Weinlehrpfad Schweigen-Rechtenbach

Beiträge zum Thema Weinlehrpfad Schweigen-Rechtenbach

Lokales
Diese Sitzbank am Sonnenberg mit der Aufschrift ,,Blick ins Paradies teilt etwas Wahres mit.
11 Bilder

Neues aus dem Bad Bergzaberner Land
Der Weinlehrpfad wird runderneuert

Schweigen-Rechtenbach Die Geschichte der Weinstraße und des Weinbaus wird am Weintor wieder lebendigAm 28. April 2020 haben in Schweigen-Rechtenbach die Bauarbeiten zur Neuerrichtung des ersten deutschen Weinlehrpfades nach 50 Jahren begonnen. Die Themen von ehemals 25 Einzelobjekten auf einer Länge von 3 Kilometern werden in 9 repräsentative Stationen zusammengefasst. In Form von Informationstafeln wird die Geschichte des Weinbaus und des Sonnenberges den Besucher/innen nähergebracht. An...

Lokales
Am kleinen Weintor sind die Arbeiten im Gange

Arbeiten laufen schon seit Ende April
Weinlehrpfad wird erneuert

Schweigen-Rechtenbach. Der erste Deutsche Weinlehrpfad in Schweigen-Rechtenbach wird nach 50 Jahren runderneuert. Mit den Neubaumaßnahmen wurde am 28. April begonnen und das Kleine Weintor nimmt schon Form an. Aus ehemals 25 Einzelobjekten werden die Themen in 9 repräsentativen Stationen zusammengefasst, die den Besuchern die Geschichte des Weinbaus und des Sonnenberges näherbringen sollen. Weitere Informationen und Aktuelles zum Verlauf der Arbeiten gibt es auf der Webseite des Lehrpfades...

Lokales
So get es dem Traubendieb
16 Bilder

1. Deutscher Weinlehrpfad in Schweigen- Rechtenbach
Was passiert wirklich damit?

Schweigen-Rechtenbach. Der Weinlehrpfad am Sonnenberg in Schweigen- Rechtenbach an der deutsch-französischen Grenze zählt zu den interessanten touristischen Attraktionen, die grenzüberschreitend kulturell und wirtschaftlich eine bedeutende Rolle spielen. Er wurde früher von den Winzern das ganze Jahr über genutzt. Heute bietet er jedoch total verwahrlost und unbeschildert dar. Der heutige Zustand des ersten deutschen Weinlehrpfades lässt seitens des Betrachters einige Fragen aufkommen. ...

Ausgehen & Genießen
Unbemerkt geht es nach Frankreich hinein am Schloss St. Paul vorbei.
13 Bilder

Rundtour vom Weintor Schweigen nach Weißenburg
Grenzenlos wandern

Schweigen-Rechtenbach. Beginn der Rundtour ist am deutschen Weintor. Sie führt über die Weinberge nach Wissembourg im Elsass und wieder zurück. Vom Weintor aus geht es nach rechts in die Längelsstraße und an der Abbiegung geradeaus die Bergstraße hinauf. Am Ortsende beginnt der 1969 angelegte erste deutsche Weinlehrpfad. Vorbei an einer alten Kelterpresse von 1650 führt der Weg am heiligen Urban, Schutzpatron des Weinbaus vorbei links zur Skulptur des „Traubendiebs“ rechts hinauf zur...

Ausgehen & Genießen

Verein 1. Weinlehrpfad lädt ein
Saisonauftakt

Schweigen-Rechtenbach. Dieter Geißer, Oberbürgermeister des Ortes, welcher den 1. Deutschen Weinlehrpfad beherbergt, aber auch Mitglied des dazugehörigen Vereines, freut sich, dass mit der Leaderföderung die Möglichkeit geschaffen wurde, dieses schöne Fleckchen Erde mit den Informationen rund um den Wein neu gestalten zu können. Der Verein lädt ein zum Saisonauftakt am Ausschank auf dem Sonnenberg, am 1. Mai, ab 11 Uhr. Ab 14 Uhr spielt die Big Band De Luxe mit Peter Kusenbach und um 14.30 Uhr...

Lokales

Weinlehrpfad Schweigen-Rechtenbach
Rund 139.000 Förderung für Neugestaltung

Schweigen-Rechtenbach. Für die Neugestaltung des 1. Deutschen Weinlehrpfades erhält Schweigen-Rechtenbach einen Zuschuss in Höhe von 139.019,36 Euro. Bürgermeister Hermann Bohrer freute sich in diesen Tagen über die gute Nachricht der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier. Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern hatte im Rahmen der Leader-Förderung die notwendige Unterstützung beantragt und konnte nun die Ortsgemeinde Schweigen-Rechtenbach und Ortsbürgermeister Dieter Geißer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.