Renovierung

Beiträge zum Thema Renovierung

Lokales

Beigeordneter Peter Kiefer erläutert die anstehenden Maßnahmen
Friedenskapelle: Renovierungsarbeiten angelaufen

Kaiserslautern. Nachdem die in der Friedenstraße befindliche Friedenskapelle über viele Jahre hinweg ein eher unbeachtetes Dasein fristete, soll sie nun für künftige soziokulturelle Veranstaltungen modernisiert und hergerichtet werden. „Die dazu notwendigen Abbrucharbeiten sind erfolgt, nun kann es losgehen. In einem ersten von fünf Bauabschnitten haben wir vor, einen Ausgaberaum für Imbiss und Getränke sowie einen Umkleideraum zu errichten. Auch sollen die Toilettenanlage und die...

Lokales
Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Einrichtungsleiterin Amelie Löhlein in der Baustelle Stadtbibliothek.

Stadtbibliothek Landau öffnet am 14. Mai
Alles wieder an seinem Platz

Landau. Gute Nachrichten für Landauer Leseratten: Am Donnerstag, 14. Mai, kann die Stadtbibliothek nach erfolgreich abgeschlossenen Renovierungsarbeiten für den Publikumsverkehr öffnen – wenn auch aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus anders als gewohnt. Um für die Nutzerinnen und Nutzer sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können, wurde ein umfangreicher Maßnahmenkatalog erarbeitet. Stadtbibliothek Landau in neuem...

Lokales
Der neue Bellheimer Altar

Neuer Seitenaltar in der Bellheimer Pfarrkirche
Würdiger Schlusspunkt der Renovierungsarbeiten

Bellheim. Die Katholische Pfarrkirche St. Nikolaus verfügt über ein neues Kleinod. So wurde rechtzeitig zu Beginn der Karwoche der neue Aufbau für den rechten Seitenaltar fertiggestellt, der Szenen aus der Leidensgeschichte Jesu zeigt. Damit wurde ein würdevoller Schlusspunkt unter die in den letzten Jahren stattgefundenen umfangreichen Außen- und  Innenrenovierungsmaßnahmen an und in der Kirche gesetzt. Der ursprüngliche Aufbau des Seitenaltars, auch "Johannesaltar" genannt, wurde bei...

Lokales
Im August 2018 fiel der Holzanbau des Nebengebäudes des Naturfreundehauses Haßloch einem Brand zum Opfer. Dadurch wurden auch die angrenzenden Räume zerstört. Im Zuge des Neujahrsempfangs hatte Kurt Beck feierlich die neu renovierten Räume eingeweiht. Anschließend gab es eine warme Suppe.  Fotos (2): Völkel
  2 Bilder

Neujahrsempfang der Naturfreunde Haßloch
Naturfreund Kurt Beck in Haßloch

Haßloch. Beim Neujahrsempfang der Naturfreunde Haßloch konnte als Neujahrsredner  Kurt Beck begrüßt werden. In seiner Ansprache brachte der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident den Anwesenden das Thema „Klimaschutz“ näher. Davor begrüßte Karlheinz Neufeld, Vorsitzender der Haßlocher Naturfreunde, die zahlreich erschienenen Gäste. Christa Schlamb erfreute das Publikum mit dem Neujahrsgebet des Pfarrers von St. Lambert zu Münster aus dem Jahre 1883. Grußworte wurden von Giorgina...

Lokales

Jugendarbeit in Albersweiler
Trotz Urlaub läuft alles "voll normal" - engagiert wie immer

Der Jugendtreff in Albersweiler hat während dem Urlaub des Jugendpflegers Chris van Look trotzdem weiterhin geöffnet: Für Jugendliche ab 13 Jahren montags von 16 bis 22 Uhr wird der "Freiraum" durch Johannes Buchhardt betreut. An nur zwei Terminen, 17. und 24.02., ohnehin Ferien und Rosenmontag, wird geschlossen sein.  Für alle Teenager, "neue" und "alte Hasen" im "Freiraum": Aufgrund des offensichtlichen Bedarfs einer Umgestaltung/Renovierung des Raumes, besteht die Möglichkeit sich hier...

Lokales

Kleine Anfrage im Landtag
Arrestzellen können seit Monaten nicht genutzt werden

Speyer. Weil es seit Monaten nicht weitergeht mit den Sanierungsarbeiten bei der Polizeiinspektion Speyer, hat der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner jetzt eine kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet. Ganz konkret geht es um den Stand der Renovierungsarbeiten an den Arrestzellen. Wagner prangert an, dass die Instandsetzung sich in die Länge zöge; eine Nutzung der Arrestzellen sei seit Monaten nicht möglich. Die Konsequenz: Müssten Personen vorübergehend in Arrest genommen...

Lokales
  3 Bilder

Die Arbeiten sind abgeschlossen!
Altes Rathaus erstrahlt in neuem Glanz

Das alte Rathaus, neben dem Wasserturm sicherlich Mutterstadts bekanntestes Fotomotiv, wurde in den Jahren 1988/1990 renoviert, saniert und für die jetzige Nutzung als Museum für Ortsgeschichte umgebaut. Im Rahmen einer jetzt notwendigen Fassadenrenovierung wurden Schäden am Fachwerk, den Gefachen sowie am Putz beseitigt. Die Fenster, die Fassade (Farbton Gobi 18) sowie die Klappläden (Farbton RAL 5024) wurden, in Abstimmung mit der Unteren Denkmalschutzbehörde sowie dem Historischen Verein, in...

Lokales
Mit großer Begeisterung wurde die Kletterwand von den Kindern in Beschlag genommen.

Kletterwand für die kath. Kita St. Simon und Judas Thaddäus in Böhl-Iggelheim
Über allem lacht die Sonne

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Große, spannungsgeladene Erwartung herrschte bei den Kindern, aber auch bei den Eltern und Großeltern im Turnsaal der katholischen Kita St. Simon und Judas Thaddäus in der Rottstraße in Iggelheim. Galt es doch ein neues Einrichtungsstück der Kita und damit den Kindern zu übergeben. Die Angebote für die Kinder zu verbessern ist das andauernde Ziel der Kindergartenleitung, des Fördervereins der Kita, sowohl des Trägers, des katholischen Kirchengemeinde. Durch...

Lokales
Krönender Abschluss eines „Pechjahres“ in der Kita Paulusheim: Die Einweihung des neuen Klettergerüstes nach den Renovierungsarbieten infolge des Wasserschadens.  Foto: ps

Evangelischen Kindertagesstätte Paulusheim im Aufwind
Neues Klettergerüst

Haßloch. Mit Freudenschreien nahmen die Mädchen und Buben der evangelischen Kindertagesstätte Paulusheim nach den „Rundum“-Renovierungsarbeiten infolge der Wasserschäden den letzten „Renovierungsbaustein“ das Klettergerüst in der Turnhalle in Besitz. „Das Jahr 2019 war für uns ein Pechjahr. Während der Renovierungsphase zu Beginn des Jahres 2018 hatten wir vorübergehend unser Domizil in den Räumen der Pauluskirche bezogen. An Ostern konnten wir mit unseren Gruppen wieder in unser frisch...

Lokales

Umwelt Gifte bedrohen uns jeden Tag
Umweltgifte eine unterschätzte Gefahr !

Die bedrohlichsten Schadstoffe für die Menschen werden von der U.S. Umweltbehörde in einer Rangliste bewertet. Die Spitzenreiter dieser Cercla-Liste sind Metalle bzw. Halbmetalle. Arsen---Blei--Quecksilber--gefolgt von PVC--PCB--PAH. 60% der chronischen Erkrankungen sind laut WHO durch Schwermetalle ausgelöst. In Zukunft wird dies noch papide ansteigen , da immer mehr Altlasten ins Grundwasser gelangen. Schadstoffe in Farben und Lacken sind ein Gesundheits-Risiko besonders in...

Lokales
Das frisch renovierte Foyer erstrahlt in neuem Glanz.

Stadthallenrenovierung in Germersheim erfolgreich abgeschlossen
Notwendige und zukunftsträchtige Umbauten

Germersheim. Rechtzeitig zum Beginn der Theatersaison 2019/2020 erstrahlt die Germersheimer Stadthalle wieder in neuem Glanz. „Ich bin froh, dass wir es geschafft haben, alle notwendigen Arbeiten im vorgegebenen Zeitrahmen erfolgreich abzuschließen“, freut sich Bürgermeister Marcus Schaile. Nach einer rund achtwöchigen Renovierungspause und dem erfolgreichen Abschluss zahlreicher Reparaturen, Renovierungs- und Umbaumaßnahmen steht die Stadthalle jetzt wieder für Veranstaltungen aller Art...

Lokales
Pfarrer Jochen Keinath (links) und Bezirkskantor Simon Reichert.

Die Steinmeyer-Orgel in der Johanniskirche muss renoviert werden
Orgel im Dornröschenschlaf

Maikammer. Die 100-Jährige Steinmeyer-Orgel der Johanniskirche Maikammer soll aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt werden, in dem sie mehr ein halbes Jahrhundert verharrt ist. Jetzt, da ihre Malaisen eklatant und unüberhörbar werden, sollte das wertvolle Instrument aus der Manufaktur Steinmeyer nicht nur ins Pflegeheim gegeben, sondern quasi aus seinem Jahrzehnte währenden Dornröschenschlaf wachgeküsst werden. Das empfiehlt Gero Kaleschke, Orgelsachverständiger der pfälzischen Landeskirche....

Lokales
Die Turnhalle kann jetzt am Samstag offiziell eingeweiht werden.  Fotos: Horst Cloß

Ein Jahr Bauzeit - Die Halle ist schon seit einigen Monaten freigegeben
Turnhalle wurde nach modernsten Gesichtspunkten saniert

Von Horst Cloß Altenglan.Ein komplettes Jahr nahm die Sanierung der Turnhalle an der Realschule plus in Anspruch. Die in die Jahre gekommene Turnhalle - am 2. März 1962 fertiggestellt - entsprach nicht mehr den heutigen Vorstellungen einer Sport- und Freizeithalle. Sie dient in erster Linie der Schule für den Sportunterricht, aber auch den Vereinen in der Verbandsgemeinde sowie für kulturelle Ereignisse. Die Aufgabe der Sanierung bestand in der kompletten Kernsanierung mit Hauptaugenmerk...

Lokales
Der Eingang zum Heimatmuseum wurde erneuert.  Foto: ros

Weg im Hof des „Ältesten Hauses“ erneuert
Neuer Blickfang

Haßloch. Im Hof des „Ältesten Hauses“ in der Gillergasse 11 sticht den Besuchern ein weiterer Blickfang ins Auge: Der alte Sandsteinweg vom Hofeingang zum Heimatmuseum bis hin zur Scheune ist jetzt im Auftrag des Fachbereiches „Bauen und Umwelt“ erneuert worden. Die Platten des Weges waren rissig und uneben, auch Kopfsteinpflaster mischte sich am Rand sowie in der Wegfläche immer wieder dazwischen. Die Haßlocher Museumsfreunde hatten sich daher an die Verwaltung gewandt und eine Nachbesserung...

Lokales
Das Wahrzeichen Haßlochs: Der Turm der Christuskirche.

Versammlung der Haßlocher Turminitiative
Vorstand bestätigt

Haßloch. Bei der Mitgliederversammlung der Haßlocher Turminitiative wurde die bisherige Vorstandschaft - Dr. Haro Schreiner, Rainer Nicolai, Hugo Marquart, Dr. Frieder Kuntz, Jürgen Vogt und Pfarrer Christof Stetzer und neu: Henriette Niehues und Christine Steinmetz einstimmig gewählt. Der Versammlung wurde gezeigt, dass die Ostseite mit dem bunten Kirchenfenster renoviert werden wird: Es sollen auf der gesamten Fläche wieder die Malereien sichtbar werden. Die geschätzte Kosten belaufen sich...

Lokales

Handwerker Notstand
Haben Sie schon mal versucht einen Guten Handwerker zu bekommen?

Was ist nur los in unserem Land? Überall wird gebaut und renoviert und doch....... wenn man in einer Firma anruft und nachfragt........keine Zeit im Moment und ausgebucht.....das bekommt man gesagt. Wo bleibt der Nachwuchs und warum bilden so wenige Betriebe aus ? Der Staat sollte da vieleicht Anreize schaffen und das Handwerk mehr fördern und unterstützen. Möglichkeiten gibt es bestimmt genug und die Arbeit ist ja da.....liegt pracktisch vor der Haustüre. Vieleicht sollte man kleine...

Ratgeber

Gesündere Luft in den eigenen vier Wänden
Allergien vermeiden Gesund Leben

Schadstoffe belasten uns und unsere Umwelt .....hier um Ludwigshafen, auch durch die Industrie. Allergien sind wahrscheinlich älter als die Menschheit. Schon aus dem alten Rom und aus dem alten Ägypten sind Krankheitsbeschreibungen bekannt, die man heute als Allergie bezeichnet. Je mehr wir die Umwelt vergiften ....je mehr Allergien treten auf. Damit wir uns wohlfühlen brauchen wir ein gesundes Klima und das in den Innenräumen. Das Schlafzimmer ist so ein wichtiger Punkt und oder das...

Lokales
  6 Bilder

Dank großzügiger Vereine und Gruppen:
Sieben Mal Geld für Jodokus

Waghäusel. Singen für einen guten Zweck – nicht nur zur Erbauung der Zuhörer, sondern auch zum Bau der Pfarrkirche St. Jodokus Wiesental, in diesem Fall zur baulichen Sanierung. Dafür veranstaltete der Kirchenchor ein hochkarätiges Benefizkonzert, gestaltet von den hochmotivierten Sängerinnen und Sängern und außerdem vom dazugehörenden kleinen Chor Piccoletto. Unterstützt wurden die Wiesentaler vom Blechbläserensemble „Sine nomine“ Karlsruhe unter der Leitung von Daniel Wimmer und von...

Ratgeber

Warum natürlich renovieren?
Natur - Baustoffe werden immer beliebter

Immer mehr Menschen wollen bewusster Leben. Der Klimawandel steht längst vor der Haustür. Der Rückzugsort ist unser Zuhause und da wollen wir Kraft tanken für den Alltag. Deshalb stehen Naturbaustoffe in einer breiten Auswahl zur Verfügung. Kalk-Putze sind Wellness für die Wände, gerade bei älteren Häusern bieten sie viele Vorteile. Der Trend zurück  zur Nartürlichkeit ist nicht mehr aufzuhalten. Bei Allergiker gibt es auch nichts, was besser für Ihr Wohlbefinden ist und es gibt noch viele...

Ratgeber

Farben für die Seele
Wahrnehmung durch Licht

Farben beeinflussen unsere Leben Tag für Tag.  Die  Medien nutzen Farben für verschiedene Stimmungs-Momente.Eine Farbe ist ein durch das Auge und Gehirn vermittelter Sinneseindruck. Die Farbwahrnehmung ist ein subjektive Empfindung ,welche nicht nur durch die Art der einfallenden Lichteinstrahlung,sondern auch durch die beschaffenheit der Augen , Empfindlichkeit der Rezeptoren und den Warhnehmungsapparat bestimmt wird. Farben beeinflussen unsere Gefühle und je nach Lichteinfall unsere...

Lokales
  9 Bilder

Außenrenovation der Pfarrkirche abgeschlossen
Über 290.000 Euro Spenden und Zuwendungen

Waghäusel-Wiesental. „Vollendet ist das große Werk, der Schöpfer sieht's und freuet sich. Auch unsre Freud erschalle laut“, so wird es in Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ verkündet. Genauso heißt es jetzt in Wiesental. Vollendet ist das große Werk unter dem Arbeitstitel „Außenrenovation der Pfarrkirche St. Jodokus“. Zu den Schöpfern gehören Hunderte, die mitgeholfen haben, das Großprojekt zu einem guten Abschluss zu bringen. Alles freute sich – zunächst beim Dankgottesdienst,...

Lokales
  2 Bilder

Pfarrkirche St. Jodokus Wiesental:
Feierlicher Abschluss der Außenrenovation

Waghäusel-Wiesental. Inzwischen sind die umfangreichen Baumaßnahmen an der Pfarrkirche St. Jodokus abgeschlossen, somit ist der aufwändigste Teil der Arbeiten, die Außenrenovation, fertiggestellt. „Wir dürfen froh und dankbar sein, dass das Bauvorhaben ohne Unfälle über die Bühne gegangen ist. Wir nehmen dies zum Anlass, Gott zu loben und zu danken“, so Pfarrer Peter Bretl. Dies tut die ganze Pfarrgemeinde am Samstag, 6. Juli, in der Vorabendmesse um 18.30 Uhr. Dabei kommt das größte...

Ratgeber

Luftanalyse Zentrum als Ratgeber
Schadstoffe in Farben und Lacken

Warum können Farben und Lacke krank machen? Mit Lösungsmitteln wird die Konsistenz von Farben und Lacken reguliert. Diese können noch nach Wochen der Verwendung ausgasen. Kopfschmerzen und Übelkeit sind die Folgen....... Achtung ! Bedenkliche Schadstoffe sind auch Fungizide, Insektizite und Bakterizite ..... sie sollen lebende Organismen abtöten und die Farben haltbar machen. In Farben sind auch Weichmacher und sogar Formhaldehyd.....Achtung Krebserregend. Die Pigmente in Farben und...

Ratgeber

Alles Bio oder was
Was bedeutet Bio eigentlich?

Die EG Öko Verordnung von 2007 definiert ,wie landwirtschaftliche Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko Produkte gekennzeichnet sind,hergestellt und gekennzeichnet werden müssen. Deutschland 2001 fürt das BIO-Siegel ein,das staatlich kontroliert wird. Die moderene Naturkost-Bewegung erfuhr ihren Aufschwung in der Hippi-Zeit  der späten 1960. Müsli gewann an Popularität und ab 1970 enstanden die ersten Bio-Läden. Die meisten Bio Produkte weisen weniger Rückstände von...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.