Bad Bergzabern - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Bernhard Kukatzki, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten von Rheinland-Pfalz, Jana Hornberger, Friedensakademie Rheinland-Pfalz und Dr. Christoph Picker, Direktor der Evangelischen Akademie der Pfalz informierten über die vielschichtigen Möglichkeiten, die der Westwall birgt. (v.l.n.r.)

Große Resonanz beim Westwall-Spaziergang am Volkstrauertag
Ort des Nachdenkens

Steinfeld. Am vergangenen Sonntag fanden sich bei Sonnenschein und wirklich herbstlichen Temperaturen mehr als 60 Interessierte am Treffpunkt an der Wiesentalhalle ein, um am Spaziergang entlang der Tafeln des Westwallwanderweges teilzunehmen. Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz, die Evangelische Akademie der Pfalz und die Landeszentrale für politische Bildung luden dazu ein. Der Westwall ist flächenmäßig das größte Denkmal der NS-Zeit. Und so ging es an diesem Nachmittag darum, entlang des...

Lokales
Die neue Broschüre wird im Rathaus vorgestellt.

Arbeitskreis präsentiert neue Geschichten aus alten Zeiten
Vom Zechen, Mahlen und Tanken

Klingenmünster. Der Arbeitskreis Altes Klingenmünster stöbert immer wieder interessante Fakten und Raritäten aus der Vergangenheit auf. Einmal jährlich, pünktlich zum Vorweihnachtlichen Erlebnistag, der in diesem Jahr am 24. November stattfindet, präsentiert er die neuen Geschichten aus alten Zeiten in einer Broschüre. In dem 54 Seiten starken Heft wird die Historie des traditionellen Gasthauses „Zum Ochsen“ erzählt. Die erste kleine Tankstelle an der Weinstraße und ihre Kunden werden...

Lokales
Das große Weihnachtspreisrätsel 2018: Das Wochenblatt verlost ein Auto.
8 Bilder

Preisrätsel zu Weihnachten: Wochenblatt verlost Auto
Fordern Sie Ihr Glück auf unserem Mitmach-Portal heraus

Mitmach-Aktion. Die Adventszeit lässt Kinder-, aber auch Erwachsenenaugen aufleuchten – Weihnachten steht vor der Tür. Beim traditionellen Weihnachtspreisrätsel von Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gibt es als Hauptpreis wieder ein Auto zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Die Teilnahme ist unkompliziert über unser Mitmach-Portal möglich. Heute startet wieder das große Rätselraten: Noch vor dem Weihnachtsfest wird ein nagelneuer Citroën (Listenpreis 16.000 Euro) einen neuen...

Lokales
Einfach anmelden und mitmachen: Am 22. November stellt das Wochenblatt das neue Internetportal vor. Es ist jeder willkommen.

Infoveranstaltung am 22. November im Haus des Gastes in Bad Bergzabern
Selbst über das lokale Geschehen berichten

Bad Bergzabern. Es haben sich schon einige Wochenblatt-Reporter aus Bad Bergzabern und den umliegenden Gemeinden registriert, um über ihre Heimat und ihr Engagement vor Ort zu berichten. Für alle, die schon Teil unseres Mitmachportals www.wochenblatt-reporter.de sind, und alle, die sich informieren möchten, welche Möglichkeiten es bietet und wie es genutzt werden kann, findet am Donnerstag, 22. November, im Haus des Gastes, Konferenzraum - Rötzweg 9 in Bad Bergzabern, um 18 Uhr eine...

Lokales
Werkstattleiter Uwe Baas (Mitte) mit den beiden Azubis Subhi Kadour (rechts) und Jadaan Alhussoun.  Foto: Kling

Skoda Stoltmann stellt nach Quali-Maßnahme jungen Syrer ein
Statt Heimweh Freude über Ausbildungsplatz

von andrea kling Pirmasens. Heimweh nach Syrien hat der 33-jährige nicht, vielmehr gefällt es Subhi Kadour sehr gut in seiner neuen Heimat. Außerdem sehen die Zukunftsaussichten für den jungen Mann, der fünf Söhne hat, sehr positiv aus. Subhi Kadour, der als anerkannter Asylbewerber eine Einstiegsqualifizierung beim Skoda-Autohaus Stoltmann absolviert hat, ist seit 1. August hier Auszubildender zum Kfz.-Mechatroniker – und die Chancen stehen nicht schlecht, danach fest angestellt zu werden....

Lokales

„Inkontinenz und Parkinson“
Vortrag

Klingenmünster. Die Parkinson Selbsthilfegruppe Südpfalz trifft sich am Dienstag, 20. November, um 14.30 Uhr, im Pfalzklinikum in Klingenmünster (BKV-Zentrum, Konferenzraum). „Inkontinenz und Parkinson“ ist Thema des Vortrags von Florian Hagedorn, Firma Medi-Markt Mannheim. Der reguläre Gruppentreff der Selbsthilfegruppe findet an jedem dritten Dienstag im Monat von 14.30 bis 17 Uhr statt. Neue Interessenten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich....

Lokales

Flohmarkt
Zugunsten des Fröhlichen Kunterbunts

Bad Bergzabern. Am ersten und dritten Samstag jeden Monats findet im Edith-Stein-Haus (Edith-Stein-Straße 4, Nähe Amtsgericht, Bad Bergzabern) ein Flohmarkt zugunsten der Projekte des Fröhlichen Kunterbunts statt. Der Erlös kommt ausschließlich den Projekten in Togo, Indien und Brasilien zugute. Der nächste Öffnungstermin ist Samstag, 17. November, 12 bis 18 Uhr. Kontakt: Daniela Imhoff 06343/4387 und Britta Schöneich 06343/9341993. beb/ps

Lokales
Wehmütig blickt Landgraf Ludwig IX. auf die Kaufhalle, deren Tage scheinbar gezählt sind. Falls der Stadtrat zustimmt, wird im Bereich Höfelsgasse ein „Mekka für schöne Schuhe“ entstehen.  Foto: Kling
2 Bilder

Vision einer „Schuhstadt“ mit 40 verkaufsoffenen Sonntagen
„Pumps-City“ verjagt Kaufhallen-Mief

von andrea kling Pirmasens. Die Zukunft kommt auf eleganten roten Pumps daher: Aus dem Areal rund um das „Aschenputtel“ Kaufhalle soll nach den Vorstellung von Rolf Schäfer und Architekt Christoph Arnold die „Schuhstadt Pirmasens“ entstehen. Drei Shopping-Center, ein Gourmet-Pavillon und eine Livestyle-Bar inclusive Rizzi-Kunstgalerie laden an 40 Sonntagen im Jahr zum Shoppen ein. Im Raum steht eine Investitionssumme von 10 bis 12 Millionen Euro, so Initiator Rolf Schäfer im Gespräch mit dem...

Lokales
Liebe geht durch den Magen: Das "Wochenblatt" sucht die leckersten Kartoffelrezepte.

Grumbeer-Glück: „Wochenblatt“ sucht Kartoffel-Rezepte
Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn

Wochenblatt-Aktion. Zum Abschluss der Jahresaktion „Deutschland ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), die die „Wochenblätter“, „Stadtanzeiger“ und der „Trifels Kurier“ das ganze Jahr über begleitet haben, ruft das „Wochenblatt“ alle Hobbyköche dazu auf, am ersten Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter teilzunehmen. Als Hauptgewinn winken zwei Eintrittskarten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Gesucht werden traditionelle...

Lokales

Die Kita Zauberwald lädt herzlich ein
Spielzeug-Basar

Barbelroth. Die Kita Zauberwald und deren Elternbeirat veranstalten am Sonntag, 18. November, von 13 bis 15.30 Uhr, einen Spielzeug-Basar in der Gemeinschaftshalle am Sportplatz Barbelroth. Hier können Spielsachen, CD’s, Bücher, Kinderfahrzeuge,… – alles außer Bekleidung – verkauft und gekauft werden. Wer einen Tisch reservieren möchte, kann sich an Melanie Hirsch, 06343 610324, wenden. Die Tischgebühr beträgt 5 Euro und einen Kuchen bzw. 12 Euro ohne Kuchen. Gleichzeitig werden Kaffee,...

Lokales

Erinnerung an die Reichspogromnacht
Meditatives Gedenken

Klingenmünster. Anlässlich des 80. Jahrestags der Reichspogromnacht von 1938 lädt die Klinikseelsorge des Pfalzklinikums am Freitag, 9. November, um 12 Uhr, zu einem viertelstündigen Gedenken und einer Meditation in die Klinikkirche, Weinstraße 100, ein. Mit einem Blick in die Vergangenheit werden die katholische Gemeindereferentin Silke Kessler und der evangelische Pfarrer Christoph Bevier an das Leiden jüdischer Mitbürgerinnen und Mitbürger und die organisierten Gewalttaten zur Zeit des...

Lokales

Benefiz-Weihnachtskonzert am 9. Dezember in Gossersweiler zugunsten des Hauses der Familie

Beliebte weihnachtliche Melodien von Klassik bis Swing werden am Sonntag, dem 9. Dezember 2018 ab 17.00 Uhr in der Pfarrkirche in Gossersweiler erklingen, wenn das Team von Palatina Events aus Landau zum Wohltätigkeitskonzert lädt. Die Veranstalter werden Teile des Konzertes selbst bestreiten und haben auch Musiker aus der Region ins Boot geholt, die die Veranstaltung ohne Gage bereichern werden. Palatina-Geschäftsführer Gerhard Schäfer kam als engagierter Kirchenorganist auf die Idee, sein...

Lokales
Das Wochenblatt sucht die leckersten Rezepte von Wochenblatt-Reportern. Einsendeschluss ist am 15. November.

„Wochenblatt“ sucht Kartoffelrezepte – Karten für Dinnershow Crazy Palace als Hauptgewinn
"Ode an Sieglinde"

Wochenblatt-Aktion. "Ohhh Sieglinde, Liebe geht durch den Magen, Du kochst vor Dich hin - und stellst mir keine Fragen, Ohhh Sieglinde, du... du machst mich heiß, Für Dich verschmäh ich alles, - Nudeln, Knödel, Reis", so heißt eine Strophe der "Ode an Sieglinde", die Teil des 19. Spitz & Stumpf Kabarett-Programms „Kappeleien“ war. Kartoffelsalat, Grumbeersupp, Ofenkartoffeln, Gefillde Knepp und vieles mehr: Auch die Liebe zur Kartoffel geht durch den Magen. Das "Wochenblatt" ruft daher im...

Lokales
Das Kindergarten-Team und die Kids freuten sich gleichermaßen über die steigenden Luftballons.

Ballons zugunsten des „Zauberwaldes“
Himmlische Spendenaktion

Barbelroth. „Kinder finden Luftballons klasse“, weiß Sabine Schmitt-Gilke aus eigener Erfahrung und vielen durchgeführten Aktionen zu berichten. Auch am verkaufsoffenen Sonntag im September, engagierte sich die Inhaberin vom KAFFEEfleck für den zeitgleich stattgefundenen Kindertag. Dort hat sie unter anderem Ballons verschenkt, zur großen Freude der Kleinsten. Diese Freude wollte die zweifache Oma nun den Kindern dem Kindergarten Zauberwald in Barbelroth machen. Aber nicht nur mit den...

Lokales
Gemeinsam Laub sammeln macht Spaß.

Treffen für Kids an der Kaiserbacher Mühle
Naturranger unterwegs

Klingenmünster. Am Freitag, 16. November, 15 bis 17 Uhr, treffen sich bei Lobby für Kinder an der Kaiserbacher Mühle die Naturranger. Kids, die gerne draußen in der Natur sind und etwas für den Schutz der Natur machen möchten, sind hier genau richtig. Auf der Kaiserbacher Mühle sind Natur-Ranger in ihrem Team Südpfalz aktiv. Mit viel Spaß und Fantasie sind sie für die Natur im Einsatz. Auf dem Gartengrundstück können alle ein Hochbeet anlegen und von der Aussaat bis zur Ernte im Jahreslauf...

Lokales
Künstlerin Brigitte Sommer, Landrat Dietmar Seefeldt und Schulleiter Pete Allmann mit den vier Performern.
3 Bilder

Ausstellung und Performance am Alfred-Grosser-Gymnasium
Für ein blühendes Leben

Bad Bergzabern. Am vergangenen Donnerstag kam Leben in den Verwaltungsflur des Gymnasiums am Alfred-Grosser-Schulzentrum. Grund dafür war die Präsentation der Ergebnisse vom themenbezogenen Projekt „Auswirkung des Klimas auf unsere kleinen Gärten“. Bereits bei der Vernissage zu den Kulturtagen 2018 des Landkreises Südliche Weinstrasse am Sonntag, 21. Oktober, im Kreishaus in Landau, konnten neun teilnehmende Kitas und Schulen gemeinsam mit „ihren“ Künstlerinnen und Künstlern ihre Werke zum...

Lokales

Infoabend, Tag der offenen Tür und Anmeldetermine
Alfred-Grosser-Schulzentrum

Bad Bergzabern. Im Alfred-Grosser-Schulzentrum Bad Bergzabern (Gemeinsame Orientierungsstufe der Realschule plus und des Gymnasiums) findet am Montag, 19. November, um 19.30 Uhr, für die Eltern der Grundschulen Dörrenbach, Klingenmünster, Gleiszellen-Gleishorbach, Gossersweiler-Stein und Billigheim-Ingenheim in der Bibliothek der Realschule plus ein Informationsabend statt. Für Eltern der Grundschulen Steinfeld, Freckenfeld, Minfeld, Schaidt, Bruchweiler-Bärenbach, Busenberg und Steinweiler...

Lokales

Zugunsten des Fröhlichen Kunterbunts
Flohmarkt

Bad Bergzabern. Am ersten und dritten Samstag jeden Monats findet im Edith-Stein-Haus (Edith-Stein-Straße 4, Nähe Amtsgericht, Bad Bergzabern) ein Flohmarkt zugunsten der Projekte des Fröhlichen Kunterbunts statt. Der Erlös kommt ausschließlich den Projekten in Togo, Indien und Brasilien zugute. Der nächste Öffnungstermin ist Samstag, 3. November, 12 bis 18 Uhr. Kontakt: Daniela Imhoff 06343/4387 und Britta Schöneich 06343/9341993. beb/ps

Lokales
Laden Sie in einem Beitrag Ihr Lieblings-Kartoffelrezept hoch.

Erster Rezeptwettbewerb für Wochenblatt-Reporter
"Grumbeer-Glück" - Kulinarik rund um die Kartoffel

Wochenblatt-Aktion. Grumbeere, Erdapfel, Kartoffel: Die "tolle Knolle" hat uns in den Wochenblättern, Stadtanzeigern, im Trifels Kurier und natürlich auch hier im Mitmach-Portal www.wochenblatt.reporter.de im Rahmen der Aktion „Die Bundesrepublik ist Kartoffelland“ des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) das ganze Jahr über begleitet. Wir haben von unserer Redakteurin Sibylle Schwertner Interessantes über die Geschichte der Kartoffel erfahren,  Wochenblatt-Reporterin Brigitte...

Lokales

Ausstellung im Schulzentrum
Klimaschutz ist (k)eine Kunst

Bad Bergzabern. Anlässlich der in diesem Jahr zum 29. Mal stattfindenden Kulturtage entwickelten Künstler Klimaschutzprojekte, die an Schulen und Kindergärten entstanden sind. Die Künstlerin Brigitte Sommer hat mit Schülern der Oberstufe des Gymnasiums Alfred-Grosser-Schulzentrum Bad Bergzabern ein themenbezogenes Projekt „Auswirkung des Klimas auf unsere kleinen Gärten“ gestaltet. Malerisch und zeichnerisch wurde sich dem Thema angenähert. Die Übergabe der Zeichnungen und die Anlegung eines...

Lokales

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Steinbildhauerkurs

Klingenmünster. Im Steinbildhauerkurs am Samstag, 3. November, 10 bis 13 Uhr, bei „Lobby für Kinder“ haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene Gelegenheit, mit Stift und Kohle ein Skulptur- und Ausdrucksstück zu zeichnen und zu entwerfen, indem sie Eins werden mit ihrer Seelenkraft. Dies ist ein Kurs für Anfänger und Geübte, für Kinder und auch für Erwachsene, die sich wie ein Kind fühlen wollen und sich mit der Materie Stein vertraut machen wollen. Die Werkzeuge sind „Klüpfel“, Meißel,...

Lokales
Gut erhaltenen Bücher können ab sofort abgegeben werden.

Bücherspenden sind herzlich willkommen
Bücherflohmarkt

Klingenmünster. Ein Roman steht seit geraumer Zeit ungelesen im Regal. Ein Krimi, längst ausgelesen, könnte auch noch anderen Freude und Spannung bringen. Und das schöne Kinderbuch, das den größer gewordenen Nachwuchs heute nicht mehr interessiert, ist auch zu schade zum Wegwerfen. Solche Bücher kann man verschenken – zur eigenen Entlastung und für einen guten Zweck. Die Kultur-Arbeitsgruppe von „Zukunft Minschder“ plant nun schon zum sechsten Mal einen großen Bücherflohmarkt im Rathaus, und...

Lokales
Gemeinsam werden Lager gebaut.

Elemente spüren mit den Naturrangern
Samhain

Klingenmünster. Am Freitag, 2. November, 14 bis 18 Uhr, wird bei Lobby für Kinder, Kaiserbacher Mühle, der Beginn des Winterhalbjahres an Samhain (keltisches Halloween) gefeiert. Mit den Naturrangern heißt es: Mitten drin, statt nur dabei! Die Elemente spüren! Dieses Achtsamkeitstraining in der Natur soll die Kinder dabei unterstützen, sich ganz „in den Fluss“ der Stimmigkeit zu begeben. Das Element Erde wird erfahren und erforscht, damit alle gut geerdet in das Leben gehen können. Die...

Lokales
Das Wochenblatt sucht die schönsten Herbstfotos. Einsendeschluss ist am Donnerstag, 25. Oktober.

Fotowettbewerb: Wochenblatt verlost Karten für die Eulen Ludwigshafen
So schön strahlt der "Goldene Oktober"

Wochenblatt-Aktion. Das Laub färbt sich bunt, die Tage werden kürzer und der ein oder andere Morgen beginnt mit frostigen Temperaturen. Aber gerade in diesem Jahr werden wir mit vielen sonnigen Herbsttagen belohnt und der Monat trägt den Namen "Goldener Oktober" nicht umsonst. Zeigt uns auf dem Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de wie schön, wie bunt, wie sonnig oder wie frostig der Herbst vor Eurer Haustür ist und nehmt an unserem Fotowettbewerb teil. Unter allen Teilnehmern werden 2x2...