Alles zum Thema Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales
Die eingerüstete Kolmerbergkapelle.

Dachstuhl, Innenräume und Außenfassade werden erneuert
Kolmerbergkapelle wird instandgesetzt

Dörrenbach. Die Kapelle „Zu unserer Lieben Frau“ auf dem Kolmerberg bei Dörrenbach wird instandgesetzt. Erneuerungsbedürftig sind insbesondere der Dachstuhl, die Dachdeckung, die Haustechnik, die Innenräume sowie die Außenfassade. „Wir haben es mit Putzschäden an den Wandflächen, mangelhaften Füllungen an der Klause und schadhaften Fachwerkhölzern zu tun“, erklärt Gebietsarchitektin Alexandra Ruffing vom Bischöflichen Bauamt. Daher müssen die Schäden an der Fassade repariert und teilweise neu...

Ausgehen & Genießen
Unverkennbar: erster Höhepunkt der Reise war die faszinierende Stadt Amsterdam mit ihren malerischen Grachten.
15 Bilder

14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien
Genussreiche Entdeckungsreise

Leserreise. Die achttägige 14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien geht in die Zielgerade: die über 150 TeilnehmerInnen aus Pfalz und Baden, darunter viele Stammgäste, sind sehr angetan von der gelungenen Kombination von Genuss und Kultur. Mit dem 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Tiara geht es stilvoll von Düsseldorf über Amsterdam und Rotterdam bis nach Antwerpen und zurück.  Großzügige Räumlichkeiten laden ein zum gemütlichen Verweilen und Genießen der exzellenten...

Ausgehen & Genießen

"Malen für alle" im SOULARTS Bad Bergzabern
Mitmachen beim aktuellen Ausstellungsthema: EINLASSEN im SOULARTS Bad Bergzabern:

Bad Bergzabern, SOULARTS: Am kommenden Sonntag, dem 25.11. bieten wir im neuen Ausstellungsraum der ehemaligen Galerie Goosmann in der Weinstraße 32 A allen Kreativen und Kunstbegeisterten die Möglichkeit zum aktuellen Ausstellungsthema selbst aktiv zu werden. Mit Pinsel, Stift oder Ton kann man seinen eigenen Intuitionen und Ideen von 10:00 -12:00 und von 14:00 -18:00 Uhr nachgehen.SOULARTS

Ausgehen & Genießen

Musik aus neun Jahrhunderten
Kultur im Landkreis

Erftweiler. Ein Highlight in der Konzertreihe des Landkreises Südwestpfalz steht am 31. Oktober an. Kultur im Kreis bietet im Rahmen des 750-jährigen Bestehens der Gemeinde Erfweiler Musik aus neun Jahrhunderten. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Kirche St. Wolfgang. Lothar Frary, Lehrkraft der Kreismusikschule, hat ein interessantes Programm ausgewählt und auch die Gesamtleitung des Konzerts inne. Mit Streichern, Rockband, Chor und Solisten wird er Musik aus neun Jahrhunderten...

Lokales
Von der Westerkerk hat man eine atemberaubende Aussicht auf das älteste Viertel der Stadt, den Joordan.
2 Bilder

14. SÜWE-Leserreise führt über den Rhein nach Holland und Belgien
Anne Vogd sorgt für Stimmung an Bord

Leserreise. Im Frühjahr 2019 startet wieder die achttägige Leserreise der SÜWE - dieses Mal zu den schönsten Städten Hollands und Belgiens. Noch sind einige Plätze frei für die einzigartige Entdeckungsreise über den Rhein. Von 23. bis 30. April 2019 geht es mit dem Flusskreuzfahrtschiff auf Erkundungstour mit einem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm. Mit dabei ist Stargast Kabarettistin Anne Vogd. Das Flusskreuzfahrtschiff M/S Swiss Tiara der Schweizer Reederei Scylla AG wurde erst 2016...

Ausgehen & Genießen

Am 29. September mit dem Stück „Maria hilf“
Chawwerusch Theater im Silzer Bürgerhaus

Silz. Magdalena schaut den Spatzen im Garten zu. Sie hatte einen Schlaganfall und ist an den Rollstuhl gefesselt. Ein Pflegeheim lehnt sie kategorisch ab, die Tochter soll sich kümmern. Die Tochter sieht sich aber nicht in der Lage. Und so steht eines Tages Maria vor der Tür, eine „24-Stunden-Polin“, die Magdalena pflegen soll. Der ist die Pflegerin zu jung und viel zu polnisch....Der Bürgerverein Silz lädt ein zu der Aufführung des Chawwerusch Theaters „Maria hilf“ am Samstag, 29. September,...

Ausgehen & Genießen

Jubiläumstournee „40 Jahre Bühne“
Lydie Auvray - Grande Dame des Akkordeons

Bad Bergzabern. Einen weiten Weg hat Lydie Auvray zurückgelegt: Die „Grande Dame des Akkordeons“ feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Und bis heute hat sie nichts von ihrer Spritzigkeit und ihrem femininen Charme eingebüßt. Am Samstag, 13. Oktober, 20 Uhr, gibt sie ein Konzert im Haus des Gastes, Bad Bergzabern. Die gebürtige Normannin, die dem Knopfakkordeon neues, frisches und von vielen Stilrichtungen beeinflusstes Leben eingehaucht hat, zeigt auch in ihrem...

Ausgehen & Genießen

Autorenlesung mit Lilo Beil
„In kindlicher Liebe“

Klingenmünster. „In kindlicher Liebe“ heißt der neue Kriminalroman von Lilo Beil, aus dem die Autorin am Samstag, 29. September, um 16 Uhr in der Nikolauskapelle bei Klingenmünster liest. Gastgeber ist die Burg-Landeck-Stiftung. Lilo Beil tritt ohne Honorar auf, weil ihr die Kapelle, die auch Schauplatz in einem ihrer Bücher ist, besonders am Herzen liegt. Daher ist der Eintritt frei, um Spenden für die weitere Restaurierung des spätromanischen Baus wird gebeten. Beils dritter Krimi um...

Ausgehen & Genießen

Gastspiel Benjamin Tomkins …der Pupenflüsterer
King Kong und die weiße Barbie

Dahn. Benjamin Tomkins entführt mit „King Kong und die weiße Barbie“ seine Zuschauer in die schräge Welt des Puppenflüsterers. Eine Welt, geprägt von feinem Wortwitz, urkomischen Puppencharakteren, absurden Ideen, die, meisterlich weitergesponnen, eine Komik entwickeln, die nur noch eine vage Andeutung benötigt, um die Pointe zu zünden. Ob am Klavier, mit und ohne Puppen oder ganz er selbst. Benjamin Tomkins kommuniziert mit seinem Publikum. Für seine einzigartige Mischung aus Bauchreden und...

Ausgehen & Genießen
Hanns Petillon kommt nach Klingenmünster.

Hanns Petillon liest in der Nikolauskapelle
„Das Wunder von Bern“ aus FCK-Sicht

Klingenmünster. Das „Wunder von Bern“ ist unvergessen. Nicht nur Zeitzeugen schwärmen vom ersten Gewinn der Fußballweltmeisterschaft durch eine deutsche Mannschaft in der Nachkriegszeit. Der Landauer Autor Hanns Petillon hat ein besonderes Buch über die sagenhafte WM von 1954 verfasst, aus dem er am Sonntag, 16. September, um 16 Uhr in der Nikolauskapelle bei Klingenmünster liest. Es heißt natürlich „Das Wunder von Bern“. Bekanntlich haben die Fußballer des 1. FC Kaiserslautern beim Gewinn der...

Lokales
Das „Manhatten an der Maas“, Rotterdam.
2 Bilder

Anne Vogd sorgt auf der 14. SÜWE-Leserreise für Unterhaltung
Auf der Reise zu historischen Städten

Leserreise. Noch sind Plätze frei für die achttägige Leserreise der SÜWE. Von 23. April bis 30. April 2019 geht es auf eine einzigartige Entdeckungsreise über den Rhein zu den schönsten Städten Hollands und Belgiens. Mit dabei - Stargast Kabarettistin Anne Vogd. Stilvoll über den Rhein Das Flusskreuzfahrtschiff M/S Swiss Tiara der Schweizer Reederei Scylla AG wurde erst 2016 renoviert. Das Schiff ist ausgestattet mit komfortablen Kabinen und großzügigen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten....

Lokales
Das Rathaus am Grote Markt in Antwerpen.

14. SÜWE-Leserreise führt auf dem Rhein nach Holland und Belgien
Kunst, Kultur und Historie

Leserreise. Bereits zum 14. Mal lädt SÜWE zu einer exklusiven achttägigen Leserreise vom 23. April bis 30. April 2019 ein. Mit einem 5-Sterne-Kreuzfahrtschiff geht es stilvoll über den Rhein nach Holland und Belgien auf eine einzigartige Entdeckungsreise. Erst 2016 wurde das Flusskreuzfahrtschiff M/S Swiss Tiara der renommierten schweizerischen Reederei Scylla AG renoviert. Großzügige, lichtdurchflutete Räumlichkeiten laden zum Verweilen und Genießen ein. Das Schiff ist mit komfortablen...

Ausgehen & Genießen
Königssohn Hamlet zeigt sich innerlich zerrissen in einer Welt von Trug und Betrug.

11. August im Schlossinnenhof Bad Bergzabern
Shakespeares „Hamlet“

Bad Bergzabern. Etwas ist faul im Staate Dänemark. Dem krisengebeutelten Königreich droht der Untergang. Mittendrin der Königssohn Hamlet; taumelnd und strauchelnd in einer Welt, die ihm aus Lug und Trug zusammengesetzt erscheint. Traumatisiert von der Hochzeit seiner Mutter mit dem potenziellen Vatermörder sinnt Hamlet auf Rache, doch der Dänenprinz schafft es lange nicht, zur Tat zu schreiten. Schließlich setzt er, innerlich zerrissen, ein mörderisches Spiel in Gang. Mit großem...

Ausgehen & Genießen
Bad Bergzabern verwandelt sich in der „Hellen Nacht“ in eine Erlebnismeile.

„Helle Nacht“ mit Mega-Programm
Einkaufen mit Genuss bis 24 Uhr

Bad Bergzabern. Die Stadt Bad Bergzabern lädt am Samstag, 30. Juni, zur zehnten Auflage der „Hellen Nacht“ ein. Alle Geschäfte haben dieses Mal wieder bis 24 Uhr geöffnet. Die offizielle Eröffnung wird um 18 Uhr auf dem Marktplatz sein. Wie schon 2009 bis 2017 haben die Verantwortlichen vom Werbekreis Bad Bergzabern, federführend Bernd Malysiak und Team, für diesen Erlebnistag ein faszinierendes Programm zusammen gestellt. Jede Menge Spaß und Einkaufsvergnügen erwartet die Besucher bis...

Ausgehen & Genießen
Patrick Siben und die Stuttgarter Saloniker.

Samstag, 14. Juli, auf der Schlosstreppe
Open-Air mit den Stuttgarter Salonikern

Bergzabern. Die Stuttgarter Saloniker spielen unter der Leitung von Kapellmeister Patrick Siben einen konzertanten Sommernachtstraum am Samstag, 14. Juli, 20 Uhr, auf der Schlosstreppe mitten im idyllischen Kurstädtchen Bad Bergzabern. Der Pfälzer präsentiert mit seinem Salonorchester einen klassischen CrossOver rund um Mendelssohns Konzert-Ouvertüre „Ein Sommernachtstraum“. Auf dem Programm steht die Opernphantasie „Carmen“ von George Bizet. So ergibt sich eine musikalische Klangreise vom...

Ausgehen & Genießen
Das Chawwerusch Theater kommt am 1. Juli auf die Burg Altdahn.

Chawwerusch Theater auf Sommertournee
„Kleine Frau – was nun?“ auf Burg Alt-Dahn

Dahn. In diesem Jahr jährt sich das Ende des Ersten Weltkrieges und der Beginn der ersten deutschen Demokratie zum 100. Mal. Die neue Freilicht-Produktion des Chawwerusch Theaters „Kleine Frau – was nun? Der Weg in die Weimarer Republik“ widmet sich dieser spannenden Zeit der Umbrüche, in der „Alles auf Anfang“ stand. Im Stück – geschrieben und inszeniert von Walter Menzlaw – reist die junge Luise von ihrer pfälzischen Heimat in die Metropole Berlin. Auch in der kleinen Stadt in der Pfalz, in...

Ausgehen & Genießen
Tanzen im Burghof.

Am letzten Juniwochenende Mittelalterfest auf Burg Landeck
Mit Kanonenschlag und Feuerzauber

Klingenmünster. Die Burg ruft: Am 23. und 24. Juni steigt das Landeckfest, und wenn das Wetter mitspielt, werden sicher wieder Tausende Besucher zum mittelalterlichen Markt in die historische Stauferburg hoch über Klingenmünster kommen. Zwischen den Burgmauern entfaltet sich am letzten Juniwochenende ein Fest für alle Sinne. Händler und Gaukler, Ritter und edle Frauen, Herolde und „allerley fahrendes Volk“ geben sich ein Stelldichein im Burghof und darum herum. Bereits seit 1881 lädt der...

Ausgehen & Genießen
Das Kindermusical „Martin Luther“ wurde im September 2017 in Bad Bergzabern erstmals aufgeführt.

Kinderkantorei Bad Bergzabern am 16. Juni
Kinder-Musical „Israel in Ägypten“

Bad Bergzabern. Die Kinderkantorei Bad Bergzabern führt am Samstag, 16. Juni, 16 Uhr das Musical „Israel in Ägypten“ in der Marktkirche Bad Bergzabern als Abschluss vor den Sommerferien auf.Die Geschichte von Mose im Schilfkörbchen und dem späteren Auszug aus Ägypten wird von der Kinderkantorei gesungen und gespielt. Seit Januar hat Musikpädagogin Vera Steuerwald mit den Kindern die Lieder für das Musical einstudiert, Schauspiel und Sologesang geübt, und Requisiten bemalt. Die Popmusik von...

Ausgehen & Genießen
Musikanten laden zu Tanz und fröhlichem Beisammensein.
2 Bilder

Märchenhaft am 16./17. Juni in Dörrenbach
Mittelalterliche Dornröschen Festmeile

Dörrenbach. Das wird ein Fest wie aus einem alten Bilderbuch! Am Wochenende 16./17. Juni verwandelt sich der ganze Ortskern des Südpfälzer Wein- und Feriendorfs Dörrenbach in eine fröhliche und genussvolle mittelalterliche Festmeile.2018 ist dieses Fest zugleich Höhepunkt und Abschluss der „Rosenwochen im Bad Bergzaberner Land“. Das Ende der „Rosenwochen“ wird am Samstag, 16. Juni, bei Einbruch der Dunkelheit mit einem großen Feuerwerk vor der Dörrenbacher Wehrkirche gefeiert. Am Samstag und...

Ausgehen & Genießen
Rosen in den schönsten Variationen finden sich auf dem Bad Bergzaberner Rosenmarkt.

Festwochenende 16. und 17. Juni im Bad Bergzaberner Land
Rosenmarkt im Schloss-Innenhof

Bad Bergzabern. Der romantische Schloss-Innenhof in Bad Bergzabern ist wie geschaffen für einen feinen, duftenden Markt an einem frühsommerlichen Wochenende. Der bei den Bad Bergzaberner Rosenwochen schon Tradition gewordene Rosenmarkt findet am kommenden Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni, von 10 bis 18 Uhr statt. Hier erleben die Besucher ein Fest der Sinne rund um die Rose. Eröffnet wird der Markt am Samstag um 11 Uhr, bei der die Gäste bei klassischer Musik mit der Pianistin Claudia...

Ausgehen & Genießen
Weinwanderung in die Weinlage „Rosengarten“.

13. Rosenwanderung Kapellen-Drusweiler
Rosen, Wein und mehr...

Kapellen-Drusweiler. Die Ortsgemeinde Kapellen-Drusweiler lädt am Sonntag, 17. Juni, zur 13. Weinwanderung in die Weinlage „Rosengarten“, die 2005 als Namensgeber für den Rosengarten-Wanderweg diente. Zudem zeigte die Rosen in früherer Zeit dem Winzer als Zeigerpflanze anstehende Pilzerkrankungen an. In Erinnerung daran wurden über 400 Strauch- und Wildrosen gepflanzt, die heute mit Ihrer Blüte die Weinberge zieren – ein einzigartiger Anblick zu dieser Jahreszeit!Festliche EröffnungEine...

Ausgehen & Genießen
Eine Spielszene aus der romantischen Komödie.
2 Bilder

Freilichtaufführung von Shakespeares Komödie
„Wie es Euch gefällt“

Dahn. Traditionell schon auf Burg Alt-Dahn ein Stück von Shakespeare am Sonntag, 17. Juni mit der romantischen Komödie „Wie es Euch gefällt“ mit der Shakespeare Company Berlin. Eine der schönsten Liebeskomödie mit Verliebten, Verwirrten und Verrückten, so prall und bunt wie Shakespeares Welt… Rosalinde, Tochter des Herzogs und Orlando, jüngster Sohn des verstorbenen Sir Rowland, sind ineinander verliebt. Doch bis diese Liebe sich erfüllen kann, sind viele Hindernisse zu überwinden. Rosalinde...

Ausgehen & Genießen
Zahlreiche Damen mit Hut finden sich  auch in diesem Jahr beim Rosenmarkt ein, den Stadtbürgermeister Dr. Fred-Holger Ludwig eröffnet.
2 Bilder

Bad Bergzaberner Land feiert die Königin der Blumen
"Im Namen der Rose “ - Eine Region blüht auf

Bad Bergzabern. Ein Leben ohne Wein? In der Pfalz unvorstellbar. Denn dort, wo sich die zahlreichen Reben aneinanderreihen und die Trauben in der wärmenden Sommersonne reifen, gehört der edle Tropfen ganz selbstverständlich zum Alltag hinzu. Die malerische Gegend entlang der Südlichen Weinstraße mit den kalkhaltigen Ton- und Lehmböden ist vor allem für frische, nachhaltige Weine bekannt – und für ihre Liebe zur Rose. Denn die Königin der Blumen spielt für die Winzer seit jeher eine wichtige...

Ausgehen & Genießen
Peter Funk ist zu Gast im Musikantebuckl.

Freitag im Musikantebuckl Oberotterbach
Peter Funk - ..the Sound of Blues & Steel Guitar

Oberotterbach. Am Freitag, 25. Mai, 20.30 Uhr, gastiert Peter Funk im Musikantenbuckl Oberotterbach.Mit seinem aktuellen Programm „From Maui To Memphis“ unternimmt er eine musikalische Reise von den sonnigen Stränden Hawaiis mitten hinein in das Herz des Blues. Neben lyrischen Südseemelodien, dargeboten im hawaiianischen Slack-Key Gitarrenstil oder auf einer Weissenborn-Lapsteelgitarre, stehen treibende Country Blues-Titel und das ein oder andere Ragtime-Instrumental. Eine absolute...

  • 1
  • 2