Weinlehrpfad

Beiträge zum Thema Weinlehrpfad

Lokales
Der Weinlehrpfad wird zurzeit komplett neuaufgebaut und am 1. Mai 2021 neueröffnet
2 Bilder

1. Mai Eröffnung des Neuen Weinlehrpfades
Ausschank am Sonnenberg beendet

Schweigen-Rechtenbach. Die Ausschankwinzer vom Sonnenberg haben wegen der aktuellenCorona-Entwicklung im Landkreis SÜW den Ausschank auf dem Sonnenberg geschlossen. Die Saison 2020 ist somit vorzeitig beendet. Die Saisoneröffnung und der Eröffnung des Neuen Weinlehrpfades werden am 1. Mai 2021 stattfinden. Er ist der erste Weinlehrpfad in Deutschland. Der erste deutsche Weinlehrpfad in Schweigen-Rechtenbach an der deutsch-französischen Grenze stellt ein echtes Highlight unter Deutschlands...

Blaulicht
Symbolfoto

Weinlehrpfad Haßloch
Errichtung ab Dienstag im Garten des Kulturvierecks

Haßloch. Die Schüler der Schillerschule bewirtschaften im Garten des Kulturvierecks einen Kartoffelacker im Rahmen des Projektes „Kids an die Knolle“. Der Verein „Garten der Nationen“ baut dort verschiedene Kräuter- und Gemüsesorten an und die Museumsfreunde haben im Garten sowie im Hof des „Ältesten Hauses“ mehrere Reben, die in Zusammenarbeit mit Kindergartengruppen und Grundschulklassen jährlich abgeerntet und zu Traubensaft verarbeitet werden. Nun soll der Garten des Kulturvierecks durch...

Lokales
Diese Sitzbank am Sonnenberg mit der Aufschrift ,,Blick ins Paradies teilt etwas Wahres mit.
11 Bilder

Neues aus dem Bad Bergzaberner Land
Der Weinlehrpfad wird runderneuert

Schweigen-Rechtenbach Die Geschichte der Weinstraße und des Weinbaus wird am Weintor wieder lebendigAm 28. April 2020 haben in Schweigen-Rechtenbach die Bauarbeiten zur Neuerrichtung des ersten deutschen Weinlehrpfades nach 50 Jahren begonnen. Die Themen von ehemals 25 Einzelobjekten auf einer Länge von 3 Kilometern werden in 9 repräsentative Stationen zusammengefasst. In Form von Informationstafeln wird die Geschichte des Weinbaus und des Sonnenberges den Besucher/innen nähergebracht. An...

Lokales
Am kleinen Weintor sind die Arbeiten im Gange

Arbeiten laufen schon seit Ende April
Weinlehrpfad wird erneuert

Schweigen-Rechtenbach. Der erste Deutsche Weinlehrpfad in Schweigen-Rechtenbach wird nach 50 Jahren runderneuert. Mit den Neubaumaßnahmen wurde am 28. April begonnen und das Kleine Weintor nimmt schon Form an. Aus ehemals 25 Einzelobjekten werden die Themen in 9 repräsentativen Stationen zusammengefasst, die den Besuchern die Geschichte des Weinbaus und des Sonnenberges näherbringen sollen. Weitere Informationen und Aktuelles zum Verlauf der Arbeiten gibt es auf der Webseite des Lehrpfades...

Lokales
So get es dem Traubendieb
16 Bilder

1. Deutscher Weinlehrpfad in Schweigen- Rechtenbach
Was passiert wirklich damit?

Schweigen-Rechtenbach. Der Weinlehrpfad am Sonnenberg in Schweigen- Rechtenbach an der deutsch-französischen Grenze zählt zu den interessanten touristischen Attraktionen, die grenzüberschreitend kulturell und wirtschaftlich eine bedeutende Rolle spielen. Er wurde früher von den Winzern das ganze Jahr über genutzt. Heute bietet er jedoch total verwahrlost und unbeschildert dar. Der heutige Zustand des ersten deutschen Weinlehrpfades lässt seitens des Betrachters einige Fragen aufkommen. ...

Lokales

Weinlehrpfad Schweigen-Rechtenbach
Rund 139.000 Förderung für Neugestaltung

Schweigen-Rechtenbach. Für die Neugestaltung des 1. Deutschen Weinlehrpfades erhält Schweigen-Rechtenbach einen Zuschuss in Höhe von 139.019,36 Euro. Bürgermeister Hermann Bohrer freute sich in diesen Tagen über die gute Nachricht der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier. Die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern hatte im Rahmen der Leader-Förderung die notwendige Unterstützung beantragt und konnte nun die Ortsgemeinde Schweigen-Rechtenbach und Ortsbürgermeister Dieter Geißer...

Ausgehen & Genießen

Verein Erster Deutscher Weinlehrpfad lädt ein
Herbstabschlussfest

Schweigen-Rechtenbach. Der Verein Erster Deutscher Weinlehrpfad lädt ein zum traditionellen Herbstabschlussfest rund um seine Hütte auf dem Schweigener Sonnenberg am Sonntag, 28. Oktober. Neben dem gewohnten Angebot an Speisen und Getränken gibt es echt Elsässer Flammkuchen sowie heiße Kastanien vom offenen Feuer und neuen Wein. Die Hütte ist am Sonntag ab 11 Uhr bewirtschaftet. beb/ps

Ratgeber

Führung
Alles über Wein und Reben

Wissenswertes über Reben und Wein Weil die Weinlese voraussichtlich früher beginnt, wird die im Veranstaltungskalender der btmv angekündigte Führung über den Weinlehrpfad in Heidelsheim auf Samstag, 1. September, 15 Uhr vorgezogen. Treffpunkt ist die Altenbergstraße in Höhe des Haltepunktes der Stadtbahnlinie S 9. Bei der vom CDU-Ortsverband angebotenen gut zweistündigen kostenlosen Führung erfahren die Teilnehmer, was sie schon immer über die Arbeit des Winzers und über den Wein wissen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.