Wochenblatt Bad Bergzabern - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizei Dahn sucht nach Augenzeugen
Waldbrand bei Wilgartswiesen

Wilgartswiesen. Am Samstag, 11. Juli, gegen 15.30 Uhr, wurde der Brand einer Waldfläche zwischen Hauenstein und Wilgartswiesen gemeldet. Die eingesetzten Feuerwehren der Ortsgemeinden Hauenstein und Wilgartswiesen konnten den Brand zügig ablöschen. Vom Feuer waren rund 1.500 Quadratmeter Waldfläche betroffen. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Personen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Dahn unter der Telefonnummer 06391 916 0 oder...

Mehrfacher Überschlag
Verkehrsunfall mit Personenschaden bei Fischbach

Fischbach bei Dahn. Am frühen Nachmittag des Donnerstag, 10. Juli, befuhr eine 36-Jährige Fahrzeugführerin aus dem Elsass mit ihrem Pkw einen Waldwirtschaftsweg in Fischbach bei Dahn. Als ein Fuchs die Fahrbahn querte, verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. (Polizeidirektion Pirmasens)

Polizei Bad Berzabern sucht Zeugen
Erneuter Waldbrand

Schweigen-Rechtenbach. Bereits zum vierten Mal rückten die Feuerwehren aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern zu einem Waldbrand in Schweigen-Rechtenbach aus. Nachdem es bereits am 21. Juni, 27. Juni, und 1. Juli zu einem Waldbrand kam, brannte am Mittwoch, 8. Juli, gegen 17.15 Uhr, eine Fläche von 30 Quadratmetern am Waldrand zwischen den Ortslagen Schweigen-Rechtenbach und Oberotterbach, Gewanne Glockenbusch. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Bränden verdächtige Wahrnehmungen...

Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Birkenhördt gesucht
Frau mit Kinderwagen gefährdet

Birkenhördt. Am Montagmorgen, 29. Juni, kam es in der Hauptstraße in Birkenhödt, zu einer gefährlichen Verkehrssituation. Eine 30-jährige Frau lief mit einem im Kinderwagen befindlichen neun Monate altem Kleinkind sowie ihrem 3-jährigen Sohn auf dem Gehweg. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Sprinters befuhr die Hauptstraße in Richtung Bad Bergzabern und kam im Kurvenbereich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf den Gehweg. Kurz vor der Frau mit den beiden Kindern riss der Fahrer des...

Symbolfoto

Zeugen in Bad Bergzabern gesucht
Versuchter Einbruch in Biergarten

Bad Bergzabern. In der Steinfelder Straße wurde in der Zeit von Mittwoch, Freitag, 3. bis Mittwoch, 8. Juli, versucht in den Gastraum eines Biergartens einzubrechen. Der bislang noch unbekannte Täter wollte sich durch das Aufhebeln eines Seitenfensters Zugang zum Imbissbereich verschaffen. Anschließend wurde noch versucht, eine Holztür zu einer Lagerhütte aufzuhebeln. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern...

Polizei/Symbolfoto

Festnahme in Bad Bergzabern
Falschen Polizisten entlarvt

Bad Bergzabern. Am Montag, 6. Juli, gab sich ein Mann gegenüber einer 78-jährigen Frau aus Bad Bergzabern als Polizist aus und erklärte dieser, angeblich sichergestelltes Geld auszahlen zu wollen. Da die Frau bereits in der Vergangenheit Opfer der Betrugsmasche wurde, klang dies für das vermeintliche Opfer zunächst plausibel. Als sie jedoch für die Übergabe wiederum mehrere tausend Euro bereitstellen sollte, informierte die Frau die Polizei Bad Bergzabern. Diese konnte bei der scheinbaren...

Symbolbild

Einbruch in Vereinsheim der SpVgg Bad Bergzabern
Polizei sucht Zeugen

Bad Bergzabern. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag, 4. Juli, auf Sonntag, 5. Juli, ins Vereinsheim der Spielgemeinschaft Bad Bergzabern ein und verursachten einen größeren Schaden. Die Täter brachen mehrere Türen am und im Vereinsheim auf, wodurch ein Sachschaden in Höhe von mindestens 3.600 Euro entstand. Zudem entwendeten sie eine Kiste mit Spirituosen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die im Tatzeitraum von Samstag, 11.30 Uhr, bis Sonntag, 11.50 Uhr, verdächtige Personen...

Zeugen in Schweigen-Rechtenbach gesucht
Brandstiftung im Wald

Schweigen-Rechtenbach. Am 1. Juli, kam es in einem Waldstück im Bereich Mittelberg/An der Wegscheid um 15.42 Uhr  zu einem Waldbrand. Hierbei brannten etwa 200 Quadratmeter Wald ab. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es gab keine Personenschäden. Bereits am Samstag, 27. Juni, kam es dort zu einem Brand. Derzeit ist die Brandursache unklar.  Nun ermittelt die Polizei wegen vorsätzlicher Brandlegung. Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben,...

Symbolfoto

Zwischen Ludwigswinkel und Eppenbrunn
Motorradfahrer schwer verletzt

Ludwigswinkel. Am Sonntagnachmittag, 28. Juni, kurz vor 16 Uhr, fuhr ein 18-jähriger aus dem Landkreis Südwestpfalz mit einem Motorrad der Marke Ducati auf der Landstraße L 478 von Ludwigswinkel in Richtung Eppenbrunn. In einer Rechtskurve verlor er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen einen angrenzenden Felsen und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Fahrer musste mit dem...

Waldbrände bei Schweigen-Rechtenbach
Brandlegung nicht ausgeschlossen

Schweigen-Rechtenbach. Am vergangenen Samstag wurde gegen 14.30 Uhr ein Waldbrand in der Gemarkung An der Wegscheid gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand rasch gelöscht. Auf einer Fläche von 100 Quadratmetern haben trockene Kiefernnadel und Totholz gebrannt. Da es an gleicher Stelle bereits am Sonntag zuvor, ebenfalls nachmittags, gebrannt hat, geht die Polizei von vorsätzlichen Brandlegungen aus. Zeugen gesucht Zeugen die am Sonntag, 21. Juni, gegen 14:50 Uhr oder am...

Symbolfoto

Versuchter Einbruch in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Bisher unbekannte Täter versuchten zwischen dem 23. und dem 26. Juni in den Betreuungsraum der Ökumenischen Sozialstation in der Herzog-Wolfgang-Straße einzubrechen. Hierbei hebelten die Täter an der Abdeckung des Schließzylinders, konnten diesen aber nicht öffnen. Es blieb beim Versuch. Der Schaden dürfte bei circa 100 Euro liegen. (Polizeiinspektion Bad Bergzabern)

Die Fassade der protestantischen Kirche in Schweigen-Rechtenbach wurde in der Zeit von Sonntag, 21. auf Montag, 22. Juni beschmiert

Zeugen in Schweigen-Rechtenbach gesucht
Kirche mit Farbe beschmiert

Schweigen-Rechtenbach. Ein bislang unbekannter Täter beschmierte die Kirchenfassade der protestantischen Kirchengemeinschaft mit Kirschen. Der Tatzeitraum erstreckt sich auf die Zeit von Sonntag, 21. Juni, 9 Uhr bis Montag, 22. Juni, 18 Uhr. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher machen können, werden gebeten sich unter 06343 99340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ps

Autohaus in Dahn bei Brand beschädigt
Kriminalpolizei untersucht

Dahn. Am Sonntag, 21. Juni, 14.20 Uhr, wurde der Polizei ein Brand eines Autohauses in der Pirmasenser Straße gemeldet. Durch das Feuer wurde die Halle der Werkstatt selbst, wie auch die darin befindlichen Fahrzeuge beschädigt. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz und konnte den Brand durch schnelles Einschreiten unter Kontrolle bringen. Aufgrund der Löscharbeiten musste die Pirmasenser Straße voll gesperrt und der Verkehr über die Äußermühlstraße umgeleitet werden. Ein...

Symbolfoto

Regennasse Fahrbahn
Zwischen Fischbach und Rumbach aus Kurve geflogen

Fischbach. Mit nicht angepasster Geschwindigkeit war Am Mittwoch, 17. Juni, kurz nach 17 Uhr, ein 29-jähriger Mann aus Karlsruhe auf der Landstraße L 478 unterwegs. Der Mann fuhr mit seinem Transporter von Fischbach in Richtung Rumbach und geriet in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn infolge unangepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß auf der Gegenfahrbahn seitlich mit dem entgegenkommenden Auto eines 57-jährigen, ebenfalls aus Karlsruhe stammenden, Fahrzeugführers zusammen....

Symbolfoto

Unfallflucht in Bad Bergzabern
Betrunken über die B38 geflüchtet

Bad Bergzabern. Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer beschädigte am Mittwoch, 17. Juni, mit einem roten Pkw Seat, in Bad Bergzabern gegen 19.50 Uhr eine Begrenzungsmauer und fuhr anschließend über die Landauer Straße in Richtung Billigheim-Ingenheim davon. Die Fahrt ging auf der Bundesstraße 38 mit überhöhter Geschwindigkeit und teilweise in Schlangenlinien fahrend über Rohrbach weiter in Richtung Edenkoben. Bei der Überprüfung des Pkw-Fahrers im Bereich Edenkoben wurde eine Alkoholisierung von 1,9...

Der Peugeot wurde einige Meter ins Feld geschleudert

Unfall bei Dörrenbach
Zusammenstoß mit doppeltem Totalschaden

Dörrenbach. Am Montagnachmittag, 15. Juni, kam es an der "Höfenkreuzung" zu einem Unfall mit Personenschaden. Die Fahrerin eines Peugeot Panter befuhr gegen 14 Uhr die K23 von Dörrenbach kommend in Richtung Deutschhof. An der Kreuzung L545/K23 missachtete die 76-Jährige die Vorfahrt eines auf der Landstraße 545 aus Richtung Steinfeld kommenden 55-jährigen Fahrers eines Skoda. Durch den Aufprall wurde der Peugeot mehrere Meter in das angrenzende Feld geschleudert und kam auf der Fahrerseite zum...

Die beschädigten Wegleuchten

Vandalismus am Freilichttheater "Eselsbühne"
1.000 Euro Sachschaden

Dörrenbach. In der Nacht zu Dienstag, 9. Juni, kam es auf dem Gelände des Freilichttheaters "Eselsbühne" kurz vor dem Ortseingang Dörrenbach zu Sachbeschädigungen und Diebstahl. Beim Hauptgebäude wurden vier Wegleuchten beschädigt. Im Außenbereich abgelegte Marmorplatten, ein Holzstuhl und weitere Requisiten warfen der oder die bislang unbekannten Vandalen über einen Metallzaun hinter die Bühne. Des Weiteren drangen die Täter sowohl in die Neben- als auch das Hauptgebäude ein. Insgesamt wurde...

Symbolfoto

Fahrradunfall in Oberotterbach
Senior verletzt sich schwer

Oberotterbach. Am Montag, 8. Juni, befuhr ein 83-jähriger Radfahrer gegen 12 Uhr die Weinstraße von Bad Bergzabern in Richtung Schweigen-Rechtenbach. Im Ortsbereich Oberotterbach stürzte der Mann beim Überfahren einer Bordsteinkante zu Boden und zog sich schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu. Der verständigte Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Das Fahrrad wurde nicht beschädigt. ps

Symbolfoto

L490 bei Niederschlettenbach
Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Niederschlettenbach. Am Montag, 8. Juni, befuhr ein 36-jähriger Motorradfahrer aus dem Rheinpfalzkreis gegen 12.20 Uhr die Landstraße 490 von Erlenbach kommend in Richtung Niederschlettenbach. In einer Rechtskurve überholte der Motorradfahrer einen vorausfahrenden Pkw und geriet nach dem Wiedereinscheren auf den Grünstreifen rechts der Fahrbahn. Hierdurch verlor er die Kontrolle über das Motorrad und stürzte im Anschluss auf die Fahrbahn. Der Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen im...

Symbolfoto

Einbruch in Bad Bergzabern
Wochenendeinnahmen aus Hotel entwendet

Bad Bergzabern. In der Nacht vom 6. auf den 7. Juni wurde in ein Hotel in der Königstraße in Bad Bergzabern eingebrochen. Der oder die Täter drangen über ein Küchenfenster in das Hotel ein und entwendeten aus dem Rezeptionsbereich einen Tresor mit den Wochenend-Einnahmen sowie den Motorradschlüssel einer Angestellten. Zeugen, die in der Nacht auf den 7. Juni im Innenstadtbereich von Bad Bergzabern verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich telefonisch unter 06343 93340 oder...

Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Bad Bergzabern
Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Bad Bergzabern. Am Samstagnachmittag, 6. Juni, wurde ein junger Rollerfahrer in der Weinstraße in Bad Bergzabern einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt, die sich dann in einem Vortest bestätigten. Der Kontrollierte räumte ein, vormittags einen Joint geraucht zu haben; zudem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Da der Roller 50 km/h schnell und somit führerscheinpflichtig ist, kommt auf den Beschuldigten neben einer Anzeige...

Wer kennt den Besitzer dieses Fahrrades?
  2 Bilder

Einbruch in Bad Bergzabern
Einbrecher lassen Fahrrad zurück

Bad Bergzabern. Am Freitagmorgen, 5. Juni, wurde die Scheibe der Eingangstür eines Imbissgeschäftes in der Kurtalstraße eingeworfen. Die mit Kapuzenjacken bekleideten Täter stiegen  gegen 4.15 Uhr in den Verkaufsraum, entwendeten Bargeld in nicht bekannter Höhe und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Am Tatort wurde ein unverschlossenes schwarz - grünes Herrenfahrrad, Marke Atala zurückgelassen. Zeugen gesucht Zeugen die gegen 4.15 Uhr verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der...

Symbolfoto

Einbruch in Gaststätte
Polizei sucht Zeugen in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. In der Nacht zum Pfingstmontag brachen unbekannte Täter in eine Gaststätte an der Ecke Kurtalstraße/Bismarckstraße ein. Von der Rückseite her wurde ein Küchenfenster aufgehebelt und die Täter stiegen darüber ein. Aus der Gaststätte wurde ein dreistelliger Bargeldbetrag sowie eine Flasche Jack Daniels Whiskey entwendet. Zeugen die verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Bergzabern, unter der Telefonnummer: 06343...

Symbolfoto

Brand einer Wiese bei Steinfeld
Feuer greift zum Glück nicht über

Steinfeld. Gestern, gegen 12.30 Uhr, kam es zu einem Wiesenbrand zwischen der Bahnlinie und der Unteren Hauptstraße. Auf einer gemähten Wiese geriet aus bislang unbekannter Ursache das Heu auf einer Fläche von 1125 Quadratmeter in Brand. Glücklicherweise griff das Feuer nicht auf die in der Nähe liegenden Schrebergärten und Holzlagerplätze über. Die Feuerwehren aus Steinfeld, Kapsweyer, Schaidt und Bad Bergzabern waren mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.