Wochenblatt Bad Bergzabern - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Christian Burkhart und Susanne Hitpaß werden auch dieses Jahr wieder durch das Faschingsprogramm führen.

Prunksitzungen des MGV Bruchweiler
„Närrische Reise nach Berlin“

Bruchweiler-Bärenbach. Die Sänger des MGV „Waldeslust“ Bruchweiler laden zu ihren diesjährigen Prunksitzungen am Freitag, 22. Februar und Samstag 23. Februar in die Schulturnhalle der Felslandgrundschule in Bruchweiler-Bärenbach ein. Das Feuerwerk der guten Laune beginnt jeweils um 19.50 Uhr unter dem Motto „Närrische Reise nach Berlin“. Eintrittskarten zu 10 Euro gibt es noch im Vorverkauf bei „Sell & Jenes“ der Poststelle in der Dorfstraße 1, für beide Vorstellungen, wobei für die...

Ausgehen & Genießen
Auf dem Altrhein bei Germersheim werden Nachfahrten angeboten.
2 Bilder

Tourismussaison startet Mitte März
Nachenfahrten auf dem Altrhein Germersheim gewinnen

Germersheim. In den unter Naturschutz stehenden Rheinseitenarmen finden ab dem 16. März bis zum 14. Oktober 2019 wieder öffentliche sowie für Gruppen individuell buchbare Nachenfahrten statt. In den Elektrobooten finden bis zu zwölf Personen Platz und sind den früher am Rhein verbreiteten Fischerbooten, den sogenannten Nachen, nachempfunden. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Rheinauenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Begleitet von...

Ausgehen & Genießen
Die Autorengruppe „Grenzenlos“ ist mit „Menschlichkeiten“ zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast.

Dichterlesung mit der Autorengruppe „Grenzenlos“
„Menschlichkeiten“

Minfeld. Zu ihrer nächsten Veranstaltung am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr in der protestantischen Kirche Minfeld lädt der Förderverein historische Kirche Minfeld e.V. recht herzlich ein. An diesem Abend findet in der Historischen Kirche in Minfeld eine szenische Lesung zum Thema „Menschlichkeiten“ statt. Die Autorengruppe „Grenzenlos“, sie ist dem Kulturverein Kapellen-Drusweiler angeschlossen, ist mit dem Programm zum zweiten Mal in Minfeld zu Gast. Der Begriff der Menschlichkeit wird in...

Ausgehen & Genießen

Benefizkonzert „Zonta Classic Night“
Terminverschiebung

Dierbach. Krankheitsbedingt muss das Klassikkonzert des Zonta Clubs Bad Bergzabern, das ursprünglich für Samstag, 16. Februar geplant war, leider auf Samstag, 9. März verschoben werden. Veranstaltungsort und Uhrzeit bleiben gleich. Die Zonta Classic Night wird um 19 Uhr auf dem Weingut Stadler, Hauptstraße 59 in Dierbach stattfinden. Bereits erworbenen Karten für die Benefizveranstaltung bleiben gültig. Begleitet von Magdalena Wohlfahrt am Klavier, bereiten Cleo Roehlig (Sopran), Kai Kluge...

Ausgehen & Genießen
Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen ist eines von 17 deutschen Biosphärenreservaten und eines von 686 weltweit. Hier die Burg Trifels im Licht der Morgensonne.

Ausstellung über UNESCO-Biosphärenreservate im Pfälzerwald
Modellregionen von Weltrang

Pfalz. Eine Ausstellung mit Bild-, Text- und Kartenmaterial gibt Einblicke in die 17 Biosphärenreservate Deutschlands und macht in diesem Jahr bis Ende Oktober an verschiedenen Orten im Pfälzerwald und in Mainz Station. Noch bis Sonntag, 3. März, ist die Ausstellung im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz zu den üblichen Winteröffnungszeiten – täglich außer am Wochenende von 10 bis 17 Uhr – bei freiem Eintritt zu sehen. Danach, von Mittwoch, 6., bis Freitag, 29. März, zeigt die...

Ausgehen & Genießen
Michael Hirte gastiert  mit Live-Band und  Sängerin Simone Oberstein im Haus des Gastes.

Das Wochenblatt verlost 4x1 Eintrittskarte für Michael Hirte
Mann mit der Mundharmonika

Bad Bergzabern. Dem „Mann mit der Mundharmonika“ ist etwas vergönnt, was nicht viele von sich behaupten dürfen: Michael Hirte berührt und bewegt die Menschen gleichermaßen durch seine liebenswerte Art, künstlerische Virtuosität und sein außergewöhnliches Gespür für Stimmungen und Gefühle. Kaum einem Casting-Gewinner ist es wie ihm gelungen, sich zu einem eigenständigen Künstler weiterzuentwickeln und das Publikum nachhaltig zu begeistern. Das „Supertalent“ ist der Nahbare, der Kumpel, der...

Ausgehen & Genießen
„Tempelruine Malta 1“ heißt ein Werk von Susi Lerg.

Ausstellung
„49.874785 N, 8.338661 E“ in der Dahner Kreisgalerie

Dahn. Mit 12 Künstlern präsentiert sich seit 10. Februar der Künstlerkreis Nierstein in der Dahner Kreisgalerie. Die Gruppierung um Dirk Nowak und Karin Umbreit besteht seit nunmehr 30 Jahren und bereichert mit Malerei und Skulptur die kulturelle Landschaft Rheinhessens. Einen Ausschnitt ihres Schaffens zeigt die Ausstellung 49.874785 N, 8.338661 E. Der Titel mag verwundern; tatsächlich handelt es sich hierbei um Koordinaten, und zwar die Koordinaten des Tisches in einem Niersteiner Weingut,...

Ausgehen & Genießen

„Sage Femme - Ein Kuss von Béatrice“
Ciné-Soirée

Landau. In Zusammenarbeit mit dem Universum-Kinocenter lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Landau e.V. zum nächsten Filmabend für Freunde des französischen Kinos ein. Gezeigt wird der Film „Sage Femme“ (Ein Kuss von Béatrice) in Originalfassung mit deutschen Untertiteln. In dem Film von 2017 spielen Catherine Frot, Catherine Deneuve und Olivier Gourmet unter der Regie von Martin Provost. Zum Film: „Claire (Catherine Frot) ist mit Leibe und Seele Hebamme, aber die Entbindungsstation,...

Ausgehen & Genießen

Valentinstag mit Gina Greifenstein
Lesung

Bad Bergzabern. Am Valentinstag schenkt man Schokolade oder einen Krimi - am besten aber gleich beides! Die Rebmann Manufaktur und Das Café in Bad Bergzabern, Petronellastraße 33, lädt daher am Donnerstag, 14. Februar, 15 Uhr, zu einer Lesung mit der Pfälzer Autorin Gina Greifenstein an den Originalschauplätzen ein. Im Teilnahmepreis von 25 Euro sind Begrüßungssekt, Kaffee & Kuchen und Pralinenverköstigung enthalten. Anmeldung unter Telefon 06343 9893883. ps

Ausgehen & Genießen

„Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“
Sonderausstellung

Hauenstein. Gute Nachrichten für Fußballfreunde und Museumsgänger: Die Sonderausstellung „Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“ im Pfälzischen Sportmuseum in Hauenstein wird um fast drei Monate verlängert. Bis zum 1. Mai sind die Exponate rund um den 54er Weltmeister Horst Eckel zu besichtigen, dann wandert die Ausstellung in Teilen nach Morbach im Hunsrück, wo am 18. Mai die erste Horst-Eckel-Gala stattfindet. Die Schau im Sportmuseum in Hauenstein unter dem Dach des Deutschen...

Ausgehen & Genießen
 Cavemusic: Dansehallerne.

Live-Pop-Performance
„Cavemusic“

Pirmasens. Am Samstag, 9. Februar, lädt das Forum ALTE POST um 19.30 Uhr ein zur Live-Pop-Performance „Cavemusic - somatic DJing for horizontal people“ mit DJ Baba Electronica. Der Eintritt für die Veranstaltung im Rahmen der Feierlichkeiten zum 5. Geburtstag des Pirmasenser Kulturzentrums kostet 5 Euro, Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Anhand der drei Cavemusic-Grundregeln „be horizontal - be comfortable - be still“ entstehen kollektive Affekte, Emotionen und Intimität, unterstützt...

Ausgehen & Genießen

„Grenzenlos“ am Valentinstag
Satirische Lesung

Bad Bergzabern. Die vor einem Jahr gegründete Autorengemeinschaft „Grenzenlos“ hat auch heuer wieder etwas zum Valentinstag zu sagen. Schräg und skurril, satirisch und hintersinnig nehmen sich Christel Herzhauser und Frigga Pfirrmann, Michael Karst und Stefan Müller neben Peter Reuter und Bernd Roßnagel, dieser mit Stimme und Gitarre, des Themas an. Sie präsentieren also Texte und Lieder aus dem wahren Leben. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Café & Bistro Meilenstein in der...

Ausgehen & Genießen

Salvador Dalí - Imagination und Irritation
Ausstellung

Pirmasens. Am 8. Februar fällt im Forum ALTE POST der Startschuss für die neue Wechselausstellung „Salvador Dalí - Imagination und Irritation“. Die eindrucksvolle Auswahl von etwa 250 Originalen aus dem grafischen Werk des weltberühmten spanischen Künstlers steht auch im Mittelpunkt von „Kunst am Sonntag“ im Pirmasenser Kulturzentrum. Am 10. Februar bietet die monatliche Veranstaltungsreihe um 14 Uhr dem Publikum die Möglichkeit, in einer einstündigen Überblicksführung mehr zu den vorrangig...

Ausgehen & Genießen
Die South West Oldtime All Stars - spielen musikalisch auf allerhöchstem Niveau - für Freunde des New Orleans Jazz ein echter Ohrenschmaus.

South West Oldtime All Stars feat. Trevor Richards
Jazz-Frühschoppen

Dahn. Zum Jazz-Frühschoppen am Sonntag, 10. Februar, laden die „Jazz-Freunde Dahn e.V.“ ein. Ab 11 Uhr wird das Oldtime-Septett „South West Oldtime All Stars feat. Trevor Richards“ im Alten E-Werk Dahn in der Pestalozzistraße gastieren. Der Eintritt beträgt 13 Euro, ermäßigt zehn Euro für Vereinsmitglieder, Schüler, Studenten; Vereinsmitglieder in Ausbildung und Kinder: Eintritt frei); ausschließlich Tageskasse, keine Reservierungen. Dieses Jazz-Konzert wird ermöglicht durch die...

Ausgehen & Genießen

Bildgewaltiges Abenteuer
Dorfkino

Klingenmünster. Es ist wieder Kinozeit im Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster, und zwar am Sonntag, 10. Februar, um 19 Uhr. Das Dorfkinoteam von Zukunft Minschder präsentiert diesmal ein bildgewaltiges Abenteuer über einen Naturforscher und einen Mathematiker - eine freie Verfilmung des bekannten Romans von Daniel Kehlmann. Wie immer ist der Eintritt kostenlos, für Getränke und Snacks sorgt das Team der Keysermühle. Der Titel des Films darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden,...

Ausgehen & Genießen

Zonta Classic Night für den guten Zweck
Benefizkonzert

Dierbach. Das Benefizkonzert des Zonta Clubs Bad Bergzabern mit dem Titel „Von Liebe, Wein und Wiener Sein“, muss leider krankheitsbedingt von Samstag, 16. Februar wie geplant, auf Samstag, 9. März verschoben werden. Die Zonta Classic Night findet, um 19 Uhr, auf dem Weingut Stadler, Hauptstraße 59 in Dierbach statt. In der Pause erwartet die Gäste ein köstlicher Gaumenschmaus in Form eines Fingerfood-Buffets sowie Weine und Sekte des Weinguts Stadler. Musik und lukullisches Angebot sind im...

Ausgehen & Genießen

Laternenführung am 9. Februar
Eine Nachtwanderung durch Germersheim

Germersheim. Die Stadt lädt zu einer Laternenführung durch die geschichtsträchtige Stadt Germersheim ein. Diese ist am Samstag, 9. Februar, um 19 Uhr. Auf dem Rundweg erkunden die Teilnehmer die gut erhaltenen Militärgebäude, die Germersheimer "Unterwelt" mit ihren Kasematten sowie verwinkelte Gassen und romantische Plätze der Festungsstadt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist am Weißenburger Tor (Paradeplatz 10), an der Brücke. Karten gibt es direkt beim...

Ausgehen & Genießen
Graceland – A Tribute to Simon and Garfunkel gastieren im Haus des Gastes.

Das Wochenblatt Bad Bergzabern verlost 3x2 Karten
Simon & Garfunkel Tribute Duo

Bad Bergzabern. Lieder wie „Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“ machten Simon & Garfunkel weltberühmt. Das Duo „Graceland“ lässt die Musik der großen Meister aus den USA wieder lebendig werden. „Nahe dem Original, ohne zu kopieren“ heißt die Devise des Duos. „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich“. Mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen der...

Ausgehen & Genießen
Das Kindertheater wird zum ersten mal auf Burg Alt-Dahn präsentiert - mit dem Musical „Zwerg Nase“ von der Musikbühne Mannheim.

Klassisches, lustiges und zauberhaftes Programm
Dahner Sommerspiele

Dahn. Eine abwechslungsreiche Saison 2019 steht vor der Tür. Die 56. Dahner Sommerspiele starten noch vor Beginn des Frühlings. Los geht es in diesem Jahr am Freitag, 15. Februar, 19.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses der Verbandsgemeinde, mit „Lebensfragen“. Wo kommen wir her? Wer sind wir? Liebt er mich? Liebt sie mich? Die Fragenbereiche werden durch adäquate, heitere Kommentare eingeleitet. Wolfgang Spitz präsentiert interessante Texte von Dichtern und Wolfgang Sobiraj bietet am Keyboard...

Ausgehen & Genießen
 Singt mit viel Ausdruck: Liedermacherin Rosa Hooelger.

Rosa Hoelger singt auf dem Reinighof
Konzert

Bruchweiler-Bärenbach. Seit 2015 steht die 23-jährige Sängerin Rosa Hoelger mit ihren Songs auf Deutsch und Englisch regelmäßig auf der Bühne. Sie beschreibt ihr Genre als Liedermacher/Alternative, mit einem Stil zwischen Dota, Björk, PJ Harvey und Pippi Langstrumpf. Sie singt mit viel Ausdruck und Klugheit über Birnen, Puppen und abgefuckte Schönheit. Manchmal kommt der innere Punk heraus - die Freude daran, Rebell zu sein und keiner merkt’s. Die alleskönnende Stimme geht von beatigem...

Ausgehen & Genießen
Für die Worte ist zuständig  Wolfgang Spitz und für die  Musik Wolfgang Sobiraj.

„Carambole“ gibt Anregungen
Lebensfragen

Bad Bergzabern. Reflexionen über das Leben mit Worten von Dichtern und Musik mit „Carambole“ am Sonntag, 3. Februar, um 17 Uhr, im Konferenzraum, Haus des Gastes. Für die Worte ist zuständig Wolfgang Spitz und für die Musik Wolfgang Sobiraj. Das zweistündige Programm wendet sich an Menschen – egal ob alt oder jung – die bereit sind, dem Leben so ins Auge zu sehen, wie es ist, ohne die innere Heiterkeit zu verlieren. Durch musikalische Interpretationen – lustig-ironisch, anregend, ernst –...

Ausgehen & Genießen

Prunksitzungen des MGV „Waldeslust“
Kartenvorverkauf startet

Bruchweiler. Die diesjährigen Prunksitzungen des MGV „Waldeslust“ Bruchweiler finden am Freitag, 22. Februar und Samstag, 23. Februar, in der Schulturnhalle der Felslandgrundschule in Bruchweiler-Bärenbach nun schon im 46. Jahr statt. Beginn jeweils 19.50 Uhr. Das diesjährige Motto heißt „Närrische Reise nach Berlin“. Der Kartenvorverkauf für beide Veranstaltungen erfolgt bei „Sell Jenes“ in der Dorfstraße 1 (Poststelle). Die Karten können telefonisch unter 06394 6110209 bestellt werden,...

Ausgehen & Genießen
Satire und Comedy mit Ramon Chormann am 15. März, um 20 Uhr, im Haus des Gastes.

Das Wochenblatt verlost 3x2 Karten für Ramon Chormann
„... oder sunscht was!“

Dahn. Direkt, ehrlich, frei raus, ohne drumherum zu reden, auf den Punkt, aus dem Leben. So kennt man Ramon Chormann in seinen Bühnenprogrammen seit Jahren, und neben Geschichten aus dem Alltag, in denen sich wirklich jeder wieder findet, eigenen Texten und Liedern am Klavier und einer Mischung aus Kabarett, Satire und Comedy wird er mit der Zeit auch immer politischer und spricht damit seinen von der Politik genervten Mitmenschen aus der Seele. Die Probleme des Alltags werden treffsicher auf...

Ausgehen & Genießen
Annet Kuska mit „ Looking into the mirror“.

Ausstellung der Südpfälzischen Kunstgilde
„In der Schwebe“

Bad Bergzabern. Die erste Ausstellung bei der Südpfälzischen Kunstgilde im Jahr 2019 bestreiten die Künstlerinnen Sigrid Kiessling-Rossmann und Annet Kuska mit dem Titel „In der Schwebe“. Die Künstlerin Kiessling-Rossmann aus Mannheim ist Dozentin und Buch-Autorin mit Sprachstudium und Kunststudien in Paris und Salzburg. Sie arbeitet mit mehreren künstlerischen Schwerpunkten: Aquarell, Acryl, Monotypie, Fotografie, und Holzschnitt. Die freischaffende Künstlerin lehrt auf ihren Malreisen zu...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus