Wochenblatt Bad Bergzabern - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Der Blick vom Büttelfelsen aus auf die beeindruckende Burgruine Drachenfels.
3 Bilder

Erlebnisse für die ganze Familie im wundervollen Dahner Felsenland
Ferienzeit ist Ausflugszeit

Tipps für Kids. Noch bis zum 9. August dauern die Sommerferien. Wenn man es genau nimmt, beziehungsweise das Wochenende noch hinzu nimmt, dann ist Sonntag, 11. August, der letzte freie Tag. Noch viel Zeit also, um viel zu erleben, bevor die Schule wieder beginnt. Hier sind Tipps aus unserer Region für Kids, für Eltern und Großeltern, Tanten und Onkel: Tolle Aussichten und interessante Geschichte(n) bieten die Burgen im Dahner Felsenland, sechs an der Zahl, und die vier Burgen im Elsass. Burg...

Marcel Adam

Mit musikalischem Feuerwerk im Stiftspark in Klingenmünster
Fest der 1000 Lichter

Klingenmünster. Am 19. Und 20. Juli findet im Stiftspark in Klingenmünster wieder das beliebte „Fest der 1000 Lichter“ statt. Am Freitag, 19. Juli, wird der Lieder- und Comedyschreiber, Mundartdichter, Sänger, Komponist und Entertainer Marcel Adam, der im Jahr 2011 sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feierte, erwartet. Das Konzert bekommt durch die Einbettung in das Fest der 1000 Lichter eine besondere Note. Da bei Einbruch der Dunkelheit 1000 Lichter den Park in ein herrlich verträumte...

Lavendelfelder

Romantische Gartenparty im Klosterinnenhof in Klingenmünster
„Provence“ im Mittelpunkt

Klingenmünster. Bereits im 6. Jahr veranstaltet der Freundeskreis Kloster Klingenmünster e. V. eine Gartenparty im Juli. Stets gab es ein besonderes Motto – am Sonntag, 21. Juli, steht die Provence mit den zugehörenden Pflanzen - Rosen und Lavendel - im Mittelpunkt. Direkt nach dem Gottesdienst in der Kirche „St. Michael“, also ab 11.30 Uhr, bietet das Helferteam frisch gekochte, südfranzösische Gerichte aus der Klosterküche an. Selbstverständlich gibt’s dazu passende Cocktails, leichte und...

Mit der MS Excellence Royal geht es von Paris zu den schönsten Städten Frankreichs.  Foto: Ulrich Arndt

16. SÜWE-Leserreise über die Seine zu französischen Städten
Eine schöne Art zu reisen

Leserreise. Nach einer erfolgreichen Flusskreuzfahrt im April auf dem Rhein führt die nächste Leserreise der SÜWE vom 21. bis 28. März 2020 mit dem vier Sterne Superior Flusskreuzfahrtschiff auf der Seine durch Frankreich. Mit dabei: Stargast Kättl Feierdaach. Die MS Excellence Royal bietet stilvoll eingerichtete Räumlichkeiten, Kabinen mit französischen Balkons sowie bis zum Boden reichende Fenster. Sauna und Whirlpool sind für alle Reisenden inklusive. Eine komfortable Außenterrasse und die...

Mit Nachen geht es auf den schönen Altrhein.

Germersheim / Lingenfeld
Nachenfahrten auf dem Altrhein

Germersheim/Lingenfeld. Die durch regelmäßige Überschwemmungen geprägte Auenlandschaft verfügt über eine einzigartige Flora und Fauna. Die vom Wasser aus erlebten Eindrücke geben Aufschluss über die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die in der geschützten amphibischen Landschaftsform leben. Während der zweistündigen Bootsfahrt werden die Teilnehmer von fachkundigen Bootsführern nicht nur durch die Flora und Fauna der Pfälzer Rheinauen geleitet, sondern erfahren viel über die Entstehung und...

Die neue Produktion der Shakespeare Company Berlin kommt nach Dahn.

Freilichtaufführung auf Burg Alt-Dahn
„Maß für Maß“

Dahn. Traditionell schon auf Burg Alt-Dahn ein Stück von Shakespeare am Sonntag, 28. Juli, mit der Tragikomödie „Maß für Maß“ aufgeführt von der Shakespeare Company Berlin. Ein tragikomisches Buffo-Schauspiel mit schockierenden Szenen und ergreifender Musik „Wer sich überfrisst, muss nachher fasten!“ Mit ihrer neuen Produktion eröffnet die Shakespeare Company Berlin die Sommersaison 2019 „Shakespeare in Grün“ und fragt mit „Maß für Maß!“: „Wie geht gutes Regieren?“ Denn: Wien droht im Chaos...

Erlaubt ist, was schmeckt: Beim Grillen hat man die Möglichkeit, (fast) jede kulinarische Vorliebe zu berücksichtigen.

Wochenblatt-Gewinnspiel: Leckere Grillrezepte gesucht
Sommer, Sonne, Grillgenuss

Mitmachportal. Geselliges Beisammensein, laue Sommerabende und leckeres Essen: Grillen gehört für viele im Sommer einfach dazu. Der Fantasie sind bei den Gerichten vom Rost keine Grenzen gesetzt. Bei der klassischen Variante sind oft Steaks, Folienkartoffeln oder Kartoffelsalat, Maiskolben, Lachs, Bratwürstchen oder Schafskäse im Einsatz. Darüber hinaus gibt es aber rund um das sommerliche Grillfest oder Barbecue noch zahlreiche weitere Rezeptideen: Halloumi-Spieße, gegrillte Wassermelone,...

Ein Hirschkalb.

Sommeraktion im Wild- und Wanderpark
Der Natur auf der Spur

Silz. Clownhüpfburg, Bastelstunde, Spielgelände mit Riesenrutsche und viele, viele Tiere: Was will ein Kinderherz mehr? Am Sonntag, 14. Juli, steigt wieder wie in jedem Jahr der beliebte sommerliche Aktionstag im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße bei Silz. Manche Familien streichen sich diesen besonderen Ferientag schon lange vorher rot im Kalender an, denn Jungs und Mädchen jeden Alters finden das Angebot einfach „cool“. Der Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Der Natur auf der...

Organist Marc Baumann.

Konzerte in der Johanniskirche
„Orgel am Markt“

Wissembourg. Die Thomas-Orgel der protestantischen Kirche Saint-Jean von Wissembourg ist nicht mehr vorzustellen. Sie wurde am 28. Juni 2015 eingeweiht. Jedoch hat sie mit Abstand nicht all ihre Geheimnisse enthüllt. Von nord-deutscher Inspiration, bietet sie den Organisten eine Klangfarbenvielfalt und erlaubt diesen dadurch eine erweiterte Orgellitteratur. Das Publikum ist ab den ersten Klängen erobert. Diesen Sommer wird die Orgel erneut während der „Orgel am Markt“ Konzerte erklingen....

Irmtraud Würth stellt im Stiftsgut Keysermühle aus.

Stiftsgut Keysermühle: „Natur- und Seelenlandschaften - den Augenblick festhalten“
Malerei und Zeichnung

Klingenmünster. Am Sonntag, 28. Juli, findet um 11 Uhr im Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster die Vernissage der Ausstellung von Irmtraud Würth statt. Die musikalische Begleitung übernimmt der Jazzpianist Paul Janoschka. Würth ist in Bauschlott/Neulingen geboren und hat eine Ausbildung zur Emailmalerin und Emailleurin in Pforzheim und den Besuch der dortigen Goldschmiedeschule als Grundlage ihres künstlerischen Schaffens. Es folgten Weiterbildungen bei Erwin Mürle und Hans Leubin und zur...

Der Zauber der „Celtic Musik“ steht im Mittelpunkt des Programms.

„Dhalia’s Lane“ spielt auf der Burg Landeck
Keltenklang

Klingenmünster. Balladen für die Seele, Tänze für die Freude und handwerklich ausgereifte Arrangements: so beschreibt sich die Gruppe „Dhalia’s Lane“ ihr Repertoire. Die vier Vollblutmusiker sind am Samstag, 13. Juli, auf Burg Landeck bei Klingenmünster zu Gast. Nicht zum ersten Mal: Schon seit 2012 lädt das Quartett dort immer wieder zu einer Klangreise in die Vergangenheit ein und begeistert in der romantischen Kulisse des Burghofs das Publikum. Der Zauber der „Celtic Musik“ steht im...

Partystimmung im Festzelt.

Exzellente Volksmusik in Cleebourg
Crémant-Fest

Cleebourg. Die Mitglieder des Musikvereins Vogesia von Cleebourg bei Wissembourg, im nahen Elsass, laden am 3. und 4. August, zur 29. Ausgabe des Crémant-Festes ein. Diese Veranstaltung ist in erster Linie ein Fest wo sich Alt und Jung trifft um exzellente Volksmusik und hervorragenden Wein und Crémant (Winzersekt) zu genießen. Von Jahr zu Jahr kommt das Publikum zahlreicher; angezogen von der tollen Stimmung, der Qualität der Orchester und den edlen Cleeburger Tropfen. Das Fest findet im...

Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler (Piano) und Elke Jäger.

Chansons und Evergreens
Konzert in Schweigen

Schweigen. „Ne me quitte pas“ so lautet der Titel dieses kleinen, feinen Konzertes wenige Meter von Frankreich entfernt. Aus Chansons von Gilbert Becéaud, Charles Trenet, Jaques Brel, Piaf etc. sowie gefühlvollen Evergreens gestaltet sich ein Cuvée besonderer Note. Glanzvolle Titel werden im imposanten Ambiente der Bar in der Villa von Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler (Piano) und Elke Jäger zum Augen- und Ohrenschmaus. Die Weinstube Leiling öffnet bereits um 17 Uhr, Einlass ab...

Besucher auf dem Festplatz beim Steinfelder Heidelbeerfest.

MV Concordia Steinfeld lädt ein zum Heidelbeerfest
Festsonntag steht im Zeichen musikalischer Freundschaft

Steinfeld. Der Musikverein Concordia Steinfeld feiert auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles Heidelbeerernte- und Musikfest. Von Freitag, 5. Juli bis Sonntag, 7. Juli 2019 erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm auf dem Dorfplatz mitten in Steinfeld. Am Freitag, 5. Juli heißt die Concordia die ersten Besucher ab 19 Uhr willkommen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt ab 20.30 Uhr der Musikverein aus Bellheim, der ein abwechslungsreiches Programm, musikalische Qualität...

Durch die Geschäfte schlendern und von den Angeboten profitieren macht die Lange Sommernacht für die Besucher besonders attraktiv.
2 Bilder

Lange Sommernacht in Dahn am Freitag, 5. Juli
Südländische Stimmung mitten im Wasgau

Dahn. In lauschiger Sommernacht shoppen bis um Mitternacht – dies kann man am 5. Juli in Dahn. Zum erfolgreichen romantisch-besinnlichen winterlichen Adventseinkauf “Nacht der 1000 Lichter“ gibt es mit der „Langen Sommernacht“ im Juli in der warmen Jahreszeit ein entsprechendes Pendant.Ein Hauch von UrlaubMit einem Glas Sekt werden die Besucher bei der Langen Sommernacht begrüßt. Ein Hauch von Urlaub weht durch die Stadt, wenn der Werbekreis zur „Langen Sommernacht“ einlädt. Locker geht es...

Die Concordia Steinfeld freut sich auf drei musikalische Festtage im Herzen von Steinfeld.

MV Concordia Steinfeld lädt ein zum Heidelbeerfest
Festsonntag steht im Zeichen musikalischer Freundschaft

Steinfeld. Der Musikverein Concordia Steinfeld feiert auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles Heidelbeerernte- und Musikfest. Von Freitag, 5. Juli bis Sonntag, 7. Juli 2019 erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm auf dem Dorfplatz mitten in Steinfeld. Am Freitag, 5. Juli heißt die Concordia die ersten Besucher ab 19 Uhr willkommen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt ab 20.30 Uhr der Musikverein aus Bellheim, der ein abwechslungsreiches Programm, musikalische Qualität...

 „Miri in the Green“ spielen in der Oberen Marktstraße/Eichamtsstraße .
4 Bilder

Einkaufen mit Genuss bis 24 Uhr im Kultstädtchen der Lebensfreude
„Helle Nacht“ mit Mega-Programm

Bad Bergzabern. Die Stadt Bad Bergzabern lädt am Samstag, 6. Juli, zur zehnten Auflage der „Hellen Nacht“ ein. Alle Geschäfte haben dieses Mal wieder bis 24 Uhr geöffnet. Die offizielle Eröffnung wird um 17.45 Uhr auf dem Marktplatz sein. Wie schon in den Vorjahren von 2009 bis 2018 haben die Verantwortlichen vom Werbekreis Bad Bergzabern, federführend Bernd Malysiak und Team, für diesen Erlebnistag ein faszinierendes Programm zusammen gestellt. Jede Menge Spaß und Einkaufsvergnügen erwartet...

Im Universum Kino Landau
Ciné-Soirée

Landau. In Zusammenarbeit mit dem Universum-Kinocenter lädt die Deutsch-Französische Gesellschaft Landau e.V. zum nächsten Filmabend für Freunde des französischen Kinos ein. Eine Familie sieht sich vor der Aufgabe, sich zum Wohle der Großmutter zusammenzuraufen, nachdem der Großvater gestorben ist. Denn allein kann die alte Dame nicht bleiben. Leichter gesagt als getan für die Enkel, die drei sehr unterschiedlichen Geschwister Gabrielle, Elsa und Mao, die kaum Kontakt zueinander pflegen und...

In der Stiftskirche St. Peter & Paul
Wöchentliche Orgelreihe

Wissembourg. Am Sonntag, 7. Juli, beginnt die Orgelreihe „Les Vespérales“ an der 2012 umfassend restaurierten historischen Dubois-Orgel (1766) in der katholischen Stiftskirche St. Peter & Paul in Weißenburg. Von Juli bis September werden an jedem Sonntag von 17 bis circa 17.50 Uhr, Organisten aus Frankreich, Belgien und Deutschland an der Orgel zu hören sein. Die Konzerte am 14. Juli und am 15. September beginnen ausnahmsweise um 16 Uhr. Die Vespérales, die in diesem Jahr schon zum...

Organist Johannes Fahrenschon.

Konzerte in der Johanniskirche
“Orgel am Markt“

Wissembourg. Die Thomas-Orgel der protestantischen Kirche Saint-Jean von Wissembourg ist nicht mehr vorzustellen. Sie wurde am 28. Juni 2015 eingeweiht. Jedoch hat sie mit Abstand nicht all ihre Geheimnisse enthüllt. Von nord-deutscher Inspiration, bietet sie den Organisten eine Klangfarbenvielfalt und erlaubt diesen dadurch eine erweiterte Orgelliteratur. Das Publikum ist ab den ersten Klängen erobert. Diesen Sommer wird die Orgel erneut während der „Orgel am Markt-Konzerte“ erklingen. Diese...

Martin Schöttle (Klarinette), Gabriele Zeeck (Bratsche) und Martin Augustin (Bassklarinette).  Foto: PS

„Anima in Musica“ im Stiftsweingut Gleiszellen
Trio präsentiert Kammermusik

Gleiszellen. Eine Klarinette, eine Bassklarinette und eine Bratsche – eine Besetzung, die man nicht jeden Tag hört. Das Trio „Anima in Musica“ schafft durch die Verbindung von Blas- und Streichinstrumenten eine ganz besondere kammermusikalische Klangfarbe. Die drei Musiker begeben sich auf die Suche nach der Seele in der Musik, wollen diese zum Leben erwecken, das Tiefe und Anrührende zum Klingen bringen. Martin Schöttle (Klarinette), Gabriele Zeeck (Bratsche) und Martin Augustin...

Eines der ausgestellten Exponate.

Monika Kirks und Monsieur Francis Heintz stellen in Wengelsbach aus
Begegnung ohne Grenzen

Wengelsbach. In diesem Jahr wird der Kultursommer Wengels’ Art in Wengelsbach am Freitag, 5. Juli, um 18 Uhr, mit der Ausstellung von Monika Kirks/Landau und Francis Heintz/Riedseltz eröffnet. Musikalisch gestaltet wird die Veranstaltung von Anne-Laure Wagner. Mit Frau Kirks und Monsieur Heintz ist es dem deutsch-französischen Geschichts- und Kulturverein von Wengelsbach wieder gelungen zwei sehr unterschiedliche Künstler für die Ausstellung in der alten Schule zu gewinnen. Frau Kirks, eine...

Zahlreiche Liedvorträge am vergangenen Wochenende beim Sängerheim in Bruchweiler.
3 Bilder

Bunter Melodienstrauß der Wieslauterchöre
Hof- und Gruppenfest in Bruchweiler-Bärenbach

Bruchweiler-Bärenbach. Nachdem im letzten Jahr der seitherige Vorsitzende der Wieslautergruppe im Kreischorverband WestPfalz-Blies, Arthur Helfrich aus Fischbach, sein Amt nach 20 Jahren erfolgreicher Arbeit aus Altersgründen niedergelegt hatte und sich kein Nachfolger gefunden hat, einigten sich die Vorstände mit Chorleiter der Wieslauter-Chöre, dass die Chöre der Wieslautergruppe jährlich die Schubertmesse in gewohnter Weise weitersingen und jährlich ein Gruppenfest abhalten. Die...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus