Wochenblatt Bad Bergzabern - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Wichtige Informationen zur Algenentwicklung am Seehof
Warnstufe ausgesprochen

Erlenbach. Bei einer am 13.06. durchgeführten Kontrolle der Wasserqualität wurde am Seehof in Erlenbach eine verstärkte Algenentwicklung festgestellt. Schlieren von Cyanobakterien wurden vorgefundenen und eine Sichttiefe von 90 Zentimetern gemessen. Da mit dem vorausgesagten Wetter in den nächsten Tagen auch die Badesaison mehr Betrieb erwarten lässt, spricht die untere Wasserbehörde der Kreisverwaltung eine Warnstufe aus und weist auf folgendes hin: Für Säuglinge und Kleinkinder sowie für...

 Im Sommer 2018 wurde das  modernisierte  WertstoffWirtschaftszentrum Süd durch Landrat Dietmar Seefeldt eingeweiht.
9 Bilder

Abgabe in zwei WertstoffWirtschaftszentren des Landkreises möglich
Umweltgerechte Müllentsorgung

Nachhaltigkeit. Im Landkreis Südliche Weinstraße gibt es zwei WertstoffWirtschaftszentren, das WWZ Nord bei Edesheim und das WWZ Süd bei Billigheim-Ingenheim. Bei beiden Anlagen wird eine Vielzahl von Wertstoffen und Abfällen angenommen. Dazu gehören zum Beispiel Grünabfälle, Elektrogeräte, Metalle, Papier und Kartonage, Altholz, Altreifen, ölverschmutzte Betriebsmittel, unbelasteter Bauschutt, Direktanlieferungen von Restabfällen und Sperrmüll und vieles mehr. Zahlreiche Wertstoffe können...

In empfindliches Weiß kleideten sich ehedem nur die feinen Leute.
66 Bilder

Historischer Festumzug durch Germersheim
Wie aus einer anderen Zeit

Germersheim. Die Teilnehmer am historischen Festumzug, der sich heute am späten Samstag Nachmittag durch Germersheim schlängelte, sie wirkten wie aus einer anderen Zeit. Zahlreiche Besucher säumten die Straßen und freuten sich an gut gelaunten Menschen in historischen Uniformen, an Waschfrauen, an festlich gekleideten Damen neben Herren mit Bart und Pickelhaube. Amazonen und Rittersleut waren ebenso mit von der Partie wie Kaufleute aus dem Mittelalter und Gäste aus dem "wilden Westen"....

Feierlich wurde Celine I. von Ihrer Vorgängerin Pia I. gekrönt.
16 Bilder

Mittelalterliche Festmeile im „Dornröschendorf der Pfalz“
Märchenhaftes Dörrenbach

Dörrenbach. Die mittelalterliche Festmeile im Dornröschendorf ist eröffnet. Das Dörrenbacher Straßentheater und die Sieben Zwerge zogen am Nachmittag die Hauptstraße hinauf zur historischen Wehrkirche. Dort wurde vor den Augen zahlreicher Schaulustiger das Dornröschen Pia I. bei herrlichem Sonnenschein wach geküsst. Da diese nun zwei Jahre lang amtierte und das verwunschene Dörfel bereits zwei Jahre bundesweit repräsentiert hatte, machten sich die sieben Zwerge nun auf die Suche nach einer...

Edle Damen und Offiziere bei der Festungsfesteröffnung.
21 Bilder

Bis zum Sonntag gibt es viel Programm
Das Festungsfest in Germersheim ist eröffnet

Germersheim. Marcus Schaile, Bürgermeister der Stadt Germersheim, eröffnete am heutigen Freitag das zehnte Germersheimer Festungsfest im Beisein vieler Festakteure und Besucher. Bis zum großen Feuerwerk am Sonntagabend  um 22.30 Uhr in Fronte Lamotte werden mehrere 10.000 Besucher zu Livemusik, historischen Darbietungen, Kunsthandwerkermarkt, US-Car-Show, historischem Jahrmarkt, verkaufsoffenem Sonntag, Mittelalterlager und Festzug (17 Uhr) am Samstag erwartet. Vorausgesetzt das Wetter macht...

Zahlreiche Gäste versammelten sich rund um den Brunnen vorm Kreishaus, um Kreisgeburtstag zu feiern.

Viele Besucherinnen und Besucher nehmen an Jubiläumsfeierlichkeit teil
Landkreis feiert seinen 50.

SÜW. 2019 ist ein besonderes Jahr für den Landkreis Südliche Weinstraße. Vor fünfzig Jahren entstand aus den damaligen Landkreisen Landau und Bad-Bergzabern der neue Landkreis. 1978 erhielt das neue Gebiet dann seinen heutigen Namen. Gefeiert wurde die Gründung nun mit einem großen Fest rund um den Brunnen vor dem Kreishaus. Rund 700 Gäste aus nah und fern, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, Gäste aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Behörden und Verbänden kamen zum Jubiläumsgeburtstag....

Grenzlandmedaille für Freundschaft und Partnerschaft
Preisverleihung

SÜW/Kapsweyer. Die Grenzlandmedaille des Landkreises Südliche Weinstraße wird im Jahr 2019 an zwei herausragende Persönlichkeiten verliehen, die sich beide in besonderer Weise um die Freundschaft und Partnerschaft zwischen Deutschland und Frankreich, insbesondere zwischen dem Elsass und der Südpfalz, verdient gemacht haben: Helmut Geißer (Polizeibeamter a.D. und ehrenamtlicher Beigeordneter im Landkreis Südliche Weinstraße) und André Hauck (Bürgermeister a.D. in Steinseltz und ehemaliger...

BiZ&Donna Infoveranstaltung
Gekonnt überzeugen

Landau. Wer zum Vorstellungsgespräch bei einem potenziellen Arbeitgeber eingeladen wird, hat eine wichtige Hürde genommen und ist in der engeren Auswahl. Jetzt gilt es, selbstbewusst und gut vorbereitet in die nächste Runde zu gehen. Wie das gelingt, zeigt Anja Bruckmeir, Trainerin und Coach aus Mannheim in der nächsten Veranstaltung der Reihe BiZ&Donna am Dienstag, 25. Juni, unter dem Motto: „Vorstellungsgespräch – gekonnt überzeugen!“. Die zweistündige Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und...

Jobcenter geschlossen

Landau/Bad Bergzabern. Am 17. Juni schließt das Jobcenter Landau-Südliche Weinstraße sowohl am Standort Landau als auch in der Nebenstelle Bad Bergzabern aufgrund einer internen Veranstaltung bereits um 12 Uhr. Die allgemein gültigen Öffnungszeiten können Sie unter www.jobcenter-ld-suew.de einsehen. ps

Mit Prozession und Gottesdienst
Gemeindefest

Bruchweiler-Bärenbach. Eine der Fronleichnamsfeiern in der Pfarrei Heiliger Petrus findet dieses Jahr wieder in der Gemeinde Heilig Kreuz in Bruchweiler-Bärenbach am Donnerstag, 20. Juni, um 10 Uhr, mit Prozession und Gottesdienst. Anschließend wartet ein Gemeindefest im Hof des Pfarrzentrums bei gutem Mittagessen, Kaffee und Kuchen und vielen Angeboten bis zum Abend auf seine Besucher. Der Erlös des Gemeinde- bzw. Pfarrfestes ist für den Erhalt des Pfarrzentrums bestimmt. Nachdem das...

Natur pur erleben am Reinighof
Sommercamp

Bruchweiler-Bärenbach. Für einige Tage werden der Zeltplatz und der Wald ein Zuhause sein. Geschlafen wird in Tipis, Jurte oder in eigenen Zelten, oder frei unter dem Sternenhimmel. Gemeinsam eintauchen in die spannende Welt der Natur, lernen unsichtbar zu werden, lautlos zu bewegen, den verschiedenen natürlichen Stimmen lauschen und auf Spurensuche gehen. Die Mahlzeiten werden selbst zubereitet und Ausschau halten, was die Natur für bereithält. Es wird eine wetterfeste Hütte gebaut,...

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart MdB
Thomas Gebhart ist Botschafter von "Was hab ich?"

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart ist Botschafter von „Was hab‘ ich?“. „Was hab ich“ ist ein gemeinnütziges Unternehmen. Seit mehr als acht Jahren setzen sich Ärztinnen und Ärzte bundesweit ehrenamtlich dafür ein, dass Patientinnen und Patienten ihre medizinischen Befunde verstehen. Patienten können sich auf www.washabich.de kostenlos laienverständliche Übersetzungen erstellen lassen. Alle Projekte...

Referent Marco Weimer (Thomas Maier & Partner, Dahn) hatte bei seinem Vortrag interessante Informationen aus der Praxis für die Unternehmer im Gepäck.

„Erfolgreich gründen – Rechtsfehler als Jungunternehmer vermeiden“
Gut besuchter Impulsvortrag

Dahn-Reichenbach. Fehler und Probleme, die im laufenden Betrieb eines Unternehmens auftauchen, werden oft schon vor oder während der Gründungsphase gemacht. Das wusste Rechtsanwalt Marco Weimer von Thomas Maier & Partner, Dahn aus seiner Praxis zu berichten. Es gilt deshalb, die gravierendsten Fehler zu erkennen und zu vermeiden. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Erfolgreich gründen“ fand am Donnerstag, 6. Juni, im Frühstückswaggon des Restaurants Altes Bahnhöf’l in Dahn-Reichenbach...

Deutsches Weintor und Weinkontor Edenkoben
Starke Partner

Ilbesheim/Edenkoben. Die beiden Pfälzer Winzergenossenschaften Deutsches Weintor und Weinkontor Edenkoben bündeln ihre Kräfte und planen eine gemeinsame Zukunft. Auf den jeweiligen Generalversammlungen am 28. Juni und 1. Juli sollen die Mitglieder grünes Licht für die Fusion geben. Zwei starke Partner tun sich zusammen: Die Winzergenossenschaften Deutsches Weintor und Weinkontor Edenkoben bereiten ihre Verschmelzung vor. Die Vorstände beider Genossenschaften haben den Plänen bereits...

Der „Schneck“ auf der Spur
Radtour

Landau/SÜW. Am Samstag, 15. juni, bietet der ADFC Landau-SÜW die Erkundung der seit 1955 aufgelassenen Straßenbahnstrecke der Pfälzischen Oberlandbahn von Landau nach Neustadt/Weinstraße als Radtour an. Michael Schindler führt über die ehemalige Trasse der mit dem Kosenamen „Die Schneck“ gezierten elektrifizierten Bahn von Landau über Nussdorf, Böchingen, Flemlingen, Hainfeld, Rhodt, Edenkoben, Maikammer, Diedesfeld und Hambach nach Neustadt. Vielerlei Gastronomie lädt unterwegs zum Verweilen...

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Azubi-Tags.

Kanu-Fahrt und Kennenlern-Abend bei der Kreisverwaltung
Erster Azubi-Tag

SÜW. Im Mai fand zum ersten Mal ein Azubi-Tag der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße statt. Eingeladen waren nicht nur alle Auszubildenden zur oder zum Verwaltungsfachangestellten und die Beamtenanwärter, sondern auch neun junge Frauen und Männer, die erst in diesem Jahr ihre Ausbildung beginnen. Für die insgesamt 27 teilnehmenden Auszubildenden stand unter anderem eine zweistündige Kanufahrt auf dem Altrhein in Lingenfeld auf dem Programm. In den gemischten Zweier- beziehungsweise...

Titelbild des Jubiläumsbuches.

Kreisgeburtstags-Ausgabe erscheint
Jubiläumsbuch

SÜW. Zum Kreisgeburtstag hat der Knecht Verlag in Landau in Zusammenarbeit mit dem Landkreis ein Buch herausgegeben. Im Rahmen des Kreisempfangs am Samstag, 8. Juni wird Verleger Markus Knecht den Jubiläumsband zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Südliche Weinstraße an Landrat Dietmar Seefeldt überreichen. Auf insgesamt 216 Seiten und in über 370 farbigen und schwarz-weiß Abbildungen, Karten und Grafiken wird die Erfolgsgeschichte des Landkreises präsentiert. Das Buch ist zum Preis von...

Die SÜW-Dubbegläser mit Jubiläumslogo.

„Jubiläumsdubbegläser“ SÜW
Wieder erhältlich

SÜW. Pünktlich zum bevorstehenden Kreisgeburtstag ist ein neuer Schwung der „Dubbegläser“ mit dem Jubiläumslogo anlässlich des 50. Geburtstags des Landkreises Südliche Weinstraße wieder im Kreishaus eingetroffen. Die in 0,25l und 0,5l erhältlichen Gläser präsentieren sich edel in satinierter Form. Die Gläser sind für 2,50 Euro beziehungsweise 5 Euro an der Info-Zentrale sowie im Verkaufsshop des Vereins Südliche Weinstrasse e.V. im Kreishaus und bei den Büros für Tourismus in Annweiler,...

Mit vereinten Kräften: Gerda Schäfer , Bürgermeisterkandidat Hermann Augspurger und Ursula Schulz. (v.l.n.r.)

Drei Rosenstöcke im Wingert in der Pfalzgrafenstraße
Blühende Farbtupfer

Bad Bergzabern. Wie man mit einfachen Mitteln zur Verschönerung des Stadtbilds beitragen kann, zeigen Gerda Schäfer (SPD), Ursula Schulz (Bündnis 90 / Die Grünen) und Bürgermeisterkandidat Hermann Augspurger (FWG): Sie pflanzten am Donnerstag letzte Woche drei Rosenstöcke im Wingert in der Pfalzgrafenstraße. „Die blühenden Farbtupfer werten den Blick für Spaziergänger, Besucher und Anwohner auf“, meint Gerda Schäfer. Und Ursula Schulz fügt hinzu: „Auch die Bienen haben etwas davon, da sie in...

Der Sperrmüll muss unterteilt bereitgestellt werden in die Kategorien „Möbelholz“, „Metall“, „Elektrogeräte“ und „Rest-Sperrmüll“.

Service im Landkreis SÜW bis zu zwei Mal im Jahr
Sperrmüll auf Abruf

Nachhaltigkeit. Vor dem Jahr 2014 wurde der Sperrmüll im Landkreis Südliche Weinstraße an zwei Terminen pro Jahr in jeder Gemeinde abgeholt. Diese Termine waren im SÜW-Wertstoff-Ratgeber veröffentlicht. Eines der gravierendsten Probleme dieser Form der Sperrmüllabfuhr nach feststehenden und zuvor veröffentlichten Terminen bestand darin, dass nicht autorisierte Sperrmüllsammler in großer Anzahl ab dem Zeitpunkt der Bereitstellung des Sperrmülls bis zur Abholung durch das beauftragte...

Überdimensionale Rosen für das Kultstädtchen der Lebensfreude
Bad Bergzabern schmückt sich

Bad Bergzabern. Zu den Rosenwochen hat Heidi Kunze eine weitere attraktive Bereicherung organisiert, welche die gesamte Stadt stimmungsvoll vom Schloss bis zur Südpfalztherme schmücken soll. Dazu hat sie den Bildhauer Martin Schöneich gebeten, überdimensionale Rosen zu entwerfen. Aus wetterfesten Hartschaumplatten hat er ein Modell gebaut, das in einigen Workshops mit engagierten Mitwirkenden nachgearbeitet wurde. Die Rosen wurden anschließend den örtlichen Gastronomen mit Sitzflächen im...