Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Ausgehen & Genießen
Alexander Steixner, Manfred Häberlein, Elisabeth Fessler, Hans Zellner und Andreas Binder. (v.l.n.r.).

„Harmonic Brass“ in der Marktkirche
„Donaureise“

Bad Bergzabern. Am Freitag, 23. August, 19.30 Uhr, gastiert das Münchener Blechbläserensemble „Harmonic Brass“ in der Marktkirche mit dem neuen Programm „Donaureise“. „Harmonic Brass“ sucht die schönsten Geschichten über den Fluss, besteigt eine Ulmer Schachtel und erkundet die großartigsten Landschaften und Städte und präsentiert vor allem die Musik der Donau. Karten kosten 16 Euro, ermäßigt 14 Euro. ps  Kartenvorverkauf Weinstube Bolz in Kapellen-Drusweiler, Eichenhof unter Telefon...

Ausgehen & Genießen
St. Joseph Kapelle in Wengelsbach.

Wanderung und Gast-Konzert
Kultursommer

Wengelsbach. Zum Abschluss des Kultursommers in Wengelsbach findet am Sonntag 28. Juli, um 16 Uhr, ein exklusives Konzert in der Kapelle St Joseph von Wengelsbach statt. Zunächst haben am Donnerstag 25. Juli Wanderfreudige noch einmal Gelegenheit mit Monsieur Edmond Fabacher auf eine Wanderung rund um Wengelsbach zu gehen. Unter dem Motto „Geschichte und Geschichten“ wird er während etwa dreieinhalb Stunden Interessantes aus der Gegend und auch aus seiner Jugend in Wengelsbach berichten. Nach...

Ausgehen & Genießen
Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler (Piano) und Elke Jäger.

Chansons und Evergreens
Konzert in Schweigen

Schweigen. „Ne me quitte pas“ so lautet der Titel dieses kleinen, feinen Konzertes wenige Meter von Frankreich entfernt. Aus Chansons von Gilbert Becéaud, Charles Trenet, Jaques Brel, Piaf etc. sowie gefühlvollen Evergreens gestaltet sich ein Cuvée besonderer Note. Glanzvolle Titel werden im imposanten Ambiente der Bar in der Villa von Paul Jakob am Kontrabass, Isabelle Heil-Kügler (Piano) und Elke Jäger zum Augen- und Ohrenschmaus. Die Weinstube Leiling öffnet bereits um 17 Uhr, Einlass ab...

Ausgehen & Genießen
Der Flötenkreis musiziert in der Nikolauskapelle.

Konzert mit Flöten und Streichinstrumenten
Swing in Spring

Klingenmünster. Flöten und Streichinstrumente werden am Sonntag, 26. Mai, in der Nikolauskapelle bei Klingenmünster erklingen. Um 16 Uhr ist dort im Rahmen des Sommerprogramms der Burg-Landeck-Stiftung ein kleines Konzert geplant. Der durch mehrere Auftritte in Klingenmünster schon wohlbekannte „Flötenkreis Arnbach“ wird, passend zur Jahreszeit, Sommer- und Frühlingslieder spielen - darunter „An hellen Tagen“, „Sommerkanon“, „Die beste Zeit im Jahr ist mein“, um nur einige zu nennen. Witziges...

Ausgehen & Genießen

Zum zehnten Mal in Geigers Reithaus 7. und 9. Juni
Benefizveranstaltung „Pferd in Konzert“

Schweighofen. Zum zehnten Mal öffnet Geigers Reithaus in Schweighofen in diesem Juni seine Tore für die Benefiz-Veranstaltung „Pferd in Konzert“ des Vereins Kunst, Wohltätigkeit, Kultur Schweighofen e. V. Und es wird die letzte Veranstaltung dieser Art sein. Noch einmal haben Liebhaber der klassischen Reiterei am 7. (Soirée ab 19.30 Uhr) und 9. Juni (Matinee ab 11 Uhr) Gelegenheit, Ausschnitte aus der Arbeit mit den Pferden zu sehen, die hier nach den Jahrhunderte alten Regeln der...

Lokales
Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag - und bringt Geschenke für Wochenblatt-Reporter mit.
8 Bilder

Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag
Grund zur Freude

Mitmachportal. Seit Mai 2018 betreibt die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter und Stadtanzeiger in Pfalz und Nordbaden, mit www.wochenblatt-reporter.de ein kostenloses Mitmachportal für lokale Nachrichten. Das Besondere daran: Neben den Inhalten aus den Wochenblättern können alle Bürger der Region kostenlos Inhalte als Artikel oder Schnappschuss einstellen. Nun feiern wir gemeinsam den ersten Geburtstag des Portals: Mit tollen Geschenken für unsere Leser. Von Mai 2018 bis heute haben...

Ausgehen & Genießen
Die Nikolauskapelle.

Frühe Tastenmusik in der spätromanischen Kapelle
Alte Tonkunst

Klingenmünster. Ein besonderes Instrument und selten gehörte Musik prägen das nächste Konzert in der Nikolauskapelle am Sonntag, 19. Mai, um 16 Uhr: Bernhard Arbogast, bekannter Kirchenmusiker aus Landau, spielt an seinem italienischen Spinett frühe Tastenmusik aus Europa, die in den Jahren 1450 bis 1620 komponiert wurde. Eine eindrucksvolle Begegnung von Architektur und alter Tonkunst. Für das Konzert, veranstaltet von der Burg-Landeck-Stiftung, wird kein Eintritt erhoben. Die Stiftung...

Lokales
 Kunsthistorisches Kleinod: Nikolauskapelle bei Klingenmünster.  Foto: BVP

Nikolauskapelle bei Klingenmünster ist wieder regelmäßig geöffnet
Konzerte und Lesungen

Klingenmünster. Die Nikolauskapelle bei Klingenmünster ist ein Kleinod staufischer Sakralarchitektur und bildet mit dem ehemaligen Magdalenenhof ein geschichtsträchtiges Ensemble. Die spätromanische Kirche wurde ab 1190 erbaut und ist fast noch im Originalzustand erhalten. Das einschiffige Innere besteht aus einem in zwei Joche geteilten Hauptraum und einem Chor. An einigen Stellen sind noch Wandmalereien erkennbar, wie zum Beispiel der heilige Nikolaus mit kniender Stiftergestalt sowie der...

Lokales
2 Bilder

Dynamische Klangerlebnisse, hohe Spielkunst und aufwändig arrangierte Kompositionen – Ein Abend auf Sterneniveau
Osterkonzert „Auf zu neuen Sternen“ des MV Concordia Steinfeld im Haus des Gastes begeistert das Publikum

Bad Bergzabern. Mit Leistungsstärke und Leidenschaft präsentierte am Ostermontag der Musikverein Concordia Steinfeld unter dem Dirigat von Josef Prechtl im nahezu voll besetzten Haus des Gastes mit großer musikalischer Leidenschaft und unterschiedlichen Klangfacetten einen Abend auf Sterneniveau. Moderatorin Larissa Conrath führte auf charmante Art und Weise das Publikum höchst eloquent und unterhaltsam durch das zweieinhalbstündige Programm. Vier Querflöten, neun Klarinetten, fünf Saxophone,...

Ausgehen & Genießen
 Jörg Holik und Jens Eloas Lachenmayr. (re.)

Eloas Min Barden am Reinighof
Mutmachendes Konzert

Bruchweiler-Bärenbach. Wer Eloas Mín Barden einmal kennengelernt hat weiß, dass seine Musik immer von Spontanität und Humor zwischen den Zeilen geprägt ist. Dies wird nicht darüber hinweg täuschen, dass der Gründer der Band Die Neuen Barden seinen Beruf immer auch als Berufung sieht. In der Tradition der keltischen Barden, deren Aufgabe es war Menschen wieder in ihre Sehnsucht zu führen, aus der heraus sie den Mut finden ihren eigenen Weg zu gehen. Ganz im Sinne dieser Berufung steht Eloas Mín...

Ausgehen & Genießen
Sängerin Sarah Lipfert

In der Aula des Alfred-Grosser-Schulzentrums
Big Band-Doppelkonzert

SÜW/Bad Bergzabern. Am 7. April spielen um 19 Uhr das Kreisjugendjazzorchester der Südlichen Weinstraße und das Palatina Benefiz Orchester ein BigBandkonzert in der Aula des Alfred-Grosser-Schulzentrums in Bad Bergzabern. Das Palatina Benefiz Orchester wird geleitet von Thomas Winter und ist zu einem großen Teil mit Jazzmusikern aus der Region besetzt. An diesem Abend steht die Sängerin Sarah Lipfert aus Karlsruhe im Vordergrund. Sie ist mit Größen der Jazzwelt auf der Bühne, ist Dozentin für...

Ausgehen & Genießen
Organist Stephan Rahn und Trompeter Stephan Stadtfeld.

In der Pfarrkirche „Heilig Kreuz“
Festliches Konzert

Bruchweiler. Am Sonntag, 6. Januar, findet um 17 Uhr, erneut ein festliches Konzert zum Neuen Jahr für Trompete und Orgel mit dem Trompeter des Berliner Konzerthausorchesters Stephan Stadtfeld und dem in Speyer beheimateten Organisten Stephan Rahn in der Pfarrkirche „Heilig Kreuz“ in Bruchweiler-Bärenbach statt. „Nicht nur das übliche Trompeten-Geschmetter von der Empore erklingt, sondern es gelingen viele Schattierungen in einem sehr abwechslungsreichen Programm“ – So hat der...

Ausgehen & Genießen

Konzert in der Marktkirche
Semesterabschluss

Landau/Bad Bergzabern. Die Universitätsmusik der Universität in Landau und die Arbeitsstelle für Musikkultur und Musikpädagogik laden für Freitag, 1. Februar, um 19.30 Uhr, zu einem Konzert mit Universitätschor und Universitätsorchester in die Marktkirche Bad Bergzabern ein. Die universitären Ensembles werden unter der Leitung von UMD Olaf Meyer die Sinfonie A-Dur KV 201 von W. A. Mozart und die Messe D-Dur op. 86 von A. Dvorak präsentieren; die solistischen Parts in der Messe werden von...

Ausgehen & Genießen
Florestan Quartett

Florestan Quartett in der Johanniskirche
Konzert-Lesung

Wissembourg. Am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr, gibt das Florestan Quartett in der Johanniskirche in Wissembourg eine Konzert-Lesung. Eine Erinnerung an Winter und Weihnachten in Russland durch poetische Texte von Puschkin und Gogol und eine traditionelle Weihnachtsgeschichte mit Instrumentalstücken berühmter Komponisten: Borodin, Tschaikowsky, Glazunov. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Ausgehen & Genießen
Elke Jäger und Paul Jakob.

Leis’, ganz leise geht das Jahr …
Besinnliches Konzert

Leinsweiler. Am Samstag, 29. Dezember, werden Paul Jakob (Kontrabass, Gesang) und Elke Jäger (Gesang, Gitarre) ihr gefühlvolles Jahres-End-Programm präsentieren. Ausdrucksstark, liebevoll, melancholisch und leise musizieren die beiden beim Knistern des Holz-Ofens zwei Tage vor Silvester. Singen mal einsam, mal zweisam, 10-saitig begleitet oder ganz pur - acapella. Einlass ist ab 17 Uhr, Konzertbeginn um 19 Uhr im Zehntkeller in Leinsweiler. Tickets kosten 12 Euro im Vorverkauf und...

Ausgehen & Genießen
Audrey Martells gastiert im Alten E-Werk.

Audrey Martells und das Walter Fischbacher Trio
Jazz-Soiree

Dahn. Mit Beginn der vorweihnachtlichen Zeit veranstalten die Jazz-Freunde Dahn e.V. am 1. Dezember ihre erste Jazz-Soiree der Konzert-Saison 2018/19. Ab 20.30 Uhr werden das Audrey Martells & das Walter Fischbacher Trio (Audrey Martells: Gesang; Walter Fischbacher: Piano, Keyboards; Petr Dvorsky: Bass; Ulf Stricker: Schlagzeug) im Alten E-Werk Dahn in der Pestalozzistraße 13 gastieren. Der Eintritt beträgt 13 Euro, ermäßigt 10 Euro (Vereinsmitglieder, Schüler, Studenten 10 Euro; Kinder...

Ausgehen & Genießen
Cellist Tomáš Jamník

Konzertabend im Haus des Gastes
Romantische Herbstklänge

Bad Bergzabern. Der Prager Cellist Tomáš Jamník war einst selbst Stipendiat der Landesmusikstiftung Villa Musica – heute ist er gefragter Kammermusiker und Künstlerischer Leiter der Tschechischen Kammermusikakademie. Am Samstag, 17. November, 19 Uhr, kommt er mit einigen seiner besten Schüler und Stipendiaten der Villa Musica nach Bad Bergzabern ins Haus des Gastes. Sie beginnen den Konzertabend mit bezaubernd-romantischen Klängen aus Frankreich: Claude Debussys Sonate für Flöte, Viola und...

Ausgehen & Genießen
Elke Jäger mit Paul Jakob Jäger am Kontrabass.

Elke Jäger gastiert im Gewölbekeller
Chansons

Oberotterbach. Elke Jäger komponiert ein charmantes Konzert aus Chansons von Zarah Leander, Marlene Dietrich und Edith Piaf, beliebten Songs von Charles Trenet, Gilbert Becaud und Moustaki. Ein Abend, der durch Küche- & Keller-Leckereien des „Schlössl“ grandios ergänzt werden kann. Am Piano: Isabelle Heil-Kügler; am Kontrabass: Paul Jakob Jäger. Das Konzert findet statt am Samstag, 17. November, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr), im Schlössl Hotel/Restaurant in Oberotterbach, Weinstrasse...

Lokales

Klassik bis Swing am 9. Dezember in Gossersweiler zugunsten des Hauses der Familie
Benefiz-Weihnachtskonzert

Gossersweiler-Stein. Beliebte weihnachtliche Melodien von Klassik bis Swing werden am Sonntag, dem 9. Dezember 2018 ab 17.00 Uhr in der Pfarrkirche in Gossersweiler erklingen, wenn das Team von Palatina Events aus Landau zum Wohltätigkeitskonzert lädt. Die Veranstalter werden Teile des Konzertes selbst bestreiten und haben auch Musiker aus der Region ins Boot geholt, die die Veranstaltung ohne Gage bereichern werden. Palatina-Geschäftsführer Gerhard Schäfer kam als engagierter Kirchenorganist...

Ausgehen & Genießen

Musik aus neun Jahrhunderten
Kultur im Landkreis

Erftweiler. Ein Highlight in der Konzertreihe des Landkreises Südwestpfalz steht am 31. Oktober an. Kultur im Kreis bietet im Rahmen des 750-jährigen Bestehens der Gemeinde Erfweiler Musik aus neun Jahrhunderten. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Kirche St. Wolfgang. Lothar Frary, Lehrkraft der Kreismusikschule, hat ein interessantes Programm ausgewählt und auch die Gesamtleitung des Konzerts inne. Mit Streichern, Rockband, Chor und Solisten wird er Musik aus neun Jahrhunderten...

Ausgehen & Genießen
Liv Solveig Wagner.

Konzert mit Liv Solveig Wagner & Band
Komplexe Klänge

Oberotterbach. Am Freitag, 26. Oktober, um 20.30 Uhr, kommt Liv Solveig Wagner & Band in den Musikantebuckl nach Oberotterbach. Aufgewachsen mit deutschen und norwegischen Volksliedern, ein klassisches Violinstudium in Deutschland und ein Jazzgesangsstudium in New York folgend: die experimentierfreudige Allroundmusikerin kennt weder territoriale noch musikalische Grenzen. Die Musikerin fabriziert überraschende, ungewöhnliche Klänge im scheinbar mühelosen Zusammenspiel ihrer Loop Station und...

Ausgehen & Genießen

Mit dem Musikverein aus Wasselonne
Konzert in der Stadthalle Dahn

Dahn. Im Rahmen des Kulturprogramms der Stadt Dahn kommt, wie schon im letzten Jahr bei ihrem Konzert im Kurpark angekündigt, der Musikverein „Musique Municipale Espérance Wasselonne“ aus der Partnerschaftsstadt Wasselonne. Da das Konzert aus terminlichen Gründen nicht im Sommer in der Konzertmuschel stattfinden konnte, wurde als Termin der Sonntag, 28. Oktober, 16 Uhr, in der Stadthalle im Haus des Gastes festgelegt. Das Programm beinhaltet französische Lieder aus Korsika und der Bretagne:...

Ausgehen & Genießen
Weltenentdecker und Musiker Krishn Kypke.

Konzert-Programm mit Krishn Kypke
„Die Saiten der Welt“

Bruchweiler- Bärenbach. Der alten Seidenstrasse nach Samarkand folgen, in Indien einen Kulturschock bekommen, im Himalaya 40 Grad Fieber überstehen und in Kashmir das „Grab Jesu“ besuchen - das sind nur einige der Abenteuer, die der Musiker und Weltenentdecker Krishn Kypke auf seinen Reisen erleben durfte. Nur mit einem Rucksack auf dem Rücken bereiste er viele Länder der Erde und lernte vor Ort Kultur und Menschen kennen. Fasziniert von der Musik der bereisten Länder, konnte Krishn Kypke gar...

Lokales
Die Böhmischen Musikanten spielen am 3. Oktober in Dahn.

Am Tag der Deutschen Einheit in der Stadthalle Dahn
Böhmische Blasmusik in Dahn

Dahn. Wie auch in den vergangenen Jahren spielen am Tag der deutschen Einheit, 3.Oktober, 10 Uhr - die „Original Böhmischen Musikanten“ im Rahmen des Kulturprogramms der Stadt Dahn. In gewohnter Manier erklingen neben den überaus beliebten Melodien von Ernst Mosch und seinen Egerländer Musikanten natürlich auch aktuelle Hits aus dem Bereich der „Böhmischen Blasmusik“. Somit können sich alle Fans der volkstümlichen Blasmusik auf die neuesten Titel freuen. Natürlich dürfen auch Neuheiten von...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.