Nachrichten - Bad Bergzaberner Land

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

48 folgen Bad Bergzaberner Land

Lokales

Blühende Streuobstwiesen bei Gleiszellen-Gleishorbach

NVS NaturStiftung Südpfalz im Pandemie-Jahr
Naturschutzwürdige Flächen

SÜW. Auch während des monatelangen Lockdowns in der Corona-Krise ist die NVS NaturStiftung Südpfalz ihrem Stiftungsziel seit letztem Sommer durch erneuten Kauf und Sicherung von Grundstücken für die Natur wieder nähergekommen. Der Erhalt der Artenvielfalt wird auf Stiftungsflächen zum Beispiel durch extensive Bewirtschaftung von Mäh- und Streuobstwiesen und schonende Pflege von Feldgehölzen und Obstbäumen erreicht. Auch Auenstandorte in verschiedenen Sukzessionsstadien von Feuchtgrünland über...

Hier werden die 50er lebendig

Streifzug durch Kunst, Kitsch und Kultur
Lifestyle-Museum feiert

Kapsweyer. Das 50er-Jahre-Lifestyle-Museum „Fifty’s“ in Kapsweyer feiert Geburtstag. Zum 6-jährigen Jubiläum am Sonntag, 12. September, ab 10 Uhr, hat der Museumsverein ein breites Programmpaket geschnürt. Neben dem kostenlosen Museumsbesuch, der seinen Besuchern mit über 1000 Exponaten, einen Einblick in die Zeit des Wirtschaftswunders bietet, ist der Museumsgarten „zum-Seele-baumeln-lassen“ geöffnet. Passend zu den Fifties rockt die Liveband „Betty Sue & the Hot Dots“ die Besucher und im...

Sommergewitter bei Barbelroth [Juni]
5 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2022
Wohlfühlorte Südpfalz und Pfälzerwald

Obwohl ich in Karlsruhe ansässig bin, ist inzwischen eine sehr enge Verbundenheit mit der strahlenden Südpfalz und dem magischen Pfälzerwald entstanden. Die Schönheit dieser unvergleichlichen Landschaften hat mich in ihren Bann gezogen und so suche ich sie zu jeder Jahreszeit immer wieder auf, um diese in ihren unterschiedlichsten Facetten abzulichten. Gerne zeige ich euch fünf Aufnahmen die ich in den letzten Monaten dort ablichten durfte und die ich für die Auswahl des Wochenblatt Kalenders...

Ein gesprengter Bunker mit Infotafel am Westwallweg Foto(2): B.Bender
33 Bilder

Erlebenswerter Westwallwanderweg und -museum
Wald mit Geschichte

Wandertipp. „Oberotterbach gehörte mit circa 358 Westwallanlagen auf seiner Gemarkung zu den am stärksten betroffenen Gemeinden“, so der erste Satz auf der Infotafel in der Dorfmitte, wo der geschichtsträchtige Weg am wunderschönen Ortsbrunnen startet. Von dort aus ein kleines Stück der Weinstraße (Hauptstraße) entlang, dann links in die Guttenbergstraße abbiegen, weiter bis zum Lenkerweg, dort rechts gehen. Die nächste Infotafel ist dann oben am Waldrand zu finden mit dem Titel „Neues Leben in...

Harmonic Brass Open Air Konzert auf dem Eichenhof
Fans aus der Südpfalz dürfen sich am 29. August auf ein Harmonic-Brass-Konzert freuen

Kapellen-Drusweiler/Eichenhof. Für sehr viele Menschen war die letztjährige Sommerreise von Harmonic Brass der kulturelle Höhepunkt des Jahres. Mit open Air-Konzerten an schönen, ungewöhnlichen Orten sorgte das Blechbläserquintett für berührende Momente, befreites Lachen und große Emotion. Kein Wunder, dass die vielen Fans Zugabe fordern. Seien Sie bereit. Da kommt in diesem Sommer etwas Wunderschönes auf Sie zu. Harmonic Brass wird auch diesen Sommer mit seinem glücklich machenden Programm...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Hotel Restaurant Burgschänke bleiben bei den Motorradfans keinerlei Wünsche offen. Auch größere Gruppen machen hier gerne regelmäßig Station
12 Bilder

Motorradhotel Kaiserslautern
Das ideale Bikerhotel in der Pfalz

Bikerhotel Pfalz. Eine unvergessliche Motorradtour lebt von kurvenreichen Straßen und beeindruckenden Landschaften, aber auch von genussvollen Pausen und entspannten Übernachtungen in einem motorradfreundlichen Hotel. Doch wo in der Region Kaiserslautern / Pfalz ist ein passionierter Cruiser mit seinem Bike gut aufgehoben? Eine perfekte Adresse für ein solches Motorradhotel ist das Hotel Restaurant Burgschänke im Kaiserslauterer Stadtteil Hohenecken. Allein schon von seiner Lage her bietet sich...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Terrasse am Teich
2 Bilder

Fastenwandern und Yogafasten in Landau
Fit in den Herbst

Landau. Spätsommer und Herbst sind die besten Jahreszeiten, um sich gut für die Wintermonate vorzubereiten. Ballast abwerfen, auch ein paar Pfunde dürfen es sein. Energie tanken und Kräfte bündeln, um mit gestärktem Immunsystem in den Winter zu starten. Dafür greifen immer mehr Menschen auf eine Jahrtausende alte Heilkunst zurück: das Fasten, die Energiequelle schlechthin, die dem Menschen als Ganzem dient - Körper, Geist und Seele. Fastenbegleitung im Fastenlandhaus Herrenberg über das ganze...

Ratgeber
Looking4jobs.de ist das Jobportal für lokale Stellenangebote in der Pfalz und im Badischen. Sie haben Fragen zur Erstellung, Ausspielung oder Buchung von Stellenanzeigen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Stellenanzeige aufgeben bei www.looking4jobs.de
Mit diesen Tricks besetzen Sie offene Stellen

Arbeitsmarkt. Sie suchen neue Kolleg*Innen für Ihre Firma? In vielen Berufssparten ist es nicht einfach, offene Stellen zu besetzen. Gerade dann ist es wichtig, dass Ihre Stellenanzeige Hand und Fuß hat und so ansprechend ist, dass potenzielle Bewerber*Innen IHRE Anzeige überhaupt lesen und -vor allem- dass die Ausschreibung so interessant ist, dass relevante Bewerbungen bei Ihnen eintreffen. Wichtig ist in erster Linie die offizielle Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle. Nennen Sie die...

Sport

2 Bilder

Freizeit & Spaß
Mitspieler beim Boule herzlich willkommen

Mit „Boule“ verbinden viele Deutsche das von den Franzosen auf öffentlichen Plätzen ausgetragene Freizeit-Kugelspiel. Und genau darum geht es hier: Spaß und Freizeit sportlich zu genießen und den Wettstreit um die Punkte nicht zu ernst zu nehmen. Seit Jahren treffen sich am Mittwoch und am Freitag nachmittags um 15:00 Uhr Boule-Begeisterte aus Pleisweiler-Oberhofen und Umgebung zum Boulespielen. Über neue Mitspieler würde sich die Gruppe sehr freuen. Regeln und die Technik werden gerne erklärt....

Positiver Corona-Test beim FCK

Positiver Coronatest beim FCK
Spiel gegen Zwickau findet statt

FCK. Im Rahmen der anhand des DFB-Hygienekonzepts regelmäßig stattfindenden Corona-Tests wurde am Montag, 05. April 2021, ein Spieler des 1. FC Kaiserslautern positiv getestet. Die Tests aller weiteren getesteten Spieler und Trainer am Montag sowie zwei weitere Testreihen am Dienstag fielen negativ aus, daher entschied das zuständige Gesundheitsamt, dass das Nachholspiel am Mittwochabend gegen den FSV Zwickau wie geplant stattfinden kann. Der positiv getestete Spieler ist symptomfrei und...

Die Tennisclubs in Rheinland-Pfalz starten in die Freisaison

Tennisclubs in Rheinland-Pfalz starten in Freisaison
Verband bittet um Einhaltung der "Corona-Ampel"

Tennisverband Pfalz. Derzeit gilt die „18. Corona – Bekämpfungsverordnung“ vom 20.03.2021 – seit dem 01.04.2021 aber in Verbindung mit der „1. Landesverordnung“, die für den Sport und gerade auch für den Tennissport sehr wichtige und erfreuliche Änderungen mit sich bringt. Tennis durfte in den vergangenen Wochen bereits unter Einhaltung der Bestimmungen „im Freien“ gespielt werden. Nur hatten da noch die wenigsten Vereine witterungsbedingt ihre Plätze schon präpariert. Das hat sich inzwischen...

Martin Weimer hat seinen Rücktritt von allen Ämtern erklärt

Weitere personelle Unruhen beim FCK
Martin Weimer tritt von seinen Ämtern zurück

FCK. Mit großem Bedauern hat der 1. FC Kaiserslautern am Mittwoch, den 31. März 2021, den Rücktritt von Martin Weimer als Mitglied des Aufsichtsrates des 1. FC Kaiserslautern e.V., des Beirates der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH und des Aufsichtsrates der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KG zur Kenntnis nehmen müssen. Umgehend nach Kenntnisnahme einer öffentlichen Verlautbarung, dass die Wahl von Martin Weimer zum Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. am 26. Februar 2021 gegen dessen...

Stellungnahme des FCK zur Presseerklärung von Bernhard Koblischeck

Stellungnahme zur Presseerklärung von Koblischeck
FCK weist Äußerungen entschieden zurück

FCK. In der von Bernhard Koblischeck am Freitag, 26. März 2021, veröffentlichten Presseerklärung anlässlich seines Rücktritts als Mitglied des Aufsichtsrats werden Vereinsgremien dem Verdacht ausgesetzt, gegen Gesetz und Satzung zu verstoßen. Diesem Eindruck tritt der Vorstand entschieden entgegen und sieht sich zu folgender Klarstellung veranlasst: Der Vorstand hat Bernhard Koblischeck am Donnerstag, 25. März 2021, also einen Tag vor seiner Amtsniederlegung, per Mail mitgeteilt, dass der...

Bei der Staatsanwaltschaft in Zweibrücken ist Anzeige gegen Unbekannt beim 1. FC Kaiserslautern erstattet worden

FCK-Mitglied erstattet Anzeige bei der Staatsanwaltschaft
Einreichung der Anzeige in Zweibrücken

FCK. Nach den jüngsten Unruhen beim 1. FC Kaiserslautern in Folge des Rücktritts des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Bernhard Koblischeck und des Schreibens von FCK-Sportdirektor Boris Notzon an die Führungsgremien des Vereins, droht weiteres Ungemach. Nach Informationen des Wochenblatts Kaiserslautern hat ein langjähriges Mitglied des 1. FC Kaiserslautern am 28. März Strafanzeige gegen Unbekannt bei der Generalstaatsanwaltschaft Zweibrücken gestellt. Der Anzeigenerstatter sehe...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Online-Prospekte aus Bad Bergzabern und Region



Wirtschaft & Handel

Der parlamentarische Staatssekretär des BMVI Steffen Bilger (3. von links) übergab Förderbescheide an die H2Rivers-Konsortialpartner

Förderbescheide von über 16 Millionen Euro für „H2Rivers“ übergeben
Wasserstoff-Region Rhein-Neckar

Metropolregion. Sieben Vorhaben des HyPerformer-Projektes „H2Rivers“ der Metropolregion Rhein-Neckar können ab sofort mit der praktischen Umsetzung beginnen. Der parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI), Steffen Bilger, überreichte die Förderbescheide zur Finanzierung Ende Juni bei einem Treffen bei der Rhein-Neckar Verkehrsgesellschaft RNV in Ludwigshafen-Rheingönheim. „Mit dem Programm „HyLand - Wasserstoffregionen in Deutschland„...

Breitband/Symbolfoto

Steinfeld bekommt Glasfasernetz
Ausbau startet in Kürze

Steinfeld. Gute Nachrichten für Steinfeld: Das Glasfasernetz wird ausgebaut. Mehr als 40 Prozent der Bürger haben während der Nachfragebündelung einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser unterzeichnet und damit die erforderliche Quote erreicht. Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten ist bereits gestartet. „Zunächst werden wir festlegen, wo der PoP aufgestellt wird und wie der Tiefbau ablaufen soll“, erläutert Christopher Drawer Projektmanager FTTH. Der PoP (Point of Presence) ist die...

Mikael Appelgren und das Pfälzer Nachwuchstalent David Späth beim "Jonglieren"
6 Bilder

Offizieller Start der Frühkartoffel-Ernte in der Pfalz
Löwen als Markenbotschafter und "Erntehelfer" im Einsatz

Weingarten. Mit den Rhein-Neckar Löwen als offiziellen Markenbotschaftern für die "Pfälzer Grumbeere" hat in Weingarten heute - am Freitag, 18. Juni - die Frühkartoffelernte im Südwesten der Republik begonnen. Stellvertretend für das Handball-Team waren Patrick Groetzki, Jannik Kohlbacher, Mikael Appelgren und Nachwuchstalent David Späth heute in Weingarten als "Erntehelfer" auf der Rodemaschine unterwegs.  Als die traditionell ersten Frühkartoffeln aus deutschem Anbau sind „Pfälzer Grumbeere“...

50. Jubiläum

Aufruf der Handwerkskammer Pfalz
"Goldene" Meister gesucht

Pfalz. Jedes Jahr überreicht die Handwerkskammer der Pfalz Handwerkern, die vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt haben, den Goldenden Meisterbrief. Handwerksmeister, die 1971 und früher ihren Meisterbrief erworben haben und ihren Beruf selbständig ausübten oder überwiegend als Mitarbeiter im Handwerk beschäftigt waren, können sich bei der Handwerkskammer der Pfalz melden. Die Durchführung der Veranstaltung unterliegt selbstverständlich den dann geltenden...

Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Peter Johann folgt auf Dr. Christine Brockmann als Chef der MRN GmbH

Wechsel in der Geschäftsführung der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH
Johann folgt auf Brockmann

Metropolregion. Peter Johann wird am 15. Mai 2021 neuer Geschäftsführer der Regionalentwicklungs-Gesellschaft Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) GmbH. Der 55-jährige Diplom-Kaufmann kommt von der BASF und wird sich ab Anfang April auf seine neue Aufgabe vorbereiten. Dr. Christine Brockmann (53) beendet mit Auslaufen ihres 5-Jahresvertrags zum 15. Mai 2021 ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin der MRN GmbH. Begonnen hatte sie ihren Werdegang in der MRN GmbH bereits 2006 als Projektleiterin des...

Ausgehen & Genießen

„Kleine Landschaft III“ von Susanne Wadle

Im Rahmen des Kunstparcours
Kunstaktionen

Schweigen-Rechtenbach. Am Samstag, 18. September, um 20.30 Uhr, zeigt die Landauer Künstlerin im Skulpturengarten ihre neue Performance mit dem Titel „le Rossignol“ (die Nachtigall) und bezaubert ihre ZuschauerInnen mit surreal-traumhaften Szenen und Impressionen (Dauer circa 45 Minuten) Eintritt frei. Am Sonntag, 19. September, von 15 bis 18 Uhr richtet die vielseitige Künstlerin im Skulpturengarten (Hauptstr. 20) einen Pop-up-store ein. BesucherInnen haben hier die Möglichkeit, Foto-cut-outs...

Heideblüte an der Burg Altdahn im Sommer
19 Bilder

Fotowettbewerb: Wochenblatt-Reporter Kalender 2022
Meine Wohlfühlorte

Meine Wohlfühlorte liegen im Herzen des Pfälzerwaldes. Am liebsten genieße ich die Momente zum Sonnenaufgang oder -untergang. Besonders die Sonnenaufgänge sind für mich jedesmal ein Genuss und läßt in unsere heute schnelllebigen Zeit für einge gewisse Zeit die Zeit stillstehen. Bei Wohlfühlorten sollte man sich immer ins Bewusstsein rufen, dass Wohlfühlen immer auch was mit Respekt gegenüber anderen und der Natur zu tun hat, damit jeder die Momente als besonderen Momenten erleben...

Songpoet Paul Blau

Mit Chansons und Ausstellung
Klappstuhlkonzert

Schweigen-Rechtenbach. Mit großer Hingabe widmet sich der Karlsruher Songpoet Paul Blau Stimmungen, singt von Liebe und vom Wiedererwachen des Jahrmarkts, vom Ende der Berührungslosigkeit und von der Kraft der Phantasie. Paul Blau formuliert in seinen Stücken eine dunkle Schönheit, die in ihrer lyrischen Sprache, untermalt von einer Gitarre, eine brüchige Intensität ausstrahlt. Er besticht durch seine emotionale Performance, seine Lieder sind ehrlich, unmittelbar und authentisch. Die gesamte...

Porträt der August-Becker-Straße am 16. Juli in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“
Oberschlettenbach im Fernsehen

Oberschlettenbach. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die August-Becker-Straße in Oberschlettenbach läuft am Freitag, den 16. Juli ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Oberschlettenbach liegt im Pfälzerwald, etwa zehn Kilometer östlich von Dahn. Rund 150 Menschen leben in dem idyllischen Sackgassendorf. Es ist die kleinste Gemeinde im Landkreis Südliche Weinstraße. Eine Kirche gibt es hier nicht,...

Die Zwerge vom Bienwald
3 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Die Zwerge vom Bienwald

Schaidt. "Schneewittchen und die sieben Zwerge" kennt jeder - aber die "sieben Zwerge vom Bienwald" können gut noch ein bisschen Publicity gebrauchen. Wer durch den Bienwald wandert, wird sie schon gesehen und sich vielleicht gewundert haben: Rund um den Westwall-Weg bei Schaidt gibt es im Bienwald allerlei Zwerge zu entdecken: Mal lustig, mal nachdenklich begleiten sie den Wanderer auf seinen Pfaden durch das Naturschutzgebiet. Sie angeln, arbeiten, weisen den Weg oder erinnern mahnend an die...

Romantische Wassergasse

Öffentliche Stadtführung durch Annweiler am Trifels
Geschichte hautnah erleben

Annweiler. Mit Sonntag, 20. Juni starten die öffentlichen Stadtführungen durch Annweiler am Trifels in diesem Jahr. In Zusammenarbeit mit den Gästeführern im Trifelsland hat das Büro für Tourismus Annweiler dafür ein entsprechendes Hygienekonzept erarbeitet, dass es möglich macht die aktuellen Corona-Bestimmungen mit dem Führungsangebot in Einklang zu bringen. Damit werden wieder an jedem 1. und 3. Sonntag im Monat öffentliche Führungen durch die historische Altstadt von Annweiler am Trifels...

Blaulicht

Unfallflucht in Dahn / Symbolbild

Unfall mit Rollerfahrerin in Dahn
Verursacherin setzt ihre Fahrt fort

Dahn. Am Mittwoch, 15. September, gegen 12 Uhr, bog die Fahrerin eines schwarzen Mercedes von der Gartenstraße nach rechts in die Schulstraße ein, ohne die Vorfahrt einer von links kommenden Rollerfahrerin zu beachten. Die 16-jährige Rollerfahrerin musste zur Vermeidung eines Zusammenstoßes stark bremsen und verlor hierdurch die Kontrolle über das Fahrzeug. Sie stürzte auf die Fahrbahn und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu, am Roller entstand Sachschaden. Die Unfallverursacherin stieg...

Schrecklicher Unfall bei Fischbach
2 Bilder

Horror-Unfall bei Fischbach
Fahrer und Beifahrer schwerverletzt

Fischbach bei Dahn/L478. Nach einem Horror-Unfall mit zwei Schwerverletzten musste die Landesstraße 478 für den Rettungseinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungshubschrauber mit Rettungsdienst voll gesperrt werden. Zwei junge Männer waren am Mittwoch, 15. September, gegen 17.30 Uhr auf der L478 zwischen Fischbach bei Dahn und der Einmündung zur L488 im Auto unterwegs, als es zu dem schweren Verkehrsunfall kam. Feuerwehr und Rettungshubschrauber im Notfall-EinsatzNach dem aktuellen Stand der...

Verkehrsunfall bei Vorderweidenthal

Verkehrsunfall bei Vorderweidenthal
Motorradfahrer tödlich verunglückt

Vorderweidenthal. Am Donnerstag, 9. September, gegen 15.40 Uhr wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 493, zwischen dem Wild- und Wanderpark und der Einmündung zur K 11, tödlich verletzt. Der 62-jährige Motorradfahrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße befuhr die L 493 von Vorderweidenthal in Richtung Silz. Der 86-jährige Fahrer eines Pkw Opel Astra befuhr die L 493 in Richtung Gegenrichtung. Im Ausgang einer scharfen Rechtskurve kam es aus bislang nicht...

Pflaumenbaum illegal abgeerntet in Vorderweidenthal / Symbolbild

Illegal geerntet in Vorderweidenthal
Pflaumenbaum wurde geplündert

Vorderweidenthal. Zwischen 30 und 40 Kilo Pflaumen wurden in der Nacht von Samstag, 4. September, auf Sonntag, 5. September, von einem Grundstück im Gewanne "In der Kirchhalde" entwendet. Eine Umzäunung hielt den Täter nicht davon ab, vermutlich mit einer Leiter, auf das Grundstück zu gelangen und einen Pflaumenbaum zu ernten. Der Schaden wird auf 100 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer: 06343 93340 oder per Email unter...

Mehrere Einbrüche in Schweighofen / Symbolbild

Mehrere Einbrüche in Schweighofen
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Schweighofen. In der Nacht von Donnerstag, 26. August, auf Freitag, 27. August, kam es in Schweighofen zu drei Einbrüchen. An einem Obst- und Gemüsehof in der Hauptstraße gelangten die Täter über das angrenzende freie Feld und eine Scheune in den Innenhof und dort in den Verkaufsraum und das Wohnhaus und entwendeten Bargeld. Bei einem weiteren Einbruch in ein Vereinsheim wurde die Haupteingangstür aufgebrochen und ein Fahrrad entwendet. An einem Einfamilienhaus im Südring wurde versucht die...

Vermisste Person bei Pleisweiler-Oberhofen / Symbolbild

Vermisste Person in Pleisweiler-Oberhofen
Polizei bittet um Hinweise

Pleisweiler-Oberhofen. Seit Freitag, 29. Juli, circa 17.20 Uhr ist die 77-jährige Gerlinde Feidler aus Pleisweiler-Oberhofen vermisst. Sie wollte eigentlich nur kurz nach draußen gehen, ist seitdem aber nicht zurückgekehrt. Die Vermisste leidet unter Demenz, soll aber noch gut zu Fuß sein. Die Vermisste soll 165 Zentimeter groß sein und aktuell ein helles Oberteil, eine dunkle Hose und helle Schuhe tragen. Ein Polizeihubschrauber sowie eine Drohne der Feuerwehr waren/sind in den Sucheinsatz...

Ratgeber

Corona

Digitale Fragerunde zu Long-Covid
Corona - genesen, aber nicht gesund

Corona. Die Selbsthilfekontaktstellen in Rheinland-Pfalz laden für Mittwoch, 30. Juni,18 Uhr, zu einem Online-Vortrag mit anschließender Fragerunde über den Krankheitsverlauf und die zielgerichtete Behandlung von Langzeitsymptomen der Covid-19-Erkrankung - dem so genannten Long Covid - ein. Referent ist Professor Dr. med. Stephan Eddicks, Chefarzt der Inneren Medizin/Kardiologie des MEDIAN Reha-Zentrums Bernkastel-Kues. Im Anschluss an den Vortrag informieren die Kontaktstellen über...

Corona-Impfung

Stiko zur Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche
Empfehlung nur bei Vorerkrankung

Corona. Wie heute am Donnerstag, 10. Juni, bekannt wurde, empfiehlt die Ständige Impfkommission - Stiko - im Robert-Koch-Institut  die Impfung gegen Corona bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren nur dann, wenn aufgrund einer Vorerkrankung ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf der COVID-19-Erkrankung zu erwarten ist. Der Einsatz von Comirnaty (dem für dieses Alter zugelassenen Impfstoff von Biontec) bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 17 Jahren ohne...

Die Queich in Annweiler an der Wassergasse

Bürgerbeteiligung Online
Queich, Klingbach, Wieslauter, Saarbach

Südpfalz. Bei der Vorbereitung von Maßnahmen zum Gewässerschutz in der Südpfalz werden auch die Bürgerinnen und Bürger angehört. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) lädt dafür zu einer Online-Diskussion über die Verbesserung der Gewässerqualität von Queich, Klingbach, Wieslauter und Saarbach. Die Anwohner haben am Dienstag, 11. Mai, ab 18 Uhr die Möglichkeit Vorschläge und Hinweise einzubringen. Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie Es geht um das Wohl von unser...

Impfzentrum Landau Südliche Weinstraße
2 Bilder

Impfen? Ja Bitte!
Meine Empfehlung an allen Migrant/innen

Ich habe gute Erfahrungen gemacht und kann es nur weiterempfehlen! Am Samstag, den 27. März wurde ich im Impfzentrum der Stadt Landau/Pfalz mit dem Impfstoff BioNTech geimpft. Ich fühle mich gut und empfehle das Impfen weiter. An dieser Stelle gilt es einigen Instanzen meinen Dank auszusprechen, ohne deren Unterstützung es nicht so schnell umsetzbar gewesen wäre. Zu Beginn möchte ich mich herzlich bei allen Mitarbeiter/innen des Impfzentrums Landau für die freundliche Aufnahme und den...

Offroad mit dem Rennrad - Gravelbikes sind geländegängig
4 Bilder

Start in die Radsaison
Gravelbikes - Offroad-Abenteuer auf dem Rennrad

Radsport/Freizeit. Was kann es Schöneres geben, als mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs zu sein. Wer mehr als nur die gewöhnliche Radtour möchte, den Rausch der Geschwindigkeit liebt und auch gerne mal abseits bekannter Straßen und Wege fährt, für den ist Gravelbiken die Sportart schlechthin. Gravelbikes (auch Gravel Bikes) sind ultra-angesagt auch im Fahrradjahr 2021: Grund genug, sich diesen Trend einmal genauer anzuschauen: Gravel Bikes - zu Deutsch „Schotter-Räder“ – sind nicht weniger...

In welchen Seen darf man baden? In welchen Gewässern herrscht Badeverbot?

Badeseen in Rheinland-Pfalz und Baden
Wo darf man schwimmen und wo nicht?

Badeseen. Was geht an heißen Sommertagen über einen Sprung ins kalte Nass? Doch nicht alle baden gerne in Chlorwasser und die aktuellen Corona-Auflagen sind zwar notwendig, können den Badespaß diesen Sommer für manche erheblich trüben. Viele machen nun Urlaub zuhause. Eine Alternative bieten Seen und andere Naturgewässer in Wohnortnähe. Allerdings ist es nicht überall erlaubt zu baden, an manchen Orten kann es sogar gefährlich werden. Lilian Neuer, Gewässerexpertin beim Bund für Umwelt und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.