Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
Der Peugeot wurde einige Meter ins Feld geschleudert

Unfall bei Dörrenbach
Zusammenstoß mit doppeltem Totalschaden

Dörrenbach. Am Montagnachmittag, 15. Juni, kam es an der "Höfenkreuzung" zu einem Unfall mit Personenschaden. Die Fahrerin eines Peugeot Panter befuhr gegen 14 Uhr die K23 von Dörrenbach kommend in Richtung Deutschhof. An der Kreuzung L545/K23 missachtete die 76-Jährige die Vorfahrt eines auf der Landstraße 545 aus Richtung Steinfeld kommenden 55-jährigen Fahrers eines Skoda. Durch den Aufprall wurde der Peugeot mehrere Meter in das angrenzende Feld geschleudert und kam auf der Fahrerseite zum...

Blaulicht

Vorfahrt bei Gleiszellen missachtet
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Gleiszellen-Gleishorbach. Am Freitag, 22. Mai, wollte der 82-jährige Fahrer eines Mercedes gegen 16.35 Uhr von einem Feldweg bei Gleiszellen nach links auf die B48 in Fahrtrichtung Klingenmünster einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 27-jährigen BMW-Fahrers, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. In Folge dessen zogen sich beide Fahrzeugführer Verletzungen zu und es entstand Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Bis zur Räumung und anschließenden Reinigung der...

Blaulicht
Symbolfoto

Rettungshubschraubereinsatz in Klingenmünster
Pedelec-Fahrer verletzt

Bad Bergzabern / Klingenmünster. Am Freitag kam es gleich zu zwei Unfällen mit verletzten Pedelec-Fahrern. Am Nachmittag kam ein 73-Jähriger in Bad Bergzabern beim Befahren eines Wirtschaftsweges in einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Er zog sich hierbei leichte Schürfwunden zu. Am Abend befuhr ein 50-Jähriger die Bahnhofstraße in Klingenmünster ebenfalls mit einem Pedelec. Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte er auf den Bordstein und zog sich hierbei eine Gehirnerschütterung sowie...

Blaulicht
Symbolfoto

Gas- und Bremspedal verwechselt

Pleisweiler-Oberhofen. Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 11.15 Uhr, verwechselte der 81-jährige Fahrer eines Mercedes beim Vorwärtseinparken auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Industriegebiet Im Weidfeld, das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr gegen die Schaufensterscheibe des Marktes. Die beiden Pedalen waren zuvor schon, wegen einer körperlichen Einschränkung des Fahrers, von rechts nach links umgebaut worden. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Weitaus höher...

Blaulicht
Symbolfoto

K46 zwischen Nothweiler und Rumbach zeitweise voll gesperrt
Quad-Fahrer verletzt sich schwer

Rumbach. Gestern befuhr, gegen 16.52 Uhr ein 25-jähriger Quad-Fahrer die K46 von Nothweiler kommend in Fahrtrichtung Rumbach. In einer Rechtskurve verlor der Quad-Fahrer bei einem Bremsvorgang, aufgrund zu hoher Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Ein entgegenkommender Verkehrsteilnehmer bemerkte dies und konnte seinen Sattelzug noch rechtzeitig zum Stillstand bringen. Nach dem Sturz fuhr das Quad fahrerlos weiter und kollidierte mit dem bereits zum Stillstand...

Blaulicht

Fehlstart in die Krad Saison

Schweigen-Rechtenbach. Ein 61 Jahre alter Krad Fahrer aus Landau befuhr am 15.03.20, gg. 14:00 Uhr, die Landstraße 546 vom Windhof in Fahrtrichtung Schweigen-Rechtenbach. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve von der trockenen Fahrbahn ab und landete im Acker. Während am Krad lediglich geringer Schaden von ca. 200.- EUR entstand, zog sich der Fahrer ernsthafte Verletzungen zu. Er wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus...

Blaulicht

Lkw-Fahrer leicht verletzt

Kapsweyer. Am Dienstag, gegen 10.30 Uhr, kam der 63-jährige Fahrer eines Lkw aus noch ungeklärter Ursache auf der Landstraße bei Kapsweyer von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrzeugfront gegen einen Baum. Für die Dauer der Bergung des Lkw und der verlorenen Ladung bleibt die Landstraße 546 gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Steinfeld und Kapsweyer. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere 10.000...

Blaulicht
An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden.

Auf geparkten Lieferwagen gekracht

Steinfeld. Am Sonntag, 23.02.2020, gegen 19:15 Uhr, befuhr der Fahrer eines Pkw Renault Twingo die L 546 von Steinfeld in Richtung Schaidt. Am Ortseingang Bahnhof Schaidt krachte der 49-jährige Pkw-Fahrer frontal gegen einen ordnungsgemäß geparkten Lieferwagen und einen Anhänger. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und stand zudem unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen Wert von 1,8 Promille. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 11500.- Euro....

Blaulicht

Fahrerflucht in Bad Bergzabern
Nach Kollision mit Straßenlaterne geflüchtet

Bad Bergzabern. Ein dunkles Cabrio stieß in der Weinstraße Höhe HEM-Tankstelle gegen eine Straßenlaterne und beschädigte diese stark. Anschließend entfernte sich der bislang unbekannte Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich um die entsprechende Schadensregulierung zu kümmern. Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343 93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. (Polizeidirektion Landau)

Blaulicht

Erneuter Unfall an der Einmündung B 48 - Kaiserbacher Mühle

Klingenmünster. Am Mittwoch, 12.02.2020, gegen 12:45 Uhr, bog der Fahrer eines Pkw Audi A 3, von der B 48 aus Richtung Waldrohrbach kommend, nach links auf die L 508 in Richtung Landau ab. Hierbei missachtete der 20-Jährige die Vorfahrt einer aus Richtung Landau kommenden vorfahrtsberechtigen 36-jährigen Fahrerin eines Opel Insignia. Eine Mitfahrerin im Pkw der 36-Jährigen wurde leicht verletzt und zusammen mit einem unverletzten 1 ½ Jahre alten Kleinkind vorsorglich zur Untersuchung in ein...

Blaulicht
Fahrerin hatte Glück im Unglück.

Sturm reißt Fahrzeugabdeckung weg

Steinfeld. Am Montag, 10.02.2020, gegen 05:45 Uhr, befuhr ein Kraftomnibus die L545 von Bad Bergzabern kommend in Fahrtrichtung Steinfeld. Ungefähr 500 Meter nach der Einmündung K 25, kam eine Fahrzeugführerin mit einem Pkw Hyundai entgegen. An dem Kraftomnibus wurde durch den starken Wind im Frontbereich ein Teil der Fahrzeugabdeckung abgerissen und schlug in der Windschutzscheibe der entgegenkommenden 41-jährigen Pkw-Fahrerin ein. In die Frontscheibe wurde ein faustgroßes Loch gerissen und...

Blaulicht

Bahnlinie zwischen Kapellen und Oberhausen
Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Regionalzug

Oberhausen. Bereits am 6.2.20, gegen 17.25 Uhr, ereignete sich an einem unbeschrankten Bahnübergang, Ortseingang Oberhausen, ein Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Regionalzug. Der 24-jährige Radfahrer überhörte wahrscheinlich beim Überqueren des Bahnübergangs den herannahenden Zug, da er mit Kopfhörern fuhr. Dem Zugführer gelang es die Lok herunter zu bremsen, so dass der Radfahrer nur leicht verletzt wurde. Er wurde zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Da es sich um eine...

Blaulicht

Vier Verletzte bei Zusammenstoß
Vorfahrt missachtet

Klingenmünster. Am Donnerstag, 30.01.2020, gegen 10:40 Uhr, wollte die Fahrerin eines Pkw Ford Focus, von der B 48 aus Richtung Waldrohrbach kommend, nach links auf die L 508, in Richtung Landau abbiegen. Hierbei übersah die 72-Jährige den aus Richtung Landau kommenden, auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrenden, Pkw Opel. Alle Insassen der beiden beteiligten Fahrzeuge, im Alter zwischen 59 und 81 Jahren, wurden durch den Zusammenstoß verletzt und mit Rettungsfahrzeugen sowie einem...

Blaulicht

Unfall auf der A65 von Kandel Richtung Ludwigshafen
Metalldecke beschädigt Brücke, Fahrbahn, LKW und Brücke

Venningen/Kandel. Ein 54-jähriger Mann aus dem Bereich Neustadt befuhr mit seinem Lkw mit Anhänger am Dienstagnachmittag, 28. Januar, gegen 14.20 Uhr die A65 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Auf dem Anhänger hatte der Fahrer eine leere Absetzmulde beladen. Vor der Anschlussstelle Edenkoben hob sich auf Grund einer starken Windböe eine Metalldecke von der Absetzmulde und kollidierte mit der dortigen Autobahnbrücke. Durch den starken Aufprall wurde die gesamte Absetzmulde vom Anhänger gerissen und...

Blaulicht

L 478 von Niederschlettenbach in Richtung Bundenthal
Bei Bundenthal mit Auto überschlagen

Bundenthal. Eine 75-jährige Fahrerin eines Renault Clio befuhr am Donnerstag kurz nach 11 Uhr zusammen mit ihrem 80-jährigen Mann als Beifahrer die L 478 von Niederschlettenbach in Richtung Bundenthal. In einer Rechtskurve kam sie infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in die angrenzende Böschung und überschlug sich hierbei. im Anschluss blieb der Renault quer zur Fahrtrichtung auf der Fahrbahn liegen. Beide Insassen wurden in ein Krankenhaus verbracht...

Blaulicht

Polizei Bad Bergzabern sucht Zeugen
Rollerfahrer bei Birkenhördt abgedrängt und geflüchtet

Birkenhördt. Am Donnerstag, 23. Mai,  gegen 13:30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 11 zwischen Birkenhördt und Vorderweidenthal zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Rollerfahrer. Der Rollerfahrer und ein bislang unbekannter weißer Lkw befuhren die Kreisstraße von Birkenhördt in Richtung Vorderweidenthal. Der Lkw-Fahrer überholte den Rollerfahrer mit unzureichendem Seitenabstand, sodass der Rollerfahrer nach rechts ausweichen musste und in den Straßengraben stürzte. Hierbei zog sich...

Lokales
Lucky im Winter.

Luchs Lucky im Pfälzerwald überfahren
Tod bei Elmstein

Helmbach. Bei Helmbach , das zur Gemeinde Elmstein gehört, wurde der Luchs Lucky am Montagabend angefahren und starb, das teilt jetzt die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz mit. Der Kuder Lucky jagte einem Reh hinterher. Beide Tiere sprangen unvermittelt auf die Landstraße und wurden dort von einem Auto angefahren. Am Auto entstand ein Blechschaden, der Fahrer blieb unverletzt. Dem Förster Reinhard Scherr vom Revier Klosterwald wurde der Wildunfall mit Luchs gemeldet. Er informierte das...

Blaulicht

Unfall unter Alkoholeinwirkung
Glück im Unglück

Vorderweidenthal. Heutigen Sonntagmorgen, 7. April,  um kurz vor halb fünf kam es unter Alkoholeinwirkung zu einem Unfall mit beträchtlichem Sachschaden. Eine PKW-Fahrerin aus der Südwestpfalz befand sich von Landau kommend auf dem Nachhauseweg. Kurz vor dem Ortseingang von Vorderweidenthal geriet sie wohl alkoholbedingt und aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und kam letztlich auf der Gegenseite von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr sie einen Leitpfosten und zwei Verkehrsschilder,...

Blaulicht

Kradfahrer schwer verletzt

Bundenthal. Am Samstag um 20.25 Uhr bog eine Pkw-Fahrerin in der Industriestraße nach links auf einen Parkplatz ab. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 16-jährigen Kradfahrer. Dieser prallte in die Beifahrerseite des Pkw und wurde hierbei schwer am Bein verletzt. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Da der Kradfahrer schneller als die erlaubten 30 km/h gefahren ist, muss auch er mit einem Bußgeld rechnen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher...

Blaulicht

Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht
83-jähriger fährt frontal an Betonmauer

Dahn. Ein 83-jähriger Mann befuhr in Dahn mit seinem PKW Mercedes-Benz E-Klasse die Heimbachstraße in Richtung Hauensteiner Straße. Hier wollte er nach links in Richtung Ortsmitte abbiegen. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr er im Einmündungsbereich geradeaus weiter und stieß frontal an die dortige Betonmauer des Anwesens. Hierbei wurde der obere gemauerte Bereich der Mauer umgeworfen. Es entstand sowohl an der Mauer als auch am Fahrzeug ein Sachschaden von insgesamt circa 11.000 Euro. ...

Blaulicht

Zeugen bitte melden
Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Bad Bergzabern. Am 09.11.2018 um 11:29 Uhr befuhr ein 19-Jähriger aus dem Kreis Südliche Weinstraße mit seinem Fahrrad die Steinfelder Straße bergab. Aus derzeit noch unbekanntem Grund stürzte der Junge ohne Fremdeinwirkung und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343-9334-0 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu...

Blaulicht
Dieses Auto ist nach dem Zusammenstoß mit einem Hänger nicht mehr fahrbereit.

Unfall in Bad Bergzabern
Auto kollidiert mit Hänger

Bad Bergzabern. Glück  hatte eine PKW-Fahrerin, als sie am Samstag, 6. Oktober, gegen 19.30 Uhr, mit ihrem PKW die Kurtalstraße in Richtung Dahn befuhr. In einer durch berechtigt parkenden PKW verursachten Engstelle scherte sie trotz Gegenverkehrs aus und fuhr in die Engstelle ein. Beim Gegenverkehr handelte es sich um einen Schmalspurschlepper, an welchem eine Vorbeifahrt auch möglich gewesen wäre. Leider hatte dieser aber einen landwirtschaftlichen Hänger in voller Breite angehängt. Diesen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.