort erst kürzlich abgelegt wurden. Sehr viele Personen mit ihren Hunden würden diesen Weg nutzen, daher geht die Zeugin davon aus, dass eine bislang unbekannte Person diese Fleischbällchen als...

Zeugen gesucht
Unsachgemäß entsorgte Autoreifen

Niederhorbach. Eine Zeugin teilte am Samstag, den 09.02.2019 gegen Mittag mit, dass sie beim Spazierengehen zwischen Gleiszellen und Niederhorbach in einem Waldstück mehrere unrechtmäßig abgelagerte Autoreifen festgestellt habe. Zusammen mit der Zeugin konnten die vier Autoreifen in der Gemarkung Fuchsbau gefunden werden. Es wurde eine Anzeige gefertigt. Die zuständige Behörde wurde über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt und wird sich der Reifen zeitnah annehmen. Bislang gibt es keine...

Verkehrsunfall
Gefährdung des Straßenverkehrs unter Alkoholeinwirkung

Klingenmünster. Am Freitag, den 08.02.2019 gegen 22:30 Uhr wurde ein Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten gemeldet. Nach ersten Ermittlungen vor Ort befuhr der Unfallverursacher die B48 aus Fahrtrichtung Gleiszellen/Gleishorbach kommend in Richtung Klingenmünster. In der Rechtskurve unmittelbar vor dem Ortseingang kam dieser nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei junge Bäume und eine Parkbank und blieb erst nach etwa 100m auf der dahinterliegenden Wiese stehen. Aufgrund...

Feuerwehreinsatz
Auslöser war ein untauglicher Kochversuch

Bad Bergzabern. Kurz vor Mittag versuchte am Dienstag ein Anwohner in einem Wohnblock in der Landauer Straße mit einem Gasbrenner Speisen anzurichten, wobei das Gerät überhitzte und sich nicht mehr abschalten ließ. In seiner Verzweiflung warf der 43-jährige Mann den brennenden Gasbrenner in seine Badewanne, wo er aber mehrere Rollen Toilettenpapier gelagert hatte. Das Papier geriet in Brand und es entstand eine größere Rauchentwicklung, welche die Feuerwehr auf den Plan rief. Dem Mann gelang es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.