Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Unfallflucht auf Parkplatz

Bad Bergzabern. Am Mittwoch, 04.12.2019, zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr, wurde im Klingweg auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes, in der Nähe der Altkleidercontainer, ein Pkw Mercedes Benz mit SÜW-Kennzeichen beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß beim Ein- oder Ausparken gegen den Mercedes, richtete einen Sachschaden in Höhe von 2500.- Euro an und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Bad...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Bankgebäude beschmiert

Bad Bergzabern. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 17./18.11.19, wurde in der Weinstraße, das Gebäude einer Bank Wand mit schwarzer Farbe beschmiert. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000.- Euro. Hinweise zu dem oder den Tätern nimmt die Polizei Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
PKW beschädigt

Bad Bergzabern. Der Geschädigte stellte seinen Seat gg. 11:15 Uhr auf dem Parkplatz am Schlachthof Bad Bergzabern ab und ging dort einkaufen. Als er nach nur 10-15 Minuten zurückkam stellte er fest, dass die Beifahrerseite mit einem langen Kratzer beschädigt worden war. Der schaden dürfte bei ca. 700.- EUR liegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon: 06343-93340 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Straßenlaterne beschädigt

Bad Bergzabern. Am Mittwoch, 13.11.2019, zwischen 08:30 Uhr und 10:00 Uhr, wurde in der Blumenstraße eine Straßenlaterne und in der Herzog-Wolfgang-Straße, die Vorrichtung zum Aufstellen einer Straßenlaterne, beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer dürfte den Sachschaden in Höhe von 1500.- Euro beim Rangieren verursacht haben. Anschließend entfernte sich der Unbekannte unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Versuchter Wohnungseinbruch

Bad Bergzabern. In der Zeit von 05.11.-07.11.2019, wurde in der Mozartstraße, in ein Wohnanwesen eingebrochen. Die Terrassentür wurde aufgehebelt und in das Anwesen eingedrungen. Es wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf 350.- Euro. Hinweise, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter Telefon 06343/93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Versuchter Einbruch in Gaststätte

Bad Bergzabern. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 03./04.11.2019, versuchten bislang unbekannte Täter durch stumpfe Gewalt in eine Gaststätte in der Weinstraße einzudringen. An der Eingangstür entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter Telefon 06343/93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. ots

Blaulicht

Einbruchserie

Bad Bergzabern. Zu mehreren Einbrüchen in Schweighofen kam es in der Zeit vom 31.10.-02.11. 2019. Demnach gingen bislang unbekannte Täter gezielt die Nebengebäude von Wohnanwesen an und entwendeten diverse Fahrräder, Werk- und Spielzeuge. Teilweise waren die Fahrräder nicht oder nur unzulänglich gesichert und die Gebäude nur dürftig verschlossen. Die Polizei empfiehlt dringend, gerade in der dunklen Jahreszeit, Gebäude und Fahrzeuge entsprechend zu sichern. Bei Hinweisen wenden sie sich bitte...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Versuchte Wohnungseinbrüche

Bad Bergzabern. Am 30.10.2019, wurden bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern zwei Wohnungseinbrüche gemeldet. Bislang unbekannte Täter versuchten an einem Wohnanwesen in der Kurtalstraße eine Terrassentür aufzuhebeln. In der Amberger Straße wurde versucht das Gitter eines Lichtschachtes auszuhebeln. In beiden Fällen gelang es den Täter nicht, in die Wohnanwesen zu gelangen. Hinweise auf den oder die bislang unbekannten Täter bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, unter Telefon...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Wohnungseinbrüche

Bad Bergzabern. Am Montag, 28.10.2019, kam es in den Abendstunden im Stadtgebiet Bad Bergzabern zu zwei Wohnungseinbrüchen. In der Amberger Straße wurde die Terrassentür aufgehebelt und Schmuck sowie Bargeld entwendet. Im Rötzweg versuchten die Täter ein Fenster aufzuhebeln. Dies gelang jedoch nicht, sodass die Täter ohne Beute abzogen. Zeugen, die in den Abendstunden verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06343/93340 oder per unter...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Fußgänger gefährdet

Bad Bergzabern. Am Sonntag, 27.10.2019, gegen 22.40 Uhr, wollte ein 20-jähriger Fußgänger an einer Überquerungshilfe die Kapeller Straße überqueren. Zwei in Richtung Stadtmitte fahrende Fahrzeuge näherten sich mit sehr schneller Geschwindigkeit dem Überweg. Ein weißer Suzuki Swift fuhr verbotenerweise links an der Mittelinsel, ein hellgrüner Audi A 3 fuhr rechts vorbei. Der Fußgänger musste zurückweichen, um nicht von einem der beiden Fahrzeuge erfasst zu werden. Zeugen, die Angaben zu dem...

Blaulicht

Erneute Anrufe falscher Polizeibeamter

Bad Bergzabern. Nachdem es bereits zum Wochenanfang zu einer "Welle" von Anrufen falscher Polizeibeamter im Vorwahlbereich "06343" kam, wurden am Freitag, 25.10.19, erneut mehrere Personen von angeblichen Polizeibeamten angerufen. In zwei Fällen wollte der Anrufer persönliche Daten abgleichen und wissen, ob der Angerufene über Bargeld verfüge. Hintergrund sei eine Festnahme von 2 Personen in Bad Bergzabern, die eine Frau ausgeraubt hätten. Bei den Tätern sei eine Liste mit den Namen der...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Unfallflucht

Bad Bergzabern. Am Donnerstag, 24.10.2019, zwischen 06:00 Uhr und 16:50 Uhr, wurde auf dem Parkplatz einer Reha-Klinik Am Wonneberg, ein Pkw Fiat 500 beschädigt. Der bislang noch unbekannte Fahrzeugführer streifte beim Ausparken den Pkw Fiat, richtete einen Sachschaden in Höhe von 1500.- Euro an und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf den bislang unbekannten Verursacher bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, unter Telefon 06343/93340 oder per unter...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Unfallflucht

Bad Bergzabern. Am 21.10.2019, zwischen 08:00 Uhr und 14:30 Uhr, wurde auf einem Parkplatz Im Viertelweg, ein silberfarbener Merdes GL beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß gegen die Beifahrerseite des Mercedes und richtete einen Schaden in Höhe von 3000.- Euro an. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf den Verursacher bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, unter Telefon 06343/93340 oder per unter...

Blaulicht

Um Vorsicht wird gebeten
Erneutes Auftreten falscher Polizeibeamter

Bad Bergzabern. Erneut scheint eine "Welle" von Anrufen falscher Polizeibeamter nun im Vorwahlbereich "06343" stattzufinden. Bisher wurden zwar nur 2 Anzeigen polizeilich bekannt, die Dunkelziffer ist erfahrungsgemäß jedoch deutlich höher. Sollten Angerufene Bedenken bezüglich der Echtheit der Anrufer haben, so kann über die Notfallnummer "110" die jeweils örtliche Polizeidienststelle erreicht und die Identität ggf. bestätigt werden. ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Nachgeschaut und weg gefahren

Bad Bergzabern. Am 12.10.19, um. 12:04 Uhr, stieß ein Wohnmobil gg. ein am Liebfrauenbergweg geparktes anderes Wohnmobil. Der Fahrer stieg danach aus und besah sich die Situation. Anschließend fuhr er weg. Der Vorfall wurde hierbei durch Zeugen beobachtet. An dem abgestellten Wohnmobil war ein Schaden von ca. 2000.- EUR entstanden. ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Unfallflucht SBK-Markt

Bad Bergzabern. Am Montagmorgen, zw. 10:15 und 11.00 Uhr, wurde auf dem SBK-Parkplatz in Bad Bergzabern ein grauer BMW Kombi mit SÜW-Kennzeichen am linken hinteren Kotflügel beschädigt. Der beschädigte BMW war in der Nähe des Sparkassen-Pavillons geparkt. Der Verursacher, der den BMW beim Ein- oder Ausparken beschädigt hat, machte sich anschließend aus dem Staub. Die Polizei Bad Bergzabern bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 06343 93340 zu melden. ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Verkehrsunfall in der Königstraße

Bad Bergzabern. Am Mittwoch kam es gegen 12:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Königstraße gegenüber des dortigen Döner-Imbisses. Zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam es, als ein silberner VW Golf an einem Golf gleicher Farbe vorbeifuhr. Der konkrete Unfallhergang konnte aufgrund widersprüchlicher Angaben nicht abschließend ermittelt werden, weshalb Zeugen gebeten werden, sich mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@Polizei.rlp.de...

Blaulicht

Teurer Gurtverstoß

Bad Bergzabern. Ein Gurtverstoß kommt einen 41-Jährigen ohne festen Wohnsitz teuer zu stehen. Der Mann wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem er ohne angelegten Sicherheitsgurt die Weinstraße befuhr. Die Beamten konnten aus dem Fahrzeuginnenraum starken Cannabisgeruch wahrnehmen und nahmen das Fahrzeug daraufhin genauer in Augenschein. Es konnten vier frisch geerntete Cannabispflanzen sichergestellt werden. Darüber hinaus verlief ein Drogentest bei dem Fahrzeugführer positiv. Gegen...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Garderobe beschädigt

Bad Bergzabern. Am vergangenen Sonntag wurden im Haus des Gastes in Bad Bergzabern mutwillig 16 Kleiderständer beschädigt. Der Garderobenbereich mit den Kleiderständern befindet sich im Untergeschoss. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000.- Euro. Die Polizei Bad Bergzabern bittet um Hinweise auf den oder die Täter unter der Telefonnummer 06343 93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Imbisswagen aufgebrochen

Bad Bergzabern. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 21./22.09.19, wurde in der Pestalozzistraße, ein auf dem dortigen Schulgelände abgestellter Imbisswagen aufgebrochen. Die Täter hebelten ein seitliches Klappfenster auf uns gelangten so in den Innenraum. Dort wurden Lebensmittel und Inventar entwendet. Der Gesamtschaden beträgt circa 500.- Euro. Hinweise auf den oder die Täter bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu...

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Blaulicht

Eigentümer einer Aluminiumleiter gesucht
Polizei bittet um Hinweise

Bad Bergzabern. Im Stadtgebiet Bad Bergzabern ereigneten sich Anfang September, wie bereits berichtet, mehrere Einbrüche. Im Zusammenhang mit einem versuchten Einbruch in eine Gaststätte in der Kurtalstraße, wurde von den bislang unbekannten Tätern, eine Alu-Leiter benutzt. Diese Alu-Leiter wurde vermutlich an anderer Stelle entwendet und konnte bislang noch nicht zugeordnet werden. Wo wird seit Ende August, Anfang September eine Alu-Leiter vermisst? Der Eigentümer soll sich unter 06343-93340...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Frontscheibe eingeschlagen

Bad Bergzabern. Am Dienstag, 17.09.19, zwischen 14:15 Uhr und 23:30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz beim Bahnhof, an einem Pkw Opel Astra, die Frontscheibe eingeschlagen und ein Schaden in Höhe von 400.- Euro angerichtet. Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter bittet die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de zu melden. ots

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Trickbetrüger unterwegs

Bad Bergzabern. Am Samstag, 14.09.2019, gegen 13:00 Uhr, kam es in einem Einkaufsmarkt am Klingweg, zu einem Geldwechselbetrug. Einem 23 bis 27 Jahre alten Mann gelang es, durch mehrere Umtauschaktionen an der Kasse, einen dreistelligen Bargeldbetrag zu ergaunern. Der Schaden wurde im Nachhinein festgestellt. Der Mann wurde mit 23 bis 27 Jahre alt, 170-175cm groß, schlanke Figur, braune Hautfarbe, beschrieben und soll eine gelbe Langarmjacke getragen haben. Zeugen, die Hinweise zu der Person...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.